Alle Einträge
Highlights
Tore
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
90
18:55
Fazit:
Es bleibt bei der unter der Strich verdienten Punkteteilung, die keinem der beiden Teams so richtig weiterhilft. Großaspach ging früh durch Dominik Martinovic in Führung, ehe Ingolstadt durch einen eher unberechtigten von Stefan Kutschke rausgeholten und verwandelten Elfmeter ausglich. Im restlichen Verlauf der Partie passierte nur noch wenig. Die Hausherren entwickelten durch den eingewechselten Caniggia Elva etwas mehr Zug zum Tor, für drei Punkte war die heutige Leistung aber einfach zu dürftig. So verpassen die Schanzer den Sprung auf den Relegationsplatz, während für Aspach die Hoffnungen auf den Klassenerhalt wieder schwinden.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
90
18:49
Spielende
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
90
18:48
Es läuft bereits die zweiminütige Nachspielzeit. Der FCI bekommt noch einen Freistoß zugesprochen, die Hereingabe aus dem rechten Halbfeld stellt Großaspach aber nicht vor Probleme.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
90
18:47
Mit einer exzellenten Grätsche bringt Jonas Behounek die Gäste wieder in Ballbesitz. Doch der Angriff ist schnell beendet, da Panagiotis Vlachodimos am Gegenspieler hängenbleibt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
89
18:45
Gelbe Karte für Dominik Martinovic (SG Sonnenhof Großaspach)
Dominik Martinovic hätte sich wohl eher noch eine klare Torchance als die nächste Gelbe Karte gewünscht.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
87
18:44
Die Partie gestaltet sich mittlerweile deutlich offener, beide Teams hoffen auf den Lucky Punch. Allerdings fehlt es auf den letzten Metern an Präzision.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
85
18:41
Gelbe Karte für Kamer Krasniqi (SG Sonnenhof Großaspach)
Der 24-Jährige holt sich für ein taktisches Vergehen den siebten gelben Karton des Abends ab.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
83
18:40
Noch bevor der Eckball von Joel Gerezgiher ausgeführt wird, geht erneut ein Aspacher zu Fall und fordert Elfmeter. Patrick Schulte lässt weiterspielen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
81
18:39
Caniggia Elva hat die Riesenchance zur Führung! Der frühere Würzburger lässt erst Kai Gehring aussteigen und hat dann freie Bahn, da Ken Gipson wegrutscht. Beim Schuss von der Strafraumkante gerät aber auch der Angreifer ins Straucheln und schiebt das Leder links an der Stange vorbei.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
79
18:37
Im Duell mit Peter Kurzweg geht Dominik Martinovic zu Fall und fordert Elfmeter. Der Ingolstädter nimmt noch nicht einmal die Hände zu Hilfe, doch einen Versuch war es nach dem überzogenen Elfmeterpfiff im ersten Durchgang wohl wert.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
77
18:34
Tomas Oral nimmt seinen letzten Wechsel vor. Marcel Gaus ersetzt Robin Krauße in der Mittelfeldzentrale.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
77
18:33
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Marcel Gaus
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
77
18:33
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Robin Krauße
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
75
18:32
Eine Viertelstunde steht noch auf der Uhr. Da ein Punkt keinem der Teams so richtig weiterhilft, werden jetzt vielleicht noch einmal die Visiere hochgeklappt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
73
18:31
Der FCI kontert. Beim finalen Pass von Agyemang Diawusie steht Stefan Kutschke aber deutlich im Abseits.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
72
18:30
Großaspach wagt sich wieder mehr aus der Deckung! Ken Gipson spielt von rechts flach in den Lauf von Gerezgiher, der diesmal aber einen Schritt später als der Verteidiger kommt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
71
18:29
Boysen bringt zwei weitere frische Kräfte. Doch in Erscheinung tritt Joel Gerezgiher, der mit einem Flachschuss aus der zweiten Reihe Fabijan Buntić prüft. Dem Keeper war bei den widrigen Bedingungen bereits kalt geworden.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
70
18:28
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Kai Brünker
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
70
18:27
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Orrin McKinze Gaines II
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
70
18:27
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Nicolas Jüllich
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
70
18:27
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Onur Ünlücifci
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
70
18:27
Zur Abwechslung wird eine Ecke mal auf den Elfmeterpunkt geschlagen. Damit haben die Gäste wirklich nicht gerechnet, um ein Haar kommt Bjørn Paulsen zum Kopfball.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
68
18:26
Mittlerweile spielen fast nur noch die Hausherren. Peter Kurzweg leitet auf dem linken Flügel zu Caniggia Elva weiter, der sich die Kugel aber etwas zu weit vorlegt und ins Toraus springen lässt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
66
18:23
Da ist die bislang beste Gelegenheit für die Schanzer! Ein Abpraller landet bei Maximilian Thalhammer, der Maximilian Reule mit seinem Flachschuss aus zehn Metern zu einer Fußabwehr zwingt!
