Juventus Turin SL Benfica
90.
23:02
Fazit:
Benfica Lissabon gewinnt hochverdient mit 2:1 in Turin! Nachdem die erste Halbzeit von beiden Teams noch ausgeglichen gestaltet werden konnte, drehten die Portugiesen nach der Halbzeit auf und gingen schnell mit 2:1 durch David Neres in Führung. Gegen die agilen Angreifer Benficas hatte Juventus große Probleme, wodurch die Auswärtsmannschaft sich Chance um Chance kreierte und durch brilliantes Kombinationsspiel gefiel. Juventus brachte offensiv nach dem Seitenwechsel fast nichts mehr zustande und bleibt verdient ohne Zähler in ihrer Champions League-Gruppe. Benfica dagegen kann seine Serie aufrecht erhalten und hat weiterhin alle Pflichtspiele der Saison gewonnen.
Rangers FC SSC Neapel
90.
23:01
Fazit
Die SSC Neapel gewinnt mit 3:0 bei den Glasgow Rangers. Das Ergebnis fiel am Ende zu hoch aus. Glasgow hat über weite Strecke eine sehr gute Partie gezeigt. Die Hausherren waren bissig und verteidigten sehr diszipliniert. Neapel hatte zwar die besseren Chance, aber auch die Schotten kamen immer wieder gefährlich vors Tor. Am Ende wurde das Spiel durch eine Gelb-Rote Karte entschieden. Neapel verschoss zwar noch einen Elfmeter, aber mehr als 30 Minuten in Unterzahl waren zu viel. Die Gäste gingen durch einen weiteren Elfmeter in Führung und weil die Rangers zum Schluss aufmachten, folgten noch zwei weitere Tore. Glasgow kann trotzdem stolz auf die Leistung sein. Neapel führt die Gruppe jetzt an.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:59
Fazit:
Mit Biegen und Brechen wird Paris Saint-Germain der Favoritenrolle gerecht und siegt nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1 bei Maccabi Haifa. Ein im ersten Durchgang bisweilen lustloses Pariser Team ließ zunächst mehrere Großchancen leichtfertig ungenutzt und überließ stattdessen den mutig nach vorne spielenden Israelis den Platz. Die Grünen ließen sich nicht zweimal bitten und erzielten prompt die nicht unverdiente Führung, die Messi mit einem Abstauber vor der Pause egalisieren konnte. Im zweiten Durchgang spielte 20 Minuten lang dann zunächst nur Haifa, ehe PSG dank einem genialen Steckpass von Messi auf Mbappé doch noch das Spiel drehte. Maccabi probierte es zwar noch weiter, aber als dann auch noch Neymar nach einem Konter traf, war die Messe gelesen. Die Israelis dürfen dennoch stolz auf ihre Leistung sein.
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:59
Fazit:
Borussia Dortmund kassiert am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppe G eine bittere 1:2-Niederlage beim Manchester City FC und erleidet im Kampf um das Weiterkommen einen Rückschlag. Nach dem wegen der chancenarmen ersten Halbzeit verdienten torlosen Pausenunentschieden setzten die Schwarz-Gelben ihre konzentrierte Abwehrleistung fort und kamen durch Reus am Ende eines Konters sogar zu einer sehr guten Chance zur Führung (52.). Die besorgte dann nur wenig später Bellingham per Kopf (56.). Die Terzić-Auswahl hielt in der Folge das hohe Niveau in der Bewachung des eigenen Kastens. So mussten die Hausherren bis zur 68. Minute warten, ehe sie sich durch Haaland einen ersten gefährlichen Abschluss zu erarbeiten. In der Schlussphase lieferte der Bundesligist zwar eine leidenschaftliche Abwehrschlacht, musste die Punkte aber allesamt noch hergeben: Nachdem Stones per Mitteldistanzschuss ausgeglichen hatte (80.), zog Ex-Dortmunder Haaland das Ergebnis durch eine tolle Direktabnahme auf die Seiten seines neuen Klubs (84.). Einen schönen Abend noch!
Chelsea FC RB Salzburg
90.
22:57
Fazit:
Abpfiff! Nach 90 Minuten trennen sich der FC Chelsea und RB Salzburg mit 1:1. Damit endet das Debüt vom neuen Blues-Coach Potter unter dem Strich enttäuschend. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gastgeber zunächst einen tollen Start in den zweiten Durchgang und gingen durch Sterling nach 48 Minuten in Führung, bauten danach aber etwas ab. Über weite Strecken trat Salzburg offensiv nicht wirklich in Erscheinung, doch nach 75 Minuten spielten sich die Gäste einmal gut über die rechte Seite durch und kamen durch Okafor zum Ausgleich. In der Folge drängte der CFC zwar nochmal auf das 2:1, kam aber nicht mehr zu vielen guten Möglichkeiten. So steht am Ende ein unter dem Strich durchaus gerechtes Remis mit dem die Salzburger deutlich zufriedener sein dürften. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:57
Spielende
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:57
Batubinsika kann Messi fünf Meter vor dem Strafraum nur per Foul stoppen und der Argentinier kann sich zum krönenden Abschluss der Partie die Kugel noch einmal zurechtlegen. Der direkte Freistoß wird aber genau wie der Nachschuss geblockt. Das dürfte es gewesen sein.
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:56
Gelbe Karte für Pep Guardiola (Manchester City)
Direkt nach dem Abpfiff hat City-Coach Guardiola dem Referee gestenreich noch etwas mitzuteilen. Seine Beschwerden ziehen eine Verwarnung nach sich.
Real Madrid RB Leipzig
90.
22:56
Fazit:
RB Leipzig verpasst bei Real Madrid die Überraschung und verliert im Bernabéu am Ende doch noch mit 0:2. Insbesondere im ersten Durchgang zeigten die Sachsen zunächst ein gutes Auswärtspiel beim aktuellen Titelträger und erspielten sich gegen ein auffällig schwaches Real sogar mehr Torchancen. Im zweiten Durchgang wurden die Sachsen danach aber zunehmend passiver und ungefährlicher. Real steigerte sich indes leicht und machte in der 80. Minute das späte 1:0 durch Valverde. Den Arbeitssieg der Madrilenen perfekt machte daraufhin Marco Asensio mit seinem Treffer in der Nachspielzeit zum 2:0-Endstand.
Juventus Turin SL Benfica
90.
22:56
Spielende
FC Kopenhagen Sevilla FC
90.
22:56
Fazit:
Ein Spiel, dass auch keinen Sieger verdient gehabt hätte, endet 0:0. Weder Kopenhagen noch Sevilla erspielten sich gefährliche Torgelenheiten, vor allem in Durchgang zwei ging bei beiden gar nichts mehr. Das Niveau war arg überschaubar und das Spiel plätscherte einfach nur so vor sich hin. Beide Teams standen defensiv heute mal sicher und dies ist auch das einzig positive, was beide Trainer heute mitnehmen werden. In dieser Gruppe wird es für beide wohl nur noch um Platz drei gehen. Nach der Länderspielpause empängt Sevilla in der Königsklasse den BVB, Kopenhagen muss zu Manchester City.
Rangers FC SSC Neapel
90.
22:56
Spielende
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:55
Nikita Rukavytsya ist nach Pass in die Tiefe über links durch, zieht dann aus sehr kompliziertem Winkel aber nicht etwas aufs kurze Eck ab, sondern sucht das lange Eck. Gianluigi Donnarumma kann den Einschlag verhindern. Möglicherweise wäre es aber auch Abseits gewesen.
Juventus Turin SL Benfica
90.
22:55
Doch ein langer Ball ist zu ungenau und die Adler haben keine Mühe die Angriffe zu verteidigen.
Rangers FC SSC Neapel
90.
22:54
Es gibt den vierten Elfmeter in dieser Partie. Diesmal für die Rangers. Der Ball ist aber eindeutig gegen den Bauch und nicht gegen den Arm von Rrahmani gegangen. Der Elfmeter wird wieder zurückgenommen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:54
Der eingewechselte Mavis Tchibota hat noch Kraft und holt mit starkem Antritt über links noch eine Ecke raus. Der ruhende Ball von Chery verpufft dann aber.
Juventus Turin SL Benfica
90.
22:54
Juve kommt nochmal in Ballbesitz und greift an.
Chelsea FC RB Salzburg
90.
22:54
Spielende
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:54
Satte sechs Minuten gibt es on top. Beide Trainer wechseln daraufhin erneut.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:53
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Carlos Soler
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:53
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Neymar
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:53
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Nikita Rukavytsya
Chelsea FC RB Salzburg
90.
22:53
Chelsea will jetzt unbedingt die drei Punkte. Salzburg steht tief hinten drin und will den einen Zähler.
Juventus Turin SL Benfica
90.
22:53
Benfica macht den Ball in der gegnerischen Hälfte fest und lässt die Uhr herunterlaufen...
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:53
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Frantzdy Pierrot
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:53
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Mavis Tchibota
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:53
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Pierre Cornud
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:53
Spielende
Chelsea FC RB Salzburg
90.
22:52
Gute Chance für Chelsea! Nachdem RB den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum bekommt, landet der Ball vor den Füßen von Broja, der sofort abzieht. Sein Schuss geht knapp drüber.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
90.
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:52
Gelbe Karte für Thomas Meunier (Borussia Dortmund)
... am Ende bestraft der italienische Unparteiische beide Streithähne mit der Gelben Karte.
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:52
Gelbe Karte für Phil Foden (Manchester City)
Nach einem Offensivfoul der Hausherren kommt es zu einer kleinen Rudelbildung, in deren Mittelpunkt Foden und Meunier stehen...
Juventus Turin SL Benfica
90.
22:52
Benfica schafft es, mehr Ruhe in die Partie zu bringen - Juventus kommt momentan kaum noch vor das gegnerische Tor.
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:52
Doch noch einmal die Schusschance für den BVB! Malen zieht an der linken Sechzehnerlinie an Stones und Phillips vorbei. Der Niederländer will den Ball aus 14 Metern per rechtem Innenrist in die obere rechte Ecke schlenzen und verfehlt diese nur knapp.
FC Kopenhagen Sevilla FC
90.
22:52
Spielende
Real Madrid RB Leipzig
90.
22:52
Spielende
FC Kopenhagen Sevilla FC
90.
22:51
Gelbe Karte für José Ángel (Sevilla FC)
José Ángel hält den Schlappen drüber und sieht Gelb.
Juventus Turin SL Benfica
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Rangers FC SSC Neapel
90.
22:51
Tooor für SSC Napoli, 0:3 durch Tanguy NDombèlé
Anguissa klaut Kamara im Aufbauspiel den Ball. Dann geht er mit Tempo in den Strafraum und legt intelligent zurück auf NDombèlé. Der Franzose haut den Ball aus elf Metern humorlos mit der rechten Innenseite in die Mitte des freien Tores.
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:51
Einwechslung bei Manchester City: Kalvin Phillips
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:51
Auswechslung bei Manchester City: Erling Haaland
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:50
Der BVB schafft es zwar noch einmal nach vorne, verfügt im Angriff aber nicht über ein erkennbares Konzept. Er benötigt nun für den späten Ausgleich eine große Portion Zufall.
Rangers FC SSC Neapel
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Chelsea FC RB Salzburg
90.
22:50
Es gibt vier Minuten obendrauf.
Juventus Turin SL Benfica
87.
22:50
Bremer taucht allein vor Vlachodimos auf und verzieht! Nach einem langen Ball aus dem Halbfeld von Di María agiert der Verteidiger zu überhastet und schießt freistehend aus wenigen Metern zentraler Position deutlich über das Tor. Das muss der Ausgleich sein!
Rangers FC SSC Neapel
90.
22:50
Einwechslung bei SSC Napoli: Eljif Elmas
Chelsea FC RB Salzburg
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Rangers FC SSC Neapel
90.
22:50
Auswechslung bei SSC Napoli: Khvicha Kvaratskhelia
Rangers FC SSC Neapel
89.
22:49
Die Rangers geben sich nicht auf und laufen weiterhin engagiert an. Mit zehn Mann ist das aber ein hoffnungsloses Unterfangen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
89.
22:49
Gelbe Karte für Neymar (Paris Saint-Germain)
Nach seinem Treffer, der kurz noch vom VAR überprüft wird, verhöhnt Neymar mit ausgestreckter Zunge und Händen an den Ohren das israelische Publikum. Der Schiedsrichter zeigt ihm dafür die Gelbe Karte.
Chelsea FC RB Salzburg
89.
22:49
Gelbe Karte für Nicolás Capaldo (RB Salzburg)
Capaldo grätscht Cucurella im Mittelfeld um und sieht Gelb.
Juventus Turin SL Benfica
87.
22:49
Für die letzten Minuten darf jetzt auch der deutsche Nationalspieler Draxler ran.
Real Madrid RB Leipzig
90.
22:49
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Marco Asensio
Kroos bereitet das 2:0 vor und Marco Asensio macht alles klar! Den nachfolgenden Freistoß kickt Kroos mit Übersicht in den Rückraum. Asensio nimmt den Ball volley und trifft mit links eiskalt in die rechte Ecke. Das war's für RB!
Juventus Turin SL Benfica
86.
22:48
Einwechslung bei SL Benfica: Diogo Gonçalves
FC Kopenhagen Sevilla FC
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Juventus Turin SL Benfica
86.
22:48
Auswechslung bei SL Benfica: João Mário
Manchester City Borussia Dortmund
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Der Nachschlag im Etihad-Stadium soll 180 Sekunden betragen.
Real Madrid RB Leipzig
90.
22:48
Gelbe Karte für Xaver Schlager (RB Leipzig)
Schlager muss auf der Torauslinie zum taktischen Foul greifen und sieht Gelb. Der Ball ist bei Real.
Manchester City Borussia Dortmund
89.
22:48
Álvarez fast mit der Entscheidung! Der eingewechselter Argentinier taucht nach einem Querpass vom rechten Flügel im Sechzehner frei vor dem Gästekasten auf. Er feuert den Ball aus 14 Metern auf die halbrechte Ecke. Meyer pariert mit dem linken Fuß.
FC Kopenhagen Sevilla FC
90.
22:48
Auch über Standards geht nichts, eine Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld von Alex Telles landet in den Armen von Ryan.
Chelsea FC RB Salzburg
87.
22:48
Einen langen Ball auf den rechten Pfosten köpft Ziyech aus spitzem Winkel auf das Tor, aber auch genau in die Arme von Köhn.
Juventus Turin SL Benfica
86.
22:47
Einwechslung bei SL Benfica: Julian Draxler
Rangers FC SSC Neapel
87.
22:47
Jetzt ist der Deckel drauf. Dieses Spiel war harte Arbeit für die SSC Neapel.
Real Madrid RB Leipzig
90.
22:47
Nochmal vier Minuten Hoffnung für die Roten Bullen.
