Alle Einträge
Highlights
Tore
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:57
Fazit:
Der MSV Duisburg findet in die Erfolgsspur zurück und fährt gegen den 1. FC Magdeburg einen 1:0-Arbeitssieg ein! Yassin Ben Balla war es, der die chancenarme Partie nach einer knappen halben Stunde mit einer tollen Einzelaktion zugunsten der Zebras entschied: Auf seinem Weg von der Mittellinie bis zur Strafraumkante wurde der Franzose nicht entscheidend angegriffen und konnte das Leder schließlich in das rechte Eck schlenzen. Der FCM agierte über 90 Minuten viel zu harmlos und konnte auch auch einer halbstündigen Überzahl kein Kapital schlagen - Ahmet Engin wurde für ein Horrorfoul an Dominik Ernst vom Platz gestellt, der Magdeburger musste ins Krankenhaus transportiert werden. Duisburg hatte ebenfalls kaum Kontergelegenheiten, brachte den knappen Vorsprung aber souverän über die Zeit und bleibt an der Tabellenspitze, während der FCM im Laufe des Spieltags noch näher an die Abstiegszone rutschen kann.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:51
Spielende
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:51
Philipp Harant bekommt doch noch einen Ball vor die Füße, wird jedoch wegen eines Stürmerfouls zurückgepfiffen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:50
Beim FCM müssen dringend Flanken auf den Trainingsplan geschrieben werden! Leo Weinkauf kann die nächste ungenaue Hereingabe von links aus der Luft pflücken und weitere Sekunden von der Uhr nehmen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:47
Gelbe Karte für Thore Jacobsen (1. FC Magdeburg)
Der frühere Bremer wird für ein taktisches Foul verwarnt. Damit ist auch die zweite Minute dahin.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:47
Fünf Minuten bleiben den Magdeburgern noch. Die erste haben sie mit einer viel zu ungenauen Flanke aus der eigenen Hälfte allerdings schon vertändelt. Pele Wollitz kann es nicht fassen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:46
Einwechslung bei MSV Duisburg: Petar Slišković
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
90
20:46
Auswechslung bei MSV Duisburg: Vincent Vermeij
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
89
20:46
So richtig finden die Elbstädter aber immer noch kein Durchkommen. Nun kommt Thore Jacobsen an der gegnerischen Sechzehnerkante zu spät gegen Arnold Budimbu, es gibt Entlastungsfreistoß für den MSV.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
87
20:44
Wieder ist es Philipp Harant, der für Torgefahr sorgt! Ein Flachpass von links findet den gelernten Innenverteidiger, der aus Drehung abzieht und das Leder nur knapp über das kurze Eck setzt.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
85
20:41
Torsten Lieberknecht macht die Schotten dicht. Für Moritz Stoppelkamp kommt mit Matthias Rahn ein erfahrener Defensivmann.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
85
20:41
Einwechslung bei MSV Duisburg: Matthias Rahn
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
85
20:41
Auswechslung bei MSV Duisburg: Moritz Stoppelkamp
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
84
20:40
So ist es! Der 20-jährige Innenverteidiger kommt nach Flanke von der linken Außenbahn tatsächlich zum Kopfball, kann das Spielgerät aber nicht genau platzieren.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
83
20:39
Es ist die letzte Aktion von Laprévotte. Der zentrale Mittelfeldmann macht Platz für den gelernten Verteidiger Philipp Harant, der es sich in der Schlussphase wohl im gegnerischen Sechzehner bequem machen wird.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
82
20:38
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Philipp Harant
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
82
20:38
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Charles-Elie Laprévotte
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
82
20:38
Charles-Elie Laprévotte fasst sich aus der zweiten Reihe ein Herz. Seinen Schlenzer kann Leo Weinkauf aber sicher abfangen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
81
20:37
Beide Übungsleiter sind in dieser Phase überhaupt nicht zufrieden. Torsten Lieberknecht hätte gerne etwas mehr Entlastung, Claus-Dieter Wollitz mehr Durchschlagskraft in der Offensive.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
79
20:35
