Gruppe I
03.11.2016 21:05
Beendet
Schalke
FC Schalke 04
2:0
FK Krasnodar
FK Krasnodar
2:0
  • Junior Caiçara
    Junior Caiçara
    25.
    Rechtsschuss
  • Nabil Bentaleb
    Bentaleb
    28.
    Rechtsschuss
Stadion
Veltins-Arena
Zuschauer
42.210
Schiedsrichter
Slavko Vinčić

Liveticker

90
22:56
Fazit:
Und nach 93.Minuten hat der Schiedsrichter genug gesehen: Schalke siegt 2:0 und erreicht die K.o-Runde! Königsblau reichten bei einem ungefährdeten Arbeitssieg ganze drei Minuten um den vierten Europa-League-Sieg in Serie einzufahren. Dank eines Doppelschlags in der ersten Halbzeit, stellte S04 die Weichen bereits früh auf Sieg. Die Weinzierl-Elf zeigte über 90 Minuten eine solide Leistung und war in den wichtigen Momenten stets konzentriert. Die russischen Gäste hatten besonders in der Anfangsphase viele Spielanteile, konnten ihren Bemühungen jedoch nie in tödliche Gefahr umwandeln.
90
22:55
Spielende
90
22:54
Auch in der 90.Minute kommen die Gäste einfach nicht richtig durch: Joãozinho macht halblinks im Strafraum vieles richtig, zieht dann aber in einer freien Position seinen Schuss aus zehn Metern vollkommen daneben. Fährmann fängt die Kugel direkt von der Bande wieder ab und bereitet im Handumdrehen den Abstoß vor.
88
22:52
Die Heimfans machen bereits die Schal-Parade: Gleich hat Schalke seine Pflicht erfüllt und schon am 4.Gruppen-Spieltag das Sechzehntelfinale in der Tasche.
85
22:51
Eric Maxim Choupo-Moting ganz allein und frei vor dem Tor, aber im Abseits. Schöpf hat das Auge und schickt 30 Meter vor dem Tor seinen Kollegen direkt hinter die Abwehrreihe. Kurz nachdem der Deutsch-Kameruner Kritsyuk direkt vor dem Gehäuse umkurvt, pfeift der Schiri. Zu Unrecht: Das war gleiche Höhe!
82
22:46
Einwechslung bei FC Schalke 04: Alessandro Schöpf
82
22:46
Auswechslung bei FC Schalke 04: Evgen Konoplyanka
80
22:46
Laborde neigt zu stürmischen Aktionen. Erneut übertreibt es der Kolumbianer mit seinem Einsatz und geht vollkommen unnötig in einen langen Abschlag von Fährmann. Laborde rauscht am Strafraum-Ende mit fünf Metern Anlauf in den S04-Schlussmann und verletzt sich bei seiner waghalsigen Aktion fast selber.
78
22:43
Laborde macht Bekanntschaft mit Kolašinac: Direkt vor dem rechten Strafraum-Rand stellt der eingewechselte Schalker seinen Körper in Laborde und wird zurückgepfiffen. Krasnodar kann den Freistoß aus dem spitzen Winkel nicht verwerten und scheitert mit einer Flanke in die Gefahrenzone. Naldo geht hoch und löst die Situation auf.
75
22:40
Einwechslung bei FK Krasnodar: Vitaliy Kaleshin
75
22:40
Auswechslung bei FK Krasnodar: Artur Jędrzejczyk
74
22:39
Eine Minute später zieht der FK zehn Meter weiter das nächste Foul und lässt Naldo antreten. 20 Meter vor dem Tor tritt Brasilianer zum Freistoß aus mittiger Position an und wuchtet das Leder in die linke Torwart-Ecke. Kritsyuk hebt ab und faustet den Power-Schuss weg.
73
22:35
Gelbe Karte für Kouassi Eboue (FK Krasnodar)
Stambouli holt sich das Leder im Mittelfeld ab und wird dann 30 Meter vor dem Tor von Eboue rüde gelegt. Nach einer kurzen Verletzungspause geht es für den Franzosen weiter.
