Lille OSC Chelsea FC
90.
23:01
Fazit:
Der Chelsea FC gewinnt das Achtelfinal-Rückspiel beim Lille OSC mit 2:1 und zieht trotz der großen Krise neben dem Platz souverän ins Viertelfinale der Champions League ein! In der 1. Halbzeit wurden die Blues in der Anfangsphase zunächst von den engagiert auftretenden Gastgebern gefordert, konnten richtige Großchancen der Hausherren aber verhindern. Als Chelsea daraufhin langsam besser in die Partie fand, störte ein Handelfmeter den Matchplan der Westlondoner und führte zum 1:0 durch Burak Yilmaz. Lille hoffte daraufhin wieder mehr an die Überraschung, ehe Pulišić kurz vor der Halbzeitpause doch noch den 1:1-Ausgleich (45.) erzielte. Im zweiten Durchgang nahmen die Franzosen nochmal einen neuen Anlauf und erspielten sich auch durch Yilmaz (52.) und Xeka (63.) zwei Großchancen für die erneute Führung. In der 71. Minute beendete Chelsea mit dem 1:2 von Azpilicueta jedoch die letzten Hoffnungen der Franzosen und brachte die knappe Führung daraufhin souverän bis ins Ziel.
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:58
Fazit
Villareal haut Juventus Turin mit einem 3:0 aus der Champions League raus. In der ersten Halbzeit waren die Hausherren über weite Strecken die bessere Mannschaft. Sie erarbeiteten sich einige große Chancen, nutzten aber keine davon. Villareal beschränkte sich auf gelegentliche Offensivaktionen. In der zweiten Halbzeit fiel der Unterhaltungswert dann in den Keller. Die Gäste zogen sich zurück und Juventus spielte den Ball mutlos in der gegnerischen Hälfte hin und her. Keine der beiden Mannschaften ging ins Risiko. Villareal traute sich irgendwann aber wieder weiter nach vorne. Daraus resultierten der Elfmeter zum 1:0 und kurz darauf eine Ecke, die zum 2:0 führte. Damit war das Spiel entschieden. Die Spanier waren einfach kaltschnäuzig. Es war eine typische Unai-Emery-Europapokalleistung. Hut ab!
Lille OSC Chelsea FC
90.
22:55
Spielende
Lille OSC Chelsea FC
90.
22:55
Marcos Alonso probiert es direkt und schlenzt den Freistoß zu hoch über den Kasten! Das war's, jetzt ist Chelsea durch.
Lille OSC Chelsea FC
90.
22:53
Gelbe Karte für José Fonte (Lille OSC)
Sekunden vor dem Abpfiff legt José Fonte nochmal Lukaku direkt vor der Strafraumgrenze. Der Freistoß der Blues wird die letzte Aktion des Spiel sein.
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:53
Spielende
Lille OSC Chelsea FC
90.
22:52
Wieder Marcos Alonso! Der Spanier hat gleich seine nächste Szene und rennt nun selbst von links kommend bis vor das gegnerische Tor. Kurz vom dem Gehäuse stellt sich LOSC-Keeper Léo Jardim in den Weg und schafft es als Erster an den Ball.
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:51
Villareal ist heute einfach die cleverere Mannschaft. Die Spanier hatten nicht viele Chancen und gewinnen am Ende trotzdem mit 3:0. Das sagt eigentlich alles über dieses Spiel.
Lille OSC Chelsea FC
90.
22:51
In der Nachspielzeit startet Marcos Alonso nochmal auf dem linken Flügel durch und spielt die Pille mit einem Querpass ins Zentrum. Onana klärt dort im letzten Moment vor dem einschussbereiten Lukaku.
Lille OSC Chelsea FC
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Lille OSC Chelsea FC
89.
22:49
Es sieht nicht mehr nach einem 2:2-Unentschieden aus. Viel mehr scheint es so, als ob alle Beteiligten den knappen Sieg der Blues akzeptiert haben. Der Ball läuft nur noch durch das Mittelfeld.
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:49
Tooor für Villarreal CF, 0:3 durch Arnaut Danjuma
Danjuma schießt den Ball flach ins linke Eck. Szczęsny springt wieder nach rechts. Das ist die endgültige Entscheidung.
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:48
Gelbe Karte für Matthijs de Ligt (Juventus)
De Ligt bekommt für das Handspiel, das zum Elfmeter führte, Gelb.
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Juventus Turin Villarreal CF
90.
22:48
Danilo lässt sich den Ball im Mittelfeld von Gerard Moreno abluchsen. Der Spanier geht in den Strafraum und legt quer. Danjuma schießt mit rechts aus acht Metern aufs Tor. De Ligt blockt den Ball mit dem Arm. Es gibt Elfmeter.
Juventus Turin Villarreal CF
89.
22:46
Juventus Turin fällt nichts mehr ein. Zwei Tore in den verbleibenden Minuten wären ein Fußballwunder.
Lille OSC Chelsea FC
86.
22:45
Belohnt sich Lille für den mutigen Auftritt doch noch mit dem 2:2? Die Hausherren nehmen nochmal einen Anlauf und drücken Chelsea in der Schlussphase mehr hinten rein. Es mangelt jedoch an Flanken in die Gefahrenzone.
Juventus Turin Villarreal CF
86.
22:45
Einwechslung bei Villarreal CF: Pedraza
Juventus Turin Villarreal CF
86.
22:45
Auswechslung bei Villarreal CF: Dani Parejo
Juventus Turin Villarreal CF
85.
22:45
Einwechslung bei Juventus: Moise Kean
Juventus Turin Villarreal CF
85.
