9. Spieltag
29.09.2017 18:30
Beendet
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
3:0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
1:0
  • Stefan Kutschke
    Kutschke
    30.
    Elfmeter
  • Sonny Kittel
    Kittel
    60.
    Rechtsschuss
  • Thomas Pledl
    Pledl
    79.
    Linksschuss
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
8.746
Schiedsrichter
Timo Gerach

Liveticker

90
20:24
Fazit:
Pünktlich ist in Ingolstadt Feierabend, der FCI gewinnt zum ersten Mal seit April ein Heimspiel! Der zweite Durchgang war zunächst für die Fans alles andere als ein Leckerbissen, eher ein trockener Nusskuchen. Erst das 2:0 durch Kittel setzte bei den Oberbayern ungeahnte Kräfte frei. Tempo, Spielfreude, Ideen - so hat man die Schanzer lange nicht gesehen. Die Entscheidung war nur eine Frage der Zeit, sie fiel aber erst in der Schlussphase in Person von Pledl. Von den Lilien war im zweiten Durchgang wenig bis gar nichts zu sehen. Die Mannschaft von Torsten Frings lief nur hinterher und konnte sich an diesem Freitagabend keinen Punktgewinn mehr verdienen. Beide Übungsleiter haben nun ein paar Tage Zeit zu trainieren, die nächste Länderspielpause steht an. Das war's aus dem Sportpark, einen schönen Abend noch!
90
20:18
Spielende
88
20:16
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Phil Neumann
88
20:16
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Christian Träsch
87
20:15
Bei den Oberbayern macht sich Phil Neumann bereit. Der ehemalige Schalker kommt damit gleich zu seinem ersten Einsatz seit dem ersten Spieltag.
85
20:13
Lezcano vergibt das 4:0 etwas leichtfertig! Der Angreifer kommt über rechts und schließt aus knapp 15 Metern etwas überhastet ab. Das Leder fliegt nur ans Außennetz.
84
20:11
Sobiech steigt Träsch unabsichtlich auf den Fuß. Der ehemalige Wolfsburger muss kurz behandelt werden, ehe es weitergehen kann.
82
20:10
Die Darmstädter wissen natürlich: Der Drops ist gelutscht, die Messe ist gelesen. Die Gäste sind jetzt nur noch bemüht ein Debakel zu verhindern. Ingolstadt hat noch Bock und will die vierte Bude.
79
20:06
Tooor für FC Ingolstadt 04, 3:0 durch Thomas Pledl
Pledl besorgt die Entscheidung! Sulu klärt eine Flanke von links ungenau per Kopf rechts in die Box. Der Rechtsaußen rauscht aus vollem Tempo heran und nagelt die Kugel direkt mit gut 100 km/h rechtsunten ins Netz. Keine Chance für Heuer Fernandes, klasse gemacht!
77
20:06
Noch so ein Beinahe-Traumtor! Pledl jagt einen Freistoß von rechts, gut zwei Meter vor der Grundlinie, auf das lange Eck, aber der Ball fliegt knapp am Pfosten vorbei. Bekommen die Schanzer-Kicker für das Tor des Monats eine Prämie?
75
20:04
Wahl fast mit einem Traumtor! Der Innenverteidiger nimmt eine Kugel mit der Brust aus der Luft, dreht sich um die Achse und knallt die Pille aus 30 Metern humorlos auf den Kasten. Heuer Fernandes ist geschlagen, hat aber Glück das der Ball knapp am rechten Kreuzeck vorbei rauscht. Was für ein Ding vom Abwehrspieler, was macht der denn da vorne?!
74
20:01
Vor der Schlussphase tauscht Leitl seine Stürmer aus: Dario Lezcano betritt den Rasen für Stefan Kutschke.
74
20:01
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Dario Lezcano
74
20:01
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Kutschke
72
20:00
Dritter Lilien-Joker: Julian von Haacke kommt für den Youngster Marvin Mehlem.
72
20:00
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Julian von Haacke
72
19:59
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Marvin Mehlem
70
19:59
Altintop setzt Kamavuaka im Strafraum mit einer flachen Hereingabe in Szene, doch der Mittelfeldmann findet in Nyland am rechten Pfosten seinen Meister. Gute Parade vom Norweger!
70
19:58
Die Oberbayern stehen nachdem 2:0 wieder ein Stückchen tiefer und lassen die Gäste kommen. Darmstadt Offensivspiel wirkt aber sehr schleppend, es ist nicht wirklich viel Bewegung drin.