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
64
18:21
Auch Hans-Jürgen Boysen nimmt einen Doppelwechsel vor. Korbinian Burger machte in der Innenverteidigung eigentlich einen guten Job, doch Julian Leist soll wohl bei eigenen Standards für mehr Gefahr sorgen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
63
18:20
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Julian Leist
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
63
18:20
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Korbinian Burger
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
63
18:20
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Joel Gerezgiher
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
63
18:20
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Jonas Meiser
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
62
18:19
Die Hereingabe kommt scharf auf den ersten Pfosten. Robin Krauße kann mit dem Hinterkopf verlängern, doch diesmal fehlt der Abnehmer im Rückraum.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
61
18:18
Der FCI wird stärker! Vor allem der eingewechselte Fatih Kaya setzt neue Akzente, kommt erst von der linken Strafraumkante zu einem (deutlich zu hoch angesetzten) Abschluss und holt dann auf rechts eine Ecke heraus.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
60
18:16
Gelbe Karte für Robin Krauße (FC Ingolstadt 04)
Robin Krauße tritt Kamer Krasniqi auf den Fuß, der Schrei des früheren Osnabrückers ist deutlich zu hören.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
58
18:15
Zum ersten Mal aus dem Spiel heraus muss sich Maximilian Reule strecken! Agyemang Diawusie versucht es etwas unorthodox aus dem linken Halbfeld, der Keeper lenkt den zu zentralen Schuss mit den Fäusten zur Seite.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
57
18:14
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
57
18:14
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
57
18:14
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Caniggia Elva
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
57
18:14
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Maximilian Wolfram
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
56
18:14
Nach langer Zeit kommt der FCI mal wieder in Tornähe. Doch es bietet sich weiter keine Lücke, die Szene endet mit einem Stürmerfoul von Robin Krauße.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
54
18:12
Immerhin bekommen die Gäste einen weiteren Freistoß zugesprochen. Da Panagiotis Vlachodimos nach dem Foul an ihm aber kurz behandelt werden muss, steht er als Schütze aber nicht zur Verfügung. Die Hereingabe von Onur Ünlücifci bringt keine Gefahr.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
52
18:11
Der ganz große Zug nach vorne fehlt weiterhin auf beiden Seiten. Aspach lässt hinten kaum etwas zu und lauert auf Kontersituationen, die sich bislang aber nicht ergeben.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
50
18:07
Für Dan-Patrick Poggenberg geht es nach dem harten Einsteigen von Filip Bilbija im ersten Durchgang tatsächlich nicht mehr weiter, Jonas Behounek ersetzt ihn hinten links.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
50
18:07
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Jonas Behounek
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
50
18:06
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dan-Patrick Poggenberg
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
49
18:05
Nun verbucht Diawusie seinen ersten Ballkontakt. Unter Bedrängnis flankt er von der rechten Seite jedoch direkt ins Außennetz.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
47
18:04
Doch zuerst sind es die Gäste, die sich die Kugel zum Freistoß hinlegen dürfen. Panagiotis Vlachodimos flankt vom linken Flügel aber genau in die Arme von Fabijan Buntić.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
46
18:03
Tomas Oral nimmt bereits zur Pause den ersten Wechsel vor. Agyemang Diawusie soll für mehr Schwung sorgen als der recht unauffällige und bereits vorbelastete Filip Bilbija.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
46
18:03
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Agyemang Diawusie
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
46
18:02
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
45
17:52
Halbzeitfazit:
Zwischen Ingolstadt und Großaspach steht es zur Pause 1:1. Der Tabellenunterschied ist auf dem Platz überhaupt nicht zu erkennen, beide Teams neutralisieren sich bislang auf unterdurchschnittlichem Niveau. Phasenweise war der Vorletzte aus Württemberg gar stärker und ging nach einer guten Viertelstunde nicht unverdient durch Dominik Martinovic in Führung. Bei den Schanzern musste ein strittiger Elfmeter her, um für den Ausgleich zu sorgen - Stefan Kutschke geriet im gegnerischen Strafraum ins Stolpern und traf anschließend vom Punkt. In Hinblick auf den zweiten Durchgang müssen sich aber vor allem die Hausherren deutlich steigern.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
45
17:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
45
17:46
Über einen pünktlichen Halbzeitpfiff würde sich hier wohl keiner beschweren, Offensivaktionen gibt es seit einer Viertelstunde überhaupt nicht mehr zu verzeichnen. Aufgrund der vielen Unterbrechungen wird es aber noch einen kleinen Nachschlag geben.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
43
17:44