22:44
Auswechslung bei Juventus: Morata
Lille OSC Chelsea FC
83.
22:44
Der Titelverteidige verwaltet die 2:1-Führung souverän und holt weiter ordentliche Minuten von der Uhr. Es ist schon beeindruckend, wie Chelsea trotz der Krise neben dem Platz sportlich einfach weiter abliefert.
Juventus Turin Villarreal CF
85.
22:43
Tooor für Villarreal CF, 0:2 durch Pau Torres
Dani Parejo bringt die Ecke von rechts in die Mitte. Aurier verlängert am kurzen Pfosten. Zentral vor dem Tor kommt der Ball zum völlig freien Pau Torres. Der Innenverteidiger macht die Kugel aus vier Metern mit der rechten Innenseite ins Tor.
Juventus Turin Villarreal CF
85.
22:42
Die Gäste spielen einen Konter, an dessen Ende ein zu langer Pass in den Lauf von Gerard Moreno steht. Szczęsny könnte den Ball aufnehmen, aber Danilo spitzelt ihn vor dem Torwart weg ins Toraus. Eine überflüssige Ecke.
Lille OSC Chelsea FC
83.
22:42
Einwechslung bei Chelsea FC: Hakim Ziyech
Lille OSC Chelsea FC
83.
22:42
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
Juventus Turin Villarreal CF
84.
22:41
Cuadrado bringt mal wieder eine Hereingabe flach von rechts in die Mitte. Ein Villareal-Verteidiger klärt.
Juventus Turin Villarreal CF
84.
22:41
Cuadrado bringt mal wieder eine Hereingabe flach von rechts in die Mitte. Ein Villareal-Verteidiger klärt.
Juventus Turin Villarreal CF
83.
22:40
Einwechslung bei Juventus: Federico Bernardeschi
Lille OSC Chelsea FC
80.
22:40
Lockeres Auslaufen? Chelsea fokussiert sich eher auf die Defensive und lässt die Franzosen lieber kommen. Für die Doggen geht es wohl nur noch um das 2:2 als Achtungserfolg.
Juventus Turin Villarreal CF
83.
22:40
Auswechslung bei Juventus: Manuel Locatelli
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:39
Auch bei Lille-Coach Gourvennec stehen die Wechsel mittlerweile im Zeichen der Regenation für die Liga. Bamba war heute der auffälligste Franzose und hat bereits nun Feierabend.
Juventus Turin Villarreal CF
81.
22:39
Die Führung von Villareal kommt durchaus überraschend. Aber das hat Juve sich selbst zuzuschreiben. Die Italiener waren nicht mutig genug. Sie haben immer wieder den Ball um die gut gestaffelte Defensive der Gelben herumgespielt. Sich aber so gut wie keine Torchancen erarbeitet.
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:38
Einwechslung bei Lille OSC: Angel Gomes
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:38
Auswechslung bei Lille OSC: Jonathan Bamba
Juventus Turin Villarreal CF
79.
22:37
Einwechslung bei Juventus: Paulo Dybala
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:37
Einwechslung bei Lille OSC: Domagoj Bradarić
Juventus Turin Villarreal CF
79.
22:37
Auswechslung bei Juventus: Daniele Rugani
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:37
Auswechslung bei Lille OSC: Gabriel Gudmundsson
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:37
Einwechslung bei Lille OSC: Hatem Ben Arfa
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:36
Auswechslung bei Lille OSC: Jonathan David
Lille OSC Chelsea FC
77.
22:36
Neben der starken Effizienz bei den Blues ist auch der Zeitpunkt der Tore jeweils nahezu perfekt. Beide Chealsea-Tore fielen immer genau dann, als Lille wieder etwas mehr an sich glaubte und gefährlicher wurde.
Juventus Turin Villarreal CF
78.
22:35
Tooor für Villarreal CF, 0:1 durch Gerard Moreno
Der gerade erst eingewechselte Gerard Moreno stoppt im Anlauf ab, guckt Szczęsny aber nicht aus. Er schießt flach nach rechts. Der Torwart springt in die richtige Ecke, bringt beide Hände an den Ball und dieser geht trotzdem neben den Pfosten ins Tor.
Juventus Turin Villarreal CF
77.
22:34
Szymon Marciniak entscheidet auf Strafstoß. Aufgrund der klaren Berührung ist das absolut vertretbar.
Lille OSC Chelsea FC
74.
22:34
Mit dem zweiten Treffer sind die Westlondoner jetzt bereits so gut wie durch. Thomas Tuchel wechselt für letzten 15 Minuten doppelt und bringt Lukaku sowie Loftus-Cheek.
Juventus Turin Villarreal CF
76.
22:34
Coquelin geht bei Juve in den Strafraum. Rugani macht einen langen Schritt und erreicht den Ball nicht. Coquelin nimmt das Bein dankend an und geht zu Boden. Der Schiedsrichter gibt erst keinen Elfmeter und guckt es sich dann nochmal am Monitor an.
Lille OSC Chelsea FC
74.
22:33
Einwechslung bei Chelsea FC: Romelu Lukaku
Lille OSC Chelsea FC
74.
22:33
Auswechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
Lille OSC Chelsea FC
74.
22:33
Einwechslung bei Chelsea FC: Ruben Loftus-Cheek
Juventus Turin Villarreal CF
75.
22:32
Mit Gerard Moreno hat Villareal jetzt einen echten Stürmer auf dem Platz. Der Spanier kommt aus einer Verletzung. Er ist aber normalerweise einer der wichtigsten Spieler der Spanier.
Lille OSC Chelsea FC
74.
