Gruppe E
02.11.2016 20:45
Beendet
Tottenham
Tottenham Hotspur
0:1
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0:0
  • Kevin Kampl
    Kampl
    65.
    Rechtsschuss
Stadion
Wembley Stadium
Zuschauer
85.512
Schiedsrichter
Jonas Eriksson

Liveticker

90
22:39
Fazit:
Pfiffe im Wembley-Stadion! Bayer 04 Leverkusen schlägt Tottenham Hotspur mit 1:0 (0:0) und schiebt sich in der Gruppe E vor die Engländer auf Rang zwei. Leverkusens erster Erfolg auf der Insel ist verdient, weil die Werkself leidenschaftlich gekämpft, über weite Strecken taktisch stark agiert und auch ein Chancenplus gehabt hat. Gute Möglichkeiten hat es auf beiden Seiten gegeben, aber insgesamt hat die Werkself einfach mehr vom Spiel gehabt und besser antizipiert. Tottenham hat es versäumt, die Drangphasen vor der Pause und nach dem Seitenwechsel zu nutzen. Kampls durchaus glücklicher Treffer (65.) hat den Gastgeber ins Mark getroffen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat Bayer den finalen Sturmlauf der Hausherren abgewehrt!
Während die Rheinländer dem Achtelfinale der Königsklasse näherkommen, muss Tottenham um den Einzug in die K.o.-Phase bangen.
90
22:39
Spielende
90
22:38
Javier Hernández kommt nicht durch - abgewehrt.
90
22:38
Es verbleiben 120 Sekunden. Lässt 04 dem Dreier gegen Wolfsburg den ersten Champions-League-Sieg in dieser Saison und den ersten Erfolg auf englischem Rasen überhaupt folgen?
90
22:36
Georges-Kévin N'Koudous Hereingabe vom linken Flügel kommt zwei Etagen zu hoch für Moussa Sissoko, der am zweiten Pfosten gelauert hat.
90
22:36
Anderthalb Minuten haben die Rheinländer geschafft. Jetzt haben die Spurs das Spielgerät tief in der eigenen Hälfte.
90
22:34
Saftige fünf Minuten werden nachgespielt!
90
22:34
Auf das 2:0 geht der Gast nicht. Stattdessen wird hinten Beton angerührt und mit vereinten Kräften verteidigt.
88
22:32
Hinten hilft Chicharito aufopferungsvoll aus und beweist Teamplayer-Qualitäten. Er grätscht N'Koudou die Murmel vom Fuß. Doch auch der Mexikaner wirkt alles andere als frisch. Es ist ein harter Kampf für den Bundesligisten.
87
22:31
Tottenham dreht in der Schlussphase auf und kreiert einige Möglichkeiten. Für Leverkusen ist es ein Spiel auf Zeit und mit dem Feuer.
86
22:30
Für Charles Aránguiz geht es nicht weiter. Kai Havertz ist die letzte Option von Roger Schmidt und feiert mit 17 Jahren sein Champions-League-Debüt.
86
22:29
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kai Havertz
86
22:29
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
85
22:29
Ein abgekämpfter Kevin Kampl schleicht vom Platz und sitzt mit Krämpfen am Spielfeldrand. Kevin Volland darf sich in der Schlussphase versuchen. Währenddessen liegt Charles Aránguiz immer noch auf dem Feld und muss behandelt werden.
85
22:28
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kevin Volland
85
22:28
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kevin Kampl
84
22:28
Charles Aránguiz und Kevin Kampl liegen zeitgleich auf dem Boden und werden gnadenlos vom Publikum ausgepfiffen.
83
22:26
Latte! Riesenglück für Bayer 04 Leverkusen! Eric Dier schlenzt die Pille direkt an den Querbalken. Da wäre Bernd Leno nicht mehr drangekommen. Toller Freistoß des 22-Jährigen.
82
22:26
Nach Moussa Sissokos Hackenpass wird Alli rund drei Meter vor dem Sechzehner von Wendell gefoult. Und das in halbrechter Position...
81
22:25
Hakan Çalhanoğlu sorgt für einigen Wirbel in der gegnerischen Abwehr. Jede Aktion in der Hälfte der Engländer ist extrem wichtig. Elf bis zwölf Minuten sind noch zu gehen.
80
22:24
...Hakan Çalhanoğlu zirkelt das Bällchen hoch vor den zweiten Pfosten. Toprak steigt hoch, kann das Ding allerdings nicht richtig runterdrücken.
