45. Spieltag
01.02.2015 16:30
Beendet
Schwenningen
Schwenninger Wild Wings
1:3
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1:20:00:1
  • 0:1
    Chris Conolly
    Conolly
    11.
  • 0:2
    Chris Conolly
    Conolly
    13.
  • 1:2
    Thomas Pielmeier
    Pielmeier
    18.
  • 1:3
    Marko Friedrich
    Friedrich
    43.

Liveticker

60
18:47
Fazit
Die Iserlohn Roosters feiern einen wichtigen Auswärtssieg, der nie gefährdet war. Die Schwenninger waren zu harmlos im Abschlussdrittel aber konnten keinen wirklichen Druck auf die Roosters aufbauen. Die Iserlohner fahren nach einem 6-Punkte Wochenende nun zufrieden ins Sauerland zurück.
60
18:42
Spielende
58
18:36
Noch etwas weniger als drei Minuten sind zu spielen. Das wird nichts mehr. Die Schwenninger sind in den letzten Minuten einfach zu harmlos.
54
18:31
Die Wild Wings versuchen es weiter. Die rund 2500 Fans in der Heliosarena sind noch guten Mutes, dass mit einem schnellen Treffer der Ausgleich dann auch noch erzielt werden kann.
51
18:29
Die Roosters wieder komplett und mit guter Verteidigung in Unterzahl. Im Moment riecht es nach Auswärtssieg.
49
18:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colten Teubert (Iserlohn Roosters)
Halten
45
18:20
Kleine Strafe (2 Minuten) für Morten Green (Schwenninger Wild Wings)
Behinderung
45
18:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brent Raedeke (Iserlohn Roosters)
Halten
45
18:18
Mit dem 3:1 haben die Iserlohner nun eine gute Basis auch die heutige Partie für sich zu entscheiden und dadurch das Wochenende perfekt zu machen.
43
18:14
Tooor für Iserlohn Roosters, 1:3 durch Marko Friedrich
In eine gute Phase der Gastgeber hinein, sorgt Friedrich für eine Vorentscheidung. Sein Schuss wird unglücklich abgefälscht und dadurch kaum haltbar.
41
18:09
Anpfiff 3. Drittel
40
17:54
Drittelfazit
Beide Teams lassen es eher ruhig angehen und spielen das Drittel schnell runter. Auf beiden Seiten gibt es keine Tore, sodass es mit einer knappen 2:1 Führung für die Roosters in das Abschlussdrittel geht.
40
17:52
Ende 2. Drittel
39
17:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für Bernhard Keil (Schwenninger Wild Wings)
Beinstellen
38
17:49
Die Wild Wings mit einem wirklich guter Phase. Sie üben Druck aus und bringen Lange immer wieder in die Not parieren zu müssen.
33
17:43
Die Roosters sind ncith auf der Höhe. Fast hätten sie den Ausgleich kassiert. Einen 3 auf 1 Konter kann Lange gerade noch entschärfen.
30
17:36
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ryan Caldwell (Schwenninger Wild Wings)
Stockschlag
30
17:35
Chris Conolly ist heute anscheinend gut drauf. Er hat die Chance seinen nächsten Treffer zu erzielen. Jetzt rettet die Latte aber vor dem erneuten Zwei-Tore-Rückstand.
26
17:27
Ansonsten geht es hier im Mittelabschnitt ähnlich weiter, wie im ersten Drittel. Iserlohn mit etwas mehr Spielanteilen aber die Wild Wings auch mit gefährlichen Aktionen.
24
17:24
Bernhard Keil hat die große Chance auf den Ausgleich. Ganz frei Vor Lange versagen aber seine Nerven und er kann nicht einnetzen.
21
17:20
Anpfiff 2. Drittel
20
17:04
Drittelfazit
Die Roosters spielen die Partie von Beginn an konzentriert runter und führen auch schnell mit 2:0. Der Anschluss durch Pielmeier kommt etwas überraschend aber noch haben die Iserlohner alles im Griff.
20
17:03
Ende 1. Drittel
18
16:58
Tooor für Schwenninger Wild Wings, 1:2 durch Thomas Pielmeier
Ein Duseltor für die Schwenninger. Der eher harmlose Schuss von Pielmeier rutscht dem Goalie Lange durch die Hosenträger.