Manchester City Borussia Dortmund
88.
22:47
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
88.
22:47
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:3 durch Neymar
Mit einem Konter machen die Rouge-et-Bleu jetzt den Deckel drauf. Von der Mittellinie aus spielt Verratti einen butterweichen Pass in den Lauf von Neymar, der zum zweiten Mal in der Partie alleine aufs Haifa-Tor läuft. Dieses Mal behält er die Nerven und schließt im rechten Moment ab. Der Rechtsschuss aus elf Metern ist für Cohen nicht mehr zu parieren.
Juventus Turin SL Benfica
86.
22:47
Auswechslung bei SL Benfica: Rafa Silva
Manchester City Borussia Dortmund
88.
22:47
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Salih Özcan
Real Madrid RB Leipzig
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
87.
22:47
Chery schnappt sich die Kugel, der den fälligen Freistoß allerdings gut zwei Meter über die Querlatte hinweg schießt. Abstoß PSG.
Manchester City Borussia Dortmund
88.
22:46
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Karim Adeyemi
Manchester City Borussia Dortmund
88.
22:46
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
Juventus Turin SL Benfica
85.
22:46
Gelbe Karte für Florentino (SL Benfica)
Der Sechser kommt mit seiner Grätsche im Mittelfeld deutlich zu spät.
Real Madrid RB Leipzig
88.
22:46
Eine späte Ecke in der 88. Minute spielen die Sachsen nur kurz aus. Nach einer hohen Hereingabe von links setzt Orban einen Kopfball aus spitzem Winkel klar ins Toraus.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
85.
22:46
Auf einmal kommen die Nordisraelis noch einmal ins Umschaltspiel, aber Pierrot kann mit dem entscheidenden Querpass Marquinhos nicht überwinden. Chery macht dann allerdings den zweiten Ball fest und wird von Verratti kurz vor dem Strafraum von den Beinen geholt. Das bringt den Hausherren einen gefährlichen Freistoß aus knapp 17 Metern zentraler Position ein.
Juventus Turin SL Benfica
83.
22:46
Der Ball liegt im Tor Benficas, aber Zwayer entscheidet auf Abseits! Di María spielt einen öffnenden Pass auf links zu Fagioli, der leicht im Abseits stehend im Zentrum Vlahović bedient, der aus wenigen Metern nur noch einschieben muss.
Manchester City Borussia Dortmund
88.
22:46
Gelbe Karte für Salih Özcan (Borussia Dortmund)
Für einen Tritt gegen Fodens linken Knöchel kassiert der Ex-Kölner nachträglich die Gelbe Karte.
Chelsea FC RB Salzburg
85.
22:46
Wechsel auf beiden Seiten. Pulišić bei Chelsea und Koïta bei Salzburg kommen für die beiden Torschützen ins Spiel.
Rangers FC SSC Neapel
85.
22:45
Tooor für SSC Napoli, 0:2 durch Giacomo Raspadori
Raspadori spielt sich durch einen schönen Doppelpass mit Olivera zentral in den Strafraum. Dann zieht er aus zwölf Metern mit der linken Innenseite ab. Der Ball geht halbhoch neben dem rechten Pfosten ins Tor.
Real Madrid RB Leipzig
86.
22:45
Es wird eng für RB. Raum legt sich die Kugel auf dem linken Flügel nochmal zur Flanke vor, wird bei seiner Hereingabe aber schnell abgeblockt. Leipzig kommt im zweiten Durchgang nich mehr in die gefährlichen Räume.
Chelsea FC RB Salzburg
85.
22:45
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
Rangers FC SSC Neapel
84.
22:45
Es bieten sich jetzt immer mehr Räume für Neapel. Zerbin hat halbrechts etwas Platz und zieht von der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss ist aber kein Problem für McGregor, der den Ball festhält.
Chelsea FC RB Salzburg
85.
22:45
Auswechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
Chelsea FC RB Salzburg
84.
22:44
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
Chelsea FC RB Salzburg
84.
22:44
Auswechslung bei Chelsea FC: Raheem Sterling
FC Kopenhagen Sevilla FC
87.
22:44
Einwechslung bei FC København: Christian Sørensen
Manchester City Borussia Dortmund
87.
22:44
Meunier lauert am zweiten Pfosten! Der Belgier ist am rechten Fünfereck Adressat einer Flanke durch Kapitän Reus vom linken Strafraumeck. Er bringt den Ball bei zugestellter Schussbahn zwar in Richtung Kasten, trifft aber nur das Außennetz.
FC Kopenhagen Sevilla FC
87.
22:44
Auswechslung bei FC København: Ísak Jóhannesson
Rangers FC SSC Neapel
83.
22:44
Einwechslung bei SSC Napoli: Tanguy NDombèlé
Real Madrid RB Leipzig
85.
22:44
Einwechslung bei Real Madrid: Mariano
Chelsea FC RB Salzburg
83.
22:44
Nach einer Salzburger Ecke schalten die Hausherre schnell um. Broja spielt von der rechten Seite flach an den kurzen Pfosten, wo Ziyech einläuft, doch Köhn pariert aus kurzer Distanz stark mit dem linken Fuß.
Juventus Turin SL Benfica
82.
22:44
Roger Schmidt bringt drei frische Kräfte, die helfen sollen, den Sieg über die Zeit zu bringen.
Rangers FC SSC Neapel
83.
22:44
Auswechslung bei SSC Napoli: Piotr Zieliński
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
83.
22:43
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Achraf Hakimi
Real Madrid RB Leipzig
85.
22:43
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
83.
22:43
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Nordi Mukiele
Real Madrid RB Leipzig
85.
22:43
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Ceballos
Rangers FC SSC Neapel
82.
22:43
Einwechslung bei Rangers FC: Glen Kamara
Real Madrid RB Leipzig
85.
22:43
Auswechslung bei Real Madrid: Vinícius Júnior
Juventus Turin SL Benfica
81.
22:43
Einwechslung bei SL Benfica: Petar Musa
Rangers FC SSC Neapel
82.
22:43
Auswechslung bei Rangers FC: James Tavernier
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
83.
22:43
Allzu viel passiert im Moment nicht mehr. Die Rouge-et-Bleu riskieren absolut gar nichts mehr, während den Grünen ein Stück weit die Körner fehlen.
Juventus Turin SL Benfica
81.
22:43
Auswechslung bei SL Benfica: Gonçalo Ramos
Real Madrid RB Leipzig
85.
22:43
Kommt RB nach dem späten Rückschlag nochmal zurück? Aktuell ist der Ausgleichstreffer nicht in Sicht. Die Partie wird durch die viele Wechsel und Unterbrechungen sehr zerfahren.
Chelsea FC RB Salzburg
82.
22:43
Potter wechselt nochmal doppelt und bringt Gallagher und Ziyech für die Schlussphase.
Rangers FC SSC Neapel
82.
22:43
Einwechslung bei Rangers FC: Malik Tillman
FC Kopenhagen Sevilla FC
85.
22:42
Einwechslung bei Sevilla FC: Adnan Januzaj
Rangers FC SSC Neapel
82.
22:42
Auswechslung bei Rangers FC: Steven Davis
Juventus Turin SL Benfica
81.
22:42
Einwechslung bei SL Benfica: Chiquinho
FC Kopenhagen Sevilla FC
85.
22:42
Auswechslung bei Sevilla FC: Isco
Chelsea FC RB Salzburg
81.
22:42
Einwechslung bei Chelsea FC: Hakim Ziyech
Rangers FC SSC Neapel
82.
22:42
Kvaratskhelia probiert es erneut mit einem Schlenzer. Sein Rechtsschuss von der Strafraumkante fliegt aber deutlich über das Tor.
Juventus Turin SL Benfica
81.
22:42
Auswechslung bei SL Benfica: David Neres
FC Kopenhagen Sevilla FC
84.
22:42
Gelbe Karte für Marko Stamenić (FC København)
Stamenić zieht den Fuß gegen Jordan nach und sieht Gelb.
Chelsea FC RB Salzburg
81.
22:42
Auswechslung bei Chelsea FC: Azpilicueta
Juventus Turin SL Benfica
81.
22:42
Einwechslung bei SL Benfica: Fredrik Aursnes
Chelsea FC RB Salzburg
81.
22:42
Einwechslung bei Chelsea FC: Conor Gallagher
FC Kopenhagen Sevilla FC
84.
22:42
Es geht weiterhin gar nichts, in Durchgang zwei haben wir nicht einen Torschuss zu verzeichnen.
Chelsea FC RB Salzburg
81.
22:42
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
Real Madrid RB Leipzig
84.
22:41
Gelbe Karte für Dani Carvajal (Real Madrid)
Juventus Turin SL Benfica
81.
22:41
Auswechslung bei SL Benfica: Enzo Fernández
Real Madrid RB Leipzig
82.
22:41
Gelbe Karte für Christopher Nkunku (RB Leipzig)
Manchester City Borussia Dortmund
84.
22:41
Tooor für Manchester City, 2:1 durch Erling Haaland
Haaland bringt seine neue Liebe gegen seinen alten Klub auf die Siegerstraße! Nach Cancelos Außenristflanke aus dem halblinken Offensivkorridor steht der Norweger an der halbrechten Fünferkante trotz Bewachung durch zwei Schwarz-Gelbe in zwei Metern Höhe quer in der Luft und vollendet mit der linken Wande in die obere halbrechte Ecke.
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:41
Einwechslung bei Real Madrid: Ferland Mendy
Manchester City Borussia Dortmund
83.
22:41
Natürlich haben die Sky Blues Blut geleckt, drängen euphorisch auf den späten Siegtreffer. Der BVB muss die Enttäuschung über das Gegentor schnell aus den Klamotten schütteln, um den Punktgewinn zu sichern.
Rangers FC SSC Neapel
80.
22:41
Die Rangers haben einen Freistoß aus dem linken Halbfeld, der Gefahr bringen könnte. Der Ball geht aber am langen Pfosten ins Toraus.
Chelsea FC RB Salzburg
79.
22:41
Gelbe Karte für Reece James (Chelsea FC)
James provoziert Gourna-Douath nach einem Zweikampf unnötig und wird verwarnt.
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:41
Auswechslung bei Real Madrid: David Alaba
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
80.
22:41
Die Nordisraelis kämpfen, aber der engagierte Auftritt hat sichtlich Kraft gekostet. Das Mittel der Wahl sind zunehmend hohe Bälle nach vorne. Das ist für eine Abwehr vom Kaliber der Pariser natürlich leicht zu verteidigen.
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:40
Einwechslung bei Real Madrid: Toni Kroos
Juventus Turin SL Benfica
78.
22:40
Es gibt Freistoß für Juventus in der Nähe der Grundlinie auf der linken Seite. Di María kann aber McKennie nicht finden und Benfica klärt. Die Portugiesen klären und der Konter rollt. Am Ende wird João Mário im Strafraum stark von Paredes abgegrätscht.
Chelsea FC RB Salzburg
78.
22:40
Den folgenden Freistoß spielt Cucurella flach an die Strafraumgrenze zu James, der aber knapp verzieht.
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:40
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
FC Kopenhagen Sevilla FC
82.
22:40
Was für ein katastrophaler Fehlpass von Papu Gómez, der unbedrängt einen Pass über zwei Metern nicht an den Mann bringt sondern ins Seitenaus spielt. Das spielerische Niveau ist arg überschaubar.
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:40
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:40
Auswechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:39
Einwechslung bei RB Leipzig: André Silva
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:39
Einwechslung bei SSC Napoli: Alessio Zerbin
Real Madrid RB Leipzig
81.
22:39
Auswechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:39
Auswechslung bei SSC Napoli: Matteo Politano
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:39
Einwechslung bei SSC Napoli: Mathías Olivera
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:39
Auswechslung bei SSC Napoli: Mário Rui
Juventus Turin SL Benfica
76.
22:38
Juventus wirkt frustriert und es sieht nicht danach aus, dass die Italiener Benfica in Bedrängnis bringen können. Noch ist aber Zeit.
Chelsea FC RB Salzburg
78.
22:38
Gelbe Karte für Andreas Ulmer (RB Salzburg)
Auch Ulmer wird verwarnt.
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:38
Einwechslung bei SSC Napoli: Giacomo Raspadori
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:38
Auswechslung bei SSC Napoli: Giovanni Simeone
Manchester City Borussia Dortmund
80.
22:38
Tooor für Manchester City, 1:1 durch John Stones
Stones' Mitteldistanzschuss bringt City den Ausgleich! Nach einer hohen Verlagerung auf die rechte Außenbahn spielt De Bruyne vor dem Sechzehner in den nahen Halbraum. Infolge der Annahme produziert Stones aus 18 Metern mit dem rechten Spann einen flatterhaften Schuss, der in der oberen rechten Ecke einschlägt.
Chelsea FC RB Salzburg
77.
22:38
Gelbe Karte für Strahinja Pavlović (RB Salzburg)
Pavlović kommt gegen Loftus-Cheek auf der rechten Seite zu spät. Klare Sache, Gelb.
Rangers FC SSC Neapel
77.
22:38
Zieliński probiert es mit einem Schuss von der Strafraumgrenze. McGregor pariert den Ball und wehrt ihn zur Seite ab.
Chelsea FC RB Salzburg
76.
22:38
Gelbe Karte für Chikwubuike Adamu (RB Salzburg)
Im Zuge des Torjubels nach dem 1:1 sieht Adamu Gelb.
FC Kopenhagen Sevilla FC
79.
22:37
Einwechslung bei FC København: Lukas Lerager
Manchester City Borussia Dortmund
79.
22:37
Gelbe Karte für Donyell Malen (Borussia Dortmund)
Der Niederländer verhindert nach eigenem Offensivfoul die schnelle Ausführung des Freistoßes. Die zweite Verwarnung des Abends ist fällig.
Real Madrid RB Leipzig
80.
22:37
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Federico Valverde
Jetzt schlägt Real doch noch zu! Vinícius Júnior lässt nach schwachen Minuten einen genialen Querpass folgen und findet den freien Valverde im rechten Strafraum-Eck. Valverde tanzt Diallo mit einem angetäuschten Schuss aus und ballert die Kugel anschließend flach ins linke Eck.
Manchester City Borussia Dortmund
79.
22:37
Für Modeste, der heute offensiv unauffällig war und sich mit hoher Laufarbeit in den Dienst der Mannschaft gestellt hat, bringt Terzić Abwehrmann Schlotterbeck.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
77.
22:37
Gelbe Karte für Frantzdy Pierrot (Maccabi Haifa)
Bei einem hohen Zuspiel in den Lauf verschafft sich Pierrot im Zweikampf mit Marquinhos per Ellenbogen Platz. Weil er seinen Gegenspieler dabei im Gesicht erwischt, pfeift der Unparteiische nicht nur Offensivfoul, sondern zückt auch die Gelbe Karte. Vertretbar.
