27. Spieltag
19.03.2016 15:30
Beendet
Köln
1. FC Köln
0:1
Bayern München
Bayern
0:1
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    10.
    Rechtsschuss
Stadion
RheinEnergieStadion
Zuschauer
49.600
Schiedsrichter
Tobias Welz

Liveticker

90
17:25
Fazit:
Der FC Bayern löst die Pflichtaufgabe beim 1. FC Köln denkbar knapp und siegt mit 1:0 in der Domstadt! Bereits nach zehn Minuten markierte Robert Lewandowski mit seinem 25. Saisontreffer das Tor des Tages. Er stellte damit einen neuen Rekord auf: Noch nie traf ein ausländischer Spieler der Bayern 25-mal in einer Bundesliga-Spielzeit. Nach dem Seitenwechsel wurden die Kölner dann mutiger und hatten auch ein paar gute Gelegenheiten. Letztendlich konnte man die heute etwas leichtfertig auftretenden Münchener aber nicht mehr entscheidend ärgern. Für die Bayern geht es nach der Länderspielpause mit einem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt weiter. Der 1. FC Köln reist nach Sinsheim zu 1899 Hoffenheim. Schönen Abend noch!
90
17:22
Spielende
90
17:21
Bittencourt scheitert an Neuer! Letzter, verzweifelter langer Ball von Mladenović nach rechts in den Strafraum. Dort legt Risse auf für Bittencourt, doch der lässt die Chance aus spitzem Winkel liegen! Neuer bleibt gut stehen und wehrt ab!
90
17:21
Schönes Zusammenspiel nochmal zwischen Lewandowski und Coman, welcher links frei vor dem Tor auftaucht, allerdings zu hoch zielt und drüber schießt!
90
17:20
Eine Minute noch. Die Kölner versuchen alles, setzen die Bayern unter Druck, können sich aber wohl keine Torchance mehr erarbeiten.
90
17:18
Drei Minuten werden als Nachspielzeit angezeigt!
89
17:17
Gelbe Karte für Frederik Sørensen (1. FC Köln)
Inzwischen hat der 1. FC Köln sein Spiel komplett in die gegnerische Hälfte verlegt. Bittencourt verliert den Ball schließlich am Strafraum gegen Ribéry. Sørensen legt den Franzosen mit einem taktischen Foul. Gelb.
87
17:16
Robert Lewandowski sendet mal wieder ein offensives Lebenszeichen der Bayern! Aus 18 Metern zieht der Stürmer einfach mal flach ab, nachdem sich da niemand zuständig für ihn fühlte. Timo Horn kann mit einer schönen Parade zur Ecke abwehren. Diese können die Bayern nicht in etwas Zählbares ummünzen.
86
17:14
Gelbe Karte für Philipp Lahm (Bayern München)
Philipp Lahm muss ein taktisches Foul begehen, um einen Kölner Konter zu unterbinden. Für sein Vergehen an Leonardo Bittencourt sieht der Ex-Nationalspieler die erste Gelbe Karte der Partie.
85
17:14
Letzter Wechsel von Peter Stöger: Filip Mladenović ersetzt Matthias Lehmann. Der letzte Joker des Österreichers.
85
17:13
Einwechslung bei 1. FC Köln: Filip Mladenović
85
17:13
Auswechslung bei 1. FC Köln: Matthias Lehmann
84
17:13
Die Abseitsfalle der Bayern greift heute exzellent. Bittencourt schickt Osako nun auf die Reise, doch der Japaner stand, wie sein Kollege Modeste bereits mehrfach, einen Hauch zu weit vorne. Dem FC rennt die Zeit davon.
82
17:10
Die absolute Schlussphase bricht an und wir erinnern uns: In dieser Phase gelangen dem FC noch zwei Tore gegen Borussia Dortmund! Auch heute könnte es zu diesem Szenario kommen. Köln wird von Minute zu Minute stärker und die Bayern wirken nun ungewohnt fahrig.
80
17:09
Wieder Anthony Modeste, wieder Abseits! Die Bayern lassen sich immer weiter hinten reindrücken. Bittencourt gibt vom linken Strafraumeck scharf an den Elfmeterpunkt. Dort kommt Modeste frei vor dem Tor an den Ball, stand aber einen halben Meter zu weit vorne. Erneut gut gesehen von den Unparteiischen! Allerdings hätte der Kölner die Kugel auch nicht im Tor untergebracht.
