10. Spieltag
28.09.2019 14:00
Beendet
Pr. Münster
Preußen Münster
1:4
Bayern München II
Bayern II
0:4
  • Kwasi Wriedt
    Wriedt
    4.
    Rechtsschuss
  • Oliver Batista-Meier
    Batista-Meier
    12.
    Rechtsschuss
  • Kwasi Wriedt
    Wriedt
    31.
    Linksschuss
  • Kwasi Wriedt
    Wriedt
    43.
    Linksschuss
  • Rufat Dadashov
    Dadashov
    82.
    Linksschuss
Stadion
Preußenstadion
Zuschauer
7.632
Schiedsrichter
Johann Pfeifer

Liveticker

90
15:57
Fazit:
Preußen Münster verliert zu Hause mit 1:4 gegen die Zweitvertretung der Bayern und das geht auch in der Höhe völlig in Ordnung. Nach einer desolaten Vorstellung in der ersten Hälfte, konnten sich die Preußen im zweiten Durchgang zusammenreißen und das Spiel etwas offener gestalten. Nach hinten ließen sie kaum noch Chancen der Gäste zu, taten sich aber im Offensivspiel weiter unglaublich schwer. Immerhin belohnten sie sich für den Aufwand noch mit dem Ehrentreffer zum 1:4. Die Münchner konnten in der zweiten Halbzeit einen Gang zurückschalten und Kräfte für die kommenden Aufgaben sparen.
90
15:52
Spielende
90
15:52
Zirkzee und Dajaku dribbeln sich noch einmal an der Abwehr der Preußen vorbei, die nach einer Ecke weit aufgerückt war. Erst scheitert Dajaku aus kurzer Distanz an Schulze Niehues, dann jagt Zirkzee das Leder mit einem strammen Schuss am linken Aluminium vorbei.
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
15:49
Die letzte Minute läuft. Gelingt einer Mannschaft noch ein Treffer oder bleibt es bei dem deutlichen Sieg der Bayern?
86
15:46
Auf der Gegenseite kann Joshua Zirkzee fast den alten Abstand wieder herstellen. Völlig frei taucht der Holländer links im Strafraum der Preußen auf und zimmert die Kugel an den Außenpfosten.
82
15:41
Tooor für Preußen Münster, 1:4 durch Rufat Dadashov
Die Preußen belohnen sich für den Aufwand, den sie im zweiten Durchgang betrieben haben. Seref Özcan schlägt eine Ecke von der rechten Seite scharf in den Strafraum. Rufat Dadashov stiehlt sich im Rücken von Chris Richards davon und drückt den Ball mit dem gestreckten linken Bein über die Linie.
80
15:40
Einwechslung bei Bayern München II: Paul Will
80
15:40
Auswechslung bei Bayern München II: Sarpreet Singh
79
15:39
Beste Chance für die Bayern im zweiten Durchgang. Joshua Zirkzee hat zentral im Mittelfeld viel platz, läuft bis zur Strafraumgrenze und zieht dann trocken ab. Max Schulze Niehues muss sich ganz lang machen, um die Kugel noch um den rechten Pfosten zu drehen. Der anschließende Eckball, übrigens der erste für die Münchner, ist nicht der Rede wert.
76
15:36
...Nein. Tut er nicht. Nach der Hereingabe von der linken Seite gibt es kurz Ping Pong im Strafraum der Bayern, ehe Ole Kittner das Leder in Richtung Hammer Straße jagt.
76
15:34
Mittlerweile haben wir den siebten Eckball für die Preußen. Vielleicht bringt der ein bisschen Gefahr...
74
15:33
Einwechslung bei Bayern München II: Alexander Nollenberger
74
15:33
Auswechslung bei Bayern München II: Oliver Batista-Meier
73
15:33
Wir nähern uns der letzten Viertelstunde und das Spiel ist jetzt doch eine recht zähe Angelegenheit geworden. Viel spielt sich im Mittelfeld ab, Strafraumaktionen sind Mangelware.
68
15:28
Münster versucht alles und erspielt sich momentan Ecke um Ecke, aber im Abschluss sind die Preußen einfach zu harmlos. Bayerns Hintermannschaft hat kaum Probleme, die Situationen zu entschärfen.
