18. Spieltag
29.01.2017 13:30
Beendet
St. Pauli
FC St. Pauli
0:1
VfB Stuttgart
Stuttgart
0:0
  • Carlos Mané
    Carlos Mané
    84.
    Rechtsschuss
Stadion
Millerntor-Stadion
Zuschauer
29.546
Schiedsrichter
Robert Schröder

Liveticker

90
15:29
Fazit:
Bitter für St. Pauli! Die Heimelf geht mit 0:1 nach einem starken Kampf am Ende leer aus. Die zweite Hälfte begann durchaus intensiv, allerdings spielte sich das meiste zwischen den Strafräumen ab. Torchancen gab es so gut wie nie. Zahlreiche kleine Fouls und viele Wechsel ließen darüber hinaus einen Spielfluss erst gar nicht aufkommen, aber auch über Standards konnte keines der Teams für wirklich Gefahr sorgen. Den Lucky-Punch hatte am Ende Carlos Mané auf dem Fuß, als er kurz vor Schluss zeigte, wieso der VfB um den Aufstieg spielt und die Hamburger gegen den Abstieg: Die Gäste hatten zwei, vielleicht drei gute Möglichkeiten und erzielten ein Treffer. St. Pauli brachte das Leder mit ähnlich vielen Chancen nicht in den Maschen unter. Am Ende siegte in dieser Partie eben die Effektivität! Einen schönen Sonntagnachmittag noch!
90
15:23
Spielende
90
15:21
Gelbe Karte für Richard Neudecker (FC St. Pauli)
Neudecker kommt links neben dem Strafraum zu Fall und fordert Freistoß. Der Referee zeigt ihm aber Gelb für eine Schwalbe. Korrekte Entscheidung.
90
15:20
Drei Minuten Nachspielzeit bleiben der Heimmannschaft noch.
89
15:19
Die Kiez-Kicker werfen jetzt nochmal alles nach Vorne. Bislang resultiert daraus aber nicht wirklich Gefahr.
87
15:17
Ist das bitter für St. Pauli! Gelingt den Männern von Ewald Lienen noch der Last-Minute-Ausgleich?
84
15:13
Tooor für VfB Stuttgart, 0:1 durch Carlos Mané
Aus dem nichts die Führung für den VfB! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte schalten die Gäste blitzschnell um. Ginczek leitet das Leder klasse weiter auf den zentral stehenden Terodde. Mit dem linken Schlappen steckt er die Kugel einfach vor den Strafraum durch zu dem von links heranstürmenden Carlos Mané. Mit rechts schlenzt der Portugiese dann das Leder frei vor Heerwagen in den linken Winkel. Das ging zu schnell für die Hamburger!
83
15:13
Baumgartl klärt unkonzentriert. Der junge Verteidiger will einen hohen Ball lässig mit einem Rückzieher aus der eigenen Hälfte schlagen. Die Kugel trifft er aber nicht richtig. Zum Glück landet der Ball bei einem Kollegen. Şahin hatte die mögliche Chance bereits gewittert.
82
15:11
Viele Wechsel gab es in den letzten Minuten. Bringen die Neuen den nötigen frischen Wind für das erste Tor in dieser Partie? Der vierte Offizielle hatte jetzt mehr in der zweiten Hälfte zu tun, als die beiden Keeper.
81
15:10
Einwechslung bei FC St. Pauli: Jan-Marc Schneider
81
15:10
Auswechslung bei FC St. Pauli: Lennart Thy
78
15:09
Einwechslung bei FC St. Pauli: Richard Neudecker
78
15:09
Auswechslung bei FC St. Pauli: Waldemar Sobota
78
15:08
Sobota! Buchtmann bekommt freistehend vor dem Sechzehner die Kugel eigentlich perfekt gespielt, kann den Ball aber nicht kontrollieren und verliert das Leder prompt. Auf ein Mal landet der Ball Sobota vor die Füße, der direkt aufs Tor ballert. Langerak fängt den halbhohen Schuss aber sicher. Guter Versuch!
76
15:05
Gelbe Karte für Daniel Buballa (FC St. Pauli)
Buballa sieht zum fünften Mal Gelb und fehlt damit nächste Woche gegen Braunschweig.
76
15:05
Durch die Wechsel hat die Partie jetzt etwas an Spielfluss verloren.