78
17:07
Pep Guardiola sieht sich gezwungen, einen seiner erfahrensten Akteure auf den Platz zu schicken. Philipp Lahm soll die Defensive der Bayern verstärken. Für ihn geht Sebastian Rode nach einer guten Leistung vom Feld.
78
17:06
Einwechslung bei Bayern München: Philipp Lahm
78
17:06
Auswechslung bei Bayern München: Sebastian Rode
77
17:06
Zu überhastet von Bittencourt! Rechts im Strafraum hat der Angreifer der Kölner ganz viel Platz und gibt risikoreich per Direktabnahme in die Mitte. Der Ball fliegt weit auf die andere Seite. Das kann er besser!
76
17:05
Die Stimmung auf den Rängen ist nun prächtig. Die Fans unterstützen ihre Mannschaft lautstark und spüren, dass da heute was drin ist gegen die Bayern. Gelingt den Geißböcken wirklich noch der Ausgleich?
74
17:02
Modeste hat die Riesenchance auf den Ausgleich! Langer Ball von Risse von der Mittellinie genau auf den Fuß von Modeste vor dem Münchener Tor. Neuer kommt heraus, kann die Kugel aber nicht kontrollieren und so kann Modeste aus 14 Metern eigentlich nur noch ins leere Tor schieben. Juan Bernat hat sich aber glänzend postiert und blockt den Schuss aus der Drehung ab. Der FC schnuppert an der Überraschung! Die Bayern müssen jetzt gehörig aufpassen.
72
17:00
Der zweite Wechsel bei den Bayern: Douglas Costa geht vom Feld und macht Platz für Franck Ribéry. Es ist der 200. Bundesliga-Einsatz des Franzosen. Glückwunsch!
72
16:59
Einwechslung bei Bayern München: Franck Ribéry
72
16:59
Auswechslung bei Bayern München: Douglas Costa
71
16:59
Die Hausherren haben jetzt Lunte gerochen und wirken durch Peter Stögers Systemumstellung variabler. Lehmann sucht nun den startenden Osako mit einem langen Ball, doch Neuer kommt in altbekannter Manier weit aus seinem Kasten und kann 20 Meter vor dem Tor ins Seitenaus klären. Gut aufgepasst vom Schlussmann des Rekordmeisters.
69
16:58
Modeste kommt einen Schritt zu spät! Der FC beschäftigt die Defensive der Bayer jetzt deutlich intensiver. Risse marschiert den rechten Flügel entlang und gibt gegen Bernat flach in die Mitte. Dort kommt Modeste zwar noch mit der Fußsohle an die Kugel, kann sie aber nicht mehr richtig drücken! Da fehlten nur Zentimeter. Glück nun mal für die Gäste.
67
16:56
Rode ist nun der Taktgeber im Mittelfeld der Bayern, spielt Coman auf rechts frei. Der Franzose findet Thiago in der Mitte, welcher seinerseits Costa links in den Strafraum schickt und durchstartet. Der Brasilianer gibt scharf an den kurzen Pfosten, aber dort klärt Maroh an die Hüfte des aufgerückten Thiago, sodass es nur Abstoß gibt.
65
16:53
Freistoß Köln aus 25 Metern. Wieder ist es Marcel Risse, der sich der Sache annimmt, doch erneut schießt der Angreifer weit drüber. So bringt man einen Manuel Neuer nichts ins Schwitzen. Harmlos.
63
16:52
Peter Stöger stellt sein System um und zieht Jonas Hector ins defensive Mittelfeld. Die Hausherren agieren nun also nicht mehr mit Fünferkette sondern mit vier Mann im Abwehrverbund. Yuya Osako jedenfalls geht auf die Position als hängende Spitze hinter Anthony Modeste.
62
16:51
Einwechslung bei 1. FC Köln: Yuya Osako
62
16:50
Auswechslung bei 1. FC Köln: Yannick Gerhardt
62
16:50
Rode erneut mit einem schönen Dribbling durch das Mittelfeld. Thiago nimmt die Kugel mit und bedient Lewandowski 17 Meter vor dem Tor. Der Schuss des bislang einzigen Torschützen geht aber weit drüber. Den hat er nicht mehr richtig gedrückt bekommen.
