Alle Einträge
Highlights
Tore
90
16:00
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Fazit
Schluss in Rostock, der MSV Duisburg nimmt auch von der Ostsee die volle Punktzahl mit und feiert damit den vierten Ligasieg in Serie. Der FC Hansa spielte heute einen sehr starken ersten Durchgang, hatte aber im zweiten offensichtlich nicht mehr die Luft, das Tempo zu halten. Anders der MSV: Im Stile einer Spitzenmannschaft fingen sie in Halbzeit eins keinen Treffer, um im zweiten Durchgang aufzudrehen und zweimal den Führungstreffer zu erzielen. Die Zebras zeigen einmal mehr, dass sie der große Aufstiegsfavorit der Liga sind, Hansa war am Ende zu grün hinter den Ohren und verpasst erneut wie schon in Jena den Sprung in die Spitzengruppe.
90
15:59
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Fazit:
Mit 3:0 gewinnt Waldhof Mannheim deutlich und absolut verdient gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Schon in der ersten Halbzeit dominierte die Mannschaft von Bernhard Trares das Geschehen, was sich auch im 2. Durchgang nicht änderte. Überragender Mann des Spiels war Darian Döring, der zweimal auflegte und ein Tor selbst erzielte. Großaspach rutscht nun auf einen Abstiegsplatz, während Waldhof Mannheim sich im Mittelfeld der Tabelle festsetzt.
90
15:58
Hallescher FC
TSV 1860 München
Fazit:
1860 München erarbeitet, erpspielt und erkämpft sich einen hochverdienten Sieg beim Tabellendritten aus Halle. Über 90 Minuten fand der HFC kein Mittel um mit den Ball in den Strafraum zu gelangen. Einige meist ungefährliche Kopfbälle und Distanzschüsse, mehr sprang nicht gegen die hervorragend verteidigenden Löwen heraus. Die konterten dagegen vor allem in Halbzeit Zwei ein ums andere Mal richtig gefährlich und mussten nur aufgrund der schwachen Chancenverwertung bis zum Schluss zittern. So verliert Halle zum zweiten Mal in Folge mit 0:1, während die Münchner ihren zweiten Sieg in Serie feiern. Nächste Woche muss Halle zum nächsten Krisenclub nach Jena. Die Münchner empfangen zum Stadtderby die Amateure des FC Bayern.
90
15:57
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Fazit:
Mit einem gellenden Pfeifkonzert wird der KFC Uerdingen in die Kabine verabschiedet! Das Team von Stefan Reisinger und Daniel Steuernagel legte vor allem im zweiten Durchgang einen viel zu uninspirierten Auftritt hin und tauchte kaum mal gefährlich vor dem Kasten auf. Ganz anders die Gäste aus Kaiserslautern, die schon in der ersten Hälfte einige Nadelstiche setzten und kurz vor der Pause durch ein Eigentor von Assani Lukimya in Führung gingen. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel legte Christian Kühlwetter per Konter nach, nun war der Bann komplett gebrochen. Weitere zehn Minuten später erzielte Timmy Thiele den 3:0-Endstand, der heute mit Gesichtsmaske angetretene Angreifer hätte gegen streckenweise völlig verunsicherte Hausherren aber durchaus noch mehr Treffer erzielen können. Die Roten Teufel verlassen durch den klaren Auswärtsdreier zumindest bis morgen die Abstiegszone, während Uerdingen in der unteren Tabellenhälfte hängenbleibt.
90
15:56
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Fazit:
Mit einem torlosen Remis trennen sich die SpVgg Unterhaching und der SV Meppen. Damit haben die Oberbayern in sechs der letzten sieben Spiele kein Gegentor hinnehmen müssen, was heute aber ausgesprochen glücklich war. Die Emsländer hatten die deutlich hochkarätigeren Chancen, während die Spielvereinigung selbst fast gar nicht gefährlich vor das Tor der Gäste kam. Mit Ausnahme der Großchance von Düker direkt nach seiner Einwechslung kamen die Norddeutschen nach der bitteren Verletzung von Undav allerdings selbst kaum noch gefährlich in die gegnerische Hälfte - auch, weil das hohe Pressing, das in der ersten halben Stunde sowie in der ersten Viertelstunde nach Wiederanpfiff praktiziert wurde, viel Kraft kostete, was sich in auffällig vielen Spielern mit Krämpfen in den letzten Minuten zeigte. Die Schlussphase gehörte dementsprechend den Rot-Blauen, die heute allerdings keinerlei Durchschlagskraft hatten.
90
15:55
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Spielende
90
15:55
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Spielende
90
15:54
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Großaspach kann sich beim überragenden Maximilian Reule bedanken, dass es nur 0:3 steht. Erneut pariert er glänzend. Nach einer Flanke von der linken Seite köpft Jean Koffi vom Elfmeterpunkt hart auf den Kasten, aber Reule ist zur Stelle und entschärft die Situation.
90
15:54
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Fazit
Der FC Ingolstadt verdient das Spiel hier schließlich verdient, auch wenn sie in der zweiten Halbzeit gehörig unter Druck kamen. Aber sie haben sehr gut verteidigt und waren insgesamt in der Offensive viel gefährlicher. Gut mitzuspielen hat für de FSV Zwickau nicht gereicht, auch wenn sie die zweite Halbzeit dominiert haben. Insgesamt waren sie aber immer einen Tick schwächer und etwas ideenlos in der Offensive, in der sie es meist nur mir Flanken aus dem Halbfeld oder Distanzschüssen versuchten.
90
15:53
Hallescher FC
TSV 1860 München
Spielende
90
15:53
Hallescher FC
TSV 1860 München
Boyd vergibt die letzte Chance! In zweiter Reihe nimmt er eine Ablage direkt, doch die Kugel zischt am rechten Pfosten vorbei.
90
15:52
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Konfusion im Strafraum der Rheinländer, Nartey versucht gleich seinen Doppelpack, aber auch sein Abschluss wird geblockt. Die Zebras wehren sich erfolgreich.
90
15:52
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Spielende
90
15:52
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Spielende
90
15:52
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:52
Hallescher FC
TSV 1860 München
Göbel darf sich mal wieder an der Flanke versuchen und bleibt abermals zwischen Erdmann und Weber hängen.
90
15:51
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Die Krefelder schieben sich das Leder in den eigenen Reihen zu und warten nur noch auf dem Abpfiff. Auch Lautern drückt nicht mehr auf das Gaspedal.
90
15:51
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auf der Linie verhindern Maximilian Reule und Kai Brünker gemeinsam das 4:0 nach einem Schuss von Jan-Hendrik Marx aus 16 Metern.
90
15:51
Hallescher FC
TSV 1860 München
Einwechslung bei TSV 1860 München: Herbert Paul
90
15:51
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Spielende
90
15:51
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marius Willsch
90
15:51
Hallescher FC
TSV 1860 München
Hansch holt einen Freistoß auf der rechten Seite heraus.
90
15:50
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Zwei Minuten bleiben dem KFC noch, um in Unterzahl mindestens drei Tore zu erzielen.
90
15:50
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Aber wir wollen sie noch nicht abschreiben. Morris Schröter bekommt den Ball an der Torauslinie und schließt aus spitzem Winkel ab, Torwart Fabijan Buntić kann das Leder abklatschen.
90
15:50
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
15:50
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:50
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der FCK darf noch einmal auf der rechten Außenbahn zu einem Freistoß antreten. Die Hereingabe vom eingewechselten Simon Skarlatidis verpassen mehrere Mitspieler nur knapp.
90
15:50
Hallescher FC
TSV 1860 München
In der Nachspielzeit steht schon der nächste Wechsel der Löwen bereit. Derweil setzt sich Böhnlein mit dem Ball an der Eckfahne ab.
90
15:50
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die langen Bälle auf Königs fliegen in die Duisburger Hälfte, aber das sieht etwas blutleer aus bei den Norddeutschen. Der MSV stellt sich hinten rein und drückt die Daumen.
90
15:49
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Meppen scheint mit dem Punkt einverstanden zu sein und lässt sich zurückfallen.
90
15:49
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Drei Minuten bekommen die Schwäne noch Zeit, hier das Unmögliche zu schaffen. Zwei Tore sind aber eine schwierige Aufgabe, der Berg ist wohl zu hoch für sie.
90
15:49
Hallescher FC
TSV 1860 München
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:48
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Gelbe Karte für Dominik Stroh-Engel (SpVgg Unterhaching)
89
15:48
Hallescher FC
TSV 1860 München
Jetzt stehen sie sich selbst im Weg. Böhnlein taucht frei im Rücken der Abwehr auf und schießt sofort drauf. Owusu versucht noch auszuweichen, wird aber an der Seite getroffen.
88
15:48
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Florian Flick
88
15:48
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dorian Diring
85
15:47
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Das Spiel ist gelaufen. Großaspach bemüht sich noch einmal den Ball vom Tor fernzuhalten, aber dadurch kommen die Gäste immer wieder die Chance zum Kontern. Fünf Minuten sind jetzt noch auf der Uhr.
87
15:47
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Gelb-Rote Karte für Adam Matuszczyk (KFC Uerdingen 05)
Es kommt immer dicker für die Hausherren. Adam Matuszczyk holt sich für ein weiteres taktisches Foul den zweiten gelben Karton ab und wird in zwei Wochen in Würzburg fehlen.
89
15:47
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
El Helwi spielt einen Angriff alleine gegen drei Gegenspieler, setzt sich im Dribbling durch und holt mit einem Eckball das Maximum aus der wenig vielversprechenden Situation heraus. Ein Lebenszeichen geht durch den SVM. Amin zieht die Ecke derweil erneut auf den zweiten Pfosten, wo nun Puttkammer völlig frei zum Kopfball kommt, aber den Kasten der Oberbayern um Welten verfehlt.
88
15:47
Hallescher FC
TSV 1860 München
Erster Saisoneinsatz für Kristian Böhnlein, der den ebenfalls vielgelaufenen Dressel im Mittelfeld ersetzt.
86
15:47
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Mohamed Morabet kommt zu seinem Drittliga-Debüt. Der Deutsch-Marokkaner profitiert von der Ausbootung von Christoph Hemlein, Antonio Jonjic und Janek Sternberg und wurde zusammen mit zwei weiteren Spielern aus der U 23 hochgezogen.
88
15:46
Hallescher FC
TSV 1860 München
Einwechslung bei TSV 1860 München: Kristian Böhnlein
87
15:46
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Gastgeber müssen jetzt natürlich nach vorne verschieben und eröffnen den Meiderichern somit Konterräume. Noch können sie sie nicht nutzen.
88
15:46
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auswechslung bei TSV 1860 München: Dennis Dressel
87
15:46
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Thomas Keller
87
15:46
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert
87
15:45
Hallescher FC
TSV 1860 München
Nächste Ecke für Halle für die sie bis auf Eisele alle Spieler nach vorne holen. Aber Hiller pflückt die Flanke ohne Probleme aus der Luft.
86
15:45
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Mohamed Morabet
86
15:45
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Christian Kühlwetter
86
15:45
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Einwechslung bei FSV Zwickau: Janik Mäder
86
15:45
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Auswechslung bei FSV Zwickau: Fabio Viteritti
87
15:45
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Haching drückt jetzt, kommt aber nach wie vor nicht zwingend vor das Tor der Norddeutschen, denen im Moment wenig Befreiungsschläge gelingen.
84
15:44
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Das Tor ist nicht unverdient, denn Duisburg war nach dem Ausgleich die aktivere Mannschaft, von Hansa kam so gut wie gar nichts mehr. Gelingt der Kogge jetzt noch ein Kraftakt?
85
15:44
Hallescher FC
TSV 1860 München
Gelbe Karte für Phillipp Steinhart (TSV 1860 München)
Steinhart hat Hansch ein bisschen laufen lassen, dann aber doch das taktische Foul gezogen.
83
15:43
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auf Uerdinger Seite geht weiterhin nichts zusammen. Christian Kinsombi legt die Kugel auf links am Gegenspieler vorbei, aber auch direkt ins Toraus.
85
15:43
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Tooor für FC Ingolstadt 04, 4:2 durch Maximilian Beister
So macht ein Spitzenteam das, aus der Bedrängnis heraus macht Ingolstadt das nächste Tor, das vielleicht nun entscheidend ist. Mit zwei gegen eins laufen sie auf eine weit aufgerückte Mannschaft aus Zwickau zu, aber Robin Krauße kriegt den Ball nicht zum Mitspieler, aber im Hintergrund kommt Maximilian Beister heran und schießt flach aus großer Distanz ins lange Eck.
84
15:43
Hallescher FC
TSV 1860 München
Guttau setzt sich links im Strafraum durch und spielt die Kugel flach durch den Fünfmeterraum. Da ist aber keine Anspielstation und Steinhart klärt fast an der Grundlinie vor dem einlaufenden Hansch.
84
15:43
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Der Trainer von Zwickau hat sich etwas zu lautstark über irgendetwas beschwert. Dafür sieht Joe Enochs die gelbe Karte.
84
15:42
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Gelbe Karte für Joe Enochs (FSV Zwickau)
84
15:42
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Obschon das Spiel nicht übermäßig viel Tempo hat, ist die Spannungskurve sehr weit oben, weil beide Teams nach wie vor auf den "Lucky Punch" lauern.
83
15:42
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Gelbe Karte für Julius Reinhardt (FSV Zwickau)
82
15:42
Hallescher FC
TSV 1860 München
Wieder findet eine Göbel-Flanke Terrence Boyd im Zentrum. Vom Elfmeterpunkt köpft er die Kugel etwas zu hoch übers Tor.
83
15:41
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Robin Krauße setzt einen Freistoß knapp über das Tor. Das ist trotzdem positiv für Ingolstadt, weil das mal etwas Entlastung brachte, ansonsten stehen sie nur noch hinten drin.
