31. Spieltag
19.03.2016 14:05
Beendet
Dresden
Dynamo Dresden
2:2
Hansa Rostock
Rostock
1:0
  • Justin Eilers
    Eilers
    28.
    Hacke
  • Marco Hartmann
    Hartmann
    82.
    Eigentor
  • Robert Andrich
    Andrich
    87.
    Rechtsschuss
  • Maximilian Ahlschwede
    Ahlschwede
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Rudolf-Harbig-Stadion
Zuschauer
28.622
Schiedsrichter
Michael Weiner

Liveticker

90
16:01
Fazit:
Hansa Rostock jubelt über einen Punktgewinn beim 2:2 bei Dynamo Dresden. Justin Eilers und Robert Andrich brachten die Hausherren zweimal in Front, aber in einer verrückten Schlussphase sorgten ein Eigentor von Marco Hartmann sowie ein Distanzschuss von Maximilian Ahlschwede jeweils für den Ausgleich. Mit einer starken Moral haben sich die Gäste den Zähler redlich verdient. Der Tabellenführer kommt damit zum dritten Mal in Serie nicht über ein Remis hinaus, hat aber weiterhin ein Polster von neun Zählern auf den ersten Verfolger. Hansa bleibt als 14. ein Vorsprung von drei Punkten auf die Abstiegsränge. Das war es von dieser Stelle. Ein schönes Wochenende noch!
90
15:58
Spielende
90
15:58
Eine Flanke von Christian Dorda klärt Fabian Holthaus zur Ecke. Ist das die letzte Chance des Spiels? Die Hereingabe auf den kurzen Pfosten klärt Michael Hefele und das war es dann auch!
90
15:56
Drei Minuten lässt Schiedsrichter Weiner nachspielen! Kann ein Team das noch für den Siegtreffer nutzen? In diesem verrückten Spiel wäre es nicht ausgeschlossen.
89
15:55
Tooor für Hansa Rostock, 2:2 durch Maximilian Ahlschwede
Was ist das für ein Spiel?! Maximilian Ahlschwede wird in halblinker Position nicht angegriffen, verlädt mit einer Körpertäuschung einen Dresdener und zieht kurz vor dem Strafraum flach ab! Das Leder fliegt zwischen diverse Verteidiger hindurch in die Maschen!
87
15:52
Tooor für Dynamo Dresden, 2:1 durch Robert Andrich
Dresden holt sich die Führung zurück! Nach einer Flanke von der linken Seite legt ein Dresdener per Kopf auf den Elfmeterpunkt zurück. Marvin Stefaniak spitzelt die Kugel nach links, wo der Torschütze blank steht und ins lange Eck einschiebt! Das Stadion explodiert förmlich!
87
15:52
Die Fans leisten einen unglaublichen Support und heben ihre Stimmen auf eine unglaubliche Lautstärke! Sie spüren, dass hier noch alles möglich ist!
86
15:51
Marvin Stefaniak kommt über die rechte Seite und sieht im Strafraum Justin Eilers. Der Pass ist allerdings einen Tick zu steil und so kommt der Angreifer aus einem ungünstigen Winkel zum Abschluss. Marcel Schuhen ist zur Stelle!
85
15:50
Vor der Ausführung eines eigenen Eckballs wechseln die Gastgeber nochmal im Sturmzentrum. Stefan Kutschke setzt den glücklosen Pascal Testroet. Die Standardsituation danach bringt nichts ein.
85
15:49
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Stefan Kutschke
85
15:49
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Pascal Testroet
82
15:47
Tooor für Hansa Rostock, 1:1 durch Marco Hartmann (Eigentor)
Rostock belohnt sich für den Einsatz! Die Ecke kommt von der linken Seite in die Mitte. Michael Hefele springt unter dem Ball durch und so ist der Sechser der Hausherren überrascht. Er bekommt die Kugel gegen die Stirn und von dort springt das Leder ins Tor! Der nächste kuriose Treffer!
82
15:46
Christer Youssef kratzt einen Ball von der Auslinie und seine Flanke klärt Fabian Holthaus zur Ecke.
80
15:45
Rostock wehrt sich gegen die Niederlage, aber die großen Chancen fehlen! Bis zum Strafraum sieht das Kombinationsspiel gut aus.
77
15:42
Marvin Stefaniak spielt den mustergültigen Pass in den Lauf von Justin Eilers, der Marcel Schuhen aus 15 Metern mit einem Lupfer überwinden will. Aber der Torhüter ist aufmerksam und fängt das Leder ab!
76
15:42
Uwe Neuhaus nimmt den verwarnten Aias Aosman aus der Partie und bringt einen frischen Mann mit Robert Andrich.
