Mehr
    Achtelfinale
    26.06.2019 14:20
    Beendet
    Deutschland
    A. Kerber
    2
    7
    6
    Schweden
    R. Peterson
    0
    6
    0

    Liveticker

    15:51
    Fazit
    Angelique Kerber bestätigt ein weiters Mal ihre gute Rasenform und schlägt Rebecca Peterson im Achtelfinale der Nature Valley International in Eastbourne mit 7:6 und 6:0! In einem hart umkämpften ersten Durchgang musste die Kielerin sogar zwei Satzbälle abwehren und setzte sich letztlich im Tiebreak durch. Anschließend übernahm die amtierende Wimbledonsiegerin komplett die Kontrolle und dominierte den zweiten Satz gegen eine deutlich nachlassende Schwedin im Eiltempo mit 6:0. Kerber kann vor allem mit dem zweiten Satz mehr als zufrieden sein und gab im ganzen Match kein einziges Aufschlagspiel ab. Im Viertelfinale geht es gegen die Siegerin der Partie zwischen Polona Hercog und Simona Halep. Bis dann!
    15:44
    Kerber - Peterson 7:6 ; 6:0
    Feierabend! Eine weitere Vorhand Petersons landet im Aus und das Ding ist durch. Angie Kerber steht im Viertelfinale von Eastbourne!
    15:43
    Kerber - Peterson 7:6 ; 5:0
    Matchball! Kerber setzt einen Vorhandvolley auf die Linie und hat die erste Chance zum Matchgewinn!
    15:42
    Kerber - Peterson 7:6 ; 5:0
    Kann Rebecca Peterson zumindest noch ein Ehrenspiel verbuchen in diesem zweiten Satz? Die Schwedin versucht bei einsetzendem Regen in Eastbourne nochmal alles und geht mit 30:15 in Front. Kerber will das Spiel natürlich unbedingt schnell beenden und kontert per Rückhand longline zum 30:30.
    15:39
    Kerber - Peterson 7:6 ; 5:0
    Rebecca Peterson organisiert sich sogar nochmal eine Breakchance, doch die wehrt Angie Kerber mit einer starken Rückhand cross eiskalt ab und holt sich dann mit Hilfe der Netzkante den Spielball. Wenig später ist auch dieses Game besiegelt und es steht 5:0!
    15:36
    Kerber - Peterson 7:6 ; 4:0
    Kerber marschiert unaufhaltsam vorwärts und hat die nächsten Spielbälle im Visier, doch Peterson wehrt sich nochmal! Die Schwedin erläuft einen kurzen Ball im letzten Moment und schiebt an an der Deutschen vorbei zum 30:30 ins Feld.
    15:33
    Kerber - Peterson 7:6 ; 4:0
    Peterson trifft mit ihren Grundschlägen jetzt alles, nur nicht das Feld. Eine Kugel nach der anderen segelt ins Aus und Kerber schafft das nächste Break ohne viel dazu beizutragen. Das sieht jetzt nach einer klaren Sache aus hier auf dem Court No. 2!
    15:32
    Kerber - Peterson 7:6 ; 3:0
    Angie spielt das jetzt klasse und setzt ihre Kontrahentin mit platzierten und variablen Grundschlägen unter Dauerdruck. Peterson reagiert prompt mit einem Rückhandpatzer und einem Doppelfehler. 0:30!
    15:30
    Kerber - Peterson 7:6 ; 3:0
    Kerber legt nach! Gegen eine sichtlich angeknockte Rebecca Peterson holt sich die Deutsche schnell zwei Spielbälle und beendet das Game mit einem glatten Ass nach außen.
    15:28
    Kerber - Peterson 7:6 ; 2:0
    Da ist das Break für Angie Kerber! Eine Chance lässt die dreifache Grand-Slam-Siegerin noch aus, dann schlägt sie zu und gewinnt als erste Akteurin ein Returngame! Da hat Peterson zwar auch mit einigen Fehlern geholfen, aber was macht das schon. 2:0!
    15:25
    Kerber - Peterson 7:6 ; 1:0
    Der erste Punkt gibt der Schwedin wieder Sicherheit und Rebecca Peterson stellt zügig auf 40:15. Dann bejubelt die 23-Jährige ein vermeintliches Ass, der Ball wird aber aus gegeben. Peterson macht daraus dann einen Doppelfehler, bevor Kerber den nächsten fantastischen Lob platziert. Einstand!