Jetzt wird es mal gefährlich! Der zur Pause eingewechselte Sirlord Conteh nimmt auf links Tempo auf und rückt in den Sechzehner vor. Fast an der Torauslinie angekommen, sucht er einen Mitspieler im Rückraum, doch dort grätscht Lukas Scepanik die Kugel aus der Gefahrenzone!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
78
20:34
Eine Hereingabe nach der nächsten segelt in den Duisburger Strafraum. Doch auch der hohe Ball von Marcel Costly gerät viel zu harmlos.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
76
20:32
Eine knappe Viertelstunde plus Nachspielzeit bleibt den Gästen noch. Wieder dürfen sie zum Freistoß antreten, diesmal von rechts. Doch auch die Hereingabe von Thore Jacobsen wird umgehend abgefangen, die Standards sind weiterhin zu harmlos.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
75
20:31
Der nach dem Seitenwechsel etwas abgetauchte Lukas Daschner macht Platz für Arnold Budimbu, der mit seiner Geschwindigkeit für Entlastung sorgen soll.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
74
20:30
Einwechslung bei MSV Duisburg: Arnold Budimbu
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
74
20:30
Auswechslung bei MSV Duisburg: Lukas Daschner
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
73
20:29
Magdeburg darf zweimal in Folge zum Eckball antreten. Erst kann der Schuss aus der zweiten Reihe von Chahed abgeblockt werden, dann ist Leo Weinkauf zur Stelle.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
71
20:27
So wird das nichts! Ein Steckpass auf den links startenden Conteh gerät viel zu weit und landet direkt im Toraus.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
70
20:26
Auf links holt der eingewechselte Patrick Möschl einen Freistoß heraus. Die Flanke von Marcel Costly kann der hinten aushelfende Vincent Vermeij jedoch souverän klären.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
69
20:25
Eine Costly-Flanke von rechts kann Christian Beck am kurzen Eck direkt nehmen. Unter Bedrägnis setzt er das Leder aber deutlich am Kasten vorbei.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
68
20:24
Der FCM verfügt in Überzahl über mehr Ballbesitz, kommt aber weiterhin nur schleppend vor das Tor.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
66
20:23
Gelbe Karte für Brian Koglin (1. FC Magdeburg)
Das Foul von Koglin ist glücklicherweise deutlich harmloser als das von Engin.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
66
20:23
Plötzlich hat Vincent Vermeij viel Platz und wird von Brian Koglin gerade noch zu Fall gebracht. Den fälligen Freistoß aus gut 20 Metern schlenzt Moritz Stoppelkamp jedoch genau in die Arme von Morten Behrens.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
65
20:22
In der weiten Arena herrscht trotz der hohen Zuschauerzahl große Stille. Auch auf dem Platz geht es nur schleppend weiter, die wohl schlimme Verletzung von Dominik Ernst hängt allen Beteiligten in den Köpfen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
63
20:20
Geburtstagskind Patrick Möschl darf an seinem 27. Ehrentag rund eine halbe Stunde ran.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
63
20:19
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Patrick Möschl
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
63
20:19
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Dominik Ernst
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
62
20:19
Die Sanitäter rücken mit der Trage an, für Dominik Ernst wird es definitiv nicht weitergehen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Ausfallzeit nicht allzu lang ist. Gute Besserung!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
60
20:15
Rote Karte für Ahmet Engin (MSV Duisburg)
Ahmet Engin sieht nun sogar Rot! Und die Entscheidung des Unparteiischen geht völlig in Ordnung, denn der 23-Jährige steigt Dominik Ernst von hinten und ohne Aussicht auf Ballgewinn auf den Unterschenkel. Man mag gar nicht hinsehen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
57
20:14
Gelbe Karte für Moritz Stoppelkamp (MSV Duisburg)
Der Routinier fährt in der Rückwärtsbewegung den Arm aus und holt sich den ersten gelben Karton der Partie ab.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
56
20:13
Der MSV wird wieder stärker. Vermeij kommt von der linken Strafraumkante recht unbedrängt zur Hereingabe, findet aber keinen Abnehmer.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
55
20:12
