Alle Einträge
Highlights
Tore
90
16:04
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Spielfazit:
Zum ersten Mal seit dem 1.Spieltag verliert der 1.FC Magdeburg wieder eine Partie. Im prestigereichen Ostduell gegen Hansa Rostock heißt es am Ende 0:1. Besonders in der ersten Hälfte haben die Magdeburger die drei Punkte verspielt, weil sie trotz vieler hochkarätiger Chancen nicht trafen. Immer wieder konnte Hansas Schlussmann Markus Kolke noch eine Hand oder beide Fäuste an den Ball bekommen und klären. Die Gäste von der Ostsee waren da deutlich effizienter und nutzten ihre erste richtig gute Möglichkeit direkt: Nach Zuspiel von Opoku versenkt Omladič den Ball im Netz (33.) und brachte Rostock auf die Siegerstraße. Nach dem Seitenwechsel war Magdeburg wieder bemüht, aber spielerisch nicht so gut wie im ersten Durchgang. Auch leisteten sie sich hinten einige Fehler und hätten durchaus noch mehr kassieren können. Hansa Rostock gewinnt also zum allerersten Mal in der 3.Liga in Magdeburg und ist nun seit sieben Ligaspielen unbesiegt. Der FCM bekommt einen Dämpfer verpasst.
90
16:00
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Fazit:
Braunschweig und Unterhaching trennen sich leistungsgerecht unentschieden und bauen ihre Sieglosserien weiter aus. In einem über weite Strecken eher unterdurchschnittlichen ersten Durchgang hatten beide Teams einige klare Gelegenheiten, Jim-Patrick Müller auf der einen und Martin Kobylański auf der anderen Seite blieben jedoch am Innenpfosten hängen. Nach dem Seitenwechsel erwischte Haching den besseren Start. Schon in der 53. Minute wurde Jim-Patrick Müller allerdings mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Mit den Offensivbemühungen der Oberbayern war es nun erstmal dahin, hinten ließ die Schromm-Elf gegen ideenlose Braunschweiger aber kaum etwas anbrennen. Erst in der Schlussphase wurde es vor beiden Kästen noch einmal gefährlich. Mit der letzten Szene hatte Lucas Hufnagel gar die Chance auf den Lucky Punch, blieb jedoch im Eins gegen Eins an Jasmin Fejzić hängen.
90
16:00
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Fazit
Aus, Schluss und Vorbei. Was für eine kribblige zweite Halbzeit liefern die beiden Teams hier ab. In diesem Kellerduell ist Münster über weite Teile der Partie das bessere und souveränere Team. Nach der Gelb-Roten Karte durch Bösel schienen die Preußen auf der sicheren Gewinnerstraße, aber im Endeffekt trifft Dimitry Imbongo aus kurzer Distanz aus dem Gewühl heraus zum Ausgleich. Jetzt geht es für beide Mannschaften darum, in den kommenden Partien wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Eine Punkteteilung hilft heute sowohl Münster als auch Aspach nicht wirklich weiter.
90
15:59
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Fazit:
Uerdingen klaut sich drei Punkte und springt so vorerst auf den 11. Tabellenplatz. Es war eine sehr zerfahrene Partie, an der leider auch Schiedsrichter Fritsch mit einer unklaren Linie beteiligt war. Viele Fouls ließen keinen Spielfluss und auch keine Chancen zu. Doch in der 82. Minute reichten den Gästen zwei gute Aktionen von Evina und Matuszczyk, um doch den Lucky Punch gegen aufopferungsvoll kämpfende Löwen zu erzielen, die rund 40 Minuten in Unterzahl spielten. Mit der ersten Heimniederlage der Saison gehen die Münchner einen Schritt zurück auf Platz 15 und reisen kommende Woche nach Rostock.
90
15:57
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Fazit:
In einer hart umkämpften Partie setzt sich der Hallesche FC überraschend deutlich mit 0:4 beim Konkurrenten aus Mannheim durch und schießt sich an die Tabellenführung! Das Ergebnis fällt allerdings deutlich zu hoch aus, denn Mannheim hatte sowohl beim Stand von 0:0 als auch 0:2 direkt nach der Pause tolle Tormöglichkeiten. Allerdings verhinderten entweder die Latte oder der starke HFC-Keeper Eisele das Erfolgserlebnis der Hausherren, sodass die Saalestädter weiterhin die beste Abwehr der Liga stellen! Neben der bitteren Niederlage tut den Mannheimern die Verletzung von Keeper Königsmann richtig weh, da nun die ersten beiden etatmäßigen Torhüter ausfallen. Waldhof muss jetzt schnell die eigenen Wunden lecken, während die Fans aus Ostdeutschland eine die 500 Kilometer lange Heimreise sicherlich genießen werden. Der HFC empfängt nächste Woche als neuer Spitzenreiter den SV Meppen, Waldhof Mannheim reist nach München zum FC Bayern II. Das war es für heute vom Neckar, schönes Wochenende noch!
90
15:56
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Spielende
90
15:56
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Spielende
90
15:56
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Die letzten 30 Sekunden der Nachspielzeit laufen. Magdeburg bekommt noch mal eine Ecke: Bertram bringt sie herein, findet aber keinen Abnehmer im Sechzehner, auch nicht der aufgerückte Keeper Behrens.
90
15:55
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Spielende
90
15:55
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Fazit:
Die erste Begegnung zwischen dem FC Ingolstadt und dem Chemnitzer FC endet mit einem Remis. Am Ende trennt man sich 1:1. Die Schanzer waren in der ersten Halbzeit klar überlegen und Chemnitz konzentrierte sich allen voran auf die Defensive. Dennoch gelang die Führung durch Kaya Fatih. Im zweiten Durchgang verwaltete man etwas zu viel und ließ Chemnitz etwas mehr kommen, die besser im Spiel waren. Mit einem Traumtor aus 30 Metern erzielte schließlich Erik Tallig den Ausgleich. Die letzten Minuten waren noch einmal die Gastgeber näher an der Führung dran, aber es blieb beim Unentschieden.
90
15:54
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Spielende
90
15:54
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Martin Kobylański tritt zu einem letzten Freistoß an. Doch die Hereingabe von links mündet in einen Hachinger Konter. Lucas Hufnagel taucht auf einmal frei vor dem Kasten auf, doch scheitert aus halblinker Position gerade noch an Jasmin Fejzić!
90
15:54
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Spielende
90
15:54
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Steinhart tritt an, doch die Flanke kommt zu kurz. Uerdingen rettet den Sieg.
90
15:54
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:54
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Im Hansa-Block brennen am Zaun ein paar FCM-Schals. Kein schönes Bild, die Feuerwehr ist auf dem Weg zum Löschen des kleinen Feuers.
90
15:53
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gebhardt kommt fast zum Abschluss! Aber in letzter Sekunde ist ein Verteidiger dazwischen. Es gibt noch eine Ecke.
90
15:53
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Schafft Münster hier noch den Lucky Punsh? Drei Minuten der Nachspielzeit stehen noch auf der Uhr. Die Preußen drücken!
90
15:52
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Bonmann ist bei dem folgenden Freistoß mit vorne, aber unterfliegt die Flanke. Von Gebharts Haupt segelt der Ball ins Toraus.
90
15:52
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Mit nur noch zehn Mann und dem Ausgleich im Rücken, ziehen sich die Gäste aus Baden-Württemberg komplett zurück und mauern sich hinten ein.
90
15:52
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Münster ist zwar geschockt, aber will mit der Brechstange sich doch noch den Sieg ergattern. Hoch und Weit geht es in Richtung 16er der Gäste. Reule steht allerdings sicher und fischt alle hohen Hereingaben ab.
90
15:52
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Mit dem frühen dritten Wechsel vom KFC hätte man meinen können, dass die letzten acht Minuten durchgespielt würden. Aber da kommen ja noch einige Fouls und Verletzungsunterbrechungen hinzu. Diesmal ist Mbom im Glück, weil er nicht Rot sieht, nachdem er Berzel gefährlich unterlaufen hatte.
90
15:52
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Spielende
90
15:51
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Es wird noch einmal brenzlig! Über halblinks dringt Robin Ziegele in den Sechzehner ein und wird von Stephan Hain zu Fall gebracht. Der eingewechselte Angreifer trifft wohl gerade noch den Ball.
90
15:51
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Sieben (!) Minuten Nachspielzeit ist angezeigt. Das klingt nach sehr viel, aber wenn man die ganzen Unterbrechungen hochrechnet, ist das schon gerechtfertigt.
88
15:51
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Gelbe Karte für Brian Koglin (1. FC Magdeburg)
Koglin stellt seinen Körper wuchtig in Pepic hinein und bringt ihn so unsanft zu Boden. Das gibt die Karte vom Schiedsrichter.
90
15:50
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
15:50
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Breier ist heute nicht in Erscheinung getreten und wird nun ausgewechselt. Für die letzten Momente kommt Marco Königs in den Hansa-Sturm.
90
15:50
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Die Nachspielzeit ist mit drei Minuten sehr knapp bemessen, angesichts der Rauchschwaden und Königsmanns Verletzung. Auf dem Rasen wird sich über diese Entscheidung jedoch mit Sicherheit niemand beschweren.
90
15:50
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Gelbe Karte für Max Dombrowka (SpVgg Unterhaching)
Und auch Max Dombrowka sieht wegen Ballwegschlagens noch den gelben Karton.
90
15:50
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
88
15:50
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Von der rechten Seite flankt Michael Heinloth, der zentral im Strafraum Stefan Kutschke findet. Der überragt alle und bringt die Kugel auf den Kasten, aber Jakub Jakubov ist auf dem Posten und rechtzeitig in der linken Torecke.
90
15:50
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Waldhof traut sich nochmal nach vorne, und Bouziane nimmt einen Abpraller stark direkt. Das Leder rauscht nur knapp am langen Pfosten vorbei!
89
15:50
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Gäste aus Aspach hatten zuletzt Stück für Stück den Druck erhöht. So ist der Ausgleich zwar ein wenig glücklich, aber nicht vollkommen unverdient.
90
15:50
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Gelbe Karte für Nico Mantl (SpVgg Unterhaching)
Der Keeper nimmt beim Abschlag ein paar Sekunden zu viel von der Uhr.
87
15:50
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Einwechslung bei Hansa Rostock: Marco Königs
87
15:49
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Auswechslung bei Hansa Rostock: Pascal Breier
90
15:49
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:49
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:49
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Wahnsinn! Eine Flanke von Leandro Putaro rutscht plötzlich mal durch, da Alexander Winkler einzieht. Nico Mantl ist sichtlich überrascht und wehrt nur nach vorne ab, wo Alfons Amade allerdings aus kurzer Distanz verzieht!
90
15:49
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Die Gastgeber sehen sich jetzt immer wieder gefährlichen Konterchancen gegenüber, weil höchstens drei Verteidiger hintenbleiben. Der Rest versucht sich am Ausgleich. Bislang reicht das aber auch aus.
84
15:49
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Mit Jonas Nietfeld darf nun der Torschütze zum 0:1 Feierabend machen. Der vom SV Sandhausen ausgeliehen Stürmer Hansch darf sich noch ein paar Minuten beweisen.
87
15:49
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Einwechslung bei Chemnitzer FC: Noah Awuku
89
15:48
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Königshofer begräbt eine Flanke von Rieder unter sich, der sich zuvor am erneut fallenden Mbom vorbeigetankt hatte. Der Wille der Löwen ist da.
87
15:48
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Auswechslung bei Chemnitzer FC: Rafael Garcia
85
15:48
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Fünf Minuten sind es jetzt noch in der regulären Spielzeit. Reißt die Ungeschlagen-Serie von Magdeburg oder kommen die Elbestädter noch zum Ausgleich?
88
15:47
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Nun darf Kobylański von der rechten Eckfahne antreten. Christoph Greger ist zur Stelle und klärt hinter die Torauslinie. Doch auch der zehnte Eckball für die Eintracht bringt nichts ein.
84
15:47
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Einwechslung bei Hallescher FC: Florian Hansch
87
15:47
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Gordon Büch mit einer starken Flanke aus dem Halbfeld in den Fünfmeterraum, aber keiner seiner Kollegen steht passend und die Pille wird geklärt.
84
15:47
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auswechslung bei Hallescher FC: Jonas Nietfeld
87
15:46
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Boere läuft von der Mittellinie aus frei aufs Tor zu, weil die Löwen viel zu weit aufgerückt sind. Im Vollsprint zieht Boere an Bonmann vorbei, lässt sich dabei aber zu weit hinausdrängen. Er legt ab auf Mbom, der sich wiederum beim ersten Kontakt unnötig fallen lässt. Das reicht nicht für einen Elfmeter.
87
15:46
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 1:1 durch Dimitry Imbongo Boele
Was für ein kurioses Tor zum Ausgleich. Im 16er der Münsteraner herrscht Chaos. Nach zwei Querschlägern und einer missratenen Faustabwehr von Schulze Niehues, landet der Ball bei Imbongo, der zentral aus sieben Metern die Pille im Tor unterbringt.
86
15:46
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Alle Wechsel sind durch! Die SGS hat seit ein poaar Minuten alles Offensive auf dem Platz.
83
15:45
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Björn Jopek (Hallescher FC)
Das Kartenfestival geht fröhlich weiter. Auch Jopek erwischt einen Mannheimer unten am Fuß, es ist bereits zum zweiten Mal. Für den blonden Hünen ist es die zweite Gelbe Karte der Saison.