65
15:24
Einwechslung bei Bayern München II: Joshua Zirkzee
65
15:24
Auswechslung bei Bayern München II: Marcel Zylla
64
15:24
Jetzt tauchen die Bayern mal wieder im Strafraum der Hausherren auf. Aber Leon Dajaku bekommt das Leder nach einer Hereingabe von Oliver Batista-Meier an die Hand, weshalb Schiri Pfeifer den Angriff zu Recht unterbindet.
60
15:19
Gelbe Karte für Fridolin Wagner (Preußen Münster)
59
15:19
Nur nach vorne stimmt es nach wie vor nicht bei dem Team von Sven Hölscher. Zwar sind die bemüht, Lösungen zu finden, um gefährlich vor das Tor von Früchtl zu kommen, aber bisher stellen die Münchner die Räume gut zu. So muss immer wieder ein Abschluss aus der zweiten Reihe herhalten. Ein Ball von Özcan rauscht Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
57
15:17
Die Hausherren sind auf jeden Fall jetzt besser drin in der Partie. Der ballführende Spieler der Bayern wird früher attackiert, sodass es die Gäste schwer haben, ihr Offensivspiel aus der erste Hälfte anzukurbeln.
53
15:12
Und da haben wir die erste richtige Chance für Münster. Seref Özcan bekommt rechts im Strafraum die Kugel und zieht sofort ab. Christian Früchtl muss zum ersten Mal richtig eingreifen und das Geschoss über den Querbalken lenken. Die folgende Ecke von der linken Seite verpufft dann wieder harmlos.
49
15:09
Sarpreet Singh setzt das erste Ausrufezeichen im zweiten Durchgang. Sein Schuss aus zentraler Position, kurz vor der Strafraumgrenze, segelt aber links am Gehäuse von Max Schulze Niehues vorbei.
47
15:06
Mit einem Doppelwechsel der Preußen geht es in die zweiten Hälfte. Mal schauen, ob Maurice Litka und Okan Erdogan frischen Wind in das Spiel der Preußen bringen. Heinz Mörschel und Kevin Rodrigues Pires sind in der Kabine geblieben.
46
15:05
Einwechslung bei Preußen Münster: Okan Erdogan
46
15:05
Auswechslung bei Preußen Münster: Kevin Rodrigues Pires
46
15:04
Einwechslung bei Preußen Münster: Maurice Litka
46
15:04
Auswechslung bei Preußen Münster: Heinz Mörschel
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:54
Halbzeitfazit:
Mit einem lauten Pfeifkonzert der Preußen-Fans geht es für beide Teams zum Pausentee. Mit 4:0 führt die Zweitvertretung der Bayern absolut verdient gegen hilflose Preußen. Die Gäste aus der bayrischen Landeshauptstadt spielten einen schnörkellosen Fußball, der vor allem von Sarpreet Singh und Kwasi Wriedt in der ersten Hälfte geprägt wurde. Münster fehlte in der Abwehr die Zuordnung und oft schienen sie auch im Kopf den spielerischen Ideen der Bayern nicht schnell genug folgen zu können. Wenn das hier nicht in einem absoluten Desaster für die Hausherren enden soll, muss sich in der zweiten Halbzeit so gut wie alles ändern. Gleich gehts weiter!
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
43
14:46
Tooor für Bayern München II, 0:4 durch Kwasi Wriedt
Wenn es einmal läuft, dann läuft es. Erst trifft Kwasi Wriedt vier Spiele überhaupt nicht, heute netzt er schon zum dritten Mal ein. Eingeleitet wird der Treffer wieder über Singh, der diesmal Maximilian Welzmüller zentral in Szene setzt. Der schaut kurz und steckt die Kugel dann einfach in den Srafraum durch. Dort wird Kwasi Wriedt wieder hart angegangen, aber das scheint ihm überhaupt nichts auszumachen. Der Ball bleibt am Fuß und zappelt eine Sekunde später wieder im Netzt der Münsteraner.
41
14:45
Endlich passiert spielerisch mal wieder was. Die Preußen kombinieren sich vor den Straufraum der Bayern. Özcan schickt Schauerte auf die rechte Seite und der flankt direkt weiter an den Elfmeterpunkt, wo aber ein Bayernspieler per Kopf klären kann.
38
14:42
Gelbe Karte für Tobias Hellwig (Preußen Münster)
Nächste Gelbe Karte. Diesmal für den Co-Trainer der Preußen, Tobias Hellwig, der sich wohl zu lautartk bei Schieds- und Linienrichter beschwert hat.
