28. Spieltag
01.03.2016 19:00
Beendet
Fortuna Köln
Fortuna Köln
2:1
Preußen Münster
Pr. Münster
1:0
  • Julius Biada
    Biada
    19.
  • Adriano Grimaldi
    Grimaldi
    72.
  • Cauly
    Cauly
    85.
Stadion
Südstadion
Zuschauer
1.960
Schiedsrichter
Lasse Koslowski

Liveticker

90
20:58
Fazit:
Fortuna Köln gewinnt das Spiel gegen Preußen Münster mit 2:1. Die Hausherren gingen mit einer verdienten Führung durch das Tor von Julius Biada in die Halbzeit. Nach dem Pausentee waren die Kontrahenten einander ebenbürtig, Horst Steffen wechselte richtig und Münsters Joker Adriano Grimaldi besorgte den Ausgleich. In der Folge waren die Preußen am Drücker, fingen sich dann aber dennoch das zweite Tor durch einen Einwechselspieler, in diesem Fall des wieselflinken Kölners Cauly Oliveira-Souza. Im Anschluss an dieses Schockmoment bekamen die Gäste keine Chance mehr auf den neuerlichen Ausgleich und müssen mit der Niederlage die Hoffnung auf den Aufstieg wohl endgültig begraben. Die Fortuna hat unterdessen nur noch einen Rückstand von einem Punkt auf den heutigen Konkurrenten und wird mit dem Abstiegskampf sicherlich nichts mehr zu tun bekommen.
90
20:52
Spielende
90
20:50
Stephané Tritz versucht es noch einmal - vorbei! War das schon die letzte Chance für Preußen Münster? Die Nachspielzeit läuft...
88
20:47
Das Tor fiel mitten in der stärksten Phase der Preußen. Können die Gäste nun nochmal zurückschlagen?
87
20:46
Einwechslung bei Fortuna Köln: Kusi Kwame
87
20:46
Auswechslung bei Fortuna Köln: Julius Biada
86
20:44
Tooor für Fortuna Köln, 2:1 durch Cauly Oliveira-Souza
Auch Uwe Koschinat scheint ein gutes Händchen zu haben! Sein Joker Cauly Oliveira-Souza sticht. Der Brasilianer läuft allein auf Niklas Lomb zu und überwindet den chancenlosen Torhüter dann zur neuerlichen Führung für Fortuna Köln.
85
20:44
1960 Zuschauer haben sich im Kölner Südstadion eingefunden. Gelingt den Rheinländern oder den Westfalen noch der Lucky Punch? Noch rund fünf Minuten bis zum Ende der regulären Spielzeit.
83
20:42
Einwechslung bei Fortuna Köln: Johannes Rahn
83
20:42
Auswechslung bei Fortuna Köln: Marco Königs
82
20:41
Der Münsteraner Spielgestalter setzt seinen Freistoß über das Tor.
81
20:40
Amaury Bischoff legt sich die Kugel zurecht. Eine Position wie für ihn gemacht: Wenige Zentimeter sind es nur bis zur Strafraumkante!
80
20:39
Rogier Krohne leitet einen Pass von Amaury Bischoff sehr geschickt auf Adriano Grimaldi weiter. Letzterem rutscht das Leder über den Schlappen und somit verzieht er den Schuss völlig.
79
20:38
Einen Versuch war's wert. Marco Königs ballert einen Freistoß aus rund dreißig Metern gefühlt ebenso weit über das Tor. Muss er besser können...
76
20:35
Der Ausgleich hat den Fortunen wohl zugesetzt. Auf einmal läuft bei ihnen nicht mehr viel zusammen. Kann Münster wie schon gegen Chemnitz auch heute ein Spiel nach Rückstand zur Pause noch für sich entscheiden?
74
20:33
Gelbe Karte für Abdenour Amachaibou (Preußen Münster)
Der Münsteraner Offensivspieler lässt Lars Bender über die Klinge springen und kassiert die gelbe Karte.
73
20:32
Tooor für Preußen Münster, 1:1 durch Adriano Grimaldi
Jubel im Gästeblock. Adriano Grimaldi besorgt mit seinem zweiten Saisontreffer den Ausgleich für Preußen Münster! Nach einer Flanke von Stephané Tritz köpft der Joker den Ball ins Tor, André Poggenborg ist chancenlos.