69
22:32
Einwechslung bei FC Schalke 04: Sead Kolašinac
69
22:32
Auswechslung bei FC Schalke 04: Abdul Rahman Baba
68
22:32
Die Knappen spielen sich in Richtung K.o-Phase. 20 Minuten trennen die Schalker vom vierten EL-Erfolg in Serie. Schalke hat die Ruhe und Sicherheit, Krasnodar verzweifelt im Angriff.
65
22:30
Wenn bei Krasnodar etwas nach vorne geht, dann über Laborde oder Joãozinho. Erstgenannter geht vor dem linken Strafraum-Rand der Schalker tief in einen Zweikampf und legt dann zu Joãozinho hinter die Dreierkette. Der Brasilianer zögert nicht lange, probiert es aus 14 Metern und befördert das Spielgerät mit seinem satten Schuss drei Meter über Fährmann.
62
22:26
Einwechslung bei FK Krasnodar: Marat Izmailov
62
22:26
Auswechslung bei FK Krasnodar: Odil Akhmedov
62
22:26
Mit dem Kopf durch die Wand: Schalke will den Ball festmachen und Konoplyanka spielt mit. Der Ukrainer will die Kugel nicht hergeben und drückt im Zweikampf mit Akhmedov seinen Kopf geschickt in den Bauch des Gegners. Der Russe reagiert irritiert und verpasst die Ballübernahme, der Pfiff bleibt aus. Clever gemacht.
60
22:23
Momentan spricht alles für Blau und Weiß. Die Hausherren ziehen sich trotz 2:0-Führung nicht zurück und lassen Krasnodar nicht viel Platz. Die Gäste aus Russland scheitern an einem Konzept für den Angriff.
59
22:21
Das duftet schon etwas nach Vorsichtsmaßnahme! Weinzierl nimmt den starken Bentaleb nach einer Stunde raus. Goretzka betritt das Grün.
58
22:20
Einwechslung bei FC Schalke 04: Leon Goretzka
58
22:20
Auswechslung bei FC Schalke 04: Nabil Bentaleb
55
22:20
Konoplyanka zeigte seine Technik! Die Knappen kommen nach einem behäbigen Spielaufbau auf der linken Seite zur Geltung. Choupo-Moting bringt das Leder flach in den Fünfer, dort packt Konoplyanka seine Hacke aus! Via Hackenschuss kommt der Ukrainer zum Abschluss aus kurzen Distanz. Leider hat die feine Kunst einen Nachteil: Tempo. Kritsyuk hat kein Problem und hält den Schuss in die Mitte sicher.
53
22:16
Gelbe Karte für Ricardo Laborde (FK Krasnodar)
Der Aktivposten übertreibt es mit seinem Einsatz etwas und haut Höwedes mit einer Grätsch am gegnerischen Sechzehner um. Klare Gelbe Karte.
52
22:16
Die Gäste tun sich im Angriff besonders im Zentrum schwer. Es ist kaum zu übersehen, dass die etatmäßigen Stürmer Smolov und Ari schmerzlich vermisst werden. Erstgenannter kann zumindest noch auf einen Kurzeinsatz hoffen. Der Top-Torjäger der Russen sitzt angeschlagen auf der Bank.
50
22:14
Ricardo Laborde im Abseits. Nach einem fixen Pass hinter die Abwehr von S04, taucht der eingewechselte Angreifer kurz vor dem rechten Strafraum-Rand auf. Aber auch wenn es der Blondschopf nicht wahrhaben will: Beim Abspiel stand er zwei Meter im Abseits.
47
22:11
Wie geht Weinzierl die letzten 45 Minuten an? Im ersten Durchgang übernahmen die Russen zumeist die Initiative und wurden dann mit zwei schnellen Angriffen ausgespielt. Ein dritter Treffer wäre die Vorentscheidung.
46
22:08
Die zweite Runde läuft. Schalke und Krasnodar spielen nach dem Kabinengang unverändert weiter.