81
15:41
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Gelbe Karte für Marco Schuster (Waldhof Mannheim)
Marco Schuster schubst Sebastian Bösel noch unnötig weg, weshalb er zu Recht die Gelbe Karte sieht.
82
15:41
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Tooor für MSV Duisburg, 1:2 durch Vincent Vermeij
Der MSV erzwingt das 2:1! Vincent Vermeij leitet die Szene aus einer unübersichtlichen Situation vor dem Strafraum selbst ein, indem er Engin auf rechts findet, der flankt kurz darauf schön zurück in die Mitte, wo Vermeij am höchsten stiegt und über den rechten Pfosten über die Linie köpft.
81
15:41
Hallescher FC
TSV 1860 München
Noch zehn Minuten auf der Uhr. Knackt der HFC doch nochmal den Abwehrriegel? Legt München das Zweite nach? Oder bleibt es beim 0:1?
81
15:41
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Timmy Thiele probiert es mal aus der zweiten Reihe. Lukas Königshofer ist eindeutig noch dran und lenkt die Kugel um den aus seiner Sicht linken Pfosten, doch den fälligen Eckball für den FCK gibt es nicht.
81
15:41
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Rote Karte für Sebastian Bösel (SG Sonnenhof Großaspach)
In der Mannheimer Spielhälfte unterbindet Sebastian Bösel mit einem harten einsteigen an der Seitenlinie einen langen Ball von Max Christiansen. Eine Chance auf den Ball hat er da zu keiner Zeit. Daher schickt ihn Patrick Kessel vorzeitig duschen.
82
15:40
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Einwechslung bei FSV Zwickau: Gerrit Wegkamp
81
15:40
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Winkler spielt einen herausragenden hohen Ball auf Grauschopf, der links am Fünf-Meter-Raum völlig frei die Ecke wählen kann. Der Hachinger zögert allerdings eine Sekunde zu lange. Puttkammer kann nachrücken und den Schuss zur Ecke blocken, die nichts weiter einbringt.
79
15:40
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auch Simon Skarlatidis darf in den Schlussminuten ran und fügt sich umgehend in die hervorragend funktionierende Offensivabteilung ein. Sein flaches Zuspiel vom linken Pfosten findet aber keinen Abnehmer.
82
15:40
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Auswechslung bei FSV Zwickau: Leon Jensen
80
15:39
Hallescher FC
TSV 1860 München
Dem Torschützen geht die Luft aus. Er war das Bindeglied zwischen Abwehr und Mölders und hätte sicherlich auch noch ein zweites Tor selbst erzielen können.
80
15:38
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Bjørn Paulsen
80
15:38
Hallescher FC
TSV 1860 München
Einwechslung bei TSV 1860 München: Prince Owusu
80
15:38
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auswechslung bei TSV 1860 München: Stefan Lex
79
15:38
Hallescher FC
TSV 1860 München
Nach einer Flanke aus dem rechten Mittelfeld setzt sich Boyd mal im Kopfballduell durch. Im hohen Bogen fliegt die Kugel allerdings links vorbei.
80
15:38
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Michael Heinloth
81
15:38
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Gelbe Karte für Florian Egerer (SV Meppen)
Egerer geht gegen Hufnagel hart in den Zweikampf und kommt eine Sekunde zu spät. Auch diese Gelbe Karte ist hoch verdient.
80
15:38
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Meppen erhöht zum Ende des Spiels noch einmal die Schlagzahl und bringt mit Andermatt den letzten frischen Mann. Die Gäste aus dem Emsland möchten gerne die drei Punkte mitnehmen, die gemessen an den vielen Großchancen in der Summe auch verdient wären. Weil es aber immer noch 0:0 steht, ist das Spiel nach wie vor vollkommen offen.
78
15:38
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Es geht einfach zu einfach! Von der rechten Seite flankt Maurice Deville mit viel Platz in den Strafraum, wo Jean Koffi ebenfalls am ersten Pfosten viel Platz hat. Er kommt aber einen Schritt zu spät und das Leder geht rechts vorbei
78
15:38
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Simon Skarlatidis
79
15:38
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Nun kommen einige Wechsel auf beiden Seiten, dem Spielfluss tut das zunächst nicht gut. Kann es noch eine Schlussoffensive geben?
78
15:38
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hendrick Zuck
77
15:37
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Kaiserslautern ist dem vierten Treffer deutlich näher. Dominik Schad flankt von rechts und findet am zweiten Pfosten den aufgerückten Janik Bachmann, der mit seinem zu zentralen Aufsetzer aber an Lukas Königshofer hängenbleibt.
78
15:37
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Michael Heinloth muss behandelt werden. Er muss anscheinend auch ausgewechselt werden.
80
15:37
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Einwechslung bei SV Meppen: Nico Andermatt
80
15:37
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Auswechslung bei SV Meppen: Willi Evseev
78
15:37
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Einwechslung bei MSV Duisburg: Petar Slišković
78
15:37
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Auswechslung bei MSV Duisburg: Tim Albutat
77
15:36
Hallescher FC
TSV 1860 München
Zumindest hat Jopek jetzt mehr Platz, weil er einer der letzten Defensiven auf Seiten Halles ist.
77
15:36
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Der Schiedsrichter steht gut, als Egerer in den Hachinger Strafraum eindringt und von Greger zu Fall gebracht wird. Der Defensivmann der Oberbayern spielt zuerst den Ball, erwischt aber auch klar den Gegenspieler. Knifflige, aber wohl richtige Entscheidung des Unparteiischen.
76
15:36
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Rund eine Viertelstunde steht noch auf der Uhr. Es gibt rein gar nichts, was auf eine Uerdinger Schlussoffensive hindeuten könnte.
76
15:35
Hallescher FC
TSV 1860 München
Während der Behandlungspause wirft Ziegner alles nach vorne und wechselt Verteidiger für Stürmer aus.
75
15:35
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Auswechslung bei Hansa Rostock: Aaron Opoku
76
15:35
Hallescher FC
TSV 1860 München
Einwechslung bei Hallescher FC: Florian Hansch
76
15:35
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auswechslung bei Hallescher FC: Jannes Vollert
74
15:35
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der mit neun Saisontreffern gefährlichste FCK-Angreifer Florian Pick konnte sich heute nicht in die Torschützenliste eintragen. Der frühere Aspacher Lucas Röser darf sich nun versuchen.
76
15:35
Hallescher FC
TSV 1860 München
Willsch ist nach einem Kopfballduell hart auf dem Rasen gelandet. Er hält sich die Hüfte und die Ärzte laufen auf den Platz.
75
15:35
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Ingolstadt bettelt um den Ausgleich. Ein Freistoß fliegt in den Strafraum und nach einem Gewusel kann Julius Reinhardt aus kurzer Distanz das Tor machen, aber der Ball landet neben dem Tor, weil Torwart Fabijan Buntić im Weg steht und abwehren kann.
74
15:34
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Lucas Röser
75
15:34
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Einwechslung bei Hansa Rostock: Rasmus Pedersen
75
15:34
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Hachinger Powerplay. Hufnagel hält die Kugel gut im Spiel und steckt an der Grundlinie auf Heinrich zurück, dem allerdings aus sechs Metern zum Tor kein Abschluss gelingt. Das Spielgerät läuft noch vier weitere Mitspieler lang durch den Meppener Strafraum. Kein einziger Rot-Blauer findet eine Schussgelegenheit, sodass eine zwingende Chance der Hausherren weiter auf sich warten lässt. Der SVM verteidigt das sehr diszipliniert.
74
15:34
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:3 durch Marcel Seegert
Das dürfte die Entscheidung sein! Dorian Diring bekommt einen Eckball auf der rechten Seite zurück und kann erneut Flanken. Die kommt butterweich auf Höhe des ersten Pfostens zu Marcel Seegert, der den Ball aus acht Metern in die lange Torecke verlängert.
73
15:33
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Jean Koffi
74
15:33
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Florian Pick
73
15:33
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Mounir Bouziane
72
15:33
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Lukas Königshofer verhindert den vierten Einschlag! Das Mittel ist erneut das gleiche, Timmy Thiele wird mit einem einfachen Pass in den Lauf aus der Zentrale angespielt und taucht schon wieder frei vor dem Kasten auf. Aus zehn Metern bekommt der herauseilende Schlussmann gerade noch die rechte Hand dazwischen!
74
15:33
Hallescher FC
TSV 1860 München
Jetzt verpasst Mölders das 0:2! Durch einen Doppelpass mit Willsch spielt sich Rieder rechts bis zur Grundlinie runter, bevor er klasse auf Mölders zurücklegt. Der hat viel Platz und schießt trotzdem direkt rechts vorbei.
74
15:33
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Nik Omladič kommt bei einem schnellen Gegenstoß von der rechten Seite, schlägt noch einen Haken und versucht auch gegen Scepanik und Albutat durchzugehen. Der Rostocker fällt, aber der Schiedsrichter winkt ab. Haarige Entscheidung, den hätte man wohl auch geben können!
74
15:33
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Gelbe Karte für Maximilian Beister (FC Ingolstadt 04)
72
15:32
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Der Freistoß kommt nicht schlecht, aber Kai Brünker ist zu überrascht und die Kugel verspringt ihm nur wenige Meter vor dem Tor, sodass die Mannheim-Verteidigung klären kann.
73
15:32
Hallescher FC
TSV 1860 München
Unterdessen versucht Halle weiterhin den harten Kern der Münchner Verteidigung weichzuspielen. Viele Flanken fliegen in den Strafraum, die aber fast alle von Erdmann und Weber wieder hinausgeköpft werden.
73
15:32
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Nur mit Weitschüssen wird das wohl nichts bei Zwickau. Diesmal ist es Leon Jensen, der das Leder einigermaßen weit am Tor vorbei haut.
74
15:32
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Gelbe Karte für Willi Evseev (SV Meppen)
Evseev kommt gegen Müller zu spät und trifft dessen Schienbein. Eine glasklare Gelbe Karte.
72
15:31
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Duisburg setzt neue Akzente, Engin kommt beim Team von Torsten Lieberknecht. Dabei ist es eher der FC Hansa, der frisches Blut bräuchte, denn von Rostock kommt jetzt sehr wenig.
71
15:31
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Marco Hingerl
71
15:31
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Onur Ünlücifci
70
15:31
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Gelbe Karte für Max Christiansen (Waldhof Mannheim)
Max Christiansen ist links am Strafraum zu spät gegen Panagiotis Vlachodimos und sieht dafür die Gelbe Karte. Es ergibt sich für Großaspach eine gute Freistoßposition zum Flanken.
72
15:31
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Maximilian Beister führt sich gleich mal mit einem hervorragenden Pass ein. Dennis Eckert nimmt den Ball auf und könnte dann scharf in die Mitte passen, aber stattdessen entscheidet er sich für zuviel Eigensinn und produziert nur einen schlecht platzierten Schuss, der am langen Pfosten vorbei rauscht.
71
15:30
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Einwechslung bei MSV Duisburg: Ahmet Engin
71
15:30
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Auswechslung bei MSV Duisburg: Leroy-Jacques Mickels
72
15:30
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Christian Neidhart sucht nach einem neuen Impuls für das Mittelfeld und bringt Max Kremer für Valdet Rama, der ein ordentliches Spiel ablieferte, zuletzt aber kaum noch zu sehen war.
70
15:30
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Uerdingen wirft mittlerweile alles nach vorne. Chancen entstehen durch die sich bietenden Räume aber nur für die Gäste.
72
15:30
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Einwechslung bei SV Meppen: Max Kremer
72
15:29
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Auswechslung bei SV Meppen: Valdet Rama
72
15:29
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Hassan Amin tritt diesen Freistoß weit drüber. Keine Spur von Gefahr.
71
15:29
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Maximilian Beister
68
15:29
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Neue Stabilität bringt jedoch auch der 19-Jährige nicht. Wieder hat Timmy Thiele nach einem einfachen Zuspiel allen Platz der Welt, lässt sich diesmal aber zu weit nach links abdrängen.
71
15:29
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
70
15:29
Hallescher FC
TSV 1860 München
Eisele rettet Halle! Dressel flankt hoch und weit auf Mölders, der den Ball rechts im Strafraum behauptet. Im Zentrum kommt Lex angerauscht, doch statt zurückzulegen spielt Mölders den Ball in den Lauf von Lex. Der steht plötzlich frei vor Eisele und versucht den Torwart zu tunneln, aber Eisele bekommt sein Knie gerade so an die Kugel.
69
15:28
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Jetzt hat mal Fabio Viteritti aus der Distanz abgezogen. Aber wieder fälscht ein Spieler von Ingolstadt den Ball ab, diesmal wird aber kein gefährlicher Schuss daraus.
66
15:28
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Während die Gäste noch gar keinen Wechsel vorgenommen haben, schöpfen Daniel Steuernagel und Stefan Reisinger ihr Kontingent bereits aus. Jean-Manuel Mbom kommt für die Sechserposition.
69
15:28
Hallescher FC
TSV 1860 München
Doch jetzt bekommen erstmal wieder die Löwen einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld zugesprochen. Wein flankt den Ball nach vorne, wo Kastenhofer bereitsteht und klärt.
70
15:28
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Gelbe Karte für Paul Grauschopf (SpVgg Unterhaching)
An der Strafraumgrenze wird Paul Grauschopf angeschossen. Der Schiedsrichter entscheidet auf Handspiel, zeigt die Gelbe Karte und gewährt den Meppenern aus ca. 17 Metern halbrechter Position einen gefährlichen Freistoß.
68
15:28
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Gelbe Karte für Dorian Diring (Waldhof Mannheim)
Da ist Dorian Diring mit seinem langen Bein einen Moment zu spät gegen Julian Leist und tritt ihm auf den Fuß. Vertretbare Gelbe Karte.
