45. Spieltag
01.02.2015 16:30
Beendet
Straubing
Straubing Tigers
4:0
EHC Red Bull München
München
1:01:02:0
  • 1:0
    Harrison Reed
    Reed
    8.
  • 2:0
    Tobias Wörle
    Wörle
    31.
  • 3:0
    Harrison Reed
    Reed
    58.
  • 4:0
    Sandro Schönberger
    Schönberger
    58.

Liveticker

60
18:54
Fazit
Eine Wahnsinns-Spiel der Straubing Tigers. Sie gewinnen mit 4:0 gegen den Tabellenzweiten Red Bull München. Über die gesamte Dauer des Spiel konnten die Tigers auf Augenhöhe agieren und hatten mit Dustin Strahlmeier den Matchwinner auf ihrer Seite. Das war sein erster DEL-Shoot-Out. Gratulation an ihn und das gesamte Team
60
18:51
Spielende
58
18:49
Tooor für Straubing Tigers, 4:0 durch Sandro Schönberger
...und direkt das 4:0 hinterher. Der Pulverturm brennt nun und wieder war es ein Empty-Net-Goal.
58
18:48
Tooor für Straubing Tigers, 3:0 durch Harrison Reed
Empty-Net-Goal durch Reed. Das war die Entscheidung.
55
18:42
Ein dickes Lob an den Einsatz und den Kampfgeist der Gastgeber. Was die hier fighten ist unglaublich. Sie stemmen sich mit aller Macht gegen die anstürmenden Münchner.
52
18:33
Das Tempo ist wieder richtig hoch. Bisher macht Dustin Strahlmeier den Unterschied. Er fängt alles, was auf ihn zukommt und sichert damit seinem Team die Führung.
48
18:27
Auch die Tigers sind nun in Überzahl nicht gefährlich genug. Sie schaffen es nicht, den nötigen Druck auszuüben, um die Vorentscheidung zu sorgen.
46
18:26
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tim Bender (EHC Red Bull München)
Behinderung
43
18:25
Das Powerplay der Münchner ist heute wirklich zu schwach. Ohne Effektivität und Druck verteidigen die Tigers das locker runter.
42
18:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marcel Brandt (Straubing Tigers)
Beinstellen
41
18:24
Anpfiff 3. Drittel
40
18:02
Drittelfazit
Die Straubing Tigers können ein Tor nachlegen. Sie gehen mit einer 2:0 Führung in das Abschlussdrittel und dort müssen sie noch einmal alles geben. Auch wenn die Münchner schon ziemlich genervt sind, haben sie noch lange nicht aufgegeben. In zwei 5:3 Überzahl-Situationen konnten sie jedoch nicht einnetzten.
40
17:59
Ende 2. Drittel
37
17:59
Nach den vielen Strafzeiten geht es jetzt etwas ruhier zur Sache. Vieles deutet darauf hin, dass es nun auch schnell in Richtung Drittelpause geht.
38
17:57
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt Smaby (EHC Red Bull München)
Halten
37
17:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Daniel Sparre (EHC Red Bull München)
Haken
32
17:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Laurent Meunier (Straubing Tigers)
Halten
31
17:45
Tooor für Straubing Tigers, 2:0 durch Tobias Wörle
Das ist ja der Wahnsinn. Die Straubinger verteidigen grandios in doppelter Unterzahl und kommen dann sogar noch zu einen Break, den Wörle eiskalt einnetzt.
30
17:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sebastian Osterloh (Straubing Tigers)
Beinstellen
29
17:42
Das werden schwere zwei Minuten für die Gastgeber. Jetzt muss Strahlmeier zeigen, wie gut er heute wirklich drauf ist.
29
17:40
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rene Röthke (Straubing Tigers)
Halten
29
17:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Thomas Brandl (Straubing Tigers)
Haken
27
17:39
Nach dem ungefährlichen Powerplay bleiben die Straubinger vorne dran und können durch Meunier und Sturm zwei gefährliche Situationen kreieren.
24
17:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Garrett Roe (EHC Red Bull München)
Beinstellen
24
17:32
Doch sehr schnell ändert sich das Momentum. Die Münchner setzten sich im gegnerischen Drittel fest und feuern Strahlmeier wieder warm.
22
17:27