61
16:49
Schöner Spielzug von Lewandowski und Rode, die per Doppelpass in den Strafraum der Kölner eindringen. Letzterer ist es schließlich, der sich von Hector die Kugel abnehmen lässt. Der Linksverteidiger des FC klärt zur Ecke, welche schließlich nichts einbringt.
59
16:47
Eckball für die Bayern. Coman kommt in der Mitte an den Ball, kann ihn 15 Meter vor dem Tor aber nicht kontrollieren und so können die Hausherren mit vereinten Kräften klären. Der FC Bayern bleibt selbst auf Sparflamme äußerst souverän. Da brennt derzeit überhaupt nichts an.
57
16:45
Coman schickt Rode rechts in den Sechzehner, welcher von der Torauslinie halbhoch in die Mitte flankt. Mavraj stellt sich in den Weg, zieht den Arm weg und bekommt den Ball an die Schulter. Die Bayern reklamieren Handspiel, doch reicht das nicht für einen Strafstoß. Richtig gesehen von Schiedsrichter Welz.
55
16:43
Für den bereits erwähnten Arturo Vidal geht Xabi Alonso vom Feld. Der Spanier musste heute nicht viel Arbeit in der Mittelfeldzentrale verrichten. Seine Aufgaben übernimmt Vidal nun eins zu eins.
54
16:42
Einwechslung bei Bayern München: Arturo Vidal
54
16:42
Auswechslung bei Bayern München: Xabi Alonso
54
16:42
Konterchance für den 1. FC Köln! Gerhardt treibt die Kugel mit viel Tempo durch das Mittelfeld und bedient Risse am rechten Strafraumeck. Die Flanke des Mittelfeldspielers findet den Kopf von Modeste am langen Pfosten, doch der Stürmer stand einen Schritt im Abseits! Da war mehr drin für die Kölner.
52
16:40
An der Seitenlinie macht sich Arturo Vidal für seine Einwechslung bereit. Der Chilene zeigte am Mittwoch gegen seinen Ex-Verein Juventus eine absolute Spitzenleistung und darf sich heute über knapp 40 Minuten beweisen.
50
16:39
Die 50. Minute muss man sich schon fast fett markieren. Der erste Abschluss des FC aus dem Spiel heraus! Modeste erläuft den Ball links im Strafraum der Bayern und legt ab für den mitgelaufenen Bittencourt. Der Mittelfeldmann zieht aus 15 Metern sofort ab, stellt Neuer damit aber nicht vor Probleme. Der Schlussmann der Münchener pariert souverän.
49
16:38
An den taktischen Ausrichtungen beider Mannschaften hat sich nichts verändert. Köln steht tief und kommt nur äußerst dosiert nach vorne. Bayern sammelt weiterhin Spitzenwerte in Passspiel und Zweikampfführung.
47
16:35
Schöner Doppelpass von Thiago und Douglas Costa über links. Der Brasilianer gibt die Kugel links im Strafraum scharf in die Mitte. Dort kann Sørensen aber in höchster Not gegen den einschussbereiten Lewandowski klären! Vom Fuß des Polen geht der Ball zum Abstoß ins Toraus.
46
16:33
Weiter geht's! Keine personellen Veränderungen auf beiden Seiten.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
In einer Partie mit eher unterdurchschnittlichem Unterhaltungswert führen die Bayern höchst souverän mit 1:0 beim 1. FC Köln. Bereits nach zehn Minuten traf Robert Lewandowski und erzielte damit sein 25. Bundesliga-Tor in dieser Saison. Öfter hat noch kein ausländischer Spieler für die Münchener in einer Spielzeit getroffen! Danach plätscherte die Partie vollkommen ereignislos vor sich hin, auch weil sich Köln offensiv überhaupt nichts zutraut. Wenn das hier so weitergeht, dann wird der FCB mal wieder einen äußerst ungefährdeten Sieg einfahren. Noch aber sind 45 Minuten zu spielen und der Vorsprung der Gäste beträgt eben auch nur ein Tor. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
43
16:14
...Risse versucht sich aus dieser großen Distanz mit einem Schuss und setzt ihn weit über das Tor von Neuer. Wenn man so will, war das der erste wirkliche Abschluss der Hausherren. Das kann Risse besser.
