Halbfinale Rückspiel
30.04.2022 18:00
Beendet
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
2:0
FC Barcelona
Barcelona
0:0
  • Tabea Waßmuth
    Waßmuth
    47.
    Rechtsschuss
  • Jill Roord
    Roord
    60.
    Rechtsschuss
Stadion
Volkswagen Arena
Zuschauer
22.057
Schiedsrichter
Cheryl Foster

Liveticker

90.
19:57
Fazit:
Aufopferungsvoll gekämpft und dennoch ausgeschieden. Der VfL Wolfsburg gewinnt im Rückspiel des Champions-League-Halbfinale mit 2:0 gegen den FC Barcelona, verpasst nach dem 1:5 im Hinspiel aber dennoch das Finale. In der ersten Halbzeit zeigten sich die Wolfsburgerinnen im Vergleich zur Vorwoche zwar verbessert, waren aber dennoch unterlegen. Als Tabea Waßmuth kurz nach dem Seitenwechsel dann jedoch traf, schienen die Gastgeberinnen neuen Mut zu schöpfen. Roord legte sogar noch das 2:0 nach und es keimte Hoffnung auf. Allerdings blieb die große Schlussoffensive ereignislos und das Wunder von Wolfsburg blieb aus.
90.
19:54
Spielende
90.
19:52
Gelbe Karte für Felicitas Rauch (VfL Wolfsburg)
90.
19:50
Fünf Minuten gibt es oben drauf. Gelingt hier noch der Lucky Punch, um nochmal richtig Feuer in das Spiel zu bringen?
90.
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
19:47
Nach einem Eckball bekommen die Spanierinnen den Ball nicht weg. Waßmuth kommt an die Kugel, der Schuss wird allerdings geblockt.
88.
19:46
Pajor zieht nach einem Pass von der rechten Seite in die Mitte. Mit dem linken Fuß feuert sie auf die kurze Ecke, allerdings ist Sandra Paños rechtzeitig im bedrohten Eck.
86.
19:45
Die letzten Minuten laufen und sie laufen gegen den VfL Wolfsburg. Die Deutschen werfen hier natürlich alles nach vorne, kommen aber nicht mehr gefährlich vor das Tor.
85.
19:44
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Pauline Bremer
85.
19:44
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lynn Wilms
84.
19:44
Einwechslung bei FC Barcelona: Pina
84.
19:44
Auswechslung bei FC Barcelona: Caroline Graham Hansen
84.
19:44
Einwechslung bei FC Barcelona: Ingrid Engen
84.
19:43
Auswechslung bei FC Barcelona: Aitana
82.
19:42
In dieser Phase ist das Spiel zu häufig unterbrochen für den Geschmack der Wolfsburgerinnen, die nicht mehr wirklich nach vorne kommen können.
78.
19:36
Langsam, aber sicher läuft allerdings dann doch die Zeit davon. 12 Minuten sind es offiziell noch und zwei Tore fehlen für eine Verlängerung. Die Gastgeberinnen müssen nun die Schlussoffensive einleiten.
74.
19:32
Wolfsburg verteidigt in der zweiten Hälfte vor allem mutiger. Während man sich in der ersten Halbzeit zu sehr dem Schicksal ergeben hatte, sind die Gastgeberinnen nun deutlich aktiver, was sicherlich einer der Gründe für das Ergebnis ist. So fiel ja auch das 2:0 nach einem frühen Ballgewinn.
70.
19:28
Noch hat sich von der Spielanlage der Wolfsburgerinnen nichts geändert. Allerdings bleiben ja auch noch 20 Minuten. Zeit genug also für die Gastgeberinnen.
66.
19:27
Einwechslung bei FC Barcelona: Leila
66.
19:26
Auswechslung bei FC Barcelona: Fridolina Rolfö
66.
19:22
Knapp 25 Minuten sind noch auf der Uhr und Wolfsburg hat hier tatsächlich Oberwasser. Die Gastgeberinnen glauben nun wieder an ihre Chance!
63.
19:20
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Alexandra Popp
63.
19:20
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jill Roord
62.
19:19
Gelbe Karte für Svenja Huth (VfL Wolfsburg)
Huth lässt im Mittelfeld das Bein stehen. Ein Foul ist das, die Gelbe Karte ist allerdings übertrieben.
60.
19:17