85
15:45
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Die Schlussphase beginnt! Die Schanzer sind wieder deutlich aktiver und Chemnitz muss nun in der Defensive wieder ordentlich aufpassen. Gelingt hier noch einer Mannschaft der Lucky Punch?
82
15:45
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Rostock wechselt zum zweiten Mal: Aaron Opoku hat ein gutes Spiel gemacht und die Vorlage zum 0:1 gegeben. Für den Junioren-Nationalspieler des DFB kommt Maximilian Ahlschwede in die Partie.
86
15:45
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einen Kobylański-Schlenzer aus der zweiten Reihe wehrt Nico Mantl nur zur Seite ab. Im Nachfassen hält der junge Keeper das Leder aber fest.
83
15:45
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Guttau will es nochmal wissen! Der Youngster wird mit einem langen Ball in den Strafraum geschickt und visiert mit links das lange Eck an, doch Varvodić versagt dem Halle-Eigengewächs den Lohn für seine gute Leistung!
86
15:45
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Einwechslung bei Preußen Münster: Nico Brandenburger
86
15:44
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auswechslung bei Preußen Münster: Fridolin Wagner
86
15:44
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Manuel Konrad
85
15:44
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Fünf Minuten plus Nachspielzeit sind noch zu spielen. So richtig zwingend wirken die Angriffsversuche der Löwen jedoch immer noch nicht.
84
15:44
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Das Spiel ist jetzt nicht mehr schön anzusehen, aber sehr spannend. Großaspach versucht hier alles, um jetzt noch zum Ausgleich zu kommen. Vorne fehlt es ihnen allerdings an der Qualität im Abschluss.
86
15:44
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Roberto Rodríguez
81
15:44
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Angesichts des klaren Spielstands entscheidet sich SVW-Coach Trares dafür, seinem wiedergenesenen Kapitän ein paar Einsatzminuten zu verschaffen. Dafür muss Korte runter, der noch in der 45. Minute beim Stand von 0:0 mit einem besseren Abschluss dem Spiel eine völlig andere Richtung hätte geben können!
85
15:44
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Bierofka bringt in Gebhart nochmal Offensivpower und Bundesligaerfahrung. Ob's reichen wird?
81
15:43
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Einwechslung bei Hansa Rostock: Maximilian Ahlschwede
81
15:43
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Auswechslung bei Hansa Rostock: Aaron Opoku
83
15:43
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auch Claus Schromm schöpft seine Wechselmöglichkeiten aus und bringt mit Stephan Hain den Mann, der in der Saison 2017/2018 hinter Wiesbadens Manuel Schäffler den zweiten Platz in der Torschützenliste belegte.
85
15:43
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Einwechslung bei TSV 1860 München: Timo Gebhart
85
15:43
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Auswechslung bei TSV 1860 München: Leon Klassen
83
15:43
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Das ist ärgerlich für Bonmann, der bislang so wenig zu tun hatte und auch an diesem Ball noch dran war. Aber mit viel Betrieb vor dem Tor war da wenig zu machen.
81
15:42
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Kevin Conrad
81
15:42
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Gianluca Korte
81
15:42
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Tooor für Hallescher FC, 0:4 durch Felix Drinkuth
81
15:42
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
83
15:42
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Stephan Hain
81
15:42
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert
78
15:42
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Magdeburg vergibt dreimal! Erst werden zwei Schüsse von Anthony Roczen geblockt, dann kommt Beck zum Kopfball. Aber auch er schafft es nicht, zu treffen. Sein Abschluss ist zwar wichtig, jedoch zu zentral und Kolke kann parieren. Mit einem Schlag sind die Fans des FCM nun auch wieder da und merken, dass ihr Team Unterstützung braucht.
83
15:42
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Dominik Stroh-Engel
79
15:41
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Ähnliche Situation: Wieder ist Stefan Kutschke in der linken Strafraumhälfte durch und schließt direkt ab, aber erneut ist Jakub Jakubov zur Stelle und wehrt zur Ecke ab.
82
15:40
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Einwechslung bei Preußen Münster: Maurice Litka
82
15:40
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auswechslung bei Preußen Münster: Seref Özcan
82
15:40
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Tooor für KFC Uerdingen 05, 0:1 durch Adam Matuszczyk
Und aus dem Nichts fällt das 0:1. Eine lange Flanke aus dem Halbfeld kann Evina an der Strafraumkante mit der Brust annehmen und stark vor Paul abschirmen. Dann legt Evina den Ball auf Adam Matuszczyk ab, der aus gut 20 Metern direkt abzieht und flach, sehr platziert ins linke untere Eck trifft.
81
15:40
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Marco Hingerl
81
15:40
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Niklas Sommer
81
15:40
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Über den linken Flügel dringt der eingewechselte Leandro Putaro vor, doch auch er bleibt mit seiner Flanke hängen. Markus Schwabl sorgt mit seiner Abwehr für den nächsten Eckball.
80
15:40
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Zehn Minuten vor dem Abpfiff hat Fritsch die Partie leider vollkommen verloren. Er traut sich auch kaum noch Karten zu zeigen, um die Partie abzukühlen, weil er bei der Masse an Fouls das Spiel wohl mit 15 Mann beenden würde.
78
15:40
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Max Christiansen (Waldhof Mannheim)
Christiansen flext seinen Gegenspieler vor den Augen des Schiedsrichters mit voller Wucht um und setzt damit den nächsten Akzent in einer hart geführten Partie.
77
15:39
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Halles Keeper Eisele hat allerdings auch einen ganz starken Tag erwischt und kratzt Kortes starken Abschluss aus zentraler Position aus dem linken Eck. Mannheim gibt zumindest noch nicht auf!
77
15:39
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Sirlord Conteh
77
15:39
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Manfred Osei-Kwadwo
78
15:39
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Einwechslung bei Chemnitzer FC: Davud Tuma
75
15:39
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Für Mannheim ist es bisher natürlich ein Nachmittag zum Vergessen: der Doppelschlag vor der Pause, direkt nach dem Seitenwechsel der Lattenkopfball und dann noch Königsmanns Verletzung - da war dieses 0:3 aus dem Nichts eigentlich nur die Fortsetzung der Pechsträhne. Gegen die beste Abwehr der Liga sind trotz wohl üppiger Nachspielzeit auch die Chnchen auf eine Aufholjagd gering.
78
15:39
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Auswechslung bei Chemnitzer FC: Erik Tallig
80
15:38
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auf der Gegenseite versucht es Benjamin Kessel mit einer flachen Hereingabe. Doch wie so oft ist noch ein Abwehrbein dazwischen, Max Dombrowka klärt zur Ecke.
79
15:38
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Der anschließende Freistoß mündet selbstverständlich in einem Freistoß für die andere Seite.
77
15:37
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Es ist unfassbar, in was für eine Rate hier die Fouls aneinandergereiht werden. Diesmal foult Rieder Bittroff, der noch einen Moment liegenbleibt. Danach tritt Wein auch noch einen Gegenspieler um, weil Fritsch auf Vorteil entschieden hatte. Dann ist aber Schluss.
79
15:37
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Dietz wird gleich mal mit einem hohen Ball in die Spitze geschickt, pflückt die Kugel aber mit der Hand aus der Luft.
74
15:37
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Bei Rostock ist der Schütze des bisher einzigen Tores aus dem Spiel gegangen: Omladič klatscht sich mit Vollmann ab, der nun für neuen Wind bei der Hansa sorgt.
78
15:37
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelb-Rote Karte für Sebastian Bösel (SG Sonnenhof Großaspach)
Nach einem taktischen Foul an der Mittellinie macht sich Bösel schon auf in Richtung Kabinengang, bevor der Schiri überhaupt die Hand an den Karten hatte. Völlig zurecht sieht der SGS-Akteur die zweite Gelbe und damit heißt es für ihn, dass er unter die Dusche muss.
77
15:36
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Der Regen ist nun ziemlich stark. Beide Mannschaften, die gerade in der ersten Halbzeit versucht haben, die Situationen spielerisch zu lösen, schalten jetzt eher auf Lang und Hoch um.
77
15:36
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Christian Flüthmann schöpft sein Wechselkontingent bereits aus und setzt mit den Einwechslungen von Orhan Ademi und Leandro Putaro auf volle Offensive. Auch Claus Schromm wechselt, Florian Dietz ist für Felix Schröter neu im Spiel.
73
15:35
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Einwechslung bei Hansa Rostock: Korbinian Vollmann
74
15:35
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Einwechslung bei Chemnitzer FC: Kostadin Velkov
73
15:35
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Auswechslung bei Hansa Rostock: Nik Omladič
75
15:35
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Eine Rodriguez-Ecke wird weit hinausgeklärt. Christian Dorda denkt sich aber auch aus 35 Metern, dass er aus halber Drehung die Kugel noch im Tor platzieren kann und scheitert kläglich mit seinem Versuch. Das Leder landet hinten auf der Tribüne.
76
15:35
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Orhan Ademi
76
15:34
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Patrick Kammerbauer
76
15:34
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Leandro Putaro
74
15:34
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Auswechslung bei Chemnitzer FC: Tim Campulka
75
15:34
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Fridolin Wagner (Preußen Münster)
An Gelben Karten fehlt es am heutigen Tage nicht in der Partie. Wagner steigt etwas zu heftig ein und Kempter zeigt ihm die Gelbe.
76
15:34
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Marcel Bär
71
15:34
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
So langsam müsste Magdeburg wieder ein paar Gänge hochschalten, wenn sie sich nicht die zweite Saisonniederlage einfangen wollen. Der letzte Torschuss des FCM ist schon ein Weilchen her.
75
15:34
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Dietz
73
15:34
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Der Schwung ist wieder etwas raus und es gibt eine Verletzungsunterbrechung. Tim Campulka liegt ohne Eingriff des Gegners am Boden und muss werden.
75
15:33
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Schröter
74
15:33
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Tooor für Hallescher FC, 0:3 durch Terrence Boyd
Boyd macht den Deckel drauf! Washausen verlängert eine Göbel-Ecke stark mit dem Kopf an den Elfmeterpunkt, wo Boyd ganz überlegt verzögert und die Kugel anschließend neben dem linken Pfosten über die Linie schickt. Anschließend schnappt sich der Torschütze die Kugel, steckt sie sich unter das Trikot und lutscht am Daumen - der Gruß geht an die vor wenigen Tagen geborene zweite Tochter!
75
15:33
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Markus Schwabl kann die Hereingabe von links nur vor die Füße von Alfons Amade köpfen, der aus dem Rückraum nur knapp verzieht!
74
15:33
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Einwechslung bei Preußen Münster: Joel Grodowski
74
15:33
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Felix Schröter verschuldet mit seinem nächsten Foulspiel einen vielversprechenden Freistoß für die Hausherren. Am Seitenrand macht sich indes Orhan Ademi für seine Einwechslung bereit.
74
15:33
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auswechslung bei Preußen Münster: Heinz Mörschel
74
15:32
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Adam Matuszczyk (KFC Uerdingen 05)
Im Zweikampf mit dem aufopferungsvollen Mölders gibt Matusczcyk ein wenig zu früh auf und nimmt den Ball in die Hand. Das hätte allerdings auch in die andere Richtung gepfiffen werden können. Mölders wirft wirklich alles in diese Partie.
72
15:32
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Nochmal kommt Evina zu spät, nachdem Berzel schon gefoult wurde. Evina will wohl nur am fallenden Berzel vorbeilaufen, trifft ihm aber mit dem Bein am Kopf. Zu seinem Glück zeigt Fritsch diesmal mehr Fingerspitzengefühl.
72
15:32
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Orrin McKinze Gaines II
68
15:32
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Mit viel Einsatz geht Neidhart in einen Zweikampf und gewinnt ihn auch, aber dabei verletzt er sich. Neidhart muss behandelt werden, es scheint jedoch weiterzugehen.
71
15:31
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Mounir Bouziane
72
15:31
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Timo Röttger
71
15:31
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Arianit Ferati
70
15:31
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Offensivbemühungen der Gäste werden strukturierter. Sie wissen, dass die Partie heute extrem wichtig für den weiteren Verlauf der Saison sein kann und man nicht mit einer Niederlage den Heimweg antreten möchte.
71
15:30
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Da ist plötzlich die Riesengelegenheit für den BTSV! Ein schöner Steckpass findet Niko Kijewski, der von der linken Strafraumseite Richtung rechten Pfosten grätscht. Dort lauert Nick Proschwitz, der im Eins gegen Eins aber seinen Meister in Nico Mantl findet!
71
15:30
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
1860 lässt sich die Unterzahl kaum anmerken. Defensiv können sie die Räume immer noch gut schließen, während sie nach vorne eher den Konter suchen als Ballbesitzfußball.
70
15:30
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Marcel Seegert (Waldhof Mannheim)
Weil sich der Abwehrspieler im Anschluss an das vermeintliche Tor mit den HFC-Spielern anlegt, kassiert auch er Gelb - es ist seine dritte im laufenden Spielbetrieb.
70
15:30
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Jean Koffi trifft ins Tor - doch er wird zurecht zurückgepfiffen! Der Ivorer ist bisher der Pechvogel der Partie: Nach dem knapp nicht gegebenen Elfmeter und seinem Lattenkopfball ist der Ball zwar nun im Tor, doch Halle-Keeper Eisele hatte bereits seine Hände auf dem Ball - die Entscheidung ist auch diesmal korrekt.
