19:05
SC DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
SC DHfK Leipzig
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
SC DHfK Leipzig THW Kiel
60.
20:49
Fazit:
Der THW Kiel gewinnt auch die zweite Partie in dieser Spielzeit. Mit 32:22 schlagen die Zebras den SC DHfK Leipzig, der nun mit zwei Niederlagen in Serie in die Saison gestartet ist. In den ersten 40 Minuten sah es nach einem so deutlichen Sieg der Gäste allerdings nicht aus. Kiel spielte solide ohne zu glänzen und weil Leipzig wenig Fehler machte und den Gästen den eigenen Rhythmus aufzwang, blieben die Sachsen lange in Schlagdistanz. Als Kiel dann jedoch mit mehreren Treffern davonzog sah es so aus, als wäre der Stecker bei Leipzig schnell gezogen und die ganz große Gegenwehr fehlte zum Ende hin.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
60.
20:44
Spielende
SC DHfK Leipzig THW Kiel
60.
20:44
Tor für THW Kiel, 22:32 durch Petter Øverby
SC DHfK Leipzig THW Kiel
59.
20:43
2 Minuten für Eric Johansson (THW Kiel)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
57.
20:40
Tor für THW Kiel, 22:31 durch Petter Øverby
SC DHfK Leipzig THW Kiel
55.
20:37
Tor für THW Kiel, 22:30 durch Patrick Wiencek
SC DHfK Leipzig THW Kiel
55.
20:37
Tor für SC DHfK Leipzig, 22:29 durch Maciej Gębala
SC DHfK Leipzig THW Kiel
54.
20:36
Tor für THW Kiel, 21:29 durch Harald Reinkind
Reinkind ist für gewöhnlich eher als Rückraum-Shooter bekannt, doch er hat auch einiges an Gefühl im Handgelenk. Der Linkshänder springt in den Kreis und dreht die Kugel herrlich um den Schlussmann herum.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
53.
20:35
Tor für SC DHfK Leipzig, 21:28 durch Maciej Gębala
SC DHfK Leipzig THW Kiel
53.
20:34
Tor für THW Kiel, 20:28 durch Petter Øverby
SC DHfK Leipzig THW Kiel
52.
20:34
Tor für SC DHfK Leipzig, 20:27 durch Oskar Sunnefeldt
SC DHfK Leipzig THW Kiel
51.
20:32
Tor für THW Kiel, 19:27 durch Steffen Weinhold
SC DHfK Leipzig THW Kiel
49.
20:31
Tor für THW Kiel, 19:26 durch Sven Ehrig
SC DHfK Leipzig THW Kiel
49.
20:30
Etwas mehr als zehn Minuten sind noch auf der Uhr und Kiel hat mittlerweile alles im Griff. Das Feuer ist deshalb auch so ein wenig aus der Partie heraus. Auch das Spieltempo hat unter der vermeintlichen Entscheidung gelitten.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
48.
20:29
Tor für THW Kiel, 19:25 durch Patrick Wiencek
SC DHfK Leipzig THW Kiel
47.
20:28
Gelbe Karte für André Haber (SC DHfK Leipzig)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
46.
20:24
Tor für SC DHfK Leipzig, 19:24 durch Lukas Binder
SC DHfK Leipzig THW Kiel
45.
20:23
Tor für THW Kiel, 18:24 durch Magnus Landin
Herrlicher Pass auf Landin, der sich von Links die Chance erneut nicht nehmen lässt. Mittlerweile führen die Zebras mit sechs Treffern. Das wird schwer aufzuholen für Leipzig!
SC DHfK Leipzig THW Kiel
42.
20:18
Tor für THW Kiel, 18:23 durch Steffen Weinhold
SC DHfK Leipzig THW Kiel
42.
20:17
Tor für THW Kiel, 18:22 durch Magnus Landin
In Unterzahl rennt Leipzig nach einem Fehler in den Gegenstoß hinein, den Landin locker verwandelt. Damit ist der THW erstmals mit vier Treffern in Front!
SC DHfK Leipzig THW Kiel
41.
