10. Spieltag
01.10.2016 14:00
Beendet
Osnabrück
VfL Osnabrück
1:2
Jahn Regensburg
Regensburg
0:1
  • Marc Lais
    Lais
    26.
    Linksschuss
  • Jules Reimerink
    Reimerink
    62.
    Rechtsschuss
  • Jann George
    George
    75.
    Rechtsschuss
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
7.252
Schiedsrichter
Patrick Alt

Liveticker

90
15:58
Fazit:
Nach fast 96 Minuten ist Schluss in Osnabrück und Jahn Regensburg feiert einen verdienten 2:1-Erfolg! Gut eine Stunde war von den Hausherren gar nichts zu sehen, dann glich der eingewechselte Jules Reimerink aus dem Nichts die Führung von Marc Lais aus. Von nun an war die Partie deutlich ausgeglichener. Eine Viertelstunde vor dem Ende konnten die Lila-Weißen eine Situation nicht klären und so konnte Jann George im dritten Anlauf den Siegtreffer erzielen. In der Nachspielzeit hätte beinahe Addy Menga noch für den glücklichen Ausgleich gesorgt, aber Zentimeter fehlten. Der Jahn klettert damit auf Rang vier, direkt dahinter folgen die Niedersachsen. Das war es von der Bremer Brücke. Ein schönes Wochenende noch!
90
15:55
Spielende
90
15:54
Die Standardsituation verpufft und Heiko Herrlich nimmt mit einem Wechsel noch etwas Zeit von der Uhr! Thomas Paulus ersetzt Marvin Knoll. Und vier Minuten sind wir bereits über der Zeit!
90
15:53
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Thomas Paulus
90
15:53
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Marvin Knoll
90
15:52
Noch eine Ecke für Lila Weiß! Marius Gersbeck ist mit vorne und verlängert per Kopf auf Addy Menga, dessen Drehschuss zur nächsten Ecke abgeblockt ird!
90
15:51
Nach einem langen Ball kann Christian Groß aus 17 Metern abziehen, spielt aber stattdessen wieder nach links raus. Kurz darauf verziecht es dann Marcel Appiah aus knapp 30 Metern direkt und zimmert das Leder über das Tor.
90
15:50
Die offizielle Spielzeit ist vorbei. Aber ein bisschen Nachschlag gibt es noch!
90
15:49
Gelbe Karte für Marco Grüttner (Jahn Regensburg)
Der Offensivmann verhindert einen Abschlag von Marius Gersbeck.
88
15:47
Alexander Dercho bleibt auf der linken Seite hängen und Philipp Pentke hat beim folgenden Abstoß natürlich nun viel Zeit.
86
15:45
Marcel Appiah nimmt auf der rechten Seite Nazim Sangaré mit und der knallt die Kugel - halb Flanke, halb Torschuss - in die Mitte, wo kein Akteur eingreifen kann.
85
15:44
Erik Thommy hat sich in einem Zweikampf verletzt und wird nun durch Uwe Hesse ersetzt.
85
15:44
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Uwe Hesse
85
15:43
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Erik Thommy
83
15:42
Fällt dem VfL Osnabrück in der Schlussphase noch was ein? Die Hausherren agieren hautpsächlich mit langen Bällen. Oder gelingt den Gästen der verdiente Sieg?
80
15:39
Vor 7.572 Zuschauern bekommen die Lila-Weißen einen Freistoß etwa 25 Meter vor dem Tor in halblinker Position. Jules Reimerink legt sich das Spielerät zurecht und schlenzt das runde Leder nur knapp am linken Winkel vorbei!
77
15:37
Dritter Wechsel bei den Gastgebern! Mit Publikumsliebling Addy Menga kommt noch ein Offensiver für Sechser Bastian Schulz. Nach einem Einwurf kommt der Stürmer direkt mit dem Kopf an die Kugel und verländert in die Arme von Philipp Pentke.