66
15:29
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Nikolas Nartey ist frei durch und auf dem Weg zum direkten Duell mit dem Keeper. Dann geht die Fahne des Assistenten nach oben, beim Zuspiel von der rechten Seite gab es wohl eine Abseitsstellung.
70
15:28
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
17.717 Zuschauer haben sich heute an der Hamburger Straße eingefunden und sehen, wie die Partie gerade wieder vor sich hinplätschert. Die Eintracht kann aus dem Platzverweis gegen Jim-Patrick Müller bislang kein Kapital schlagen.
70
15:28
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Franck Evina (KFC Uerdingen 05)
Das sah böse aus. Evina verliert den Ball an Willsch, läuft einige Meter hinterher und grätscht ihn dann frustriert von hinten um.
68
15:28
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Werfen wir kurz einen Blick auf die anderen Plätze der 3. Liga: Im parallelen Topspiel zwischen Braunschweig und dem bisherigen Spitzenreiter Unterhaching steht es noch 0:0, sodass die Saalestädter aktuell die Tabellenspitze erklommen haben!
67
15:28
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Was für eine Chance von Kai Gehring! Nach einer langen Hereingabe steigt Gehring in die Luft und köpft den Ball fast perfekt in die lange Ecke. Max Schulze Niehues macht sich extrem lang und lenkt den Ball noch irgendwie an die Latte. Das war eine Wahnsinnsparade!
68
15:27
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Ein langer Ball rutscht in der linken Strafraumhälfte zu Stefan Kutschke durch, der bedrängt aus spitzem Winkel dennoch zum Abschluss kommt. Jakub Jakubov steht aber gut und kann den Schuss aus sechs Metern zur Ecke abwehren.
69
15:27
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Assani Lukimya (KFC Uerdingen 05)
Lukimya streckt dem auflaufenden Mölders die Hand entgegen, die der Routinier gerne annimmt. Folgerichtige Gelbe Karte.
67
15:27
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Die beste Defensive der Liga hält weiterhin die Zügel in der Hand. Nach den zahlreichen Unterbrechungen hat dagegen die SVW nicht mehr in die Spur gefunden, und so scheint der Hallesche FC aktuell auf einen ganz wichtigen Auswärtssieg zuzusteuern!
68
15:27
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Mit einem Pflaster ist es zum Glück getan. Der frühere Münsteraner kann weitermachen.
66
15:26
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Jeff Saibene versucht seine Mannschaft mit frischen Leuten wieder zurück ins Spiel zu bringen. Die Gastgeber müssen nun mehr tun, als noch im 1. Druchgang.
63
15:26
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Stefan Krämer wechselt zum ersten Mal und nimmt den eher defensiv orientierten Rother vom Feld. Neu dabei ist Anthony Roczen, der mit Beck nun die Sturmzentrale besetzt.
67
15:26
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Danilo Wiebe bleibt nach einem Zweikampf mit Felix Schröter liegen. Der Hachinger trifft Wiebe unabsichtlich mit dem Stollen im Gesicht.
65
15:25
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Der erste Wechsel ist durch. Imbongo Boele konnte zuletzt zwei Mal im Landespokal treffen. Jetzt will er seine aufsteigende Form auch in der Liga unter Beweis stellen.
63
15:25
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Anthony Roczen
65
15:25
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Maximilian Beister
63
15:25
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Björn Rother
65
15:25
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Caniggia Elva
65
15:24
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Immer noch prägen Fouls diese Partie, wenn auch mit weniger Intensität. Gerade für Uerdingen ist das ärgerlich, die einfach keinen Spielfluss finden.
65
15:24
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Maximilian Wolfram
65
15:24
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dimitry Imbongo Boele
64
15:24
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Terrence Boyd (Hallescher FC)
Boyd kommt gegen Schuster viel zu spät und tritt den Waldhof-Spieler letztlich schlicht um. Folglich zückt der UNparteiische zum vierten Mal in dieser Partie Gelb - zum vierten Mal trfft es die Gäste. Apropos zum vierten Mal: Ebenso viele Verwarnungen hat Stürmer Boyd nun in dieser Saison bereits kassiert, bei der nächsten wird er für ein Spiel gesperrt.
65
15:24
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Kai Brünker
65
15:24
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
65
15:24
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Der Regen hat eingesetzt. Mal schauen, welchen Einfluss das auf die Partie hat.
63
15:24
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Und plötzlich sind die Gäste im Spiel! Es war dem CFC in den letzten Minuten anzumerken, dass sie ihre Bemühungen erhöhen möchten. Der Kracher von Erik Tallig gibt ihnen nun Selbstvertrauen. Was ist noch drin in der letzten halben Stunde?
62
15:24
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Halle hat die Partie inzwischen wieder unter Kontrolle gebracht. Der auffällige Guttau kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, schießt jedoch links vorbei.
63
15:23
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Jetzt heißt es erst einmal die Nerven beruhigen. Beide Teams liefern sich nun einen heißen Fight in Sachen Zweikämpfe und Diskussionen. Spielerisch ist das im Augenblick nicht viel.
64
15:23
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Jetzt holen die Gäste gar ihren ersten Eckball der Partie heraus. Aus dem Rückraum setzt der eingewechselte Niclas Stierlin zum Schlenzer an, sorgt ob der großen Distanz aber nicht für Gefahr.
63
15:22
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Reisinger und Steuernagel wechseln ebenfalls, vielleicht auch weil die Überzahl des KFC noch nicht so wirklich wie Überzahl aussieht.
63
15:22
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Robin Becker hat mal Platz und zieht aus der zweiten Reihe und vollem Lauf ab. Nico Mantl kann jedoch entspannt hinterherschauen.
59
15:22
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Gelbe Karte für Björn Rother (1. FC Magdeburg)
Rother behindert die Ausführung eines Hansa-Freistoßes an der Mittellinie und wird dafür verwarnt.
58
15:21
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Im Rostocker Sechzehner will Beck zu einem hohen Ball gehen, wird dabei aber von Sonnenberg behindert, der ihn etwas am Trikot zieht. Beck geht zu Boden, für einen Elfmeter reicht das aus Sicht von Schiedsrichter Storks anscheinend nicht.
63
15:21
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Franck Evina
63
15:21
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Christian Kinsombi
61
15:21
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Nun nimmt Eintracht die Zügel in die Hand. Klare Torchancen springen derzeit aber nicht heraus, Unterhaching bietet trotz der numerischen Unterlegenheit kaum Räume.
61
15:20
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Nochmal schließen die Löwen in Form von Erdmann ab. Die Hintermannschaft von Uerdingen klärt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld nur zum Sechzehnereck, wo eben jener Erdmann das Leder Volley nimmt. Sein Versuch rauscht aber weit übers Tor.
59
15:19
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Boyd, den an der Verletzung übrigens keine Schuld trifft, gibt Königsmann die besten Wünsche mit. Dem schließen wir uns natürlich an!
59
15:19
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Miro Varvodić
59
15:18
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Timo Königsmann
61
15:18
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Tooor für Chemnitzer FC, 1:1 durch Erik Tallig
Was für ein Tor! Erik Tallig marschiert völlig problemlos durch das Mittelfeld der Schanzer und haut dann einfach mal drauf. Sein Schuss aus knapp 30 Metern hat eine perfekte Flugbahn und knallt unter die linke Seite der Unterlatte. So schnell kann es dann gehen!
58
15:18
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Für Mannheim ist das natürlich unglaublich bitter, denn Timo Königsmann war ja schon der Ersatzmann für den schwer verletzten Markus Scholz. Mit Miro Varvodić macht sich also jetzt der dritte Keeper warm!
59
15:18
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Gäste können für Entlastung sorgen und kommen zu zwei Abschlüssen. Moritz Heinrich auf links und Felix Schröter im Rückraum bleiben aber gerade noch an Gegenspielern hängen.
60
15:18
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Hausherren haben das Spiel bis zum jetzigen Zeitpunkt absolut im Griff. Mit kontrollierter Offensive setzen sich die Münsteraner in der Hälfte des Gegners fest. Mehr braucht es gerade nicht, um die Führung zu verteidigen.
55
15:18
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Nartey nutzt einen Fehler im Aufbauspiel von Magdeburg und marschiert mit dem Ball in den Sechzehner. Von der linken Seite kommt dann der Schuss, den Behrens zunächst nach vorne abklatschen lässt und dann sichert.
57
15:17
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Beide Übungsleiter nehmen erste personelle Veränderungen vor. Bei den Hausherren soll Hoffenheim-Leihgabe Alfons Amade für neuen Schwung sorgen. Haching-Coach Claus Schromm nimmt den bereits verwarnten Paul Grauschopf vom Platz, um nicht gar eine doppelte Unterzahl zu riskieren.
59
15:17
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Mölders verpasst die Führung! Adam Matuszczyk spielt einen Rückpass auf Kirchhoff viel zu kurz, der dann gegen den vollsprintenden Willsch natürlich nichts machen kann. Mölders läuft im Zentrum mit, Willsch muss nur noch rüberlegen, aber dann ist der Pass ein Tick zu weit und Mölders rutscht am Ball vorbei.
57
15:17
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auf einmal überschlagen sich die Ereginisse! Bei einer Halle-Flanke prallen Boyd und Königsmann ganz unglücklich mit den Köpfen zusammen, und der Waldhof-Keeper bleibt liegen. Die medizinische Abteilung zeigt an: Es geht nicht mehr weiter!
59
15:17
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Kai Brünker (SG Sonnenhof Großaspach)
59
15:17
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Dennis Slamar (SG Sonnenhof Großaspach)
59
15:17
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Rufat Dadashov (Preußen Münster)
59
15:17
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Sven Hübscher (Preußen Münster)
Nach einem Foul an Özcan verlässt Hübscher seine Coachingzone um aufkommende Emotionen im Spiel beruhigen und wird dafür bestraft. Das ist regeltechnisch sicher richtig, aber eine komische Situation, weil Hübscher die Streithähne an der Seitenlinie nur trennen wollte. Ebenso kassieren drei weitere Akteure eine Karte, die sich etwas zu sehr auf dem Feld gestritten haben.
58
15:16
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Boubacar Barry
58
15:16
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Ali Ibrahimaj
57
15:16
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Stierlin
57
15:16
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Knappe Kiste! Maximilian Thalhammer bringt Stefan Kutschke ins Spiel, der frei vor Jakub Jakubov auftaucht. Kutschke wird dann aber zurückgepfiffen: Abseits!
57
15:16
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Paul Grauschopf
52
15:15
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Zu Anfang der zweiten Hälfte haben die Gastgeber wieder die Dominanz am Ball und setzen sich am Rostocker Sechzehner fest. Es scheint aber die Idee zu fehlen, wie man denn effektiv vor dem Tor auftauchen kann.
55
15:15
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Einwechslung bei Hallescher FC: Jan Washausen
55
15:15
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auswechslung bei Hallescher FC: Antonios Papadopoulos
57
15:15
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Alfons Amade
56
15:15
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Viel Stückwerk ist aktuell auf dem Rasen zu sehen. Das kommt ein wenig den Münsteranern zu Gute, die dadurch hinten garnicht erst in die Gefahr kommen, einen Gegentreffer zu kassieren.
57
15:15
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Mike Feigenspan
56
15:14
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Am langen Eck kommt Robin Ziegele zum Kopfball, befördert das Leder aus kürzester Distanz aber genau in die Arme von Nico Mantl.
56
15:14
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Einwechslung bei TSV 1860 München: Herbert Paul
56
15:14
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Auswechslung bei TSV 1860 München: Benjamin Kindsvater
54
15:14
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Christiansen muss den Anschlusstreffer machen! Korte leitet einen langen Ball von der Mittellinie perfekt mit dem Innenrist in Christiansens Lauf, der auf einmal völlig frei vor Eisele auftaucht. Der Mannheimer zieht ab, doch Eisele reißt die Fäuste nach oben und lenkt das Geschoss über die Latte!
55
15:14
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Fritsch muss aufpassen, dass ihm das Spiel nicht entgleitet. Ständig liegen Spieler auf dem Boden, die Fans sind ohnehin aufgeheizt. Jetzt müssen alle Beteiligten Ruhe bewahren.
55
15:14
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Eintracht wittert nun ihre Chance. Martin Kobylański flankt von links auf den zweiten Pfosten. Christoph Greger geht auf Nummer sicher und drischt die Kugel ins eigene Toraus.
54
15:13
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Panagiotis Vlachodimos (SG Sonnenhof Großaspach)
Etwas unmotiviert foult Vlachodimos den Münsteraner Kapitän Schauerte an der Außenlinie. Dafür bekommt er die Gelbe Karte.
52
15:13
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Das Spielfeld ist wieder aufgeklart, der Schiedsrichter gibt grünes Licht. Weiter geht's im Carl-Benz-Stadion!
53
15:13
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Julian Schauerte sorgt für Torgefahr. Aus spitzen Winkel zieht der Preußen-Kapitän mal ab, aber Reule steht da, wo ein Keeper stehen muss und entschärft die Situation gekonnt.
53
15:12
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Bierofka bemüht sich, seine Mannschaft nach dem frühen Platzverweis neu zu ordnen. Auch Paul steht schon zum Wechsel an der Trainerbank.