74
15:04
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Daniel Ginczek
74
15:03
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Jean Zimmer
73
15:03
Einwechslung bei FC St. Pauli: Christopher Buchtmann
73
15:03
Auswechslung bei FC St. Pauli: Mats Møller Dæhli
72
15:01
Gelbe Karte für Bernd Nehrig (FC St. Pauli)
Nehrig überprüft Asanos Trikot auf Reißfestigkeit und sieht dafür Gelb.
71
15:01
Bisschen eigensinnig von Şahin. Ein starker Pass aus der Tiefe schickt den Türken auf die Reise. Erst links im Strafraum erreicht der Stürmer den Ball. Für einen erfolgreichen Schuss war der Winkel aber zu spitz. Da hätte er stoppen und auf einen Mitspieler passen können...
70
15:00
Carlos Mané ist jetzt im Spiel! Der Portugiese tankt sich stark durchs Zentrum durch und steckt auf den links startenden Asano durch. Der Japaner scheitert aber am herausstürmenden Heerwagen.
69
14:58
Zimmer sucht mit einer hohen Hereingabe auf den Fünfer Terodde. Der Torjäger kommt aber erneut nicht an die Kugel.
67
14:56
St. Pauli lässt die Gäste jetzt etwas mehr kommen und setzt scheinbar nun auf Konter.
66
14:55
Carlos Mané mit einem guten Antritt über die linke Seite. Kurz vor der Grundlinie will der Außenstürmer den Ball in die Mitte ablegen, die Kugel wird aber von einem Hamburger abgefangen.
65
14:54
...die Kugel kommt hoch in die Gefahrenzone und wird geklärt.
65
14:53
Freistoß für die Stuttgarter. Der Ball liegt gut 40 Meter vor dem Tor...
63
14:52
Carlos Mané tritt zum ersten Mal in Erscheinung! Der Joker probierts mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, trifft aber nur die Brust von Sobiech.
60
14:50
Gentner steht etwas die Ratlosigkeit ins Gesicht geschrieben. Die Gäste konnten noch keine Lösung gegen das Abwehrbollwerk des FC finden. Die Hereinnahme von Carlos Mané hat noch nichts gebracht.
57
14:47
"Weiter, weiter!" Kult-Trainer Lienen treibt seine Männer lautstark nach vorne. Bislang haben aber weder die Hamburger, noch der VfB einen Abschluss in der zweiten Hälfte zu verzeichnen.
55
14:45
Das sah schmerzhaft aus! Insúa will einen hohen Ball vor dem heranstürmenden Şahin klären. Der Außenbahnspieler rennt da mit der Schulter in den Argentinier rein. Der Linksverteidiger kann aber weitermachen.
54
14:43
Die Stimmung ist weiterhin ausgelassen. Das Ausverkaufte Stadion versucht St. Pauli zu den drei Punkten zu schreien.
51
14:41
Die Heimelf kommt aktiver aus der Kabine. Im Moment setzen sich die Männer vom Kiez in der Hälfte des Gegners etwas fest. Stuttgart hat Mühe sich zu befreien.
48
14:39
Bockstarke Aktion von Şahin. Der Türke dribbelt sich auf der rechten Seite gegen drei Schwaben durch. Links sieht der Mittelfeldspieler den freistehenden Buballa. Der flache Querschläger auf seinen Kollegen kommt aber etwas zu ungenau, sodass der Ball nun wieder durch die Reihen der Gäste läuft.
47
14:36
Neu in der Partie ist Carlos Mané. Der dribbelstarke Portugiese soll nun die Hamburger Verteidigung durcheinander wirbeln.
46
14:35
Weiter geht's!
46
14:35
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Carlos Mané
46
14:35
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Julian Green
46
14:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:23
Halbzeitfazit:
Eine zwar Torlose, aber nicht uninteressante Partie, die die Zuschauer zu sehen bekommen. Beide Teams sind gewillt und bemüht die drei Punkte mitzunehmen. Spielerisch ist der VfB zwar einen Tick überlegen, doch St. Pauli macht das mit Kampf und Einsatz aber bislang durchaus wett. Ernsthafte Torchancen gab es hüben wie drüben nur vereinzelt, daher geht das 0:0 zur Pause völlig in Ordnung. Ewald Lienen und Hannes Wolf müssen nun in der Halbzeitansprache Lösungen für die jeweilige Offensivabteilung finden, denn vor allem in der Abwehr stehen die Akteure beider Mannschaften meist sehr kompakt.
45
14:18
Ende 1. Halbzeit
45
14:18
Da hätte es fast geklingelt! Ein Freistoß der Hamburger von rechts segelt durch den Sechzehner. Langerak fliegt am Ball vorbei, doch ein Stuttgarter klärt die Kugel, ehe ein Kiez-Kicker einnicken kann.