77
15:36
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Addy Menga
77
15:36
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Bastian Schulz
75
15:34
Tooor für Jahn Regensburg, 1:2 durch Jann George
Wahnsinn! Bei einem Angriff von Regensburg kommt Benedikt Saller kurz vor dem Tor an die Kugel, die ihm vom Fuß springt und so kann Marius Gersbeck mit einer Grätsche dazwischen gehen. Es folgt ein Schuss aus dem Hintergrund von Marc Lais, den zwei Osnabrücker auf der Linie abblocken, aber dort staubt Jann George dann aus kurzer Distanz ab!
75
15:33
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen und obwohl die Gäste ein deutliches Chancenplus haben, ist die Partie nun vollkommen offen!
72
15:31
Marcel Appiah klärt mit einer starken Grätsche und wird dabei von seinem Gegenspieler mit dem Fuß am Kopf getroffen. Eine kurze Behandlung und somit eine erneute Pause sind die Folge.
71
15:30
Nun wechselt auch Heiko Herrlich erstmals aus. Mit Benedikt Saller schickt er einen defensiveren Mann für Zehner Kolja Pusch auf den Rasen.
71
15:29
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Saller
71
15:29
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Kolja Pusch
69
15:29
Gelbe Karte für Anthony Syhre (VfL Osnabrück)
Nächste Verwarnung.
69
15:28
Einen Freistoß von der rechten Seite von Kolja Pusch lenkt Marius Gersbeck über die Latte.
66
15:26
Jetzt ist Osnabrück nah an der Führung! Bastian Schulz schickt Kwasi Wriedt auf die Reise. Der Stürmer setzt sich gegen zwei Verteidiger durch und seinen Schuss kann Philipp Pentke mit dem Fuß abwehren. Der Ball ist noch heiß, aber Marc Heider köpft aus vollem Lauf und unter Bedrängnis aus kurzer Distanz über den Kasten.
65
15:25
Jules Reimerink bringt frischen Wind ist das VfL-Spiel und holt einen Eckball heraus. Dieser verpufft jedoch aufgrund eines Stürmerfouls. Aber die Lila-Weißen erhöhen - angetrieben von den klasse Fans - die Schlagzahl!
64
15:23
Es geht ordentlich zur Sache und nun wird sogar Heiko Herrlich vom Referee Alt ermahnt!
62
15:20
Tooor für VfL Osnabrück, 1:1 durch Jules Reimerink
Aus heiterem Himmel fällt der Ausgleich! Nazim Sangaré führt einen Einwurf schnell aus und wirft die Kugel zu Kwasi Wriedt. Der dreht sich und drischt die Kugel hart in Richtung Elfmeterpunkt und da kommt der Holländer angelaufen und schießt das Spielgerät mit der ersten Torchance für den VfL ins kurze Eck! Die Bremer Brücke bebt!
59
15:18
Das Spiel ist kurzzeitig unterbrochen, weil Andreas Geipl nach einem Zweikampf mit Kwasi Wriedt liegengeblieben ist und auf dem Rasen behandelt wird.
58
15:17
Die VfL-Fans machen noch mal ordentlich Lärm auf der Tribüne! Und die Lila-Weißen kommen zumindest etwas besser ins Spiel. Regensburg zieht sich weit zurück und setzt auf Konter.
56
15:16
Marc Heider spielt am Strafraumeck stehend den Steilpass auf Bastian Schulz, aber dieser ist ein Tick zu steil und Keeper Philipp Pentke ist vorher am Ball.
54
15:15
Joe Enochs reagiert mit einem Doppelwechsel! Mit Jules Reimerink und Nazim Sangaré kommen zwei frische Offensivspieler! Dafür müssen die beiden Außen Bashkim Renneke und Ahmet Arslan raus.
54
15:14
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Jules Reimerink
54
15:14
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Bashkim Renneke
54
15:13
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Nazim Sangaré
54
15:12
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Ahmet Arslan
53
15:12
Erik Thommy schießt einen Freistoß aus gut 25 Metern knapp am Tor vorbei.
52
15:11
Aus über 30 Metern knallt Bashkim Renneke das Spielgerät mitten in die Ostkurve. Verzweiflung macht sich breit.
51
15:10
Nach einem schnell ausgeführten Freistoß kann Christian Groß von der rechten Grundlinie flanken und schlägt dias Leder ins Niemandsland.
