Alle Einträge
Highlights
Tore
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:55
Fazit:
Dann ist Feierabend! Zum Abschluss des 17. Spieltags trennen sich Türkgücü München und der FSV Zwickau mit 2:2. Ein Ergebnis mit dem beide Seiten wohl nicht vollends zufrieden sein dürften. Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste die bessere Mannschaft und kamen durch den zweiten Treffer von Gómez auch zur verdienten Führung. In der Folge rannten die Gastgeber zwar an, allerdings fehlte es den Münchenern an der letzten Durchschlagskraft im Offensivspiel. Im Schneetreiben musste am Ende ein Eigentor her, um den Ausgleich zu schaffen. Reinthaler verlängerte eine flache Hereingabe ins eigene Netz (88.). Unter dem Strich ist die Punkteteilung gerecht. Zwickau baut damit seine Serie aus, ist seit neun Ligaspielen ungeschlagen und stellt den eigenen Vereinsrekord ein. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:52
Spielende
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:52
...den Göbel ins Zentrum bringt, wo Reinthaler aber aus sieben Metern drüberköpft.
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:51
Es gibt nochmal einen Eckstoß für Zwickau...
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:50
Die Gastgeber machen jetzt nochmal Druck und wollen das Spiel komplett drehen.
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:50
Es gibt nochmal 120 Sekunden obendrauf.
Türkgücü München FSV Zwickau
90
20:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Türkgücü München FSV Zwickau
88
20:47
Tooor für Türkgücü München, 2:2 durch Max Reinthaler (Eigentor)
Türkgücü schlägt tatsächlich nochmal zurück! Der eingewechselte Hottmann setzt sich links im Strafraum stark bis zur Grundlinie durch und spielt dann scharf an den ersten Pfosten, wo Reinthaler den Fuß reinhält und die Kugel so unglücklich an seinem Keeper vorbei ins eigene Netz lenkt!
Türkgücü München FSV Zwickau
85
20:44
Davy Frick soll in den Schlussminuten die Führung mit über die Zeit bringen.
Türkgücü München FSV Zwickau
85
20:44
Einwechslung bei FSV Zwickau: Davy Frick
Türkgücü München FSV Zwickau
85
20:44
Auswechslung bei FSV Zwickau: Yannik Möker
Türkgücü München FSV Zwickau
82
20:41
Nächster Personaltausch bei den Gastgebern. Hottann kommt für Barry auf den rechten Flügel.
Türkgücü München FSV Zwickau
82
20:41
Einwechslung bei Türkgücü München: Eric Hottmann
Türkgücü München FSV Zwickau
82
20:41
Auswechslung bei Türkgücü München: Boubacar Barry
Türkgücü München FSV Zwickau
81
20:40
Mal wieder ein Abschluss für München. Barrys Versuch aus der Distanz fliegt aber deutlich über die Latte.
Türkgücü München FSV Zwickau
79
20:39
Da war mehr drin! Göbel dribbelt sich über den rechten Flügel durch und legt super zurück an den Elfmeterpunkt zu Horn. Der Außenstürmer zögert aber zu lange mit dem Abschluss und will dann umständlich nochmal querlegen zu Möker. Der Pass wird aber abgefangen, Chance vertan!
Türkgücü München FSV Zwickau
77
20:36
Irving zieht einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum. Doch seine Hereingabe ist zu kurz und wird an der Strafraumkante aus der gefährlichen Zone geklärt.
Türkgücü München FSV Zwickau
74
20:34
Wechsel auf beiden Seiten. Während mit Gómez der bisherige Mann des Abends Feierabend hat, bringt Türkgücü nochmal zwei frische Akteure, um in der Schlussviertelstunde mehr Druck zu entfachen.
Türkgücü München FSV Zwickau
73
20:33
Einwechslung bei Türkgücü München: Ünal Tosun
Türkgücü München FSV Zwickau
73
20:33
Auswechslung bei Türkgücü München: Paterson Chato
Türkgücü München FSV Zwickau
73
20:33
Einwechslung bei Türkgücü München: Moritz Römling
Türkgücü München FSV Zwickau
73
20:33
Auswechslung bei Türkgücü München: Lukas Scepanik
Türkgücü München FSV Zwickau
73
20:32
Einwechslung bei FSV Zwickau: Lars Lokotsch
Türkgücü München FSV Zwickau
73
20:32
Auswechslung bei FSV Zwickau: Johan Gómez
Türkgücü München FSV Zwickau
71
20:30
Den Hausherren fehlt es im zweiten Durchgang an der offensiven Durchschlagskraft. Der FSV bekommt die Angriffsbemühungen bis hierhin gut wegverteidigt.