Der frühere Duisburger beißt auf die Zähne und wird zumindest bis zur Halbzeitpause weitermachen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
42
17:42
Gelbe Karte für Filip Bilbija (FC Ingolstadt 04)
Patrick Schulte greift erneut in die Brusttasche. Filip Bilbija fährt Dan-Patrick Poggenberg ungeschickt in die Parade, der Aspacher Linksverteidiger muss behandelt werden.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
40
17:42
Endlich fährt Großaspach mal wieder so etwas einen Konter. Der Angriff wird aber langsamer und langsamer, ehe Jonas Meiser wegrutscht und die Kugel direkt zum Verteidiger schiebt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
38
17:40
Momentan spielt sich das Geschehen vor allem im Mittelfeld ab. Im Laufe des Spiels wird es sicherlich interessant zu sehen sein, wie die im Vergleich zum Haching-Spiel unveränderte Schanzer-Elf kräftemäßig mit den deutlich frischeren Gästen mithalten kann.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
35
17:36
Gelbe Karte für Ken Gipson (SG Sonnenhof Großaspach)
Die Gangart ist hart, Ken Gipson sieht für ein Foul an Maximilian Wolfram bereits die vierte Gelbe Karte der Partie und wird am Mittwoch gegen Münster fehlen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
34
17:36
Die Gäste hingegen verbuchen seit dem Führungstor keine vielversprechende Offensivaktion mehr. Den Württembergern fehlt es an Genauigkeit, oft werden Bälle nur weit nach vorne geschlagen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
32
17:34
Der Ausgleich scheint den Schanzern Auftrieb gegeben zu haben, bei der Mannschaft von Tomas Oral geht es nun flüssiger nach vorne.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
30
17:33
Auch bei näherem Hinsehen scheint es sich beim Elfmeterpfiff um eine Fehlentscheidung zu handeln. Stefan Kutschke gerät ins Stolpern und versucht sich eher bei Kai Gehring festzuhalten, als dass dieser ihn elfmeterreif zu Fall bringen würde.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
28
17:29
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:1 durch Stefan Kutschke
Am Dienstag hatte er noch einen Strafstoß verschossen, doch nun trifft er souverän in die linke untere Ecke! Maximilian Reule hatte sich auf den Weg in die andere Richtung gemacht.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
27
17:28
Gelbe Karte für Kai Gehring (SG Sonnenhof Großaspach)
Plötzlich gibt es Elfmeter für den FCI! Das Vergehen ist auf den ersten Blick nur schwer zu erkennen. Kai Gehring betont, dass er ebenfalls am Trikot gezogen wurde.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
24
17:25
Gelbe Karte für Stefan Kutschke (FC Ingolstadt 04)
Der Routinier fährt im Zweikampf mit Kamer Krasniqi den Arm aus.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
23
17:25
Eckbälle prägen bislang die Partie. Doch mittlerweile wissen auch die Hausherren, dass man die Flanken in Aspach ebenfalls gerne auf den ersten Pfosten schlägt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
21
17:22
Mittlerweile scheinen sich die Gäste auf die kurzen Hereingaben eingestellt haben. Ein Verteidiger ahnt die Variante und rückt rechtzeitig heraus.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
20
17:21
Der FCI übt nun mehr Druck aus. Auf rechts holt Maximilian Wolfram gegen Dan-Patrick Poggenberg die nächste Ecke heraus.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
18
17:19
Wie können die Hausherren reagieren? Nach Flanke von links kommt Filip Bilbija am zweiten Pfosten zum Kopfball. Die Kugel trudelt gefährlich durch den Fünfmeterraum, ehe Korbinian Burger vor dem lauernden Stefan Kutschke in die Arme von Maximilian Reule köpft.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
15
17:15
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 0:1 durch Dominik Martinovic
Mit einem Konter aus dem Lehrbuch gehen die Gäste verdient in Führung! Jonas Meiser spielt rechts raus auf Orrin McKinze Gaines II, der Tempo aufnimmt und von der Strafraumkante einen scharfen Ball auf den langen Pfosten schlägt. Dominik Martinovic schiebt platziert und gegen die Laufrichtung von Fabijan Buntić ein!
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
13
17:14
Beide Teams versuchen es mit interessanten Varianten auf den kurzen Pfosten. Ein Mitspieler leitet Richtung Elfmeterpunkt weiter, wo Dominik Martinovic recht blank steht, aber ein Luftloch schlägt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
12
17:13
Auf rechts holt Ken Gipson bereits den dritten Eckball für den Dorfklub heraus. Onur Ünlücifci macht sich bereit.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
10
17:12
Nach zehn Minuten müssen die Hausherren feststellen, dass das Heimspiel gegen den personell komplett umgekrempelten Vorletzten wohl kein Selbstläufer wird.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
9
17:09
Gelbe Karte für Peter Kurzweg (FC Ingolstadt 04)
Der ehemalige Würzburger leistet sich nahe der Seitenlinie ein hartes Einsteigen gegen Onur Ünlücifci.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
8
17:09
Großaspach hat nun in die Partie gefunden. Jonas Meiser probiert es aus der zweiten Reihe und schiebt das Leder nur knapp am linken Eck vorbei.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
7
17:08
Doch kaum herrscht wieder numerische Gleichheit, kommt Dominik Martinovic nach einer tollen Passstafette von der Strafraumkante zum Abschluss. Fabijan Buntić kann den strammen Ball nur mit Mühe über den Querbalken lenken!