67
19:54
Stefan Leitl tauscht zum ersten Mal und bringt Antonio Čolak für Alfredo Morales.
67
19:54
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Antonio Čolak
67
19:54
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Alfredo Morales
63
19:51
Die Lilien bewiesen in den letzten Wochen häufig Moral und konnten nach Rückschlägen das ein oder andere Mal noch punkten. Danach sieht es mit dem 2:0 im Moment aber nicht wirklich aus...
60
19:48
Tooor für FC Ingolstadt 04, 2:0 durch Sonny Kittel
Kittel lässt den Sportpark beben! Christiansen behält vor der Box die Übersicht und legt nach links ab zum freien Kittel. Der Linksaußen zieht leicht nach innen an Kamavuaka vorbei und versenkt die Kugel mit einem platzierten Schuss aus gut zehn Metern in den Maschen. Stark gemacht!
60
19:47
Nächster Tausch bei den Gästen: Yannick Stark kommt für Immanuel Höhn.
59
19:47
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Yannick Stark
59
19:47
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Immanuel Höhn
58
19:46
Ingolstadt verschiebt die eigenen Reihen noch ein Stück höher und will das Spielgeschehen weit von der eigenen Gefahrenzone fernhalten. Gelingt den Lilien eine schnelle Balleroberung, dann könnte daraus ein gefährlicher Konter resultieren.
55
19:44
Kutschke um Zentimeter am Doppelpack vorbei! Morales steckt auf rechts durch für den Stürmer und der Ex-Dresdner ist auf und davon. Aus gut 15 Metern zieht er mit seinem starken rechten Fuß ab, verfehlt das lange Eck aber um eine Haaresbreite. Das war knapp!
53
19:41
Gelbe Karte für Marvin Mehlem (SV Darmstadt 98)
Mehlem kann den davon stürmenden Pledl nach einem Ballverlust nur mit einer unfairen Grätsche stoppen. Klarer Fall für eine Karte!
52
19:40
Torchancen sind auch im zweiten Durchgang ein rares Gut. Beide operieren im Moment vornehmlich über lange Bälle, die aber stets den Gegner in Besitz des Leders bringen.
49
19:36
Darmstadt schaltet im Punkto Einsatz und Aggressivität noch einen Gang höher. Die Schanzer versuchen über viele Pässe das Ganze etwas zu beruhigen und den Gegner laufen zu lassen.
46
19:33
Weiter geht's!
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:17
Halbzeitfazit:
Pause in Oberbayern, die Schanzer führen mit 1:0! Ingolstadt begann mutig und setzte von Anfang an die Gäste extrem unter Druck. Die Lilien hatten große Mühe sich zu befreien, standen defensiv aber meist gut, sodass Heuer Fernandes nur selten eingreifen musste. Nach knapp 20 Minuten wurde Darmstadt besser, konnte sich aber kaum Chancen erarbeiten. Der FCI war kompakt und sorgte immer wieder mit seiner Flügelzange für Entlastung. Für ein Treffer brauchte es aber noch gehörige Mithilfe eines Gastes: Kamavuaka traf am Fünfer Kittel leicht am Bein und der ging prompt zu Boden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kutschke sicher. Fortan war die Partie extrem zerfahren, Gerach war meist mit dem Verteilen von Gelben Karten beschäftigt. Insgesamt geht die Führung in Ordnung, die Lilien haben aber noch alle Möglichkeiten daran etwas zu ändern. Bis gleich!
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
19:14
Gelbe Karte für Sandro Sirigu (SV Darmstadt 98)
Das sah schmerzhaft aus! Gaus will in der Box einen frei liegenden Ball klären. Aus dem Nichts rauscht Sirigu an, zieht voll durch und trifft den Außenverteidiger am Schienbein.
41
19:12
Frings reagiert schon vor dem Pausentee und wechselt: Für den Ex-Dortmunder Großkreutz kommt das ehemalige S04-Talent Platte.
41
19:11
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Felix Platte
41
19:11
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Kevin Großkreutz
39
19:10
Gelbe Karte für Thomas Pledl (FC Ingolstadt 04)
Jetzt regnet es fast schon Karten. Pledl klammert sich wie ein Affe an Altintop fest und erhält eine Verwarnung.