76
15:41
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Robert Andrich
76
15:40
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Aias Aosman
75
15:39
Die Hansa Kogge gibt sich noch nicht geschlagen! Im Gegenteil! Christian Dorda bringt die nächste Ecke herein. Erneut steht die Defensive der Hausherren sicher und klärt.
72
15:37
Janis Blaswich rutscht bei einem Abschlag weg und spielt den Ball genau zu Stefan Wannenwetsch, der seinen Gegenspieler mit einer Drehung verlädt und dann aus der Distanz knapp am langen Eck vorbeischießt!
71
15:35
Gelbe Karte für Niklas Kreuzer (Dynamo Dresden)
Der Mann mit der Nummer sieben verhindert die Ausführung eines Freistoßes in Höhe der Mittellinie.
69
15:33
Maximilian Ahlschwede grätscht in einen Schuss von Justin Eilers und lenkt diesen so ans Außennetz!
67
15:32
Christian Brand setzt alles auf eine Karte und bringt mit Maik Lukowicz und Christer Youssef zwei frische Offensivkräfte für Ronny Garbuschewski und Melvin Platje.
67
15:32
Einwechslung bei Hansa Rostock: Christer Youssef
67
15:31
Einwechslung bei Hansa Rostock: Maik Lukowicz
67
15:31
Auswechslung bei Hansa Rostock: Ronny Garbuschewski
67
15:31
Auswechslung bei Hansa Rostock: Melvin Platje
65
15:30
Erster Wechsel bei den Hausherren! Jannik Müller ersetzt nun Andreas Lambertz.
65
15:30
Einwechslung bei Dynamo Dresden: Jannik Müller
65
15:29
Auswechslung bei Dynamo Dresden: Andreas Lambertz
64
15:29
Auch Justin Eilers versucht es alleine! Dabei spielt er von der Mittellinie ausgehend erst einige Gegenspieler aus, bevor Marcel Schuhen schließlich die Kugel erobert!
61
15:26
Aias Aosman versucht es im Alleingang und wird so gerade von vier Rostockern im Verbund gestoppt.
58
15:25
Aktuell hätte Dynamo Dresden 18 Punkte Vorsprung auf den vierten Platz. Damit wäre man lediglich rechnerisch noch von einen der ersten drei Rängen zu verdrängen. Und auch auf Rang drei hat man ein Polster von 14 Punkten! Damit ist der Aufstieg wohl nur noch Formsache.
55
15:20
Gelbe Karte für Aias Aosman (Dynamo Dresden)
Der Dresdener lässt Ronny Garbuschewski mit vollem Tempo auflaufen! Dafür bekommt er seine fünfte Gelbe Karte und fehlt damit in Cottbus!
54
15:19
Diesmal findet Marvin Stefaniak per ruhendem Ball Justin Eilers am langen Pfosten und der bisher einzige Torschütze setzt den Kopfball ans Außennetz!
53
15:18
Marvin Stefaniak bringt eine Ecke auf den zweiten Pfosten, wo Marcel Schuhen mit der Faust klärt. Die nächste Hereingabe von Justian Eilers von der rechten Seite befördert Matthias Henn per Flugkopfball beinahe ins eigene Tor!
51
15:16
Stephan Andrist zieht einen Freistoß aus zentraler Position knapp am linken Pfosten vorbei ins Aus!
49
15:13
Rostock beginnt erneut offensiv und mutig in dieser Anfangsphase.
46
15:11
Stefan Wannenwetsch versucht es direkt mal aus der Distanz! Genau auf Janis Blaswich - kein Problem für den Keeper.
46
15:10
Die Partie läuft wieder! Während die Hausherren personell unverändert aus der Kabine komme, ist bei den Gästen der Kapitän Tobias Jänicke nicht mehr dabei. Dafür ist nun Stefan Wannenwetsch im Spiel.
46
15:09
Einwechslung bei Hansa Rostock: Stefan Wannenwetsch
46
15:09
Auswechslung bei Hansa Rostock: Tobias Jänicke
46
15:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:57
Halbzeitfazit:
Dynamo Dresden führt durch das 18. Saisontor von Justin Eilers, der nach einer knappen halbe Stunde per Hacke traf, mit 1:0 gegen Hansa Rostock. Insgesamt ist die Führung verdient, weil die Gastgeber mehr investieren und ein Plus an Chancen aufweisen. Die dickste Möglichkeit besaß allerdings Rostock, bei denen Stephan Andrist nach nur drei Minuten am Pfosten scheiterte. Die packende Partie ist natürlich noch nicht entschieden und macht Hoffnung auf eine ebenso spannende zweite Hälfte. Bis dahin!
45
14:53
Ende 1. Halbzeit
44
14:52
Nach einer starken Flanke von Niklas Kreuzer klärt Matthias Henn per Kopf vor Andreas Lambertz! Die anschließende Ecke von Marvin Stefaniak können die Gäste ebenfalls aus der Gefahrenzone klären. Kurz darauf kommt Giuliano Modica aus 16 Metern zum Abschluss, scheitert aber an Marcel Schuhen.