72
20:29
Runde zwanzig Minuten vor dem Ende der Partie ein kurzer Blick auf die Blitztabelle. Die Fortuna würde im Falle eines Sieges bis auf einen Punkt an den heutigen Konkurrenten heranrücken und den Klassenerhalt damit auch so gut wie sicher.
70
20:28
Mehmet Kara muss Rogier Krohne weichen. Der Niederländer kann es eigentlich nur besser machen als sein Vorgänger.
70
20:27
Einwechslung bei Fortuna Köln: Cauly Oliveira-Souza
70
20:27
Auswechslung bei Fortuna Köln: Hamdi Dahmani
69
20:27
Einwechslung bei Preußen Münster: Rogier Krohne
69
20:27
Auswechslung bei Preußen Münster: Mehmet Kara
66
20:25
Gelbe Karte für Kristoffer Andersen (Fortuna Köln)
Kristoffer Andersen foult Amaury Bischoff und bekommt als erster Fortune die gelbe Karte.
64
20:24
Julius Biada macht ein gutes Spiel und verpasst sein zweites Tor des heutigen Tages nur sehr knapp. Sein Freistoß verfehlt das Ziel haarscharf.
63
20:21
Jetzt kommt wieder relativ wenig von den Adlerträgern. Die Drangphase hat also nicht einmal fünfzehn Minuten angehalten.
61
20:19
Der schwache Marcel Reichwein muss den Platz verlassen und Adriano Grimaldi kommt. Am Wochenende gegen Chemnitz hat letzterer als Joker noch gestochen.
60
20:19
Einwechslung bei Preußen Münster: Adriano Grimaldi
60
20:19
Auswechslung bei Preußen Münster: Marcel Reichwein
58
20:18
Ein Entlastungsangriff der Hausherren läuft und wird von Marco Königs abgeschlossen. Marco Pischorn fälscht den Schuss des ehemaligen Preußens aber entscheidend ab. Die folgende Ecke bringt keine Gefahr.
56
20:16
Frischer Wind im Spiel nach vorn bei den Westfalen. Die richtig guten Chancen lassen aber dennoch auf sich warten.
53
20:13
Die Fans im Gästeblock geraten in Gefahr. Ein Knaller von Philipp Hoffmann fliegt auf die eigenen Anhänger zu.
53
20:12
Die Adlerträger bemühen sich nun verstärkt um den Ausgleich. Horst Steffen hat in der Kabine wohl die richtigen Worte gefunden.
50
20:10
Mit einem starken Reflex kann André Poggenborg auf der Gegenseite einen Schuss von Philipp Hoffmann parieren. Es bleibt dabei: Wenn die Münsteraner gefährlich werden, dann über ihre Nummer 20.
48
20:07
Charles-Elie Laprévotte ist zu Beginn der zweiten Halbzeit für Chris Philipps ins Spiel gekommen. Derweil verpassen die Fortunen das 2:0 nur knapp. Hamdi Dahmani schießt völlig blank stehend über das Tor! Den muss er machen!
46
20:05
Einwechslung bei Preußen Münster: Charles-Elie Laprévotte
46
20:04
Auswechslung bei Preußen Münster: Chris Philipps
46
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:53
Halbzeitfazit:
Fortuna Köln führt zur Pause mit 1:0 gegen Preußen Münster. Die Hausherren sind viel besser, spielen stark gegen den Ball und sich auch die Mehrzahl guter Torchancen heraus. Von den Gästen kommt weit weniger und sie müssen sich bei Torhüter Niklas Lomb bedanken, dass sie nicht noch höher in Rückstand liegen. Auf Horst Steffen wartet viel Arbeit in der kurzen Halbzeitpause.
45
19:50
Ende 1. Halbzeit
45
19:49
Gelbe Karte für Chris Philipps (Preußen Münster)
Vor dem Gang in die Kabine kommt Chris Philipps um eine gelbe Karte für ein Handspiel nicht herum.
43
19:46
Die Halbzeitpause naht und wird von den Mannschaften sicherlich herbeigesehnt. Das Spiel auf tiefem Geläuf ist unheimlich kräftezehrend.
40
19:44
Münster Mittelfeldstratege bugsiert das Leder deutlich über das Kölner Tor. Das war nix!