    15:22
    Kerber - Peterson 7:6 ; 1:0
    Jetzt ist Kerber am Drücker! Peterson hat wohl noch an den vergebenen Möglichkeiten aus dem ersten Satz zu knabbern und ist nicht so souverän beim Service wie zuvor. Die Deutsche hat das 0:30 auf der Kelle, gibt den Punkt aber doch noch ab.
    15:20
    Kerber - Peterson 7:6 ; 1:0
    Angelique Kerber eröffnet den zweiten Satz und macht gleich mal da weiter, wo sie im ersten aufgehört hat. Schnell steht es 30:0, dann packt die Kielerin noch eine Vorhand cross und einen guten ersten Aufschlag drauf und geht zügig mit 1:0 in Führung.
    15:19
    Satzfazit
    Das war ein hartes Stück Arbeit! Angie Kerber muss im ersten Satz ihres Achtelfinals gegen Rebecca Peterson hart arbeiten und bei eigenem Service zwei Satzbälle abwehren, holt sich den Durchgang aber letztlich in einem guten Tiebreak mit 7:4. In Satz hatten beide Spielerinnen beim Service kaum Probleme und es gab für die Rückschlägerinnen nichts zu holen. Ändert sich das im zweiten Satz?
    15:17
    Kerber - Peterson 7:6 (7:4)
    Jawoll! Wieder ist es die Vorhand der Schwedin, die hinter der Linie landet und den Satz besiegelt.
    15:16
    Kerber - Peterson 6:6 (6:4)
    Peterson verkürzt noch zum 4:5, dann hat Kerber es bei eigenem Service in der Hand, den Satz zuzumachen. Den ersten Punkt fährt sie nach einem weiteren Fehler ihrer Gegnerin schnell ein und hat zwei Satzbälle!
    15:15
    Kerber - Peterson 6:6 (5:3)
    Nach dem Seitenwechsel kann Kerber ihren zweiten Aufschlag halten und wieder vorlegen. Peterson will gleich antworten, verzieht aber eine Vorhand cross und gewährt der Deutschen das nächste Minibreak. 5:3 Kerber!
    15:13
    Kerber - Peterson 6:6 (3:3)
    Rebecca Peterson erledigt ihre Hausaufgaben anschließend souverän und bringt beide Aufschläge schnell ins Ziel. Anschließend liefern die beiden sich eine sehenswerte Rallye, die ebenfalls an die Schwedin geht, weil eine Rückhand longline perfekt ins Eck segelt.
    15:11
    Kerber - Peterson 6:6 (3:0)
    Jetzt kommt es drauf an und genau jetzt ist Angie Kerber voll da! Die 31-Jährige startet gleich mit dem Minibreak, legt eine unerreichbare Rückhand cross nach und punktet dann per Lob zum 3:0, nachdem sie Peterson mit einem feinen Stopp ans Netz gelockt hatte.
    15:10
    Kerber - Peterson 6:6
    Wieder ,muss Kerber gegen den Satzverlust servieren und diesmal lässt die Deutsche keine Zweifel aufkommen. In Windeseile fliegt die amtierende Wimbledonsiegerin zum 40:0 und bucht Sekunden später den Tiebreak!
    15:07
    Kerber - Peterson 5:6
    Aber auch Peterson bleibt eiskalt! Kerber vergibt eine gute Chance, als ihr ein Rückhandslice zu lang gerät, danach marschiert die Schwedin sicher zum 6:5.
    15:05
    Kerber - Peterson 5:5
    Wie schlägt sich jetzt Rebecca Peterson nach den zwei vergebenen Satzbällen im Spiel zuvor? Bisher hatte die 23-Jährige beim Aufschlag kaum Probleme, aber nun kommt der Druck dazu! Peterson verschlägt eine machbare Vorhand aus der Luft und muss ebenfalls über 15:30!
    15:03
    Kerber - Peterson 5:5
    Einmal tief durchatmen! Kerber lässt die erste Chance aus und muss noch zwei weitere knifflige Ballwechsel überstehen, kann das Spiel aber letztlich für sich verbuchen. 5:5!
    15:01
    Kerber - Peterson 4:5
    Die nächste Vorhand segelt ins Aus und es gibt zwei Satzbälle für Rebecca Peterson! Aber da bleibt Angie mal sowas von cool! Die Deutsche wehrt mit Hilfe eines glatten Asses beide ab, stellt auf Einstand und holt sich anschließend den Spielball.
    15:00
    Kerber - Peterson 4:5
    Angelique Kerber serviert gegen den Verlust des ersten Satzes. Kann die 31-Jährige auch diesmal ihr Service sicher durchbringen? Nein! Kerber ist zwar bei 15:15 am Drücker, feuert aber eine Vorhand aus dem Halbfeld völlig unnötig ins Aus.