42
16:13
Jetzt könnte vielleicht doch mal was für die Hausherren gehen. Kimmich verliert den Ball an der Mittellinie gegen Bittencourt. Im Anschluss foult Rode den entwischten Modeste im Halbfeld. Freistoß für Köln aus gut 30 Metern...
40
16:11
Fünf Minuten noch bis zur Pause. Von den Gastgebern sind keine Wunderdinge mehr zu erwarten. In der Kabine gilt es dann, die Kräfte neu zu bündeln und dann vielleicht doch noch seine Chance zu suchen. Der FCB wird dagegen kaum etwas verändern. Pep Guardiola kann hochzufrieden sein.
38
16:09
Kölns Maskottchen Hennes VIII. steckt da schon mal frustriert den Kopf in seine Futtertasche und pickt sich ein bisschen Grünzeug heraus. Dem Geißbock scheint es zu schmecken. Das, was seine Mannschaft da auf dem Rasen zeigt, ist dagegen eher kaum als "Fußballspiel" zu bezeichnen.
36
16:07
Die Fans des 1. FC Köln wachen nun wieder etwas auf und sorgen zumindest auf den Rängen für eine starke Leistung Kölns. Ansonsten bleibt es dabei: Der "Effzeh" lässt lieber Vorsicht walten und geht kein Risiko ein. Die Bayern spielen ihren Stiefel dagegen ganz routiniert herunter.
34
16:05
Nach Foul von Bittencourt an Coman gibt es Freistoß für die Bayern von der rechten Seite. Costas Flanke kann von der Kölner Defensive souverän geklärt werden. Ein möglicher Konter wird dann aber mal wieder sofort im Keim erstickt.
32
16:03
Man ist inzwischen schon über alles froh, was die Kölner auf dem Weg nach vorne zeigen. Heintz flankt nun mal aus dem linken Halbfeld vor das Tor. Dort kommt Modeste aber nur mit der Schädeldecke an den Ball. Sørensen setzt über rechts nach, setzt die Kugel aber genau in die Hände von Neuer, der damit zum ersten Mal richtig zupacken muss. Mal wieder ein äußerst ruhiger Nachmittag für den Welttorhüter.
31
16:02
Präzise wie ein Skalpell spielen die Bayern ihre Pässe durch ihre Gegenspieler hindurch. Dabei spielt man sich zwar keine Vielzahl an Chancen heraus, doch hat man die Gewissheit, dass diese dann, wenn sie kommen, mit großer Wahrscheinlichkeit auch sitzen. Das Selbstverständnis einer Weltklasse-Mannschaft eben.
29
16:00
Die Gastgeber verschieben ihre Mittelfeldreihe immer weiter nach vorne, um so auch mal etwas Druck auf die Defensive der Bayern auszuüben. Das gelingt erst einmal nur mäßig, doch müssen die Geißböcke irgendetwas tun, um die eigenen Fans auch mal aus dem Tiefschlaf zu holen.
27
15:59
Anthony Modeste erobert nun mal den Ball in der gegnerischen Hälfte gegen Joshua Kimmich. Der Schiedsrichter-Assistent, der sich direkt neben den beiden befindet, zeigt Einwurf für den 1. FC Köln an, doch Schiedsrichter Tobias Welz entscheidet auf Foulspiel des Stürmers. Modeste will das so gar nicht wahrhaben und echauffiert sich äußerst temperamentvoll darüber. Verständlich, aber letztendlich zählt eben doch der Pfiff des Chef-Schiedsrichters.
25
15:57
Kaum Bewegung auf dem Feld in diesen Minuten. Köln igelt sich ausschließlich in der eigenen Hälfte ein und sucht nicht den Weg nach vorne. Bayern verwaltet das Ergebnis extremst souverän, sodass sich auch Joshua Kimmich und David Alaba aus der Dreier-Abwehrkette vermehrt in das Offensivspiel des Rekordmeisters einschalten.