Ahmet Engin zieht von links in die Mitte und fasst sich aus der zweiten Reihe ein Herz. Morten Behrens kann den Ball nur zur Seite abwehren, wo Vincent Vermeij zwar rankommt, aus spitzem Winkel aber nichts ausrichten kann.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
53
20:10
Die Akteure vor allem der Heimmannschaft wirken nervös. Lukas Scepanik und Lukas Daschner sind sich auf links nicht ganz einig, lassen die Kugel ins Aus trudeln und diskutieren die Schuld aus. Am Seitenrand tigern beide Trainer hin und her.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
50
20:06
Der FCM macht seit dem Pausentee mehr Druck, eröffnet den Hausherren dadurch aber auch mehr Räume für Konter. Das Geschehen gestaltet sich deutlich abwechlslungsreicher als noch in der ersten Halbzeit!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
48
20:05
Nun ist Conteh zum ersten Mal am Ball. Und sein erster Ballkontakt hat es durchaus in sich, denn er spitzelt ein hohes Zuspiel auf der eigenen Hälfte zu Tarek Chahed weiter, der direkt von der Strafraumkante abzieht. Das Leder zischt nur knapp rechts vorbei!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
46
20:03
Claus-Dieter Wollitz bringt mit Sirlord Conteh einen neuen Angreifer, doch den ersten Vorstoß verbuchen die Hausherren. Mit der ersten Aktion dringt Ahmet Engin über rechts in den Sechzehner ein und wird gerade noch am Abschluss gehindert.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
46
20:02
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Sirlord Conteh
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
46
20:01
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Sören Bertram
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
46
20:01
Anpfiff 2. Halbzeit
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
45
19:50
Halbzeitfazit:
Ein zäher erster Durchgang endet pünktlich mit einer 1:0-Führung für den MSV Duisburg. Die Zebras hatten über 45 Minuten ein wenig mehr von der Partie, Torchancen waren allerdings auf beiden Seiten lange Zeit Mangelware. Der Führungstreffer von Yassin Ben Balla fiel daher aus dem Nichts - der Franzose tankte sich gegen zu passive Magdeburger von der Mittellinie bis an die Strafraumkante und schlenzte das Leder in das rechte Eck. In der Schlussphase bestrafte der FCM beinahe eine Nachlässigkeit in der MSV-Abwehr, ansonsten bekamen die Elbstädter nach vorne erschreckend wenig zusammen. Mal sehen, ob die Partie im zweiten Durchgang an Tempo aufnimmt!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
45
19:45
Ende 1. Halbzeit
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
45
19:45
Um ein Haar sorgt ein schnell ausgeführter MSV-Einwurf für Gefahr. Dem Unparteiischen geht das Ganze jedoch ein wenig zu schnell, die Gefahr ist dahin.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
42
19:44
Da ist plötzlich die Riesenchance für den FCM! Eine Flanke von Marcel Costly wirkt eigentlich harmlos. Da sich Lukas Scepanik allerdings im Tiefschlaf befindet, kommt Dominik Ernst vollkommen frei an den Ball. Der aufgerückte Verteidiger kann die Kugel aber nicht kontrollieren und stolpert es aus kurzer Distanz Leo Weinkauf in die Arme.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
41
19:41
Claus-Dieter Wollitz schickt bereits zwei Spieler zum Aufwärmen. Wahrscheinlich wird er mit personellen Änderungen aber noch bis zum Pausentee warten.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
40
19:40
Die Zebras haben weiterhin mehr vom Spiel. Viel Schwung hat der Führungstreffer allerdings nicht gebracht, nach vorne geht auf beiden Seiten noch immer sehr wenig.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
38
19:39
Auch der MSV darf zum Freistoß antreten. Die Stoppelkamp-Hereingabe von halblinks stellt Morten Behrens aber überhaupt nicht vor Probleme.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
37
19:38
Die Gangart wird härter. Florian Badstübner kommt aber noch ohne Karten aus, indem er die Akteure mit Worten zur Ruhe mahnt.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
36
19:37
Nun dürfen sich die Gäste an einem Freistoß probieren. Sören Bertram bringt die Hereingabe aus rechter Position, Leo Weinkauf ist aber vor dem zudem im Abseits stehenden Christian Beck am Ball.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
33
19:35