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:0 durch Jill Roord
Aus dem Nichts das 2:0! Roord erobert die Kugel und marschiert durchs Zentrum. Mit dem rechten Fuß zieht sie aus 20 Metern einfach mal ab. Flach im linken Eck schlägt die Kugel im Netz ein. Nun fehlen nur noch zwei Treffer!
59.
19:17
Einwechslung bei FC Barcelona: Mariona
59.
19:16
Auswechslung bei FC Barcelona: Ana-Maria Crnogorčević
59.
19:16
Einwechslung bei FC Barcelona: Asisat Oshoala
59.
19:16
Auswechslung bei FC Barcelona: Jenni Hermoso
58.
19:16
Gelbe Karte für Jenni Hermoso (FC Barcelona)
Hermoso hindert Schult an ihrem Abschlag. Dafür sieht die Angreiferin die Gelbe Karte.
55.
19:13
Gelbe Karte für Lena Lattwein (VfL Wolfsburg)
Im Zentrum greift Lattwein gegen Alexia Putellas oben am Trikot und trifft die Weltfussballerin unten am Fuß. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
53.
19:12
Barca ist nun natürlich bemüht, die Kontrolle über das Spiel zurückzuholen. Die Spanierinnen versuchen Wolfsburg direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen.
50.
19:08
Natürlich ist es noch ein ganz weiter Weg, um hier das Duell zu drehen, allerdings scheinen die Wolfsburgerinnen den Schwung mitnehmen zu können. Diese Phase gehört den Gastgeberinnen!
47.
19:05
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Tabea Waßmuth
Eine solche Aktionen haben die Wolfsburger gebraucht! Einen Freistoß löffeln die Gastgeberinnen einfach mal in den Strafraum. Barca bekommt die Kugel nicht weg und der Ball fällt Waßmuth vor die Füße. Die Angreiferin zieht einfach mal ab, leicht abgefälscht landet der Schuss in den Maschen.
46.
19:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
18:49
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Barcelona noch 0:0-Unentschieden. Im Vergleich zur Vorwoche ist das natürlich alleine vom Ergebnis eine deutliche Verbesserung. Die Gastgeberinnen machen es auch deutlich besser, stehen viel kompakter und zeigen eine ganz andere Bereitschaft in den Zweikämpfen. Nichtsdestotrotz spielt beinahe nur Barca. Die Spanierinnen drücken fast pausenlos und haben das Geschehen absolut im Griff. Viele Torchancen erspielen sich die Gäste zwar nicht, mit einem 5:1-Hinspielerfolg im Rücken ist das aber natürlich auch nicht zwingend nötig.
45.
18:47
Ende 1. Halbzeit
42.
18:45
Barca setzt sich erneut auf der linken Seite durch. Von der Grundlinie wird die Kugel in die Mitte gebracht, wo Crnogorčević mit der Fußspitze vor Schult an den Ball kommt. Hauchzart geht die Kugel am langen Pfosten vorbei.
39.
18:40
Wieder wird es nach einem Standard gefährlich! Ein Eckball landet auf dem Kopf von Rolfö, die das Leder auf den zweiten Pfosten verlängert. Dort versucht Alexia Putellas den Ball nochmal querzulegen, kriegt die Kugel aber nicht ganz herumgezogen.
36.
18:36
Starker Pass von Pajor, die genau das richtige Timing hat und Roord in Szene setzt. Diese taucht frei vor dem Tor auf, schließt aber zu unplatziert ab. Da war mehr drin!
34.
18:35
Nach einem Eckball kann Irene die Kugel sogar noch annehmen und frei abschließen. Der Ball ist allerdings nicht stramm genug geschossen und kein Problem für Schult.
29.
18:32
Eine knappe halbe Stunde ist gespielt weiterhin ist es vorrangig ein Spiel in eine Richtung. Allerdings münzt Barca die Überlegenheit bislang nicht in Torgefahr um, eine richtig gute Gelegenheit konnte man noch nicht notieren.
25.
18:28
Über weite Strecken bleibt es beim Einbahnstraßenfussball, allerdings ist die Umschaltbewegung der Gastgeberinnen nicht schlecht. Bei Ballgewinn schaltet Wolfsburg schnell um, momentan fehlt aber fussballerisch noch das letzte Etwas, um für echte Gefahr zu sorgen.
