9. Spieltag
23.10.2016 20:45
Beendet
Real Madrid
Real Madrid
2:1
Athletic Bilbao
Athletic
1:1
  • Karim Benzema
    Benzema
    7.
    Rechtsschuss
  • Sabin
    Sabin
    27.
    Rechtsschuss
  • Álvaro Morata
    Morata
    83.
    Rechtsschuss
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
72.910
Schiedsrichter
Ignacio Iglesias Villanueva

Liveticker

90
22:40
Fazit
Mit viel Mühe holt sich Real Madrid den Sieg und damit die Tabellenführung in der Primera Division. In der zweiten Halbzeit spielten die Gastgeber druckvoller und konzentrierter und kamen somit folgerichtig zum Treffer. Aber für Athletic Bilbao war hier mehr drin. Das Team hat defensiv sehr gut gestanden und die Abwehrschwächen des Gegners immer wieder ausgenutzt, allerdings haben sie ihre Hochkaräter nicht nutzen können. Die Gäste hätten hier aber trotzdem einen Punkt verdient gehabt. Sie werden sich etwas ärgern.
90
22:35
Spielende
90
22:34
Dani Carvajal startet einen Konter gegen das völlig aufgerückte Athletic Bilbao. Er passt links auf Cristiano Ronaldo und der ist völlig frei vor dem Torwart, scheitert dann aber zu eigensinnig mit einem Schuss an Iraizoz. Er hätte quer spielen sollen. Dann hätte Morata ins leere Tor schießen können.
90
22:34
Gelbe Karte für Dani Carvajal (Real Madrid)
90
22:32
Es gibt noch vier Minuten oben drauf. Aufgrund der vielen Auswechselungen ist das auch ok.
87
22:28
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Muniain
87
22:28
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Saborit
87
22:27
Gelbe Karte für Aymeric Laporte (Athletic Bilbao)
87
22:27
Gelbe Karte für Morata (Real Madrid)
85
22:26
Das kann doch nicht wahr sein, nach einem katastrophalen Rückpass von Raphaël Varane ist Williams wieder völlig frei vor dem Tor. Er geht halbrechts in den Strafraum und versucht es dann mit einem Lupfer, aber Torwart Keylor Navas kriegt gerade noch die Hände an den Ball und wehrt den Schuss ab.
83
22:24
Tooor für Real Madrid, 2:1 durch Morata
Und jetzt ist das Ding drin, es hat sich ja schon abgezeichnet. Aber es war ein mühsames Tor. Gareth Bale flankt in die Mitte und Morata schießt volley aufs Tor. Torwart Iraizoz hält den Schuss, aber er fällt auf den Ball und legt ihn perfekt vor. Morata stochert ihn dann ins Netz.
80
22:21
Kuriose Szene und fast ein saublödes Eigentor. Mateo Kovačić chippt den Ball in den Lauf von Lucas Vázquez und zusammen mit Morata schaffen es beide nicht, das Leder am herausgestürmten Torwart Iraizoz vorbei zu bringen. Dann schlägt Susaeta den Ball einfach weg, trifft damit aber seinen Mitspieler San José. Aber das Leder geht nicht ins leere Tor, sondern zum Glück von Bilbao über den Kasten.
78
22:20
Mit einem Sahnepass setzt Toni Kross den startenden Gareth Bale ein. Der erreicht das Zuspiel im Strafraum, weiß dann aber nicht, ob er direkt draufschießen soll oder in die Mitte auf den völlig freien Cristiano Ronaldo passen soll. Er macht ein Mittelding draus. Ronaldo kann den ungenauen Pass nicht erreichen und das Leder geht zwei Meter am langen Pfosten vorbei.
78
22:19
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Susaeta
78
22:19
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Sabin
77
22:18
Real Madrid drückt jetzt schon seit einiger Zeit auf die Führung. Aber so langsam nähert sich das Spiel dem Ende zu.
76
22:16
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Iturraspe
76
22:16
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Raúl García
75
22:15
Einwechslung bei Real Madrid: Morata
75
22:15
Auswechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
73
22:15
Da will CR7 einen Elfmeter haben. Toni Kroos flankt in die Mitte und dort kommt Cristiano Ronaldo im Zweikampf zu Fall, aber das reicht nicht aus für einen Strafstoß.