FC Kopenhagen Sevilla FC
79.
22:37
Auswechslung bei FC København: Victor Claesson
FC Kopenhagen Sevilla FC
79.
22:37
Einwechslung bei FC København: Hákon Haraldsson
Real Madrid RB Leipzig
79.
22:37
Real lässt auch viel liegen! Erneut machen die Hausherren viel Alarm durch einen Konter und durchbrechen Leipzigs erste Abwehrlinie. Rechts außen spielt Vinícius Júnior dann aber wieder einen Fehlpass.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
76.
22:37
Auch Barak Bakhar scheint scheinbar noch an einen Punktgewinn zu glauben. Mit Din David bringt der Haifa-Coach jetzt einen zusätzlichen Stürmer.
FC Kopenhagen Sevilla FC
79.
22:36
Auswechslung bei FC København: Rasmus Falk
Manchester City Borussia Dortmund
78.
22:36
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Nico Schlotterbeck
Manchester City Borussia Dortmund
78.
22:36
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Anthony Modeste
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
76.
22:36
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Din David
Manchester City Borussia Dortmund
77.
22:36
Foden zirkelt eine Ecke von der rechten Fahne halbhoch vor den kurzen Pfosten. Rodri will mit der Stirn verlängert, nickt aber unfreiwillig ins nahe Toraus.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
76.
22:36
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Omer Atzili
FC Kopenhagen Sevilla FC
75.
22:35
Gelbe Karte für Joan Jordán (Sevilla FC)
Joan Jordán sieht den gelben Karton wegen einer Schwalbe.
Rangers FC SSC Neapel
75.
22:35
Der fällige Freistoß führt zu einer Ecke, die nichts einbringt.
Real Madrid RB Leipzig
77.
22:35
Die Partie legt nochmal zu. Beide Teams verpasse eine gute Konter-Chance. Bei RB legt Werner auf der rechten Seite den Turbo ein, wird aber von Rüdiger resolut abgegerätcht. Real fährt danach den Konter aus und verstolpert den Ball durch Vinícius Júnior.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
74.
22:35
Jetzt wechselt Galtier erstmals. Dabei bringt er Ruiz für Vitinha und setzt somit offenkundig auf mehr Stabilität im Zentrum. Die braucht es womöglich auch. Nach kurzem Schock sind die Israelis inzwischen nämlich wieder giftig im Spiel.
Chelsea FC RB Salzburg
75.
22:35
Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Noah Okafor
Salzburg schlägt zurück! Nachdem sich die Gäste schön aus der eigenen Hälfte kombinieren schickt Gourna-Douath über rechts Adamu steil. Thiago Silva kommt mit einem Tackling viel zu spät, weshalb Adamu flach ins Zentrum spielen kann. Dort schaltet Okafor am schnellsten und vollendet aus acht Metern flach in die linke Ecke.
Rangers FC SSC Neapel
74.
22:35
Kvaratskhelia geht mit Tempo über die linke Seite. Er lässt mehrere Gegenspieler stehen. Bei Tavernier ist dann Schluss, weil der Rangers-Kapitän ihn foult.
FC Kopenhagen Sevilla FC
75.
22:34
Die Schlussviertelstunde bricht an und weiter traut sich keine Mannschaft so wirklich nach vorne. Es ist ein schwaches Champions-League-Spiel.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
74.
22:34
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Fabián Ruiz
Rangers FC SSC Neapel
72.
22:33
Einwechslung bei Rangers FC: Antonio Čolak
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
74.
22:33
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Vitinha
Juventus Turin SL Benfica
73.
22:33
Gelbe Karte für Leandro Paredes (Juventus)
Der Argentinier hackt David Neres in die Beine und auch er wird verwarnt.
Chelsea FC RB Salzburg
73.
22:33
Jetzt mal Salzburg! Kameri flankt von der linken Seite nach innen, wo Okafor aus zehn Metern zum Kopfball kommt. Doch Kepa packt sich den zentralen Aufsetzer sicher.
Rangers FC SSC Neapel
72.
22:33
Auswechslung bei Rangers FC: Alfredo Morelos
Juventus Turin SL Benfica
71.
22:33
Pech für den eingewechselten Kean.
Er zieht von links circa 25 Meter vor dem Tor in die Mitte und schlenzt flach aufs lange Eck. Der Ball rutscht durch und klatscht gegen den rechten Pfosten.
Manchester City Borussia Dortmund
76.
22:33
Dortmund wird in der letzten Viertelstunde mehr Entlastung benötigen als in den letzten Minuten. Die Guardiola-Truppe baut den Druck auf die Defensivabteilung des Bundesligisten in dieser Phase durch ein schnelleres Kombinationsspiel aus.
Rangers FC SSC Neapel
72.
22:33
Einwechslung bei Rangers FC: Rabbi Matondo
Juventus Turin SL Benfica
71.
22:33
Der erste Doppelwechsel Allegris ist verpufft, vielleicht können Kean und Fagiolo noch etwas bewirken.
Real Madrid RB Leipzig
75.
22:33
15 Minuten vor dem Ende bringt auch Rose frische Kräfte und wechselt doppelt.
Rangers FC SSC Neapel
72.
22:33
Auswechslung bei Rangers FC: Scott Arfield
Real Madrid RB Leipzig
75.
22:32
Einwechslung bei RB Leipzig: Benjamin Henrichs
Real Madrid RB Leipzig
75.
22:32
Auswechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
Real Madrid RB Leipzig
75.
22:32
Einwechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
Real Madrid RB Leipzig
75.
22:32
Auswechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
Juventus Turin SL Benfica
70.
22:32
Einwechslung bei Juventus: Moise Kean
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
71.
22:32
In einer Phase, in der Maccabi die Enttäuschung über den Rückstand sichtlich anzumerken ist, will PSG nun offenkundig den Deckel auf die Partie machen. Abermals kommt der Pass in die Tiefe bei Mbappé an, aber mit einem bärenstarken Tackling kann Goldberg dem Superstar die Kugel abnehmen.
Chelsea FC RB Salzburg
71.
22:31
Für Broja geht es derweil nach Behandlung weiter.
FC Kopenhagen Sevilla FC
74.
22:31
Einwechslung bei Sevilla FC: Kasper Dolberg
Juventus Turin SL Benfica
70.
22:31
Auswechslung bei Juventus: Filip Kostić
FC Kopenhagen Sevilla FC
74.
22:31
Auswechslung bei Sevilla FC: Youssef En-Nesyri
Juventus Turin SL Benfica
70.
22:31
Einwechslung bei Juventus: Nicolò Fagioli
Chelsea FC RB Salzburg
70.
22:31
Auch Jaissle nimmt einen Doppelwechsel vor. Kameri und Adamu kommen positionsgetreu ins Spiel und sollen das Offensivspiel nochmal ankurbeln.
FC Kopenhagen Sevilla FC
73.
22:31
Einwechslung bei Sevilla FC: Suso
Manchester City Borussia Dortmund
73.
22:31
Hummels rettet in höchster Not! Der deutsche Verteidiger ist nach einem Querpass Fodens von der linken Strafraumlinie zwischen Fünferkante und Elfmeterpunkt grätschend zur Stelle und verhindert, dass Haaland aus kurzer Distanz einschieben kann.
Juventus Turin SL Benfica
70.
22:31
Auswechslung bei Juventus: Arkadiusz Milik
Rangers FC SSC Neapel
70.
22:31
Diese zweite Halbzeit ist absolut kurios. Neapel hatte bereits drei Elfmeter, von denen McGregor zwei gehalten hat. Jetzt müssen die Rangers zu zehnt einem Rückstand hinterherlaufen.
Real Madrid RB Leipzig
73.
22:31
Gelbe Karte für Amadou Haïdara (RB Leipzig)
Haïdara bleib beim Vorwärtsgang an Vinícius Júnior hängen und sieht dafür Gelb.
FC Kopenhagen Sevilla FC
73.
22:31
Auswechslung bei Sevilla FC: Érik Lamela
Real Madrid RB Leipzig
72.
22:30
Real vergibt das 1:0! Valverde macht nach einem gestoppten RB-Angriff richtig Tempo und läuft mit dem Ball von der Mittelinie bis vor das RB-Tor. Direk vor der Kiste kreuzt im richtigen Moment Vinícius Júnior, kommt danach aber nicht an Gulácsi vorbei! Reals beste Gelegenheit.
Juventus Turin SL Benfica
68.
22:30
Jetzt hat David Neres die nächste große Chance! Rafa Silva läuft auf die letzte Kette Juves zu, gibt auf die rechte Seite zu David Neres. Dieser kommt wenige Meter vor dem Kasten aus spitzem Winkel zum Abschluss und zwingt Perin zur Parade.
Chelsea FC RB Salzburg
70.
22:30
Einwechslung bei RB Salzburg: Dijon Kameri
FC Kopenhagen Sevilla FC
73.
22:30
Einwechslung bei FC København: Paul Mukairu
Chelsea FC RB Salzburg
70.
22:30
Auswechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
FC Kopenhagen Sevilla FC
73.
22:30
Auswechslung bei FC København: Mohamed Daramy
Chelsea FC RB Salzburg
70.
22:30
Einwechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
FC Kopenhagen Sevilla FC
71.
22:30
...doch Isco drischt das Leder aus der Zentrale aus 17 Metern in die Mauer.
Chelsea FC RB Salzburg
70.
22:30
Auswechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
FC Kopenhagen Sevilla FC
70.
22:29
Jordan tritt an der Strafraumgrenz in den Rasen, wurde aber vorher leicht von Stamenić getroffen. Gute Freistoßposition für Sevilla...
Chelsea FC RB Salzburg
69.
22:29
Bei einem Kopfballduell prallt Broja unglücklich mit Bernardo zusammen. Der Angreifer muss behandelt werden.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
69.
22:28
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:2 durch Kylian Mbappé
Da ist der Geistesblitz, den die Gäste brauchten: Messi spielt einen unnachahmlichen Steckpass direkt in den Lauf von Mbappé, der aus elf Metern halblinker Position erneut die dicke Chance auf dem Fuß hat. Anstatt erneut irgendwelche Tänzchen zu versuchen, zieht der 23-Jährige jetzt humorlos aufs lange Eck ab. Unten rechts zappelt die Kugel unhaltbar für Cohen kurz darauf im Netz zur 2:1-Führung. Die Rouge-et-Bleu drehen damit die Partie.
Juventus Turin SL Benfica
66.
22:28
Juventus ist zu verhalten in den Zweikämpfen - fast jeder zweite Ball ist bei den Adlern und auch die Kombinationen fallen ihnen immer leichter. Aus spitzem Winkel kommt Gonçalo Ramos auf der rechten Seite zum Abschluss, den Bremer im letzten Moment blockt.
Rangers FC SSC Neapel
68.
22:28
Tooor für SSC Napoli, 0:1 durch Matteo Politano
McGregor ahnt auch beim dritten Elfmeter die Ecke. Aber diesmal ist der Schuss von Politano zu stramm. Der Ball geht flach neben dem rechten Pfosten ins Tor.
Manchester City Borussia Dortmund
71.
22:28
Die letzte Niederlage in einem CL-Gruppenspiel haben die Citizens übrigens vor vier Jahren kassiert. Ein schwarz-gelber Triumph beim englischen Meister wäre also nicht nur ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale, sondern ein echtes Ausrufezeichen in Europa.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
68.
22:28
Omer Atzili probiert es aus der zweiten Reihe, aber der Abschluss aus 19 Metern kommt zu zentral aufs Pariser Tor. Gianluigi Donnarumma hat gar keine Mühe, den Ball sicher zu fangen.
Rangers FC SSC Neapel
67.
22:28
Es gibt schon wieder Elfmeter für Neapel. Kvaratskhelia zieht von der Strafraumgrenze ab. Barišić wehrt den Ball eindeutig mit dem Arm ab. Da gibt es keine zwei Meinungen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
67.
22:27
Nach kurzem Sturmlauf ziehen die Rouge-et-Bleu sich jetzt schon wieder zurück. Christophe Galtier kann hiermit wahrlich ganz und gar nicht zufrieden sein, zögert aber noch, erstmals zu wechseln.
FC Kopenhagen Sevilla FC
69.
22:27
Iscos Schlenzer von halblinks aus 18 Metern ist kein Problem für Keeper Ryan.
Real Madrid RB Leipzig
70.
22:27
Insgesamt nimmt das Niveau der Partie immer weiter ab. RB kann jetzt auch nicht mehr für offensive Akzente sorgen und findet sich eher in der eigenen Hälfe wieder. Dort ist Real am Ball und sucht weiterhin nach Ideen.
Chelsea FC RB Salzburg
67.
22:26
Doppelwechsel bei den Blues. Loftus-Cheek und Broja sind nun neu dabei.
Chelsea FC RB Salzburg
66.
22:26
Einwechslung bei Chelsea FC: Armando Broja
Chelsea FC RB Salzburg
66.
22:26
Auswechslung bei Chelsea FC: Pierre-Emerick Aubameyang
Chelsea FC RB Salzburg
66.
22:26
Einwechslung bei Chelsea FC: Ruben Loftus-Cheek
Real Madrid RB Leipzig
68.
22:26
Nicht ungefährlich! Valverde nimmt auf dem linken Flügel kurz den Kopf hoch und wuchtet den Ball danach auf Verdacht in den RB-Sechzehner. Kurz vor dem Tor haut Diallo die Kugel auf Nummer sicher in die Ferne.
Chelsea FC RB Salzburg
66.
22:26
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
Juventus Turin SL Benfica
63.
22:26
Rafa Silva zwingt Perin zur Parade! Juve verliert im Mittelfeld den Ball, David Neres kann den Ball in der Gefahrenzone behaupten und über Gonçalo Ramos kommt der Ball zu Rafa Silva. Dieser steht am linken Strafraumeck und probiert es im kurzen oberen Eck. Perin ist aber da und kann abwehren.
Manchester City Borussia Dortmund
68.
22:25
Haaland aus spitzem Winkel! Der Norweger wird auf der rechten Strafraumseite durch einen Flugball De Bruynes hinter die schwarz-gelbe Abwehrkette geschickt. Er schießt aus vollem Lauf und acht Metern auf die kurze Ecke, trifft aber nur das Außennetz.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
64.
22:25
Großchance PSG! Neymar und Messi kombinieren erstklassig auf engstem Raum und der Argentinier ist es, der aus elf Metern mit links einen starken Flachschuss aufs lange Eck spielt. Nun ist Cohen aber auf der Höhe und kann den Ball mit einer bärenstarken Parade abprallen lassen. Mukiele rennt an, um die Kugel im leeren Tor zu versenken, aber Cornud ist eine Millisekunde schneller und klärt mit einer Grätsche, für die die Ränge ihn lautstark feiern.