46
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:56
Halbzeitfazit:
Und Pause! Königsblau geht mit einer 2:0-Führung in die Kabine. Nach 25 mauen Minuten weckten zwei brillante S04-Angriffe die Fans in der Veltins-Arena auf. Mitten in einer gute Phase der Gäste setzte Schalke zum sehenswerten Doppelpack an. Besonders Junior Caiçara zeigte bei beiden Treffern seine Qualitäten. Das Team von Markus Weinzierl präsentierte sich insgesamt gut und strukturiert, muss jedoch in der Rückwärtsbewegung auf die schnellen und wendigen Angreifer der Russen weiterhin aufpassen.
45
21:52
Ende 1. Halbzeit
45
21:51
Gelbe Karte für Matija Nastasić (FC Schalke 04)
Der Serbe diskutiert nach einer gegebenen Ecke für Krasnodar zu viel mit dem Unparteiischen und bekommt Gelb. Die folgende Ecke von rechts pflückt Fährmann sicher vom Nachthimmel.
44
21:50
Baba mit einem optimistischen Pass-Versuch. Nachdem der Ghanaer den linken Flügel abläuft, probiert der Verteidiger einen ganz weiten Diagonal-Ball auf die andere Seite und Junior Caiçara. Dieser kommt jedoch viel zu kurz und endet in der FK-Abwehr.
41
21:48
Es bleibt dabei! Defensiv müssen die Knappen zulegen! S04 bekommt einen Vorstoß der Gäste im Zentrum nicht geklärt und lässt dann Joãozinho die Seite wechseln. Nach einem schönen Flankenwechsel auf die rechte Seite, steigt Pereyra ohne Gegenspieler hoch und setzt seinen Kopfball aus fünf Meten nur knapp neben den linken Pfosten.
39
21:46
Laborde kommt auf dem linken Flügel nicht durch. Höwedes verhält sich im Zweikampf mit Laborde ideal und schiebt den Einwechselspieler allein mit seiner dichten Bewachung immer weiter nach Außen. Aus ganz spitzem Winkel probiert es der FK-Angreifer zwar, verzieht aber komplett.
36
21:44
Baba traut sich! Nach einer feinen Doppelpass-Kombination mit Konoplyanka, tankt sich der Linksaußen auf seiner Seite in den Strafraum. Nach schnellen fünf Schritten folgt ein Schuss mit dem starken linken Fuß. Das Spielgerät macht sich flach und mit viel Dampf auf den Weg, rauscht dann aber doch zwei Meter am rechten Pfosten vorbei.
33
21:39
Gelbe Karte für Benedikt Höwedes (FC Schalke 04)
Die können weiterhin auf die etwas ungeschickte Zweikampf-Führung der Schalker hoffen. Auch Höwedes reißt direkt vor dem Strafraum seinen Gegenüber zu Boden. Peyeyra tritt aus zentraler Position an, haut die Kugel aber in die Mauer.
30
21:39
Im Stile einer Spitzenmannschaft! Schalke fand vor den Toren fast gar nicht statt und sorgt dann für den Doppelschlag. Wie reagieren die Russen?
28
21:33
Tooor für FC Schalke 04, 2:0 durch Nabil Bentaleb
Jetzt funktioniert alles! Erneut ist Junior Caiçara beteiligt und bedient Konoplyanka mit einem herrlichen Zuspiel hinter die Viererkette. Der zieht von halbrechts eine Flanke auf den linken Pfosten und Bentaleb. Nachdem Krasnodar die Hereingabe noch etwas abfälscht, setzt sich Bentaleb am Fünfer geschickt durch und trifft zum 2:0.
25
21:31
Tooor für FC Schalke 04, 1:0 durch Junior Caiçara
Und dann macht S04 das Tor aus dem Nichts! Die Knappen nutzen die erste Chance und gehen in Führung! Wenige Sekunden nach der Großchance der Gäste, läuft bei den Hausherren das Leder auf der linken Seite gut und schnell. Eine Hereingabe von Baba findet Choupo-Moting am Fünfer, der seinen Kopf hinhält und auf den zweiten Pfosten verlängert. Dort steht Junior Caiçara genau richtig und markiert die Führung!