22:32
Auswechslung bei Chelsea FC: Jorginho
Juventus Turin Villarreal CF
74.
22:31
Einwechslung bei Villarreal CF: Gerard Moreno
Juventus Turin Villarreal CF
74.
22:31
Auswechslung bei Villarreal CF: Giovani Lo Celso
Lille OSC Chelsea FC
71.
22:30
Tooor für Chelsea FC, 1:2 durch Azpilicueta
Jetzt schlägt Chelsea eiskalt zu! Nach einer Spielverlagerung auf die linke Seite flankt Mount mit Effet durch den Fünfer. Rechts am Pfosten setzt sich Azpilicueta gegen Weah durch und trifft ganz kurios mit dem Knie! Zwei Chancen und zwei Tore für die Blues!
Lille OSC Chelsea FC
69.
22:30
Schaffen die Blues auch mal wieder offensive Entlastung? Der Angriff der Westlondoner lahmt weiter und zeigt bisher nur selten sein Können. Auch Havertz ist immer noch kein Faktor.
Juventus Turin Villarreal CF
72.
22:30
Es ist offensichtlich, dass keine der beiden Mannschaften einen Fehler machen will. Die Partie ist von Vorsicht bestimmt und bietet deshalb in dieser zweiten Halbzeit kaum Torgelegenheiten. Es riecht schon jetzt ein wenig nach Verlängerung.
Lille OSC Chelsea FC
66.
22:28
Chelsea-Keeper Mendy nimmt sich ein paar Sekunden mehr Zeit für einen Abstoß und steht beim Schiri schon ganz kurz vor einer Gelben Karte wegen Zeitspiel. Dann fliegt allerdings ein Feuerzeug aufs Feld, das der Schiri lieber an sich nimmt. Lille dürfte damit eine Geldstrafe drohen...
Juventus Turin Villarreal CF
69.
22:27
Villareal hat sich jetzt endlich mal wieder aus der Umklammerung befreit. Eine Torchance kam nicht dabei raus. Trotzdem ist derartige Entlastung wichtig für die Gäste.
Lille OSC Chelsea FC
65.
22:26
Die beiden bisher einzigen Chancen im zweiten Durchgang gehen auf das Konto der Doggen aus Lille. Chelsea muss weiter konzentriert bleiben, denn ein 2:1 für die Franzosen würde hier für eine ganz heiße Schlussphase sorgen...
Juventus Turin Villarreal CF
68.
22:25
Locatelli nimmt sich mal einen Volleyabschluss von der Strafraumgrenze. Er trifft den Ball aber nicht voll. So hoppelt der Schuss rechts am Tor vorbei.
Juventus Turin Villarreal CF
66.
22:23
Unai Emery reagiert mit dem Doppelwechsel auf den immer weiter steigenden Druck von Juventus. Die Italiener schnüren die Gäste seit einiger Zeit in der eigenen Hälfte fest. Die Torchancen fehlen zwar noch, sind aber vermutlich nur eine Frage der Zeit.
Lille OSC Chelsea FC
63.
22:23
Lille trifft den Pfosten! Chelsea kassiert beinahe das 1:2 aus dem Nichts: Die Franzosen spielen eine Ecke schnell aus und überraschen Chelsea mit einer kurzen Variante. Danach steht Xeka völlig frei im Fünfer und köpft den Ball aus fünf Metern an den linken Außenpfosten!
Juventus Turin Villarreal CF
65.
22:22
Einwechslung bei Villarreal CF: Samuel Chukwueze
Juventus Turin Villarreal CF
65.
22:22
Auswechslung bei Villarreal CF: Yeremy
Lille OSC Chelsea FC
62.
22:22
Mitunter drehen die Blues in manchen Aktionen auch schon mal an der Uhr. Nur noch knapp 30 Minuten trennen den Titelverteidiger vom Einzug ins Viertelfinale.
Juventus Turin Villarreal CF
64.
22:22
Einwechslung bei Villarreal CF: Francis Coquelin
Juventus Turin Villarreal CF
64.
22:21
Auswechslung bei Villarreal CF: Trigueros
Lille OSC Chelsea FC
60.
22:20
Der Spielfluss ist durch die vielen Unterbrechungen nun erstmal dahin. Chelsea spielt das mit dem 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel natürlich in die Karten. Aktuell liegt Chalobah am Boden und muss ebenfalls behandelt werden.
Lille OSC Chelsea FC
58.
22:19
Lille-Coach Gourvennec vollzieht direkt einen Doppelwechsel und verstärkt mit Timothy Weah seine Offensive.
Juventus Turin Villarreal CF
62.
22:19
Jetzt schiebt Villareal mal wieder etwas hinten raus. Der Druck der Bianconeri ist ihnen in den letzten Minuten wohl zu groß geworden.
Lille OSC Chelsea FC
58.
22:19
Einwechslung bei Lille OSC: Timothy Weah
Lille OSC Chelsea FC
58.
22:18
Auswechslung bei Lille OSC: Zeki Çelik
Lille OSC Chelsea FC
58.
22:18
Jetzt geht Botman dann doch noch runter. Als Ersatz läuft der ehemalige HSV-Spieler auf.
Juventus Turin Villarreal CF
60.
22:18
Cuadrado mit dem nächsten Distanzschuss für Juve. Der Rechtsfuß zieht von links in die Mitte und schießt dann aus 25 Metern aufs kurze Eck. Sein halbhoher Schuss geht einen halben Meter links vorbei.
Lille OSC Chelsea FC
58.
22:17
Einwechslung bei Lille OSC: Amadou Onana
Lille OSC Chelsea FC
58.