15
16:54
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brent Raedeke (Iserlohn Roosters)
Stockschlag
15
16:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Morten Green (Schwenninger Wild Wings)
Beinstellen
13
16:50
Die Iserlohner machen da weiter, wo sie in den letzten Wochen aufgehört haben. Sie schießen Tor um Tor.
13
16:49
Tooor für Iserlohn Roosters, 0:2 durch Chris Conolly
Doppelschlag der Roosters - Doppelschlag von Conolly. Das lässt sich gut an bei den Roosters heute.
11
16:46
Tooor für Iserlohn Roosters, 0:1 durch Chris Conolly
In Überzahl ist es der schon vorher gefährliche Rooster Conolly, der sein Team in Führung bringt. Gutes Powerplay der Gäste.
11
16:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Stephan Wilhelm (Schwenninger Wild Wings)
8
16:41
Chris Conolly hat die erste 100%ige Chance für seine Roosters. Dein Schuss landet aber im Fanghandschuh von Dimitri Pätzold.
5
16:39
Eher ruhig startet die Partie. Die Wild Wings zeigen sich unbeeindruckt davon, dass heute die starken Iserlohner zu Gast sind.
2
16:33
Palmieri versucht sein Glück beim ersten Angriff. Er findet aber den Mann im Slot nicht und so verpufft der erste Versuch der Wild Wings.
1
16:32
Spielbeginn
16:08
Die Iserlohner haben noch eine gute Chance Rang Vier der Tabelle zu erobern. Mit nur einem Punkt Rückstand auf die Hamburger, können sich die Roosters den Heimspielvorteil also noch sichern. Dafür ist ein Sieg heute aber fast schon Pflicht.
16:00
Die Roosters sind im Moment der Garant für spektakuläre Partien. Erst am Freitag konnten sie mit 6:3 gegen den Tabellenführer aus Mannheim gewinnen. Mit vielen geschossenen aber auch mit vielen kassierten Toren geht es zuletzt immer wild zur Sache. Da kommen die Wild Wings vielleicht genau richtig, damit es genauso weitergeht.
15:58
Die Schwenninger Wild Wings haben das für sie wichtigte Spiel am Freitag gegen die Straubing Tigers verloren. Jetzt heißt es Punkte sammeln gegen Teams, die weit in der Tabelle vor den Wild Wings sind. Ansonsten werden sie die Rote Laterne in der aktuellen Saison nicht mehr los. Ein Sieg gegen Iserlohn wäre da heute sicher eine Überraschung.
15:48
Guten Tag Eishockey-Fans! Am 45. Spieltag der DEL kommt es zum Duell zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Iserlohn Roosters. Ab 16.30 Uhr sind wir live dabei.

Aktuelle Spiele

13.02.2015 19:30
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Augsburger Panther
AUG
Augsburg
Augsburger Panther
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
ING
ERC Ingolstadt
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
Grizzly Adams Wolfsburg
Wolfsburg
WOB
Grizzlys Wolfsburg
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers
Hamburg Freezers
Hamburg
HHF
Hamburg Freezers
Düsseldorfer EG
DEG
Düsseldorf
Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
EHC Red Bull München
MUC
München
EHC Red Bull München
n.V.

Schwenninger Wild Wings

Schwenninger Wild Wings Herren
vollst. Name
Schwenninger ERC 04 e.V.
Spitzname
Die Wild Wings, Wildschwäne
Stadt
Villingen-Schwenningen
Land
Deutschland
Farben
Dunkelblau, Weiß
Gegründet
1904
Sportarten
Eishockey
Spielort
Helios Arena
Kapazität
6.193

Iserlohn Roosters

Iserlohn Roosters Herren
vollst. Name
Iserlohn Roosters GmbH
Stadt
Iserlohn
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1994
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eissporthalle am Seilersee
Kapazität
5.000