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
5
17:07
Am Seitenrand muss Ken Gipson mit Nasenbluten behandelt werden. Die kurzzeitige Unterzahl kommt den Gästen natürlich nicht entgegen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
4
17:05
Die Hausherren deuten sofort an, in welche Richtung es heute gehen soll. Nun versucht es Paulsen selbst mit einer Flanke aus dem Halbfeld, schlägt die Kugel aber genau in die Arme von Maximilian Reule.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
2
17:04
Jetzt gibt es auch die erste Ecke für die Schanzer. Am ersten Pfosten kommt Bjørn Paulsen zum Kopfball, wird aber entscheidend gestört.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
1
17:01
Ingolstadt führt den Anstoß aus und wagt sofort den ersten Vorstoß. Die flache Hereingabe von Maximilian Wolfram wird jedoch abgefangen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
1
17:01
Spielbeginn
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
16:52
Das Hinspiel endete mit einem 5:1-Auswärtserfolg der Schanzer. Damals verfügten beide Teams noch über andere Übungsleiter: Der FCI wurde von Jeff Saibene trainiert, die SGSG von Oliver Zapel. Dennis Eckert Ayensa erzielte im Fautenhau einen Doppelpack, Caniggia Elva steuerte einen Treffer und zwei Vorlagen bei. Eckert steht auch heute in der Startelf, Elva nimmt vorerst auf der Bank Platz.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
16:45
Anders als viele seiner Kollegen verzichtet FCI-Coach Tomas Oral trotz der vielen englischen Wochen auf Rotation und bietet die gleiche Elf auf, die am Dienstag in Unterhaching erfolgreich war. Bei den Gästen hingegen ist mit Orrin McKinze Gaines II nur noch der Spieler dabei, der am Mittwoch in Chemnitz den Siegtreffer erzielte.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
90
15:56
Fazit
Schluss auf dem Betzenberg, der 1.FC Kaiserlautern rettet das Auswärtsspiel im eigenen Stadion mit 2:1 über die Zeit gegen den FC Carl Zeiss Jena. Nach dem souveränen ersten Abschnitt schienen die Roten Teufel bereits geradewegs auf Kurs drei Punkte, machten die Rechnung dabei aber ohne die Thüringer, die wie schon zuletzt in Duisburg im zweiten Durchgang aufdrehten und mehrere Gelegenheiten zum Ausgleich hatten. Die Lauterer fahren diese Punkte gegen den Tabellenletzten somit glücklich ein und befreien sich vorerst aus der Abstiegszone, während Jena sich fragen muss, warum sie erst so spät ihr Potenzial andeuteten.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
90
15:53
Spielende
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
90
15:52
Gelbe Karte für Julian Günther-Schmidt (FC Carl Zeiss Jena)
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
90
15:51
Mickels ist auch schon platt und setzt seine Flanke von links hinters Tor. Der Kraftschein scheint zu groß für den FCC.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
89
15:48
Jena wird auch sichtlich müder in diesen Minuten, trotzdem beißen sie nochmal auf die Zähne und versuchen irgendwie nochmal durch zu kommen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
86
15:45
Jannis Kübler mit einem Aufsetzer in die lange Ecke nach einem Eckstoß - Jena will es jetzt wissen und setzt Lautern mächtig unter Druck.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
85
15:44
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: André Hainault
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
85
15:43
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Christian Kühlwetter
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
83
15:41
Wieder ein klasse Volley der Jenaer! Julian Günther-Schmidt drischt die Pille mit Wucht in die rechte obere Ecke, aber U21-Nationalkeeper Grill kann sich einmal mehr auszeichnen und hält die drei Punkte bis dato fest!
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
80
15:39
Gute Chance aufs 3:1! Thiele bekommt das Ding hervorragend in den Lauf gespielt und muss aus fünf Metern eigentlich versenken, aber Coppens bleibt aufmerksam und lässt den Ball des Ex-Jenaers nicht passieren.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
78
15:36
Jena zieht auch den letzten Joker, sie wollen es jetzt noch sehr offensiv eingestellt wissen. Der FCK bekommt kaum noch eigene Angriffe ins letzte Drittel.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
76
15:35
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Meris Skenderović
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
76
15:35
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Tim Kircher
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
73
15:32
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Theodor Bergmann
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
73
15:32
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Anas Bakhat
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
73
15:32
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Janik Bachmann
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
73
15:32
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hendrick Zuck
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
71
15:30
Eine konfuse Partie nun, viele Fouls, viele Wechsel, dazu die stärker werdenden Thüringer - hier kann noch einiges passieren!
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
68
15:28
Gelbe Karte für Raphael Obermair (FC Carl Zeiss Jena)
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
68
15:27
Dickes Ding wieder für die Jenaer! Mickels haut drauf aus der zweiten Reihe, dann auch Günther-Schmidt mit einem Volley, aber irgendwie kann der FCK den Kopf noch aus der Schlinge ziehen. Die Pfälzer wackeln!
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
67
15:26
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Anton Donkor
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
67
15:26
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Daniele Gabriele
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
65
15:25
Langer Ball auf Mickels, der plötzlich im Strafraum auftaucht, aber der überzeugende Außenbahnakteur wird wegen Abseits zurückgepfiffen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
61
15:22
Mit Thiele und Starke kommen zwei Spieler, die für Jena jahrelang überragende Leistungen gebracht hatten. Können die sie Jenaer Aufholjagd stoppen?
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
60
15:19
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Timmy Thiele
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
60
15:19
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Lucas Röser
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
60
15:18
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Manfred Starke
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
60
15:18
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Florian Pick
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
57
15:17
Das Spiel ist nun wesentlich rasanter! Mickels setzt sich über links ein weiteres Mal stark durch und zieht in die linke Ecke unter die Latte, aber Grill steckt sich und kann über den Kasten klären.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
54
15:12
Tooor für FC Carl Zeiss Jena, 1:2 durch Marius Grösch
Der nicht unverdiente Anschlusstreffer - und der war wunderschön! Nach einer Ecke nimmt Defensivmann Marius Grösch die Pille technisch sauber mit der Innenseite volley und versenkt sie links oben ins Eck! Geht da noch was?
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
53
15:12
Gelbe Karte für Maximilian Rohr (FC Carl Zeiss Jena)
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
53
15:12
Gelbe Karte für Lucas Röser (1. FC Kaiserslautern)
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
53
15:12
Es wird ruppig, nach einer kleinen Rudelbildung kassieren Röser und Rohr den Gelben Karton.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
50
15:09
Die Thüringer wirken nun im Spiel im kommen leichter in die gegnerische Hälfte, vielleicht ist mit einem schnellen Anschluss noch was drin für die Gelb-Blauen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
48
15:07
Gelbe Karte für Marius Grösch (FC Carl Zeiss Jena)
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
47
15:06
Dreierwechsel bei Jena - geht da noch was mit neuem Personal in Hälfte zwei?