22:17
Auswechslung bei Lille OSC: Sven Botman
Lille OSC Chelsea FC
57.
22:17
Hin und Her um Botman! Der Niederländer bricht die bereits angedeutete Auswechslung eigenmächtig ab und will doch nochmal aufs Spielfeld zurück.
Juventus Turin Villarreal CF
59.
22:16
Rabiot hat den ersten richtigen Abschluss der zweiten Halbzeit. Der Franzose zieht einfach mal aus 25 Metern zentraler Position mit links ab. Er trifft den Ball sehr gut mit dem Vollspann. Sein Schuss ist aber etwas zu unplatziert. Rulli fäustet den Ball weg.
Lille OSC Chelsea FC
55.
22:16
Botman muss doch runter! Und das ist eine herbe Schwächung für die Franzosen. Botman ist der zugeteilte Gegenspieler für Havertz und ließ den Deutschen bisher überhaupt nicht ins Spiel kommen.
Juventus Turin Villarreal CF
57.
22:15
Villareal steht mit einem dicht gestaffelten 4-4-2 ungefähr 25 Meter vor dem eigenen Tor. Juve arbeitet sich an dieser massiven Defensive ab. Die Hausherren finden aktuell keine Lücke.
Lille OSC Chelsea FC
54.
22:14
Muss auch Lille verletzungsbedingt wechseln? Sven Botman greift sich nach einem Sprint an den Oberschenkel und signalisiert wohl eine Zerrung. Der Niederländer will aber erstmal weiterspielen.
Juventus Turin Villarreal CF
55.
22:13
Die zweite Halbzeit hat die Gemächlichkeit der letzten Minuten des ersten Durchgangs übernommen. Das Spiel findet fast ausschließlich zwischen den Strafräumen statt.
Lille OSC Chelsea FC
52.
22:12
Gute Chance für Lille! Direkt im Anschluss gibt es fast eine identische Torchance für Burak Yilmaz. Der Türke trifft seinen Kopfball allerdings weitaus besser und setzt den Ball nur wenige Zentimeter neben den linken Pfosten!
Juventus Turin Villarreal CF
53.
22:11
Villareal hat im Konter etwas Platz. Danjuma versucht kurz vor dem Strafraum, den Ball über de Light hinwegzuheben. Der Verteidiger hat den Braten gerochen und holt sich die Kugel.
Lille OSC Chelsea FC
51.
22:11
Was kommt noch von Lille? Topscorer Jonathan David verfolgt eine Hereingabe von rechts im Fünfer und kann dann freistehend aufs Tor köpfen. Der Kanadier trifft den Ball nicht richtig und köpft links vorbei.
Lille OSC Chelsea FC
49.
22:08
Bei Standards geht für die Blues bisher noch nichts. Ein erster Freistoß im zweiten Durchgang endet mit einem unnötigen Stürmerfoul von Azpilicueta, der seinen Gegenspieler im Sechzehner plump zu Boden stößt.
Juventus Turin Villarreal CF
50.
22:07
Auch Villareal meldet sich in Halbzeit zwei an. Trigueros hat im Zentrum etwas Platz und möchte auf Danjuma durchstecken. Pass und Laufweg stimmen aber nicht überein. Der Ball geht ins Toraus.
Lille OSC Chelsea FC
47.
22:07
Für Lille ist die Ausgangslage nach dem 1:1-Ausgleich wie zu Beginn der Partie: Die Nordfranzosen brauchen für die Verlängerung zwei weitere Treffer und das 3:1.
Juventus Turin Villarreal CF
47.
22:06
Die zweite Hälfte beginnt genauso wie die Erste. Cuadrado bringt eine Flanke von rechts in die Mitte. Rulli klärt mit zwei Fäusten. Abseits des Balles geht Morata zu Boden und möchte einen Elfmeter. Das ist aber Wunschdenken.
Lille OSC Chelsea FC
46.
22:06
In Lille beginnen die zweiten 45 Minuten! Thomas Tuchel wechselt zu vor Pause und verspricht sich von Joker Mason Mount mehr offensive Akzente als bislang von Mateo Kovačić.
Lille OSC Chelsea FC
46.
22:05
Einwechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
Lille OSC Chelsea FC
46.
22:04
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
Lille OSC Chelsea FC
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Juventus Turin Villarreal CF
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
Lille OSC Chelsea FC
45.
21:55
Halbzeitfazit:
Der Chelsea FC antwortet nach einem 0:1-Rückstand in Lille mit einem späten Treffer von Pulišić und ist damit in der Champions League weiter auf Viertelfinal-Kurs. Gastgeber Lille begann zunächst mit einem lebhaften Start und setzte Chelsea mit einer guten Anfangsphase schnell unter Druck. Die Blues konnten richtige Großchancen der Franzosen dabei jedoch verhindern und übernahmen dann auch zunehmend die Spielkontrolle. In der 38. Minute verursachte daraufhin Jorginho allerdings einen Handelfmeter, den Lille-Stürmer Burak Yilmaz eiskalt verwandelte. Kurz vor der Halbzeit - als auch französichen Fans wieder mehr ans Weiterkommen glaubten - gelang Chelsea dank eines Lehrbuch-Angriffs aber doch noch der wichtige 1:1-Ausgleich durch Pulišić.
Juventus Turin Villarreal CF
45.