50
15:08
Gelbe Karte für Bastian Schulz (VfL Osnabrück)
Unnötiges Foul an der Mittelinie und dann kickt er auch noch das Leder weg. Da ist die viel Frust in dieser Aktion.
49
15:08
Marco Grüttner ist nach klasse Zuspiel von Kolja Pusch vollkommen frei im Strafraum der Hausherren, aber die Kugel verspringt ihm und die Chance ist dahin.
49
15:07
Erik Thommy setzt sich auf links gegen Bashkim Renneke durch, aber seinen Schuss kann ein Osnabrücker abblocken.
47
15:06
Beide Teams können einmal in den gegnerischen Strafraum eindringen, kommen jedoch jeweils nicht zum Abschluss.
46
15:04
Die Lila-Weißen sind bereits sehr früh aus der Kabine zurückgekehrt und zwar unverändert! Mittlerweile sind auch die Gäste ohne Wechsel zurück und das Spiel läuft wieder!
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:52
Halbzeitfazit:
Nach einer überraschend einseitigen Partie führt der Aufsteiger Jahn Regensburg mit 1:0 beim VfL Osnabrück. Die Lila-Weißen wirken total verunsichert und konnten sich nicht eine nennenswerte Torchance erspielen! Dagegen zeigen die Gäste eine starke Vorstellung. Mit einem hohen Pressing kommen die Bayern immer wieder zu guten Chancen und hätten gar höher führen können! Dreimal konnte VfL-Keeper Marius Gersbeck für seine Vorderleute retten, aber beim Schuss von Marc Lais nach 26 Minuten war auch er machtlos. Wenn die Lila-Weißen sich nach der Pause nicht deutlich steigern können, sollte die Partie früh entschieden sein.
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
Die erste Hälfte nähert sich dem Ende. Nachspielzeit ist keine angezeigt.
42
14:45
Gelbe Karte für Christian Groß (VfL Osnabrück)
Der Kapitän kommt an der Seitenlinie deutlich zu spät in einen Zweikampf und bekommt ebenfalls einen Eintrag im Spielbericht. Die Partie wird ruppiger!
41
14:44
Nach einer Flanke von der linken Seite ist Philipp Pentke unsicher. Der VfL setzt sich im Strafraum fest und ein Schuss von Marc Heider kann zur Ecke geblockt werden, die wiederum nichts einbringt.
40
14:42
Gelbe Karte für Marc Lais (Jahn Regensburg)
Nach Foulspiel an der Mittellinie und anschließendem Meckern gibt es die nächste Karte hinterher.
38
14:40
Gelbe Karte für Sven Kopp (Jahn Regensburg)
Jetzt haben die Hausherren mal viel Platz für einen Konter, aber Kopp unterbindet diesen mit einer unfairen Grätsche gegen Kwasi Wriedt kurz hinter der Mittellinie.
38
14:40
Selten sieht man eine Osnabrücker Mannschaft so mutlos an der Bremer Brücke agieren. Das sehen auch die Fans so und skandieren "wir wollen euch kämpfen sehen".
35
14:38
Regensburg bekommt Raum zum kontern! Erik Thommy kann lange mit dem Ball am Fuß marschieren und wird von Marcel Appiah nicht angegriffen! Aus etwa 22 Metern zieht er dann ab und Marius Gersbeck rettet mit einer klassen Parade zur nächsten Ecke, die nichts einbringt!
34
14:37
Auch eine Flanke von Alexander Dercho von der linken Seite findet keinen Mitspieler.
32
14:35
Die Niedersachsen können das Spielgeschehen in die Hälfte der Gäste verlagern, aber dennoch fehlt es weiterhin an den gefährlichen Aktionen im letzten Drittel.
31
14:34
Bashkim Renneke setzt sich auf der rechten Seite schön gegen zwei Mann durch und spielt dann flach an die Strafraumgrenze. Doch dort ist kein Mitspieler anzufinden.
29
14:33
Eine schnell ausgeführte Ecke der Osnabrücker führt lediglich zu einem noch schnelleren Ballverlust. Es ist einfach der Wurm drin beim VfL.