79
22:23
Admir Mehmedi hält die Lederkugel weit weg vom eigenen Tor und holt sogar noch eine Ecke raus...
79
22:22
Ben Davies humpelt vom Rasen, wird gleich aber wieder einsatzbereit sein. Etwas Anderes bleibt ihm auch kaum übrig. Sein Coach kann nicht mehr wechseln.
77
22:22
Gut, besser, Benjamin Henrichs! Seine Antizipation ist heute vom Feinsten. Nun ist das Spiel kurz unterbrochen, weil Ben Davies einen Schuss von Javier Hernández abbekommen und sich am Knöchel verletzt hat.
75
22:19
Roger Schmidt hat seine Mannen taktisch hervorragend eingestellt. Den Spurs vergeht spürbar die Lust am Spiel. Viel geht nicht zusammen und Bayer kann aus einer soliden Defensive heraus Nadelstiche setzen. Fehler der Hausherren gibt es dafür genügend.
74
22:18
Wieder trifft es Kampl. Diesmal wird er vom eigewechselten Georges-Kévin N'Koudou sowie Ben Davies umgetreten.
73
22:17
Heung-min Son, der exzellent von Benjamin Henrichs aus der Partie genommen worden ist, weicht für Neuzugang Georges-Kévin N'Koudou. Damit haben "The Spurs" ihr Auswechselkontingent erschöpft.
73
22:16
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Georges-Kévin N'Koudou
73
22:16
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
71
22:15
Kyle Walker zieht das Tempo an und lässt drei Mann stehen. Jedoch zeigt sein starker Lauf über die rechte Seite keine Wirkung. In der Mitte ist Vincent Janssen nicht durchgelaufen, weshalb Leverkusen die Murmel sichert.
70
22:14
Hakan Çalhanoğlu kommt für den eher glücklosen Julian Brandt auf den Rasen.
70
22:14
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Hakan Çalhanoğlu
70
22:13
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Brandt
69
22:13
Inklusive Nachspielzeit sind noch rund 24 Minuten zu spielen. Es ist also noch ein weiter Weg für Bayer.
67
22:12
Moussa Sissoko rennt Henrichs rüde über den Haufen. Nach dieser Attacke muss der Youngster im Bayer-Strafraum behandelt werden, kann aber wahrscheinlich weitermachen.
65
22:12
Zweiter Wechsel bei den Hausherren! Winks, 20 Jahre alt, ersetzt Eriksen.
65
22:09
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Harry Winks
65
22:08
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Christian Eriksen
65
22:08
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Kevin Kampl
Der Torschütze selbst initiiert diesen Angriff und passt zu Aránguiz, der aus der zweiten Reihe abzieht. Unglücklich fälscht Davies den Schuss ab und legt damit quasi einen Doppelpass für den durchgelaufenen Kampl auf. Mit viel Übersicht schiebt der die Pille aus sieben Metern flach ins linke Eck. Keine Chance für Hugo Lloris. Jetzt hat Bayer die Karten selbst in der Hand! Der Treffer ist glücklich, aber die Führung insgesamt verdient gewesen.
64
22:08
Jan Vertonghens vermeintliches Handspiel aus Halbzeit eins ist gar keins gewesen. Das hat eine vergrößerte Aufnahme nun endgültig bestätigt. Seine Hand ist weit oben gewesen, hat die Kugel aber nicht berührt.
63
22:07
Ein Bayer-Freistoß aus 30 Metern erzeugt keine Gefahr.
61
22:05
Hugo Lloris rettet gegen Chicharito! Nach einem Patzer von Dier dringt Mehmedi in den Sechzehner ein und legt von der Grundlinie für Chicharito ab. Dessen Direktschuss wird zunächst abgeblockt und den Nachschuss aus elf Metern fischt Hugo Lloris gekonnt weg.
60
22:03
Walker! Mein lieber Onkel Otto! Der Außenverteidiger avanciert nach einem feinen Doppelpass im Halbfeld zum Stürmer. Weder Baumgartlinger noch Kampl oder Toprak können den Sololauf der Nummer zwei stoppen. Walkers Schuss aus kurzer Distanz zischt haarscharf am langen Pfosten vorbei.