21:51
Halbzeitfazit
Juventus und Villareal gehen ohne Tore in die Pause. Zu Beginn zogen sich die Turiner tief in die eigene Hälfte zurück und überließen den Gästen den Ball. Ab der 10. Minute aber kam Juventus immer wieder zu gefährlichen Torchancen. Besonders Cuadrado bereitete Villareal über rechts Schwierigkeiten. Die Hausherren hätten nach Chancen eigentlich in Führung gehen müssen. Sie waren aber nicht abgezockt genug. Die Spanier waren aber keinesfalls chancenlos. Sie setzten immer wieder Nadelstiche und tauchten auch gefährlich vor dem Juve-Tor auf. Unai Emery muss sich für die zweite Halbzeit trotzdem etwas einfallen lassen. Nochmal wird Juve so viele Möglichkeiten nicht liegenlassen.
Lille OSC Chelsea FC
45.
21:49
Ende 1. Halbzeit
Lille OSC Chelsea FC
45.
21:48
Tooor für Chelsea FC, 1:1 durch Christian Pulišić
Pulišić macht in der dritten Minute der Nachspielzeit das 1:1 und lässt die Lille-Fans wieder verstummen! Kurz vor dem Halbzeitpfiff macht Jorginho seinen verursachten Handelfmeter wieder gut und schickt Pulišić mit einem steilen Traumpass hinter die Kette. Der US-Amerikaner ist am rechten Pfosten frei durch und schiebt den Ball mit Gefühl ins lange Eck!
Juventus Turin Villarreal CF
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
Juventus Turin Villarreal CF
45.
21:47
Juve hat noch eine Ecke. Cuadrado zieht den Ball von links aufs Tor. Das Spielgerät landet am langen Pfosten auf dem Netz.
Lille OSC Chelsea FC
45.
21:46
Der VAR-Einsatz hat ein wenig Zeit gekostet, sodass nun drei Minuten nachgespielt werden.
Juventus Turin Villarreal CF
44.
21:45
Bei der Ecke kommen die Hausherren abermals zum Kopfball, aber Villareal blockt den Abschluss und geht sofort in den Konter. Am Ende des Angriffs geht Danjuma links in den Strafraum und verliert den Ball an einen Juve-Verteidiger.
Lille OSC Chelsea FC
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Juventus Turin Villarreal CF
43.
21:44
Yeremy möchte zu seinem Torwart zurückköpfen. Das misslingt ihm komplett. Der Ball geht ins Toraus und es gibt Ecke für Juve.
Lille OSC Chelsea FC
43.
21:43
Gelbe Karte für Gabriel Gudmundsson (Lille OSC)
Die Westlondoner wollen antworten und übergeben den Ball an den zuletzt sehr formstarken Kai Havertz. Der deutsche Nationalspieler rennt auf rechts Gabriel Gudmundsson davon und wird vom Isländer mit einem taktischen Foul gestoppt.
Lille OSC Chelsea FC
40.
21:42
Die Fans im Stade Pierre Mauroy sind jetzt natürlich wieder hellwach und peitschen ihre Doggen lautstark nach vorn. Für Chelsea ist das 0:1 durch einen Elfmeter sehr unglücklich. Zuvor hatten die Blues die Partie klar im Griff.
Juventus Turin Villarreal CF
40.
21:41
Das Spiel nimmt sich kurz vor der Halbzeit eine kurze Pause. Die Intensität hat in den vergangenen fünf Minuten etwas abgenommen.
Juventus Turin Villarreal CF
38.
21:39
Juventus macht es in dieser ersten Halbzeit richtig gut. Das Einzige, was dem Spiel der Italiener fehlt, ist ein Tor. Villareal ist aber keinesfalls chancenlos. Auch die Gäste haben ihre Offensivaktionen.
Lille OSC Chelsea FC
37.
21:38
Tooor für Lille OSC, 1:0 durch Burak Yılmaz
Burak Yilmaz knallt den Handelfmeter unhaltbar in die Maschen! Der Ball schlägt oben rechts über Mendy ein und nun hofft ganz Lille auf das Wunder!
Lille OSC Chelsea FC
36.
21:38
Lille bekommt den Elfmeter! Der Schiri schaut sich die Szene am TV-Bildschirm an und zeigt relativ schnell auf den Punkt. Nun hat Lille die große Chance auf das wichtige 1:0!
Lille OSC Chelsea FC
35.
21:37
Elfmeter für den Lille OSC? Beim darauffolgenden Freistoß von links außen liefert sich Jorginho mit Xaka ein enges Duell um den Ball und berührt die Kugel bei einem Ausfallschritt am Arm. Schiri Massa und der VAR checken die Aktion!
Juventus Turin Villarreal CF
35.
21:37
Bei der Ecke gibt es die nächste gute Chance für Turin. Am zweiten Pfosten kommt Vlahović aus kurzer Distanz zum Kopfball, aber Rulli bekommt die Arme schnell genug hoch und wehrt den Ball ab.
Juventus Turin Villarreal CF
34.
21:36
Arthur hat sich eine Freistoßvariante überlegt. Er stoppt den Anlauf ab, dann läuft Morata am kurzen Pfosten in den Strafraum und bekommt den Ball in den Lauf. Villareal klärt zur Ecke.
Juventus Turin Villarreal CF
33.
21:35
Cuadrado geht auf rechts ins Dribbling Richtung Strafraum. Dann spielt er 25 Meter vor dem Tor einen Doppelpass mit Morata und wird von Estupiñán zu Fall gebracht. Dafür gibt es zu Recht Freistoß.
Lille OSC Chelsea FC
34.
21:34
Gelbe Karte für Trevoh Chalobah (Chelsea FC)
Chalobah kommt als Ersatz für Christensen und sieht bei seiner ersten Aktion sofort Gelb! Der junge Engländer hat bei einem Laufduell mit Bamba keine Chance und zieht den Franzosen daher kurz vor dem Chelsea-Strafraum zu Boden.