72
22:14
Lucas Vázquez chippt den Ball an die Strafraumgrenze und Mateo Kovačić hat sehr viel Vertrauen in sein Kopfballspiel. Er köpft von der Strafraumgrenze wuchtig aufs Tor, Cristiano Ronaldo nimmt dem Torwart die Sicht, aber das Leder geht nur denkbar knapp am linken Pfosten vorbei.
70
22:12
Au weia, Williams bekommt eine Superflanke in den Strafraum. Er wäre frei vor dem Torwart, aber verschlampt die Ballannahme.
70
22:10
Im Gegenzug spielt Real eine wunderbare Kombination. Toni Kroos passt auf Karim Benzema, der leitet per Hacke direkt weiter auf Cristiano Ronaldo und der Europameister schießt knapp am Tor vorbei.
67
22:09
Toni Kross spielt aus halbrechter Position einen Freistoß in den Strafraum. Cristiano Ronaldo steigt hoch und will den Ball per Kopf in den Winkel leiten, verfehlt diesen aber sehr knapp.
65
22:08
Torwart Iraizoz leistet sich einen Bock und stößt viel zu kurz und dann noch genau auf Gareth Bale ab. Der geht über links, flankt und Cristiano Ronaldo hält den Schuh hin, aber der Ball geht nicht unter sondern über die Latte.
65
22:06
Einwechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
65
22:05
Auswechslung bei Real Madrid: Isco
64
22:05
Nach einem schnell ausgeführten Freistoß im Mittelfeld, bekommt Cristiano Ronaldo den Ball und der schießt aus der Entfernung drauf. Aber ihm rutscht der Ball über den Schlappen und das Leder geht rechts am Tor vorbei.
63
22:05
Dani Carvajal hat eine offene Wunde am Knie. Er spielt weiter, aber eigentlich müsste er das erst behandeln lassen, mal sehen, wann der Schiedsrichter es sieht.
60
22:02
Dieser Isco kann wirklich dribbeln, er setzt sich gegen vier Spieler von Bilbao durch und flankt dann maßgeschneidert auf Karim Benzema. Aber der Kopfball des Franzosen landet direkt in den Armen von Torwart Iraizoz.
57
22:01
Nach einer Ecke bringt Torwart Keylor Navas sein Team in Bedrängnis. Er will den Ball weit weg fausten, boxt ihn aber direkt auf den Boden und ermöglicht so einen Weitschuss für Bilbao, der aber einigermaßen weit über den Kasten geht.
55
21:55
Gelbe Karte für Raúl García (Athletic Bilbao)
52
21:54
Riesenchance! Real Madrid bietet so einiges an, aber Athletic Bilbao greift nicht zu. Williams ist völlig umgedeckt im Mittelfeld, bekommt den Ball, geht ein paar Meter Richtung Strafraum und bolzt den Ball dann über das Tor.
49
21:51
Gareth Bale kommt wieder über links und flankt hoch in den Strafraum. Karim Benzema streckt sich zwar, aber erwischt den Ball nicht.
46
21:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:45
Halbzeitfazit
Es ist bisher keine gute Leistung von Real Madrid. Aber dennoch schafften sie es, in Führung zu gehen. Dadurch hat sich Athletic Bilbao ein wenig aus dem Spiel nehmen lassen, aber sie sind zurückgekommen. Insgesamt zeigen die Basken eine ansprechende, gute Leistung gegen den großen Club. Das Unentschieden ist hochverdient. Und wenn sich die Königlichen nicht steigern, ist vielleicht sogar noch mehr für den Außenseiter drin. Die Gastgeber müssen auf jeden Fall mehr tun, wenn die Pause vorbei ist.
45
21:33
Halbzeitfazit
Es ist bisher keine gute Leistung von Real Madrid. Aber dennoch schafften sie es, in Führung zu gehen. Dadurch hat sich Athletic Bilbao ein wenig aus dem Spiel nehmen lassen, aber sie sind zurückgekommen. Insgesamt zeigen die Basken eine ansprechende, gute Leistung gegen den großen Club. Das Unentschieden ist hochverdient. Und wenn sich die Königlichen nicht steigern, ist vielleicht sogar noch mehr für den Außenseiter drin. Die Gastgeber müssen auf jeden Fall mehr tun, wenn die Pause vorbei ist.
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Eine Minute wird nachgespielt. Dann geht es in die Halbzeit.
43
21:30
Gareth Bale zeigt auf links, dass er schneller als alle Gegenspieler ist Er marschiert bis zur Grundlinie, spielt scharf in die Mitte, aber Karim Benzema verpasst den Ball dann.