36
14:41
Jetzt ist ordentlich Zunder im Spiel. Es gibt kaum noch ordentliche Zuspiele, weil beide Mannschaften sofort draufgehen, wodurch sich gefühlt alle paar Sekunden ein Spieler am Boden wälzt. Kein leichter job für Johann Pfeiffer.
31
14:35
Tooor für Bayern München II, 0:3 durch Kwasi Wriedt
Nächster Treffer für die Bayern, die das hier ganz routniniert runterspielen. Oliver Batista-Meier kann von der rechten Seite ungehindert in die Mitte passen. 15 Meter vor dem Tor muss Kwasi Wriedt nur noch den Schlappen hinhalten und zum 3:0 vollenden. Münster prostestiert zwar, weil sich Wriedt zuvor etwas robust gegen seinen Gegenspieler durchsetzte, aber Schiri Pfeifer sieht keinen Grund, das Tor nicht zu geben.
30
14:34
Mal eine gute Freistoßmöglichkeit für die Preußen. Von halblinker Position, etwa 20 Meter vorm Tor, schlägt Rodrigues Pires den Ball gefühlvoll in die Mitte, findet dort aber nur den Kopf eines Abwehrspielers der Bayern.
28
14:32
Noch keine halbe Stunde gespielt und schon vier Gelbe Karten. Wenn das so weitergeht, beenden hier nicht 22 Mann das Spiel.
26
14:29
Gelbe Karte für Ole Kittner (Preußen Münster)
Mein lieber Mann, da steckt ordentlich Frust drin. Ole Kittner senst Kwasi Wriedt im vollen Lauf die Beine weg, sonst wäre der wieder Richtung Tor unterwegs gewesen. Er hat Glück, dass Johann Pfeifer da nur Gelb zückt. Über eine andere Farbe hätte sich der Münsteraner auch nicht beschweren dürfen.
21
14:25
Gelbe Karte für Nico Brandenburger (Preußen Münster)
21
14:25
Immerhin mal ein Abschluss für Münster. Kevin Rodrigues Pires hält aus ca. 20 Metern mal drauf. Und der Versuch war schon knapper, als der von Seref Özcan vor einigen Minuten. Trotzdem geht auch dieser Versuch über das Gehäuse von Christian Früchtl.
19
14:24
Angriff um Angriff rollt auf den Kasten von Schulze Niehues zu. Diesmal schickt Batista-Meier Wriedt auf der linken Seite auf die Reise. Der ist wieder schneller als sein Gegenspieler, zieht in den Strafraum, wird dabei aber zu weit in Richtung Grundlinie gedrängt. Sein Schuss aus spitzem Winkel landet nur am Außennetz.
16
14:20
Gelbe Karte für Heinz Mörschel (Preußen Münster)
Mörschel stochert gegen Bayerns Keeper Früchtl unnötig nach, obwohl der den Ball schon sicher hat. Schiri Pfeifer zeigt sofort den gelben Karton. Harte Entscheidung, aber vertretbar.
16
14:20
Das sind natürlich zwei Tiefschläge, die die Preußen in ihrer derzeitigen Situation überhaupt nicht gebrauchen können.
15
14:19
Gelbe Karte für Sarpreet Singh (Bayern München II)
12
14:16
Tooor für Bayern München II, 0:2 durch Oliver Batista-Meier
Bei den kleinen Bayern passt im Moment alles. Wieder ist es Singh, der einen überragenden Pass raus auf die rechte Seite spielt, direkt in den Lauf von Dajaku. Der flankt flach in die Mitte, wo Batista-Meier in Höhe des Elfmeterpunkts angerauscht kommt und die Kugel mit rechts in die Maschen haut.
11
14:15
Seref Özcan probiert es mal aus der zweiten Reihe. Keine schlechte Idee bei dem rutschigen Untergrund. Aber den Abschluss setzt er viel zu hoch an, sodass das Leder einige Meter über den linken Pfosten rauscht.
9
14:13
Die Hausherren sind bemüht, ebenfalls nach vorne Akzente zu setzen. Aber bisher stimmt das Timing noch nicht. Immer wieder landen Zuspiele beim Gegner oder im Aus.
6
14:11
Damit hat Wriedt auch seine Torflaute von vier Spielen ohne Treffer beendet. Und die Bayern bleiben dran. Die Preußen haben vor allem mit dem agilen Singh so ihre Probleme im Mittelfeld.