FC Kopenhagen Sevilla FC
67.
22:25
Einwechslung bei Sevilla FC: Joan Jordán
FC Kopenhagen Sevilla FC
67.
22:24
Auswechslung bei Sevilla FC: Ivan Rakitić
FC Kopenhagen Sevilla FC
67.
22:24
Einwechslung bei Sevilla FC: Papu Gómez
FC Kopenhagen Sevilla FC
67.
22:24
Auswechslung bei Sevilla FC: Thomas Delaney
Juventus Turin SL Benfica
62.
22:24
Juventus macht in dieser Phase zu viele einfache Fehler und wirkt verunsichert. Benfica bleibt am Drücker.
Real Madrid RB Leipzig
66.
22:24
Nach einem Foul von Rüdiger muss Haïdara kurzzeitig im Gesicht behandelt werden. Der Leipziger wirkt etwas benommen, besteht die schnellen Checks der Vereinsärzte aber und macht weiter.
FC Kopenhagen Sevilla FC
65.
22:24
Zeca mit einem Verzweiflungsschuss aus über 25 Metern. Das Leder fliegt weit drüber.
Chelsea FC RB Salzburg
64.
22:24
Seiwald ist mal über links durchgebrochen, doch sein flaches Zuspiel in die Mitte grätscht Mount hervorragend ab.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
63.
22:23
Jetzt greifen Messi, Mbappé und Neymar mit vereinten Kräften an und beinahe klingelt es jetzt auch erneut im Kasten der Israelis. Am Ende bringt Messi die Kugel aus spitzem Winkel nicht mehr ganz so druckvoll aufs Tor, aber Cohen greift daneben. Unter seinem Körper rutscht das Leder hindurch und geht zum großen Glück der Nordisraelis denkbar knapp links am Pfosten vorbei. Die anschließende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
Rangers FC SSC Neapel
63.
22:23
Das waren wilde Minuten. Für die Rangers wird es jetzt in Unterzahl natürlich schwierig.
Manchester City Borussia Dortmund
66.
22:22
Die Sky Blues rennen auch zu diesem fortgeschrittenen Zeitpunkt ohne Konzept und Geschwindigkeit an. Sie warten immer noch auf ihren ersten richtig gefährlichen Abschluss - bisher ist kein Abfall in der Dortmunder Defensivleistung zu erkennen.
Chelsea FC RB Salzburg
62.
22:22
RB ist mit dem Ball im Spiel nach vorne teilweise auch zu überhastet. Chelseas Defensive hat bisher keine Probleme die Null zu halten.
Real Madrid RB Leipzig
64.
22:22
Ancelotti hat nun genug gesehen und wirft mit Marco Asensio einen neuen Stürmer rein. Feierabend hat dafür Eduardo Camavinga.
Juventus Turin SL Benfica
59.
22:22
Gelbe Karte für Danilo (Juventus)
David Neres ist einfach zu flink für den Verteidiger, der sich nur mit einem Foul behelfen kann. Er lässt das Bein stehen und sieht Gelb.
Juventus Turin SL Benfica
59.
22:22
Allegri antwortet mit einem Doppelwechsel - vielleicht kann Di María nochmal eine Wende gegen seinen Ex-Club einleiten.
Real Madrid RB Leipzig
64.
22:21
Einwechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
Real Madrid RB Leipzig
64.
22:21
Auswechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
Manchester City Borussia Dortmund
63.
22:21
Reyna ist nach einer sehr ordentlichen Leistung der erste BVB-Akteur, der den Rasen verlässt. Der 19-Jährige macht Platz für Malen.
Juventus Turin SL Benfica
58.
22:21
Einwechslung bei Juventus: Ángel Di María
Juventus Turin SL Benfica
58.
22:20
Auswechslung bei Juventus: Juan Cuadrado
Real Madrid RB Leipzig
63.
22:20
Rodyrgro. Der Brasilianer deutet einen gefühlvollen Freistoß an, jagt den Ball aber meterweit übers Tor. Keine Gefahr!
FC Kopenhagen Sevilla FC
62.
22:20
Torchancen bleiben absolute Mangelware, es fehlt beiden an Präzision im Angriffsdrittel.
Manchester City Borussia Dortmund
62.
22:20
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Donyell Malen
Manchester City Borussia Dortmund
62.
22:20
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Gio Reyna
Manchester City Borussia Dortmund
59.
22:20
Pep Guardiola reagiert prompt auf den Rückschlag, indem er Álvarez, Foden und Silva ins Rennen schickt. Mahrez, Grealish und Kapitän Gündoğan verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
60.
22:20
Gelbe Karte für Dolev Haziza (Maccabi Haifa)
Jetzt tritt Neymar mal an und wird prompt von Haziza von den Beinen geholt, was die Gelbe Karte nach sich zieht. Dabei hat Maccabi jetzt Glück, dass es nur Freistoß gibt. Das Foul ist hart an der Kante zum Sechzehner.
Rangers FC SSC Neapel
60.
22:20
Elfmeter verschossen von Piotr Zieliński, SSC Napoli
Der Elfmeter wird wiederholt, weil McGregor bei der Ausführung nicht auf der Linie stand. Zieliński schießt halbhoch nach links. McGregor hat die Ecke erneut und wehrt den Ball diesmal konsequent zur Seite ab.
Chelsea FC RB Salzburg
59.
22:19
Angesichts der Spielanteile ist die Führung der Blues durchaus verdient. Die Gastgeber strahlen schlicht mehr Torgefahr aus.
Juventus Turin SL Benfica
58.
22:19
Einwechslung bei Juventus: Mattia De Sciglio
Manchester City Borussia Dortmund
58.
22:19
Einwechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
Juventus Turin SL Benfica
58.
22:19
Auswechslung bei Juventus: Fabio Miretti
Manchester City Borussia Dortmund
58.
22:19
Auswechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
Real Madrid RB Leipzig
61.
22:19
Vielleicht reicht Real ein Freistoß zum 1:0? Vinícius Júnior holt gegen Schlager einen gefährlichen Standard heraus. Die Distanz zum Tor beträgt rund 25 Meter. Wer tritt an?
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
58.
22:19
Maccabi Haifa macht weiterhin das Spiel. Die Israelis wollen offenkundig mehr als nur das Remis und sind dem 2:1 im Moment deutlich näher als die Gäste. Von den hochdekorierten Franzosen kommt momentan exakt gar nichts. Aber ein Geistesblitz der Kreativabteilung kann bekanntermaßen ja reichen.
FC Kopenhagen Sevilla FC
59.
22:18
Victor Claesson direkt mit dem nächsten Foulspiel, diesmal mit einem Stürmerfoul, der Junge muss jetzt aufpassen.
Rangers FC SSC Neapel
57.
22:17
VAR-Entscheidung: Das Tor durch M. Politano (SSC Napoli) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Politano ist beim Elfmeter zu früh eingelaufen. Deshalb zählt sein Tor nicht.
Chelsea FC RB Salzburg
56.
22:17
Wie reagieren die Gäste nun auf den Rückstand? Zunächst zeigen sie sich nicht geschockt, sondern probieren es weiter mit frühem Pressing der Londoner.
Manchester City Borussia Dortmund
58.
22:17
Einwechslung bei Manchester City: Phil Foden
Rangers FC SSC Neapel
57.
22:17
Elfmeter verschossen von Piotr Zieliński, SSC Napoli
Zieliński schießt den Ball flach nach links. McGregor hat die Ecke und hält den Elfmeter stark mit einer Hand. Politano schaltet am schnellsten und verwandelt den Nachschuss durch die Beine des Torwarts.
Manchester City Borussia Dortmund
58.
22:17
Auswechslung bei Manchester City: Jack Grealish
Rangers FC SSC Neapel
55.
22:16
Gelb-Rote Karte für James Sands (Rangers FC)
Sands bekommt für das Foul an Simeone zu Recht die Gelbe Karte. Weil er kurz zuvor schon einmal Gelb gesehen hatte, ist es Gelb-Rot.
Manchester City Borussia Dortmund
58.
22:16
Einwechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
Real Madrid RB Leipzig
60.
22:16
Bei Real wartet man hingegen auf die Explosion - doch kommt die überhaupt noch? Es wirkt fast so, als ob sich die Madrilenen einfach darauf verlassen, dass ein guter Moment schon reichen wird...
Manchester City Borussia Dortmund
58.
22:16
Auswechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
Rangers FC SSC Neapel
55.
22:16
Es gibt Elfmeter für Neapel! Simeone geht mit dem Ball in den Strafraum. Sands trifft ihn eindeutig und holt ihn von den Beinen. Das ist eine korrekte Entscheidung.
Juventus Turin SL Benfica
55.
22:16
Tooor für SL Benfica, 1:2 durch David Neres
Benfica dreht die Partie! Genannter Enzo Fernández tankt sich stark durchs Zentrum und gibt den Ball auf Rafa Silva ab. Sein Schuss aus 15 Metern zentraler Position kann Perin noch zur linken Seite abwehren, doch genau dort steht David Neres, der den Abpraller aus wenigen Metern ins lange Eck versenkt.
FC Kopenhagen Sevilla FC
58.
22:16
Gelbe Karte für Victor Claesson (FC København)
Claesson steigt Isco hinten auf die Ferse und siehte Gelb.
Juventus Turin SL Benfica
53.
22:15
Hartes Einsteigen von Enzo Fernández, der bei einer Grätsche gegen Paredes Glück hat, nicht verwarnt zu werden. Der Argentinier macht zwar ein unauffälliges, aber starkes Spiel für Lissabon.
FC Kopenhagen Sevilla FC
56.
22:15
Der Ball läuft in dieser Phase flüssig durch die Reihen der Gastgeber, Sevilla steht tief hinten drin.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
55.
22:15
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Abdoulaye Seck
Real Madrid RB Leipzig
58.
22:15
RB Leipzig ist dadurch auch zur Stundenmarke weiterhin voll im Spiel und könnte, mit etwas mehr Durchschlagskraft, sogar den Auswärtssieg anpeilen!
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
55.
22:15
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Daniel Sundgren
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
55.
22:15
Bitter für die Gastgeber. Ausgerechnet der so bärenstarke Daniel Sundgren, der gleich mehrere Pariser Vorstöße sensationell wegverteidigen konnte, hat sich verletzt. Die Betreuer zeigen direkt an, dass es nicht weitergeht. Barak Bakhar muss wechseln.
Manchester City Borussia Dortmund
56.
22:14
Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Jude Bellingham
Der BVB reißt die Führung in Manchester an sich! Nach einer an das linke Strafraumeck durchgerutschten Ecke gibt Reus butterweich an die mittige Fünfereck. Bellingham hält die Stirn in die Flugbahn und vollendet unhaltbar in die halblinke Ecke.
Rangers FC SSC Neapel
53.
22:14
Gelbe Karte für James Sands (Rangers FC)
Sands rauscht an der Mittellinie in Politano rein. Die Gelbe Karte geht in Ordnung.
Manchester City Borussia Dortmund
55.
22:14
Das Terzić-Team steigert sich in der Präzision in ihren Umschaltmomenten. Es ist der Führung in dieser Phase näher als die weiterhin harmlosen Sky Blues.
Real Madrid RB Leipzig
56.
22:14
Auch im zweiten Durchgang mangelt es bei Real an Ideen, Tempo und Lust. Die Hausherren zeigen kein gutes Heimspiel und bleiben deutlich hinter ihren Möglichkeiten.
Rangers FC SSC Neapel
53.
22:14
Die Ecke führt über Umwege zu einer weiteren Ecke, die die Rangers kurz spielen. Dann bringt Barišić von der linken Außenlinie eine Bogenlampe in den Strafraum. Am zweiten Pfosten legt Goldson den Ball mit dem Kopf nochmal in die Mitte. Es kommt aber kein Mitspieler ran. Die Kugel geht knapp links am Tor vorbei.
Chelsea FC RB Salzburg
53.
22:13
Nach einem langen Ball von Gourna-Douath behauptet sich Šeško mit dem Rücken zum Tor. Nach der Drehung wird der Winkel von der rechten Seite allerdings zu spitz, weshalb sein Abschluss deutlich am Tor vorbei geht.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
52.
22:13
Großchance Haifa! Cornud zieht jetzt aus 19 Metern saftig mit links aufs rechte untere Eck ab und Pierrot wirft sich in die Schussbahn, um mit einer Richtungsänderung den schon abgetauchten Donnarumma zu überlisten. Die Idee ist gut, aber der Ball verfehlt das leere Tor um eine Haaresbreite. Abstoß Paris.
Juventus Turin SL Benfica
50.
22:13
Milik probiert es aus 20 Metern halbrechter Position. Sein Linksschuss wird noch abgefälscht und wird damit unangenehm für Vlachodimos, der mit einer Hand im richtigen Eck ist und zur Ecke klärt. Diese bringt aber nichts ein - Juventus köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
FC Kopenhagen Sevilla FC
54.
22:12
Mohamed Daramy tanzt sie alle aus! Der Jungstar macht auf links gleich vier Gegenspieler nass, bekommt dann von der Grundlinie aber keinen gefährlichen Abschluss mehr hin.
Rangers FC SSC Neapel
52.
22:12
Tavernier bringt von der rechten Seite eine scharfe Hereingabe in den Fünfmeterraum. Rrahmani klärt vor Morelos zur Ecke.
Manchester City Borussia Dortmund
53.
22:12
Gelbe Karte für Rodri (Manchester City)
Rodri bremst einen weiteren Gegenstoß der Schwarz-Gelben aus, indem er Bellingham im Mittelkreis zu Fall bringt. Schiedsrichter Daniele Orsato aus Italien zückt die erste Gelbe Karte der Partie.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
52.
22:12
Die Grünen geben weiterhin den Ton an, während PSG kaum ins gegnerische Drittel kommt. Beim Angriff über links hat Pierre Cornud viel Platz, um die Flanke zu bringen. Die Hereingabe ist aber deutlich zu lang und geht hinter dem zweiten Pfosten ins Aus. Abstoß PSG.
Real Madrid RB Leipzig
54.
22:11
Bei RB lauert vorne hingegen Timo Werner auf den nächsten langen Ball in die Spitze. Der RB-Rückkehrer ist bisher gut im Spiel und wird von seinen Teamkollegen oft gesucht und gefunden.
Manchester City Borussia Dortmund
52.
22:11
Reus mit der besten Chance des Abends! Über Bellingham und Özcan kontern die Westfalen im halblinken Offensivkorridor. Der Ex-Kölner schickt seinen Kapitän steil in den Sechzehner. Reus lässt erst Akanji aussteigen und lupft dann aus spitzem Winkel über Ederson hinweg in Richtung langer Ecke. Der Ball fliegt nur knapp am Pfosten vorbei.
Chelsea FC RB Salzburg
50.