49
15:12
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Opoku hat Schwierigkeiten, eine Magdeburger Flanke aus dem Sechzehner zu bugsieren. Fast hätte er den Ball an Preißinger verloren und ihm die Schusschance eröffnet. Im letzten Moment liegt die Kugel dann aber doch noch beim Rostocker.
53
15:11
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Einwechslung bei TSV 1860 München: Aaron Berzel
55
15:11
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Erstmals kann sich Chemnitz ein wenig in der gegnerischen festsetzten, aber Flanken und Pässe finden im Strafraum keinen Abnehmer. Der CFC kommt nun aber etwas mehr aus sich heraus und ergreift selbst die Initiative.
53
15:11
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Auswechslung bei TSV 1860 München: Prince Owusu
52
15:11
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Rodriguez' Freistoß aus gut 20 Metern fliegt nach langem Zögern deutlich übers Tor.
53
15:11
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Gelb-Rote Karte für Jim-Patrick Müller (SpVgg Unterhaching)
Das ist bitter für die seit dem Pausentee deutlich mutigeren Gäste! Der bereits verwarnte Angreifer steigt ohne Chance auf Ballgewinn gegen Niko Kijewski ein.
51
15:11
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Markus Schwabl leitet einen Angriff selbst ein und taucht dann selbst am rechten Pfosten auf. Aus kürzester Distanz scheitert er gerade noch an Jasmin Fejzić!
50
15:10
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Aus dem Gästeblock dringt dichter Rauch, der das Spielgeschehen erst einmal unmöglich macht. Schiedsrichter Alt notiert die Vorkommnisse auf seinem Block - wir hoffen, dass beide Teams ähnlich heiß weitermachen wie in den letzten Spielminuten!
50
15:10
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Özcan kann erneut für Gefahr sorgen. Sein Haken lässt Slamar austeigen, dann steht er frei vor dem Tor, aber sein Abschluss ist eher schwach und Maximilian Reule kann recht einfach mit dem Fuß klären.
50
15:09
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Das Spiel bleibt ähnlich wie in der ersten Halbzeit. Ingolstadt gibt das Tempo vor und hat mehr Ballbesitz. Chemnitz bleibt in der defensiven Rolle und macht bisher nicht den Eindruck, auf den Ausgleich spielen zu wollen.
51
15:09
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelb-Rote Karte für Felix Weber (TSV 1860 München)
Uerdingen kontert über Kinsombi und Boere, bis der Ball bei Rodriguez landet. Kurz vorm Sechzehner stoppt er den Ball, weshalb Weber etwas zu spät kommt und ihn am Fuß trifft. Das ist bitter für Weber, der sich nur diese zwei Fouls geleistet hatte.
50
15:09
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Paul Grauschopf ist auf rechts frei durch, seine flache Hereingabe in die Mitte ist aber zu lasch. Robin Ziegele ist zur Stelle.
46
15:08
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Weiter geht's!
49
15:08
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Sonnenhof Großaspach scheint erst einmal abwarten zu wollen, was Münster im zweiten Abschnitt anbieten möchte. Noch gab es keine Offensivaktion der Gäste nach dem Pausenpfiff.
49
15:08
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Haching erweckt in den ersten Minuten den etwas wacheren Eindruck. Jim-Patrick Müller bleibt bei seinem Sololauf aber gerade noch an Niko Kijewski hängen.
48
15:08
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Antonios Papadopoulos (Hallescher FC)
Nach drei teils härteren Fouls in der ersten Hälfte kassiert der Verteidiger für sein erstes Vergehen direkt Gelb. In der Summe geht das völlig in Ordnung.
46
15:08
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Weiter geht's in Mannheim, und wie! Koffi drückt Christiansens Flanke per Kopf an die Unterkante der Latte, den Abpraller jagt Korte über das leere Tor. Das war die Gelegenheit für Mannheim, gegen die beste Defensive der 3. Liga direkt einen Wirkungstreffer zu erzielen!
50
15:08
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Dennis Erdmann (TSV 1860 München)
46
15:08
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Anpfiff 2. Halbzeit
48
15:07
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Steinhart holt die erste Münchner Ecke der zweiten Halbzeit heraus und überlässt für Wein. Bei dessen Flanke verschätzt sich Königshofer, aber Mölders' Einsatz gegen ihn wird auch als Foul gewertet. Am zweiten Pfosten ärgert sich Weber.
46
15:06
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Anpfiff 2. Halbzeit
48
15:06
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Gelbe Karte für Maximilian Thalhammer (FC Ingolstadt 04)
Pascal Itter hat ein wenig Platz im Mittelfeld, wird dann aber von Maximilian Thalhammer eingeholt und gestoppt. Das allerdings unfair, weshalb dieser die Gelbe Karte sieht. Es ist seine 2. in dieser Saison.
47
15:06
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Ohne personelle Wechsel sind beide Teams wieder auf dem Rasen. Es gibt auch keinen wirklichen Grund zu wechseln.
46
15:05
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Guter Abschluss von Ibrahimaj, der von halbrechts vor den Strafraum laufen darf. Kaum bedrängt schießt er mit links aufs lange Eck, aber Bonmann hält den Flachschuss sicher fest.
46
15:05
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Gerade einmal 38 Sekunden sind gespielt, da kommt Dominik Stroh-Engel aus kurzer Distanz zum Kopfball. Der Versuch ist jedoch zu unplatziert, Jasmin Fejzić fischt die Kugel sicher herunter.
46
15:04
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Weiter geht es in Münster!
46
15:04
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Mit Anstoß für die Gäste geht es weiter, der zweite Durchgang läuft!
46
15:04
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Ohne Veränderungen der Trainer geht es in den 2. Durchgang!
46
15:04
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:03
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:03
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:03
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:59
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten im Ostderby zwischen Magdeburg und Rostock führen die Gäste von der Ostsee mit 0:1. Damit ist der Verlauf der Hälfte nicht richtig dargestellt, denn der FCM ist die bessere Mannschaft und hatte auch die hochwertigeren Chancen. Das Problem ist aber, dass der Ball einfach nicht im Netz landet. Das ein oder andere Mal fanden Christian Beck und Co ihren Meister in Rostocks Schlussmann Markus Kolke, der heute gut aufgelegt ist und gute Möglichkeiten vereitelte. Der Treffer für die Kogge fiel nach einer guten halben Stunde, als Omladič von Opoku mit einem Heber bedient wurde und dann an Behrens vorbeischob (33.). Der 1.FC Magdeburg darf jetzt nicht aufgeben und muss weiter nach vorne arbeiten, Rostock muss einen zweiten Treffer nachlegen, um die starke Moral der Gastgeber anzuknacksen.
45
14:56
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Halbzeitfazit:
In einer hart umkämpften Partie mit unzähligen Unterbrechungen führt Halle dank eines Doppelschlags direkt vor der Pause mit 0:2! Nach etwas besserem Beginn der Gastgeber mit je einer guten Chance für Mannheim und Halle verflachte die Partie, nur kämpferisch setzten beide Mannschaften Akzente. Vor der Pause setzten sich dann die Gäste in Mannheims Sechzehner fest, doch Korte und Koffi hätten für Waldhof im Anschluss an einen Konter gut und gerne auf 1:0 erhöhen können. Dank Eisele sowie einer kniffligen Entscheidung des Schiedsrichters blieb der Führungstreffer jedoch aus, den dann auf der anderen Seite Nietfeld erzielte (45.) - SVW-Schlussmann Königsmann sah bei dem Schuss aus spitzem Winkel nicht gut aus. Sohm erhöhte direkt in der nächsten Aktion nach toller Einzelleistung, sodass im Spitzenspiel auf einmal der Hallesche FC auf Siegkurs liegt und in der Blitztabelle neuer Spitzenreiter ist!
45
14:55
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Halbzeitfazit
In einer ansehnlichen Partie schaffen es beide Mannschaften, sich aktiv am Offensivspiel zu beteiligen. Nach dem Führungstreffer durch Fridolin Wagner rücken die Gäste aus Baden-Württemberg ein Stück weit mehr auf und versuchen den Ausgleich herzustellen. Noch fehlt es aber an der letzten Konzentration und dem entscheidenden Pass, der für mehr Torgefahr sorgen würde. Münster spielt die erste Halbzeit blitzsauber herunter und kann mit der Halbzeitführung sehr gut leben. Im zweiten Abschnitt dürfen die Jungs um Coach Sven Hübscher allerdings die Offensive nicht zu sehr vernachlässigen, denn die Gäste wissen, dass hier noch nichts verloren ist.
45
14:52
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Ende 1. Halbzeit
45
14:52
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Halbzeitfazit:
Zwischen Braunschweig und Unterhaching steht es zur Pause noch torlos. Lange Zeit herrschte Leerlauf, aus Ballverlusten resultierten allerdings einige klare Torchancen. Jim-Patrick Müller auf der einen und Martin Kobylański auf der anderen Seite trafen gar den Innenpfosten. In den Schlussminuten erhöhte die Eintracht ein wenig das Tempo, muss sich im Offensivspiel aber noch steigern. Für die Gäste aus Oberbayern gilt es, die zahlreichen individuellen Fehler abzustellen.
45
14:52
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Halbzeitfazit:
Und so geht die Partie torlos in die Halbzeitpause. Beide Teams waren bemüht, beide Teams hatten einen ähnlichen Matchplan, aber beide Teams taten sich auch schwer, diesen umzusetzen. Entsprechend geht das 0:0 vollkommen in Ordnung. Auf beiden Seiten kam es nur zu zwei wirklich gefährlichen Chancen, die allerdings nichtmal aufs Tor kamen. Bonmann und Königshofer hatten praktisch gar nichts zu tun. Da kann gerne mehr passieren.
45
14:52
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Jacobsen treibt den Ball durch die Mitte und sucht Beck als Wandspieler. Der Kapitän wird aber von hinten von Sonnenberg bedrängt und kann des Pass nicht gut zurückgeben. Rostock kommt im Ballbesitz und schiebt wieder vor.
45
14:51
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Halbzeitfazit:
Mit 1:0 geht es zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem Chemnitzer FC in die Pause. Die Schanzer sind klar überlegen und haben mehr Spielanteile. Daher geht die Führung durch Fatih Kaya in jedem Fall in Ordnung. Chemnitz macht vor allem in der Defensive weitgehend eine gute Partie, hat aber in der Offensive bisher nichts entgegen zu setzen.
45
14:50
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Ende 1. Halbzeit
45
14:50
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Tooor für Hallescher FC, 0:2 durch Pascal Sohm
Was ist denn hier los? Halle gelingt der Doppelschlag in der 45. Minute! Von der Mittellinie aus gelangt die Murmel zu Sohm, der Seegert im Alleingang schwindelig spielt und das Leder anschließend humorlos unter die Latte knallt!
43
14:50
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Gleich geht es in die Pause und Magdeburg arbeitet noch am Ausgleich. Die ganz großen Chancen sind nach dem Gegentor zurückgegangen und Rostock macht Wege besser dicht.
45
14:49
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Kirchhoff grätscht eine flache Flanke von Owusu ins Toraus. Aber dann geht auch wieder die Fahne wegen Abseits' hoch.
45
14:48
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
14:48
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
14:48
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Tooor für Hallescher FC, 0:1 durch Jonas Nietfeld
Direkt vor der Pause schlägt Halle eiskalt zu, aber was macht Mannheims Keeper denn da? Nietfeld zieht nach Vorlage von Boyd aus spitzem Winkel ab, doch Königsmann bekommt das kurze Eck nicht zu! Die Gäste führen zu einem ganz wichtigen Zeitpunkt!
45
14:48
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
14:47
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Noch einmal Eckball für Großaspach! Erneut ist die Hereingabe von Vlachodimos aber viel zu kurz und kann problemlos geklärt werden.
45
14:47
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Ende 1. Halbzeit
45
14:47
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
14:47
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Die Szene ist noch nicht geklärt, denn Waldhof bleibt im Ballbesitz. Koffi vernascht die halbe HFC-Abwehr und wird beim Schuss eindeutig gestört - ein klarer Elfmeter, schreit das Carl-Benz-Stadion. In dieser wirklich kniffligen Szene entscheidet sich der Unparteiische jedoch gegen einen Pfiff.
44
14:47
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Jetzt geraten Mölders und Bittroff aneinander, die von Fritsch auseinanderdiskutiert werden. Viel Gerede beherrscht zurzeit das Geschehen auf dem Platz.
45
14:47
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
14:46
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Plötzlich kommt Felix Schröter im gegnerischen Sechzehner zum Abschluss. Niko Kijewski kann gerade noch entscheidend stören, sonst wäre der Versuch aus wenigen Metern wohl deutlich gefährlicher geworden.
40
14:46
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Kolke geht wieder auf Nummer sicher und faustet einen Freistoß nur nach vorne weg, anstatt ihn zu fangen. Der Ball kommt so wieder zurück zu ihm zurück in den Strafraum, diesmal ist der Keeper aber konsequenter und fischt ihn aus der Luft.
43
14:46
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Halle schnürt Mannheim am Strafraum ein, doch die Hausherren kontern brandgefährlich! Korte taucht alleine im Strafraum auf, schlägt noch einen Haken und zieht ab - doch Eisele macht sich groß und hält großartig das 0:0 fest!
43
14:45
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Es laufen bereits die Schlussminuten. Mit großem Einsatz bemühen sich die Hausherren, am torlosen Spielstand noch etwas zu ändern.