69
15:28
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Wirklich gefährlich kommt nun auch der SVM nicht mehr vors Tor der Hausherren. Eine Ecke, die Amin von links abermals auf den zweiten Pfosten zieht, verpufft völlig. El Helwe ist zwar zuerst am Ball, kann die Kugel aber nicht drücken.
66
15:28
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Jean-Manuel Mbom
66
15:27
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Manuel Konrad
68
15:27
Hallescher FC
TSV 1860 München
Nietfeld stellt sich ganz nach vorne zu Boyd, um die offensiven Ambitionen des HFC zu unterstreichen.
68
15:27
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Querschläger! Nach einem Freistoß von der rechten Seite herrscht kurz Unruhe im Rostocker Strafraum, bevor Bülow die Kugel etwas unkonventionell klären kann.
68
15:27
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Momentan lassen uns die Herren auf dem Platz etwas hängen. Es kommen nur zerfahrene Aktionen zustande, das Spiel hängt ein wenig durch.
67
15:26
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Wenig bis gar nichts kommt bislang offensiv von den Hausherren. Claus Schromm zieht dementsprechend auch seine dritte offensive Option und bringt positionsgetreu Stroh-Engel für Hain.
65
15:25
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Duisburg nutzt die Räume, um die Kugel nun in den eigenen Reihen laufen zu lassen. Die Zebras wollen den Gegner noch müder machen, diese Strategie könne durchaus aufgehen.
67
15:25
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Dominik Stroh-Engel
66
15:25
Hallescher FC
TSV 1860 München
Einwechslung bei Hallescher FC: Jonas Nietfeld
67
15:25
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Stephan Hain
66
15:25
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auswechslung bei Hallescher FC: Bentley Bahn
65
15:25
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:3 durch Timmy Thiele
Geht das einfach! Von der eigenen Strafraumkante spielt Philipp Hercher einen Steilpass in die Spitze, wo Timmy Thiele den Gegenspielern mühelos davonläuft. Frei vor Lukas Königshofer hat er beim Abschluss etwas Glück - der Keeper ist noch leicht dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
64
15:24
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:2 durch Dorian Diring
Da ist das überfällige 2:0! Bitter für Großaspach: Es fällt nach einer eigenen Ecke. Timo Königsmann fängt den Ball ab und bringt direkt Gianluca Korte ins Spiel, der im Zentrum einige Meter macht und dann auf der rechten Seite Dorian Diring anspielt. Der hat dann freie Bahn und erzielt mit einem flachen Schuss an Maximilian Reule vorbei das Tor.
66
15:24
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Müller läuft bei Amin auf, der seinen Körper stehen lässt. Das kann durchaus Gelb geben, was dann die Ampelkarte für den Meppener bedeutet hätte. Der Schiedsrichter lässt seine Karten aber stecken.
65
15:24
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Elias Huth versucht es mit einem Gewaltschuss. Aber Nico Antonitsch steht wie ein Leuchtturm in der Defensive und blockt alles ab, was geht.
64
15:24
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der Uerdinger Doppelwechsel zur Pause scheint die Mannschaft eher verunsichert zu haben, das Team aus Krefeld wirkt mittlerweile deutlich instabiler als noch im ersten Durchgang.
65
15:24
Hallescher FC
TSV 1860 München
Lex spielt Dressel frei! Der auffälligsten Münchner setzt sich rechts im Strafraum durch und spielt überlegt in den Rückraum. Da kommt Dressel angerauscht, aber beim Versuch mit dem Innenspann zu schießen, rutscht ihm der Ball über den Fuß und die Kugel rollt am linken Pfosten vorbei.
64
15:23
Hallescher FC
TSV 1860 München
Halle versucht mehr, aber kommt doch nicht in den Strafraum. Ein erneuter Distanzschuss fliegt wieder deutlich übers Tor.
63
15:23
Hallescher FC
TSV 1860 München
Verzweiflungsschuss von Niklas Landgraf, dem gut und gerne 35 Meter vor dem Tor der Ball zuspringt. Er nimmt das Leder direkt und schlägt es deutlich am Tor vorbei.
64
15:22
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Das vielversprechende Tempo, mit dem die zweite Halbzeit begann, ist wieder komplett weg. Erneut plätschert das Spiel vor sich hin. Insgesamt ist es eine sehr zähe Angelegenheit. Haching lässt sich zunehmend wieder in die eigene Hälfte drücken.
62
15:22
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Osayamen Osawe kommt von der Strafraumkante zum Abschluss, doch drei Gegenspieler bilden eine Mauer und bieten weiterhin kein Durchkommen.
62
15:21
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Das Spiel ist nach den beiden Toren nun wieder auf dem ausgeglichenen Stand angekommen, den es nach der Pause hatte. Hansa scheint etwas müde und überlässt dem MSV nun deutlich mehr Räume.
62
15:21
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die stellt allerdings keinerlei Gefahr für die blauweiße Hintermannschaft dar. Erdmann klärt mit dem Kopf.
62
15:21
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Die äußeren Verhältnisse verschlechtern sich. Es hat jetzt angefangen, zu regnen.
61
15:20
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Doch erneut kontern die Gäste. Diesmal lässt sich Florian Pick allerdings ein wenig zu viel Zeit und verliert das Leder an den aus der gegnerischen Hälfte heranstürmenden Assani Lukimya.
61
15:20
Hallescher FC
TSV 1860 München
Göbel bleibt mit einem Flankenversuch an Steinhart hängen und holt eine Ecke heraus.
59
15:20
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Zwickau will den Ausgleich, aber ihre Angriffe sind noch nicht zwingend genug. Aber es ist ein offener Schlagabtausch, mehr kann man sich nicht wünschen.
60
15:20
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Eine halbe Stunde plus Nachspielzeit bleibt den Hausherren noch. Osayamen Osawe holt auf links immerhin einen Eckball heraus.
61
15:19
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Eine Stunde ist vorbei und von beiden Mannschaften kommt offensiv jetzt wieder weniger. Meppen überlässt Haching jetzt das Spielgerät und hat das Pressing wieder abgestellt. Die Emsländer lauern darauf, bei Vorstößen der Oberbayern über eine schnelle Balleroberung zum Konter zu kommen. Bislang bringt das allerdings noch nichts Nennenswertes ein, außer dass sich der Ballbesitz klar in Richtung der Hausherren verschiebt, die im letzten Drittel aber einfach den letzten Pass nicht an den Mann bringen - auch, weil der SVM diszipliniert und gut verteidigt.
58
15:19
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dominik Martinovic
58
15:18
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auch der zweite Treffer für die Roten Teufel ist durchaus verdient, der FCK war in den ersten Minuten seit dem Pausentee das zwingendere Team.
58
15:18
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dimitry Imbongo Boele
57
15:18
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Wenn dieses Pech im Abschluss nicht noch bestraft wird. Gianluca Korte setzt sich auf der linken Seite gut durch und lässt einen harten Schuss ab. Aber auch dieses Mal wird der Winkel spitz und das Leder fliegt rechts am Tor vorbei.
58
15:17
Hallescher FC
TSV 1860 München
Nächster Pfostenschuss von Lex! Jetzt geht es hier los! Jopek wird wieder angepresst, verliert den Ball sofort und die Münchner schicken Lex auf die Reise. Im Eins gegen Eins lupft er klug über Eisele hinweg, aber die Kugel springt an den rechten Pfosten.
58
15:17
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Claus Schromm merkt, dass sein Team neue Impulse für die Offensive benötigt, und tätigt einen Doppelwechsel. Der unglücklich wirkende Startelfdebütant Florian Dietz wird dabei unter anderem durch Felix Schröter ersetzt, der immerhin schon drei Mal traf.
58
15:17
Hansa Rostock
MSV Duisburg
In der ersten Halbzeit fehlte es beiden Mannschaften an Effizienz, nun machen sie aus zwei Chancen zwei Tore. Das Spiel nimmt Fahrt auf, so kann es gerne weitergehen!
56
15:16
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Eric Hottmann
56
15:16
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Niklas Sommer
56
15:16
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:2 durch Christian Kühlwetter
Per Konter erhöhen die Lauterer! Timmy Thiele chipt das Leder aus dem rechten Halbfeld gefühlvoll auf den gegenüber mitgelaufenen Christian Kühlwetter. Der gebürtige Bonner lässt Adam Matuszczyk aussteigen und schlenzt die Kugel von der Strafraumkante halbhoch in das lange Eck!
58
15:16
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Schröter
58
15:15
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Dietz
57
15:15
Hallescher FC
TSV 1860 München
Hiller verschätzt sich! Göbel läuft die rechte Seite entlang und flankt hoch auf den zweiten Pfosten. Hiller reckt und streckt sich, aber bekommt keine Kraft in seinen Arm. Der Ball fliegt zu Drinkuth, der gut über Hiller hinwegköpft, doch dessen Kopfball noch auf der Linie von Berzel geklärt wird.
53
15:15
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Mounir Bouziane bekommt aus dem Zentrum die Kugel in die rechte Strafraumhälfte gespielt. Unter Druck wird der Winkel spitzer und er kommt nicht mehr zum präzisen Abschluss. Der Ball geht links am Tor vorbei.
58
15:15
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Jim-Patrick Müller
56
15:15
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Die Hereingabe von Roberto Rodríguez segelt an Freund und Feind vorbei, doch die Krefelder bleiben in Ballbesitz und holen eine Ecke heraus.
58
15:15
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
55
15:15
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Uerdingen gelingt es, das Spielgeschehen über eigenen Ballbesitz wieder zu beruhigen. Osayamen Osawe holt gar einen gefährlichen Freistoß von der rechten Außenbahn heraus.
56
15:14
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Kurios. Peter Kurzweg wirft einen Einwurf direkt ins Toraus, normalerweise kann er das besser.
55
15:14
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Tooor für Hansa Rostock, 1:1 durch Nikolas Nartey
Die prompte Antwort der Kogge! Neidhart hat auf der linken Seite etwas Raum und drischt die Kugel flach in die Mitte, wo Nartey am schnellsten schaltet und vom Elfmeterpunkt rechts unten versenkt. Alles wieder ausgeglichen im Ostseestadion!
55
15:14
Hallescher FC
TSV 1860 München
Schon in der ersten Halbzeit haben die Löwen immer wieder Druck auf die Hallesche Doppelsechs gemacht und auch nach der Pause pressen sie auf den verbliebenen Jopek. Damit nehmen sie viel Kontrolle aus dem Aufbauspiel der Gastgeber.
56
15:14
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Es ist ein Stück weit so wie in der ersten Halbzeit. Meppen attackiert wieder aggressiv und geht sehr hoch auf die Hachinger Spieler drauf. Diese wehren sich jetzt aber deutlich mehr dagegen und kommen immer wieder selbst nach vorne, obschon die Präzision bei den finalen Pässen noch fehlt.
50
15:14
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Es zeigt sich dasselbe Bild, wie schon weitgehend in den ersten 45 Minuten. Waldhof Mannheim ist die feldüberlegene Mannschaft und hat mehr Offensivaktionen. Großaspach ist bemüht dagegen zu halten, aber kann die Kugel nicht lang vom eigenen Tor fernhalten.
53
15:12
Hallescher FC
TSV 1860 München
Gleichzeitig hat der TSV die erste Angriffswelle überstanden und macht das letzte Drittel wieder dicht.
53
15:12
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Glanztat! Marcel Gaus schießt von rechts einen Freistoß knallhart auf den Kasten. Der hätte im langen Eck gesessen, wenn nicht Torwart Johannes Brinkies abgehoben wäre und den Ball mit einer super Tat aus der Ecke gekratzt hätte.
53
15:12
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Einwechslung bei Hansa Rostock: Jonas Hildebrandt
53
15:12
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Auswechslung bei Hansa Rostock: Kai Bülow
52
15:12
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Nun befindet sich Lautern wieder im Vorwärtsgang. Assani Lukimya bleibt im Laufduell mit dem auf links startenden Timmy Thiele gerade noch Sieger.
52
15:11
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Tooor für MSV Duisburg, 0:1 durch Lukas Scepanik
Ein Traumtor sorgt für die Führung der Gäste! Stoppelkamp hat auf der rechten Seite viel Platz und chippt die Pille an den zweite3n Pfosten, dort schlägt Joker Scepanik einen feinen Scherenschlag und versenkt somit in die linke Ecke, technisch sauber verwandelt!
51
15:11
Hallescher FC
TSV 1860 München
Doch auch die Münchner reagieren auf den Platz, der sich weiterhin auftut. Sie kontern über Willsch und Lex, bevor der Ball vorerst geblockt wird. Ein flacher Schuss aus der zweiten Reihe landet schließlich in Eiseles Armen.
50
15:11
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auf der Gegenseite vergibt Tom Boere die Riesenchance zum Ausgleich! Eine scharfe Rodríguez-Flanke aus dem linken Halbfeld kann Lennart Grill nur nach vorne abwehren. Boere kommt aus zentraler Position und zehn Metern frei zum Abschluss, drischt die Kugel aber volley über den Kasten!
53
15:11
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Das Spiel nimmt an Tempo und Intension auf. Anstatt Mittelfeldgeplänkel spielen beide Teams in dieser Phase erfrischend schnell nach vorne. Es ist fast ein offener Schlagabtausch. Geht das so weiter, dürfte das erste Tor nur eine Frage der Zeit sein.
50
15:10
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Bülow hat einen Schlag abbekommen und kann vermutlich nicht weitermachen, Hansa muss gleich zum zweiten Mal wechseln.
49
15:10
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Ein ruhiger Beginn in der zweiten Halbzeit, Rostock versucht es nun etwas geduldiger in den ersten Minuten, das Feuerwerk zündet noch nicht.
52
15:10
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Gelbe Karte für Leon Jensen (FSV Zwickau)
50
15:09
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Wieder geht es über die neu von Boubacar Barry besetzte rechte Abwehrseite. Florian Pick verliert allerdings im entscheidenden Moment den Ball.