22:11
Gleich wieder die Blues. James probiert es aus der zweiten Reihe, zielt aber deutlich drüber.
FC Kopenhagen Sevilla FC
51.
22:11
Nächste Ecke von rechts, wieder von Telles. Diesmal findet er in der Mitte den Kopf von José Ángel, der das Leder aber nicht mehr gedrückt kriegt, so fliegt der Ball über die Latte.
Real Madrid RB Leipzig
52.
22:10
Feines Solo von Vinícius Júnior! Reals Sturmtalent tanzt auf der linken Seite die halbe RB-Abwehr aus und hat dabei auch noch das Augen für den Nebenmann. Landsmann Rodyrgo übernimmt mit Schwung und rennt sich danach genauso schnell fest.
Rangers FC SSC Neapel
49.
22:10
Nach einer Neapel-Ecke können die Rangers nicht richtig klären. Am Ende kommt Kvaratskhelia aus spitzem Winkel zum Abschluss. McGregor wehrt den harten Linksschuss ab.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
49.
22:10
Gelbe Karte für Omer Atzili (Maccabi Haifa)
Kurz nach seinem Abschluss hilft Atzili hinten aus, kommt allerdings beim Tackling gegen Vitinha einen Schritt zu spät. Das bringt ihm die erste Gelbe Karte der Partie ein.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
49.
22:09
Nach Balleroberung im Zentrum kommen die Hausherren ins Umschaltspiel. Erneut startet Omer Atzili über rechts und zieht jetzt kurzerhand selbst aus 18 Metern ab. Der etwas zu zentrale Ball ist aber kein Problem für Gianluigi Donnarumma, der die Kugel sicher unter sich begräbt.
Juventus Turin SL Benfica
48.
22:09
Benfica hat den ersten Ballbesitz, aber Juventus kann im eigenen Strafraum diesen stören. Der zweite Ball landet auf der rechten Seite bei Bah, der aus 25 Metern direkt abschließt. Der Schuss geht aber deutlich recht am Tor vorbei.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
48.
22:08
Die Nordisraelis greifen über rechts an. Atzili legt dann für Haziza ab, der aus ähnlicher Position, aus der heraus er das 1:0 vorbereitete, nun allerdings einen zu fahrigen Pass in die Box spielt, der nicht beim lauernden Pierrot ankommt.
Real Madrid RB Leipzig
50.
22:08
RB ist da schon heißer unterwegs! Raum spielt den Ball in den Rückraum und Nkunku lässt kurz klatschen. Werner übernimmt die Kugel daraufhin direkt vor dem linken Pfosten, steht dabei aber auch im Abseits.
Manchester City Borussia Dortmund
51.
22:08
Meyer passt auf! Der Kobel-Vertreter fängt eine scharfe Flanke De Bruynes von der rechten Grundlinie am kurzen Pfosten sicher ab, sodass seine Vorderleute nicht in ein Luftduell mit Haaland gezwungen werden.
Rangers FC SSC Neapel
47.
22:08
Die Rangers haben den ersten Abschluss der zweiten Halbzeit. Nach einer Flanke von der linken Seite legt Tavernier den Ball gut für Arfield auf, der zehn Meter vor dem Tor viel Platz hat. Ihm rutscht die Kugel aber über den Schlappen. Sein Schuss geht weit rechts daneben.
Chelsea FC RB Salzburg
48.
22:08
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Raheem Sterling
Die Führung für den FC Chelsea! James schickt Mount über die rechte Seite steil, der sofort flach ins Zentrum spielt. Dort hauen sowohl Pavlović, als auch Bernardo über den Ball. So kommt Sterling dahinter ans Leder und schlenzt die Kugel aus 16 Metern halblinker Position gefühlvoll in die lange Ecke! Köhn streckt sich vergeblich.
Real Madrid RB Leipzig
49.
22:07
Nun gibt es für die Hauherren einen Eckstoß von links. Dani Carvajal probiert es erneut mit einer Hereingabe und löffelt den erneut direkt auf Gulácsi.
Manchester City Borussia Dortmund
49.
22:07
Weder Pep Guardiola noch Edin Terzić haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
FC Kopenhagen Sevilla FC
48.
22:06
Alex Telles schlägt eine Ecke von rechts weg vom Tor. Der Ball wird in der Mitte zunächst geklärt, doch kommt in den Rückraum zu Isco, der nicht lange fackelt. Doch auch sein Schuss von halbrechts wird geblockt.
Juventus Turin SL Benfica
46.
22:06
Weiter geht´s mit der zweiten Halbzeit! Auf beiden Seiten fanden keine Wechsel statt.
Real Madrid RB Leipzig
48.
22:06
Auch im zweiten Durchgang ist noch nicht viel von Real zu sehen. Die Madrilenen werden bei den letzten Flanken zu ungenau, so wie Dani Carvajal bei seiner Flanke in die Arme von Péter Gulácsi.
Chelsea FC RB Salzburg
46.
22:06
Weiter geht's! Zum Wiederanpfiff wechseln die Salzburger einmal. Gourna-Douath ist nun anstelle von Kjærgaard dabei.
Manchester City Borussia Dortmund
46.
22:06
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Etihad-Stadium! Wenige Tage nach dem fehleranfälligen Auftritt in Leipzig überzeugt der BVB bei einem der spielstärksten europäischen Mannschaften mit einer abgeklärten und geschlossenen Teamleistung, die den Favoriten zeitweise verzweifeln lässt und für Langeweile bei den Heimfans sorgt. Können die Schwarz-Gelben das Niveau halten und mit einem oder sogar drei Punkten die Heimreise antreten?
Juventus Turin SL Benfica
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
Chelsea FC RB Salzburg
46.
22:06
Einwechslung bei RB Salzburg: Lucas Gourna-Douath
Manchester City Borussia Dortmund
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
Rangers FC SSC Neapel
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
46.
22:05
Beide Teams kehren unverändert auf den Rasen zurück. Weiter geht's im Sammy Ofer Stadium.
Chelsea FC RB Salzburg
46.
22:05
Auswechslung bei RB Salzburg: Maurits Kjærgaard
Chelsea FC RB Salzburg
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
46.
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Kopenhagen Sevilla FC
46.
22:03
Der Ball rollt wieder, ohne personelle Veränderungen geht es in Durchgang zwei.
FC Kopenhagen Sevilla FC
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Madrid RB Leipzig
46.
22:02
Im Bernabéu beginnen die zweiten 45 Minuten. Beide Teams spielen zunächst unverändert weiter.
Real Madrid RB Leipzig
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:59
Halbzeitfazit:
1:1 steht es nach 45 unterhaltsamen Minuten zwischen Juventus und Benfica! Die Portugiesen verschliefen die Anfangsphase komplett und ließen zahlreiche Flanken der Bianconeri zu. Schon nach vier Minuten nutzte Milik eine Paredes-Flanke, als er per Kopf zur frühen Führung traf. Auch danach blieben die Norditaliener am Drücker, bis Mitte der ersten Halbzeit Benfica allmählich aufwachte. Im Laufe der Zeit erspielten sich die Adler mehr und mehr Chancen und veredelten die Drangphase mit einem Elfmeter. Das Unentschieden geht also soweit in Ordnung.
Chelsea FC RB Salzburg
45.
21:53
Halbzeitfazit:
Pause an der Stamford Bridge! Nach 45 Minuten geht es zwischen Chelsea und RB Salzburg mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Über weite Strecken der ersten Halbzeit waren die Londoner dabei beim Debüt von Graham Potter die aktivere Mannschaft, erspielten sich aber keine wirklichen Torchancen. Die Salzburger auf der anderen Seite setzten überwiegend auf ihre Momente im Umschaltspiel, die sich aber nur selten ergaben. Benjamin Šeško hatte den einzigen richtig guten Torschuss für RB, den Kepa entschärfte (41.). Wir sind gespannt wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
Rangers FC SSC Neapel
45.
21:53
Halbzeitfazit
Die Rangers und Neapel gehen mit einem Torlosen Remis in die Kabinen. Das Spiel ging furios los. Zunächst hatten die Hausherren nach 30 Sekunden die große Chance zum 1:0, aber Morelos setzte den Kopfball am Tor vorbei. Wenige Augenblicke später hämmerte Zieliński einen schönen Volley gegen den linken Pfosten der Rangers. Diese Chancenqualität konnte zwar nicht über 45 Minuten aufrechterhalten werden, aber das Spiel war durchgehend unterhaltsam, weil es sehr intensiv war. Neapel hatte mehr den Ball und auch die besseren Chancen. Glasgow verteidigte leidenschaftlich und tauchte auch immer wieder im Strafraum der Italiener auf. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
45.
21:52
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Maccabi Haifa und Paris Saint-Germain 1:1 und trotz klarem Chancenplus der Gäste geht das Remis im Moment absolut in Ordnung. Die Rouge-et-Bleu ließen gleich drei hochkarätige Chancen ungenutzt, als zwei Mal Mbappé und Neymar im Eins-gegen-Eins mit Haifa-Keeper Cohen zu lange mit dem Abschluss zögerten. Davon abgesehen war die Partie aber ausgeglichen, weil der israelische Meister von Anfang an aktiv am Spiel teilnahm und mutig nach vorne spielte, anstatt sich hinten einzuigeln. Das wurde mit mehreren Abschlüssen belohnt, bei denen Donnarumma all sein Können zeigen musste, ehe er letztlich von Chery aus kurzer Distanz überwunden wurde. DIe Pariser brauchten eine Weile, um sich davon zu erholen, schlugen dann aber durch einen Abstauber von Messi zurück.
Chelsea FC RB Salzburg
45.
21:50
Ende 1. Halbzeit
FC Kopenhagen Sevilla FC
45.
21:50
Halbzeitfazit:
In einer chancenarmen Partie steht es zwischen Kopenhagen und Sevilla folgerichtig 0:0. In dieser für beide enorm wichtigen Partie meiden alle Beteiligten das Risiko und erspielen sich kaum Torchancen. Die Anfangsphase gehört den Gäste aus Andalusien, die durch Rakitic in der achten Minute ihre beste Gelegenheit hatten. Ab der 30 Minute wurden die Gastgeber dann stärker, doch Kristiansen und Claesson vergaben die beiden einzigen Gelegenheiten der Dänen leichtfertig. Es ist alles offen in Durchgang zwei.
Chelsea FC RB Salzburg
45.
21:50
Kovačić köpft eine Flanke von rechts in Richtung Tor. Bernardo blockt den Ball mit dem angelegten Arm. Chelsea fordert Handelfemeter, doch der Referee lässt zu Recht weiterlaufen.
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:50
Ende 1. Halbzeit
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:50
Es folgen wütende Angriffe der Italiener. Ein Schuss von Bremer aus 35 Metern geht aber deutlich am rechten Torpfosten vorbei.
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Real Madrid RB Leipzig
45.
21:49
Halbzeitfazit:
RB Leipzig zeigt bei Real Madrid ein starkes Auswärtsspiel und darf zur Pause auf einen Punktgewinn bei den Königlichen hoffen! Die Sachsen fanden im Bernabéu schnell ins Spiel und erspielten sich gegen bisher überraschend harmlose Madrilenen im Verlauf der 1. Halbzeit sogar ein Chancenplus. In der 35. Minute verpasste Nkunku dabei die bisher die beste Gelegenheit und rauschte nur Zentimeter an der Führung vorbei. Legt Real gleich im zweiten Durchgang nochmal zu oder bringt RB den Titelträger vielleicht sogar zu Fall?
Rangers FC SSC Neapel
45.
21:49
Ende 1. Halbzeit
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:49
Gelbe Karte für Mattia Perin (Juventus)
Aus dem selben Grund bekommt auch der Torwart Gelb.
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:49
Gelbe Karte für João Mário (SL Benfica)
Im Zuge der Anlaufdiskussion sieht der Torschütze die Gelbe Karte wegen zu heftiger Diskussion.
Rangers FC SSC Neapel
45.
21:49
Kvaratskhelia bekommt 30 Meter vor dem Tor den Ball von Zieliński. Er läuft Diagonal von links in die Mitte auf den Strafraum zu und schlenzt dann aus 20 Metern aufs lange Eck. Sein Schuss geht gut einen Meter am rechten Pfosten vorbei.
Juventus Turin SL Benfica
45.
21:49
Es gibt zurecht lange Proteste der Bianconeri, da João Mário den Anlauf irregulär verzögert hat. Der VAR greift aber nicht ein und der Ausgleich bleibt bestehen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
45.
21:48
Kurz vor der Pause kommt auch Haifa zu einem weiteren Abschluss. Chery zieht aus 24 Metern scharf mit links ab. Die Kugel kommt gefährlich aufs rechte Eck, aber Donnarumma hechtet zur Seite und lenkt das Leder gerade noch ins Aus. Die anschließende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
Rangers FC SSC Neapel
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FC Kopenhagen Sevilla FC
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
45.
21:47
Gleich zu Beginn der zweiminütigen Nachspielzeit kommt eine PSG-Ecke endlich mal beim eigenen Mitspieler an. Marquinhos kann die Kugel am zweiten Pfosten aber nicht gut genug kontrollieren, sodass der Ball knapp links am Pfosten vorbei geht. Abstoß Maccabi.
FC Kopenhagen Sevilla FC
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
FC Kopenhagen Sevilla FC
45.
21:47
Einer feinen Kopenhagener Kombination fehlt zunächst der finale Pass, ehe Vavro das Leder von rechts einfach mal hoch in die Mitte schlägt. Dort steigt Victor Claesson hoch und köpft das Leder aus acht Metern knapp am Tor vorbei.
Chelsea FC RB Salzburg
45.
21:47
Es gibt nochmal drei Minuten obendrauf.
Rangers FC SSC Neapel
44.
21:46
Mário Rui probiert es mit links von der Strafraumgrenze. Sein Schuss fliegt knapp einen halben Meter über den rechten Winkel.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Chelsea FC RB Salzburg
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Manchester City Borussia Dortmund
45.
21:46
Halbzeitfazit:
0:0 steht es zur Pause der Champions-League-Gruppenpartie Borussia Dortmunds beim Manchester City FC. Nach sehr passiven ersten Momenten gelang den Schwarz-Gelben bei den passsicheren Sky Blues ein ordentlicher Einstieg, sodass sie die beidseitig torchancenlose Anfangsphase weitgehend ausgeglichen gestalteten. Durch Özcan gelang ihnen in der 18. Minute sogar der erste Schuss afuf das Tor. In der Folge verzeichnete der englische Meister zwar ziemlich große Ballbesitz- und Feldvorteile, doch kompakt und konzentriert verteidigende Gäste verhinderten unmittelbar brenzlige Szenen im eigenen Strafraum. Die Terzić-Auswahl setzte mangels Präzision bei seinen Umschaltmöglichkeiten zwar keine weiteren offensiven Nadelstiche, brachte das torlose Unentschieden aber ungefährdet in die Halbzeit. Bis gleich!