59
22:02
Stark verhindert Jonathan Tah, dass Vincent Janssens Schuss aus drei Metern und sehr spitzem Winkel auf das Tor kommt. Es ist Tahs zehntes Spiel in der Königsklasse.
58
22:02
Gleich zwei Kollegen verpassen Benjamin Henrichs Hereingabe von der rechten Außenbahn. Auf der anderen Seite kann auch Kevin Kampl nichts mit dem Leder anfangen.
57
22:01
Trotz der Dauerbelagerung, steht Bayer hinten sicher. Vor allem Kevin Kampl und Ömer Toprak halten die Fäden zusammen, schalten und walten viel.
56
22:00
Über 85.500 Zuschauer haben den Weg ins Stadion gefunden. Auf englischem Boden haben noch nie mehr Menschen ein Europapokalspiel live vor Ort verfolgt.
54
21:58
Fünf Mann greifen die Rheinländer weit vor der Mittellinie an und verhindern das in Halbzeit eins gute Kombinationsspiel der Werkself. Was für eine taktische Schlacht!
53
21:56
...erneut entsteht nach einem ruhenden Ball keine Gefahr.
53
21:56
Ecke für die Pochettino-Elf nachdem Benjamin Henrichs gegen Heung-min Son geklärt hat...
52
21:55
Hugo Lloris passt auf und rückt rechtzeitig ans rechte Strafraumeck vor, um einen langen Ball abzufangen.
50
21:55
Es ist und bleibt eine intensive und abwechslungsreiche Partie. Zwar beweisen beide Teams nicht durchweg einen feinen Fuß, aber Kampf und Einsatz stimmen.
48
21:53
Fast das 1:0 für Tottenham! Dele Alli will Ömer Topraks ungeschickten Ausfallschritt nutzen, hebt jedoch sichtbar zu früh ab, weshalb es keinen Elfmeter gibt. Im Nachgang verzeichnen "The Spurs" trotzdem noch eine dicke Chance. Christian Eriksen wuchtet das Ding aus 15 Metern sogar noch an den linken Außenpfosten.
48
21:52
Verkehrte Welt im Wembley-Stadion? Nach dem Seitenwechsel sind es die Weißen, die Druck aufbauen und Bayern zurückdrängen.
47
21:50
Noch ein Nachtrag zur ersten Halbzeit: Kurz nach der dicken Chicharito-Chance hat Jan Vertonghen den Ball im Strafraum wohl mit der Hand gespielt. Es hätte in diesem Fall einen Strafstoß für Bayer geben müssen, allerdings hat es niemand mitbekommen. Es hat keinerlei Aufregung gegeben und die Zeitlupen beweisen es nicht zu 100 Prozent.
46
21:49
Bis zum Sechzehner kombiniert sich vor allem der Bundesligist regelmäßig schön durch. Danach mangelt es an Ideen und Präzision. Zur Pause hat es übrigens keine weiteren Wechsel gegeben.
46
21:49
Und damit rein in die zweite Halbzeit.
46
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:33
Halbzeitfazit:
Tottenham Hotspur und Bayer 04 Leverkusen gehen torlos in den Pausentee. Die erste halbe Stunde hat ganz klar den Gästen aus NRW gehört. Extremes Pressing und ein ordentliches Kombinationsspiel haben die Engländer zur Verzweiflung gebracht. Nach einem frühen Wechsel sind die Gastgeber besser ins Spiel gekommen und haben den ersten Schuss der Partie abgegeben. Kurz vor der Pause hätten Brandt und vor allem Chicharito die Führung für die Werkself unbedingt machen müssen.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:32
Eine Minute gibt es obendrauf. Und dann zappelt der Ball im Netz! Doch längst hat der Unparteiische wegen eines Offensivfouls von Janssen an Tah abgepfiffen. Zu Recht zählt der vermeintliche Treffer der Heimmannschaft nicht.
43
21:29
Riesenchance für Javier Hernández! Jan Vertonghen grätscht dem frei vor dem Kasten auftauchenden, aber zu lange wartenden, Julian Brandt die Kugel vom Fuß und schiebt sie unfreiwillig zurück zu Chicharito. Der packt aus zwölf Metern den Hammer aus und wuchtet die Lederkugel links am Pfosten vorbei. Offenbar hat Vertonghen auch hier noch leicht abgefälscht. Ausgelöst worden ist diese Aktion durch einen Ballverlust von Kyle Walker am Tottenham-Sechzehner.