44
14:45
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Okan Erdogan (Preußen Münster)
Erdogan kommt mit offener Sohne angeflogen. Sein Einsteigen war recht hart und wird auch dementsprechend bestraft. Das gibt völlig zurecht die Gelbe Karte.
43
14:44
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Bis zum 16er sieht das bei Sonnenhof Großaspach ganz ordentlich aus. Der letzte und entscheidende Pass ist dann jedoch noch viel zu harmlos.
40
14:44
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Eine Flanke von rechts rutscht als Aufsetzer an Mannheims zweiten Pfosten durch, wo Marx den Kopfball von Boyd noch abwehren kann. Da die Murmel am Schluss vom Oberschenkel des Stürmers abprallt, gelangt die SVW sogar in Ballbesitz. Das Momentum kurz vor der Pause gehört allerdings klar den Ostdeutschen!
41
14:44
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Oliver Beer (TSV 1860 München)
40
14:44
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Rudelbildung an der Eckfahne von Uerdingen. Erdmann und Mbom behaken sich, bis der Schiedsrichter abpfeift, woraufhin sich Mbom umdreht und Erdmann einfach umschubst. Daraufhin kommen weitere Spieler angelaufen, unter Anderem auch Owusu, der einen Gegenspieler umstößt. Fritsch löst das Ganze klassisch mit zwei Gelben Karten für die Auslöser des Problems.
41
14:43
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Gelbe Karte für Niklas Hoheneder (Chemnitzer FC)
Niklas Hoheneder foult Dennis Eckert auf der rechten Seite. Die Gelbe Karte hätte es aber nicht unbedingt gebraucht.
38
14:43
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Gelbe Karte für Jürgen Gjasula (1. FC Magdeburg)
Er kommt an der Seitenlinie zu spät gegen Pepic und hebelt ihn in dessen Sprint aus. Gjasula versteht die Entscheidung natürlich nicht, aber sie ist schon richtig.
40
14:43
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Löwen setzen sich im letzten Drittel fest. Martin Kobylański dringt über die linke Strafraumseite vor und setzt das Leder an den Innenpfosten! Moritz Heinrich kann kurz vor der Linie klären.
41
14:42
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Noch ein paar Minuten sind es bis zur Halbzeit. Man merkt deutlich, dass die Hausherren, mit der 1:0 Führung vollkommen zufrieden sind und sich mit dem knappen Vorsprung beim Halbzeittee auf den zweiten Abschnitt vorbereiten wollen.
40
14:42
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Dennis Erdmann (TSV 1860 München)
40
14:42
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Jean-Manuel Mbom (KFC Uerdingen 05)
36
14:42
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Das Tor spiegelt den Spielverlauf nicht unbedingt wieder, auch wenn Hansa in den letzten Minuten etwas besser in die Partie gefunden hat. Bei der Anzahl der Chancen hätte der FCM eigentlich schon längst führen müssen.
37
14:41
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Der HFC kommt jetzt auf! Nietfeld legt im Umschaltspiel klasse auf den mitgelaufenen Guttau ab, der jedoch alleine vor Königsmann nicht mehr genug Druck auf den Ball bekommt. Der Keeper kann daher retten, aber: Auf einmal tun sich in der Waldhof-Abwehr ungewohnte Lücken auf!
39
14:41
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Keine Veränderungen in der Partie. Ingolstadt gibt weitgehend den Ton an und hat mehr Ballbesitz. Chemnitz läuft nun dem Rückstand hinterher, kommt weiterhin nicht wirklich vor den Kasten der Gastgeber.
39
14:41
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Immer häufiger bekommen die Gäste die Chance, über Standartsituationen für Gefahr zu sorgen. Panagiotis Vlachodimos macht das bisher aber nicht gut und bringt die Bälle nicht zum eigenen Mann.
38
14:41
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Plötzlich ist wieder München vorne. Mölders kommt beim Kopfball nicht richtig hinter den Ball, weshalb er aus zehn Metern knapp übers Tor köpft. Leon Klassen hatte die Flanke aus dem linken Halbfeld geschlagen.
39
14:41
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Der Ball bleibt lange heiß. Mike Feigenspan bringt aus dem Rückraum eine abgefälschte Bogenlampe ins Toraus, nach Ecken steht es nun 3:0 für die Eintracht.
34
14:40
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Nach Balleroberung spielen die Gäste mal schnell nach vorne und Nietfeld zieht im Sechzehner ab! Königsmann reagiert am kurzen Pfosten ab und wehrt zur Ecke ab, diese wird dann wegen Stürmerfouls abgepfiffen.
38
14:40
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Kessel ist wieder dabei und bringt von der rechten Strafraumkante eine scharfe Hereingabe vor den Kasten. Die Gäste können nur zur zweiten Ecke klären.
36
14:39
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Uerdingen macht mehr Druck aufs gegnerische Tor. Diesmal kann Bonmann gerade so einen langen Pass von Kinsombi in die Spitze vor dem einlaufenden Stürmer abfangen.
36
14:38
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Partie ist derzeit häufig unterbrochen. Nun hat es auch Benjamin Kessel erwischt. Doch auch der Kapitän kann nach einer kurzen Pause weitermachen.
36
14:38
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:0 durch Fatih Kaya
Da zappelt der Ball im Netz! Chemnitz schafft es nicht eine Hereingabe vernünftig zu klären und die Kugel kommt mittig vor dem Strafraum zu Fatih Kaya. Der nimmt den Ball direkt und haut ihn mit aller Kraft schön platziert aus 18 Metern halbhoch in die linke Torecke. Es ist sein 3. Saisontor.
36
14:38
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Aspach versucht hier aktiv, durch kontrollierte Offensive den Ausgleich herzustellen. Noch werden sie nicht das ganz große Risiko gehen, aber hinten drin stehen hilft auch nicht weiter.
33
14:38
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Tooor für Hansa Rostock, 0:1 durch Nik Omladič
Aus dem Nichts führen die Gäste! Opoku hebt den von der linken Seite in den Sechzehner und findet den Lauf von Omladič, der sich gegen zwei Gegenspieler durchsetzt. Der Slowene fackelt dann nicht lange und überwindet Behrens zu seinem ersten Saisontor und seinem ersten für Rostock.
33
14:37
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Sofort wieder Rodriguez, dem eine lange Flanke von rechts direkt vor die Füße fällt. Weil vor ihm aber noch reger Betrieb herrschte, trifft er die Kugel nicht richtig, die links am Tor vorbeihoppelt.
32
14:36
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Bentley Bahn (Hallescher FC)
Ferati enteilt Bahn auf der rechten Außenbahn, und der HFC-Spieler sieht seine zweite Verwarnung in dieser Saison. Als Folge entsteht eine gefährliche Freistoßposition, doch Dirings scharfe Flanke können die Rothosen aus dem Sechzehner köpfen.
30
14:36
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Stark von beiden! Jürgen Gjasula tritt den Freistoß nach dem Foul und platziert ihn sehr gut knapp unter die Latte. Rostocks Keeper Kolke fliegt durch die Luft, ist mit einer Hand dran und lenkt den Schuss über den Kasten.
33
14:36
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Dennis Eckert macht eine gute Partie, ist aber ist zu oft auf sich allein gestellt. Wieder ein Schuss aus größerer Entfernung, der keine Gefahr birgt.
34
14:36
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Im Luftduell mit Dominik Stroh-Engel geht Robin Becker zu Boden. Für den Verteidiger geht es aber schnell weiter.
33
14:36
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Wiedermal Ecke für Uerdingen, nachdem Erdmann einen Schussversuch von Kinsombi abgefälscht hat. Aber diesmal wird Rodriguez' Flanke am ersten Pfosten geklärt.
34
14:35
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Niklas Heidemann (Preußen Münster)
Das Einsteigen von Heidemann war nicht Regelkonform. Von hinten trifft er seinen Gegenspieler und erhält dafür die Gelbe Karte.
32
14:35
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Timo Röttger hat die erste Großchance im 16er. Der erfahrene SGS-Offensivspieler läuft in die Schnittstelle der Abwehrkette, bekommt den Ball in den Lauf gespielt und bleibt dann beim Abschluss aber am Bein von Schulze Niehues hängen.
30
14:34
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Mangelnden Einsatz kann man beiden Mannschaften definitiv nicht vorwerfen. Gäbe es eine separate Statistik für Grätschen, läge dieser Wert mit Sicherheit beim zwei- bis dreifachen der Torabschlüsse in dieser Partie!
29
14:34
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Gelbe Karte für Max Reinthaler (Hansa Rostock)
Der Innenverteidiger stellt sich Bertram in den Weg und reißt ihn kurz vor dem Strafraum zu Boden. Dafür gibt es die erste Karte des Nachmittags.
32
14:34
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Erstmals gelingt es den Hausherren, das Geschehen komplett in die gegnerische Hälfte zu verlagern. Patrick Kammerbauer vertändelt allerdings den Ball.
28
14:33
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Aus Sicht der Gäste heißt die Chancenarmut aber auch: Die eigene Taktik mit frühem Pressing geht auf! Immer wieder muss Königsmann die Pille lang nach vorne holzen, wo die halleschen Innenverteidiger zuverlässig zur Stelle sind.
30
14:32
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
An der Seitenlinie scheint Sven Hübscher recht zufrieden mit dem bisherigen Spielverlauf zu sein. Das kann er auch sein. Seine Jungs liefern eine abgeklärte Vorstellung ab und darüber hinaus führt der Gastgeber mit 1:0.
27
14:32
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Mit einem feinen hohen Pass findet Rother seinen Stürmer Beck, der die Kugel direkt aus der Luft nimmt. Sein Volleyschuss landet oben auf dem Tornetz, aber de Fahne geht nach oben und zeigt Abseits an.
30
14:32
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Abschlüsse resultieren vor allem aus Fehlpässen. Gerade darf sich Martin Kobylański aus der zweiten Reihe probieren, verfehlt das lange Winkeleck jedoch deutlich.
30
14:32
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Der FC Ingolstadt hat in der ersten halben Stunde einer Partie noch kein Gegentor kassiert und der Chemnitzer FC noch kein Tor geschossen. Dabei bleibt es auch in dieser Partie.
26
14:32
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Foulen können sie auch in Mannheim: Nach langem Abschlag des eignene Keeper drückt Koffi Vollert zu Boden - Stürmerfoul. Bei dermaßen vielen Unterbrechungen kommt natürlich überhaupt kein Spielfluss auf.
29
14:31
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Beide Teams leisten sich in dieser Phase zu viele Ballverluste und tun sich im Aufbauspiel sehr schwer.
25
14:31
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Jacobsen und Chahed greifen gemeinsam über die rechte Seite an. Ersterer zieht mit dem Ball leicht in die Mitte und nimmt zwei Gegenspieler mit. Der Pass nach außen kommt dann im falschen Moment und läuft ins Nichts.
29
14:31
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gelbe Karte für Felix Weber (TSV 1860 München)
Ibrahimaj hält sich den Kopf und muss behandelt werden, weil Rieder ihm im Kopfballduell mit voller Wucht entgegenspringt. Da macht die Gelbe Karte Sinn, auch wenn Ibrahimaj sofort wieder aufs Spielfeld läuft.
28
14:31
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
So richtig Fahrt möchte das Spiel nicht aufnehmen. Der Chemnitzer FC steht sehr tief und kann kaum mal einen Konter fahren. Ingolstadt macht es spielerisch gut, aber im letzten Drittel fehlt es an Zug zum Tor und der letzten Durschlagskraft.
28
14:30
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Wann die Tabelle nicht aussagen würde, dass es sich hier um ein Abstiegsduell handelt, könnte man glaube, dass beide Teams aktuell in guter Form wären. Das Duell ist wirklich auf einem ordentlichen Niveau und zeigt, was die Teams in Normalform zeigen können.
23
14:29
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Erneut übertreibt es Halle mit der Härte, Jopek erwischt Koffi bei der Grätsche herzhaft mit dem Knie. Zwar will es der Spieler im roten Trikot nicht wahrhaben, aber wenn der Gegner so erwischt wird, ist auch völlig egal ob der Ball gespielt wurde.
26
14:28
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Durcheinander im Münchner Strafraum! Rodríguez schlägt auch von rechts die Ecken ins Zentrum. Am ersten Pfosten verlängert Boere ins Getümmel, von wo aus das Leder allerdings im hohen Bogen zurückspringt. Erst im letzten Moment klärt Weber vor dem dann einschussbereiten Boere.
24
14:28
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Bis zum Strafraum sieht es bei den Schanzern gut aus, aber die Abschlüsse sind zu unpräzise und brachten den Gästekeeper Jakub Jakubov noch nicht in Bedrängnis.
26
14:28
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Variante ist einstudiert. Martin Kobylański findet mit einer flachen Hereingabe auf das kurze Eck den startenden Kessel, der allerdings wieder deutlich zu hoch ansetzt.
24
14:27
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Owusu bleibt im Strafraum liegen, nachdem er auf Lukimya aufgelaufen ist. Er hält sich die Kehle, aber das sah nicht nach einer bewussten oder gar gefährlichen Armbewegung aus. Owusu steht dann auch wieder auf und kann weiterspielen.
21
14:27
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Von Rostock ist bisher nur wenig zu sehen. Sie lassen die Magdeburger machen und greifen erst an der Mittellinie an. Zu einem ernsthaften Abschluss kam die Kogge von der Ostsee noch nicht.