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:06
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Maximilian Rohr
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:06
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Pierre Fassnacht
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:04
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Julian Günther-Schmidt
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:04
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena: René Eckardt
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:03
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Raphael Obermair
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
46
15:03
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena: Justin Schau
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
15:00
Fazit:
Mit 2:1 gewinnt der SC Preußen Münster gegen die SpVgg Unterhaching und sichert sich damit drei wichtige Punkte im Kampf für den Klassenerhalt. Die Gäste holen sich einen weiteren Dämpfer ab und rutschen von den Aufstiegsrängen. Über weite Strecken war das Team von Claus Schromm aktiver und hatte mehr Ballbesitz, doch Preußen war gnadenlos effektiv und lieferte einen richtig starken Fight ab. Die Spielvereinigung erspielte sich trotz der großen Überlegenheit kaum gefährliche Torchancen.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
14:56
Spielende
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
14:55
Gelbe Karte für Moritz Heinrich (SpVgg Unterhaching)
Moritz Heinrich wettert nach einer Entscheidung gegen den Referee. Der verwarnt ihn dafür.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
14:52
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Dietz
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
14:52
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Alexander Fuchs
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
90
14:51
Doppelchance durch Dominik Stroh-Engel! Aus kürzerster Distanz kommt der Stürmer zweimal zum Abschluss, aber der Winkel ist spitz und Max Schulze Niehues ist zur Stelle.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
45
14:50
Halbzeitfazit
Pause auf dem Betzenberg, der "Gastgeber" aus Thüringen liegt klar und deutlich mit 0:2 gegen den 1.FC Kaiserslautern zurück. Es ist bis dato eine klare Angelegenheit, denn die Roten Teufel machen das Spiel und erarbeiten sich immer wieder Möglichkeiten gegen behäbige und viel zu passive Jenaer. Erst in den Schlussminuten kam der FCC auch zu ersten zaghaften Abschlüssen, insgesamt gesehen muss sich der FCK noch keinerlei Sorgen machen. Jena braucht eine Leistungssteigerung wie zuletzt beim 1:1 in Duisburg nach der Pause.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
88
14:49
Jan Löhmannsröben humpelt zurück auf den Rasen. Sascha Hildmann darf nicht mehr wechseln.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
87
14:48
Lucas Hufnagel foult Jan Löhmannsröben hart im SCP-Strafraum. Der muss behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
85
14:47
Die Defensive der Heimmannschaft hält, befreien kann man sich aber nur selten. Fünf Minuten sind noch zu spielen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
43
14:45
Jena wird etwas stärker, ein Freistoß von Hammann wird zunächst in den Rückraum geklärt, aber Eckardt kann seine Freiheiten dort nicht nutzen und haut die Pille weit über das Eckige.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
80
14:43
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr und die Gäste bauen noch einmal ordentlich Druck auf. Preußen muss jetzt Nerven zeigen. Das wird eine lange Schlussphase für das Team von Sascha Hildmann.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
40
14:42
Gelbe Karte für Tim Kircher (FC Carl Zeiss Jena)
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
39
14:42
Und da ist die gute Chance! Nach einer Ecke nimmt Joy-Lance Mickels die Pille aus dem Rückraum als Dropkick, und der wäre fast in der langen Ecke als Traumtor eingeschlagen - aber der geht dann doch knapp über das Tor!
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
78
14:41
Gelbe Karte für Luca Schnellbacher (Preußen Münster)
Für ein unnötiges Foul im Mittelkreis wird der Münsteraner verwarnt.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
37
14:41
Jena muss mehr investieren, aktuell ist das noch gar nichts von den Thüringern.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
77
14:38
Tooor für SpVgg Unterhaching, 2:1 durch Felix Schröter
Was ein Ding! Von der rechten Seite geht Felix Schröter ins Zentrum und hämmert aus 18 Metern den Ball rechts oben in die Maschen. Traumtor - und jetzt kann es nochmal richtig eng werden.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
76
14:37
Einwechslung bei Preußen Münster: Seref Özcan
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
76
14:37
Auswechslung bei Preußen Münster: Maurice Litka
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
76
14:37
Einwechslung bei Preußen Münster: Philipp Hoffmann
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
76
14:36
Auswechslung bei Preußen Münster: Lucas Cueto
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
34
14:36
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:2 durch Christian Kühlwetter
Der FCK bleibt nach dem verschossenen Elfmeter dran, spielt nochmal hinten rum und bringt Kühlwetter erneut auf der linken Seite in Position - und diesmal macht es der Angreifer besser, trocken links oben in den Winkel gehauen!
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
34
14:35
Elfmeter verschossen von Christian Kühlwetter, 1. FC Kaiserslautern
Der Torschütze vergibt! Kühlwetter visiert das linke untere Eck an, haut das Ding aber an den linken Außenpfosten!