Wo kommt der Stoppelkamp denn jetzt her? Der Routinier taucht nach einem hohen Ball frei im gegnerischen Sechzehner auf, umkurvt den Keeper und schiebt die Kugel Richtung Kasten. Ein Verteidiger kann gerade noch verhindern, dass der zu lasche Ball die Linie überquert!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
31
19:33
Moritz Stoppelkamp zieht von links in die Mitte und versucht, mit einem Steilpass Ahmet Engin in Szene zu setzen. Das Zuspiel gerät etwas zu lang und die Gefahr ist dahin, die Zebras bleiben aber in Ballbesitz.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
30
19:30
Der MSV agiert nun entschlossener. Eine Hereingabe von links verpasst Vincent Vermeij nur knapp.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
27
19:29
Und auch die Geste beim Torjubel ist schön: Der Franzose hält ein Trikot von Cem Sabanci hoch, der sich im Alter von 19 Jahren zum zweiten Mal das Kreuzband gerissen hat.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
26
19:26
Tooor für MSV Duisburg, 1:0 durch Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla ballert den MSV überraschend in Führung! Der 23-Jährige setzt an der Mittellinie zum schnellen Antritt an, findet keine Anspielstation, wird allerdings auch nicht richtig angegriffen und jagt das Leder von der Strafraumkante in das rechte obere Eck! Eine tolle Einzelaktion!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
25
19:26
Plötzlich geht es bei den Hausherren mal schnell! Lukas Daschner steckt zu Vincent Vermeij, der sich über halbrechts auf den Weg in den Sechzehner macht. Dominik Ernst grätscht dem Niederländer gerade noch den Ball ab!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
23
19:24
Sören Bertram versucht es mal aus der zweiten Reihe, bleibt aber umgehend an der dicht gestaffelten MSV-Abwehr hängen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
22
19:23
Ansonsten passiert in der Schauinsland-Reisen-Arena weiterhin nicht viel. Beide Mannschaften scheinen nicht gerade vor Selbstvertrauen zu strotzen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
20
19:20
Um ein Haar ermöglicht Marvin Compper den Elbstädtern eine vielversprechende Kontergelegenheit. Am Boden liegend spitzelt der erfahrene Innenverteidiger die Kugel aber gerade noch weg.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18
19:19
Der FCM findet immer besser in die Partie. Eine eigentlich harmlos wirkende Flanke kann Marcel Costly noch per Kopf verlängern, setzt das Leder aber deutlich am rechten Eck vorbei.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
16
19:16
Den von Sören Bertram getretenen Standard kann Leo Weinkauf allerdings problemlos aus der Luft pflücken.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
15
19:16
Endlich ein Hauch von Torgefahr! Von rechts bringt Dominik Ernst die erste vielversprechende Hereingabe in die Mitte. Den scharfen Ball kann Marvin Compper nur zur ersten Ecke der Partie klären.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
12
19:12
Auf der anderen Seite ist es Léon Bell Bell, der mit einer Flanke am aufmerksamen Marvin Compper hängenbleibt.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
10
19:11
Torgefahr ist noch Mangelware. Eine verunglückte Jansen-Flanke von links kann Morten Behrens sicher aufnehmen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
9
19:10
Die Partie befindet sich weiterhin in der Abtastphase. Gerade sind es die Magdeburger, die sich immer weiter vor das Duisburger Gehäuse tasten.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
7
19:08
Endlich schaffen es die Gäste mal geschlossen in die gegnerische Hälfte. Zwei Steckpassversuche werden allerdings problemlos abgefangen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
5
19:06
Nun sorgt ein hoher Ball in die Spitze für Gefahr. Der neu in die Startelf gerückte Marvin Compper schlägt die Kugel aus der eigenen Hälfte in den gegnerischen Sechzehner. Morten Behrens ist gefordert und kann die Kugel gerade noch vor dem lauernden Angreifer aufnehmen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
4
19:04
Ahmet Engin hat auf der rechten Seite viel Platz, findet mit seiner flachen Hereingabe in den Rückraum aber keinen Abnehmer.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
3
19:03
Die Zebras halten das Leder in den Anfangsminuten in den eigenen Reihen und lassen sich auch vom frühen Druck der Gäste nicht aus der Fassung bringen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
1
19:01
Vor hervorragender Kulisse pfeift der Unparteiische an, Duisburg hat Anstoß!