26
14:27
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Seref Özcan (Preußen Münster)
Özcan startet ein kleines Gerangel mit seinem Gegenspieler Bösel. Dafür bekommt er die Gelbe Karte und beide Spieler müssen nun aufpassen, dass es nicht verfrüht in die Kabine geht.
25
14:27
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Jetzt ist es soweit, Benjamin Kessel holt mit einer halbhohen Hereingabe aus dem rechten Halbfeld die erste Ecke der Partie heraus.
25
14:26
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Köpfe der Münsteraner sind oben. Sie wissen, was heute auf dem Spiel steht und sie machen das bis jetzt sehr gut. Bis auf zwei Distanzschüsse der Gäste, haben die Hausherren noch nichts zugelassen.
24
14:26
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Der BTSV bleibt im Vorwärtsgang. Auf der linken Außenbahn lässt sich Mike Feigenspan aber gerade noch das Leder von Markus Schwabl abluchsen, es gibt keinen Eckball.
22
14:26
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Gelbe Karte für Julian Guttau (Hallescher FC)
Im Gegenzug schickt Diring beim Konter Guttau mit einem feinen Zidane-Trick in die Wüste, dessen Grätsche dem Mannheimer das Standbein wegzieht. Dafür zahlt der 19-jährige Youngster Lehrgeld, nämlich mit der ersten Verwarnung der Partie.
23
14:26
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Die Flanke kommt scharf ins Zentrum, alles ballt sich auf wenige Meter und Mölders rammt seinen Körper einfach mit hinein. Das wertet Fritsch allerdings als Foul und gibt Freistoß für die Gäste.
22
14:26
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
... die Hereingabe auf den zweiten Pfosten pflückt Königsmann jedoch sicher aus der Luft.
23
14:25
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Sebastian Bösel versucht es erneut aus der Distanz. Wie vor dem 1:0 wird dieses Mal bei der SGS der Ball an den 16er gelegt, wo der aufgerückte Aspach-Akteur aber mit dem schwachen Fuß kaum Druck hinter den Schuss bekommt.
22
14:25
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Wieder macht Guttau Betrieb über links, erneut gibt es Ecke für die Saalestädter...
22
14:25
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Aber immerhin gibt's die nächste Ecke für 1860. Steinhart legt sich die Kugel zurecht.
19
14:24
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Christian Beck behauptet den Ball in der Luft und mit einem Gegenspieler im Rücken. Die Ablage ins Mittelfeld misslingt dem Kapitän dann jedoch.
21
14:24
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Die Partie nimmt Fahrt auf! Nach überhartem Einsteigen von Papadopoulos an der Mittellinie kommt der Ball lang und hoch ans Fünfmetereck. Dort verschätzt sich Eisele völlig und springt nur in den durchgestarteten Schultz, dessen Kopfball über das leere Tor fliegt. Da hat Halles Keeper mächtig Glück gehabt!
22
14:24
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Nun lässt auch die Eintracht eine Riesengelegenheit liegen! Martin Kobylański behält von der linken Strafraumseite die Übersicht für den am langen Pfosten lauernden Benjamin Kessel, der die Kugel aus fünf Metern aber deutlich über den Kasten setzt!
21
14:24
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Gelbe Karte für Fatih Kaya (FC Ingolstadt 04)
Fatih Kaya sieht für das Einsteigen gegen Tarsis Bonga noch die Gelbe Karte. Damit ist er gut bedient. Da hätte auch mehr passieren können, auch wenn ihm keine böse Absicht zu unterstellen ist.
20
14:24
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Es gibt eine Verletzungsunterbrechung. Fatih Kaya hat das Bein deutich zu weit oben und trufft Tarsis Bonga am Hals. Bonga muss behandelt werden.
22
14:24
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Nach knapp der Hälfte der ersten Halbzeit bleibt Steinharts Schuss aus der dritten Minute die einzig wirklich gefährliche Chance.
19
14:22
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Um ein Haar gelingt Veteran Boyd das erste HFC-Tor gegen Waldhof! Nach zu kurzer Kopfballabwehr zieht der frisch gebackene zweifache Vater von der Strafraumgrenze mit links ab, und Königsmann verhindert nur mit einem blitzschnellen Reflex den Einschlag des flachen Balles im langen Eck!
21
14:22
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gelbe Karte für Sebastian Bösel (SG Sonnenhof Großaspach)
Bösel zupft leicht am Trikot von Özcan und bekommt dafür die Gelbe Karte. Das ist eine recht harte Entscheidung, aber nicht unüblich für das Unterbinden eines Konters die Gelbe zu zeigen.
19
14:22
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Seref Özcan ist in der Offensive recht auffällig. Er wuselt sich wiederholt an seinem Gegenspieler vorbei oder wird gefoult.
21
14:22
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Gelbe Karte für Jim-Patrick Müller (SpVgg Unterhaching)
Der Angreifer kommt gegen Patrick Kammerbauer zu spät.
20
14:22
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Braunschweig wirkt hingegen leicht verunsichert. Ein Fehlpass von Robin Becker aus der eigenen Hälfte heraus bleibt gerade noch folgenlos.
15
14:21
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Der Rauch hat sich nun verzogen und gibt allen Zuschauern die Sicht frei auf eine starke Anfangsphase der Magdeburger. Sie lassen den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen und agieren mit viel Zug zum Tor.
18
14:21
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
In vielen Aktionen merkt man beiden Mannschaften die individuelle Qualität an. Dann kommt es zu durchaus effektiven Hackentricks und Übersteigern. Allerdings folgen diesen Aktionen noch zu viele Fehlpässe im Mittelfeld und letzten Drittel.
17
14:21
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Eine Ecke kommt in der rechten Sechzehnerecke zu Maximilian Thalhammer, der das Spielgerät direkt nimmt. Aber sein strammer Strahl aus etwa 15 Metern geht links oben über den Kasten.
17
14:20
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Werfen wir angesichts des eher drögen Spielgeschehens schnell einen Blick auf die Statistik: Beide Teams trafen bisher erst zweimal aufeinander, und auch das ist schon fast 30 Jahre her: In der 2. Bundesliga 1991/92 siegte die SVW zu Hause mit 3:0, in Halle endete die Partie 0:0 remis.
19
14:20
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Spielvereinigung agiert nun mit mehr Selbstvertrauen. Max Dombrowka jagt das Leder aus der zweiten Reihe allerdings deutlich über das Gehäuse.
17
14:20
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Da ist die erste Torchance der Partie, und was für eine! Moritz Heinrich flankt von der linken Strafraumkante auf den am langen Eck lauernden Jim-Patrick Müller, der das Leder an den linken Innenpfosten setzt. Aus fünf Metern kann Dominik Stroh-Engel abstauben, bleibt aber gerade noch am in den Ball grätschenden Benjamin Kessel hängen!
17
14:19
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Tooor für Preußen Münster, 1:0 durch Fridolin Wagner
Was für ein schönes Tor von Fridolin Wagner! Özcan setzt sich an der Außenlinie gekonnt durch, legt den Ball an die 16er-Kante, wo Wagner sich den Ball noch einmal zurechtlegt und dann wunderschön den Ball in den langen Winkel schlenzt.
15
14:19
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Nach einer Flanke von der rechten Seite von Michael Heinloth kommt die Kugel zu Dennis Eckert, der zentral vor dem Tor steht. Eckert will den hohen Ball direkt nehmen, doch trifft diesen nicht richtig. Die Kugel geht weit drüber.
17
14:19
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Wie es schon vor der Partie in Stück weit zu erwarten war, versuchen die Hausherren über viel Ballbeitz die Kontrolle zu übernehmen. Aspach steht dicht gestaffelt und versucht bei Ballgewinn schnell nach vorne zu spielen.
12
14:18
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Schon wieder muss Kolke eingreifen: Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld, den Gjasula an den langen Pfosten schlägt, kommt Preißinger zum Kopfball und zwingt den Keeper zu einer Parade. Der Ball landet dann bei Jacobsen, der wiederum über das Tor köpft.
15
14:18
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
In dieser ereignisarmen Anfangsphase sind das auffälligste bisher die Gästefans, die hier mächtig Betrieb machen und ihre Schützlinge in der Kälte nach vorne treiben. Zuletzt stand Halle aber vor allem hinten drin.
15
14:18
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Aber Bonmann kann die hohe Flanke von Roberto Rodríguez ins Seitenaus hinausfausten.
16
14:17
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Seref Özcan profitiert von einem Fehler von Slamar. Über außen will er in den 16er ziehen, aber der Münster-Stürmer ist zu verspielt und vertendelt den Ball.
14
14:17
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Ibrahimaj holt die erste Ecke für den KFC heraus.
14
14:16
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Fans stehen heute wirklich hinter ihrem Team. Auch wenn Münster recht tief in der Tabelle steht, konnte die Mannschaft oftmals spielerisch Überzeugen. Das hilft am Ende dann aber auch nicht, wenn man keine Siege einfährt.
14
14:15
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Beide Teams leisten sich viele nicklige Vergehen. Gerade ist es Robin Becker, der Felix Schröter in die Ferse steigt.
13
14:15
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Gelbe Karte für Nico Antonitsch (FC Ingolstadt 04)
Der bis dahin starke Maximilian Thalhammer spielt einen Fehlpass und setzt damit seine Hintermannschaft unter Druck. Nico Antonitsch bereinigt die Gefahrensituation mit einem überharten einsteigen, wofür es die Gelbe Karte gibt.
12
14:15
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Gerade Owusu ist auf seiner linken Seite ein echter Aktivposten. Alexander Bittroff kommt da noch nicht so hinterher.
9
14:15
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Beck dreht sich im Sechzehner mit dem Ball um Sonnenberg herum und zieht aufs kurze Eck ab. Sein Schuss geht ein paar Meter rechts am Pfosten vorbei ins Aus, Beck hatte beim Ausholen leicht die Balance verloren.
12
14:15
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Nach den wirklich offen geführten Anfangminuten, spielt sich das Duell jetzt doch recht viel rund um die Mittellinie statt. Einen Vorteil kann sich im Augenblick kein Team erarbeiten.
12
14:15
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Auf beiden Seiten wird mit viel Härte agiert. Tief in der Waldhof-Hälfte zieht Bahn seinem Gegenspieler kompromisslos die Füße weg.
11
14:14
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Tarsis Bonga versucht es einfach mal aus 25 Metern, aber am Ende ist sein flacher Schuss aus der Drehung zu ungefährlich und Fabijan Buntić kann den Ball festhalten. Immerhin aber mal ein Lebenszeichen der Chemnitzer Offensive.
13
14:14
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Nach Foul an Paul Grauschopf dürfen sich die Münchner Vorstädter das Leder erstmals zum Freistoß hinlegen. Die Hereingabe von der linken Außenbahn bringt aber keinen Ertrag.
10
14:14
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Diesen zieht Hofrath mit links scharf auf die linke Ecke, wo sich Eisele das erste Mal strecken muss! Der Torhüter wehrt das Leder zur Seite ab, Kortes Nachschuss gerät dann zu ungenau.
8
14:13
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Mit einem Einwurf für Rostock geht es weiter. Der Nebel hat sich leicht verzogen, ist aber immer noch nicht ganz verschwunden.
10
14:13
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Beide Mannschaften versuchen die gegnerische Viererkette durch öffnende Pässe aus dem Halbfeld zu knacken, mit denen sie immer wieder ihre Offensivkräfte lang schicken. Bislang flogen die Pässe aber meist zu weit.
12
14:13
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Nun ist der Druck wieder etwas abgeflacht. Haching gelingt es, die Partie über eigenen Ballbesitz unter Kontrolle zu bringen.
9
14:13
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Fatih Kaya wird in der rechten Strafraumhälfte in Szene gesetzt und steht zwei Verteidigern gegenüber. Er versucht sich mit schnellen Bewegungen durchzusetzen, aber die Chemnitz-Defensive lässt nichts anbrennen und klärt die SItuation.
9
14:12
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
In der Anfangsphase halten die beiden hochgelobten Abwehrreihen gut dicht, gleichzeitig wollen beide Mannschaften mit frühem Pressing stören. Mannheim überspielt dieses nun zum ersten Mal, und Koffi macht mit starker Technik Meter gut. Der Ivorer wird kurz vor dem Strafraum gelegt - Freistoß aus guter Position!
6
14:12
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Jetzt hat Schiedsrichter Storks das Spiel unterbrochen, weil durch den Qualm nicht mehr viel zu sehen ist. Die Schwaden ziehen vom Rostocker Block in Richtung der Magdeburger Kurve, auf der die Fans mit einer Choreo dem verstorbenen Hannes gedenken.
9
14:11
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Hausherren werden stärker. Nach einem Hachinger Ballverlust im Mittelfeld schaltet die Eintracht schnell um, Nick Proschwitz kann auf dem Weg in den Sechzehner aber gerade noch von Christoph Greger am Abschluss gehindert werden.
10
14:10
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Partie hat sich nun ein Tick weit beruhigt. Die Jungs aus Münster versuchen den Ball lange in ihren eigenen Reihen zu halten und dadurch Spielkontrolle zu übernehmen. In den ganz gefährlichen Bereich im 16er des Gegners kamen die Münsteraner allerdings noch nicht.
4
14:10
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Der nächste Abschluss hinterher: Im Nebel, den die Rostocker Anhänger mit ihren Pyros verursacht haben, haut Magdeburg einen Freistoß aufs Tor. Kolke ist die Sicht leicht durch die Mauer verdeckt und ist dann mit den Fäusten zur Stelle.