42
21:28
Der 20-jährige Julian Brandt, im Sommer bei Olympia dabei gewesen, wirkt (auch) heute überspielt und nicht ganz auf der Höhe. Mal sehen, ob sich das im Laufe des Abends noch ändert.
41
21:27
Vincent Janssen ist mittlerweile schon zum dritten Mal viel zu leicht zu Boden gegangen. Diese Aktionen hat er eigentlich nicht nötig.
40
21:26
Irgendwie ist immer ein Bein dazwischen. So kommt es auf beiden Seiten teils zu guten Vorstößen - mehr aber auch nicht. Fünf Minuten stehen für den ersten Durchgang noch auf der Uhr.
38
21:24
Ömer Toprak zündet den Turbo und grätscht die Murmel vor dem heranstürmenden Moussa Sissoko Richtung Mittelkreis. Starke Aktion!
37
21:23
Gegen Ende der ersten Halbzeit kommen die Rheinländer kaum noch hinten raus. Bayer gelingt kaum noch etwas. Das Pressing wird ebenfalls stark vernachlässigt.
35
21:22
Ein Doppelpass von Eric Dier und Dele Alli geht auf der rechten Außenbahn in die Hose. Trotzdem baut die Heimelf zum ersten Mal richtigen Druck auf.
34
21:21
Seit dem ersten Wechsel sind die Engländer etwas aktiver geworden. Sie setzen sich ein wenig in der Hälfte von Bayer fest, finden jedoch weiterhin kaum Räume.
33
21:19
Erster Torschuss der Hausherren! Plötzlich haben die Mannen von der Insel ganz viel Platz hinter Charles Aránguiz. Christian Eriksen geht und geht und geht. Seinen Abschluss aus zentralen 20 Metern lässt Leno nach vorne abklatschen und dann klärt ein Verteidiger.
31
21:17
Kleine Verletzung oder pure Unzufriedenheit des Trainers? Noch lassen sich die Wechselintentionen von Mauricio Pochettino nicht ganz beleuchten. Zumindest sind die Spurs mit Niederländer Janssen nun offensiver eingestellt.
30
21:17
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Vincent Janssen
30
21:16
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Mousa Dembélé
30
21:16
Wieder passiert nichts. Chancen sind hier noch absolute Mangelware.
28
21:15
Javier Hernández klärt den schwachen Eckstoß der Gastgeber. Leverkusen kontert und Julian Brandt holt nach Wendells Pass auf der anderen Seite eine Ecke raus. Eric Dier hat mit dem langen Bein geklärt.
28
21:15
Bei den Hausherren macht sich bereits jetzt Vincent Janssen bereit. Offenbar ist Mauricio Pochettino nicht zufrieden mit dem Offensivspiel seiner Mannschaft, die erst in diesem Moment den ersten Eckstoß bekommt.
27
21:13
Viele, viele zweite Bälle landen bei den Leverkusenern. Konsequent setzt die Werkself den Gegner unter Druck und kesselt ihn dadurch ein. Wendell kann vom linken Flügel nicht in den Strafraum eindringen.
25
21:12
Julian Baumgartlinger erobert die Pille gegen Moussa Sissoko. Dann wird Kevin Kampl von Dembélé gefoult und die nächste Konterchance ist dahin.
24
21:10
Immer wieder versuchen die Weißen jetzt, das Mittelfeld mit langen Diagonalbällen zu überbrücken. Tottenham verbucht über 60 Prozent Ballbesitz.
22
21:08
Unsicherheit bei Leno! Aus halbrechten 14 Metern gibt Moussa Sissoko eine Art Flanke ins Zentrum. Bernd Leno weiß nicht, was er machen soll und gerät beim Gang nach vorne ein wenig ins Rutschen. Er lässt das eigentlich harmlos hereingebrachte Leder fallen und hat Glück, dass ein Mitspieler zur Stelle ist und klärt.
21
21:08
Abseits! Heung-min Son ist zu früh gestartet. Jonathan Tah hat rechtzeitig einen Schritt raus gemacht und somit die Abseitsstellung herbeigeführt.
21
21:06
Die Elf von Roger Schmidt verschenkt keinen Zentimeter Raum und fightet um jeden Ball. Tottenham muss häufig zurück zum eigenen Keeper spielen, weil sich einfach keine Räume ergeben. Leider spielt Leverkusen im letzten Drittel viel zu schlampig, weshalb es auch noch keinen Torabschluss des Bundesligisten gegeben hat.