39
19:43
Hoffnung für die Preußen! Amaury Bischoff legt sich den Ball zurecht und wird in Kürze den Freistoß aus aussichtsreicher Position ausführen.
36
19:40
Lomb, Lomb, immer wieder Niklas Lomb. Der Schnapper des SCP hat heute nur eine Note verdient: Die 1 mit Sternchen.
34
19:38
Marco Königs versucht es erneut. Mit seinem Schuss aus weniger als dreizehn Metern scheitert der Schütze aber am starken Niklas Lomb.
33
19:37
Vielleicht bin ich gar nicht Manuel Neuer, sondern Niklas Lomb. Der Münsteraner Torhüter antizipiert sehr gut und klärt einen langen Ball der Preußen fernab von seinem Kasten mit einer starken Grätsche.
32
19:34
Momentan liegt hier eher der zweite Treffer für die Fortuna in der Luft. Die Westfalen haben arge Probleme gegen die hochmotivierten Rheinländer.
29
19:31
Wie schon gegen den Chemnitzer FC ist das Spiel der Preußen auch am heutigen Tage gespickt mit zahlreichen Unzulänglichkeiten. Am Samstag konnten sie das Spiel dennoch gewinnen, wie ergeht es ihnen aber heute?
27
19:29
Gelbe Karte für Marco Königs (Fortuna Köln)
Niklas Lomb verlässt seinen Kasten um sich einen langen Ball zu schnappen. Marco Königs kommt angerauscht und trifft den Keeper mit dem Fuß am Kopf. Die gelbe Karte hat sich der Stürmer für die Aktion redlich verdient.
26
19:29
Es ist weiterhin viel los im Kölner Südstadion. Die Gastgeber liegen verdient mit 1:0 in Führung.
23
19:27
Die Hereingabe segelt in den Strafraum und findet den Schädel von Florian Hörnig. Der Kopfball des aufgerückten Verteidigers fliegt knapp über das Tor.
22
19:26
Marco Königs versucht gegen seinen alten Arbeitgeber nachzulegen, sein Schuss wird aber von seinem Namensvetter Pischorn auf Kosten einer Ecke abgeblockt.
20
19:22
Tooor für Fortuna Köln, 1:0 durch Julius Biada
Da ist es passiert! Die Fortuna geht durch ihre Nummer 10, Julius Biada, gegen Preußen Münster in Führung. Marc Heitmeier verliert den Ball im Aufbau und schon geht die Post ab in Richtung Münsteraner Tor. Biada veredelt die sehenswerte Kombination mit einem Schuss ins kurze Eck.
19
19:22
Angeführt von ihrem Aktivposten Philipp Hoffmann werden nun die Preußen wieder stärker. Die Fans im Stadion können sich über mangelnden Abwechslungsreichtum in diesem Spiel wahrlich nicht beschweren.
17
19:21
Die Preußen reklamieren und wollen ein Handspiel von Boné Uaferro gesehen haben. Schiedsrichter Koslowski lässt aber weiterspielen und hat mit seiner Entscheidung wohl recht.
15
19:18
Philipp Hoffmann setzt nun mal einen Akzent auf der Gegenseite. Der Mittelfeldspieler der Preußen flankt vor das Tor und Mittelstürmer Marcel Reichwein verpasst nur ganz knapp.
13
19:16
Ein weiterer Kölner köpft - diesmal Julius Biada. Doch diesmal wird das Ding zur sicheren Beute für Niklas Lomb im Münsteraner Tor.
12
19:16
Boné Uaferro scheint Sprungfedern in den Schuhen zu haben und setzt seinen eindrucksvollen Kopfball knapp am Tor vorbei. Niklas Lomb hätte da vermutlich gar nichts machen können.
10
19:14
Die Fortunen bleiben weiterhin sehr druckvoll und die Preußen können sich nur sporadisch aus der Umklammerung befreien. Dabei hätte man vor wenigen Minuten noch vermuten können, dass es heute genau andersrum laufen könnte. Aber von den Gästen ist in der Offensive nun nichts mehr zu sehen.
6
19:11
Der Mann ist aber auch schussfreudig. Nach einer Ecke versucht es Dahmani erneut, diesmal trudelt das Leder abgefälscht ins Toraus. Die zweite daraus resultierende Hereingabe bringt die Preußen dann weniger in die Bredouille.