45
14:15
Eine Minute gibt's obendrauf.
44
14:15
Im Acker von der Reeperbahn legt sich Philipp Heerwagen den Ball für einen Abstoß zurecht. Der Platz ist nicht gerade in einem guten Zustand...
43
14:12
Gelingt einem der Teams kurz vor dem Pausenpfiff noch der Führungstreffer?
41
14:12
Ein Weltmeister in der 2.Bundesliga? Von Kevin Großkreutz ist in dieser Partie noch recht wenig zu sehen. Die Stuttgarter kommen im Moment mehr über ihre linke Seite.
40
14:10
Sobota bringt einen Freistoß aus knapp 45 Metern hoch in den Fünfer, wo Langerak aufmerksam ist und die Kugel aus der Luft pflückt.
39
14:10
Nach einer Flanke von rechts wird im Strafraum Terodde von Dudziak noch entscheidend gestört, sodass der Ex-Bochumer die Kugel nicht richtig trifft. Der Schuss geht gut 15 Meter über den Kasten.
37
14:08
Die Partie ist durchaus ausgeglichen. Beide Teams kämpfen, kommen aber nur selten gefährlich vor das Tor des Gegners. Richtige Abschlüsse gab es erst relativ selten.
35
14:06
Was für eine Chance für die Hamburger! Şahin dribbelt sich durch die nahezu komplette Schwaben-Defensive und will dann das Leder aus 5 Metern links vorm Tor einnetzen. Da hätte der Türke aber mal seinen Kopf heben müssen. Am Ende vertändelt er das Leder etwas kläglich. Mitspieler waren nämlich da...
33
14:04
Nun liegt auch der erste Hamburger am Boden. Şahin hält sich nach einem Zweikampf schmerzverzerrt den Rücken. Für den 22-Jährigen geht es aber scheinbar weiter.
32
14:02
Bei Zimmermann geht es nicht weiter. Für ihn ist jetzt Grgic in der Partie. Gute Besserung an dieser Stelle!
31
14:01
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Anto Grgic
31
14:01
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Matthias Zimmermann
30
14:00
Riesenchance für die Hamburger! Sobota steckt auf rechts mit dem Außenriss auf den startenden Buballa durch, der in den Strafraum stürmt. Aus gut 15 Metern knallt der das Ding mit voller Wucht aber nur ans Außennetz.
28
13:58
Zimmermann ist beim Versuch einen langen Ball zu erwischen umgeknickt und muss behandelt werden. Er humpelt da zur Außenlinie zur Untersuchung.
28
13:58
...diesmal können die Hamburger das Leder aus der Gefahrenzone klären.
27
13:57
... Der Ball wird per Kopf erneut zur Ecke geklärt. Diesmal kommt der ruhende Ball von der linken Seite...
27
13:56
Ecke für die Gäste von links...
24
13:54
Taktisches Foul von Green an Flum am Mittelkreis. Der Ex-Frankfurter wurde da aus vollem Tempo zu Boden gestreckt. Da kann man auch Gelb geben...
23
13:53
Die Schwaben werden mutiger. Langsam zeigt sich die individuelle Klasse der Gäste.
21
13:52
Asano mit der Riesenchance! Der Japaner wird links im Strafraum klasse aus der Mitte bedient und hat aus 15 Metern den ersten Treffer auf dem Fuß. Heerwagen eilt aber schnell aus dem Tor und nimmt ihm den Ball vor den Füßen weg. Da hat die Heimelf geschlafen!
18
13:50
Unsicherheit bei Sobiech! Einen langen Ball auf Terodde will der Verteidiger mit voller Wucht aus dem Strafraum schießen. Sein Klärversuch geht aber kerzenförmig in den Himmel und muss schließlich von Heerwagen abgefangen werden.
16
13:47
Şahin! War das eine Flanke oder ein Torschuss von dem Türken? Der Techniker schlenzt von rechts einen Ball hoch vors Tor. Langerak bleibt auf der Linie, ist dennoch etwas überrascht, als der Ball sich mehr und mehr zum Tor nähert. Mit den Fingerspitzen lenkt der Keeper die Kugel aber noch über die Latte. Der folgende Eckball verpufft.
14
13:45
Das war fast die Chance zum 0:1! Green hat links mächtig viel Platz zum flanken und bringt den Ball flach, aber scharf in den Fünfer. Terodde hält den Fuß rein, Sobiech ist aber vor ihm an der Kugel und haut den Ball noch raus.