19
21:04
Noch nie hat Bayer 04 Leverkusen auf der Insel gewinnen können. Das soll sich heute natürlich ändern. Ein Schuss von Ben Davies aus 28 Metern geht fast genauso weit am Gehäuse von Leno vorbei.
17
21:03
Drei, vier Kontermöglichkeiten hätten sich für die Werkself ergeben können, wenn denn das Spielgerät präziser an den Mann gebracht worden wäre. So fehlt das Tempo und Tottenham kann sich früh genug zurückziehen.
16
21:02
Heung-min Son, der von 2013 bis 2015 bei Bayer gespielt hat, hängt noch vollkommen in der Luft. Diesmal wird er von Dele Allis Steilpass ins Zentrum überrascht und reagiert deutlich zu spät.
15
21:00
Gegen eine konterstarke Mannschaft wie Tottenham sind Ballverluste im Spielaufbau unbedingt zu vermeiden. Bis zu diesem Zeitpunkt machen die Gäste aus NRW einen guten Job und gestalten das Spiel.
14
21:00
Aranguiz setzt Chicharito mit einem schönen Steilpass aus dem Mittelkreis in Szene. Doch der Mexikaner macht es zu kompliziert und wird nach einem Haken vom Ball getrennt.
13
21:00
Hugo Lloris pflückt Wendells ungefährlichen Schlenzer problemlos aus der Luft. Gefahr sieht anders aus.
12
20:59
Admir Mehmedi zieht den Freistoß gegen Victor Wanyama halbrechts vor Tottenhams Strafraum. Die Entfernung zum Kasten beträgt gut 25 Meter.
11
20:58
Rechts startet Moussa Sissoko, spielt jedoch gleich seinen ersten Querpass ins Zentrum zu schlampig. Der Ball landet genau auf dem Fuß von Toprak.
11
20:57
Ungefährlich landet eine Freisoßflanke von Christian Eriksen in den Armen von Bernd Leno.
10
20:55
Bei Tottenham ist ein permanenter Wechsel zwischen einem 4-2-3-1- und 4-1-4-1-System zu beobachten. Beim Heimteam sitzen Danny Rose und Vincent Janssen zunächst auf Bank, dafür dürfen Ben Davies und Moussa Sissoko von Beginn an ran.
8
20:54
Langsam aber sicher kommen die Gastgeber mal aus der eigenen Hälfte raus und überbrücken sogar das Mittelfeld. Doch kurz vor dem gegnerischen Sechzehner werden "The Spurs" dann zu unpräzise, sodass die Werkself die Pille aus dem Gefahrenbereich befördern kann.
7
20:52
Tottenham Hotspur kommt bislang noch gar nicht zum Zuge. Spätestens ab der Mittellinie ist der Ball weg. Derweil steht der Schweizer Admir Mehmedi beim Zuspiel von Julian Brandt einen halben Meter im Abseits.
5
20:51
...wirkungslos verpufft dieser Standard. Charles Aránguiz hat ihn ausgeführt.
5
20:51
Von Julian Baumgartlinger kommt die Murmel zu Kevin Kampl. Der will scharf auf Brandt spielen. Letztlich gibt es die erste Ecke für Bayer von der linken Seite...
4
20:50
Nach wie vor versammeln sich sieben Rheinländer um den Strafraum der Hausherren. Mehrfach können die Gäste das Leder in den Sechzehner spielen, kommen aber nicht zum Abschluss.
3
20:49
Kyle Walker klärt gegen Julian Brandt und holt einen Abstoß raus.
2
20:48
Früh zeigt sich, wohin die Reise heute gehen wird. beide Mannschaften drücken aufs Tempo. Leverkusen läuft den Gegner extrem früh und hoch an. Admir Mehmedi und Javier Hernández stehen kurz vor dem gegnerischen Strafraum.
1
20:47
Jonathan Tah schießt Kevin Kampl im Halbfeld an die Hand - Freistoß für die Spurs.
1
20:47
Tottenham stößt an und spielt in weißen Trikots zunächst von links nach rechts. Bayer agiert entsprechend von rechts nach links - und zwar in schwarzen Jerseys.