28
14:31
Bei einem Gästekonter muss Marius Gersbeck Kopf und Kragen riskieren und ist an der Strafraumgrenze so eben vor einem Angreifer am Ball.
26
14:29
Tooor für Jahn Regensburg, 0:1 durch Marc Lais
Da ist die verdiente Führung für die Gäste! Eine Flanke von der rechten Seite von Oliver Hein kann der VfL in Person von Marcel Appiah nur unzureichend klären. Das Leder kommt genau zum Torschützen, der aus 14 Metern mit einem Aufsetzer über Marius Gersbeck hinweg trifft!
26
14:28
Eine Flanke von Marcel Appiah wird ins Toraus abgefälscht und damit gibt es nun den ersten Eckball für Lila-Weiß! Aber die Hereingabe von Kwasi Wriedt ist ungefährlich
23
14:25
3:0-Ecken für die Gäste. Alle Spieler stehen im Fünfmeterraum, aber die Kugel segelt deutlich zu weit ins Toraus.
21
14:24
Bashkim Renneke wird auf der rechten Seite schön steil geschickt und entscheidet sich dann für die direkte Flanke und die bleibt gleich beim ersten Verteidiger hängen. Und das war zugleich einer der besseren Angriffe der Gastgeber... Die Mannschaft wirkt spürbar verunsichert.
20
14:23
Die zweite Ecke von Kolja Pusch kann Keeper Marius Gersbeck sicher aus der Luft pflücken.
19
14:21
Die Heimfans singen "wir sind immer da", das mag auf die Zuschauer zutreffen, aber die Mannschaft von Joe Enochs ist wie beim letzten Spiel oft einen Schritt zu spät und zu weit entfernt von den Gegenspielern. Wenn dann auch noch die Zuspiele in die Spitze nicht ankommen, wird es ganz ganz schwer für den Tabellendritten.
17
14:20
Den ersten Eckball der Partie gibt es auch für die Gäste. Die Hereingabe von Erik Thommy können die Lila-Weißen nicht richtig klären und im Endeffekt kommt Thommy von der Strafraumgrenze zum Abschluss - kein Problem für Marius Gersbeck.
14
14:16
Kurz vor dem rechten Strafraumeck bekommen die Regenburger einen Freistoß zugesprochen. Kolja Pusch und Erik Thommy stehen parat. Pusch macht es und schlenzt die Kugel an das Außennetz!
11
14:14
Heiko Herrlich kann bislang mit dem Auftritt seines Teams sehr zufrieden sein! Seine Mannschaft agiert äußerst mutig und ist deutlich näher am ersten Treffer. Die Niedersachsen haben dagegen enorme Probleme mit dem frühen Pressing der Gäste.
8
14:11
Jann George setzt sich auf der rechten Seite gegen zwei Mann durch und spielt den Ball dann flach in die Mitte. Zahlreiche Spieler verpassen, aber am zweiten Pfosten ist Erik Thommy vollkommen frei! Das muss das 0:1 sein, aber nein! Seinen Flachschuss kann Marius Gersbeck erneut mit dem Fuß abwehren!
7
14:10
Die Gäste verstecken sich hier keinesfalls und haben sogar mehr Spielanteile! Der VfL hingegen versucht bei eigenem Ballbesitz schnell nach vorne zu spielen und da fehlt es in forderster Front noch an der nötigen Präzision.
5
14:08
Marco Grüttner grätscht von hinten in seinen Gegenspieler und das an der Seitenlinie! Er hat keine Chance an den Ball zu kommen und großes Glück, dass Referee Alt es bei einer deutlichen Ermahnung belässt.
3
14:05
Kolja Pusch wird am Strafraum schön von Jann George freigespielt, läuft auf das Tor zu und schießt dann flach ins rechte Eck, aber Keeper Marius Gersbeck ist mit dem Fuß zur Stelle. Geht gut los hier!