5
19:09
Großchance für Köln. Marco Pischorn pennt und Hamdi Dahmani startet durch, findet dann aber seinen Meister in Münsters Torhüter Niklas Lomb.
4
19:08
Hamdi Dahmani nähert sich als erster Fortune dem Münsteraner Tor an. Sein Schuss ist aber nicht gefährlich und fliegt sehr weit am Ziel vorbei.
3
19:06
Die Gäste haben sich in der gegnerischen Hälfte festgesetzt. Mit allen Mitteln soll auch das zweite Spiel der englischen Woche gewonnen werden.
1
19:05
Es geht gut los aus der Sicht der Preußen! Björn Kopplin kommt über rechts und spielt vor das Tor zu Abdenour Amachaibou. Der Elfer scheitert aber aus spitzem Winkel an Torhüter André Poggenborg.
1
19:03
Spielbeginn
18:52
Kühl, nass, windig - schnell ist die Wetterlage zusammengefasst. Die Spieler sind um ihren Job heute nicht zu beneiden. Bei diesem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür!
18:49
Vorsicht, Sperre droht! Der Kölner Marco Königs und die Münsteraner Marco Pischorn und Benjamin Schwarz gehen mit jeweils vier gelben Karten vorbelastet in das Spiel. Schiedsrichter Koslowski, dem heute Kutscher und Müller assistieren werden, kann dem Trio heuer also eine Zwangspause für die Spiele am Samstag bzw. Sonntag verordnen.
18:47
Bei der Fortuna fehlt Tobias Fink aufgrund einer Gelbsperre. Markus Pazurek, Oliver Schröder und Can Serdar sind verletzt. Trainer Uwe Koschinat verändert seine Startaufstellung im Vergleich zum Spiel gegen Dresden heute auf drei Positionen. Tobias Fink, Kusi Kwarme und Johannes Rahn werden durch Kristoffer Andersen, Florian Hörnig und Michael Kessel ersetzt.
18:35
Münsters Trainer muss heute im NRW-Duell auf Felix Müller verzichten. Der Abwehrspieler hat seine Grippe aber schon auskuriert und trainiert wieder mit der Mannschaft. Simon Scherder und Jesse Weißenfels hingegen befinden sich dagegen noch im Aufbautraining. Darüber hinaus stehen Cihan Özkara und Kevin Schöneberg nicht im Aufgebot. Rogier Krohne ist aus der Startelf gerutscht, Abdenour Amachaibou wird für den langen Niederländer stürmen.
18:29
Die Fortunen sind indes weniger ambitioniert. Als Saisonziel wurde im zw Jahr der Ligazugehörigkeit der Klassenerhalt ausgegeben. Nach zuvor zwei Siegen in Folge gegen Wehen Wiesbaden und im Landespokal gegen Schafhausen, setzte es am Samstag eine derbe Klatsche (0:4) gegen Dynamo Dresden. Diese Niederlage war aber zu verschmerzen, beträgt der Vorsprung der Rheinländer auf den ersten Abstiegsplatz ja noch komfortable neun Punkte.
18:26
Der Tabellensechste aus Münster hat nach 27 absolvierten Spielen einen Vorsprung von sechs Punkten auf den Elften Köln. Nach dem ebenso mühsamen wie über weite Strecken unansehnlichen 3:1-Sieg zu Beginn der englischen Wcohe am Samstag gegen den Chemnitzer FC hielten die Preußen zarte Hoffnungen, noch einmal ins Aufstiegsrennen zurückkehren zu können,lebendig. Allerdings beträgt der Rückstand auf den Dritten Osnabrück auch schon sechs Zähler.
18:19
Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel der Fortuna gegen Preußen Münster. Der Anstoß im altehrwürdigen Kölner Südstadion ist um 19 Uhr. Viel Vergnügen!

Fortuna Köln

Fortuna Köln Herren
vollst. Name
Sport Club Fortuna Köln
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
21.02.1948
Sportarten
Fussball, Handball
Stadion
Südstadion
Kapazität
12.000

Preußen Münster

Preußen Münster Herren
vollst. Name
Sport Club Preußen 06 Münster
Spitzname
Preußen
Stadt
Münster
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
30.04.1906
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Handball
Stadion
Preußenstadion
Kapazität
15.000