42
14:49
Wieder hat Stephan Andrist auf der rechten Bahn viel Raum. Sein Rückpass von der Grundlinie erreicht aber keinen Mitspieler.
40
14:48
Ronny Garbuschewski legt sich die Kugel auf der rechten Seite zum Freistoß zurecht. Die Hereingabe kommt in den Fünfmeterraum, wo Stephan Andrist einen Kopfball nicht genug kontrollieren kann und die Kugel deutlich am Tor vorbei setzt.
38
14:46
Pascal Testroet schickt Justin Eilers in das Laufduell mit Maximilian Ahlschwede. Der Angreifer geht im Strafraum dann zu Boden und fordert einen Elfmeter. Schiedsrichter Weiner lässt weiterlaufen!
37
14:45
Michael Hefele spielt aus der eigenen Hälfte den langen Ball genau zu Marvin Stefaniak. Dessen Hereingabe nimmt Pascal Testroet mit dem Rücken zum Tor stehend an, dreht sich und zieht ab! Mehrere Verteidiger werfen sich in den Abschluss und blocken diesen so ab.
35
14:43
Marvin Stefaniak schlägt eine Ecke von rechts in die Mitte, wo Michael Hefele mit dem Fuß einen Tick zu spät kommt.
33
14:41
Mit der Führung im Rücken lässt die Heimelf die Kugel sicher in den eigenen Reihen zirkulieren.
30
14:38
Ronny Garbuschewski zieht aus der zweiten Reihe ab und zwingt Janis Blaswich zur Parade! Nach der anschließenden Ecke versucht es Stephan Andrist per Schlenzer, aber Dresden klärt.
28
14:36
Tooor für Dynamo Dresden, 1:0 durch Justin Eilers
Was für ein verrückter Treffer! Marvin Stefaniak flankt von der linken Seite, Christian Dorda spitzelt die Kugel vor Pascal Testroet in Richtung Torauslinie. Aber Justin Eilers erläuft den Ball noch und vollendet aus spitzem Winkel mit der Hacke durch die Beine von Marcel Schuhen ins kurze Eck! Wahnsinn!
27
14:34
Gelbe Karte für Ronny Garbuschewski (Hansa Rostock)
Hansa attackiert mit vollem Einsatz! Mit drei Akteuren setzen sie Dresden im Strafraum(!) unter Druck. Der Achter der Gäste kommt mit seiner Grätsche aber einen Tick zu spät.
26
14:34
Stephan Andrist stellt die linke Abwehrseite der Hausherren immer wieder vor Probleme! In diesem Fall täuscht er eine Flanke an und zieht dann in die Mitte. Dessen Schuss blockt Michael Hefele mit vollem Einsatz ab!
25
14:33
Christian Dorda versucht es auf der linken Bahn. Seinen Flankenversuch blockt Niklas Kreuzer ab und bekommt sogar noch den Einwurf zugesprochen!
22
14:30
Niklas Kreuzer wird per Lupfer in den Strafraum geschickt, steht jedoch knapp im Abseits.
20
14:28
Marvin Stefaniak mit einem klasse Seitenwechsel auf Niklas Kreuzer. Dessen Flanke kommt genau zu Pascal Testroet, aber dessen artistischer Abschlussversuch per Seitfallzieher scheitert.
18
14:27
Marvin Stefaniak bringt einen Freistoß von der linken Seite mit viel Effet Richtung Tor. In der Mitte kommt Giuliano Modica leicht an den Ball und stellt so Marcel Schuhen auf die Probe, die der Schlussmann mit Bravur besteht.
18
14:25
Der Rasen macht optisch einen top Eindruck, aber immer wieder rutschen die Spieler aus. Haben Sie sich etwa bei der Schuhwahl verkalkuliert?
15
14:23
Der Primus hat bisher mehr Ballbesitz, aber die bisher beste Chance gehörte den Gästen! Defensiv steht Hansa bislang relativ sicher und stellt Dresden so vor Probleme.
13
14:21
Andreas Lambertz kann von Halblinks abziehen, stellt Marcel Schuhen mit einem unplatzierten Abschluss aber vor keine Probleme.
12
14:20
Ein paar Foulspiele mindern aktuell den Spielfluss. Dynamo führt übrigens nicht nur die Tabelle nach Punkten an, sondern ist auch das fairste Team der Liga. Währenddessen gilt Rostock bisher als unfairste Mannschaft.
9
14:16
Gelbe Karte für Andreas Lambertz (Dynamo Dresden)
Der Spieler mit der Nummer 17 reist Dennis Erdmann abseits des Spielgeschehens zu Boden und wird postwendend dafür bestraft.