23
15:54
...Douglas Costa nimmt sich der Sache an und versucht sich mit dem Schuss auf das kurze Eck. Der Ball geht aber einen Meter rechts am Tor vorbei. Timo Horn muss nicht eingreifen. Das kann Douglas Costa deutlich besser.
22
15:53
Immer wieder überwinden die Gäste die beiden Abwehrreihen der Hausherren mit schnellen Doppelpässen und Passstaffetten. Heintz kann sich nun nur mit einem Foul gegen Coman helfen. Freistoß vom rechten Strafraumeck für die Bayern...
20
15:51
Die Bayern haben sich längst eingegroovt, spielen kaum Fehlpässe und bleiben in der Offensive immer variabel und damit gefährlich. Für Köln kann es in diesen Minuten nur um Schadensbegrenzung gehen. Die Brust der Bayern ist nach dem Spiel am Mittwoch natürlich äußerst breit.
18
15:49
Bis auf Manuel Neuer befinden sich alle Spieler in der Hälfte der Kölner! Der FC Bayern entwickelt einen immensen Druck und so muss selbst ein Anthony Modeste weit hinter der Mittellinie verteidigen. Wenn die Münchener so drauf sind, kann man als Mannschaft aus dem Mittelfeld der Tabelle eigentlich fast schon einpacken.
16
15:47
Hector verhindert das 0:2! Alaba setzt Costa links im Strafraum in Szene. Der Brasilianer gibt von der Torauslinie scharf in die Mitte. Horn ist geschlagen, doch kann Hector hinter ihm gegen den heranrauschenden Rode zur Ecke klären. Ganz wichtige Aktion des FC-Linksverteidigers!
14
15:45
Robert Lewandowski ist mit seinem Treffer übrigens Historisches gelungen: Der Pole ist der erste ausländische Spieler, der für den FC Bayern 25 Tore in einer Bundesliga-Saison erzielt hat. Selbst ein Giovane Elber, Claudio Pizarro oder Luca Toni konnten da nur von träumen. Stark!
13
15:44
So könnte es gehen, doch muss dann auch eine bessere Flanke kommen. Bittencourt treibt die Kugel durch das linke Mittelfeld. In der Mitte bringt sich Modeste in Position, doch die Hereingabe des Doppeltorschützen der vergangenen Woche ist dann viel zu ungenau und landet im Toraus. Schwach.
12
15:43
Den Kölner Fans ist der Rückstand ziemlich egal. Das Stadion erhebt sich erst einmal für seinen "Effzeh". Im Vorfeld sind ohnehin nur die kühnsten Optimisten von einem Punktgewinn ausgegangen. Deshalb kann man nun auch nicht wirklich enttäuscht sein.
10
15:40
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Robert Lewandowski
Robert Lewandowski gelingt der frühe Treffer! Thiago wird links vor dem Strafraum nicht angegriffen, schlägt einen Haken nach innen und zieht dann ab. Von Heintz' Körper prallt der Ball genau vor die Füße von Lewandowski, welcher aus 15 Metern ganz genau Maß nimmt und die Kugel links oben in den Winkel setzt! Keine Abwehrchance für Timo Horn. Es ist eben immer wieder nur diese eine Chance, die ein Mann wie Robert Lewandowski für ein Tor benötigt. Zum 25. Mal netzt er nun schon in dieser Bundesliga-Saison ein!
8
15:39
Solche Fehler sollte sich Anthony Modeste nicht allzu oft leisten! Im Mittelfeld spielt der Stürmer den Fehlpass genau in die Füße von Thiago. Der Matchwinner vom Mittwoch schickt Douglas Costa ans linke Strafraumeck, welcher sofort in die Mitte zu Robert Lewandowski passt. Der Pole befand sich aber einen Schritt im Abseits. Chance vertan.
6
15:37
Peter Stöger scheint seiner Mannschaft mit auf den Weg gegeben zu haben, den Gegner bereits so früh wie möglich zu pressen. Dies führt beinahe zu einer brenzligen Situation rund um Joshua Kimmich und Manuel Neuer. Unterstützt von Xabi Alonso und Rafinha, können sich die Bayern aber souverän befreien.