37
19:07
Gelbe Karte für Immanuel Höhn (SV Darmstadt 98)
Höhn senst in der Mitte Kutschke rustikal von den Beinen und sieht somit die zweite Gelbe in dieser Partie.
36
19:06
Kempe schlägt aus der Tiefe einen Freistoß weit in die Box. Kamavuaka erwischt den Ball mit dem Kopf, kann ihn aber nicht auf das Tor bringen.
34
19:04
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Die Menge macht's. Kutschke sieht nach mehreren kleinen Fouls nun nach einem weiteren überharten Einsatz Gelb.
33
19:04
Wie reagieren jetzt die Lilien? Darmstadt ist bemüht sich nicht aus der Ruhe zu bringen und rennt an.
30
19:00
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:0 durch Stefan Kutschke
Kutschke legt sich die Kugel zurecht, läuft an und zimmert das Leder mit der Innenseite in den rechten Winkel. Keine Chance für Heuer Fernandes!
30
19:00
Elfmeter für den FCI! Kittel will einen Abpraller von Heuer Fernandes sich am Fünfer schnappen und kommt durch einen Tritt von Kamavuaka zu Fall. Gerach zögert keine Sekunde und zeigt auf den Punkt.
28
18:59
Riesenchance für Morales! Eine Gaus-Ecke von links landet am linken Fünfereck. Morales schraubt sich hoch und drischt das Leder auf das kurze Eck, aber Heuer Fernandes kann parieren.
28
18:58
Kittel fast mit einem Traumpass auf Kutschke! Höhn ist aber aufmerksam, bekommt sein Bein dazwischen und fängt den Ball ab.
26
18:55
Die Zuschauer erleben nun eine ausgeglichene Begegnung. Meist findet das Spielgeschehen aber zwischen den Strafräumen statt, Chancen werden eher weniger als mehr.
23
18:54
Die Zweikämpfe werden extrem intensiv geführt und teils in der Fußballrechtlichen Grauzone. Der Referee lässt aber viel laufen und gewährt den Akteuren viel Leine.
20
18:51
Kittel stürmt über die linke Seite, wird von Altintop attackiert und kommt dabei zu Fall. Die Zeitlupe zeigt, das war eine Schwalbe - der Ex-Schalker zog rechtzeitig die Beine Weg und der Linksaußen flog grundlos. Tim Gerach hat das richtig gesehen, aber für Schwalben gibt es normalerweise Gelb...
19
18:49
Mehlem aus der zweiten Reihe. Der Youngster hat vor dem Strafraum ein wenig Platz und setzt zum Schuss an. Die Kugel rauscht aber mehr als nur deutlich am Kasten von Nyland vorbei.
17
18:47
Die Lilien werden schrittweise besser und können sich allmählich aus dem Dauerdruck der Schanzer befreien. Viel geht bei der Mannschaft von Frings über linke Seite, der FCI verteidigt das in der Rückwärtsbewegung aber sehr clever.
14
18:45
Kempe mit dem ersten Schuss für die Gäste! Der Ex-Nürnberger kommt über rechts und will die Kugel aus 15 Metern im langen Eck unterbringen, verfehlt das Gehäuse aber um gut zwei Meter.
12
18:42
Christiansen stürmt mit durchgedrücktem Gaspedal über links und schnibbelt die Kugel scharf flach in die Box. Morales nimmt das Leder an und will aus der Drehung schießen, ihm verspringt der Ball aber.
10
18:40
Kittel! Der Linksaußen bekommt einen langen Ball von Träsch in den Sechzehner und läuft eigentlich allein auf das Tor zu. Der 24-Jährige ist aber zu langsam und wird in höchster Not von Sirigu noch abgelaufen. Stark gemacht vom Deutsch-Italiener!
7
18:37
Pledl schlägt von rechts eine Ecke vor den Fünfer, der Ball geht aber an Mann und Maus vorbei. Die Oberbayern machen weiter Druck und können sich in der Lilien-Hälfte festsetzen.
4
18:35
Pledl stürmt mit viel Tempo durch den halbrechten Korridor. Von der Strafraumkante sucht der 23-Jährige direkt den Abschluss, Sulu blockt mit dem Rücken den Schuss aber ab.
3
18:33
Der FCI macht früh Druck und gewährt in den ersten Minuten den Lilien kaum Raum und Luft zum Atmen.