7
14:10
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Guttau will seine Startelf-Chance nutzen und dreht auf seiner linken Seite auf, seine flanke nach hübschem Übersteiger fälscht Seegert mit dem langen Bein aber zur ersten Ecke des Spiels ab. Diese bringt den Roten jedoch nichts ein.
7
14:10
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Tom Boere wird links auf die Reise geschickt und kann quer auf Bonmann zulaufen. Beim Abschluss wird er aber von Fritsch zurückgepfiffen. Abseits.
8
14:09
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Wieder macht sich Martin Kobylański aus großer Distanz zur Ausführung bereit. Nun kommt Robin Ziegele am zweiten Pfosten tatsächlich zum Kopfball, bekommt jedoch nicht genügend Druck hinter die Kugel.
6
14:09
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Chemnitz hat noch nicht richtig in die Partie gefunden. Das Team von Patrick Glöckner muss sich auf die Defensive konzentrieren, was die Hintermannschaft ordentlich löst. Nach Ballgewinn ist die Kugel aber zu schnell weg, um mal für Entlastung zu sorgen.
3
14:09
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Da ist die erste Chance! Manfred Osei-Kwadwo verschafft sich auf der linken Seite mit einem Haken nach innen Platz und zieht aus 25 Metern ab. Sein Schuss ist sehr gut, kann von Kolke aber pariert werden.
6
14:09
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Zum zweiten Mal wird Dennis Erdmann beim Kopfballduell zu hart angegangen. Für ihn geht es aber weiter.
8
14:08
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Ein großes Abtasten ist hier anscheinend nicht angesagt. Beide Teams versuchen in der Offensive erste Akzente zu setzen. Die Gäste haben da ein leichtes Offensivübergewicht.
7
14:08
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Gelbe Karte für Paul Grauschopf (SpVgg Unterhaching)
Benjamin Kessel erhöht auf dem rechten Flügel das Tempo und kann von Paul Grauschopf nur per Zupfer gestoppt werden.
4
14:07
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Eine gute Freistoßsituation für die Gastgeber. 20 Meter vor dem Tor, in halblinker Position, legt sich Fatih Kaya den Ball zurecht. Sein Schuss senkt sich dann aber zu spät und die Kugel geht über den Querbalken.
6
14:07
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Der erste Abschluss durch Sebastian Bösel war schon einmal stark. Aus rund 20 Meter zieht er knallhart ab. Max Schulze Niehues ist aber zur Stelle.
4
14:07
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Nach guter Ballerboerung von Jopek kontern die Gäste das erste Mal gegen die nur zu zehnt spielenden Mannheimer, doch am Ende wird Göbels Schuss vomr echten Sechzehnereck abgeblockt. Vor dem folgenden Einwurf kehrt Schultz mit Kopfverband - modisch im zum Trikot passenden Blau - auf den Rasen zurück.
5
14:06
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Mit einer weiten Hereingabe sucht der Pole den im Sechzehner lauernden Nick Proschwitz. Haching kann die Situation jedoch bereinigen.
5
14:06
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Beide Mannschaften starten recht souverän in die Partie. Eine Anfangsnervosität ist auf beiden Seiten nicht zu erkennen.
4
14:06
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Jetzt befindet sich die Eintracht in Ballbesitz. Martin Kobylański wird von Markus Schwabl mit einem rüden Einsteigen zu Fall gebracht. Der Gefoulte legt sich das Leder im Mittelfeld selbst zum Freistoß hin.
1
14:06
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Und nun rollt der Ball!
3
14:05
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Steinhart wird im Rückraum alleingelassen! Eine flache Flanke von Owusu rauscht durch den Uerdinger Strafraum an Mann und Maus vorbei. Erst ganz hinten auf der rechten Seite kommt Kindsvater an den Ball, läuft einige Meter in die Mitte und legt dann zurück auf Steinhart, dessen Schuss aus gut elf Metern unglücklich vom eigenen Mann geblockt wird.
3
14:05
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
In den ersten Minuten haben die Ingolstädter mehr Spielanteile. Der Ball läuft gut durch die Reihen der Schanzer, die erst am Strafraum gestoppt werden.
1
14:05
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Spielbeginn
3
14:05
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Spielvereinigung legt einen engagierten Start hin und verschiebt sofort in die gegnerische Hälfte. In das letzte Drittel schaffen es beide Teams aber noch nicht.
14:04
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Vor dem Anpfiff gibt es eine Schweigeminute. Sie gilt den Opfern des Anschlages in Halle vor einer Woche. Auch wird dem Magdeburg-Fan Hannes gedacht, der vor drei Jahren starb.
3
14:04
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die Hoffnungen der Gastgeber ruhen auf Rufat Dadashov, der aktuell einen guten Lauf hat. Unter der Woche traf er für Aserbaidschan und zudem in drei der letzten vier Ligaspielen. Er orientiert sich direkt in die Sturmspitze.
1
14:04
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Schiedsrichter Alt hat die Partie angepfiffen, die sofort von einer Behandlungspause unterbrochen wird. Boyd erwischt Schultz nach 20 Sekunden unabsichtlich mit dem Stollen am Kopf, und der Hallenser muss behandelt werden.
1
14:03
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Der Ball rollt in der ersten Begegnung überhaupt zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem Chemnitzer FC! Wer sackt die drei Punkte ein?
1
14:03
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Spielbeginn
14:02
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Angeführt von Schiedsrichter Sören Storks kommen die Mannschaften auf den Rasen. Für den Zimmerermeister ist es die 56.Partie in der 3.Liga. An den Fahnen assistieren ihm Marcel Pelgrim und Henry Müller.
1
14:02
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Spielbeginn
14:02
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Ein paar hundert HFC-Anhänger haben sich auf den 500 Kilometer langen Weg an den Neckar gemacht und sorgen für einen gut gefüllten Auswärtsblock. Während der Gedenkminute an den jüngsten rechtsextremen Terroranschlag in Halle sind Banner zu sehen, die an den getöteten HFC-Anhänger Kevin gedenken sollen. Passend dazu sind die Anhänger der Roten ganz in Schwarz angereist - eine tolle Geste angesichts der unfassbaren Gewalt.
1
14:02
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Spielbeginn
1
14:02
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Mit Anstoß für die Blaugelben beginnt die Partie! Die Gäste aus Haching treten komplett in weiß an.
1
14:02
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Los geht es in diesem Abstiegplatzduell! Der Ball rollt zuerst in den Reihen der Aspacher.
14:02
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Die Mannschaften kommen auf den Rasen. Gleich ist Anstoß zwischenen den himmelblauen Chemnitzern und den Schanzern in Schwarz. Die Seitenwahl geht an FCI-Kapitän Stefan Kutschke, der sich für die eigenen Fans im Rücken entscheidet.
1
14:01
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Spielbeginn
1
14:01
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Spielbeginn
14:01
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Beide Mannschaften betreten den Rasen angeführt von Schiedsrichter Tobias Fritsch. Ihm assistieren Jonas Brombacher und Marc Philip Eckermann an den Seitenlinien.
13:59
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Trotz des bewölkten Himmels haben auch heute wieder rund 20.000 Zuschauer ins Eintracht-Stadion gefunden. Um die 80 sind aus dem etwas mehr als 600 Kilometer entfernten Unterhaching angereist.
13:57
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Die Stärke beider Teams liegt trotz der jüngsten Gegentore eindeutig in der Defensive: Die Saalestädter stellen rund um Keeper EIsele die beste Defensive der Liga mit nur 10 Gegentreffern, der Aufsteiger aus Mannheim verzeichnet mit 12 nur unwesentlich mehr. Beide Teams agieren mit einer Viererkette und drei Spitzen, der Unterschied beider Systeme ist recht gering.
13:57
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Zusammen mit Stefan Krämer hat Rostocks Coach Jens Härtel den Trainerlehrgang absolviert und daraus ist eine enge Freundschaft geworden. Härtel, selbst für vier Jahre Trainer in Magdeburg, erwartet „ein hochemotionales Derby". Seine Ansage für diesen Samstagnachmittag lautet: „Volle Kraft voraus!" Da muss die Freundschaft auch mal ruhen, wie es Stefan Krämer noch erwähnte.
13:55
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Die Bilanz zwischen beiden Teams ist bis aufs Torverhältnis übrigens komplett ausgeglichen: Fünf Siegen auf beiden Seiten stehen vier Unentschieden gegenüber. Die Tordifferenz spricht in dieser Statistik zwar klar für die Löwen, ihre hohen Erfolge liegen aber schon fast 40 Jahre zurück. Dagegen hielt Uerdingen vergangene Saison zuhause das Unentschieden gegen den heutigen Gastgeber und entführte sogar drei Punkte vom Stadion an der Grünwalder Straße. Daran werden sie sich auch heute gerne erinnern.
13:53
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
„Man spürt die Vorfreude auf dieses Ostderby förmlich", sagte Magdeburgs Trainer Stefan Krämer vor dem Spiel. „Uns erwartet ein packendes Duell auf Augenhöhe gegen eine starke Rostocker Mannschaft, welche über viel individuelle Qualität verfügt." Sein Kapitän Christian Beck pflichtet ihm bei: „Alle wissen um die Bedeutung der Partien wie jetzt gegen Hansa oder Dresden in der letzten Saison. Für unsere Anhänger sind solche Derbys die Höhepunkte der Saison. Wir werden als Mannschaft jeden Fan im Rücken brauchen – die Kulisse wird großartig." In der Tat werden weit über 20.000 Fans erwartet.
13:51
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
In rund zehn Minuten geht es los! Mit der Spielleitung wurde heute Dr. Matthias Jöllenbeck aus Freiburg beauftragt. Seine Assistenten heißen Philipp Reitermayer und Jan Dennemärker.
13:49
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Das Aufwärmprogramm der Teams ist in ein paar Augenblicken vorbei und in den Kabinen werden dann noch einmal die Shirts gewechselt und die Trainer halten ihre letzte Ansprache. Mal schauen, welches Team den besseren Start in diese so wichtige Partie erwischt.
13:46
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Heute darf endlich wieder gehüpft werden in der MDCC-Arena: Die Stadt Magdeburg hat dies erlaubt, das in den Blöcken 1-4, die wegen baulichen Mängeln mit einem Hüpfverbot belegt wurden. Die Tribüne wurde mit Stahlträgern verstärkt und soll heute während des Spiels mit statischen Messungen beobachtet werden. Das werden sich die Magdeburger Fans bestimmt nicht zweimal sagen lassen, immerhin duften sie nun für ein paar Jahre nicht hüpfen.
13:45
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Die Spieler machen sich in den letzten Zügen warm. Noch 15 Minuten, dann geht es los!
13:43
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Reisinger und Steuernagel wechseln im Vergleich zum jüngsten 0:0 nur zweimal. Patrick Pflücke sitzt neben den Trainern auf der Bank, während Selim Gündüz gar nicht erst mit nach München reiste. Statt ihnen spielen Christian Kinsombi und Ali Ibrahimaj von Beginn an. Weiterhin fehlen die Verletzten Adriano Grimaldi und Weltmeister Kevin Großkreutz sowie Dennis Taube, Tobias Rühle und Oliver Steurer, die sich noch im Aufbautraining befinden.
13:42
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Bei den Händelstädtern reagiert Coach Ziegner mit zwei Wechseln auf die dürftige Darbietung gegen Zwickau, die dank Bahns spätem Treffer mit einem glücklichen 1:1 endete. In der Abwehr verdrängt Papadopoulos Washausen, während im Mittelfeld Eigengewächs Guttau den Vorzug vor Drinkuth erhält.
13:42
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Die äußeren Umstände könnten nicht viel besser sein. Bei Sonnenschein, knapp 15° und einem saftigen Rasen, sollten sich alle Akteure auf die heute Partie freuen.
13:40
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
In der 3.Liga ist das Duell Magdeburg-Rostock bisher immer besser für die jeweilige Heimmannschaft ausgegangen. Bei sechs Aufeinandertreffen seit 2015 gab es noch nie einen Auswärtssieg. Insgesamt hat der 1.FC Magdeburg von 67 Spielen gegen Rostock 30 gewonnen, während die Hansa auf 22 Erfolge kommt. Dennoch haben die Sachsen-Anhalter nur fünf Tore mehr geschossen, als das Team von der Ostsee.
13:39
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Das letzte Mal, dass die Münchner Vorstädter an der Hamburger Straße gewinnen konnten, ist allerdings schon eine Weile her. Im November 2006 fuhr die SpVgg im Rahmen der 2. Bundesliga einen 3:2-Auswärtssieg ein. Paul Thomik, Babacar N'Diaye und Stefan Buck trafen für das damals von Harry Deutinger trainierte Team. Jürgen Rische und Lars Fuchs erzielten die Eintracht-Tore.
13:39
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Durch seinen guten Auftritt im Pokal empfahl sich Zehner Ferati angesichts der Oberschenkelveretzung von Deville offenbar für höhere Aufgaben, denn Trares vertraut auch heute auf den gebürtigen Bad Cannstatter. Im Übrigen spielt die gleiche Formation, die sich letzte Woche ein 2:2 bei Viktoria Köln im rassigen Aufsteiger-Duell einen Punkt verdiente.
13:37
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Der Spielleiter der Begegnung ist Marcel Gasteier. Der 30-jährige pfeift heute sein 7. Spiel in der 3. Liga. An der Seitenlinie unterstützen ihn Luca Schlosser und David Scheuermann.