4
15:35
Die Bayern ziehen ihr altbekanntes Ballbesitzspiel auf, können aber noch nicht für eine drückende Dominanz sorgen. Die Kölner präsentieren sich äußerst bissig in den Zweikämpfen und können immer wieder für viel umjubelte Ballgewinne sorgen. Wie immer herrscht beste Stimmung in Köln!
2
15:33
Und die Hausherren beginnen schwungvoll! Über links treibt Hector den Ball nach vorne. Die Bayern können aber zunächst klären. Modeste wird daraufhin steil in den Münchener Strafraum geschickt, doch der Franzose steht im Abseits. Richtig gesehen von den Unparteiischen.
1
15:32
Siebenmal musste der FC Bayern bislang in dieser Saison nach einem Champions-League-Spiel ran. Alle sieben Spiele hat man gewonnen. Keine allzu guten Aussichten für den 1. FC Köln. Versuchen wird man es natürlich trotzdem. Schiedsrichter Welz hat die Partie freigegeben!
1
15:31
Spielbeginn
15:29
Die Mannschaften sind bereit und kommen hinaus auf den unter der WOche ganz frisch verlegten Rasen! Die Hausherren sind wie gewohnt ganz in Weiß gekleidet. Die Gäste laufen komplett in Dunkelblau auf. Freuen wir uns auf eine möglichst spannende Partie!
15:19
Schiedsrichter im mit 50.000 Zuschauer natürlich restlos ausverkauften Rhein-Energie-Stadion ist Tobias Welz. Seine Assistenten an den Seitenlinien heißen Rafael Foltyn und Dr. Martin Thomsen. Vierter Offizieller ist Bastian Dankert. In gut zehn Minuten geht's los am Rhein!
15:13
Der letzte Sieg der Kölner gegen die Bayern liegt fünf Jahre zurück. Seitdem gab es fünf Niederlagen mit einer Torbilanz von 2:17! Am 9. Februar 2011 waren es Christian Clemens und Milivoje Novakovič, die aus einem 0:2-Pausenrückstand noch einen 3:2-Sieg machten. Trainer bei den Bayern war damals noch Louis van Gaal, der zwei Monate später dann seinen Hut nehmen musste. Beim 1. FC Köln saß mit Frank Schaefer ein Mann an der Seitenlinie, der am Dienstag seinen Abschied aus der Domstadt verkündete. Zuletzt war der 52-Jährige als Leiter des Nachwuchsleistungszentrum tätig, gibt diesen Job aber zum 1. April aufgrund "grundsätzlich unterschiedlicher Auffassungen über die weitere strategische und inhaltliche Ausrichtung des Nachwuchsleistungszentrums" auf. Der "Effzeh" verliert damit ein Urgestein, das seit 1982 im Verein aktiv war.
15:07
Die Bayern haben am gestrigen Freitag personell Nägel mit Köpfen gemacht und den heiß umworbenen David Alaba vorzeitig bis 2021 an sich gebunden. 2018 wäre der vorherige Kontrakt von Österreichs Fußballer des Jahres ausgelaufen. Zu heikel für den deutschen Rekordmeister. Der 23-Jährige ist der derzeit wohl beste Linksverteidiger der Welt und damit ein Juwel von unschätzbarem Wert für den FCB. Kein Wunder also, dass man der europäischen Konkurrenz damit erst einmal gezeigt hat, wo der Hammer hängt. David Alaba und der FC Bayern - das passt einfach.
15:03
Wenn man von Juventus am Mittwoch eines lernen konnte, dann war es das Rezept, wie man die Bayern schlagen kann. Hinten sicher stehen und vorne immer wieder mit blitzschnellen Kontern überraschen. So und nichts anders sind die Münchener zu überwinden. Wenn man dann noch die nötige Effizienz an den Tag legt, kann man dem Team von Pep Guardiola richtig weh tun. In der Theorie klingt alles immer so einfach. In der Praxis lässt sich das aber freilich schwer umsetzen. Trotzdem haben die Kölner in dieser Saison bereits bewiesen, dass ihnen das Konterspiel sehr viel mehr liegt, als selbst die Partie gestalten zu müssen.