    14:57
    Kerber - Peterson 4:5
    Das war es dann aber auch schon wieder! Peterson arrangiert sich einen Spielball und verwandelt den auch gleich, weil sie sich gegen eine schöne Rückhand longline Kerbers gut verteidigt und den Konter unerreichbar ins Eck setzt.
    14:56
    Kerber - Peterson 4:4
    Kerber muss beim Return mehr in die Offensive gehen, sonst wird sie hier nicht viel holen gegen eine solide aufspielende Rebecca Peterson. Schnell steht es wieder 30:0, bevor die Kielerin mal etwas aggressiver an die Linien geht und ihren ersten Punkt verbucht.
    14:54
    Kerber - Peterson 4:4
    Und der Fehler der Schwedin war quasi der Wendepunkt in diesem Spiel. Anschließend serviert Angie Kerber gut und verbucht drei schnelle Punkte in Serie.
    14:53
    Kerber - Peterson 3:4
    Glück für Kerber! Die Deutsche gerät in die Defensive, weil sie einen Stoppversuch viel zu hoch ansetzt, antizipiert dann aber richtig und Peterson spielt ihr den Angriffsball in den Schläger! Statt 0:30 nun 15:15.
    14:50
    Kerber - Peterson 3:4
    Und weiter geht die rasante Fahrt! In allerbester Rasenmanier fegt auch Rebecca Peterson einmal mehr durch ihr Service Game und gibt keinen einzigen Zähler ab. Bisher haben die Returnspielerinnen hier wenig zu melden.
    14:47
    Kerber - Peterson 3:3
    Bei eigenem Aufschlag lässt die ehemalige Nummer eins der Welt wieder überhaupt nichts anbrennen. Kerber dominiert die Punkte mehr oder weniger nach Belieben und gleicht zu Null aus zum 3:3. Das geht bisher hier im Eiltempo hin und her!
    14:43
    Kerber - Peterson 2:3
    Und dann ist das Spiel auch schon wieder Geschichte. Kerber bekommt den Return nicht ins Spiel und gewährt Peterson die erneute Führung.
    14:42
    Kerber - Peterson 2:2
    Geht jetzt auch mal was beim Return? Kerber kommt immer besser in die Ballwechsel, muss sich aber bei 15 beide letztlich einer feinen, kurz gespielten Vorhand cross der Schwedin beugen.
    14:40
    Kerber - Peterson 2:2
    Schon besser! Kerber spielt jetzt viel bessere Winkel und jagt ihre Gegnerin mit Vor- und Rückhand cross quer über den Platz bis diese auf der Rückhand patzt. Das bedeutet zwei Spielbälle für die Kielerin, die gleich den ersten verwandelt.
    14:36
    Kerber - Peterson 1:2
    Noch hat die deutsche Nummer eins nicht so richtig in diese Partie gefunden. Angie Kerber spielt von der Grundlinie noch deutlich zu kurz und zu zaghaft. Das nutzt Rebecca Peterson bisher konsequent aus und bringt ihr Spiel zu 15 sicher ins Ziel.
    14:34
    Kerber - Peterson 1:1
    Ausgleich! Auch Kerber übersteht ihr erstes Aufschlagspiel unbeschadet und gleicht aus.
    14:33
    Kerber - Peterson 0:1
    Auch Angelique Kerber muss in ihrem ersten Service Game gleich hart ackern. Nach 15:30 dominiert die Deutsche aber die nächste Rallye und legt dann einen Servicewinner zum Spielball nach.
    14:31
    Kerber - Peterson 0:1
    Nein! Peterson behält die Nerven, sackt die nächsten beiden Punkte ein und fährt das erste Game doch noch ins Ziel.
    14:29
    Kerber - Peterson 0:0
    Gleich im ersten Spiel der Schwedin geht es über die volle Distanz. Kerber wehrt einen Spielball ab und stellt auf Einstand. Gibt es gleich die erste Breakchance der Partie?
    14:27
    Kerber - Peterson 0:0
    Auf gehts! Rebecca Peterson serviert zuerst.
    14:27
    Gleich gehts los
    Soeben haben die beiden Kontrahentinnen den Court zwei auf der Anlage von Eastbourne betreten und mit dem Aufwärmen begonnen. In wenigen Minuten kann es dann endlich losgehen mit Angie Kerber und Rebecca Peterson. Wer zieht ins Viertelfinale der Nature Valley International ein? Auf gehts!