Real Madrid RB Leipzig
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
Manchester City Borussia Dortmund
45.
21:46
Ende 1. Halbzeit
Chelsea FC RB Salzburg
43.
21:45
Wenige Minuten noch bis zur Pause. Aktuell deutet vieles auf ein torloses Remis zur Pause hin.
Rangers FC SSC Neapel
43.
21:45
Die Rangers können sich gegen Ende dieser ersten Halbzeit wieder häufiger aus der eigenen Hälfte befreien. Es ist ein offenes Spiel.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
43.
21:45
Auf einmal kommen die Grünen wieder zu einem guten Abschluss. Nach starkem Pass in die Tiefe ist Omer Atzili durch. Aus 13 Metern halbrechter Position nimmt er Maß aufs lange Eck. Der flache Rechtsschuss rauscht jedoch gut zwei Meter am Pfosten der Rouge-et-Bleu vorbei. Abstoß Paris.
Rangers FC SSC Neapel
42.
21:44
Gelbe Karte für Matteo Politano (SSC Napoli)
Juventus Turin SL Benfica
43.
21:44
Tooor für SL Benfica, 1:1 durch João Mário
João Mário zimmert den Ball mit dem rechten Fuß in den linken Knick! Keine Chance für Perin!
Real Madrid RB Leipzig
43.
21:44
War da was? Schlager nimmt die Verfolgung von Modrić auf und trifft den Kroaten im Sechzehner mit einem kurzen Rempler am Rücken. Modrić geht dabei so schnell zu Boden, dass der Ref soforf abwinkt. Kein Elfer.
Rangers FC SSC Neapel
42.
21:44
Di Lorenzo knickt nach einem Kopfball an der Außenlinie abseits des Platzes um. Er muss kurz behandelt werden, kann aber weitermachen.
Juventus Turin SL Benfica
42.
21:43
Gelbe Karte für Fabio Miretti (Juventus)
Bei der Aktion zum Elfmeter sieht Miretti zudem natürlich den gelben Karton.
Juventus Turin SL Benfica
40.
21:43
Elfmeter für Benfica! Im Nachgang vom Pfostenschuss tritt Miretti Gonçalo Ramos auf den Fuß. Klare Sache.
FC Kopenhagen Sevilla FC
41.
21:43
Isco spielt José Ángel rechts im Strafraum an. Der muss das Leder dann querlegen auf En-Nesyri oder direkt abziehen, doch er zögert viel zu lange, und legt dann viel zu spät schlussendlich doch quer. Kopenhagen kann klären.
Chelsea FC RB Salzburg
41.
21:43
Auf der anderen Seite kommt Salzburg zum ersten Abschluss. Šeško schlenzt die Kugel aus 22 Metern auf die linke Ecke, doch Kepa dreht den Ball um den Pfosten.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
41.
21:42
Wieder Neymar, der Mbappé nun flach in den Lauf bedient. Dessen Versuch, die Kugel an Sundgren vorbei zu legen, scheitert aber. Der Abwehrspieler von Haifa ist hellwach und nimmt dem Weltmeister mit einem starken Tackling den Ball ab.
Real Madrid RB Leipzig
41.
21:42
Real wird kurz vor der Pause nochmal etwas gefährlicher. Altstar Modrić bittet vor dem RB-Strafraum zum Tänzchen und schlenzt den Ball nach einer Körpertäuschung gegen Haïdara rechts vorbei.
Chelsea FC RB Salzburg
40.
21:42
Kurz darauf kommt Mount zentral von der Strafraumkante zum Schuss. Sein wuchtiger Versuch dreht sich knapp am rechten Pfosten vorbei!
Rangers FC SSC Neapel
40.
21:42
Die Ranger haben mal wieder einen Abschluss. Kent probiert es aus der Distanz. Sein Linksschuss aus 25 Metern zentraler Position geht aber deutlich über das Tor.
Manchester City Borussia Dortmund
42.
21:42
Nach einem verunglückten Klärungsversuch Akanjis holt Bellingham im heimischen Sechzehner aus gut 14 Metern zu einem Linksschuss aus. Aké steht im Weg und blockt, sodass Ederson um einen Einsatz herumkommt.
Juventus Turin SL Benfica
39.
21:42
Rafa Silva an den Pfosten! Benfica kontert und Rafa Silva trägt den Ball zu einer vier-gegen-drei-Situation nach vorne. Nach einem Doppelpass mit João Mário schießt der Offensivspieler an der Strafraumkante zentraler Position an den rechten oberen Pfosten.
Chelsea FC RB Salzburg
39.
21:41
James hebt eine Flanke von der rechten Seite gefühlvoll auf den langen Pfosten, wo Sterling wartet und sofort abschließt. Dedić blockt den Schuss im letzten Moment.
Real Madrid RB Leipzig
40.
21:41
Wieder gibt es einen ruhenden Ball für Real, den nun Alaba vom linken Feldrand schlägt. Mitten im Sechzehner köpft Rodrygo klar am Gehäuse vorbei.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
39.
21:41
Noch einmal PSG. Dieses Mal sucht Neymar mit einem Lupfer Mbappé, der aus fünf Metern halblinker Position beim Volley mit links aber volles Risiko gehen muss. Weil er die Kugel nicht richtig trifft, ist der Abschluss jedoch ein Fall für die Tribüne, auf der sich die Anhänger der Israelis die gute Stimmung durch das Gegentor mitnichten verderben lassen.
Rangers FC SSC Neapel
38.
21:41
Zieliński bringt mal wieder eine extrem gute Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Diesmal verpasst Di Lorenzo direkt vor dem Tor nur haarscharf.
FC Kopenhagen Sevilla FC
39.
21:40
Denis Vavro machts und er macht es nicht so schlecht. Er versucht den Keeper per Flachschuss ins Torwarteck zu überraschen, doch dies gelingt nicht.
Real Madrid RB Leipzig
38.
21:40
Eine halbe Torchance für Real! Nach einer abgefangenen Ecke von Modrić landet Reals zweiter Flankenball bei Rüdiger. Der deutsche National-Verteidiger erwischt den Ball bei seinem Kopfball vor dem Tor nicht richtig und köpft das Leder links vorbei.
FC Kopenhagen Sevilla FC
38.
21:39
Fernando legt Rasmus Falk in Zentraler Position 18 Meter vor dem Tor. Gute Freistoßpoition für Kopenhagen.
Manchester City Borussia Dortmund
39.
21:39
De Bruyne findet mit einer Flanke von der linken Grundlinie zwar den bislang blassen Haaland an der nahen Fünferkante. Der Norweger wird von der Hereingabe aber im Rücken erwischt und kann den Ball nicht kontrollieren. Süle schlägt ihn aus der Gefahrenzone.
Chelsea FC RB Salzburg
37.
21:38
Nun sind wohl alle technischen Probleme behoben. Das Spiel kann fortgesetzt werden.
FC Kopenhagen Sevilla FC
36.
21:38
Die Gastgeber werden in den letzten Minuten mutiger, laufen Sevilla höher an und lassen hinten nichts mehr zu. Doch noch immer steht bei beiden Fehler und Risikovermeidung ganz oben auf der Liste.
Juventus Turin SL Benfica
36.
21:38
Gonçalo Ramos testet zum zweiten Mal Perin. Nach einem Einwurf kommt der Portugiese am rechten Strafraumeck zum Schuss. Der Juve-Keeper ist im kurzen Eck und fängt das Leder.
Real Madrid RB Leipzig
37.
21:37
Real bleibt jetzt sogar passiv und lässt die Sachsen einfach spielen. Coach Carlo Ancelotti gefällt das gar nich. Der Erfolgscoach schaut von draußen genervt und grimmig auf den Platz.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
37.
21:37
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:1 durch Lionel Messi
Mit etwas Dusel erzwingt der Favorit nun den Ausgleich und erzielt das 1:1. Mbappé tankt sich mit seinem unwiderstehlichen Antritt links im Strafraum bis zur Grundlinie vor und jagt die Kugel dann auf Verdacht mit aller Gewalt flach ins Zentrum. Mit Erfolg. Batubinsika wird angeschossen und fälscht das Leder direkt in die Füße vom lauernden Messi ab, der aus kurzer Distanz einfach nur einschieben muss.
Rangers FC SSC Neapel
35.
21:37
Gelbe Karte für John Lundstram (Rangers FC)
Lundstram foult Mário Rui an der Außenlinie. Es gibt Freistoß. Der Engländer ist mit der Schiedsrichterentscheidung nicht zufrieden und bekommt wegen Meckerns Gelb.
Rangers FC SSC Neapel
34.
21:37
Das Spiel hat deutlich an Unterhaltungswert verloren. Der Ball ist nur noch selten in einem der beiden Strafräume.
Real Madrid RB Leipzig
35.
21:36
Großchance für RB! Werner führt den Ball durch den linken Strafraum-Bereich der Hausherren und spielt einen scharfen Steilpass direkt vors Tor. Nkunku grätscht zum Ball und verpasst das 0:1 nur um Zentimeter!
Chelsea FC RB Salzburg
34.
21:36
Scheinbar hat der slowakische Referee aktuell technische Probleme mit dem Headset. Das Spiel ist gerade unterbrochen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
35.
21:36
Jetzt wirken die Rouge-et-Bleu wieder völlig verunsichert. Neymar steht an der linken Eckfahne zur Ausführung eines Eckstoßes bereit und jagt die Kugel völlig fahrig ans Außennetz der Grünen. Die Körpersprache des Brasilianers, der mit hängenden Schultern gemächlich ins Feld zurück geht, spricht Bände. Abstoß Haifa.
Juventus Turin SL Benfica
33.
21:35
Benfica dominiert mehr und mehr die Partie. Mit kurzen Pässen kombinieren sich die Lissaboner durch die Abwehrreihen Juves. Ein Schuss von der linken Strafraumkante von João Mário wird von Bremer geblockt und die Norditaliener können den Ball sichern.
FC Kopenhagen Sevilla FC
34.
21:35
Jetzt auch die erste Ecke für die Dänen. Jóhannesson findet in der Mitte den Kopf von Diks, der da aber entscheidend am Abschluss gestört wird und zudem ein Stürmerfoul begeht.
Manchester City Borussia Dortmund
36.
21:35
Die Partie nimmt an Fahrt auf. Nachdem ein Querpass Meuniers von rechts nach innen im heimischen Sechzehner keinen Abnehmer gefunden hat, tankt sich Grealish auf der Gegenseite von links in den Strafraum und zieht aus 14 Metern mit rechts ab. Bellingham fälscht zur Ecke ab. Die bringt City nichts ein.
Real Madrid RB Leipzig
34.
21:35
Aktuell übernimmt das Team von Marco Rose sogar den Ballbesitz und macht es sich in der Hälfte der Madrilenen bequem. Folgt die nächste Torchance?
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
33.
21:34
Wahnsinn! Für einen Moment scheint es so, als würde das Sammy Ofer Stadium explodieren, denn nach einem starken Steckpass ist Frantzdy Pierrot durch und kann aus sieben Metern mit einem Lupfer auf 2:0 stellen. Dann jedoch geht die Fahne des Linienrichters nach oben. Der VAR bestätigt die Korrektheit der Abseitsentscheidung.
Chelsea FC RB Salzburg
32.
21:34
Weiterhin neutralisieren sich die beiden Teams weitestgehend im Mittelfeld. Es fehlt am nötigen Zug zum Tor.
Real Madrid RB Leipzig
33.
21:34
Bis hierhin ist RB in Madrid überraschenderweise die gefährlichere Mannschaft. Die Vorstellung der Königlichen ist hingegen noch dünn und lebt in der Sturm-Abteilung nur von guten Ansätzen.
Rangers FC SSC Neapel
31.
21:34
Politano hat mal wieder einen Abschluss für Neapel. Mário Rui spielt einen starken Steckpass rechts in den Strafraum auf Politano, der nach einer schnellen Drehung abzieht. Sein Schuss hat aber zu wenig Power und ist kein Problem für McGregor.
FC Kopenhagen Sevilla FC
32.
21:33
Erste Chance Kopenhagen! Rechtsverteidiger Diks zieht in die Mitte und legt von dort aus links in den Strafraum zum völlig freien Linksverteidiger Kristiansen. Doch der bringt das Leder nicht aufs Tor, sondern haut es aus 12 Metern über den Kasten. Da war sogar noch mehr drin.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
32.
21:33
Die Pariser haben den Rückstand inzwischen abgeschüttelt und greifen wieder verstärkt an. Maccabi hat nun allerdings eine extrem breite Brust und viel Rückenwind. Nuno Mendes greift über links an, aber mit einer perfekt getimten Grätsche trennt Daniel Sundgren seinen Gegenspieler fair vom Ball.
Juventus Turin SL Benfica
31.
21:33
Eine gefällige Kombination der Adler aus Lissabon endet bei Gonçalo Ramos, der im Strafraum den Ball mit dem rechten Arm annimmt. Zwayer hat es gesehen und es gibt Freistoß für Turin.
Rangers FC SSC Neapel
30.
21:32
Neapel ist aktuell im letzten Drittel zu ungenau. So kommen die Italiener gegen die gut sortierten Hausherren nicht zu Torchancen.
Real Madrid RB Leipzig
31.
21:32
Und danach kontert wieder RB Leipzig! Timo Werner ist der Zielspieler des Gegenangriffs und probiert es vom rechten Strafraum-Eck mit einem zügigen Abschluss. Thibaut Courtois fängt den unplatzierten Schuss sicher ab.
Manchester City Borussia Dortmund
33.
21:32
... Reynas Ausführung mit dem rechten Innenrist ist zu hoch angesetzt, sodass sie über Freund und Feind hinweg ins rechte Toraus segelt.
Manchester City Borussia Dortmund
32.
21:32
Özcan erzwingt über links den Premiereneckball der Schwarz-Gelben...
Real Madrid RB Leipzig
30.
21:31
Nun bringt Real auch mal mehr Geschwindigkeit mit und bugsiert den Ball von links rüber auf die andere Seite zu Modrić. Der Kroate legt mit Übersicht in den Rückraum zurück. Dort fehlt Camavinga ein Schritt zum Torschuss.
Chelsea FC RB Salzburg
29.
21:31
Mount schickt James über die rechte Seite steil. Die halbhohe Hereingabe auf den zweiten Pfosten ist aber ein Stück zu lang für den einstartenden Aubameyang.
FC Kopenhagen Sevilla FC
29.
21:31
Schlimmer Fehlpass von Khotcholava in der eigenen Hälfte direkt in den Fuß von Ivan Rakitić. Der geht dann ein paar Meter mit dem Ball und spielt einen Außenristpass ins Nichts. Chance vertan.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
29.