51
15:09
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Einwechslung bei FSV Zwickau: Marcus Godinho
51
15:09
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Auswechslung bei FSV Zwickau: Maurice Hehne
46
15:09
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Einwechslung bei MSV Duisburg: Lukas Scepanik
46
15:09
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Auswechslung bei MSV Duisburg: Lukas Daschner
50
15:09
Hallescher FC
TSV 1860 München
Guter Start, energischer Start für Halle, aber jetzt lässt sich Vollert erstmal behandeln. Der Verteidiger war umgeknickt, scheint aber weitermachen zu können.
50
15:09
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Was ist denn hier los? Julius Düker lässt beim ersten Ballkontakt eine 100%ige liegen! Der eben eingewechselte Stürmer pflückt ein hohes Zuspiel perfekt aus der Luft und legt die Kugel an Mantl vorbei. Dann will er es etwas zu schön machen. Anstatt einzuschieben, legt er das Spielgerät noch mal auf links. Genau diese Millisekunde reicht aus, damit Mantl wieder da ist und den Ball festmachen kann. Eine unglaubliche Szene.
48
15:09
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Sofort brennt Ingolstadt ein Feuerwerk ab. In den ersten zwei Minuten hatten sie schon zwei Eckbälle und zahlreiche Torschussversuche, aber nichts davon passte, bis auf einen Schuss von Robin Krauße, der ganz unangenehm vor Torwart Johannes Brinkies aufsetzte, aber noch zur Ecke abgelenkt werden konnte.
48
15:09
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Doch die Gäste wirken in den ersten Minuten deutlich wacher. Timmy Thiele findet auf links die Lücke und taucht aus spitzem Winkel frei vor Lukas Königshofer auf, doch der Keeper behält im Eins gegen Eins gerade noch die Überhand.
48
15:08
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die anschließende Ecke rutscht am ersten Pfosten durch und landet hinten bei Guttau. Der Linksaußen versucht sich am direkten Abschluss, wird aber noch gerade so von Felix Weber geblockt.
46
15:08
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Die Uerdinger Übungsleiter nehmen bereits zur Pause zwei personelle Veränderungen vor. Mit der Hereinnahme von Angreifer Osayamen Osawe wird die Ausrichtung offensiver.
49
15:07
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Unterhaching will schnell Profit aus dem Schock der Gäste schlagen. Moritz Heinrich taucht auf einmal vor Matthis Harsman auf und prüft den Keeper der Emsländer aus ca. neun Metern halbrechter Position. Obschon die Kugel viel zu zentral ist, gibt es Probleme. Im Nachfassen hat der Torwart ihn dann aber sicher.
47
15:07
Hallescher FC
TSV 1860 München
Bentley Bahn tankt sich rechts im Strafraum durch und zieht ab. Sein Schuss aus spitzem Winkel wird noch zur Ecke abgefälscht.
46
15:07
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Osayamen Osawe
46
15:07
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Oliver Steurer
46
15:06
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Ohne personelle Veränderungen starten die Mannschaften in den 2. Durchgang!
48
15:06
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Deniz Undav muss tatsächlich raus. Unglaublich bitter für die Emsländer, die mit Marcus Piossek schon auf einen wichtigen Offensivmann verzichten müssen. Julius Düker übernimmt.
48
15:06
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Einwechslung bei SV Meppen: Julius Düker
48
15:06
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Auswechslung bei SV Meppen: Deniz Undav
46
15:06
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Weiter geht es in Rostock.
46
15:06
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:05
Hallescher FC
TSV 1860 München
Trainer Ziegner reagiert auf die schwache erste Hälfte und bringt mit Drinkuth einen neuen Mann.
46
15:05
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Christian Kinsombi
46
15:05
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Ali Ibrahimaj
46
15:05
Hallescher FC
TSV 1860 München
Einwechslung bei Hallescher FC: Felix Drinkuth
46
15:05
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Anpfiff 2. Halbzeit
47
15:05
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Schock für Meppen. Deniz Undav liegt nach Zweikampf auf Höhe der Mittellinie am Boden, hält sich die Hüfte und scheint nicht weitermachen zu können.
46
15:05
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auswechslung bei Hallescher FC: Jan Washausen
46
15:05
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:04
Hallescher FC
TSV 1860 München
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:04
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:03
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Beide Mannschaften kehren unverändert auf das Spielfeld zurück. Die zweiten 45 Minuten laufen.
46
15:03
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:55
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Kaiserslautern verdient mit 1:0 beim KFC Uerdingen. Im Vergleich zu den letzten Partien zeigten sich die Roten Teufel in der Defensive deutlich verbessert und setzten auch vorne immer wieder Nadelstiche. Schon nach einer knappen Viertelstunde traf Kevin Kraus per Kopfball die Querlatte. Als alles bereits auf einen torlosen Halbzeitstand hinauslief, ging der FCK doch noch durch ein Eigentor von Assani Lukimya in Führung. Von Uerdingen muss im zweiten Durchgang offensiv deutlich mehr kommen.
45
14:55
Hallescher FC
TSV 1860 München
Halbzeitfazit:
Mit einem 0:1-Rückstand geht der Hallersche FC in die Halbzeit und den haben sie sich größtenteils selbst vorzuwerfen. Über 45 Minuten hatten sie zwar mehr Ballbesitz und scheinbare Spielkontrolle, fanden aber keinen Weg durch die dichtgestaffelte Defensive der Münchner Löwen. Wenn es an Tempo und Kreativität mangelt, sollte man aber zumindest die Fehler vermeiden, wie ihn sich Washausen vor dem Treffer von Stefan Lex erlaubt hatte. Es war eine von drei richtig guten Chancen, die sich der TSV erspielte und die Führung somit verdient.
45
14:54
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Halbzeitfazit:
Mit 1:0 führt Waldhof Mannheim absolut verdient bei Sonnenhof Großaspach. Von Beginn an gab da Team von Bernhard Trares den Ton an und erspielte sich zahlreiche Chancen. Nach einer Ecke ging man schließlich mit 1:0 in Führung. Die Gastgeber erwachten erst zum Ende des 1. Durchgangs, gewannen mehr Zweikämpfe und kamen auch zu eigenen Chancen. Fast gelang Kair Brünker in der Nachspielzeit sogar noch der Ausgleich. Um Waldhof Mannheim Paroli bieten zu können müssen die Spieler von Oliver Zapel aber noch eine Schippe drauflegen.
45
14:53
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Halbzeitfazit
Fünf Tore haben wir schon gesehen und nichts deutet darauf hin, dass es langweilig wird, aber Ingolstadt führt hier verdient, auch wenn sie sich über den blöden Anschlusstreffer kurz vor der Pause ärgern dürfen. Sie haben sich viel mehr Torchancen herausgespielt und halten den Gegner weitestgehend vom eigenen Tor fern. Aber wenn Zwickau es doch schafft, durchzukommen, sind sie gefährlich und haben zwei von drei Möglichkeiten genutzt. Eine halbe Stunde hielten sie die Abwehr sehr gut dicht, aber dann brach das irgendwie zusammen.
45
14:53
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Halbzeitfazit
Der MSV Duisburg rettet sich torlos in die Pause beim FC Hansa Rostock. Die Norddeutschen drängen die Zebras seit Minute eins in die eigene Hälfte. Mit großen Aufwand will die Kogge den Tabellenführer stürzen - für die nötige Fühung fehlt es dem FC Hansa allerdings an zwingenden Chancen. Der ein oder andere Abschluss war da, aber große Probleme hatte Keeper Weinkauf bisher nicht mit den Versuchen der Gastgeber. Der MSV will mit Kontern Nadelstiche setzen, aber diese Stiche wird Hansa kaum gespürt haben. Die Zebras werden mehr für das eigene Spiel tun müssen, Hansa braucht mehr Effizienz.
45
14:51
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Ende 1. Halbzeit
45
14:51
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Fast noch der Ausgleich! Onur Ünlücifci macht rechts im Strafraum ein Tänzchen und spielt den Ball an drei Gegenspielern vorbei vor das Tor, wo Kai Brünker einläuft und aus fünf Metern den Ball gegen den Pfosten knallt.
45
14:51
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit geht es beim Stand von 0:0 zwischen Unterhaching und Meppen in die Pause. Die Gäste aus dem Emsland begannen mutiger, störten die Hausherren stets früh und hatten die deutlich größeren Chancen, um mit 1:0 in Führung zu gehen, was ein Spielstand wäre, über den sich die Oberbayern gewiss nicht beschweren dürften. In der letzten Viertelstunde zog sich der SVM aber zunehmend zurück, was Haching wieder ins Spiel brachte. Mehr als der von Hain eingeleitete Vorstoß sprang bislang aber nicht heraus. Zuletzt verlor das Spiel leider zunehmend an Tempo und Qualität. Ein Tor würde der Partie gewiss guttun.
45
14:50
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Ende 1. Halbzeit
45
14:50
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Gelbe Karte für Adam Matuszczyk (KFC Uerdingen 05)
Auch der frühere Kölner wird noch für ein taktisches Vergehen verwarnt.
45
14:49
Hallescher FC
TSV 1860 München
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Tooor für FSV Zwickau, 3:2 durch Morris Schröter
Das ist ja nicht zu fassen, was hier los ist. Elias Huth steht mit dem Rücken zum Tor, passt auf Morris Schröter und dessen Schuss wird leicht abgefälscht und wird so unhaltbar.
45
14:49
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Leroy-Jacques Mickels mit einem Distanzschuss in die Wolken - nein, das ist nichts von Duisburg bisher, direkt danach ist Pause.
45
14:49
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Da wäre beinahe noch ein Tor gefallen. Nach einer kurios schlechten kurzen Ecke bleibt Ingolstadt irgendwie doch noch in Ballbesitz und Stefan Kutschke bekommt das Leder im Strafraum, aber sein Schuss ist zu schwach.
45
14:48
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
14:48
Hallescher FC
TSV 1860 München
Fast 1000 Zuschauer unterstützen die angereisten Löwen. Lautstark machen sie sich bemerkbar und helfen der Mannschaft damit ungemein.
45
14:48
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auch der anschließende Freistoß aus dem rechten Halbfeld kommt gefährlich. Kevin Kraus wird am langen Eck aber gerade noch von Alexander Bittroff am Kopfball gehindert.
44
14:48
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Mecklenburger belohnen sich nicht für ihren Aufwand und ihr hohes Tempo - das sieht sehr kräftezehrend aus, ohne aber für die Westdeutschen gefährlich zu werden.
44
14:48
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Und dann kommt Haching aus dem Nichts noch zur bislang besten eigenen Chance. Hain lauert und erläuft sich einen weiteren unsauberen Ball von Evseev. Am Strafraum steckt er auf Dietz durch, der aus ca. 13 Metern halbrechter Position direkt abzieht. Matthis Harsman kann die Kugel nicht festhalten und hat viel Glück, dass der schwach in die Mitte abgewehrte Ball, der bei Sascha Bigalke landet, von einem Abwehrspieler weggeblockt wird. Das Geschoss aus ca. 15 Metern hätte er nur schwerlich noch verteidigen können.
43
14:48
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Diese Chance hätte sitzen müssen! Von der rechten Seite bringt Jan-Hendrik Marx die Kugel flach vor den Kasten, wo Maurice Deville aber das Spielgerät verspringt und aus sechs Metern links neben den Kasten schießt.
44
14:47
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Gelbe Karte für Jan Kirchhoff (KFC Uerdingen 05)
Kaiserslautern bleibt im Vorwärtsgang. Jan Kirchhoff weiß sich nur mit einem taktischen Foul zu helfen.
41
14:46
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die vielbespielte linke Seite des Halleschen FC bleibt eine Sackgasse. Gerade versucht Guttau zu flanken. Die Hereingabe blockt Willsch allerdings so ab, dass die Kugel zurück an Guttaus Brust und von dort ins Toraus springt. Abstoß.
45
14:46
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Zwei Minuten werden nachgespielt. Bei vier Toren ist das eine angemessene Maßnahme.
44
14:45
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Eine sehr ereignisreiche Halbzeit geht gleich zu Ende. Und Ingolstadt ist klar am Drücker.
41
14:45
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Wieder Hansa, Duisburg kann einen Ball nur in den Rückraum klären, wo Pepic den Abschluss findet, aber auch er wird geblockt. Die Abschlüsse sind zu ungenau bei der Kogge.
43
14:45
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Sieht nicht so aus, als würde vor der Pause noch etwas anbrennen. Anstatt das offensiv konsequent weiterzuspielen, hat Meppens Angriff ein wenig an Präzision eingebüßt. Bälle in die Spitze landen zunehmend direkt bei der Hachinger Hintermannschaft, die allerdings mit dem Spielgerät nicht so recht etwas anzufangen weiß. Das Steigerungspotenzial für den zweiten Durchgang ist erheblich.
42
14:45
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:1 durch Assani Lukimya (Eigentor)
Plötzlich gehen die Gäste in Führung! Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld taucht Timmy Thiele nahe der rechten Torauslinie auf. Sein erster Versuch einer Hereingabe wird abgeblockt, doch dann legt er das Leder raus auf Dominik Schad. Seine Flanke aus rund 15 Metern lenkt Assani Lukimya unglücklich mit der Brust in das kurze Eck!
41
14:43
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der niederländische Angreifer kann weitermachen, doch nun bleibt Hendrick Zuck in der Spielfeldmitte liegen. Der Schwung ist gerade komplett raus.
41
14:43
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Während die Sonne über dem Stadion am Sportpark inzwischen herausgekommen ist, plätschert das Spiel derzeit ereignislos vor sich hin. Haching verteidigt im Moment sauber und lässt Meppen keine Lücke, riskiert aber bei eigenem Ballbesitz nicht wirklich viel.