20:16
Tor für THW Kiel, 18:21 durch Niclas Ekberg
SC DHfK Leipzig THW Kiel
41.
20:16
2 Minuten für Simon Ernst (SC DHfK Leipzig)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
40.
20:16
Tor für SC DHfK Leipzig, 18:20 durch Viggó Kristjánsson
SC DHfK Leipzig THW Kiel
40.
20:15
Solche Chancen muss man dann aber auch nutzen! Lukas Binder läuft ganz alleine ohne Druck auf Landin zu, scheint vor der Aura des Dänen aber die Nerven zu verlieren. Seinen Wurf pariert der Kieler Schlussmann.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
38.
20:12
Tor für THW Kiel, 17:20 durch Nikola Bilyk
SC DHfK Leipzig THW Kiel
37.
20:12
Kiel schafft es weiterhin nicht, hier davonzuziehen. Leipzig macht es in allen Mannschaftsteilen sehr gut, muss das aber weiterhin aufrecht halten. Das ist die Schwierigkeit, Kiel über die vollen 60 Minuten auf dem Niveau zu bespielen.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
37.
20:11
Tor für THW Kiel, 17:19 durch Niclas Ekberg
SC DHfK Leipzig THW Kiel
37.
20:10
Tor für SC DHfK Leipzig, 17:18 durch Lukas Binder
SC DHfK Leipzig THW Kiel
36.
20:09
Tor für THW Kiel, 16:18 durch Magnus Landin
SC DHfK Leipzig THW Kiel
35.
20:07
Tor für SC DHfK Leipzig, 16:17 durch Lukas Binder
SC DHfK Leipzig THW Kiel
34.
20:07
Tor für SC DHfK Leipzig, 15:17 durch Maciej Gębala
SC DHfK Leipzig THW Kiel
34.
20:06
Tor für THW Kiel, 14:17 durch Eric Johansson
SC DHfK Leipzig THW Kiel
33.
20:06
Tor für SC DHfK Leipzig, 14:16 durch Luca Witzke
SC DHfK Leipzig THW Kiel
32.
20:05
Tor für THW Kiel, 13:16 durch Magnus Landin
SC DHfK Leipzig THW Kiel
32.
20:04
2 Minuten für Tim Matthes (SC DHfK Leipzig)
Matthes wird "Opfer" einer Regeländerung. Der Außen nimmt einen freien Wurf und trifft Landin am Kopf. Dafür wird es ab dieser Saison die Zwei Minuten geben.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
31.
20:03
Tor für THW Kiel, 13:15 durch Patrick Wiencek
SC DHfK Leipzig THW Kiel
31.
20:03
Weiter geht's! Die Gastgeber werfen an und werden versuchen, ihre Leistung aus der ersten Hälfte zu konservieren, um vielleicht eine Chance auf die Sensation zu haben.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
31.
20:02
Beginn 2. Halbzeit
SC DHfK Leipzig THW Kiel
30.
19:49
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt der THW Kiel knapp mit 14:13 beim SC DHfK Leipzig. Auch wenn es zwischenzeitlich mal drei Tore Unterschied waren, passt das Ergebnis durchaus zum Spiel. Leipzig machte genau das, was man gegen den THW machen muss. Die Gastgeber nahmen den Zebras immer wieder das Tempo in ihren Angriffen und so fielen die meisten Treffer über die schnelle Mitte oder Gegenangriffe. Kiel selber spielte im Positionsangriff etwas zu behäbig. Leipzig bot den Gästen allerdings auch wenig an und machte kaum Fehler. Nur so kann man gegen den Rekordmeister etwas mitnehmen.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
30.
19:46
Ende 1. Halbzeit
SC DHfK Leipzig THW Kiel
27.
19:42
Tor für SC DHfK Leipzig, 13:14 durch Šime Ivić
SC DHfK Leipzig THW Kiel
25.
19:40
Tor für THW Kiel, 12:14 durch Rune Dahmke
SC DHfK Leipzig THW Kiel
24.
19:37
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
Zumindest kann der frisch eingewechselte Sæverås den Siebenmeter von Ekberg parieren!
SC DHfK Leipzig THW Kiel
24.