Türkgücü München FSV Zwickau
69
20:28
Kann Türkgücü nochmal ins Spiel zurückkommen? Aktuell machen die Gäste aus Westsachsen den besseren Eindruck.
Türkgücü München FSV Zwickau
66
20:25
Gelbe Karte für Andy Irving (Türkgücü München)
Irving räumt Gómez im Mittelkreis um und wird verwarnt.
Türkgücü München FSV Zwickau
65
20:24
Und die wird richtig gefährlich! Nach Irvings Ecke von links wird die Kugel auf den zweiten Pfosten verlängert, wo Nkansah hochsteigt und das Leder unfreiwillig gen in Richtung eigenes Tor lenkt. Der Ball geht aber knapp links am Pfosten vorbei.
Türkgücü München FSV Zwickau
64
20:23
Nach einer zu kurz geklärten Flanke kommt Türpitz am linken Strafraumeck zum Abschluss. Hauptmann hält aber noch den Fuß rein und blockt den Versuch so ab. Es gibt Ecke.
Türkgücü München FSV Zwickau
61
20:20
Doppelwechsel bei den Gästen. König feiert nach überstandener Covid-Infektion sein Comeback und kommt für Baumann. Horn ersetzt Starke auf dem linken Flügel.
Türkgücü München FSV Zwickau
61
20:20
Einwechslung bei FSV Zwickau: Luca Horn
Türkgücü München FSV Zwickau
61
20:19
Auswechslung bei FSV Zwickau: Manfred Starke
Türkgücü München FSV Zwickau
61
20:19
Einwechslung bei FSV Zwickau: Ronny König
Türkgücü München FSV Zwickau
61
20:19
Auswechslung bei FSV Zwickau: Dominic Baumann
Türkgücü München FSV Zwickau
58
20:18
Gute Chance zum 3:1! Göbel wird über rechts zur Grundlinie geschickt und hebt die Kugel dann aus vollem Lauf zentral an den Fünfmeterraum. Dort steht Baumann recht frei, gerät beim Volleyschuss aber in Rücklage und setzt die Hereingabe so meterweit über den Querbalken.
Türkgücü München FSV Zwickau
56
20:16
Gleich nach dem Gegentreffer gibt es den ersten Wechsel bei den Gastgebern. Türpitz soll auf dem Flügel für neue Akzente sorgen.
Türkgücü München FSV Zwickau
55
20:13
Einwechslung bei Türkgücü München: Philip Türpitz
Türkgücü München FSV Zwickau
55
20:13
Auswechslung bei Türkgücü München: Albion Vrenezi
Türkgücü München FSV Zwickau
53
20:12
Tooor für FSV Zwickau, 1:2 durch Johan Gómez
Zwickau geht erneut in Führung! Ein langer Schlag von Möker aus der eigenen Hälfte bekommt Sorge links am eigenen Strafraum nicht geklärt und springt unter dem Ball durch. So kommt Gómez dahinter ans Leder, stoppt das Zuspiel überragend mit dem ersten Kontakt und vollendet dann alleine vor Vollath aus 14 Metern links unten ins Eck! Doppelpack!
Türkgücü München FSV Zwickau
52
20:11
Zwickau kommt etwas aktiver aus der Kabine. Die Gäste suchen nun selbst den Weg nach vorne und setzen München im Aufbau unter Druck.
Türkgücü München FSV Zwickau
49
20:09
Starke legt sich den Ball am linken Flügel zu weit vor und räumt dann Sorge komplett ab, der eher an der Kugel ist. Ballweg lässt die Geölbe Karte gnädigerweise nochmal stecken.
Türkgücü München FSV Zwickau
47
20:06
Nach einem Zusammenprall mit Scepanik muss Nkansah behandelt werden. Für den FSV-Kapitän geht es aber schnell wieder weiter.
Türkgücü München FSV Zwickau
46
20:04
Weiter geht's! Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus der Kabine.
Türkgücü München FSV Zwickau
46
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Türkgücü München FSV Zwickau
45
19:50
Halbzeitfazit:
Pause in München! Nach 45 Minuten geht es zwischen Türkgücü München und dem FSV Zwickau mit einem 1:1-Remis in die Kabinen. Die Hausherren waren über weite Strecken die etwas aktivere Mannschaft und hatten durch Barry auch nach 18 Minuten die dicke Chance zum 1:0, doch der Offensivspieler köpfte am Tor vorbei. Zwickau nutzte die erste richtige Chance nach einem Fehler von Vollath zum 1:0. Gómez traf (31.). Allerdings hatten die Münchener noch eine Antwort vor der Pause parat und kamen nach einem tollen Treffer durch Sararer noch zum Ausgleich (43.). Insgesamt geht das Ergebnis in Ordnung. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
Türkgücü München FSV Zwickau
45
19:48
Ende 1. Halbzeit
Türkgücü München FSV Zwickau
45
19:47
Es gibt nochmal eine Minute obendrauf.