39
14:43
Hallescher FC
TSV 1860 München
Tooor für TSV 1860 München, 0:1 durch Stefan Lex
Alle guten Dinge sind drei! Washausen verliert den Ball im Spielaufbau, wodurch Mölders auf engen Raum auf Lex durchstecken kann. Der Münchner läuft frei auf Eisele zu und schießt platziert ins linke Eck. Zum Torjubel sprintet Lex zur Trainerbank und schnappt sich ein T-Shirt auf dem er sich für Bierofkas Arbeit bedankt.
39
14:42
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Gute Konbination der Gäste, Albutat findet mit einem hohen Ball in den Sechzehner Daschner, der artistisch mit langem Bein in die Mitte weiterleitet, aber - da ist niemand!
38
14:42
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Mannheim kontert, aber Mounir Bouziane ist dabei völlig alleine. Trotzdem setzt er sich auf der rechten Seite gut durch, wird dabei aber leicht nach außen abgedrängt. Der Winkel wird spitzer, aber dennoch zieht Bouziane aus 15 Metern stramm ab und die Kugel geht nur knapp links am Tor vorbei.
41
14:42
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Tooor für FC Ingolstadt 04, 3:1 durch Stefan Kutschke
Diese Möglichkeit war wie geschaffen für Stefan Kutschke. Cool wie ein Magnum Mandel verlädt er Torwart Johannes Brinkies und schießt flach in die rechte Ecke.
37
14:42
Hallescher FC
TSV 1860 München
Für Jablonski wird es ein wenig unruhig auf dem Platz, weil er zwei Grätschen der Gäste als fair ausgelegt hat. Den Ball hat 1860 beide Male gespielt.
40
14:41
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Und jetzt gibt es Elfmeter. Ali Odabas legt Dennis Eckert im Strafraum.
39
14:41
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Lautern befindet sich weiterhin im Griff, muss aber stoppen, da Tom Boere angeschlagen im eigenen Strafraum liegengeblieben ist und behandelt werden muss.
36
14:41
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Stimmung im Stadion ist klasse - Hansa spielt gut und will den Zuschauern etwas bieten. Es fehlen nur noch die Torchancen in diesem Topspiel der dritten Liga.
36
14:41
Hallescher FC
TSV 1860 München
Eisele bekommt mal wieder seine Finger an den Ball, nachdem Mölders einen langen Ball unfreiwillig zum gegnerischen Torwart verlängert hat.
38
14:41
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Das bislang sehr ansehnliche Spiel flacht zunehmend ab, je näher wir der Halbzeitpause kommen. Im Moment ist es hauptsächlich Mittelfeldgeplänkel. Beide Teams finden am gegnerischen Strafraum keine Lücke und machen im Zweifelsfall wieder kehrt, um hintenrum einen neuen Spielaufbau zu versuchen.
37
14:40
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Von der rechten Strafraumkante bringt Timmy Thiele eine gefühlvolle Hereingabe auf den zweiten Pfosten. Alexander Bittroff hat jedoch ebenfalls im Griff und ist vor dem lauernden Christian Kühlwetter am Ball.
38
14:39
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Robin Krauße liegt am Boden und hält sich den Rücken. Es gibt ein wenig Beef auf dem Platz, weil Zwickau nicht gewillt war, das Spiel zu unterbrechen.
35
14:38
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Drüber! Von der rechten Seite zieht Jan-Hendrik Marx in Richtung Strafraum zieht dann von der Sechzehnerlinie aus ab. Dabei hat er etwas zu viel Rücklage und der Ball fliegt über das Tor.
35
14:38
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Gerade wird die Heimelf wieder ein wenig stärker. Im Vergleich mit vergangenen Partien steht Kaiserslautern in der Defensive allerdings deutlich gefestigter.
34
14:38
Hallescher FC
TSV 1860 München
Wein hält sich den Oberschenkel, doch auf der Münchner Bank macht noch niemand Anstalten auf einen Wechsel.
35
14:37
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Haching scheint derweil die Sturm- und Drangphase der Norddeutschen überstanden zu haben. Die Oberbayern kommen immer besser ins Spiel. Das klare Chancenplus ist allerdings nach wie vor auf Seiten der Gäste.
32
14:37
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Ostseestädter wollen und pressen immer wieder hoch gegen die neogelb gekleideten. Vor dem Strafraum fehlt es der Kogge aber noch an letztewr Konsequenz.
35
14:36
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Jetzt ist Stefan Kutschke durch und läuft auf halbrechts auf das Tor zu. Er zieht ab auf das lange Eck, aber Torwart Johannes Brinkies ist noch am Ball und lenkt ihn um den Pfosten, einen Eckball gibt es aber zur Verwunderung aller nicht.
33
14:36
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Beste Gelegenheit für Großaspach! Eine Flanke von der linken Seite nimmt Mete Celik mit der Brust an, aber der Ball springt ihm einige Meter vom Körper weg genau vor die Füße von Kai Brünker. Der lässt aus halbrechter Posititon von der Strafraumbegrenzung einen Strahl ab, der kanpp über den Kasten zischt.
33
14:36
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Am langen Pfosten kommt der aufgerückte Jan Kirchhoff zum Kopfball, gerät jedoch in Rücklage und kann daher nicht für Gefahr sorgen.
31
14:35
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die besseren Chancen behalten die Löwen für sich, wenn sie sich auch aus dem absoluten Nichts ergeben.
32
14:35
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Hendrick Zuck hadert gleich zweimal mit Schiedsrichterentscheidungen gegen sich. Mit einem vom Assistenten angezeigten Handspiel verschuldet er einen vielversprechenden Freistoß für Uerdingen.
33
14:34
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Tooor für FC Ingolstadt 04, 2:1 durch Dennis Eckert
Hier ist ja was los, die Tore fallen im Zwei Minuten-Takt. Diesmal ist es Fatih Kaya, der einen feinen gelupften Pass annimmt und über rechts durch ist, aber anstatt selbst abzuschließen, gibt er geschickt in die Mitte, wo Dennis Eckert völlig frei steht und ins lange Eck schießen kann.
32
14:34
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Gelbe Karte für Hassan Amin (SV Meppen)
Der Linksverteidiger der Emsländer muss das taktische Foul im Zentrum begehen, nachdem bei Ballverlust die defensive Grundordnung beim SVM nicht stimmte. Das zieht natürlich eine Gelbe Karte nach sich.
29
14:33
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Es ist eine rasante Begegnung, auch Duisburg versucht offensiv für Entlastung zu sorgen. Die Chancen hat bisher aber eher Hansa, das Konterspiel läuft noch nicht perfekt beim MSV.
30
14:33
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Derweil zieht Winkler einen ansehnlichen Freistoß aus ca. 28 Metern mit links einfach mal direkt aufs Tor. Die Kugel geht recht knapp am rechten Pfosten vorbei. Matthis Harsman, der sicher nicht mit einem Direktschuss rechnete, muss allerdings nicht eingreifen.
29
14:33
Hallescher FC
TSV 1860 München
Erneute gute Möglichkeit für 1860! Willsch läuft auf einmal frei den rechten Flügel runter und flankt in die Mitte. Am ersten Pfosten touchiert Kastenhofer die stramme Hereingabe ganz leicht, weshalb Mölders hinter ihm aus sieben Metern am Tor vorbeischießt.
28
14:33
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Und schon wieder muss Maximilian Reule klären. Nach einer Ecke bekommt Großaspach das Spielgerät nicht geklärt und der Ball landet vor den Füßen von Maurice Deville. Der schießt aus fünf Metern, aber erneut ist Reule zur Stelle.
30
14:33
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Eine halbe Stunde ist gespielt. Beide Mannschaften zeigen durchaus gute Ansätze nach vorne, lange wird es hier wohl nicht mehr torlos bleiben.
27
14:33
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Gute Chance! Nach einer Ecke in die Mitte steigt Reinthaler in der Mitte am höchsten, kann den Kopfstoß aber nur direkt in die Mitte platzieren, wo auch Keeper Weinkauf steht. Der Tormann reißt die Arme hoch und hat ihn.
31
14:32
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Tooor für FSV Zwickau, 1:1 durch Ronny König
Ausgleich, und Legende Ronny König trifft nach vier Spielen mal wieder. Er nimmt ein schönes Zuspiel von Morris Schröter von links mit der Brust an und haut den Ball direkt in die Maschen.
28
14:32
Hallescher FC
TSV 1860 München
Boyd läuft über den ruhenden Ball hinweg und Göbel schließt ab. Nur halbhoch rechts an der Mauer und schließlich auch am Tor vorbei.
29
14:32
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Latte! Zwickau bekommt einen Freistoß und der wird direkt auf das Tor geschossen. Die Mauer der Ingolstädter fälscht den Ball ab und im hohen Bogen klatscht das Leder an das Gebälk.
26
14:31
Hallescher FC
TSV 1860 München
Pascal Sohm holt gut 25 Meter vor dem Tor einen Freistoß für die Gastgeber heraus.
24
14:31
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Nächste gute Gelegenheit! Dorian Diring gewinnt auf der rechten Seite ein Laufduell und spielt dann quer in den Strafraum. Dort kommt Gianluca Korte an den Ball und schießt aus 14 Metern drauf. Doch der herausstürmende Maximilian Reule bekommt noch seinen Fuß dazwischen und wehrt das Leder ab.
27
14:30
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der FCK kontert über Philipp Hercher. Seine scharfe Hereingabe auf Timmy Thiele können die Gastgeber nur mit Mühe abfangen, einen weiteren Eckball pflückt Lukas Königshofer jedoch sicher aus der Luft.
28
14:30
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Pfosten für Meppen! Jetzt liegt das 1:0 der Gäste aber so richtig in der Luft. Unterhaching hat wirklich richtigen Dusel, dass es noch 0:0 steht. Ballmert flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Undav mutterseelenallein und frei zum Kopfball kommt, allerdings nur den linken Torpfosten trifft.
25
14:30
Hallescher FC
TSV 1860 München
Schwer zu sagen, ob das jetzt die Münchner so gut verteidigen oder ob der HFC einfach zu unkreativ ist. Ein wenig mehr Tempo würde den Vorstößen auf jeden Fall guttun.
27
14:29
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Unfassbar! René Guder lässt die nächste Großchance für Meppen liegen. Valdet Rama kann es links eigentlich alleine machen, legt nun aber nach rechts auf den zweiten Pfosten auf René Guder ab, der aus ca. sechs Metern zum Abschluss kommt, allerdings nur den rechten Fuß des abtauchenden Nico Mantl erwischt.
25
14:28
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auch der Standard sorgt für Gefahr. Über mehrere Stationen wird Roberto Rodríguez in Szene gesetzt, der das Leder aus dem Rückraum wieder nur knapp am linken Eck vorbeisetzt.
24
14:28
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Doch mittlerweile gestaltet sich die Partie wieder offener. Boubacar Barry weicht auf den linken Flügel aus, zieht in die Mitte und schiebt die Kugel nur knapp am kurzen Eck vorbei. Ein Gegenspieler ist noch dran, es gibt Eckball für die Krefelder.
27
14:28
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:0 durch Dennis Eckert
Dieses Tor lag ja in der Luft. Stefan Kutschke haut den Ball auf das Tor, der Torwart klatscht ab, aber dann steht Dennis Eckert goldrichtig und staubt ab.
23
14:27
Hallescher FC
TSV 1860 München
Ansonsten verliert sich Halle weiterhin im ineffektiven Ballbesitzspiel, während München zu selten überhaupt an die Kugel kommt.
25
14:27
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Jetzt kommt auch Haching mal gefährlich nach vorne. Dombrowka schickt Hain, allerdings hat Komenda aufgepasst und kann vor dem Angreifer der Oberbayern ins Seitenaus klären.
23
14:27
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Hansa ist nun wieder aktiver nach einer kurzen Ruhephase. Aber nach wie vor fehlen die klaren Torchancen gegen eine gut gestaffelte Zebra-Defensive, die sich hier nicht überrumpeln lässt.
22
14:27
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Und der nächste Aufschrei unter den Zuschauern. Davy Frick stößt im Strafraum mit dem Ellbogen gegen Stefan Kutschke, der dann natürlich gerne fällt, aber die Schiedsrichterin belohnt ihn dafür nicht mit einem Elfmeter.
23
14:26
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Kaiserslautern darf auf links zum Freistoß antreten. Die Hereingabe von Florian Pick wird länger und länger, Jan Kirchhoff köpft die Kugel nur knapp über seinen eigenen Kasten!
22
14:26
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Die nächste Topgelegenheit für den SVM. Nach Haching-Ecke auf den kurzen Pfosten bekommt die Spielvereinigung keinen einzigen zweiten Ball. Undav setzt zum Konter an und schickt im richtigen Moment den mitgelaufenen Evseev. Die Vorlage ist fast perfekt, allerdings einen entscheidenden Tick zu lang, sodass Mantl zuerst am Ball ist.
20
14:25
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auch der Hallesche FC kommt zum ersten Abschluss. Boyd bekommt die Kugel 20 Meter vor dem Tor zugespielt. Der Stürmer hat viel Platz um sich zu drehen und flach mit links abzuschließen. Allerdings lenkt Hiller das abgefälschte Leder noch um den Pfosten.
22
14:25
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Tooor für Waldhof Mannheim, 0:1 durch Kevin Conrad
Da zappelt der Ball im Netz! Dorian Diring bringt eine Ecke auf den ersten Pfosten, wo Kevin Conrad am Fünfmeterraum einläuft und per Direktabnahme die Kugel in die kurze Ecke einnetzt. Das ist die verdiente Führung!
22
14:25
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Roberto Rodríguez dringt nun mal über links vor, doch seine Hereingabe kann Lennart Grill problemlos abfangen.
20
14:25
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
So ist es wohl besser: Michael Schultz machte noch einmal ein paar gute Minuten, aber so ganz verkraftet scheint er das Foul von Kai Gehring nicht zu haben. Daher geht es für ihn nun leider vorzeitig in die Kabine.