19:37
2 Minuten für Šime Ivić (SC DHfK Leipzig)
Das ist nicht clever von Ivic! Der Leipziger regt sich am Rand zu sehr über die 2 Minuten seines Mitspielers auf und sieht nun ebenfalls eine selbige. Damit haben die Sachsen nun gleich doppelte Unterzahl.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
24.
19:36
2 Minuten für Marino Marić (SC DHfK Leipzig)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
23.
19:36
Tor für SC DHfK Leipzig, 12:13 durch Viggó Kristjánsson
SC DHfK Leipzig THW Kiel
23.
19:35
Tor für THW Kiel, 11:13 durch Eric Johansson
SC DHfK Leipzig THW Kiel
22.
19:35
Tor für SC DHfK Leipzig, 11:12 durch Marino Marić
SC DHfK Leipzig THW Kiel
21.
19:34
Tor für SC DHfK Leipzig, 10:12 durch Oskar Sunnefeldt
SC DHfK Leipzig THW Kiel
20.
19:33
Tor für THW Kiel, 9:12
SC DHfK Leipzig THW Kiel
20.
19:32
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
19.
19:30
Tor für SC DHfK Leipzig, 9:11 durch Marino Marić
Kiel stellt auf eine 3-2-1-Deckung um, doch das missrät komplett. Maric steht am Kreis komplett frei und trifft, während sich die Kieler nur fragend anschauen.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
18.
19:28
Tor für THW Kiel, 8:11
SC DHfK Leipzig THW Kiel
17.
19:27
Tor für SC DHfK Leipzig, 8:10 durch Marino Marić
SC DHfK Leipzig THW Kiel
16.
19:26
Tor für THW Kiel, 7:10 durch Domagoj Duvnjak
SC DHfK Leipzig THW Kiel
16.
19:25
Beide Mannschaften versuchen die Unordnung in der gegnerischen Abwehr nach Umschaltmomenten zu nutzen. Aus dem geordneten Positionsangriff heraus geht noch nicht allzu viel bei beiden Teams.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
15.
19:25
Tor für THW Kiel, 7:9 durch Steffen Weinhold
SC DHfK Leipzig THW Kiel
14.
19:24
Tor für SC DHfK Leipzig, 7:8 durch Maciej Gębala
SC DHfK Leipzig THW Kiel
14.
19:24
Tor für THW Kiel, 6:8 durch Niclas Ekberg
SC DHfK Leipzig THW Kiel
14.
19:23
Tor für SC DHfK Leipzig, 6:7 durch Patrick Wiesmach
SC DHfK Leipzig THW Kiel
12.
19:22
Tor für THW Kiel, 5:7 durch Niclas Ekberg
SC DHfK Leipzig THW Kiel
11.
19:22
Etwas mehr als zehn Minuten sind gespielt und der THW Kiel tut gerade genug, um die Führung immer wieder zu halten. Wenn sie die Chance haben, wegzuziehen, werden die Chancen bisher liegen gelassen. Nach gegnerischen Toren aber schlagen die Zebras schnell zurück.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
11.
19:21
Tor für THW Kiel, 5:6 durch Steffen Weinhold
SC DHfK Leipzig THW Kiel
11.
19:20
Tor für SC DHfK Leipzig, 5:5 durch Luca Witzke
SC DHfK Leipzig THW Kiel
10.
19:19
Tor für THW Kiel, 4:5 durch Rune Dahmke
SC DHfK Leipzig THW Kiel
9.
19:19
Tor für SC DHfK Leipzig, 4:4 durch Oskar Sunnefeldt
SC DHfK Leipzig THW Kiel
9.
19:18
Tor für THW Kiel, 3:4
SC DHfK Leipzig THW Kiel
8.
19:17
Tor für SC DHfK Leipzig, 3:3 durch Patrick Wiesmach
SC DHfK Leipzig THW Kiel
7.
19:16
Tor für THW Kiel, 2:3 durch Niclas Ekberg
SC DHfK Leipzig THW Kiel
6.
19:15
Tor für SC DHfK Leipzig, 2:2 durch Viggó Kristjánsson
SC DHfK Leipzig THW Kiel
5.