1
20:46
Geleitet wird die abendliche Partie vom Schweden Jonas Eriksson. An den Seitenlinien assistieren ihm seine Landsmänner Mathias Klasenius und Daniel Wärnmark. Vierter Offizieller ist Daniel Gustavsson. Als zusätzliche Assistenten fungieren Stefan Johannesson und Markus Strömbergsson.
1
20:46
Spielbeginn
20:42
Gleich geht es rund. Die Teams kommen auf das Feld. Die Stimmung ist prächtig. Leverkusen darf übrigens als vierte deutsche Mannschaft den "heiligen Rasen" betreten.
20:33
In wenigen Minuten geht es los. Freuen wir uns auf einen spannenden Fußball-Abend. Viel Vergnügen!
20:30
Dass die Spurs so gut dastehen, überrascht mich nicht. Sie haben eines der Topteams in Europa. Ich bin froh mal wieder in England zu sein. Aber ganz davon ab ist es morgen ein wichtiges Spiel für uns als Verein“, meinte Javier Hernández, alias Chicharito, der von 2010-2015 bei Manchester United kickte.
20:27
"Wenn du in London verlierst, wird es schwierig", bemerkte Bayer-Sportchef Rudi Völler. Seit November 2014 wartet die Werkself in der UEFA Champions League auf einen Auswärtssieg.
20:22
"Wir können auch dort gewinnen. Das wird alles andere als einfach. Das wird extrem schwer werden“, so Kevin Kampl vor dem Duell. Schade sagte über Tottenham, das sei "eine absolute Topmannschaft".
20:18
Die Moral, so Schade, sei gut: "Aber die Mannschaft hat zuletzt zweifelsohne nicht die Ergebnisse erzielt, die wir erhofft und erwünscht hatten.“ Gegen Wolfsburg habe der Kampf gestimmt. "Unser Anspruch bleibt, einen der beiden ersten Plätze zu erreichen", ließ der zuletzt zweimal gesperrte Bayer-Coach Schmidt wissen. Auch der 49-Jährige zeigte sich zuversichtlich, "weil ich den Willen der Mannschaft sehe".
20:15
Nach dem 2:2 gegen Moskau und dem 1:1 in Monaco wartet Leverkusen noch auf den ersten Sieg in der laufenden Champions-League-Saison. Mut dürfte dem Tabellen-Zehnten der Bundesliga der jüngste 2:1-Erfolg beim VfL Wolfsburg – noch ohne Trainer Schmidt auf der Bank - machen. Zuvor musste Bayer ein peinliches Pokal-Aus bei Drittligaaufsteiger Lotte (3:4 n.E.) verkraften.
20:14
"Wir haben natürlich zu wenig Punkte. Wir stehen unter Zugzwang", sagte Bayer-Chef Michael Schade: "Wir dürfen in London nicht verlieren, um den Traum vom Achtelfinale aufrecht zu erhalten. Es ist noch alles offen, im Negativen wie im Positiven." Aktuell belegen die Leverkusener mit drei Punkten den dritten Platz und liegen damit einen Zähler sowie einen Rang hinter Tottenham. Auf CSKA Moskau hat die Werkself nur ein Pünktchen Luft. Im Hinspiel vor zwei Wochen trennten sich Bayer und Tottenham torlos.
20:10
Seit nunmehr fünf Spielen warten die heutigen Hausherren auf einen Sieg. In der Königsklasse gab es zuletzt das torlose Remis bei Bayer 04 Leverkusen. Die Elf von Trainer Mauricio Pochettino belegt mit vier Punkten Platz zwei in der Gruppe E hinter Monaco (5) und vor den Gästen (3). National ist Tottenham Hotspur auch nach zehn Spieltagen noch ungeschlagen – als einziges Team in der Premier League. Zuletzt spielten „The Spurs“ 1:1 gegen Titelverteidiger Leicester City und sind Fünfter der Tabelle.
20:05
Obwohl die Gruppe E noch eng zusammenliegt, ist die heutige Partie ein Schlüsselspiel. Vor allem für die Gäste aus NRW ist verlieren verboten. Der Bundesligist will die Rückkehr von Roger Schmidt auf die Trainerbank mit einem wichtigen Auswärtssieg veredeln.
20:00
Guten Abend und ein ganz herzliches Willkommen zum vierten Gruppenspieltag der UEFA Champions League. Tottenham Hotspur empfängt in der Gruppe E Bayer 04 Leverkusen. Anstoß ist um 20:45 Uhr im Wembley National Stadium.

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210