15:01
Nach dem 2:0 in Hannover gibt es für Kölns Trainer Peter Stöger eigentlich kaum Grund für Veränderungen. Lediglich Kevin Vogt fällt verletzt aus und wird durch Verteidiger Dominic Maroh ersetzt. Damit baut der FC auf eine Fünferkette in der Defensive mit den drei Innenverteidigern Dominique Heintz, Mergim Mavraj und Dominic Maroh. Auf den Außenbahnen verteidigen DFB-Nationalspieler Jonas Hector und Frederik Sørensen. Yannick Gerhardt rückt eine Position nach hinten und sichert zusammen mit Kapitän Matthias Lehmann vor der Abwehr ab. In der Offensive sollen Leonardo Bittencourt, Marcel Risse und Stoßstürmer Anthony Modeste irgendwie für Gefahr sorgen.
14:58
Pep Guardiola hat für die heutige Partie erwartungsgemäß die Rotationsmaschine angeworfen. Der Spanier muss weiterhin auf die Dienste von Arjen Robben, Javi Martínez, Jérôme Boateng und Holger Badstuber verzichten. Trotzdem erhalten einige Akteure aus der zweiten Reihe eine Chance von Anfang an. Rafinha und Juan Bernat dürfen heute ebenso ran wie Sebastian Rode. Thiago hatte sich mit seinem Tor in der Verlängerung gegen Juventus ohnehin in den Fokus gespielt, genauso wie auch Kingsley Coman. Für Mario Götze ist dagegen erneut kein Platz in der Startformation. Im Vergleich zum 4:2 gegen Juventus sind damit Medhi Benatia, Franck Ribéry, Arturo Vidal und Thomas Müller nicht von Anfang an dabei.
14:46
Dass die Kölner gut mit Spitzenmannschaften zurechtkommen, haben sie in dieser Saison bereits gegen Borussia Dortmund bewiesen. Am letzten Spieltag der Hinrunde wurde der BVB im heimischen Müngersdorfer Stadion mit 2:1 besiegt, durch einen unglaublichen Kraftakt und zwei Treffern in den letzten zehn Minuten. Wieso sollte dann auch heute nicht etwas gegen die Bayern möglich sein? Die von Peter Stöger inzwischen präferierte Fünferkette wird inzwischen fast schon traditionsgemäß von den anderen Mannschaft gegen die Münchener angewandt. Zudem haben die Kölner nach dem Sieg letzte Woche in Hannover (2:0) kaum noch etwas im Abstiegskampf zu befürchten und können ganz befreit aufspielen. Vielleicht sind dies eher Durchhalteparolen für die neutralen Beobachter. Vielleicht aber ist hier und heute wirklich eine faustdicke Überraschung drin!
14:40
Was war das bitte schön für ein Spektakel am Mittwoch! Es war einer dieser Abende, den man als Fan des FC Bayern für lange Zeit nicht vergessen wird. Bis zur 73. Minute lag man in der heimischen Allianz Arena mit 0:2 gegen Juventus Turin zurück. Niemand hätte noch einen Pfifferling auf eine Wende gewettet. Dann aber kam Robert Lewandowski und hauchte dem deutschen Rekordmeister neues Leben ein. Der Rest der Geschichte ist bekannt: Thomas Müller machte mit seinem Treffer in der 91. Minute die Verlängerung möglich und spätestens dann spielten die Münchener mit Juventus Katz' und Maus. Nun geht es im Viertelfinale gegen Benfica Lissabon und heute in der Domstadt gegen den 1. FC Köln. Und der "Effzeh" hat dieses Spiel noch längst nicht abgeschenkt.
14:32
Einen schönen guten Tag! Der 1. FC Köln muss heute den Mut aufbringen und sich dem FC Bayern München stellen. Die Vergangenheit hat bewiesen, dass sie das können, doch wird das Selbstvertrauen des Rekordmeisters nach letztem Mittwoch derzeit am Anschlag sein. Hier ist heute vieles möglich! Viel Vergnügen!

1. FC Köln

1. FC Köln Herren
vollst. Name
1. Fußball-Club Köln 01/07
Spitzname
Geißböcke
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
13.02.1948
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Gymnastik
Stadion
RheinEnergieStadion
Kapazität
50.997

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024