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
32
14:34
Elfer für den FCK! Pick legt zurück auf Zuck, der sich den Ball nach rechts vorlegt, bevor Schau das Bein stehenlässt und den klaren Elfmeter verursacht.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
70
14:33
20 Minuten sind noch auf der Uhr. Unterhaching ist weiterhin um den Anschlusstreffer bemüht, während bei Münster nicht viel nach vorne geht.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
31
14:33
Tim Kircher kann sich endlich mal fein durchsetzen auf der rechten Außenbahn, aber die halbhohe Flanke ist zu nah an den Keeper geschlagen, Grill hält sicher fest.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
28
14:31
Eine scharfe Hereingabe von links verpasst Pick mit einem langen Bein nur knapp in der Mitte - der FCK spielt ruhig, aber konstant auf das zweite Tor, aktuell scheint sehr wenig für den Gastgeber auf den Papier zu sprechen.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
66
14:30
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Schröter
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
66
14:29
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Luca Marseiler
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
66
14:29
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Müller
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
66
14:29
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Max Dombrowka
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
25
14:28
Für die Roten Teufel ist es aktuell ein Leichtes, die Kugel in der gegnerischen Hälfte zu halten. Der FCC kommt kaum noch über längere Zeit an den Ball, das ist schon sehr schwach.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
22
14:24
Alexander Nandzik probiert es nach einem Zuspiel in den Rückraum aus der zweiten Reihe, aber der Flachschuss geht gut einen Meter rechts am Kasten vorbei.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
63
14:24
Einwechslung bei Preußen Münster: Luca Schnellbacher
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
63
14:23
Auswechslung bei Preußen Münster: Marco Königs
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
63
14:23
Gelbe Karte für Lucas Cueto (Preußen Münster)
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
60
14:23
Moritz Heinrich tritt zum Freistoß aus zentralen 20 Metern an. Sein Schuss findet eine Lücke in der Mauer, doch der Ball kommt mittig auf den Kasten von Max Schulze Niehues, der problemlos die Pille festhalten kann.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
21
14:22
Kaum Gegenwehr bei den Gastgebern auf dem Papier, Zuck bringt eine Flanke auf Bakhat hinein, doch der verpasst in der Mitte haarscharf. Dennoch: Jena ist in dieser Phase zu weit weg vom Gegner.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
58
14:20
Nach einer Ecke bringt Jim-Patrick Müller eine Flanke von rechts in die linke Strafraumhälfte. Lucas Hufnagel nimmt das Leder aus zwölf Metern direkt, aber haut es links am Tor vorbei.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
17
14:19
Pierre Fassnacht hat etwas Platz auf der linken Seite und probiert es mit einer Flanke in Richtung Gabriele, aber der ist etwas zu lang, Keeper Grill hat den sicher.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
57
14:17
Es ist wie im ersten Durchgang: Die Gäste haben mehr vom Spiel, können daraus aber kein Kapital schlagen und sich gute Chancen erspielen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
14
14:17
Dem FCK tat das frühe Tor sehr gut, die müssen sich nun nicht mehr unter Druck setzen und können in Ruhe aufbauen. Jena muss schon früh im Spiel hinterherlaufen und wird die konditionellen Defizite durch das verbotene Mannschaftstraining kaum aufholen können.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
53
14:16
Das Team von Claus Schromm ist mit ordentlich Dampf aus der Kabine gekommen. Man will sich noch nicht geschlagen geben. Der SCP muss seine Defensive zusammenhalten.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
11
14:14
Noch nicht viel los auf dem Betze, abgesehen vom Führungstreffer haben die Lauterer noch keine Gefahr heraufbeschwören können. Auch Jena geht das Spiel sehr gelassen an angesichts ihrer hoffnungslosen Tabellensituation.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
50
14:14
Oliver Steurer hat der Gesichtstreffer aus kurzer Distanz ordentlich mitgenommen. Für ihn geht es nicht weiter. Ole Kittner ist nun neu im Spiel.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
50
14:13
Einwechslung bei Preußen Münster: Ole Kittner
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
50
14:13
Auswechslung bei Preußen Münster: Oliver Steurer
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
50
14:12
Oliver Steurer muss am Kopf behandelt werden und Schiedsrichter Lukas Benen berät sich noch einmal mit seinen Assistenten. Dann nimmt er die Entscheidung zurück. Zum Unmut der Gäste, aber völlig zu Recht.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
8
14:10
Gelbe Karte für Hikmet Çiftçi (1. FC Kaiserslautern)
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
48
14:09
Elfmeter für die SpVgg Unterhaching! Allerdings zu unrecht, denn Max Dombrowka schießt Oliver Steurer nicht gegen die Hand, sondern gegen den Kopf. Das ist eine klare Fehlentscheidung.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
6
14:08
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:1 durch Christian Kühlwetter
Führung für die Pfälzer! Grösch mit einem schlimmen Fehler im Mittelfeld, sodass Pick die Pille erobern und direkt in die Spitze auf Kühlwetter weiterleiten kann. Mit viel Gefühl schlenzt er das Ding daraufhin von links in die lange Ecke, keine Chance für Coppens.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
5
14:07
Die Gäste in Rot treten hier in ihrem Stadion wie eine Heimmannschaft auf und können Jena früh unter Druck setzen. Die Thüringer warten erstmal ab.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
46
14:07
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
46
14:07
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Jim-Patrick Müller
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
46
14:07
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
2
14:04
Erster anständiger Angriff der Roten Teufel, Schad, bringt die Pille flach von rechts hinein, aber Sulu kann mit einem langen Bein noch klären.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
1
14:03
Los geht's auf dem Betzenberg, Jena stößt in Gelb und Blau an, Kaiserslautern tritt auch zu diesem "Auswärtsspiel" in Rot und Weiß an.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
1
14:02
Spielbeginn
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
45
13:55
Halbzeitfazit:
Der SC Preußen Münster führt mit 2:0 gegen die SpVgg Unterhaching. Zwar hatten die Gäste mehr Ballbesitz und gaben den Ton an, doch die Hausherren hatten die Chancen und nutzten diese eiskalt durch Lucas Cueto und Marco Königs. Mit dem zweiten Treffer wurde das Spiel ausgeglichener und die Spielvereinigung ist bemüht zurück ins Spiel zu finden. Vor allem in der Offensive agiert man zu schwach.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
45
13:51
Ende 1. Halbzeit
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
45
13:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
45
13:50
Gelbe Karte für Alexander Fuchs (SpVgg Unterhaching)
Für ein taktisches Foul gegen Heinz Mörschel wird Alexander Fuchs verwarnt.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
44
13:50
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Lucas Hufnagel
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
44
13:49
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Stierlin
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
43
13:49
Unterhaching bekommt noch einmal einen Freistoß aus ausichtsreicher halbrechter Position, doch Alexander Winkler haut das Leder in die Mauer. Es gibt Ecke.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
40
13:46
Fünf Minuten sind noch auf der Uhr. Was ist vor der Pause noch drin?