24
14:25
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Im Gegenzug entwickelt sich eine gute Chance für Zwickau. Ronny König setzt sich im Strafraum durch, aber sein Drehschuss wird abgeblockt.
21
14:24
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der KFC tritt hier bislang zu uninspiriert auf. Einen Freistoß aus dem Mittelfeld schlägt Boubacar Barry direkt ins Toraus.
21
14:23
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Undav probiert es jetzt einfach mal selbst. Der Rechtsschuss aus ca. 23 Metern ist aber sowohl zu schwach als auch zu unplatziert. Die Kugel geht deutlich links am Kasten vorbei.
20
14:23
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Mete Celik
20
14:23
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Doppelchance für Rostock! Omladič bekommt das Ding von Opoku in die Schnittstille gespielt und schließt ab, Weinkauf kann mit einer Hand in die Mitte abwehren, aber Breier ist dann völlig frei in der Mitte, ist aber etwas zu überrascht und gibt den Ball dem Keeper in die Arme.
20
14:23
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Michael Schultz
21
14:23
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Die Fans der Schanzer greifen sich an den Kopf, denn Marcel Gaus ist völlig blank auf der linken Seite. Aber der Pass von Faith Kaya ist viel zu steil und damit verpufft diese großartige Möglichkeit.
19
14:22
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Die bislang beste Chance der Meppener. Valdet Rama taucht nach Undav-Zuspiel frei vor Mantl auf, der fast fahrlässig aus sieben Metern frei und leicht links vorm Tor die Chance vergibt, indem er die Kugel über den Kasten haut. Sicher hatte er beim heranstürmenden Mantl wenig Zeit, sich zu entscheiden. Zumindest aufs Tor gehen muss der Ball aber zwingend. Glück für Haching.
18
14:22
Hallescher FC
TSV 1860 München
Plötzlich der Pfostentreffer von Lex! Jopek passt im Zentrum nicht auf und lässt Lex laufen. Kurz vor dem Strafraum zieht der Offensivspieler flach ab und trifft den linken Pfosten. Da hat sich Eisele fast überraschen lassen.
19
14:22
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auf der Gegenseite kommt es zu Diskussionen, da André Hainault bei einer Klärungsaktion im eigenen Strafraum mit der Hand am Ball ist. Absicht ist ihm aus kürzester Distanz aber nicht zu unterstellen.
18
14:22
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Aaron Opoku gibt eine Flanke bei einem Freistoß aus dem Halbfeld in die Mitte - da muss eigentlich jemand hingehen, die Flanke war weich geschlagen. Aber da bewegt sich niemand und der Ball springt ins Aus.
18
14:21
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Bigalke geht schnell über rechts und sucht Dietz, legt das Spielgerät aber zu unsauber und zu nah an den Fünf-Meter-Raum, sodass Harsman problemlos aufnehmen kann. Der Startelfdebütant Dietz hatte bei dem schwachen Zuspiel zwar nicht wirklich eine Chance, an den Ball zu kommen, macht bislang aber eher eine unglückliche Figur auf dem Feld.
17
14:21
Hallescher FC
TSV 1860 München
Nach einer Grätsche von Kastenhofer, bei der er klar den Ball trifft, bleibt Mölders erstmal liegen. Aber nach kurzer Unterbrechung rafft der Routinier sich wieder auf.
18
14:21
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Uerdingen kann derzeit nicht für Entlastung sorgen. In bester Messi-Manier dribbelt sich Florian Pick von rechts an zwei Gegenspielern vorbei in zentrale Position und visiert das lange Eck an, schlenzt die Kugel aber recht deutlich vorbei.
16
14:20
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Gäste werden aktiver, Mickels erneut mit einem guten Pass in die Schnittstelle, aber Stoppelkamp kann die Kugel nicht kontrollieren. Er wäre aber auch im Abseits gestanden.
15
14:20
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Eine Viertelstunde ist gespielt und die Gäste haben das Spiel weitgehend im Griff. Waldhof fährt Angriff um Angriff und die SG kann nur selten für Entlastung sorgen. Waldhof fehlt es vor dem Tor aber noch an Genauigkeit. Häufig kommt der letzte Ball nicht oder es kommt doch noch ein Bein dazwischen.
18
14:20
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Riesenparade! Mit einer schönen Kombination kommt Ingolstadt über links durch und eine butterweiche Flanke segelt in den Strafraum, perfekt auf Stefan Kutschke. Der kommt auch gut zum Kopfball, aber Torwart Johannes Brinkies reagiert blitzschnell und klatscht das Leder zur Seite ab.
17
14:20
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Guder holt einen weiteren Eckball für die Emsländer raus, den Amin mit viel Effet ins Zentrum bringt. Haching passt allerdings defensiv gut auf. Noch springt keine Großchance für die Norddeutschen heraus und die ersatzgeschwächte Abwehrreihe der Hausherren steht stabil.
16
14:19
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Das Eckenfestival geht weiter. Die Roten Teufel setzen sich am gegnerischen Sechzehner fest.
15
14:19
Hallescher FC
TSV 1860 München
Doch auch von den Löwen geht in der Anfangsviertelstunde keinerlei Gefahr aus. Die wenigen Konteransätze, in die sie geraten, werden übereilt in die Spitze und damit zum Gegner gespielt.
14
14:18
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Um ein Haar geht der FCK selbst in Führung! Eine kurz ausgeführte Ecke von rechts findet am langen Pfosten den Kopf von Kevin Kraus, der aus rund sieben Metern die Querlatte trifft! Lukas Königshofer war wohl noch mit den Fingerspitzen dran.
13
14:18
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Boris Schommers steht nah am Spielfeld und applaudiert seinen Schützlingen. In den letzten fünf Partien kassierte der FCK jeweils schon in den ersten 13 Minuten das erste Gegentor, nun findet die schwarze Serie ein Ende.
16
14:17
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Haching möchte sich aus dem Druck spielerisch befreien. Anstatt die Bälle einfach mal hinten rauszudreschen, lässt sich die Truppe von Claus Schromm immer wieder hoch anlaufen - und verliert dabei ein ums andere Mal die Kugel. Die erste Viertelstunde gehört klar dem SVM.
16
14:17
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Mit einer Standardsituationen kommen die Gäste mal in den gegnerischen Strafraum. Aber der Ball wird nach dem langen Freistoß direkt wieder rausgeköpft.
13
14:17
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Und nun trifft Michael Schultz das Tor, aber der Piff vom Schiedsrichter ertönt. Von der linken Seite flankt Mounir Bouziane stark scharf in den Fünfmeterraum, wo Michael Schultz mittig steht und den Ball ins Tor verlängert. Er steht aber einen Meter im Abseits.
12
14:16
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Und nun auch eder erste Abschluss der Gäste! Tim Albutat bekommt die Pille nach einem indirekten Freistoß an den rechten Strafraum gespielt und schließt sofort mit dem zweiten Kontakt ab, doch der wird abgefälscht.
13
14:16
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Die Emsländer setzen die Hachinger gewaltig unter Druck. Im Spielaufbau muss Heinrich nach kurz ausgeführtem Abstoß des Keepers ins Seitenaus spielen, da keine Anspielstation da ist. Meppen drängt auf eine frühe Führung.
12
14:16
Hallescher FC
TSV 1860 München
Da wird dann Guttau allerdings ziemlich alleingelassen, weswegen er meist den Weg zurück wählen muss.
11
14:16
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Erstmals kommen die Duisburger mal an den Rostocker Strafraum, aber der letzte Pass von Mickels von links kommt nicht an. Zu harmlos bisher.
13
14:15
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Eine Toraktion gab es bisher nur. Aber nun bemüht sich Zwickau auch mal wieder, etwas für das Spiel zu tun.
11
14:15
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die Gastgeber haben das Problem des engen Mittelfelds erkannt und spielen über Jopek vermehrt lange Bälle auf die Außenbahnen, meist auf die linke Seite.
11
14:15
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Jetzt verbuchen auch die Roten Teufel ihre erste klare Gelegenheit! Florian Pick schlenzt den ersten Eckball von rechts auf den Schädel von André Hainault, der aus zentraler Position nur knapp zu hoch ansetzt.
11
14:14
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Rama führt den Ball aus und will einen Distanzhammer auf das Hachinger Tor abfeuern. Hain wirft sich todesmutig dazwischen und blockt das Geschoss ab. Weiter geht's in diesem bislang taktisch geprägten Spiel.
9
14:14
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die nächste Flanke rauscht durch den Strafraum der Löwen. Diesmal flacher, aber letztlich wieder ins Toraus. Da waren die Mitspieler noch nicht bereit.
11
14:14
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Mit dickem Auge kehrt Michael Schultz nun doch zunächst auf den Platz zurück. Mal sehen, ob es für ihn doch weitergehen kann.
10
14:13
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Zehn Minuten sind gespielt, nach besserem Start für den KFC können die Lauterer das Geschehen mittlerweile ausgeglichen gestalten.
8
14:12
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Der MSV ist derzeit nur in der Verteidigung - mit einer so forschen Anfangsphase hatten sie wohl nicht gerechnet. Noch kommen aber zu wenige Abschlüsse bei den Gastgebern heraus.
10
14:12
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Gelbe Karte für Alexander Winkler (SpVgg Unterhaching)
Winkler legt an der Strafraumgrenze den Meppener Goalgetter Undav und sieht eine folgenschwere Gelbe Karte. Es ist seine fünfte Verwarnung. Er fehlt dementsprechend nach der Länderspielpause. Zudem hat nun Meppen eine vielversprechende Freistoßgelegenheit direkt an der Strafraumgrenze.
10
14:12
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Die Hausherren haben längst die Initiative voll übernommen. Sie lassen momentan hier gar nichts anbrennen.
8
14:12
Hallescher FC
TSV 1860 München
Die Flanke fliegt weiter über die Spieler im Zentrum hinweg. Kastenhofer streckt sich noch am zweiten Pfosten, aber ohne echte Chance auf den Ball.
9
14:12
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Evseev geht nun aber etwas zu ungeschickt in den Zweikampf. An der linken Strafraumecke erhält Haching damit einen Freistoß aus vielversprechender Position. Winkler und Bigalke stehen bereit. Bigalke zieht das Spielgerät auf den zweiten Pfosten. Greger schreibt sich hoch, kann die Kugel aber nicht entscheidend drücken. Deutlich über das Tor drüber.
8
14:11
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Michael Schultz wirkt benommen und es scheint so, als könne er nicht weitermachen. Waldhof muss zunächst in Unterzahl weiterspielen.
8
14:11
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Wieder geht es beim FCK über rechts. Über mehrere Stationen kommt das Leder in die Mitte zu Florian Pick, der es aber nicht in Abschlussposition schafft.
7
14:11
Hallescher FC
TSV 1860 München
Göbel holt nahe der Eckfahne einen Freistoß für Halle heraus. Das sieht nach der ersten Chance aus.
8
14:11
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Eigentlich sollte hier jetzt ein emotionaler Eintrag über die erste Riesenchance für Ingolstadt stehen. Aber die Schiedsrichterin hatte die Aktion längst abgepfiffen und Dennis Eckert braucht sich nicht zu ärgern, dass er ungestört alleine vor dem Torwart nur das Außennetz trifft.
8
14:10
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Die Spielvereinigung überlässt den Gästen überraschend bereitwillig das Spiel. Bislang kommt noch wenig von den Oberbayern. Beim bislang einzigen Vorstoß ins gegnerische Drittel stand der Debütant Florian Dietz im Abseits.
5
14:09
Hallescher FC
TSV 1860 München
Im Vorfeld des Spiels hatte Münchens Interimstrainer Beer bereits das starke Spiel des HFC durch die Mitte analysisiert und mit Dressel reagiert. In den ersten fünf Minuten geht der Plan auf.
6
14:09
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Gelbe Karte für Kai Gehring (SG Sonnenhof Großaspach)
Kai Gehring hat das Bein deutlich zu hoch und trifft Michael Schultz am Kopf dafür sieht er die Gelber Karte. Nun ist die Partie für eine Behandlungspause zunächst unterbrochen.
5
14:09
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Norddeutschen geben gleich Gas - das werden sie von Jena gelernt haben, die es letzte Woche gegen Hansa ähnlich machten und die drei Punkte gegen die Ostseestädter holten.
3
14:09
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Ein munterer Auftakt von Waldhof Mannheim, die den selbsternanntent "Dorfklub" direkt gehörig unter Druck setzten. Zunächst verpasst Maurice Deville im Fünfmeterraum nur knapp einen Pass von der linken Seite. Kurz darauf prüft Dorian Diring mit einem Fernschuss aus 18 Metern erstmalig Maximilian Reule, der die Kugel wegfausten kann.
6
14:08
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Nun schaffen es auch die Gäste erstmals in das letzte Drittel. Die uninspirierte Hereingabe von Christian Kühlwetter fängt Lukas Königshofer jedoch souverän ab.
3
14:08
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Erster Distanzschuss der Gastgeber! Nico Neidhart haut die Pille aus der zweiten Reihe hoch in die rechte Ecke und verpasst tatsächlich nur knapp - gute Möglichkeit! Der senkte sich gefährlich runetr.
5
14:08
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Mantl schraubt sich bei der hart aufs Tor gezogenen Ecke hoch und klärt. Die ersten fünf Minuten gehören bislang den Gästen.
3
14:07
Hallescher FC
TSV 1860 München
Ruhiger Beginn in dieses Spiel. Die Sechziger machen das Zentrum dicht und Halle lässt den Ball von einer Seite zur anderen zirkulieren.