    14:26
    Kerber klare Favoritin
    Einmal haben die beiden sich auf der Tour bereits gegenüber gestanden. 2015 siegte Angie Kerber beim Heimspiel in Nürnberg auf Sand mit 7:5 und 6:4. Nicht nur deshalb geht die Deutsche auch in dieses erste Duell auf Rasen wieder als klare Favoritin. Wenn es der 31-Jährigen wie in den letzten Tagen wieder gelingt, ihr eigenes Spiel aufzuziehen und die vermeidbaren Fehler in Grenzen zu halten, sollte dem Viertelfinaleinzug nichts im Wege stehen.
    14:22
    Peterson keine Rasenexpertin
    Von Rebecca Peterson kann man derweil nicht unbedingt sagen, dass sie das Spiel auf Rasen genießt. Genau eine Partie hat die Schweden vor diesem Turnier in dieser Saison auf dem Grün absolviert und diese klar verloren. Überhaupt hat die 23-Jährige im Jahr 2019 noch bei keinem WTA-Event mehr als zwei Matches gewonnen. In Eastbourne präsentiert sich die Nummer 66 der Welt allerdings verbessert und konnte mit Siegen über Aliaksandra Sasnovich und Lesia Tsurenko immerhin ihr nächstes Achtelfinale buchen. Ob es diesmal auch zu einem dritten Sieg reicht?
    14:20
    Gibt es den ersten Titel in Eastbourne?
    Beim letzten Härtetest vor Wimbledon hat Angelique Kerber in der Vergangenheit fast immer eine gute Figur gemacht. Zweimal stand die 31-Jährige hier schon im Finale, im Vorjahr erreichte sie das Halbfinale. Ob es dieses Jahr endlich zum Titel reicht? Der Auftakt ist mit einem 6:4 und 6:4 gegen Sam Stosur schon mal geglückt. Aber Kerber macht sich in dieser Hinsicht keinen Stress. "Es ist schön wieder hier zu sein und ein weiteres gutes Match zu haben vor Wimbledon", sagte die ehemalige Weltranglistenerste und erklärte: "Ich spiele einfach gerne auf Gras. Also versuche ich, jedes Spiel und jeden Moment zu genießen."
    14:12
    Kerber findet ihre Form
    Rechtzeitig zur Mission Titelvertdidigung in Wimbledon scheint Angie Kerber auf dem grünen Rasen zu ihrer Topform zu finden. Nach einer bis dato schwierigen Saison mit vielen Höhen und Tiefen, die vor allem in der Sandplatzzeit auch von einigen Verletzungen begleitet wurde, ist die Kielerin zurück bei alter Stärke und konnte auf Rasen bisher voll überzeugen. In der Vorwoche war Kerber in Mallorca am Start und marschierte dort bis ins Halbfinale, wo sie nach drei umkämpften Sätzen an Belinda Bencic aus der Schweiz scheiterte.
    14:09
    Herzlich willkommen
    Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinale des WTA-Rasenturniers in Eastbourne! Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber bekommt es bei den Nature Valley International auf dem Court 2 gleich mit der Schwedin Rebecca Peterson zu tun.

    Aktuelle Spiele

    27.06.2019 15:25
    Aryna Sabalenka
    A. Sabalenka
    Sab
    Belarus
    1
    4
    6
    4
    Niederlande
    Ber
    K. Bertens
    Kiki Bertens
    2
    6
    3
    6
    27.06.2019 18:00
    Ekaterina Alexandrova
    E. Alexandrova
    Russland
    0
    2
    0
    Tschechien
    Pli
    Ka. Pliskova
    Karolina Pliskova
    2
    6
    6
    28.06.2019 12:00
    Ons Jabeur
    O. Jabeur
    Jab
    Tunesien
    0
    Deutschland
    Ker
    A. Kerber
    Angelique Kerber
    0
    w.o.
    28.06.2019 13:55
    Kiki Bertens
    K. Bertens
    Ber
    Niederlande
    0
    1
    2
    Tschechien
    Pli
    Ka. Pliskova
    Karolina Pliskova
    2
    6
    6
    29.06.2019 13:30
    Angelique Kerber
    A. Kerber
    Ker
    Deutschland
    0
    1
    4
    Tschechien
    Pli
    Ka. Pliskova
    Karolina Pliskova
    2
    6
    6

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1JapanNaomi Ōsaka6.606
    2AustralienAshleigh Barty6.501
    3TschechienKarolina Plíšková6.315
    4RumänienSimona Halep4.743
    5UkraineElina Svitolina4.492
    6TschechienPetra Kvitová4.485
    7NiederlandeKiki Bertens4.325
    8USASerena Williams3.935
    9BelarusAryna Sabalenka3.320
    10USAMadison Keys3.267