Viertelfinale
20.08.2021 21:00
Beendet
Russland
D. Medvedev
2
6
6
Spanien
P. Carreno Bu.
0
1
1

Liveticker

22:10
Fazit
Schluss im zweiten Viertelfinale des Masters in Cincinnati: Daniil Medvedev bezwingt Pablo Carreno Busta im Eiltempo mit 6:1, 6:1 und steht damit im Halbfinale Von Beginn an war der Russe der dominante Spieler und feuerte einen tollen Winner nach dem anderen aus dem Ärmel. Insbesondere seine ersten Aufschläge waren einfach zu gut für den Spanier, der seinerseits viel zu viele leichte Fehler produzierte. Sowohl im ersten als auch im zweiten Satz fehlten dem 30-Jährigen die Antworten auf das Spiel des Weltranglistenzweiten, der völlig verdient in die nächste Runde einzieht - und das nach nur 54 Minuten Spielzeit. Dort trifft er nun auf Landsmann und Freund Andrey Rublev. In diesem Sinne: Tschüss, auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal!
22:07
Medvedev - Carreno Busta 6:1 6:1
Carreno Busta möchte noch ein zweites Game für sich verbuchen. Rasch liegt er 40:15 in Front, kassiert dann aber einen überragenden Vorhandreturnwinner. Anschließend verteidigt sich der Setzlistenerste fantastisch, fischt einen Angriffsschlag nach dem anderen raus und wird tatsächlich noch mit dem Einstand belohnt. Infolge einer völlig verrissenen Vorhand aus dem Halbfeld des Iberers gibt es einen ersten Matchball. Den verwertet Carreno Busta mit einem Doppelfehler selbst.
22:04
Medvedev - Carreno Busta 6:1 5:1
So hätte es von Anfang an laufen müssen für den Mann aus Gijón. Bei 0:15 aus seiner Sicht knallt er aus einer längeren Rally heraus einen tollen Vorhandlongline exakt ins Platzeck. Medvedev reagiert aber mit zwei Assen in Serie und holt sich zwei Spielbälle. Ein weiterer schneller Punkt besiegelt das 5:1.
22:01
Medvedev - Carreno Busta 6:1 4:1
Na also, Carreno Busta holt sich das erste Game in diesem Durchgang! Zu 15 tütet er sein Aufschlagspiel ein und geht damit einem Bagel aus dem Weg.
21:58
Medvedev - Carreno Busta 6:1 4:0
Alles oder nichts - so lautet gerade Carreno Bustas Motto. Erstmals(!) macht er einen Punkt beim ersten Aufschlag Medvedevs in diesem Match, wenig später folgt ein zweiter dieser Art zum 30:40. Der Russe aber bleibt cool und sichert sich das 4:0.
21:54
Medvedev - Carreno Busta 6:1 3:0
Schon wieder einer dieser ärgerlichen Fehler Carreno Bustas. Bei 30 beide haut er seine Vorhand ohne jeglichen Druck von Medvedev deutlich hinter die Grundlinie. So gibt es gleich den nächsten Breakball für den Osteuropäer, der eine schnelle Vorhand seines Gegners mit einem Vorhandcrosswinner kontert. Doppel-Break!
21:50
Medvedev - Carreno Busta 6:1 2:0
Das sind zu viele leichte Fehler des Weltranglisten-13. Nachdem Medvedev ihn per Doppelfehler zum 30:15 wieder ins Spiel holt, verschlägt er ohne Not seinen Rückhandcross. Das siebte Ass des Moskauers führt zum 2:0.
21:47
Medvedev - Carreno Busta 6:1 1:0
Doch auch Carreno Busta macht den Sack nicht direkt zu. Sein Rückhandcross saust ins Aus und stellt den vierten Einstandher. Hier überpowert Medvedev ein wenig, will den Breakball förmlich erzwingen und schleudert dabei seine Vorhand ohne Not ins Netz. Aufgrund eines Netzkantenrollers lässt Carreno Busta auch den zweiten Spielball liegen. Nun ist es wieder Medvedev, der mit einem Netzangriff goldrichtig liegt und das Break erneut im Visier hat. Eine schwache Vorhand des Spaniers hat dann auch tatsächlich den Aufschlagverlust zur Folge.
21:43
Medvedev - Carreno Busta 6:1 0:0
Überragende Rally zu Beginn des zweiten Satzes. Carreno Busta übernimmt gleich das Kommando und scheucht Medvedev von einer Seite zur nächsten. Der Lohn: ein knackiger Vorhandlongline zum 15:0. Der Weltranglistenzweite schlägt direkt zurück, sodass sich auch in den nächsten drei Ballwechsel druckvolle Grundlinien-Rallys ergeben. Bei 30:30 verzieht der Olympia-Bronzesieger eine Vorhand und gewährt Medvedev den nächsten Breakball. Den wehrt der 30-Jährige aber per Servicewinner ab. Auch danach vereitelt er mit einem Ass eine Breakchance - der Aufschlag kratzte soeben noch die Linie. Breakmöglichkeit Nummer Drei macht Carreno Busta mit einem Vorhandstop und einem Rückhandcross als Antwort auf den Gegenstop zunichte, der Not-Volley des Russen dreht sich ins Seitenaus. Wieder Einstand.
21:33
Medvedev - Carreno Busta 6:1 0:0
Sehr stark vom Russen, der Carreno Bustas Return mit einem Rückhandstop hinter das Netz befördert und am Ende den offenen Court bespielen kann. Zwei schnelle Zähler später gibt es drei Satzbälle - gleich den ersten nutzt der Favorit per Ass zum 1:0 in den Sätzen.
21:32
Medvedev - Carreno Busta 5:1
Carreno Busta muss aufpassen, damit dieser Satz nicht in unter 20 Minuten an ihm vorbeizieht. Wieder sieht er sich in seinem eigenen Aufschlagspiel einem 0:15 ausgesetzt, reagiert dann aber klasse mit einem Servicewinner nach außen. Anschließend aber lässt er einen Vorhandfehler und einen erzwungenen Rückhandfehler folgen, die zu zwei Breakchancen für Medvedev führen. Beide Möglichkeiten kann der Spanier aber zunichte machen. Wenig später besiegelt Carreno Busta aber mit einem Fehler beim Inside-In wohl das Ende des ersten Durchgangs.
21:26
Medvedev - Carreno Busta 4:1
Nach nur zwölf Minuten geht nun Medvedev mit 4:1 in Front. Bei 40:0 ist es ein ganz feiner Rückhandstop, den Carreno Busta direkt abschenken muss.
21:24
Medvedev - Carreno Busta 3:1
Das sieht schon besser aus für Carreno Busta. Weil er mit der Vorhand mehr Druck ausübt und Medvedev auf diese Weise zu dem einen oder anderen Fehler zwingt, bringt er sich zu Null auf die Anzeigetafel.
21:20
Medvedev - Carreno Busta 3:0
Das ging mal richtig fix. Zu 15 eilt Medvedev durch sein zweites Servicegame und bekommt von Carreno Busta keinen einzigen Return zurück. Ein perfekter Start.
21:18
Medvedev - Carreno Busta 2:0
Feiner Punkt vom Russen! Carreno Busta rückt ans Netz auf und lockt den weit hinter der Grundlinie verteidigenden Medvedev ans Netz. Der Moskauer aber rast quer über den Platz und zwingt seinen Gegner mit dem Vorhandcross zum Fehler beim Volley. Nach einer verschlagenen Vorhand des Iberers gibt es gleich mal satte drei Breakbälle, von denen er den zweiten infolge einer längeren Rally verwertet.
21:15
Medvedev - Carreno Busta 1:0
Medvedev eröffnet die Partie mit eigenem Service. Nach völlig verrissener Vorhand zum Auftakt sichert er sich vier Zähler in Folge. Guter Beginn für den 25-Jährigen.
21:09
Nicht mehr lange
Beide Spieler sind nun auf dem Centre Court angekommen. Nach einer kurzen Aufwärmphase kann es hier also losgehen.
20:33
Etwas Geduld
Auf dem Centre Court sind Andrey Rublev und Benoit Paire noch im dritten Satz zugange. Sofern dieses Match sein Ende findet, geht es an dieser Stelle weiter.
20:29
Tie-Break-König
Ebenfalls ohne Verlust eines einzigen Durchgangs erreichte auf der anderen Seite der Spanier das Viertelfinale. Sowohl Dominik Koepfer (6:4, 6:2) als auch Hubert Hurkacz (7:6, 7:6) schaltete er in zwei Sätzen aus. Insbesondere gegen den Polen bewies er gleich zwei Mal Nervenstärke in den beiden Tie-Breaks. Diese Abgezocktheit braucht es auch heute zwingend, um gegen Medvedev die Oberhand zu behalten.
20:22
Wenig Mühe
Nach der Absage Novak Djokovic' geht Medvedev als Nummer Eins der Setzliste ins Rennen. Bislang wird der Moskauer seiner Favoritenrolle auch gerecht. Gegen Mackenzie McDonald (6:2, 6:2) und Grigor Dimitrov (6:3, 6:3) musste er noch keinen Satz abgeben. Mit Carreno Busta wartet nun aber die größte Herausforderung.
20:13
Hallo!
Hallo und herzlich willkommen zum Viertelfinale des Cincinnati Masters 2021! Der topgesetzte Daniil Medvedev trifft heute auf Olympia-Bronze-Gewinner Pablo Carreno Busta. Aufschlag ist Stand jetzt gegen 20:20 Uhr.