41
21:26
Mit einem laschen Schuss von habrechts bringt Dani Carvajal Torwart Iraizoz nicht in Bedrängnis. Aber wenigstens mal wieder ein Abschluss von Real Madrid.
39
21:24
Warum Eraso bei einer sehr guten Konterchance das Tempo herausnimmt, bleibt sein Geheimnis. Bilbao hat Überzahl, aber verspielt diesen Vorteil. Eraso bliebt nur noch die Möglichkeit, nach links auf Sabin zu spielen. Und er schießt dann weit drüber.
37
21:22
Real Madrid merkt wohl, dass es wieder einen Gang höher schlagen muss. Athletic ist wieder voll im Spiel und setzt den Favoriten unter Druck.
34
21:18
Also, in der Defensive geht es manchmal ziemlic skurril her bei Real. Marcelo spielt einfach mal quer durch den eigenen Strafraum und Torwart Keylor Navas muss schon sprinten, um den Ball vor einem Spieler von Bilbao zu kriegen.
31
21:16
Gelbe Karte für Etxeita (Athletic Bilbao)
30
21:15
Nun lassen es beide Teams erstmal ruhiger angehen. Die Mannschaften müssen sich nun wohl erstmal sammeln.
27
21:12
Tooor für Athletic Bilbao, 1:1 durch Sabin
Athletic machte wieder mehr und belohnt sich jetzt selbst dafür. Eraso geht mit dem Ball über halbrechts in den Strafraum und wird dabei von Pepe und Dani Carvajal bedrängt. Die beiden Real-Spieler schaffen es aber nicht, den Ball wegzubekommen und dann spitzelt Eraso das Leder in die Mitte auf den völlig freien Sabin. Der nutzt die Möglichkeit und schießt unter dem heranspringen Torwart Keylor Navas hindurch ins Netz.
26
21:11
Mateo Kovačić haut Raúl García einfach um, weil der ihm den Ball abgenommen hat. Sein kleiner Wutanfall bleibt aber ungeahndet.
23
21:10
Die Gäste kämpfen sich wieder heran. Sie tun wieder mehr und erarbeiten sich die nächste Chance, aber Eraso setzt seinen Versuch, den Ball von halbrechts ins lange Eck zu schlenzen, neben den Kasten.
20
21:07
Von Athletic Bilbao ist nicht mehr so viel zu sehen. Die Chance vor wenigen Minuten bleibt die große Ausnahme.
17
21:03
Lekue flankt sehr gut von rechts in den Strafraum von Real. Raúl García steigt hoch, erreicht den Ball aber nicht. Doch hinter ihm steht noch Sabin. Aber der ist etwas überrascht, dass er das Leder noch kriegt und deswegen geht sein Kopfball aus dem Stand über das Tor.
16
21:02
Über links treibt Marcelo den Ball nach vorne. Er flankt in die Mitte und findet dort Gareth Bale. Der Waliser setzt zum Kopfball an und der scheint etwas zu hoch geraten zu sein. Doch dann senkt sich das Leder und geht nur knapp über dem rechten Torwinkel über den Kasten.
14
21:00
Das kann Toni Kroos aber besser. Er spielt den Eckball viel zu flach und der kann damit locker geklärt werden.
13
20:59
Pepe spielt diagonal lang auf Dani Carvajal. Der Außenverteidiger schafft es zwar nicht, an seinem Gegenspieler vorbeizukommen, aber holt wenigstens eine Ecke heraus.
10
20:55
Jetzt haben die Gastgeber ordentlich Auftrieb bekommen. Das Tor scheint befreiend gewirkt zu haben.
7
20:52
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Karim Benzema
So sind die Madrilenen halt. Athletic machte den besseren Eindruck bisher, aber Real führt. Isco bekommt einen langen Pass zugespielt und eigentlich hat Saborit die Situation im eigenen Strafraum schon im Griff, aber er verdaddelt den Ball wieder. Isco spielt dann in die Mitte und dort hat Karim Benzema keine Mühe, direkt einzuschießen.
5
20:50
Hm, Isco macht genau denselben Mist. Er versucht ein Zuspiel nach außen, aber der Ball geht geradeaus durch ins Nichts und geht neben der Eckfahne ins Toraus.