13:34
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Die SVW-Elf von Coach Bernhard Trares holte sich immerhin unter der Woche Selbstvertrauen und warf im Viertelfinale des Badischen Pokals den Lokalrivalen VfR Mannheim dank eines 3:0 aus dem Wettbewerb. In einer einseitigen Partie trafen Koffi, G. Korte und Bouziane für die Blau-Schwarzen.
13:34
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Um die Heimstärke beizubehalten nimmt Bierofka drei Wechsel vor. Timo Gebhart, Aaron Berzel und Fabian Greilinger nehmen vorerst auf der Bank platz. Für sie rücken Philipp Steinhart, Dennis Erdmann und Prince Owusu in die Startelf. Darüber hinaus fehlen die Langzeitverletzten Quirin Moll, Nico Karger und Semi Belkahia. Der kürzlich genesene Efkan Bekiroglu fehlt heute wegen einer Erkältung während der Trainingswoche.
13:34
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
In der Vorsaison konnten beide Teams vor eigenem Publikum jeweils die drei Punkte einfahren. Während der Hinrunde setzte sich Unterhaching im Alpenbauer Sportpark mit 3:0 durch, das Rückspiel konnte die Eintracht mit 1:0 für sich entscheiden.
13:30
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Mit Mannheim und Halle treffen heute zwei Traditionsvereine aufeinander, die angesichts des guten Starts in die Saison leise Aufstiegsträume hegen dürfen. Aber: Beide Teams sind nicht in allerbester Form! Halle spielte die letzten drei Partien unentschieden, die Hausherren die letzten zwei.
13:30
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Wer heute den Platz als Verlierer verlassen wird, weiß, dass ein unbequemer Herbst bevorsteht. Die Gefahr ist groß, dass eine der beiden Mannschaften den Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld verpasst.
13:28
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Hansa Rostock ist ebenfalls seit mehreren Spielen ungeschlagen, nämlich sechs in der Liga und acht, wenn man die Auftritte im Landespokal dazuzählt. Die Kogge hat im Vergleich zum FCM einen Sieg mehr in den Hafen eingefahren, dafür aber auch schon drei Mal verloren. Es ist alles recht ausgeglichen an der Ostsee, also geht der Platz im Mittelfeld in Ordnung. Die Ansprüche sind natürlich höher und mit dem 2:1 gegen Meppen am letzten Spieltag könnte nun der Angriff auf die Spitze gestartet sein.
13:26
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auch bei den Gästen sind heute zwei personelle Änderungen zu verzeichnen. Paul Grauschopf und Moritz Heinrich sind anstelle von Dominik Stahl und Sascha Bigalke dabei. Während der frühere Kölner heute auf der Bank Platz nimmt, konnte Kapitän Stahl die Reise nach Niedersachsen krankheitsbedingt nicht antreten.
13:25
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Diese besondere Konstellation wird in München direkt hart auf die Probe gestellt. Denn der ernüchternde Saisonstart der Löwen beschränkt sich hauptsächlich auf die Auswärtsschwäche. Auf Giesings Höhen blieb man dagegen während der letzten sieben Spiele ungeschlagen und steht in der Heimtabelle sogar in Tuchfühlung zu den Aufstiegsrängen. So fasste 1860-Coach Daniel Bierofka auch auf der Spieltagskonferenz zusammen: "Das ist kein Zufall mehr, sondern ein Ausrufezeichen. Wir können die Emotionen verwerten, die Power, die von den Rängen kommt."
13:22
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Magdeburg hat in den letzten zehn Spielen kein einziges Mal verloren und ist insgesamt erst ein einziges Mal in dieser Saison geschlagen worden. Normalerweise würde so eine Mannschaft weiter oben in der Tabelle stehen, aber hier zeigt sich das Problem des FCM: In der Liga gab es schon sieben Unentschieden, auch am letzten Spieltag beim 0:0 gegen Uerdingen stand am Ende nur ein Punkt da. Wären die Elbestädter etwas konsequenter, dann würden sie wohl schon längst auf den Aufstiegsrängen stehen.
13:22
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Gemeinsam zum Heimsieg lautet die Devise am heutigen Samstagnachmittag in Münster. Die Zuschauer sollen heute wie eine Wand hinter dem eigenen Team stehen und nicht vorschnell nervös werden. Mal schauen, wie dieser Plan der Münsteraner Verantwortlichen und Fans aufgeht.
13:20
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Im Vergleich zum 0:2 bei Bayern II nimmt BTSV-Coach Christian Flüthmann zwei Veränderungen vor: Mike Feigenspan und Nick Proschwitz rücken für Manuel Schwenk und Orhan Ademi in die erste Elf. FCN-Leihspieler Kevin Goden, der in einem Testspiel gegen den HSV (2:2) überzeugen konnte, steht hingegen nicht im Kader.
13:20
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Auch wenn Sonnenhof Großaspach einen Punkt vor den Gastgebern in der Tabelle steht, sehen sich die Baden-Württemberger als kleiner Außenseiter in der heutigen Partie. Die Preußen haben vermeintlich mehr Druck als die Gäste, sodass die Großaspacher genau dies ausnutzen wollen. In der Defensive ordentlich stehen und die sich ergebenden Chancen eiskalt verwerten. So könnte der Matchplan von Coach Oliver Zapel aussehen.
13:19
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Beide Trainer wechseln lediglich auf einer Position im Verlgeich zu den Partien vor der Länderspielpause, in denen beide Mannschaften als Sieger vom Platz gingen. Bei Ingolstadt ersetzt Fatih Kaya den gesperrten Marcel Gaus und auf der anderen Seite beginnt Tim Campulka für Georgi Sarmov, der angeschlagen von der bulgarischen Nationalmannschaft zurückkehrte und nicht mitreiste.
13:17
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Trotz fehlender Lizenz startete der ehemalige Stürmer Reisinger mit einem Sieg in Meppen und einem Unentschieden gegen Magdeburg positiv in seine Profitrainer Laufbahn. "Wir sind uns sicher, dass wir in der neuen Konstellation den jüngsten Aufwärtstrend weiter fortsetzen und wieder in die Erfolgsspur finden werden", erklärte Effenberg entsprechend die Zielsetzung für die kommenden Wochen und Forderungen an Daniel Steuernagel. Auch für den 39-jährigen ist es die erste Profistation. Angeblich bleibt die Entscheidungsgewalt allerdings bei Reisinger.
13:15
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
In der Tabelle liegen die beiden Vereine aus dem Osten Deutschlands direkt nebeneinander und das punktgleich. Magdeburg hat aufgrund des besseren Torverhältnisses aber die Nase vorn und ist Neunter. Auf zehn folgt dann die Hansa. Wenn es heute einen Sieger geben sollte, dann kann dieser mit den drei Punkten an die Spitzengruppe heranrücken und die Tiefen des Mittelfelds erstmal verlassen.
13:13
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Sowohl die Preußen, als auch Sonnenhof Großaspach kämpfen darum, nicht weiter in die Abstiegszone zu rutschen. Die heimischen Münsteraner konnten ihren letzten Sieg in der Liga im Auguust feiern. Da war die Welt noch in Ordnung. Jetzt heißt es beißen und kämpfen, um die Negativserie zu durchbrechen. Im heutigen Spiel gegen die SGS könnte die Chance gegeben sein, ein Erfolgserlebnis zu feiern.
13:10
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Auch die SpVgg Unterhaching konnte zuletzt zweimal in Folge nicht gewinnen. Das oberbayrische Derby beim FC Ingolstadt endete ohne Treffer, das Heimspiel gegen Preußen Münster 2:2. Außerdem setzte es im Landespokal beim Ligakonkurrenten 1860 München eine Niederlage im Elfmeterschießen.
13:07
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Die Ergebnisse der letzten Wochen lesen sich auf beiden Seiten nicht wie die einer Spitzenmannschaft. Die Eintracht wartet gar schon seit vier Partien auf einen Dreier: Einer 1:2-Heimniederlage gegen Rostock folgten ein torloses Remis bei Viktoria Köln, ein 1:1 vor eigenem Publikum gegen Halle und am letzten Wochenende vor der Länderspielpause eine 0:2-Pleite bei Bayern II.
13:06
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Der Saisonstart in Chemnitz verlief alles andere als gut. Nur drei Punkte waren es bis zum 8. Spieltag. Dann gab es den ersten Sieg gegen Tabellenletzten Carl Zeiss Jena. Dann übernahm Patrick Glöckner das Ruder, der gemeinsam mit seiner Mannschaft mit einem 3:1-Sieg gegen den MSV Duisburg wieder Hoffnung schöpfte. So sollen im besten Fall schon heute weitere Punkte folgen und einen Aufwärtstrend sichtbar werden. „Wir müssen wie bereits gegen Duisburg dagegenhalten, ruhig bleiben und die Chancen, die wir bekommen eiskalt nutzen,“ so der Matchplan von Glöckner.
13:06
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Die Gastgeber aus München und die Uerdinger Gäste treffen sich zum tabellarischen Nachbarschaftsduell in einer Region, in der sie lieber nicht stünden. Auf den Plätzen 14 und 15 hängen beide Vereine ihren Ansprüchen hinterher, was sich beim KFC sogar schon in der Führungsebene bemerkt gemacht hat. Der Entlassung von Stefan Vogel vor zwei Wochen folgte die Installation Stefan Effenbergs als Manager Sport. Und dem Interimstrainer und neuen Teamchef Stefan Reisinger wurde Daniel Steuernagel als neuer Cheftrainer zur Seite gestellt. Reisinger fehlte die nötige Lizenz, um den Trainerjob dauerhaft eigenständig zu besetzen.
13:05
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
„Wir müssen ans Limit gehen, um zu gewinnen“, ist die klare Botschaft von FCI-Coach Jeff Saibene. Nachdem sein Team sehr gut in die Saison startete, machte es eine Schwächephase mit fünf sieglosen Spielen (drei Niederlagen und 2 Remis) durch. Mit einem 5:1-Erfolg gegen die SG Sonnenhof Großaspach konnte man vor der Länderspielpause den Negativtrend zunächst stoppen.
13:04
1. FC Magdeburg
Hansa Rostock
Einen schönen Samstag und willkommen zur 3.Liga! Am 12.Spieltag steht ein spannendes Duell an zwischen dem 1.FC Magdeburg und Hansa Rostock. Los geht es um 14 Uhr in der MDCC-Arena.
13:01
Preußen Münster
SG Sonnenhof Großaspach
Hallo und herzlich willkommen zur Partie des 12. Spieltags der 3. Liga zwischen dem SC Preußen Münster und der SG Sonnenhof Großaspach. Anstoß ist um 14:00 Uhr im Preußenstadion an der Hammer Straße in Münster. Viel Spaß!
13:01
Eintracht Braunschweig
SpVgg Unterhaching
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum Top-Spiel in der 3. Liga: Eintracht Braunschweig und die SpVgg Unterhaching können mit einem Dreier an die Tabellenspitze springen! Anstoß ist wie gewohnt um 14 Uhr.
12:59
Waldhof Mannheim
Hallescher FC
Hallo aus Mannheim! Im Carl-Benz-Stadion empfängt die SV Waldhof Mannheim den Halleschen FC zum Duell zweier Spitzenteams. Der Ball rollt zur gewohnten Zeit um 14 Uhr, wir freuen uns drauf!
12:58
TSV 1860 München
KFC Uerdingen 05
Herzlich Willkommen zum Samstagsspiel der Dritten Liga zwischen 1860 München und dem KFC Uerdingen. Um 14:03 Uhr wird angestoßen.
12:56
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Über vergangene Partien gibt es nichts zu berichten, denn bisher gingen sich die beiden Clubs immer aus dem Weg: Es ist das erste Aufeinandertreffen.
12:56
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Während der Gastgeber mit 18 Punkten an Aufstiegsrängen kratzt und nur drei Punkte hinter dem Relegationslang liegt, sieht es für den Chemnitzer FC gar nicht gut aus. Der liegt nämlich mit nur der Hälfte an Punkten auf dem 19. Platz und hat bereits vier Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Die Favoritenrolle ist demnach tabellarisch klar verteilt.
12:48
FC Ingolstadt 04
Chemnitzer FC
Hallo und herzlich willkommen zum Samstagnachmittag am 12. Spieltag in der 3. Liga. Im Audi Sportpark in Ingolstadt treffen die heimischen Schanzer auf den Chemnitzer FC. Viel Spaß!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV18121538:241437
2FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1896335:201533
3Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS1895429:21832
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1894532:161631
5SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1887327:20731
6SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1876535:251027
7Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1869328:22627
81. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1868425:17826
9KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1875622:25-326
10TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601874726:27-125
111. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1874732:34-225
12Hansa RostockHansa RostockRostockROS1874721:25-425
13FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1865729:27223
14Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK1872927:37-1023
15Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1864833:38-522
16Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1856732:36-421
17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE1838726:31-517
18SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G18441019:37-1816
19Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE1827926:38-1213
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ18231317:39-229
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Viktoria KölnAlbert BunjakuViktoria Köln181300,72
2Bayern München IIKwasi WriedtBayern München II181230,67
31. FC KaiserslauternFlorian Pick1. FC Kaiserslautern181100,61
MSV DuisburgMoritz StoppelkampMSV Duisburg171100,65
5SV MeppenDeniz UndavSV Meppen171000,59