Aktuelle Spiele

21.08.2021 01:00
Felix Auger-Aliassime
F. Auger-Al.
Kanada
1
2
7
1
Griechenland
Tsi
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
2
6
5
6
21.08.2021 02:30
Casper Ruud
C. Ruud
Ruu
Norwegen
0
1
3
Deutschland
Zve
A. Zverev
Alexander Zverev
2
6
6
21.08.2021 19:00
Daniil Medvedev
D. Medvedev
Med
Russland
1
6
3
3
Russland
Rub
A. Rublev
Andrey Rublev
2
2
6
6
22.08.2021 00:00
Alexander Zverev
A. Zverev
Zve
Deutschland
2
6
3
7
Griechenland
Tsi
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
1
4
6
6
22.08.2021 22:30
Andrey Rublev
A. Rublev
Rub
Russland
0
2
3
Deutschland
Zve
A. Zverev
Alexander Zverev
2
6
6

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković11.540
2RusslandDaniil Medvedev8.640
3DeutschlandAlexander Zverev7.840
4GriechenlandStefanos Tsitsipas6.540
5RusslandAndrey Rublev5.150
6SpanienRafael Nadal4.875
7ItalienMatteo Berrettini4.568
8NorwegenCasper Ruud4.160
9PolenHubert Hurkacz3.706
10ItalienJannik Sinner3.350