1
14:04
Mit dem Anstoß der Gäste beginnt die Partie. Der Ball wird bis zum Torhüter Philipp Pentke zurückgespielt und der wird direkt von den Osnabrücker Angreifern attackiert. Mit etwas Glück kann der Keeper den Ball noch wegschlagen.
1
14:02
Spielbeginn
14:00
Die Stimmung ist bereits vor dem Anpfiff klasse! Die Mannschaften stehen noch im Tunnel und betreten jeden Moment den Rasen! Der VfL wird in weißen Trikots und lila Hosen agieren, Jahn hält in rot dagegen. Und damit viel Vergnügen!
13:56
Schiedsrichter der Partie ist der 31-jährige Patrick Alt, der von Patrik Meisberger und Thorsten Braun an den Linien unterstützt wird. Der Unpaarteiische kann u.a. auf die Erfahrung von acht Spielen in der 2. Bundesliga, 64 Einsätzen in der 3. Liga sowie auf drei Länderspiele von Nachwuchsmannschaften zurückgreifen.
13:53
Auf beiden Seiten gibt es eine Änderung in der Startelf! Ahmet Arslan feiert beim VfL sein Startelf-Debüt und ersetzt Jules Reimerink, der dafür auf der Bank Platznimmt. Bei Regensburg muss Marvin Knoll für den verletzten Robin Urban übernehmen.
13:49
Auf der anderen Seite kann Coach Heiko Herrlich wieder auf Alexander Nandzik und Marvin Knoll zurückgreifen. Dafür fällt der gerade erst wieder genesene Innenverteidiger Robin Urban mit einem Außenbandanriss erneut aus. Der frühere Dortmunder Stürmer warnt seine Spieler zudem vor der besonderen Atmosphäre an der Bremer Brücke und möchte, dass diese körperlich dagegen halten.
13:45
Trainer Joe Enochs muss bei den Gastgebern auf Michael Hohnstedt (Muskelfaserriss in der rechten Wade), Kim Falkenberg (Kreuzbandriss) und Kapitän Halil Savran (Mittelfußbruch) verzichten. Dafür steht Publikumsliebling Addy Menga, der unter der Woche seinen 33. Geburtstag feierte, wieder zur Verfügung.
13:41
Der direkte Vergleich spricht übrigens für die Osnabrücker. Von bislang zehn Duellen entschieden Sie die Hälfte für sich. Drei Remis und zwei Erfolge der Regensburger komplettieren die Bilanz. In der letzten Saison gewann der VfL sein Heimspiel mit 2:0 und holte in Bayern ein 1:1-Remis.
13:39
Bei den Rot-Weißen geht es dagegen stetig auf und ab. Zuletzt konnte man zuhause ein 2:2 gegen Fortuna Köln erspielen, bevor man mit 0:4 beim FSV Zwickau baden ging und anschließend den SC Paderborn mit 3:0 vom Platz fegte.
13:36
Nach drei Siegen zu Null in Folge gegen Wiesbaden, in Kiel und gegen Erfurt blieben die Lila-Weißen in der letzten Partie zum ersten Mal ohne eigenen Treffer. Da zudem die Defensive ungewohnte Schwächen offenbarte, musste man sich am Ende klar mit 0:3 beim Chemnitzer FC geschlagen geben.
13:34
In einer sehr ausgeglichenen 3. Liga ist der VfL aktuell mit 17 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz anzutreffen. Jahn hat drei Zähler weniger auf dem Konto und steht damit auf dem neunten Rang im Tabellenmittelfeld. Doch mit einem Sieg könnten die Gäste die Hausherren sogar überholen, ein klares Indiz für die Spannung der Liga!
13:30
Hallo und herzlich Willkommen aus der osnatel-Arena! Der 10. Spieltag steht an und der VfL Osnabrück erwartet Jahn Regensburg.

VfL Osnabrück

VfL Osnabrück Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen von 1899
Stadt
Osnabrück
Land
Deutschland
Farben
lila-weiß
Gegründet
17.04.1899
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Tennis, Schwimmen
Stadion
Bremer Brücke
Kapazität
16.000

Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Herren
vollst. Name
SSV Jahn Regensburg
Stadt
Regensburg
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Continental Arena
Kapazität
15.210