Lille OSC Chelsea FC
33.
21:33
Einwechslung bei Chelsea FC: Trevoh Chalobah
Lille OSC Chelsea FC
33.
21:33
Auswechslung bei Chelsea FC: Andreas Christensen
Juventus Turin Villarreal CF
31.
21:33
Danjuma bringt von links eine flache Hereingabe in die Mitte auf Lo Celso. Der Angreifer schießt sich selbst an. Dadurch landet der Ball im Rückraum bei Capoue, der direkt abzieht. Sein strammer Schuss geht zwei Meter links am Tor vorbei.
Lille OSC Chelsea FC
31.
21:33
Mitten in diesem Getümmel, in dem gleich vier Londoner Djaló stoppen wollen, verletzt sich Christensen. Der Däne humpelt vom Platz und muss sofort ausgewechselt werden!
Lille OSC Chelsea FC
31.
21:32
Djaló gegen alle! Der Linksverteidiger der Nordfranzosen nimmt schon kurz nach der eigenen Gefahrenzone Fahrt auf und tanzt sich mit einer engen Ballführung bis ins Mittelfeld durch. Dort stoppt Azpilicueta den Portugiesen daraufhin mit einem Tritt gegen den Fuß.
Juventus Turin Villarreal CF
29.
21:31
Die Ecke bringt Gefahr. Capoue bekommt den Kopfball aber nicht aufs Tor. Stattdessen landet die Kugel links im Strafraum bei Aurier. Der Franzose bekommt die Füße nicht schnell genug sortiert und muss den Ball erstmal unter Kontrolle bringen. Dadurch verpufft die Chance. Cuadrado geht dazwischen und klärt.
Lille OSC Chelsea FC
29.
21:30
Fast 30 Minuten sind auf der Uhr und Chelsea ist weiter klar auf Vierfelfinal-Kurs. Die Blues haben den zunächst kniffligen Start der motivierten Franzosen ohne Gegentor überstanden und diktieren das Geschehen nun mit viel Kontrolle und Ballbesitz.
Juventus Turin Villarreal CF
28.
21:29
Villareal überspielt Juves Pressing mal gut. Capoue hat ein wenig Platz auf der rechten Seite. Aus dem Halbfeld bringt er eine flache Hereingabe in die Mitte, die von einem Juve-Verteidiger zur Ecke geklärt wird.
Lille OSC Chelsea FC
26.
21:27
Mehr Spielkontrolle von den Blues! Die Tuchel-Elf steigert sich weiter und verlagert das Spiel nun immer mehr in die Hälfte der Hausherren. Vom lebhaften Start der Doggen ist nicht mehr viel übrig geblieben...
Juventus Turin Villarreal CF
25.
21:26
Juventus Turin kommt jetzt auch gut ins Gegenpressing. Die Alte Dame setzt sich erstmal in der gegnerischen Hälfte fest.
Juventus Turin Villarreal CF
23.
21:25
Villareal hat eine gute Antwort auf Juves Sturmlauf. Lo Celso zieht aus 20 Metern zentraler Position mit links ab. Sein Schlenzer geht wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
Lille OSC Chelsea FC
24.
21:25
Mit Tempo macht nun auch Kovačić Meter im Mittelfeld und steckt kurz vor dem Sechzehner-Eingang mit einem Steilpass für Pulisic durch. Der US-Amerikaner wiederum will für Havertz auflegen und scheitert mit einem zu hart gespielten Kurzpass.
Juventus Turin Villarreal CF
22.
21:24
Hier gibt es jetzt Chancen im Minutentakt. Diesmal bringt De Sciglio eine flache Hereingabe von links in die Mitte. Morata zieht am linken Fünfereck direkt mit links ab. Der Ball fliegt gegen die Latte und von da aus raus aus der Gefahrenzone. Glück für Villareal.
Lille OSC Chelsea FC
21.
21:22
David stibitzt Kovačić den Ball in der eigenen Zone und ruft danach mit einem langen Pass für Yilmaz den Konter aus. Der türkische Angreifer der Franzosen will zeitnah abschließen und feuert die Kugel ohne jede Präzision ins Toraus.
Juventus Turin Villarreal CF
20.
21:22
Vlahović hat den nächsten Abschluss für die Hausherren. Im Konter spielt Morata einen starken Pass aus der Drehung in den Lauf von Vlahović. Der Stürmer geht mit einem Verteidiger vor sich auf den Strafraum zu. Er zieht aus 20 Metern halbrechter Position mit der linken Innenseite ab. Sein Schlenzer ist aber zu unplatziert. Rulli wehrt den Schuss ab.
Lille OSC Chelsea FC
20.
21:21
Kanté lässt sich kurz vor der rechten Eckfahne auf ein Duell mit Djalo ein und liefert sich mit dem Lille-Verteidiger einen beherzten Zweikampf um den Ball. Der Portugiese vom LOSC ist dabei etwas schneller und wird von Kantè dann gefoult.
Juventus Turin Villarreal CF
19.
21:19
Juventus hatte schon zwei richtig dicke Gelegenheiten. Villareal kann froh sein, dass es nach knapp 20 Minuten noch unentschieden steht.
Lille OSC Chelsea FC
18.
21:19
Es wird etwas ruhiger. Chelsea findet langsam besser in die Partie und nimmt Lille mit einem besseren Stellungsspiel nun das hohe Tempo aus den Angriffen. Der Ballbesitz wandert ebenfalls in Richtung London.
Juventus Turin Villarreal CF
17.