5
20:50
Starker Torschuss! Toni Kroos spielt Cristiano Ronaldo an, aber der wird von mehreren Spielern bedrängt und verliert deswegen den Ball an der Mittellinie. Und dann geht es ganz schnell. Der Ball landet rechts bei Eraso, der spielt mit der Hacke direkt zurück und Williams zieht ab. Der Schuss wird noch leicht abgefälscht und im letzten Moment kann Torwart Keylor Navas das Leder um den Pfosten lenken.
2
20:48
Athletic Bilbao holt die erste Ecke der Partie heraus. Der Ball wird herausgeköpft und dann versucht Mikel Rico aus dem Hintergrund eine Art hohes Zuspiel, oder es war ein Torschussversuch, auf jeden Fall ist ihm beides nicht gelungen.
1
20:45
Spielbeginn
20:14
Ignacio Iglesias Villanueva wird das Spiel pfeifen. Die Linienrichter heißen Alfonso Costoya Rodriguez und Enrique Ramos Ferreiros.
20:11
Dabei ging es in diesem Jahr gar nicht gut los. Zum Auftakt in La Liga setzte es zwei Niederlagen. Doch dann folgten fünf Erfolge, die nur von einer weiteren Schlappe unterbrochen wurde. Dennoch zeigte Athletic Bilbao schon Licht und Schatten. In der Europa League hat die Mannschaft schon zwei Spiele verloren und zwar bei Sassuolo Calcio und beim KRC Genk. Nur gegen Rapid Wien reichte es zu einem Sieg. Deswegen lässt sich nicht so genau sagen, ob das Team nun in der Spur ist oder sich wieder einen Aussetzer leistet. Die Basken sind bisher eine Wundertüte und wir sind gespannt, was heute dabei herauskommt.
20:07
Das Phänomen Athletic Bilbao wurde ja schon mehrmals hier beschrieben, aber wir wiederholen es gerne noch einmal. Der Verein gehört seit Ligagründung ununterbrochen der Primera Division an und ist neben dem FC Barcelona und Real Madrid das einzige Team, das durchgehend erstklassig bleiben konnte. Eingesetzt werden nur Spieler aus den baskischen Provinzen in Spanien oder Frankreich. Oder Spieler, die in ihrer Jugend bei einem Verein aus diesen Provinzen ausgebildet wurden. Und trotz dieser transfermäßigen Limitierung bringt Athletic Jahr für Jahr sehr gute Leistungen.
20:02
In der Champions League hat Real unter der Woche einen ungefährdeten 5:1-Sieg gegen Legia Warschau eingefahren. Mitten in der Remis-Serie in der Liga spielte das Team auch bei Borussia Dortmund in der Königsklasse Unentschieden. Zum Auftakt gab es einen mühsamen Erfolg gegen Sporting Lissabon. Das Gefühl, zu verlieren, kennt das Starensemble um Cristiano Ronaldo und Gareth Bale in dieser Spielzeit also noch nicht. Und das soll auch so lange wie möglich so bleiben.
19:57
Der Vizemeister ist in dieser Saison noch ungeschlagen. In der Liga startete Real Madrid mit vier Siegen, darauf folgten drei Remis und dann ein weiterer Erfolg. Und wenn dies heute wiederholt werden kann, springt der Platz an der Sonne in La Liga heraus. Die Königlichen können von der Niederlage vom Stadtrivalen und bisherigen Tabellenführer Atletico beim FC Sevilla profitieren. Das dürfte Ansporn genug sein, um heute alles herauszuholen.
19:52
Die Ausgangslage ist sehr klar. Mit einem Sieg könnte sich Real Madrid die Tabellenspitze zurückerobern. Aber auch Athletic Bilbao könnte einen großen Schritt machen. Wenn sie die Überraschung schaffen und dreifach punkten, dann kann das Team punktemäßig mit den Königlichen gleichziehen und wäre ganz oben mit dabei. Es dürfte also interessant werden. Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die zum besten gehören, was der spanische Fußball zu bieten hat. Bei Real Madrid ist das ja immer so. Aber Athletic Bilbao gehört seit Jahren auch immer zu den Kandidaten für einen Europapokalplatz.
19:42
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des 9. Spieltages in der Primera Division. Real Madrid empfängt heute Athletic Bilbao.

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044

Athletic Bilbao

Athletic Bilbao Herren
vollst. Name
Athletic Club de Bilbao
Spitzname
Los Leones
Stadt
Bilbao
Land
Spanien
Farben
schwarz-weiß-rot
Gegründet
01.01.1898
Sportarten
Fußball
Stadion
San Mamés
Kapazität
53.289