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
1
19:00
Spielbeginn
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:57
Die heutige Partie wird Florian Badstübner leiten. Der 29-Jährige aus Windsbach in Mittelfranken verfügt auch über Zweitligaerfahrung und bekommt an den Seitenlinien Unterstützung von Julius Marenstein und Christopher Schwarzmann.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:52
Das Hinspiel im September vergangenen Jahres endete 1:1-Unentschieden. Leroy-Jacques Mickels brachte die Zebras im ersten Durchgang in Führung, Tobias Müller glich in der dritten Minute der Nachspielzeit für die Hausherren aus. Von insgesamt fünf direkten Duellen konnte der FCM kein einziges gewinnen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:34
Bei den Hausherren gibt es zwei personelle Änderungen zu vermelden. Tim Albutat fehlt ebenfalls gelbgesperrt und wird durch Lukas Daschner ersetzt, zudem ist Marvin Compper für den jungen Vincent Gembalies dabei.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:34
Heute muss "Pele" Wollitz aufgrund einer Gelbsperre auf Abwehrchef Jürgen Gjasula verzichten, für ihn rückt Tobias Müller in die Dreierkette. Außerdem dürfen Charles-Elie Laprévotte und Dominik Ernst für Rico Preißinger und Timo Perthel ran.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:30
"Da ist schon Ballast weggefallen", zeigte sich Claus-Dieter Wollitz im Anschluss an den Kantersieg gegen die Thüringer erleichtert. Mittelfeldmann Marcel Costly ergänzte: "Der Sieg hat gute Laune gebracht. Als Team funktionieren wir gut, wir können das Freitagabendspiel mit Selbstvertrauen bestreiten und haben Bock darauf."
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:23
Der FC Magdeburg konnte seine Sieglos-Serie von acht Partien in Folge bereits beenden. Vergangenen Samstag schossen die Elbstädter Schlusslicht Carl Zeiss Jena mit 6:2 aus dem Stadion. Die Abstiegszone ist allerdings weiterhin nur zwei Punkte entfernt.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:18
Allerdings ist die Situation für die Zebras keine Unbekannte: Schon in der Hinrunde verlor der MSV drei Pflichtspiele im Stück (inklusive Aus im Niederrheinpokal), gewann daraufhin jedoch fünf Ligapartien in Folge. Heute soll "mit Gier, Leidenschaft und einer hohen Laufbereitschaft" (Lieberknecht) der Befreiungsschlag gelingen.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:11
Der MSV Duisburg grüßt weiterhin von der Tabellenspitze. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Seit vier Partien warten die Zebras auf einen Dreier, zuletzt setzte es in Zwickau (0:1), zuhause gegen Mannheim (2:3) und in Meppen (0:1) gar drei Niederlagen in Folge. Einzig der schwächelnden Konkurrenz hat es die Lieberknecht-Elf zu verdanken, dass sie den ersten Tabellenplatz noch nicht los ist.
MSV Duisburg 1. FC Magdeburg
18:01
Schönen Abend und herzlich willkommen zum Auftakt in den 27. Drittliga-Spieltag! Spitzenreiter MSV Duisburg empfängt den weiterhin abstiegsbedrohten 1. FC Magdeburg. Anstoß ist um 19 Uhr!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV27145850:351547
2Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW271014341:311044
3SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT271111540:31944
4SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM27119750:361442
5FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI27119747:341342
6TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M6027119745:38742
7Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB271251052:46641
8Hansa RostockHansa RostockRostockROS271251036:31541
9Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS27118842:38441
10Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK271251048:45341
11KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC271161032:39-739
12Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK27981046:53-735
13Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE27810944:44034
141. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK27810942:45-334
151. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM27712837:31633
16Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL27961243:43033
17FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI27881140:41-132
18Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE27691237:48-1127
19SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G27561623:52-2921
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ27451827:61-3417
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern München IIKwasi WriedtBayern München II251740,68
2Viktoria KölnAlbert BunjakuViktoria Köln261600,62
Chemnitzer FCPhilipp HosinerChemnitzer FC191670,84
4SV MeppenDeniz UndavSV Meppen251400,56
5TSV 1860 MünchenSascha MöldersTSV 1860 München271300,48