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
37
13:43
In der Offensive agiert das Team von Claus Schromm weitgehend zu ungefährlich und hat kaum Drang zum Tor. Eine Flanke von Dominik Stroh-Engel kann SCP-Keeper Max Schulze Niehues abfangen.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
34
13:42
Von der rechten Seite spielt Marco Königs das Spielgerät flach in den Strafraum, aber ein SpVgg-Verteidiger kommt noch so eben vor Maurice Litka an den Ball und klärt damit die Situation.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
30
13:39
Eine halbe Stunde ist gespielt und mittlerweile ist das Spiel ausgeglichener. Auch die Preußen haben nun vermehrt längere Ballbesitzphasen. Den zweiten Treffer scheinen die Gäste nicht so leicht verdaut zu haben.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
13:37
Trotz des ebenso überraschenden wie überzeugenden 1:1 bei Spitzenreiter Duisburg rotiert auch FCC-Coach René Klingbeil angesichts der vielen englischen Wochen in diesem Corona-Sommer. Grösch, Kircher, Kübler, Eckardt und Mickels kommen neu in die Startelf. Vor allem letzterer drehte nach seiner Einwechslung in Duisburg mächtig auf und avancierte zum Matchwinner beim Gastspiel bei den Zebras. Nun soll er den Schwung auf dem Betze gleich von Beginn an ins Team bringen.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
26
13:34
Stark, was für eine Effektivität das Heimteam an den Tag legt. Unterhaching muss sich nun erstmal fangen.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
13:30
Bei den Roten Teufeln kehrt U21-Nationalkeeper Lennart Grill nach abgesessener Sperre wieder in den Kasten zurück - dafür muss der durchaus überzeugende Avdo Spahic wieder zurück auf die Ersatzbank. Auch Çiftçi, Nandzik und Bakhat stehen wieder in der Startelf bei den Pfälzern nach dem 1:1 gegen die Löwen unter der Woche. Vorne bleibt mit Zuck, Röser und Kühlwetter alles beim Alten beim FCK.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
24
13:29
Tooor für Preußen Münster, 2:0 durch Marco Königs
Wahnsinn! Die Hausherren kommen das zweite Mal vor das Tor von Nico Mantl und wieder zappelt der Ball im Netz. Auf der rechten Seite kommt Julian Schauerte durch und bringt die Kugel flach und hart auf den ersten Pfosten. Dort grätscht Marco Königs das Leder in den Kasten.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
19
13:27
War das Spiel nach dem Führungstreffer zunächst etwas ausgeglichener, ergibt sich nun dasselbe Bild wie zuvor. Die Spielvereinigung drückt die Gäste weit in die eigene Hälfte. Ins letzte Drittel können die Bayern aber nicht vorstoßen.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
15
13:23
Wie reagiert das Team von Claus Schromm auf den Rückstand? Es sah eigentlich so aus, als hätte sein Team das Spiel im Griff.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
14
13:19
Tooor für Preußen Münster, 1:0 durch Lucas Cueto
Erste Aktion, erstes Tor! Wie aus dem Nichts fährt der SC Preußen Münster seinen ersten Angriff und der ist gleich richtig stark. Mit einem Zuckerpass setzt Heinz Mörschel in der rechten Strafraumhälfte Julian Schauerte in Szene, der die Kugel vor das Tor spielt, wo Lucas Cueto per Kopf aus kurzer Distanz ins leere Tor vollendet. Damit war nach dieser dominierenden Anfangsphase der Gäste nicht zu rechnen.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
10
13:15
Bei Unterhaching läuft die Kugel gut durch die eigenen Reihen. Gleichzeit steht das Team von Claus Schromm bei Ballverlust sehr kompakt, so dass sich die Preußen kaum befreien können.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
6
13:12
Die Gäste sind besser ins Spiel gekommen und stehen nun weitvorgerückt mit der Hintermannschaft an der Mittellinie. Der SCP hat sich zurückgezogen und konzentriert sich auf die die Verteidigung.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
3
13:08
Zunächst übernimmt die Spielvereinigung das Kommando und kann bereits zwei Ecken für sich verbuchen. Die werden aber problemlos aus der Gefahrenzone geklärt.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
1
13:06
Der Ball rollt im Preußenstadion. Gelingt den Gastgebern ein ähnlich furioser Start, wie gegen die Amatuere des FC Bayern München? Bereits in der ersten Minute erzielte Heinz Mörschel das 1:0.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
1
13:05
Spielbeginn
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
13:05
Ein Zeichen gegen Rassismus: Bevor das Spiel eröffnet wird, knien die Mannschaften und Schiedsrichter am Mittelkreis nieder.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
12:51
Die Konkurrenz hat vorgelegt und setzt beide Mannschaften unter Druck heute einen Dreier einzufahren. Durch den 5:1-Sieg des FSV Zwickau am gestrigen Samstag liegen die Gastgeber nun bereits sechs Punkte hinter den sicheren Plätzen. Die SpVgg Unterhaching rutschte vom zweiten Rang auf den 5. Platz zurück.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
12:46
Auch bei den Hausherren wird ein wenig rotiert. Kevin Rodrigues Pires und Alexander Rossipal stehen nicht im Kader. Stürmer Luca Schnellbacher muss zunächst auf der Bank Platz nehmen. Neu bringt Trainer Sascha Hildmann dafür Niklas Heidemann, Okan Erdogan und Marco Königs.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