21:19
Cuadrado bringt eine Ecke von rechts in die Mitte. Der zweite Ball landet an der Strafraumgrenze bei Locatelli. Der Sechser zieht mit Vollspann ab. Sein Schuss wird aber geblockt und landet in den Armen von Rulli.
Juventus Turin Villarreal CF
14.
21:17
Turin hat die nächste Großchance. Vlahović versucht, den Ball im Strafraum mit der Hacke auf Morata weiterzuleiten. Über Umwege landet die Kugel frei rechts im Sechzehner. Morata und Cuadrado laufen an und wollen abziehen. Letzterer hat die bessere Position. Das merkt auch Morata, aber da ist es schon zu spät. Er zieht im letzten Moment zurück. Cuadrado lupft den Ball völlig überrascht einen Meter in die Luft und Villareal klärt.
Lille OSC Chelsea FC
15.
21:16
Lilles Flügelspieler Bamba dreht auf der rechten Seite mit einem Tempodribbling auf und flankt den Ball danach hoch in den Fünfer. Gudmundsson ist dort zwar zugegen, kann die halbhohe Hereingabe aber nicht verarbeiten.
Lille OSC Chelsea FC
13.
21:14
Thiago Silva pfeift seine Kollegen zusammen! Der Routinier der Blues ist nicht zufrieden mit dem Auftreten seiner Teamkollegen und fordert von Christensen und Co. mehr Aufmerksamkeit. Chelsea tut sich bisher schwer, kann Großchancen der Franzosen aber noch verhindern.
Juventus Turin Villarreal CF
11.
21:13
Beinahe die Führung für Juve! Wieder bringt Cuadrado eine Flanke von rechts in den Strafraum. Diesmal kommt der Ball auf den Kopf von Morata, der aus sieben Metern aufs Tor köpft. Rulli wehrt den Ball stark ab. Im Nachgang bekommt Morata noch eine Schusschance, aber diesmal fängt der Torwart den Ball.
Lille OSC Chelsea FC
11.
21:11
Zu hoch! Burak Yılmaz übernimmt den Standard und schlenzt den Ball zu unsauber einige Meter über die Querlatte. Mendy im Chelsea-Tor kann durchatmen.
Juventus Turin Villarreal CF
9.
21:11
Villareal spielt bisher sehr geduldig. Juve lässt die Spanier weitestgehend machen. In der Nähe des eigenen Strafraums schnappen die Hausherren dann zu.
Lille OSC Chelsea FC
9.
21:10
Chelsea unter Druck! Die Tuchel-Elf kann sich bisher nicht nachhaltig befreien und zieht nun durch Christensen auch noch ein unnötiges Foulspiel an der eigenen Sechzehner-Grenze. Lille erhält einen gefährlichen Freistoß aus 18 Metern.
Lille OSC Chelsea FC
8.
21:09
Nicht ungefährlich! Yilmaz schnappt sich die Kugel nach einem Ballverlust der Blues im Rückraum und feuert schnell aus rund 23 Metern aufs Tor. Thiago Silva läuft fix die Lücke zu und blockt den Gewaltschuss mit seinem Schädel ab.
Juventus Turin Villarreal CF
7.
21:08
Cuadrado bringt aus dem rechten Halbfeld eine halbhohe Flanke in die Mitte. Morata verpasst die Kugel nur ganz knapp. Wenn der Stürmer da rankommt, steht es vermutlich 1:0.
Lille OSC Chelsea FC
6.
21:08
Nach dem energetischen Auftakt der Nordfranzosen ist Chelsea mit mehr Ballbesitz um Ruhe bemüht. Keeper Mendy verfrachtet einen Abschlag jedoch unbedrängt ins Seitenaus und übergebt das Leder erneut an den LOSC.
Juventus Turin Villarreal CF
5.
21:07
Villareal traut sich nach fünf Minuten auch das erste Mal nach vorne. Als der schnelle Konter nicht funktioniert, drehen die Gelben ab. Danach folgt eine längere Ballbesitzphase in Juves Hälfte ohne Torgefahr.
Lille OSC Chelsea FC
4.
21:05
Nun will Havertz selbst eine Ecke klarmachen und geht daher in ein Laufduell mit Botman auf dem rechten Flügel. Der Niederländer ist etwas schneller und drängt den Deutschen mit seinem Körper ins Toraus ab.
Juventus Turin Villarreal CF
3.
21:04
Cuadrado spielt auf der rechten Seite einen guten Steckpass in den Strafraum auf Morata. Im Zweikampf mit Pau Torres hat der aber das Nachsehen. Der Innenverteidiger erobert den Ball.
Juventus Turin Villarreal CF
2.
21:03
Das Spiel geht gemächlicher los als das Hinspiel vor ein paar Wochen. Damals hatte Juve schon nach einer Minute mit 1:0 geführt.
Lille OSC Chelsea FC
2.
21:02
Druckvoller Auftakt der Franzosen! Die Hausherren gehen sofort in die Offensive und holen auf der linken Seite über Gudmundsson die erste Ecke heraus. Der Eckstoß von Bamba landet daraufhin jedoch direkt bei Havertz an der Strafraum-Grenze.
Juventus Turin Villarreal CF
1.
21:01
Spielbeginn
Lille OSC Chelsea FC
1.
21:00
Das Achtelfinal-Rückspiel läuft! Die Blues spiele heute in Gelb und stoßen an. Der LOSC trägt rote Trikots.
Lille OSC Chelsea FC
1.
21:00
Spielbeginn
Lille OSC Chelsea FC
20:59
Wie viel Lust die Lille-Fans auf das Spiel haben? Sie singen sogar die Champions-League-Hymne mit! Dazu gibt es eine feine große Choreo an der Mittellinie. Jetzt ist alles angerichtet, gleich geht's los.