4
14:07
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Meppen versucht von Anfang an, die Initiative an sich zu reißen. Die Emsländer gehen gewohnt früh in die Zweikämpfe und pressen sehr gut. Dementsprechend gehört der Truppe von Christian Neidhart auch die erste Chance. Ballmert steckt von rechts ins Zentrum, wo Undav beim Abschluss aus ca. zwölf Metern entscheidend gestört wird. Sein Abschluss landet im Toraus, bringt den Meppenern aber die erste Ecke ein.
6
14:06
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Gelbe Karte für Davy Frick (FSV Zwickau)
3
14:06
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Da ist die erste Chance für den KFC! Tom Boere passt von rechts in die Mitte, wo erst Rodríguez aus zehn Metern am Gegenspieler hängenbleibt. Über Umwege landet der Abpraller bei Adam Matuszczyk, der die Kugel aus dem Rückraum nur knapp am linken Eck vorbeischiebt!
4
14:05
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Dennis Eckert sorgt für die erste Toraktion, er zieht aus 20 Metern auf den langen Pfosten. Torwart Johannes Brinkies war mit den Fingerspitzen noch dran, aber der Schuss wäre wohl eh knapp daneben gegangen.
1
14:05
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Der Ball rollt in Aspach. Großaspach spielt anlässlich des 25-jährigen Vereinsgeburtstags in Jubiläumstrikots. In rot-schwarzen Trikots geht es für die Gastgeber zunächst von links nach rechts. Die Gäste aus Mannheim tragen gänzlich Weiß.
2
14:05
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Die Hausherren befinden sich zuerst in Ballbesitz und stoßen erstmals über die linke Seite vor. Roberto Rodríguez findet jedoch kein Durchkommen.
1
14:05
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Hansa geht nach dem Anstoß direkt drauf und bringt eine erste Flanke von rechts in den Sechzehner, aber alle Akteure verpassen - Keeper Weinkauf fängt die Kugel ab.
1
14:04
Hallescher FC
TSV 1860 München
Und los geht es im Erdgas Sportpark.
1
14:04
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Jetzt rollt die Kugel, Lukas Benen aus Nordhorn in Niedersachsen pfeift die Begegnung an!
1
14:04
Hallescher FC
TSV 1860 München
Spielbeginn
1
14:04
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Anstoß für Duisburg in Neongelb, Rostock spielt wie gewohnt in Blau und Weiß.
2
14:03
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Der FSV Zwickau versuchte es mit einem überfallartigen Start. Zwei Minuten hatten sie Ballbesitz, doch dann war der auch eher flaue Sturm schon vorbei.
1
14:03
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Spielbeginn
1
14:03
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Spielbeginn
1
14:03
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Spielbeginn
1
14:02
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Nach einer Gedenkminute für den vor zehn Jahren verstorbenen Robert Enke rollt der Ball in Oberbayern, wo die Hausherren in ihren gewohnten roten Trikots mit den blauen Hosen spielen. Die Gäste aus dem Emsland sind heute komplett in Weiß. Auf beiden Seiten muss der Großteil der Spieler langärmlig spielen. Gerade einmal 6 Grad hat es in Unterhaching.
1
14:02
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Spielbeginn
14:02
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Kurz vor Anpfiff wird auch in der Düsseldorfer Arena eine "GedENKEminute" abgehalten. Der Freitod des ehemaligen Nationaltorwarts Robert Enke jährt sich morgen zum zehnten Mal.
14:02
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Die Teams sind auf dem Rasen, gleich geht es los in Rostock.
14:02
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Gleich geht es los! Schiedsrichter der Begegnung ist Patrick Kessel aus Nordheim, der sein 3. Spiel in der 3. Liga pfeift. Unterstützt wird er an der Seitenlinie von Fabian Schneider und Jan Dennemärker.
1
14:01
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Spielbeginn
13:58
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Die Mannschaften betreten das Spielfeld. Über dem Stadion am Sportpark hängt ein tristgrauer Himmel - hoffentlich kein schlechtes Vorzeichen für dieses Spiel, das eigentlich Tore satt verspricht. Schon 53 Torbeteiligungen gab es bei Partien der Emsländer, die mit 30 Toren die zweitbeste Offensive der 3. Liga mitbringen, bei 23 Gegentoren aber auch schon auffällig oft hinter sich greifen mussten.
13:55
Hallescher FC
TSV 1860 München
Vor dem Spiel gedenken beide Teams übrigens dem Menschen und Spieler Robert Enke, dessen Todestag sich morgen zum zehnten Mal jährt. Damit werden sie Teil einer deutschlandweiten Aktion, die auch auf den Umgang und die Sensibilisierung für Depressionen aufmerksam machen will.
13:53
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
In der Vorsaison entschieden die Roten Teufel beide direkten Duelle für sich. Auf dem Betzenberg setzte sich der FCK mit 2:0 durch, im Rückspiel in Duisburg gewann Kaiserslautern mit 4:2.
13:53
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist übrigens Justus Zorn. Der 29-jährige Freiburger leitete bereits sieben Spiele in der Saison 2019/20, darunter drei Partien in der 3. Liga. Für die Meppener ist er dabei gewiss kein schlechtes Omen. So stand er am 31. Juli 2019 am dritten Spieltag beim Gastspiel der Emsländer beim Chemnitzer FC auf dem Platz, das der SV Meppen mit 4:2 gewann. Im Stadion am Sportpark leitete er zuletzt vor etwas mehr als 13 Monaten am 6. Oktober 2018 das 1:1-Remis zwischen der Spielvereinigung und Preußen Münster.
13:51
Hallescher FC
TSV 1860 München
Schiedsrichter der heutigen Partie ist der erstligaerfahrene Sven Jablonski, für den es die erste Partie mit Beteiligung 1860 Münchens wird. Dagegen hat der gelernte Bankkaufmann schon fünf Spiel des HFC gepfiffen. Die letzten drei dieser Spiele konnten die Ostdeutschen allerdings nicht gewinnen. Jablonski assistieren heute Simon Rott und Konrad Oldhafer an den Seitenlinien.
13:49
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
"Wir wollen defensiv wieder gut stehen und wie gegen Jena zu Null spielen", betonte Daniel Steuernagel im Vorfeld der Partie. Mit 19 Gegentoren, aber auch nur 15 eigenen Treffern gehören die Krefelder zu den Minimalisten der Liga. Zum Vergleich: Kaiserslautern stellt mit 32 Gegentoren die zweitschlechteste Defensive der Liga.
13:48
Hallescher FC
TSV 1860 München
Für die Spieler des Halleschen FC geht es auch darum, dem Trainer ein Geschenk zu machen. Torsten Ziegner feiert heute nämlich seinen 42. Geburtstag. Unter der Woche hatte der Trainerstab schon eine Belohnung für die bislang so erfolgreiche Saison erhalten und die Verträge bis 2021 verlängert. Sollte der HFC in dieser oder der nächsten Spielzeit aufsteigen, kommt sogar noch ein weiteres Jahr drauf.
13:47
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Ohnehin führt der SV Meppen den „Head to head“-Vergleich zwischen beide Teams mit fünf Siegen aus den bisherigen 14 Duellen an. Bei sechs Unentschieden stehen erst drei Siege der Rot-Blauen zu Buche, die das bis dato letzte Aufeinandertreffen am 9. März 2019 zuhause mit 0:1 verloren. Das goldene Tor des Tages erzielte der heute schmerzlich vermisste Spielmacher Marcus Piossek dabei bereits in der vierten Spielminute im Stadion am Sportpark.
13:45
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Wen die beiden Trainer auf den Rasen schicken, kann unter “Spielschema“ eingesehen werden.
13:43
Hansa Rostock
MSV Duisburg
"Wir erwarten alle von den Jungs gegen den Tabellenführer eine Reaktion. Es war nicht so, dass wir in Jena grottenschlecht gespielt haben. Aber wir waren einfach zu uneffektiv und es haben auch ein paar Prozent gefehlt. Wenn wir gegen Duisburg gewinnen wollen, und das wollen wir, dann müssen wir eine andere Leistung an den Tag legen", so Trainer Jens Härtel. "Wir benötigen wir eine Top-Leistung, das ist klar. Sie haben eine bockstarke Offensive."
13:39
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Umso mehr hoffen die Norddeutschen nach den Umbaumaßnahmen im Zentrum auswärts bei den Hachingern auf Goalgetter Deniz Undav. Mit sieben Saisontoren und acht weiteren Vorlagen ist der 23-Jährige mit haushohem Vorsprung der Topscorer der Norddeutschen und war an exakt der Hälfte aller Saisontore des 13. der Vorsaison beteiligt. Zuletzt traf er in den letzten beiden Spielen gegen Halle und Bayern 2 gleich drei Mal in Schwarze. Bereits letzte Saison hatte er gegen die Oberbayern einen Treffer für die Emsländer erzielt.
13:39
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auf Seite der Uerdinger ist Jan Kirchhoff wieder einsatzbereit und wird zusammen mit Assani Lukimya die Innenverteidigung bilden. Bei Kevin Großkreutz reicht es noch nicht für einen Einsatz von Beginn an, der Weltmeister von 2014 sitzt immerhin auf der Bank. Franck Evina befindet sich mit der U 23 Kameruns beim Afrika-Cup.
13:38
Hallescher FC
TSV 1860 München
Denn obwohl der Angriff von Halle in Magdeburg nicht wie gewohnt zünden konnte, erzielten die Ostdeutschen die drittmeisten Tore der Liga. Um daran anzuknüpfen, startet heute Pascal Sohm, der letzte Woche verletzungsbedingt passen musste. Für ihn muss Jonas Nietfeld wieder von außen zuschauen. Ansonsten ersetzt Halles Cheftrainer Torsten Ziegner nur den angeschlagenen Toni Lindenhahn durch Jannes Vollert. Darüber hinaus fehlt dem HFC nur Sebastian Mai, der seit etwa einem Monat an einer Innenbanddehnung laboriert.
13:37
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Bernhard Trares hingegen nimmt drei Wechsel vor und versucht damit seinem Team neuen Schwung zu verleihen. Timo Königsmann hat seine Schulterverletzung vollständig überstanden und kehrt nach zwei Spielen auf der Bank wieder ins Waldhof-Tor zurück. Dafür nimmt Miro Varvodić wieder auf der Bank Platz. Ebenso kehrt Max Christiansen nach überstandener Sperre zurück. Für ihn muss Benedict dos Santos wieder aus der ersten Formation weichen. Zudem wird der zuletzt bemühte, aber vor dem Tor recht unglücklich agierende Jean Koffi nicht von Beginn an auf dem Rasen stehen. Mounir Bouziane bekommt seine Chance und stürmt für ihn.
13:33
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Auf Seiten von Sonnenhof Großaspach gibt es keinerlei Veränderungen zur Woche. Oliver Zapel vertraut auf dieselbe Elf.
13:33
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Dabei könnten die beiden Sperren zweier Schlüsselspieler kaum zu einem unglücklicheren Zeitpunkt kommen, denn die Emsländer haben mit Marcus Piossek und David Vržogic zwei weitere verletzungsbedingte Ausfälle zu kompensieren. Janik Jesgarzewski sitzt zudem angeschlagen auf der Bank. Dementsprechend tut sich auch in der Meppener Startelf wenig im Vergleich zum 5:3-Sieg über Bayern 2. Willi Evseev ersetzt den gesperrten Kapitän Thilo Leugers, während René Guder für den verletzten Marcus Piossek ins Team rückt. Entweder Guder oder Rama dürfte derweil vom gewohnten Flügel ins Zentrum rücken und die Rolle des Spielmachers übernehmen.
13:31
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Duisburg kommt als Branchenprimus, aber auch der Fc Hansa spielt eine ordentliche Saison und kann als 6. mit Selbstbewusstsein auflaufen. In der engen Liga trennen Rostock nur drei Punkte vom Aufstiegsplayoff-Platz. Auch wenn es letzte Woche nach acht Spielen ohne Niederlage den ersten Rückschlag beim bis dato sieglosen Letzten aus Jena gab: Hansa ist wieder wer und will dieses Jahr auch endlich wieder ganz oben angreifen. Ein Sieg gegen Duisburg würde die Ambitionen sicherlich nicht mindern und die heißblütigen Fans weiter anstacheln.
13:30
Hallescher FC
TSV 1860 München
Um den Spirit aus dem letzten Spiel mitzunehmen, wechselt Beer seine Startelf nur auf drei Positionen. Hinten müssen Herbert Paul und Leon Klaasen den erfahreneren Philipp Steinhart und Dennis Erdmann weichen. Außerdem startet Mittelfeldspieler Dennis Dressel statt des Stürmers Markus Ziereis, wahrscheinlich um die eigene Defensive zu stärken.
13:29
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Schiedsrichterin Riem Hussein wird die Partie leiten. Die Linienrichter heißen André Schönheit und Jost Steenken.
13:27
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Mit einem Sieg und drei Unentschieden aus den letzten vier Auswärtsspielen ließ der ostdeutsche Verein aber aufhorchen, denn die letzten beiden Unentschieden holten sie bei Aufstiegskandidaten. Insgesamt läuft es auf fremden Plätzen für Zwickau ganz ordentlich mit nur zwei Niederlagen aus sieben Spielen. Allerdings haben sie zuletzt Ende August auswärts gewonnen. Auffällig ist, dass sie auswärts bei fünf Spielen, in denen sie getroffen haben, schon vier Mal in Führung gegangen sind, aber nur zwei Spiele davon gewonnen, immerhin aber auch nur eins verloren haben.
13:27
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Der SV Meppen, der zuletzt zwei Mal in Serie gegen Halle und Bayern II jeweils drei Gegentore kassierte, bemerkenswerterweise bei insgesamt acht selbst erzielten Toren vier Punkte aus diesen beiden Spielen mitnahm, möchte seinen Aufwärtstrend ebenfalls weiter ausbauen. Trainer Christian Neidhart muss dabei gleich zwei gesperrte Spieler kompensieren. Für Keeper Erik Domaschke, der beim 3:3 in Halle mit Rot vom Platz geflogen war, was eine Sperre über zwei Spieltage nach sich zog, steht erneut Matthis Harsman zwischen den Pfosten. Zudem sah Kapitän Thilo Leugers in der Nachspielzeit gegen Bayern 2 die Ampelkarte und muss heute ebenfalls unfreiwillig pausieren.