21:31
Großchance PSG! Unfassbar! Die Gäste lassen jetzt tatsächlich die dritte Großchance liegen! Dieses Mal ist es Neymar, der nach Steckpass frei auf Cohen läuft. Anstatt sich einfach eine Ecke auszusuchen und abzuziehen, will er die Kugel am herauslaufenden Cohen vorbeilegen, der aber einfach eine Sekunde schneller ist und resolut klären kann.
Manchester City Borussia Dortmund
30.
21:31
Während es im Etihad-Stadium mangels nennenswerter Offensivmomente der Hausherren ganz ruhig ist, geht der Blick auf die Parallelpartie der Gruppe G. Zwischen Kopenhagen und Sevilla steht es ebenfalls noch 0:0.
Chelsea FC RB Salzburg
28.
21:30
Jetzt probieren die Salzburger mal in Pressing-Momente zu kommen. Doch die Londoner bleiben ruhig und wollen sich spielerisch aus dem Druck befreien.
Juventus Turin SL Benfica
28.
21:30
Gonçalo Ramos mit einer guten Chance für Benfica. Eine Flanke von der rechten Seite kommt genau auf den Kopf des Portugiesen. Aus wenigen Metern zentraler Position köpft dieser aber genau in die Arme Perins. Benfica wird aktiver!
Rangers FC SSC Neapel
27.
21:29
Kvaratskhelia mit seiner ersten auffälligen Aktion. Der Georgier geht links in den Strafraum und bittet Lundstram zum Tanz. Dann zieht er aus spitzem Winkel aufs lange Eck ab. Der Ball geht aber deutlich am Tor vorbei.
Real Madrid RB Leipzig
28.
21:29
RB schnuppert am Führungstor! Ein langer Ball von Diallo landet bei Werner, der die Kugel sofort weiter nach vorne chippt. Nkunku startet ein und rennt sich auf den letzten Metern in Real-Keeper Courtois fest.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
28.
21:29
Maccabi drückt weiter und ein Distanzschuss von Omer Atzili kann nur zur Ecke geklärt werden. Dolev Haziza schnappt sich die Kugel, aber die vorbereitete Variante wirkt ziemlich improvisiert. Nach kurz ausgeführter Ecke kann PSG ins Seitenaus klären. Den 1,94 Meter großen Frantzdy Pierrot zu suchen, wäre vermutlich die bessere Wahl gewesen.
Juventus Turin SL Benfica
27.
21:28
Benfica presst jetzt höher und Juventus hat Probleme von hinten aufzubauen.
Rangers FC SSC Neapel
26.
21:28
Glasgow erobert den Ball in Neapels Aufbauspiel. Dann spielt Kent in den Strafraum auf Morelos. Dessen Abschluss geht aber in die Arme von Meret.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
27.
21:28
Die Rouge-et-Bleu wirken sichtlich genervt und wissen im Moment nicht so recht, wie sie mit diesem Rückschlag umgehen sollen. Wirklich unverdient ist das Führungstor der aktiven Gastgeber, für die das zweifelsohne das Spiel des Jahres ist, nämlich nicht.
Rangers FC SSC Neapel
25.
21:27
Die Rangers verteidigen bisher sehr leidenschaftlich und diszipliniert. Das macht es Neapel schwer.
Manchester City Borussia Dortmund
27.
21:27
Die Sky Blues rennen ohne Unterlass an, warten nach einer knappen halben Stunde abre immer noch auf ihren ersten zwingenden Abschluss. Edin Terzić kann mit dem bisherigen Auftritt seiner Mannschaft vier Tage nach der klaren Pleite in Leipzig zweifellos zufrieden sein.
FC Kopenhagen Sevilla FC
25.
21:27
Youssef En-Nesyri wird per Steckpass rechts in den Strafraum geschickt und scheitert aus spitzem Winkel an Ryan. Die anschließende Ecke von rechts nimmt Alex Telles an der Strafraumkante volley, doch Stamenić blockt das Leder. Es gibt zaghafte Proteste der Gäste, die da ein Handspiel gesehen haben wollen, doch das war kein Elfmeter.
Chelsea FC RB Salzburg
25.
21:27
Die richtig große Torchance war bisher noch nicht zu verzeichnen. Die Blues sind allerdings das torgefährlichere Team. Salzburg wartet noch auf den ersten Torschuss.
Real Madrid RB Leipzig
26.
21:27
Real fehlt bisher das Tempo, um die Roten Bullen vor Probleme zu stellen. Aktuell trägt der Titelverteidiger den Ball nur durch die neutrale Zone um das Mittelfeld und lässt es weiterhin eher gemächlich angehen.
Juventus Turin SL Benfica
26.
21:26
Gelbe Karte für Alexander Bah (SL Benfica)
Der Däne kommt bei seiner Grätsche gegen Miretti auf der rechten Außenbahn deutlich zu spät und verdient sich so die erste Gelbe Karte des Spiels.
Juventus Turin SL Benfica
23.
21:25
Benfica hat in dieser Phase vermehrt den Ball und versucht sich ihr Selbstbewusstsein zurückzuholen. Die Aktionen der Auswärtsmannschaft sind aber bislang ungefährlich.
Rangers FC SSC Neapel
22.
21:25
Gelbe Karte für Alfredo Morelos (Rangers FC)
Meret fängt den Abschluss von Tavernier und Morelos geht trotzdem noch mit hohem Bein in den Torwart. Das war unnötig und wird zu Recht mit Gelb bestraft.
FC Kopenhagen Sevilla FC
22.
21:25
Bietet sich den Gastgebern dann, wie in diesem Falle, mal eine Kontergelegenheit, spielen sie es viel zu unsauber aus. Kevin Diks Pass landet im Fuß von Innenverteidiger Kike Salas.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
24.
21:25
Tooor für Maccabi Haifa, 1:0 durch Tjaronn Chery
Das gibt es ja nicht! Die mutigen Israelis greifen weiter an und gehen jetzt tatsächlich mit 1:0 in Führung. Dabei ist es praktisch der gleiche Spieltag wie eben, nur dass Haziza nun nicht wieder ins Toraus flankt, sondern einen absoluten Zuckerpass in den Lauf von Chery spielt. Der hält aus sechs Metern einfach nur den Fuß hin und schiebt vorbei am chancenlosen Donnarumma zum Führungstreffer ein. Das Sammy Ofer Stadium eskaliert.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
23.
21:25
Jetzt kombinieren sich die Gastgeber mal sehenswert nach vorne. Über Chery und Atzili landet die Kugel schließlich bei Haziza, dessen Flanke aber ins Toraus segelt.
Chelsea FC RB Salzburg
22.
21:25
Jorginho verlagert das Spiel auf die rechte Außenbahn zu James, der sich gegen Ulmer um die eigene Achse dreht und ins Zentrum flanken will. Allerdings ist die Hereingabe zu ungenau, Köhn zur Stelle ist.
Rangers FC SSC Neapel
21.
21:24
Die Rangers haben mal wieder einen Abschluss. Barišić bringt eine gute Flanke von links in die Mitte. Tavernier kommt aus acht Metern zum Kopfball, aber die Kugel geht mittig aufs Tor. Das ist kein Problem für Meret.
Manchester City Borussia Dortmund
24.
21:24
In den Nachwehen einer Ecke gibt De Bruyne von der linken Strafraumlinie butterweich auf die rechte Sechzehnerseite. Mahrez holt zu einem Volleyschuss aus, wird aber entscheidend durch Meunier gestört, sodass er eine Abnahme verpasst.
Real Madrid RB Leipzig
23.
21:24
Für RB ist der Start in Madrid weiterhin sehr positiv. Die Sachsen lassen die Stars von Real nicht kombinieren und setzen dazu sogar eigene gefährliche Nadelstiche.
Juventus Turin SL Benfica
20.
21:23
Nach einer Ecke gibt es die erste Torannäherung für Benfica. Der Standard wird kurz ausgeführt und im Anschluss von João Mário ins Zentrum geschlagen. Ein Benfica-Angreifer kommt mit dem Kopf an das Leder, der Ball geht aber deutlich über das Tor.
FC Kopenhagen Sevilla FC
20.
21:23
Die Partie ist ganz sicher kein Leckerbissen bislang. Zwar spielt sich das Geschehen quasi ausschließlich in der Kopenhagener Hälfte ab, doch einen wirklich gefährlichen Abschluss hatte Sevilla noch nicht zu verzeichnen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
21.
21:23
Das französische Starensemble findet beim Vorstoß keine Lücke in der israelischen Defensive. Letztlich ist es Nuno Mendes, der die Hereingabe flach in Richtung Fünf-Meter-Linie bringt. Dylan Batubinsika kann dort aber klären, woraufhin Josh Cohen den Ball sicher aufnimmt.
Rangers FC SSC Neapel
20.
21:22
Politano bekommt bei einer Flanke von Barišić dessen Arm ins Gesicht. Der Italiener muss behandelt werden, kann aber weitermachen.
Real Madrid RB Leipzig
22.
21:22
Jetzt folgt auch der Torschuss! Werner nutzt seine Schnelligkeit auf der linken Außenbahn und rast mit dem Ball am Fuß in den Sechzehner. Nach einem Rückpass visiert Forsberg das rechte Eck an und drückt den Ball zu hoch übers Tor.
Chelsea FC RB Salzburg
19.
21:21
James schlägt eine Flanke von rechts auf den langen Pfosten. Köhn fliegt am Ball vorbei, weshalb dahinter Sterling an die Kugel kommt. Allerdings ist Dedić sofort im Zweikampf und kann den Schuss abblocken.
Rangers FC SSC Neapel
18.
21:21
Simeone hat die dicke Chance! Zieliński spielt den perfekten Steckpass links in den Strafraum auf Simeone, der frei durch ist. Der Stürmer zieht freistehend vor McGregor aus sechs Metern ab. Sein Schuss geht durch die Beine des Torwarts, der den Ball aber noch leicht berührt und so knapp am linken Pfosten vorbei zur Ecke abwehrt.
Real Madrid RB Leipzig
20.
21:21
Chance vertan! RB kontert im Bernabéu und bedient auf dem rechten Flügel den blanken Szoboszlai. Der Ungar rennt daraufhin mit viel Platz und Zeit Richtung Tor und patzt trotzdem bei einem Pass in die Mitte.
Juventus Turin SL Benfica
19.
21:21
Miretti dringt aus halblinker Position in den Strafraum ein und kommt zur Grundlinie. Der junge Italiener sucht Milik mit einer scharfen halbhohen Flanke, die aber durchrutscht und zum Einwurf für Benfica führt.
Manchester City Borussia Dortmund
21.
21:21
Mahrez leitet ein halbhohes Anspiel aus dem zentralen Offensivraum am rechten Strafraumeck mit dem dritten Kontakt steil zu De Bruyne weiter. Hummels läuft den erfahrenen Belgier allerdings souverän ab.
Rangers FC SSC Neapel
17.
21:20
Die folgende Ecke bringt nichts ein.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
19.
21:20
Mukiele kommt nicht durch, aber ein Abpraller landet bei Messi im Zentrum. Der Argentinier hat noch zwei Gegenspieler vor sich und bleibt mit einem überhasteten Abschluss prompt hängen, woraufhin Goldberg klärt.
FC Kopenhagen Sevilla FC
18.
21:20
Symptomatische Szene: Thomas Delaney kann aus aussichtsreicher Position aus dem Rückraum von halblinks abziehen, doch der Schuss wird dann vom eigenen Mann geblockt. Die Szene verpufft.
Rangers FC SSC Neapel
17.
21:19
Neapel übernimmt jetzt immer mehr die Spielkontrolle. Die Hausherren haben Probleme, sich zu befreien.
Juventus Turin SL Benfica
17.
21:19
Immer wieder versuchen es die Bianconeri mit schnellen Seitenverlagerungen. Diesmal kommt ein Diagonalpall von Paredes aber nicht bei Kostić an. Aber aus den wenigen Ballgewinnen kann Lissabon kein Kapital schlagen. Rote Ratlosigkeit macht sich breit.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
17.
21:19
Und wieder die Israelis: Chery schickt Abu Fani über links nach vorne und die Flanke kommt scharf ins Zentrum, wo Pierrot lauert. Donnarumma muss sich schwer strecken, um das Leder in letzter Sekunde noch wegzufausten. Der israelische Meister bringt die Rouge-et-Bleu ganz schön zum Schwitzen.
Real Madrid RB Leipzig
19.
21:18
Real schiebt die Roten Bullen tiefer in die eigene Gefahrenzone und breitet sich mit den schnellen Offensivkräften immer weiter aus. Der Druck der Madrilenen nimmt zu.
Chelsea FC RB Salzburg
16.
21:18
Von der rechten Seite aus spielt Havertz einen tollen Steckpass in Richtung Mount, doch Capaldo ist zur Stelle und kann klären.
Manchester City Borussia Dortmund
18.
21:18
Die erste Annäherung des Bundesligisten! Am Ende eines Gegenstoßes nimmt Özcan nach einem Kurzpass Guerreiros von der halblinken Sechzehnerseite mit dem rechten Innenrist Maß. In der halbrechten Torecke packt Citys Keeper Ederson sicher zu.
FC Kopenhagen Sevilla FC
16.
21:18
Kopenhagen kontert nach einem Ballverlust von Lamela auf Höhe der Mittelinie. Doch die Hereingabe von links von Kristiansen kann Dmitrović locker abfangen.
Rangers FC SSC Neapel
15.
21:18
Zieliński bringt eine scharfe Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Kim verpasst in der Mitte knapp. Der Ball geht ins Aus.
Real Madrid RB Leipzig
16.
21:17
Erste Szene von Rodrygo! Der junge Brasilianer legt den Ball im Sechzehner an Diallo rechts vorbei und überrennt den Leipziger dann auf der linken Seite. Der nachfolgende Schuss aus spitzem Winkel geht aber deutlich am Kasten vorbei.
Juventus Turin SL Benfica
14.
21:17
Benfica nun mit einem Eckstoß, der aber von Juventus im Torraum per Kopf geklärt werden kann. Sofort startet Turin den Konter, doch wegen eines ungenauen Passes eines Angreifers verpufft die aussichtsreiche Situation.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
15.
21:17
Haifa belohnt sich mit einem weiteren Abschluss. Frantzdy Pierrot hat beim Vorstoß über rechts Platz und probiert es aus 14 Metern mit einem Schuss aufs lange Eck. Der leicht abgefälschte Ball ist letztlich aber zu unplatziert. Gianluigi Donnarumma ist rechtzeitig unten und kann die Kugel sicher festhalten.
Manchester City Borussia Dortmund
16.
21:16
Der BVB verteidigt sehr kompakt, hält die zentralen Abwehrräume sehr eng. Zwei scharfe Hereingaben Mahrez' von rechts bekommen die Westfalen jeweils im ersten Anlauf vor dem lauernden Ex-Kollegen Haaland geklärt.