Lille OSC Chelsea FC
20:44
Heiße Atmosphäre: Schon lange vor Anpfiff machen die Lille-Fans richtig Alarm und verwandeln das Stade Pierre Mauroy jetzt schon in einen Hexenkessel. Lässt sich Chelsea davon beeindrucken?
Lille OSC Chelsea FC
20:40
Bei den Blues vertraut Tuchel weitestgehend der siegreichen Mannschaft aus dem ersten Duell und vollzieht daher nur einen Wechsel: Europameister Jorginho beginnt wieder von Anfang an und verdrängt Ziyech im zentralen Mittelfeld.
Lille OSC Chelsea FC
20:33
Im Vergleich zur Hinspiel-Niederlage wechselt Lille-Trainer Gourvennec heute auf zwei Positionen: Der ehemalige Bayern-Spieler Renato Sanches fehlt verletzungsbedingt und wird ersatzweise von Gabriel Gudmundsson vertreten. Dazu kommt auch Stürmer Burak Yılmaz neu ins Team, der zusammen mit Topscorer Jonathan David die neue Doppelspitze der "Doggen" bildet.
Lille OSC Chelsea FC
20:23
Während die Blues neben dem Platz mittlerweile sogar Existenzsorgen plagen, hofft der Lille OSC hingegen auf die große Überraschung. Der französische Underdog geht wie schon im Hinspiel als klarer Außenseiter in die Partie und will heute vor allem Torgefahr entwickeln als beim 0:2 vor drei Wochen. „Wir haben in der Offensive einige gute Optionen und müssen auch defensiv stark dagegenhalten“, erklärt LOSC-Trainer Jocelyn Gourvennec. Dass der französische Meister so eine Leistung durchaus abrufen kann, zeigte der LOSC zuletzt eindrucksvoll in der Liga: In der Ligue 1 ist Lille seit mittlerweile fünf Partien unbesiegt und sogar ohne Gegentor.
Juventus Turin Villarreal CF
20:19
Unai Emery tauscht bei den Gästen auf drei Positionen im Gegensatz zum 1:0-Sieg über Celta Vigo am vergangenen Samstag. In der Linksverteidigung wird Alfonso Pedraza durch Pervis Estupiñán ersetzt. Im zentralen Mittelfeld startet heute Étienne Capoue. Dafür nimmt Vicente Iborra zunächst auf der Bank Platz. Außerdem startet Yeremy auf der Außenbahn anstelle von Samuel Chukwueze.
Juventus Turin Villarreal CF
20:18
Allegri nimmt bei Juve zwei Änderungen in der Startelf im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Sampdoria am vergangenen Samstag vor. In der Linksverteidigung startet Mattia De Sciglio anstelle von Luca Pellegrini. Im Sturm beginnt heute Shootingstar Dušan Vlahović. Dafür rotiert Moise Kean auf die Bank.
Juventus Turin Villarreal CF
20:17
Villareal dürfte mit dem bisherigen Saisonverlauf ganz zufrieden sein. Zwar steht der Verein aktuell nur auf Platz sieben in La Liga und damit außerhalb der europäischen Plätze, aber es fehlen nur vier Punkte zur Europa League und nur sechs zur Königsklasse. Von den vergangenen acht Pflichtspielen hat die Mannschaft von Unai Emery nur eines verloren. Ein Weiterkommen heute wäre nichtsdestotrotz eine riesige Überraschung.
Juventus Turin Villarreal CF
20:17
Juve spielt bisher eine durchwachsene Saison. In der Liga steht die Alte Dame nur auf Rang vier. Es fehlen sieben Punkte zu Tabellenführer Milan. Zuletzt zeigte die Formkurve aber nach oben. Nach dem 1:1 bei Villareal Ende Februar hat die Mannschaft von Massimiliano Allegri vier Pflichtspiele in Folge gewonnen. Besonders Álvaro Morata machte mit drei Toren in den vergangenen zwei Spielen auf sich aufmerksam.
Juventus Turin Villarreal CF
20:16
Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinale der Champions League. Heute um 21 Uhr empfängt Juventus Turin den FC Villareal zum Rückspiel. Das Hinspiel zwischen den beiden Mannschaften endete 1:1.
Lille OSC Chelsea FC
20:07
Inmitten des großen Chaos rund um die Sanktionen gegen den russischen Club-Besitzer Roman Abramowitsch geht es den Chelsea FC und Thomas Tuchel heute rein sportlich um den Einzug in das Viertelfinale der Champions League. Die Blues sind als Titelverteidiger beim OSC Lille zu Gast und stehen nach dem 2:0-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel bereits kurz vor dem Einzug in die nächste Runde. Trainer Tuchel mahnt trotzdem zur Vorsicht: "Das Duell ist nach dem 2:0 von uns noch nicht entschieden, in Lille startet erst die 2. Halbzeit", sagte der Chelsea-Coach.
Lille OSC Chelsea FC
19:35
Gutend Abend und herzlich willkommen zur Champions League! Thomas Tuchel und Chelsea bestreiten heute um 21 Uhr das Achelfinal-Rückspiel beim französischen Meister Lille OSC. Schaffen die Blues den Sprung ins Viertelfinale?

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Paris Saint-GermainKylian MbappéParis Saint-Germain6711,17
Liverpool FCMo SalahLiverpool FC6711,17
3Manchester CityErling HaalandManchester City4501,25
FC BarcelonaRobert LewandowskiFC Barcelona5501
FC PortoMehdi TaremiFC Porto5521

Aktuelle Spiele