Die ersten gefährlichen Aktionen können die Tiger bieten. Sie setzen die Gäste unter Druck und die müssen nun schauen, wie sie sich befreien können.
21
17:25
Anpfiff 2. Drittel
20
17:08
Drittelfazit
Das erste Drittel ist flott und hart gespielt worden. Beide Teams wussten zu gafallen. Die Gastgeber aus Straubing können sich mit dem Führungstreffer einen Vorteil erarbeiten aber noch sind 40 Minuten zu spielen. Man kann sich sicher sein, dass die Gäste noch zulegen können und werden.
20
17:06
Ende 1. Drittel
19
17:06
Die Münchner fangen sich die dritte Strafzeit und müssen aufpassen, dass das nicht zum Dauerzustand wird. Gerade in Überzahl spielen die Tigers im Moment gut und gefährlich.
18
17:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Garrett Roe (EHC Red Bull München)
Halten
16
17:02
Es geht hin und her. Beide Teams haben hier ihre Chancen aber insgesamt merkt man schon, dass die Gäste das schönere Eishockey spielen. Jedoch steht es immernoch 1:0 für die Tigers.
13
16:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jeremy Dehner (EHC Red Bull München)
Beinstellen
13
16:55
Die Fans sehen schnelles und hartes Eishockey. Das ist wirklich tolles Eishockey, was hier geboten wird. Die Münchner sind im Moment drauf und dran den Ausgleich zu erzielen.
10
16:51
Die Fans am Pulverturm huldigen ihre Spieler mit einer kurzen Standing Ovation. Noch sind hier aber viel Eishockey zu spielen. Da kann sich noch einiges ändern.
8
16:47
Tooor für Straubing Tigers, 1:0 durch Harrison Reed
Tolle Kombination der Tigers. Präzise schließt Reed den Angriff ab und überwindet den Münchner Goalie Treutle.
7
16:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt Smaby (EHC Red Bull München)
Unkorrekter Körperangriff
5
16:38
Das ist Vollgas-Eishockey der Münchner. Die Tigers können sich bisher nicht befreien und schwimmen doch bedenklich. Nur Strahlmeier ist gerade auf der Höhe.
2
16:35
Mit dem ersten Angriff wird es direkt brandgefährlich. Dehner fordert Goalie Dustin Strahlmeier zu einer Glanztat.
1
16:33
Spielbeginn
16:18
Beide Mannschaften haben das Aufwärmen beendet und erhalten nun die letzten Instruktionen in der Kabine.
16:03
Gegen den EHC München wird dies sicher keine leichte Aufgabe. Der Tabellenzweite aus der Landeshauptstadt möchte genau diese Position verteidigen und da muss einfach ein Sieg gegen den Vorletzten der Tabelle her.
16:01
Die Straubing Tigers konnten zuletzt den Vorsprung auf den letzten Tabellenplatz auf vier Punkte ausbauen. Nach vorne geht da zwar nichts mehr aber jetzt kann man einfach locker aufspielen und schauen, wo man Punkte mitnehmen kann.
15:49
Guten Tag Eishockey-Fans! Am 45. Spieltag der DEL kommt es zum Duell zwischen den Straubing Tigers und dem EHC Red Bull München. Ab 16.30 Uhr sind wir live dabei.

Aktuelle Spiele

13.02.2015 19:30
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Augsburger Panther
AUG
Augsburg
Augsburger Panther
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
ING
ERC Ingolstadt
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
Grizzly Adams Wolfsburg
Wolfsburg
WOB
Grizzlys Wolfsburg
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers
Hamburg Freezers
Hamburg
HHF
Hamburg Freezers
Düsseldorfer EG
DEG
Düsseldorf
Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
EHC Red Bull München
MUC
München
EHC Red Bull München
n.V.

Straubing Tigers

Straubing Tigers Herren
Stadt
Straubing
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1941
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eisstadion am Pulverturm
Kapazität
5.825

EHC Red Bull München

EHC Red Bull München Herren
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Blau, Rot
Gegründet
19.01.1998
Sportarten
Eishockey
Spielort
Olympia-Eisstadion
Kapazität
6.136