12:19
Im Vergeleich zum Derby verändert sich das Team von Claus Schromm auf fünf Positionen. Gezwungenermaßen muss er auf Dominik Stahl (Gelbsperre) und Stephan Hain (Daumen gebrochen) verzichten. Paul Grauschopf, Lucas Hufnagel und Felix Schröter müssen zudem zunächst von draußen zuschauen. Für das Quintett starten Max Dombrowka, Niclas Stierlin, Luca Marseiler, Alexander Fuchs und Dominik Stroh-Engel. Letzterer ist mit neun Treffern in 23 Einsätzen der beste Torschütze der Spielvereinigung.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
Der FC Carl Zeiss Jena wird absteigen und hat sich zum Ziel gesetzt, nicht Tabellenletzter zu werden. Dieses Vorhaben gestaltet sich aber auch schon als durchaus ambitioniert angesichts eines Rückstands von sechs Punkten auf den Vorletzen. Der 1. FC Kaiserslautern muss noch einige Punkte zusammenkratzen um nicht noch stärker in Abstiegsgefahr zu geraten. Gegen das Schlusslicht stehen die Chancen auf einen Dreier natürlich gut.
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Kaiserslautern
Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel des FC Carl Zeiss Jena gegen den 1. FC Kaiserslautern. Gespielt wird dennoch im Stadion des heutigen Gegners, da die eigene Spielstätte nicht den Corona-Anforderungen des DFB entspricht.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
Im bayerischen Derby gegen den FC Ingolstadt musste sich die SpVgg Unterhaching mit 1:2 geschlagen geben, mischt aber als Zweiter des Klassements, punktgleich mit drei weiteren Vereinen, noch immer kräftig im Rennen um den Aufstiegs in die zweite Liga mit. Zupass kommt ihnen sicherlich, im fremden Stadion auflaufen zu dürfen. Auswärts sind sie in dieser Saison nämlich deutlich erfolgreicher als im heimischen Sportpark.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
Die Adlerträger mussten im Kampf gegen den Abstieg einen herben Rückschlag verkraften. Bei den Amateuren des FC Bayern kassierten sie spät das dritte Gegentor und mussten sich mit leeren Händen zurück auf die Heimfahrt ins ferne Münster begeben. Immerhin konnten die direkten Konkurrenten Halle und Zwickau auch nicht punkten und daher bleibt es bei einem Rückstand von drei Zählern auf das rettende Ufer.
Preußen Münster SpVgg Unterhaching
Ein freundliches Hallo aus dem Stadion an der Hammer Straße. Ab 14 Uhr duellieren sich hier im weiten Rund die Hausherren von Preussen Münster und die Spielvereinigung aus Unterhaching!
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
Für den Ligaverbleib in Liga drei ist es für die Mannschaft aus Großaspach hingegen noch ein weiter Weg. Auch wenn die SG ebenfalls unter der Woche gegen den Chemnitzer FC erfolgreich war, liegt der kleine Dorfklub immer noch neun Punkte hinter dem rettenden Ufer. Für das Team von Trainer Hans-Jürgen Boysen ist also auch diese Partie wieder ein Endspiel um den Klassenerhalt.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
Die englische Woche brachte endlich die Erlösung für die Schanzer. Mit einem Sieg gegen Unterhaching beendeten die Ingolstädter die Serie von zuvor sechs Spielen ohne Sieg und wahrten so noch die Chance auf den Aufstieg. Denn weiterhin sind es nur zwei Punkte zu einem der begehrten Plätze am oberen Ende der Tabelle. Der FCI würde mit einem Sieg gegen den Sonnenhof also weiter voll mitmischen im Aufstiegsrennen.
FC Ingolstadt 04 SG Sonnenhof Großaspach
Willkommen in der 3. Liga! Aufstiegsträume treffen auf tiefsten Abstiegskampf, wenn der FC Ingolstadt auf die SG Sonnenhof Großaspach trifft!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR1374224:141025
2Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1381419:11825
3FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1372418:15323
4TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601355324:15920
5SC VerlSC VerlVerlVRL1162321:12920
6Hansa RostockHansa RostockRostockROS1255219:13620
7SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1354421:18319
8Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücüTÜR1146120:16418
9Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1353517:21-418
10Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1253415:19-418
11Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1136221:17415
12KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1343611:15-415
13VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB1242616:17-114
141. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1328312:15-314
15SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1141611:16-513
16FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1233612:15-312
17Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1233616:21-512
181. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1333712:20-812
19MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV1324712:24-1210
20SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1030711:18-79
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Türkgücü MünchenPetar SliškovićTürkgücü München111000,91
2SC VerlZlatko JanjićSC Verl11710,64
3Waldhof MannheimJoseph BoyambaWaldhof Mannheim11600,55
Hallescher FCTerrence BoydHallescher FC12610,5
TSV 1860 MünchenDennis DresselTSV 1860 München13600,46

Aktuelle Spiele