8
14:15
Die Partie beginnt äußerst schwungvoll, weil sich beide Teams nicht verstecken! Auch die Gastgeber bekommen nun ihren ersten Eckstoß, der aber nichts einbringt.
6
14:13
Ronny Garbuschewski bringt den ersten Eckball der Gäste in die Mitte und Janis Blaswich faustet die Kugel aus der Gefahrenzone.
4
14:12
Auf der Gegenseite kommt Andreas Lambertz aus 16 Metern volley zum Abschluss - der Ball fliegt weit rechts vorbei.
3
14:11
Hui! Stephan Andrist ist auf der rechten Seite vollkommen frei durch und knallt die Kugel aus spitzem Winkel an den Pfosten!
2
14:10
Pascal Testroet und Marvin Stefaniak spielen den doppelten Doppelpass und kombinieren sich so durch die gegnerische Deckung. Im Endeffekt verliert Stefaniak die Kugel in Höhe des 16ers jedoch an einen Verteidiger.
1
14:08
Dresden stößt an, die Partie läuft also! Viel Vergnügen!
1
14:07
Spielbeginn
14:07
Bei den zuletzt verbesserten Rostockern fehlt die Konstanz! Nach einem 1:0-Heimerfolg über Holstein Kiel kam man mit einer deutlichen 1:4-Klatsche vom 1. FC Magdeburg zurück. Coach Christian Brand konnte sich anschließend über einen 4:0-Sieg über Wehen Wiesbaden freuen.
14:06
Die Spieler stehen im Tunnel und betreten in diesem Moment den Rasen! Die Hausherren treten wie gewohnt in gelb-schwarz an. Hansa hält in blau und weiß dagegen. In wenigen Augenblicken wird es also losgehen! Kann sich der Favorit durchsetzen oder holt Rostock wichtige Punkte im Kampf gegen den Klassenerhalt?
14:02
Das Stadion ist gut gefüllt und die Fans sorgen bereits jetzt für eine Gänsehautatmosphäre!
14:02
Herzlich Willkommen aus dem DDV-Stadion zur Partie des 31. Spieltages zwischen Dynamo Dresden und Hansa Rostock. Aufgrund der TV-Übertragung der Kollegen vom MDR beginnt die Partie gegen 14.05 Uhr.
13:58
Der international erfahrende Michael Weiner pfeift die Partie. Unterstützung bekommt er von Oliver Lossius und Philipp Kutscher.
13:54
Bei den Gästen muss Marcel Ziemer ersetzt werden und das soll Michael Gardawski machen.
13:52
Bei den Hausherren gibt es eine Änderung im Vergleich zur letzten Partie und zwar beginnt Niklas Kreuzer für Fabian Müller.
13:49
Die Gäste reisen ohne den gelb gesperrten Marcel Ziemer sowie die Langzeitverletzten Tommy Grupe und Aleksandar Stevanović an. Dazu sind Hasan Ülker und Marco Kofler angeschlagen.
13:47
Die Gastgeber müssen dabei weiterhin auf Nils Teixeira und Quirin Moll verzichten, außerdem fehlt Fabian Müller gelb gesperrt.
13:42
Heute kommt es zur 61. Auflage dieses Traditionsduells. Der aktuelle Primus hat dabei die Nase mit 25 Erfolgen vorn - darunter auch das 3:1 aus dem Hinspiel. Neben 20 Remis siegte Hansa immerhin 15 Mal.
13:36
Dresden ist seit acht Spielen unbesiegt! Nach dem deutlichen 3:0-Erfolg beim aktuellen Dritten VfL Osnabrück dem Team von Uwe Neuhaus allerdings zweimal in Serie kein Sieg! 1:1 spielte man gegen die Stuttgarter Kickers und 0:0 bei VfR Aalen.
13:34
Während die Hausherren als souveräner Tabellenführer mit einem Vorsprung von acht Punkten auf den ersten Verfolger einsam ihre Kreise ziehen, ist Hansa um jeden Punkt verlegen. Mit momentan 34 Zählern steht man auf Rang 15 und hat nur ein Polster von drei Pünktchen auf die Abstiegsplätze.

Dynamo Dresden

Dynamo Dresden Herren
vollst. Name
Sportgemeinschaft Dynamo Dresden
Stadt
Dresden
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
12.04.1953
Sportarten
Fußball
Stadion
Rudolf-Harbig-Stadion
Kapazität
32.066

Hansa Rostock

Hansa Rostock Herren
vollst. Name
Fussball Club Hansa Rostock
Stadt
Rostock
Land
Deutschland
Farben
weiß-blau
Gegründet
28.12.1965
Sportarten
Fußball
Stadion
Ostseestadion
Kapazität
29.000