1
18:32
Kutschke hat fast die frühe Möglichkeit zum Torversuch! Gaus bringt von links einen Einwurf weit in den Sechzehner zum ehemaligen Dresdner. Der Stürmer bekommt mit dem Rücken zum Gehäuse aber keinen gescheiten Kopfball hin.
1
18:30
Stefan Leitl lässt seine Mannschaft im verkappten 4-3-3 spielen, Christiansen und Träsch sind damit im Mittelfeld deutlich defensiver als Morales eingestellt. Frings bleibt seinem erfolgreichen 4-2-3-1 treu.
1
18:30
Los geht's, die Gäste stoßen an!
1
18:30
Spielbeginn
18:28
Im gut gefüllten Audi Sportpark betreten die Mannschaften den Rasen. Einige Gäste-Fans stehen noch im Stau und werden sich wohl um einige Minuten verspäten. Jetzt noch die Platzwahl und dann rollt schon die Kugel!
18:26
Die Spielleitung übernimmt der 30-Jährige Timo Gerach. Der aus Landau stammende Referee steht vor seinem dritten 2. Liga Einsatz in dieser Saison. Timo Klein und Patrick Schult übernehmen die Posten auf den Außenbahnen und schwenken bei Bedarf ihre Fahnen.
18:14
Torsten Frings ändert seine erste Elf im Vergleich zum 3:3 gegen Dresden auf zwei Positionen: Kevin Großkreutz ist wieder fit und frisch dabei sowie Wilson Kamavuaka.
18:09
Für ihn rückt Max Christiansen in die Startelf und beackert das defensive Mittelfeld. Ansonsten sind noch Tobias Levels und Stefan Kutschke neu in der Anfangsformation, der Mittelstürmer erhält den Vorzug im Angriff vor Dario Lezcano.
18:04
"Wir wollen den Heimsieg mit aller Macht! Dafür wollen wir alles geben und reinwerfen." Stefan Leitl fordert seine Truppe auf, an die oberste Leistungsgrenze zugehen. Beim Kampf um die drei Punkte muss er aber auf Mittelfeld-Ass Almog Cohen verzichten: "Morgen ist der höchste jüdische Feiertag Jom Kippur, weshalb Almog als sehr gläubiger Mensch morgen fehlen wird."
17:58
Gute Form hin oder her, ein direkte Rückkehr ins Oberhaus ist für Torsten Frings eine Mammut-Aufgabe: "Es ist unglaublich schwierig, in dieser Liga Spiele zu gewinnen. Es gibt keinen Verein, der durchmarschieren wird." Den von seinem Azubi-Kollegen trainierten Gegner schätzt er als durchaus stark ein und erwartet eine knifflige Aufgabe. "Sicherlich haben sie sich den Start anders vorgestellt. Das ändert nichts daran, dass sie über hervorragende Spieler verfügen."
17:51
Bei den Gästen sind die Gemüter sichtlich entspannter: Mit bislang 15 Punkten legten die Lilien einen beachtlichen Auftakt in die neue Spielzeit hin. Der derzeitige vierte Platz zeigt deutlich: Mit Darmstadt ist im Rennen um den Aufstieg dieses Jahr absolut zu rechnen.
17:39
Es ist eine altbekannte Regel, als Absteiger zählst du automatisch vor der Saison zum Kreis der Aufstiegsfavoriten. Dieser Rolle kann man nicht immer gerecht werden, das zeigt auch ein Blick auf die Tabelle: Die Schanzer rangieren nach acht Partien mit lediglich sieben Punkten auf dem 16. Tabellenplatz. Einem 4:0 Achtungserfolg bei St. Pauli ließ man ein 2:2 gegen Duisburg und zuletzt eine 0:2 Schlappe in Bochum folgen. Unabhängig vom Resultat gegen die Hessen ist eines bei den Oberbayern klar: In der Länderspielpause wartet auf Stefan Leitl noch viel Arbeit.
17:31
Einen wunderschönen guten Tag und willkommen zur 2. Bundesliga! Das Wochenende ist zurück und zur Eröffnung wird das Duell der Absteiger serviert: Ingolstadt empfängt Darmstadt 98. Anstoß ist um 18:30 Uhr, viel Spaß!

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800

SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98 Herren
vollst. Name
Sportverein Darmstadt 1898
Spitzname
Die Lilien
Stadt
Darmstadt
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
22.05.1898
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Judo, Handball, Basketball, Leichtathletik
Stadion
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Kapazität
17.400