21.
18:23
Natürlich ist aus Wolfsburger Sicht positiv, dass hinten die Null steht, allerdings ist es unwahrscheinlich, dass es bei diesem Druck auf Dauer so bleibt. Knappe 70 Prozent Ballbesitz für die Spanierinnen untermalt diesen Eindruck.
18.
18:20
Solche Nadelstiche braucht der VfL! Einen zu kurzen Pass von Rolfö nimmt Pajor auf und umkurvt die Torhüterin. Die Hereingabe in die Mitte ist dann allerdings nicht gut und so kommt Waßmuth nicht an den Ball.
17.
18:18
Barca erhöht den Druck! Eine Flanke nach der anderen segelt in die Mitte. Vor allem auf der rechten Seite kommen die Spanierinnen immer wieder in die Gefahrenzone.
13.
18:15
Nun setzt sich Barca mal richtig fest in der Hälfte der Deutschen. Die Wölfinnen kommen in dieser Phase kaum nach vorne.
10.
18:12
Spielerisch allerdings gehört die Anfangsphase den Gästen aus Barcelona. Vor allem über die halbrechte Seite kommen die Favoritinnen immer wieder gefährlich in den Bereich um den Strafraum.
7.
18:11
Wolfsburg ist hier auf jeden Fall deutlich griffiger als noch im Hinspiel. Gerade in den Zweikämpfen zeigen die Gastgeberinnen eine ganz andere Präsenz.
3.
18:08
Pajor flankt von der rechten Seite in die Mitte, wo Waßmuth zum Kopfball hochgeht. Die Angreiferin erwischt die Kugel nicht sauber und so ist die Chance dahin. In jedem Fall aber ein munterer Start der beiden Mannschaften.
2.
18:04
Knapp 70 Sekunden sind gespielt, da brennt es direkt lichterloh im Strafraum der Wolfsburgerinnen! Caroline Graham Hansen flankt von der rechten Seite in die Mitte, wo der Ball beinahe auf den zweiten Pfosten durchrutscht. Wilms rettet im letzten Moment!
1.
18:02
Auf geht's! Barca stößt an und das im gewohnten Blau und Rot. Die Gastgeberinnen agieren ebenfalls im gewohnten Dress und zwar in den grünen Trikots.
1.
18:01
Spielbeginn
17:51
Der VfL Wolfsburg muss heute auf Alexandra Popp verzichten. Für die Angreiferin ist heute Ewa Pajor mit dabei, die auch im Hinspiel schon eingewechselt wurde. Zudem ist Wilms für Wedemeyer mit dabei. Auf Seiten der Gäste gibt es heute keinerlei Wechsel, nach dem Hinspiel ist das aber auch kein Wunder.
17:21
Ein ganz ähnliches Ziel verfolgen die Frauen vom FC Barcelona. Allerdings haben die Gäste gleich mehrfach eine bessere Ausgangslage. Der Meistertitel ist sicher, zudem konnte man auch die Supercopa gewinnen. Und das 5:1 im Hinspiel hat die Tür zum Champions-League-Finale natürlich weit aufgestoßen. Und durch diese offene Tür möchte Barca heute gehen.
17:18
In der Meisterschaft auf Platz Eins, das Pokalfinale erreicht und in der Champions League im Halbfinale. Der Traum vom Triple war groß bei den Wolfsburgerinnen. In der Vorwoche allerdings gab es dann im Hinspiel den bösen Dämpfer. Mit 1:5 kam man in Barcelona unter die Räder. Der Finaleinzug rückt damit in weite Ferne, die Wölfinnen werden aber sicherlich alles versuchen, das Wunder zu schaffen.
17:13
Guten Abend und herzlich willkommen zum Halbfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Barcelona. Beginn der Partie ist um 18 Uhr!

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Damen
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
01.07.2003
Stadion
AOK Stadion
Kapazität
5.200

FC Barcelona

FC Barcelona Damen
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona Femení
Spitzname
Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
2001
Stadion
Estadi Johan Cruyff
Kapazität
6.000