Rangers FC SSC Neapel
14.
21:16
Die folgende Ecke landet im Toraus. Es gibt Abstoß für Neapel.
Chelsea FC RB Salzburg
14.
21:16
Aktuell sammeln die Salzburger mal etwas mehr Ballbesitz. Seiwalds Seitenverlagerung auf die rechte Seite ist zunächst aber zu ungenau. RB muss wieder neu aufbauen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
14.
21:16
Trainer Barak Bakhar zeigt seinen Spielern an, weiter auszurücken und mit eigenen Vorstößen dagegen zu halten. Wie der krasse Underdog in dieser Partie darum bemüht ist, aktiv mitzuspielen, ist wirklich aller Ehren wert. Es ist mitnichten ein Spiel auf nur ein Tor, was sicher viele im Vorfeld erwartet hätten.
Rangers FC SSC Neapel
13.
21:16
Arfield probiert es aus der Distanz. Der Kanadier zieht aus 25 Metern zentraler Position mit rechts ab. Der stramme Schuss fliegt auf den rechten Winkel zu, aber Meret ist zur Stelle. Mit einer guten Parade wehrt er den Ball zur Ecke ab.
Real Madrid RB Leipzig
14.
21:15
Bei einer Umschaltsituation von RB setzt sich Forsberg auf der rechten Seite locker und leicht gegen Rüdiger durch. Der deutsche Nationalverteidiger wischt Forsberg dabei mit den Händen durchs Gesicht und wird zurückgepfiffen.
Juventus Turin SL Benfica
13.
21:15
Bislang kommt vom Team von Roger Schmidt wenig. Juventus ist einfach wacher in den Zweikämpfen und kommt über Flanken immer wieder zu gefährlichen Abschlüssen. Das Spiel findet fast nur in der portugisischen Hälfte statt.
FC Kopenhagen Sevilla FC
13.
21:14
Diks sucht mit einem Steckpass Stamenić, doch der Pass ist einen Tick zu steil und Dmitrović kann das Leder aufnehmen.
Manchester City Borussia Dortmund
13.
21:14
Cancelo taucht auf seiner linken Außenbahn hinter der schwarz-gelben Abwehrkette auf. Der Portugiese tankt sich ohne Gegenwehr in den Strafraum, verstolpert dann aber den Ball ins Toraus.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
11.
21:14
Die nächste Großchance für PSG! Im direkten Gegenzug kontern die Rouge-et-Bleu sich über zwei Stationen nach vorne. Erneut ist Mbappé durch. Der 23-Jährige hat nur noch Cohen vor sich und kann sich aus 14 Metern die Ecke aussuchen. Anstatt abzuschließen, macht er es aber zu kompliziert und schlägt mit dem Ball am Fuß noch einen Haken. Das gibt Verfolger Sundgren die nötige Zeit, per Tackling zu klären und einen Abschluss zu unterbinden.
Rangers FC SSC Neapel
11.
21:14
Glasgow hat mal wieder einen Abschluss. Kent dribbelt sich gut auf links in den Strafraum. Da sahen die Neapel-Verteidiger nicht gut aus. Dann bringt er den Ball flach in die Mitte. Am zweiten Pfosten kommt Tavernier zum Abschluss. Der geht ihm aber leicht in den Rücken. Dadurch wird es schwierig und sein Schuss wird geblockt.
Juventus Turin SL Benfica
10.
21:13
Beinahe das 2:0! Cuadrado schlägt eine Flanke von der rechten Seite, die durch den Strafraum rutscht. Am langen Pfosten wenige Meter vor dem Tor nimmt Kostić die Flanke direkt, der Ball zischt aber am langen Eck vorbei. Starker Beginn der Alten Dame!
Real Madrid RB Leipzig
11.
21:13
Auf der anderen Seite schleicht sich Nkunku davon! Der Franzose legt sich den Ball unmittelbar vor dem Fünfer an Nacho vorbei und kommt beinahe zur Großchance. Reals Verteidiger rettet sich auf den letzten Metern mit ganz viel Körpereinsatz. Für einen Elfmeter reicht das Einsteigen des Spaniers aber auch nicht.
Chelsea FC RB Salzburg
11.
21:12
Cucurellas scharfe Hereingabe von der linken Seite klärt Bernardo am ersten Pfosten.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
11.
21:12
Jetzt kommt auch Maccabi zum ersten Abschluss der Partie. Die Israelis rücken erneut aus und Abu Fani zieht einfach mal aus 22 Metern ab. Der Schuss kommt gefährlich aufs rechte untere Eck, aber Donnarumma taucht rechtzeitig ab und kann klären.
FC Kopenhagen Sevilla FC
11.
21:12
Gelbe Karte für Mohamed Daramy (FC København)
Daramy geht mit gestrecktem Bein in einen Zweikampf, trifft zwar auch den Ball und sieht trotzdem Gelb.
Real Madrid RB Leipzig
9.
21:12
Nach dem guten Auftakt der Sachsen will jetzt auch Real für mehr Offensivpower sorgen. Die Madrilinen kombinieren sich flüssig durch den Rückraum von RB und übergeben zu Modrić. Der Kroate setzt von rechts sofort zur Flanke an und bleibt hängen.
FC Kopenhagen Sevilla FC
10.
21:11
Sevilla drückt, setzt Kopenhagen früh unter Druck und hat ganz viel Ballbesitz.
Rangers FC SSC Neapel
9.
21:11
Das Spiel hat sich jetzt nach berauschenden ersten Minuten etwas beruhigt. Neapel hält den Ball in den eigenen Reihen. Die Rangers laufen teilweise aggressiv an.
Chelsea FC RB Salzburg
9.
21:11
Im Ansatz eine gute Kontermöglichkeit für Salzburg. Einen langen Ball in Richtung Okafor klärt Keeper Kepa aber weit vor seinem eigenen Sechzehner souverän per Kopf.
Juventus Turin SL Benfica
8.
21:10
Und die Norditaliener bleiben weiter am Drücker: Juventus verlagert per Kurzpassspiel auf die linke Seite, wo Kostić Platz hat. Seine Flanke kann aber mit dem Fuß von einem Benfica-Verteidiger zum Einwurf beseitigt werden.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
9.
21:10
Die Gastgeber müssen sich defensiv ganz schön ins Zeug legen. Neymar kommt zum Abschluss, aber der Rechtsschuss aus elf Metern wird von Sundgren zur Ecke geblockt. So richtig befreien können sich die Grünen bei den ruhenden Bällen nicht. Immer wieder muss zum nächsten Eckstoß geklärt werden, ehe die Kugel bei der fünften Ecke in Folge dann erfolgreich wegverteidigt werden kann.
FC Kopenhagen Sevilla FC
8.
21:10
Ivan Rakitić verpasst die Führung! Der Kroate wird von José Ángel rechts im Strafraum bedient und schließt aus der Drehung aus knapp 12 Metern ab. Das Leder zischt knapp über den Querbalken.
Manchester City Borussia Dortmund
10.
21:10
Reus tankt sich auf der rechten Außenbahn an die Grundlinie und sucht Modeste mit einer scharfen Flanke in das Strafraumzentrum. Aké bewacht den Ex-Kölner aber eng und klärt den Ball per Kopf aus der Gefahrenzone.
Chelsea FC RB Salzburg
7.
21:09
Chelsea macht in den ersten Minuten einen guten Eindruck und sucht den Weg in die Offensive.
Rangers FC SSC Neapel
6.
21:08
Schiedsrichter der heutigen Partie ist der Spanier Antonio Mateu Lahoz. In den ersten Minuten lässt er eine klare Linie erkennen, die leider gewohnt kleinlich ist. Das ist etwas schade, weil er so dem Spiel immer wieder die Dynamik nimmt.
FC Kopenhagen Sevilla FC
7.
21:08
Nächste Ecke für die Spanier, diesmal von rechts von Isco, doch auch der findet keinen Abnehmer in der Mitte.
Real Madrid RB Leipzig
6.
21:08
Die folgende Ecke bringt nichts ein. Aber das ist ein durchaus guter Beginn von RB.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
7.
21:08
Batubinsika leistet sich im Aufbauspiel einen Fehlpass und schon rollen die Rouge-et-Bleu wieder aus. Am Ende einer langen Passkette spielt Nuno Mendes das Leder dann aber zu unsauber in den Rücken von Mabppé, der den Ball nicht halten kann.
Real Madrid RB Leipzig
5.
21:07
Die erste gute Chance des Spiels gehört Leipzig! Erneut erobern die Gäste den Ball im Mittelfeld und schalten blitzschnell um. Ein einziger Pass in die Tiefe reicht, um Christopher Nkunku auf die Reise zu schicken. Der geht von halbrechts in den Strafraum, ist aber alleine und muss dann aus 15 Metern abziehen. Doch Courtois taucht im kurzen Eck ab und klärt zur Ecke.
Manchester City Borussia Dortmund
7.
21:07
Die Schwarz-Gelben verzeichnen die ersten Kontake im letzten Felddrittel, ohne allerdings den Weg in den Sechzehner des englischen Meisters zu finden. Die Offensivszene endet mit einem Foul Meuniers an Cancelo.
FC Kopenhagen Sevilla FC
5.
21:07
Isco wird links an der Seitenlinie lang geschickt und sucht mit einer flachen Hereingabe in der Mitte En-Nesyri. Doch Denis Vavro ist dazwischen und klärt per Grätsche zur Ecke. Diese bringt aber nichts ein.
Chelsea FC RB Salzburg
4.
21:06
Erste gute Offensivaktion der Gastgeber. Nachdem Pavlović einen Schuss von Havertz blockt, schaltet Aubameyang rechts in der Box am schnellsten. Sein Volley fliegt aber deutlich über den Kasten.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
5.
21:06
Interessant ist, dass Haifa sich nicht etwa im eigenen Drittel Beton anrührt. Vielmehr nehmen die Nordisraelis aktiv am Spiel teil und suchen den direkten Weg nach vorne. Bei einem Angriff über links kommt Pierrot allerdings nicht an Marquinhos vorbei.
Rangers FC SSC Neapel
3.
21:06
Zieliński scheitert am Pfosten! Das Spiel geht richtig gut los. Ein Abpraller landet an der Strafraumgrenze bei Zieliński, der volley mit links abzieht. Sein Schuss knallt gegen den linken Außenpfosten und geht von da ins Toraus. Das hat richtig gescheppert.
FC Kopenhagen Sevilla FC
4.
21:06
Verhaltener Beginn hier in Kopenhagen, beide Teams tasten sich in den ersten Minuten noch ab.
Manchester City Borussia Dortmund
5.
21:05
Infolge eines Flugballs Gündoğans dringt Mahrez über rechts ohne Gegenwehr in den Sechzehner ein. Er will den Ball mit dem linken Innenrist in die lange Ecke schlenzen. BVB-Schlussmann Meyer hat aber keine Mühe, den unplatzierten Versuch unter sich zu begraben.
Juventus Turin SL Benfica
4.
21:05
Tooor für Juventus, 1:0 durch Arkadiusz Milik
Milik mit der frühen Führung! Juventus bekommt auf der rechten Außenbahn 35 Meter vor dem Kasten einen Freistoß zugesprochen, den Paredes aufs kurze Eck zieht. Seine Flanke kommt auf den Kopf des Polen, der seinem Gegenspieler entwischt und aus zehn Metern halbhoch ins lange Eck einköpft.
Real Madrid RB Leipzig
3.
21:05
Die Gäste aus Leipzig beginnen mit frischem Selbstvertrauen und versuchen sofort hoch zu pressen. Real scheint sich darauf erst einmal einstellen zu müssen.
Juventus Turin SL Benfica
3.
21:05
Den ersten Vorstoß verbuchen die Portugiesen. Rafa dribbelt auf halbrechter Position auf die letzte Kette Turins zu, doch sein Pass an der Stadionkante ist zu ungenau. Juve kann sich herauskombinieren.
Rangers FC SSC Neapel
1.
21:04
Nach einer halben Minute haben die Rangers die große Chance zum 1:0! Tavernier bringt von der rechten Außenlinie eine starke Flanke in den Strafraum. Morelos kommt am zweiten Pfosten frei aus fünf Metern zum Kopfball. Er setzt den Abschluss knapp links daneben. Den darf er auch machen.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
2.
21:04
Großchance PSG! Verratti spielt den Steckpass in den Lauf von Mbappé, der mit viel Tempo auf das Tor der Israelis kommt und aus acht Metern halblinker Position abschließen kann. Cohen ist mit den Fingerspitzen noch dran und lenkt die Kugel über die Querlatte. Die anschließende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
Manchester City Borussia Dortmund
4.
21:04
Die Hausherren übernehmen auf Anhieb die Kontrolle, lassen Ball und Gegner mit hoher Passsicherheit schon in den ersten Minuten fast durchgängig laufen.
Real Madrid RB Leipzig
1.
21:03
Auf geht's! Schiedsrichter Maurizio Mariani gibt das Spiel frei.
Rangers FC SSC Neapel
1.
21:02
Spielbeginn
Chelsea FC RB Salzburg
1.
21:02
Los geht's! Salzburg hat in grauen Jerseys angestoßen, Chelsea ist ganz in Blau gekleidet.
Juventus Turin SL Benfica
1.
21:02
Der deutsche Schiedsrichter Felix Zwayer hat die Partie freigegeben. Juventus spielt in weiß, Benfica in rot.
Real Madrid RB Leipzig
1.
21:02
Spielbeginn
Chelsea FC RB Salzburg
1.
21:01
Spielbeginn
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
1.
21:01
Anpfiff im Sammy Ofer Stadium. Die Hausherren laufen in grün-weißen Trikots über grünen Hosen auf. Die Gäste aus Paris sind ganz in Dunkelblau gekleidet. Der Ball rollt.
FC Kopenhagen Sevilla FC
1.
21:01
Der Ball rollt, die Gastgeber mit dem Anstoß.
Real Madrid RB Leipzig
21:01
Die Teams kommen aufs Feld und stellen sich für die Hymne auf. Danach gibt es eine Schweigeminute zum Gedenken an die verstorbene Queen Elizabeth II.
Maccabi Haifa Paris Saint-Germain
1.
21:01
Spielbeginn
Juventus Turin SL Benfica
1.
21:01
Spielbeginn
FC Kopenhagen Sevilla FC
1.
21:01
Spielbeginn
Manchester City Borussia Dortmund
1.
21:01
Dortmund bei Manchester City – Durchgang eins im Etihad-Stadium ist eröffnet!
Manchester City Borussia Dortmund
1.
21:01
Spielbeginn
Chelsea FC RB Salzburg
21:00
In Gedenken an die verstorbene Queen Elizabeth II. gibt es vor Anpfiff eine Schweigeminute.