25
21:30
Riesenchance für Krasnodar! Da haben die Schalker Glück gehabt! Höwedes passt sich der behäbigen Spielweise seiner Defensiv-Kollegen an und verpennt auf der rechten Seite einem zweiten Ball nachzugehen. Joãozinho erläuft das Leder und flankt sofort in die Gefahrenzone. Aus sechs Metern scheitert dann der eingewechselte Laborde gleich zweifach an Fährmann!
22
21:28
Konoplyanka probiert es auf dem linken Flügel, hat dann aber Pech. Nach einem schnellen Dribbling schießt der Ukrainer seinen Gegenspieler an, bekommt das Leder dann aber postwendend zurück. Die Konsequenz: Der Ball springt vom Fuß direkt ins Aus. Abstoß für Krasnodar.
20
21:26
Den greift sich Joãozinho. Aber auch von der rechten Seite können sich die Russen nicht viel mehr als annähern. Auch der Standard des dreifachen El-Torschützen geht zwei Meter über Fährmann hinweg.
18
21:24
Gelbe Karte für Abdul Rahman Baba (FC Schalke 04)
Baba lässt sich ebenfalls zu einem Foul an der Strafraum-Kante hinreißen und lädt FK zum Freistoß aus 18 Metern ein.
16
21:24
Joãozinho! Nachdem Nastasić zunächst in der Gefahrenzone mit einem ansatzlosen Tackling gegen Pereyra klären kann, wuchtet Joãozinho die Kugel von links nur knapp über die Kiste. Schalke präsentiert sich hinten etwas zu passiv.
13
21:20
Bei den Russen verschärft sich die Personallage sehr früh. Neben den vielen Verletzten, muss nach zwölf Minuten auch noch Angreifer Podberezkin vom Feld.
12
21:19
Einwechslung bei FK Krasnodar: Ricardo Laborde
12
21:19
Auswechslung bei FK Krasnodar: Vyacheslav Podberezkin
12
21:19
Mühsamer Beginn! Auf beiden Seiten läuft noch nicht viel. Neben kleinen Fouls und viel Stückwerk, passen auch die Pässe noch nicht. Erst haut Keeper Kritsyuk eine Rückgabe ohne Druck direkt ins Seitenaus, dann sieht Bentaleb einen imaginären Mitspieler im Strafraum...
9
21:16
Pereyra in die Mauer. Nach einem unnötigen Foulspiel von Aogo, löffelt der Uruguayer Pereyra einen Freistoß aus 20 Metern genau in die Mauer.
7
21:14
Choupo-Moting freut sich zu früh: Baba erspäht von der eigenen Hälfte aus eine Lücke und will seinen Stümer-Kollegen mit einem schnellen Pass in die Spitze schicken. Kurz nach den Abspiel auf den linken Flügel erfolgt jedoch der Abseitspfiff.
5
21:10
Mutiger Beginn der Russen. Die Gäste aus Krasnodar laufen Königsblau sehr früh an und stehen hoch. Schalke hat damit im Spielaufbau zu kämpfen und befördert zu viele ungenaue Pässe in die Offensive.
2
21:09
Sergey Petrov probiert es nach zwei Minute mit einem Fernschuss. Aus guten 35 Metern sucht der Russe von halblinks sein Glück. Der Versuch geht jedoch einen Meter neben den linken Pfosten. Ein richtiger Torschuss war das noch nicht.
1
21:06
Die Partie läuft. Die Gäste haben das Spiel mit dem Anstoß eröffnet.
1
21:05
Spielbeginn
21:00
Egal ob Bundesliga oder Europa League, die Vereinshymne macht immer Lust auf Fußball! Blau und Weiß schallt durch das Rund.
20:57
Gleich geht es los! So langsam steigt die Spannung in der Veltins-Arena. In wenigen Minuten führt das Schiedsrichtergespann um Slavko Vinčić (Slowenien) die Teams auf den Rasen. Schafft Schalke den Einzug in die K.o.-Runde?