Türkgücü München FSV Zwickau
45
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Türkgücü München FSV Zwickau
45
19:46
Gelbe Karte für Marius Hauptmann (FSV Zwickau)
Erste Verwarnung des Spiels. Hauptmann sieht Gelb aufgrund eines taktischen Fouls gegen Sararer.
Türkgücü München FSV Zwickau
43
19:44
Tooor für Türkgücü München, 1:1 durch Sercan Sararer
Türkgücü kommt durch einen tollen Treffer zum Ausgleich! Irving hat rechts an der Außenbahn etwas Platz, dreht sich um die eigene Achse und spielt dann einen absoluten Traumpass durch die Gasse in den Strafraum. Sararer erläuft das Zuspiel rechts am Fünfmeterraum und chippt den Ball mit dem ersten Kontakt über den herausstürmenden Kamenz hinweg ins Netz!
Türkgücü München FSV Zwickau
40
19:42
Sararer dringt über links in die Box ein und geht dann im Zweikampf mit Nkansah zu Boden. Der Offensivmann reklamiert Strafstoß, aber da war alles sauber. Ballweg lässt völlig zu Recht weiterlaufen.
Türkgücü München FSV Zwickau
39
19:40
Wenige Minuten noch bis zur Pause. Türkgücü muss den Gegentreffer noch etwas abschütteln und wieder zum eigenen Spiel finden.
Türkgücü München FSV Zwickau
36
19:38
Baumann wird mit einem schnellen Einwurf über rechts gen Grundlinie geschickt und flankt ins Zentrum. Dieses Mal ist Vollath auf dem Posten und fängt die Hereingabe sicher ab.
Türkgücü München FSV Zwickau
34
19:35
So schnell kann es gehen im Fußball. Zwickau trat offensiv eine halbe Stunde gar nicht in Erscheinung und führt dann nach der ersten brauchbaren Torchance mit 1:0.
Türkgücü München FSV Zwickau
31
19:33
Tooor für FSV Zwickau, 0:1 durch Johan Gómez
Die etwas überraschende Führung für die Gäste! Göbel dribbelt sich über die linke Seite bis zur Grundlinie und flankt anschließend scharf in den Fünfer. Dort kommt Vollath raus und will die Kugel wegfausten, bugsiert sie aber genau auf den Fuß von Gómez am Elfmeterpunkt. Der lässt sich diese Chance nicht nehmen und vollendet volley in den rechten Winkel! Den Ball muss Vollath einfach besser klären!
Türkgücü München FSV Zwickau
29
19:31
Nun können die Gäste mal eine längere Ballbesitzphase verbuchen. Als das Tempo mit Reinthalers Diagonalball erhöht werden soll, steht Starke aber im Abseits. Chance vertan.
Türkgücü München FSV Zwickau
26
19:28
Die Gastgeber haben nach der Anfangsphase das Kommando übernommen und verbuchen gute Abschlussszenen. Zwickau muss aufpassen, nicht zu passiv zu werden.
Türkgücü München FSV Zwickau
23
19:24
Nächste gute Schusschance für die Hausherren! Barry dribbelt sich über halbrechts in den Sechzehner und zieht vom Strafraumeck flach ab. Sein Versuch rauscht aber knapp am linken Pfosten vorbei.
Türkgücü München FSV Zwickau
21
19:23
In den letzten Minuten nimmt das Spiel weiter an Fahrt auf. Türkgücü verbucht dabei leichte Vorteile für sich.
Türkgücü München FSV Zwickau
18
19:20
Das muss das 1:0 für München sein! Sararer gewinn die Kugel links an der Eckfahne gegen Hauptmann und überlässt für Vrenezi, der sofort ins Zentrum flankt. Am ersten Pfosten steigt Barry wenige Meter vor Kamenz freistehend hoch, setzt den Kopfball aber knapp links vorbei!
Türkgücü München FSV Zwickau
16
19:18
Auch Türkgücü verbucht den ersten Torabschluss. Sararer zieht von der rechten Seite ins Zentrum und sucht aus 22 Metern den Abschluss. Kamenz fängt den Ball sicher.
Türkgücü München FSV Zwickau
13
19:14
Erster Abschluss der Partie. Starke kommt links in der Box ans Leder und zieht aus recht spitzem Winkel sofort ab. Vollath hat mit dem zentralen Aufsetzer aber keinerlei Schwierigkeiten.