13:27
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Allerdings wartet mit Zwickau ein unberechenbarer Gegner, der zuletzt zwei Mal bei Gegnern, die auf den Aufstiegsplätzen stehen, punkten konnte. Sie haben aber auch schon gegen Mannschaften verloren, die entweder kurz vor oder in der Abstiegszone stehen, meistens aber zu Hause. Das passierte ihnen auch am letzten Wochenende beim 0:1 gegen SG Sonnenhof Großaspach. Solche Aussetzer sind wohl der Grund, warum sie im Mittelfeld der Tabelle auf Platz 10 stecken.
13:26
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Zu Hause war nach zwei Heimsiegen zum Auftakt bei den Schanzern allerdings zwischenzeitlich etwas der Wurm drin. Es folgten drei Unentschieden und eine Heimniederlage, bei denen sie bis auf ein 0:0 jeweils in Führung gingen, diesen Vorteil aber jedes Mal nicht nutzen konnten. Wenigstens reichte es im letzten Heimspiel zu einem 3:2-Sieg gegen den Tabellenvorletzten Preußen Münster, bei dem sie allerdings zunächst einem 0:2-Rückstand hinterher laufen mussten. Das hat Ingolstadt wohl einiges an Selbstvertrauen gegeben und diesen Schwung aus ihren zwei Siegen aus den letzten beiden Partien sollten sie in dieses Spiel mitnehmen.
13:25
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Momentan ist Ingolstadt die Mannschaft mit der besten Form in der Liga, wenn man die Fünf-Spiele-Formtabelle heranzieht, die besagt, dass sie zuletzt drei Siege und zwei Unentschieden geholt haben. Die letzten beiden Spiele haben sie gewonnen und dabei jeweils drei Tore geschossen, was dazu beigetragen hat, dass sie nun auf dem 4. Platz stehen, mit direktem Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Damit haben sie die zwischenzeitliche Schwächephase mit drei Niederlagen in Folge, direkt vor diesem ungeschlagenen Lauf, sehr gut hinter sich gelassen. Das waren übrigens ihre einzigen Niederlagen in dieser Saison in der Liga.
13:24
Hallescher FC
TSV 1860 München
"Ich glaube, die Jungs werden alles für Biero raushauen. Das ist auch sein Ziel und war die Message an die Mannschaft!", erhofft sich zumindest der Interimstrainer des TSV eine positive Reaktion. Dennoch ist sich Beer der eigenen Rolle bewusst: "Wir haben nichts zu verlieren, gehen als absoluter Außenseiter ins Spiel, Halle ist der Favorit." Aber wie man Favoriten schlagen kann, zeigten die Münchner am letzten Wochenende beim 4:2-Erfolg über Viktoria Köln.
13:22
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Schommers begründete die radikale Entscheidung folgendermaßen: "Nach einer Bestandsaufnahme sind wir zu der Entscheidung gelangt, diese Maßnahme jetzt so zu tätigen, weil die aktuelle Hierarchie nicht so ist, wie wir sie haben wollen. Es hat keinerlei zwischenmenschliche Vorfälle gegeben, es sind rein sportliche und strukturelle Maßnahmen".
13:22
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Nur eine Änderung im Vergleich zum 3:0-Auswärtssieg in Mannheim nimmt Claus Schromm an seiner Mannschaft vor. In der Doppelspitze darf heute Florian Dietz von Beginn an neben dem nach langer Verletzung wieder gesetzten Stephan Hain ran. Der 21-Jährige kam in diesem Sommer aus Bremen und absolvierte bislang nur sechs Kurzeinsätze mit einer Gesamtdauer von 59 Spielminuten. Er feiert sein Startelfdebüt, ist aber bislang noch torlos und ersetzt heute den aus Illertissen gekommenen Felix Schröter, der in 13 Einsätzen bereits drei Mal traf, zunächst aber auf der Bank sitzt.
13:21
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der ebenfalls erst vor knapp zwei Monaten installierte Übungsleiter reagierte auf die missliche Lage und verbannte den bisherigen Kapitän Christoph Hemlein, Janek Sternberg und Antonio Jonjic vorerst in die zweite Mannschaft. Neuer Spielführer ist Carlo Sickinger.
13:20
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Immerhin zwei Siege konnte Großaspach zuletzt innerhalb der vergangenen fünf Spiele einfahren. Dazu kommt ein Untentschieden gegen Preußen Münster. Die Spiele gegen Eintracht Braunschweig und Ingolstadt gingen verloren. Dennoch machte man ordentlich Boden im Tabellenkeller gut und möchte nun daran anknüpfen. Trainer Oliver Zapel: "Wir haben am Samstag die Möglichkeit, zwei Spiele hintereinander zu gewinnen und könnten uns mit einem Heimsieg auch etwas Luft verschaffen. Wir sind absolut fokussiert, wissen aber auch, dass es alles andere als leicht wird."
13:16
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
Herzlich willkommen zum 15. Spieltag in der 3. Liga. Der FC Ingolstadt trifft heute auf FSV Zwickau.
13:16
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Bemerkenswert, zumal das Lazarett bei dem Rot-Blauen alles andere als leer ist. Neben Kapitän Josef Welzmüller fehlen alleine in der Abwehr weiterhin Marc Andres und Markus Schwabl. Ebenfalls verletzt: Jannik Bandowski und Luca Marseiler. Zudem stehen Niclas Anspach und Alexander Kaltner nach Trainingsrückstand noch nicht wieder zur Verfügung. Demnach stellt sich die Mannschaft von Claus Schromm gerade defensiv praktisch von selbst auf.
13:16
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Die vergangenen fünf Partien verliefen für den Aufsteiger aus Mannheim eher mäßig. Gleich dreimal spielte man Unentschieden und bekam gleich zweimal eine ordentliche Packung. Zuletzt in der vergangenen Woche beim 0:3 gegen Unterhaching. Nun soll der Abwärtstrend geestoppt werden. Eine leichte Aufgabe etwartet Coach Bernhard Trares aber nicht: „Es wird mit Sicherheit hektische Phasen geben, da brauchen wir einfach einen klaren Kopf, um unser Spiel durchdrücken zu können."
13:16
Hallescher FC
TSV 1860 München
Auch auf Seiten Halles wird die Nachricht nicht gerade positiv aufgenommen. Nach der jüngsten Niederlage im Sachsen-Anhalt-Derby gegen Magdeburg und nur einem Sieg aus den letzten sechs Spielen fiel der Ost-Club vom ersten auf den dritten Platz zurück. Nun kommt noch der überraschende Trainerwechsel bei den Löwen hinzu, der einige Fragen aufwirft. Gibt es personelle oder taktische Änderungen? Oder kommt es zu einer "Jetzt erst Recht"-Mentalität?
13:16
Hansa Rostock
MSV Duisburg
„Das ist ein Duell, auf das man sich freuen darf“, frohlockt MSV-Coach Torsten Lieberknecht im Vorfeld der Partie, nicht nur aufgrund der Historie beider Teams. In Rostock herrscht ähnlich wie in Duisburg große Unterstützung seitens der Fans, rund 15.000 Zuschauer sind immer im Stadion. Das wird ein heißer Tanz für den Tabellenführer, der mit breiter Brust aus drei Ligasiegen am Stück an die Ostsee reist. Aufgrund der "hohen Qualität der Liga" wird es aber trotzdem "eng bleiben" für die Meidericher.
13:13
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Auch Kaiserslautern legte zuletzt eine kleine Serie hin. Das Team von Boris Schommers verlor zuletzt dreimal in Folge und kassierte dabei jeweils drei Gegentore. Am vergangenen Spieltag unterlagen die Roten Teufel den Würzburger Kickers auf dem Betzenberg mit 2:3, derzeit beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer zwei Punkte.
13:11
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Eines von beiden Teams, bzw. bei einem Remis sogar beide, könnten nun ungeschlagen in die nächste Länderspielpause gehen, was bei den Hausherren dazu führen würde, dass sich die Serie insgesamt auf neun Ligaspiele in Folge ohne Niederlage ausweitet. Zwar spielten die Oberbayern in vier der letzten acht Matches nur remis, gewannen aber die anderen vier Spiele allesamt. Damit darf die Mannschaft von Claus Schromm derzeit gar von der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga träumen.
13:10
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Bevor es in die letzte Länderspielpause des Jahres geht,k haben wir es heute Nachmittag im Ostseestadion nochmal mit einem alten Bundesliga-Klassiker in der 3. Liga zu tun. Rostock und Duisburg trafen in den 90er und 2000er Jahren regelmäßig in der Bundesliga aufeinander. Insgesamt können die Hanseaten eine leicht positive Bilanz aufweisen, 13 Siegen stehen neun Niederlagen gegen die Zebras gegenüber. Beim letzten Bundesligaspiel im Jahr 2008 stand übrigens wie auch heute Kai Bülow bei Hansa in der Startelf!
13:10
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Der KFC startete unter dem neuen, aus Stefan Reisinger und Daniel Steuernagel bestehenden Trainerduo eine Serie und holte zwischenzeitlich zehn von zwölf möglichen Punkten. Nach den vier Partien ohne Niederlage unterlagen die Krefelder am vergangenen Wochenende allerdings im Lokalderby mit 0:2 in Duisburg.
13:08
Hallescher FC
TSV 1860 München
Trotz zwei sieglosen Spielen in Folge hat nicht der Hallesche FC, sondern die Gäste aus München ihren zuletzt erfolgreichen Trainer gehen lassen. Am Dienstag verkündete Daniel Bierofka, dass er den Verein freiwillig verlässt und somit Platz für den bisherigen Co-Trainer Oliver Beer macht. Seit Donnerstag versucht 1860 seinen Fokus auf den heutigen Gegner zu legen, was für Beer zugleich auch die vorerst letzte Aufgabe als Interimstrainer sein wird, denn die erforderliche Fußballlehrer-Lizenz für die 3. Liga besitzt er nicht.
13:05
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Dabei bekommt der momentane Tabellenzweite es mit dem Neunten zu tun. Beide Mannschaften befinden sich derzeit im Aufschwung. Nachdem beide Teams aus der letzten Länderspielpause mit zwei Remis in den Ligabetrieb zurückkehrten, fuhren beide am vergangenen Spieltag einen Dreier ein. Haching gewann auswärts bei Aufsteiger Waldhof Mannheim mit 3:0, die Emsländer landeten derweil nach 1:3-Rückstand noch einen 5:3-Heimsieg über den FC Bayern München II.
13:02
KFC Uerdingen 05
1. FC Kaiserslautern
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Partie KFC Uerdingen 05 vs. 1. FC Kaiserslautern! Beide Teams stehen in der unteren Tabellenhälfte, die Roten Teufel gar unter dem Strich. Anstoß ist um 14 Uhr!
13:01
Hallescher FC
TSV 1860 München
Herzlich Willkommen zum Duell zwischen dem Aufstiegskandidaten Hallescher FC und dem wiedermal kriselnden 1860 München. Der Anpfiff ist um 14:00 Uhr.
13:00
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Zum ersten Mal spielen die beiden Clubs in der 3. Liga gegeneinander. Zuvor gab es lediglich Begegnungen in der Oberliga Baden Württemberg, einmalig in der Regionalliga Süd 2011/2012 und zuletzt 2013 in der Regionalliga Südwest. Diese Nase vorn hat insgesamt die SG mit fünf Siegen aus zwölf Partien. Viermal trennte man sich Remis und dreimal gewann Waldhof.
13:00
SpVgg Unterhaching
SV Meppen
Herzlich willkommen im Stadion am Sportpark in Unterhaching, wo die SpVgg Unterhaching heute um 14:00 Uhr den SV Meppen am 15. Spieltag der 3. Liga empfängt.
12:55
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Es trifft der 11. auf den 15. der Tabelle und nur vier Punkte trennen die beiden Vereine. Großaspach muss an diesem Nachmittag alles daran setzen, diesen Spieltag nicht sogar auf einem Abstiegsplatz zu beenden. Die heutigen Gäste können mit einem Sieg ordentlich Abstand zur unteren Tabellenregion gewinnen.
12:53
Hansa Rostock
MSV Duisburg
Hallo und herzlich willkommen zur 3. Liga am Samstagnachmittag! Der FC Hansa Rostock empfängt im Ostseestadion Spitzenreiter MSV Duisburg am 15. Spieltag zum Topspiel.
12:49
SG Sonnenhof Großaspach
Waldhof Mannheim
Hallo und herzlich willkommen zum 15. Spieltag in der 3. Liga und der Begegnung zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und Waldhof Mannheim. Anstoß ist um 14 Uhr in der mechatronik Arena in Aspach. Viel Spaß!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV17111535:221334
2Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1794432:151731
3Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS1794429:21831
4FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1786333:201330
5SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1777324:20428
61. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1768325:151026
7Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1768328:22626
8Hansa RostockHansa RostockRostockROS1774620:21-125
9SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1766533:25824
10TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601773725:26-124
11KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1765618:24-623
12FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1764727:25222
131. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1764731:34-322
14Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1764731:35-422
15Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1756631:33-221
16Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK1762924:36-1220
17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE1737724:29-516
18SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G17431018:36-1815
19Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE1727826:36-1013
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ17231217:36-199
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Viktoria KölnAlbert BunjakuViktoria Köln171200,71
2MSV DuisburgMoritz StoppelkampMSV Duisburg161100,69
31. FC KaiserslauternFlorian Pick1. FC Kaiserslautern171000,59
Bayern München IIKwasi WriedtBayern München II171020,59
5Hallescher FCTerrence BoydHallescher FC14900,64