20:51
Die Stärke der Russen liegt momentan in der Verteidigung. In der heimischen Liga bildet die FK-Defensive den stärksten Abwehrverbund und ließ in zwölf Spielen erst sieben Gegentreffer zu. In der EL ging das Hinspiel mit 0:1 durch einen Treffer von Konoplyanka verloren, gegen Nizza und Salzburg konnten zwei Siege eingefahren werden.
20:44
Auch Trainer Igor Shalimov hat auf Seiten Krasnodars mit Ausfällen zu kämpfen und muss ohne seine Schlüsselspieler Fedor Smolov, Dmitri Torbinski und Ari auskommen. Aufgrund der extremen Personalnot sitzt Top-Torjäger Smolov (acht Liga-Tore in acht Spielen) trotz Verletzung mit auf der Bank.
20:42
Parallel zu den Sturm-Sorgen bei S04, ist auch beim FK Krasnodar die Offensiv-Abteilung das Problemkind. Der Tabellensechste der russischen Premier-Liga zeigt sich momentan alles andere als torgefährlich und erzielte in den letzten sechs Liga- und EL-Spielen lediglich drei Treffer.
20:38
Für die nötigen Tore soll heute Eric Maxim Choupo-Moting sorgen. Der Deutsch-Kameruner rückt nach seiner Einwechslung gegen Borussia Dortmund in die Startelf und bildet zusammen mit Evgen Konoplyanka die königsblaue Sturmreihe.
20:29
Auch für Markus Weinzierl wäre ein vorzeitiges Weiterkommen von großem Interesse. Mit Blick auf die mögliche Entlastung für den Liga-Alltag, wünscht sich auch der Cheftrainer einen Erfolg: „Wenn wir gegen Krasnodar gewinnen, können wir mit zwölf Punkten den Deckel auf die Gruppenphase machen und uns in der letzten heißen Phase vor Weihnachten allein auf die Bundesliga konzentrieren. Das ist unser Ziel.“ Kommen die Gastgeber bereits heute in die nächste Runde, könnten in den restlichen Europa-League-Duellen mit Nizza und Salzburg wichtige Stammkräfte geschont werden.
20:17
Trotz der lädierten Offensiv-Reihe muss Schalke im Kampf um das Weiterkommen in Gruppe I unbedingt seinen Heimspiel-Lauf fortführen. Gelingt nach den Siegen gegen Gladbach, Mainz und Salzburg auch der vierte Heim-Dreier in Serie, ist das Sechzehntel-Finale der Europa-League bereits heute Nacht gebucht. Nach drei von sechs Spieltagen befinden sich die Knappen mit einer tadellosen Ausbeute von neun Zählern auf Tabellenplatz eins. Gegner Krasnodar folgt mit drei Punkten weniger auf Platz zwei.
20:07
Wenige Tage nach dem hitzigen Revierderby gegen Borussia Dortmund, geht S04 besonders im Sturm verletzungsgeschwächt in den Europapokal. Neben den bekannten Ausfällen von Neueinkauf Breel Embolo und Torjäger Klaas-Jan Huntelaar, meldeten sich auch Max Meyer und Franco Di Santo nach 90 Minuten Derby im königsblauen Lazarett an.
19:59
Guten Abend zur Europa League! Um 21:05 Uhr trifft der FC Schalke 04 im Heimspiel auf den russischen Vertreter FK Krasnodar.

FC Schalke 04

FC Schalke 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Gelsenkirchen-Schalke 04
Spitzname
Die Knappen
Stadt
Gelsenkirchen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
04.05.1904
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Leichtahtletik, Tischtennis
Stadion
Veltins-Arena
Kapazität
62.271

FK Krasnodar

FK Krasnodar Herren
vollst. Name
Futbolny klub Krasnodar
Spitzname
Byki
Stadt
Krasnodar
Land
Russland
Farben
grün-schwarz
Gegründet
22.02.2008
Stadion
Krasnodar Stadium
Kapazität
34.652