19:15
Da hat Leipzig mal durch eine zweite Welle die gut formierte Abwehr der Kieler knacken können, doch weil man selbst in der Rückwärtsbewegung nicht wach ist, kann Dahmke über die schnelle Mitte zügig den alten Abstand herstellen.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
5.
19:14
Tor für THW Kiel, 1:2 durch Rune Dahmke
SC DHfK Leipzig THW Kiel
5.
19:14
Tor für SC DHfK Leipzig, 1:1 durch Oskar Sunnefeldt
SC DHfK Leipzig THW Kiel
3.
19:12
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (THW Kiel)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
3.
19:10
Tor für THW Kiel, 0:1 durch Niclas Ekberg
Der erste Treffer geht an Niclas Ekberg und seinen THW Kiel. Der Außen ist bei einem Tempogegenstoß als Erster vorne und versenkt sicher.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
2.
19:09
Gelbe Karte für Marko Mamić (SC DHfK Leipzig)
SC DHfK Leipzig THW Kiel
1.
19:09
Weinhold nimmt sich nach einem längeren Angriff den ersten Wurf, scheitert aber an El-Tayar. Auch THW-Keeper Landin kann im Gegenzug zupacken.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
1.
19:08
Auf geht's! Kiel wirft an und das ganz in Weiß. Die Hausherren agieren derweil in grünen Jerseys.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
1.
19:07
Spielbeginn
SC DHfK Leipzig THW Kiel
18:35
Dazu kommt, dass ein Blick auf die Statistik den Gastgebern keinerlei Mut machen dürfte. Kiel gewann 12 der 13 HBL-Partien gegen und ließ nur beim 25:34 in Leipzig im Mai 2017 Federn. Gegen keinen anderen Gegner haben die Sachsen eine so schlechte Quote.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
18:27
Der SC DHfK kassierte am erstenSpieltag eine 22:25-Niederlage in Hannover. Damit setzt sich zum Leidwesen der Leipziger ein Formtief auch in dieser Spielzeit fort. Die Sachsen gewannen aus den letzten neun Liga-Partien nur eine einzige und werden es heute gegen den haushohen Favoriten aus Kiel erneut schwer haben.
SC DHfK Leipzig THW Kiel
18:22
Filip Jichas Team legte standesgemäß mit einem 36:23 gegen Stuttgart los und gewann zum achten Mal in Folge am 1. HBL-Spieltag. Dabei zeigten die beiden Neuzugänge Eric Johansson (mit sechs Toren und drei Blocks) sowie Tomas Mrvka mit 15 Paraden eine gute Leistung. In der vergangenen Saison gewann der THW die ersten 5 Partien und hatte dabei immer mindestens sieben Tore Vorsprung. Können die Zebras auch zu Beginn dieser Spielzeit einen so guten Start hinlegen?
SC DHfK Leipzig THW Kiel
18:17
Guten Abend und herzlich willkommen zum 2. Spieltag der Handball-Bundesliga! Am heutigen Mittwoch stehen mehrere Partien auf dem Programm. Unter anderem empfängt der SC DHfK den Rekordmeister THW Kiel. Anwurf ist um 19:05 Uhr!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1THW KielTHW KielTHW KielTHW6600206:1475912:0
2Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL6600199:1623712:0
3Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE6510202:1594311:1
4SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM6501197:1653210:2
5SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF6411195:171249:3
6HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE6411189:177129:3
7VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM6402174:16688:4
8TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN6402166:170-48:4
9Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein HamburgHamburgHSV6303168:16716:6
10Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG6213169:183-145:7
11MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM6123174:188-144:8
12Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC7205186:198-124:10
13TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB7205184:222-384:10
14HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET6114163:178-153:9
15SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI6114151:168-173:9
16TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV6024170:185-152:10
17ASV Hamm-WestfalenASV Hamm-WestfalenASV HammASV6006159:193-340:12
18TSV GWD MindenTSV GWD MindenGWD MindenMIN6006146:199-530:12
  • Internationale Plätze
  • Abstieg

Aktuelle Spiele