12
13:43
Es ist eine durchaus hektische Partie. Die Kiez-Kicker beißen sich in jeden Zweikampf hinein und suchen teils zu schnell und unüberlegt den Weg in die Spitze. Die Schwaben lassen sich davon aber nicht wirklich beeindrucken und agieren meist aufmerksam und abgeklärt.
11
13:41
Gelbe Karte für Christian Gentner (VfB Stuttgart)
Nach einem Foul an Nehrig sieht der Kapitän Gelb.
10
13:40
Das Hinspiel gewann der VfB knapp mit 2:1. Gelingt St. Pauli die Revanche?
7
13:37
Şahin nimmt über rechts Tempo auf und flankt kurz vor der Grundlinie in den Fünfer, wo Baumgartl entschlossen zur Ecke klärt. Der folgende ruhende Ball wird erneut vom Youngster entschärft. Die Hamburger sind in der Vorwärtsbewegung etwas aktiver!
4
13:34
Und da war die erste Offensivaktion der Gäste. Green bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld hoch an die Strafraumkante, die Kugel wird aber problemlos per Kopf geklärt.
3
13:33
St. Pauli sucht gleich den Weg nach Vorne und versucht die Stuttgarter gar nicht erst ins Spiel kommen zu lassen.
2
13:31
Die beiden Mannschaften agieren zu Beginn in einem 4-1-4-1 mit einer Spitze. Thy bekleidet den einzigen Angreifer bei der Heimelf, bei den Gästen übernimmt diesen Part Torjäger Terodde.
1
13:30
Los geht's im Stadion am Millerntor!
1
13:30
Spielbeginn
13:27
Die Teams betreten den nassen Rasen. Stimmung ist, wie immer auf'm Kiez, hervorragend!
13:21
Für die Einhaltung des Regelwerks ist Robert Schröder verantwortlich. Für den 31-Jährigen ist es die Fünfte Partie in der 2.Bundesliga diese Saison. Im stehen Florian Kornblum und Timo Klein an den Außenbahnen zur Verfügung.
13:14
Nach dem Remis von Braunschweig gegen Würzburg könnten die Stuttgarter mit einem Sieg einen Bigpoint im Aufstiegsrennen landen. Bei St. Pauli ist die Konkurrenz vorerst uninteressant, jeder Punkt zählt.
13:09
Die Bedeutung der Neuverpflichtungen sind deutlich spürbar: Flum, Thy, Park und Møller Dæhli stehen bei den Kiez-Kickern in der Anfangself. Bei den Gästen bekommt Green ebenfalls von Beginn an seine erste Bewährungschance.
13:03
Sein Gegenüber Hannes Wolf sieht es ähnlich: "Der Start gegen Pauli und das Heimspiel gegen Düsseldorf sind wichtige Spiele, aber es wird noch nicht die Saison entschieden.
12:52
Trotz den guten Ergebnissen kurz vor Weihnachten, haben die Hamburger laut Kult-Trainer Ewald Lienen noch einen weiten Weg vor sich: "Das ist ein Überlebenskampf, der über 17 Spieltage geht."
12:47
Dafür haben sich die beiden Vertreter in der Winterpause auch personell mit etwas Erstliga-Flair verstärkt: So lotsten die Schwaben Julian Green von der Säbener Straße in die Mercedes-Benz-Stadt. Den Weg zur Reeperbahn fanden unter anderem der Frankfurter Johannes Flum und der Bremer Stürmer Lennart Thy.
12:42
Das Duell der Gegensätze: In Schwaben will man in der Rückrunde den nächsten Schritt Richtung Wiederaufstieg machen, in Hamburg den nächsten Schritt zum Nicht-Abstieg.
12:30
Moin, Moin vom Kiez, herzlich willkommen zur 2.Bundesliga! Um 13:30 Uhr empfängt der FC. St. Pauli den VfB Stuttgart.

FC St. Pauli

FC St. Pauli Herren
vollst. Name
Fußball Club Sankt Pauli von 1910
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
braun-weiß
Gegründet
15.05.1910
Sportarten
American Football, Bowling, Boxen, Fußball, Handball, Kegeln, Radsport, Rugby, Schach, Tischtennis
Stadion
Millerntor-Stadion
Kapazität
29.546

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Herren
vollst. Name
Verein für Bewegungsspiele 1893 Stuttgart e.V.
Stadt
Stuttgart
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
09.09.1893
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Tischtennis, Hockey
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Kapazität
60.449