Türkgücü München FSV Zwickau
12
19:13
Nach einem langen Schlag in die Hälfte der Gäste nimmt Vrenezi die Kugel leicht mit der Hand an und schickt dann Sararer in die Gasse. Reinthaler ist im Laufduell aber auf der Höhe und schirmt das Zuspiel zu seinem Keeper ab.
Türkgücü München FSV Zwickau
10
19:12
Sehr ruhige Anfangsphase in München. Beide Teams scheuen im Spiel mit dem Ball noch das Risiko.
Türkgücü München FSV Zwickau
7
19:09
Scepanik spielt aus der eigenen Hälfte einen langen Ball auf den linken Flügel in Richtung Vrenezi. Dem Offensivspieler verspringt die Kugel im Strafraum jedoch, weshalb Kamenz rausstürmen und das Leder abfangen kann.
Türkgücü München FSV Zwickau
4
19:06
Die Gäste wagen einen ersten Vorstoß über die linke Seite. Starkes Flanke von der Außenbahn befördert Sorge am ersten Pfosten aus der Gefahrenzone.
Türkgücü München FSV Zwickau
1
19:02
Der Ball rollt! Türkgücü hat in roten Trikots angestoßen. Zwickau ist ganz in Grau gekleidet.
Türkgücü München FSV Zwickau
1
19:01
Spielbeginn
Türkgücü München FSV Zwickau
18:50
Referee der heutigen Partie ist Christian Ballweg. Gleich geht's los im Münchener Olympiastadion.
Türkgücü München FSV Zwickau
18:40
Auch beim FSV Zwickau gibt es gegenüber dem 2:0-Sieg im Nachholspiel gegen Havelse fünf Startelfänderungen. Kamenz ersetzt im Tor den erkrankten Brinkies. Hauptmann und Coskun rücken für Butzen und Schikora auf die Außenverteidigerpositionen. Zudem sind Möker und Starke anstelle von Könnecke und Horn dabei.
Türkgücü München FSV Zwickau
18:28
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen. Türkgücüs Trainergespann nimmt im Vergleich zum 0:2 in Braunschweig vier Änderungen vor. Neben Kusić, der für Kehl-Gómez in die defensive Dreierkette rückt, sind Irving, Chato und Scepanik anstelle von Tosun, Gorzel sowie Kuhn neu dabei.
Türkgücü München FSV Zwickau
18:20
Die Gäste aus Zwickau jagen hingegen ihren eigenen Rekord. Seit nunmehr acht Spielen ist der FSV ungeschlagen und könnte mit einer weiteren Partie ohne Niederlage die eigene Bestmarke aus der ersten Spielzeit in der 3. Liga 2016/17 einstellen. Verzichten müssen die Gäste dabei allerdings auf ihren Cheftrainer. Joe Enochs fehlt weiter aufgrund einer Corona-Infektion und konnte sich vor dem vergangenen Wochenende noch nicht aus der Quarantäne freitesten. Somit werden die Westsachsen heute von Co-Trainer Robin Lenk betreut, der seine Mannschaft einen einfachen Auftrag für das Spiel mit auf den Weg gab: „Entscheidend wird sein, dass wir gierig bleiben!“
Türkgücü München FSV Zwickau
18:09
Nach zuletzt vier Liganiederlagen in Serie hat Türkgücü in der vergangenen Woche die Reißleine gezogen und sich von Cheftrainer Peter Hyballa getrennt. „Die Resultate der vergangenen Spiele sowie das Tabellenbild, das sich zuletzt entwickelt hatte, haben uns dazu bewegt, an dieser Stelle den gemeinsamen Weg mit Peter Hyballa zu beenden“, erklärt Geschäftsführer Max Kothny. Dabei hatte der Ex-Trainer den Job erst Ende September übernommen, nach nur sieben Partien ist wieder Schluss. Die Suche nach einem Nachfolger läuft weiter auf Hochtouren, da es aber noch keine Erfolgsmeldung gab, werden die Münchener am heutigen Abend von den Co-Trainern Alper Kayabunar und Nicholas Masetzky betreut. Türkgücü braucht dringend ein Erfolgserlebnis im Abstiegskampf.
Türkgücü München FSV Zwickau
17:58
Herzlich willkommen zum Montagabendspiel in der 3. Liga! Ab 19 Uhr beschließen Türkgücü München und der FSV Zwickau den 17. Spieltag.

Blitztabelle

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Hallescher FCMichael EberweinHallescher FC161000,63
2MSV DuisburgOrhan AdemiMSV Duisburg17910,53
31. FC SaarbrückenAdriano Grimaldi1. FC Saarbrücken17810,47
Waldhof MannheimDominik MartinovicWaldhof Mannheim15830,53
SV Wehen WiesbadenGustaf NilssonSV Wehen Wiesbaden14830,57