4
14:08
Tooor für Bayern München II, 0:1 durch Kwasi Wriedt
Auftakt nach Maß für die Bayern. Sarpreet Singh zieht im Mittelfeld das Tempo an und spielt dann einen wunderbaren Pass in den Lauf von Kwasi Wriedt. Der lässt sich von seinem Gegenspieler nicht stoppen, läuft zentral auf den Kasten von Max Schulze Niehues zu und versenkt aus 16 Metern die Kugel eiskalt im linken Eck.
3
14:06
Bis zum Anpfiff hat es geregnet. Zögerlich klart es auf. Der Rasen ist aber seifig. Mal sehen, wie die beiden Mannschaften damit klar kommen. Für Edeltechniker sind die Platzverhältnisse bisher jedenfalls noch nichts.
1
14:04
Schiri Pfeifer hat das Spielgerät freigegeben. Damit rein in eine hoffentlich spannende Partie.
1
14:03
Spielbeginn
13:56
Schiedsrichter der Partie ist Johann Pfeifer. Ihm assistieren Markus Büsing und Marius Schlüwe.
13:49
Dafür muss der Aufsteiger aber seine Defensive in den Griff bekommen. Mit bisher 19 Gegentoren gehören die Bayern zu den schlechtesten Teams der Liga. Nur Sonnenhof Großaspach kassierte noch mehr Treffer. Nicht dabei helfen können die Langzeitverletzten Timothy Tillmann und Michael Netolitzky. Theo Rieg und Jannik Rochelt nehmen zwar wieder am Teamtraining teil, ein Einsatz heute käme aber deutlich zu früh.
13:40
Ähnlich wie den Preußen gelang auch den Bayern am letzten Wochenende ein Ausrufezeichen. Gegen Aufstiegsaspirant Ingolstadt gewann der Aufsteiger zu Hause mit 2:1 und rechnet sich auch heute gegen Münster etwas aus. „Mit Preußen Münster erwartet uns ein direkter Konkurrent im Kampf um die Klasse. Das ändert jedoch nichts an der Art und Weise, wie wir spielen wollen. Wir fahren nach Münster und wollen dort gewinnen – und das trauen wir uns zu, auch wenn es ein unangenehmer Gegner ist“, gibt Trainer Sebastian Hoeneß die Marschrichtung am heutigen Tag vor.
13:32
Der leichte Aufwärtstrend soll heute gegen die zweite Mannschaft der Bayern bestätigt werden. “Wir müssen am Samstag die gleiche Einstellung an den Tag legen und von der ersten bis zur letzten Minute um den Sieg kämpfen“, so der Cheftrainer. Zwar muss Sven Hübscher auf Jannik Borgmann, Lucas Cueto und Philipp Hoffmann verzichten, dafür ist aber Maurice Litka nach überstandener Gehirnerschütterung wieder einsatzbereit.
13:25
Vor allem für die Preußen ist der Saisonstart gründlich in die Hose gegangen. Wie immer mit hohen Erwartungen in die neue Spielzeit gestartet, strauchelte der Traditionsverein von Spieltag zu Spieltag weiter in den Tabellenkeller. Seit fünf Spielen konnte die Mannschaft von Cheftrainer Sven Hübscher keinen Dreier mehr bejubeln, zeigte sich aber am letzten Spieltag beim 2:2 gegen das Spitzenteam aus Halle leicht verbessert. „Die Leistung in Halle war für die Umstände in Ordnung, aber nicht das Nonplusultra. Das war ein Punktgewinn gegen einen richtig guten Gegner“, stellt Hübscher klar.
13:19
Für beide Mannschaften geht es heute darum, sich etwas Luft auf die untere Tabellenregion zu verschaffen. Während die Preußen mit neun Punkten nur dank des besseren Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz stehen, rangiert der Aufsteiger aus der bayrischen Landeshauptstadt mit zwei Punkten mehr auf Rang elf.
13:10
Hallo und herzlich willkommen zur 3. Liga am Samstagnachnittag. Im Preußenstadion empfängt um 14 Uhr Preußen Münster die Zweitvertretung des FC Bayern München.

Preußen Münster

Preußen Münster Herren
vollst. Name
Sport Club Preußen 06 Münster
Spitzname
Preußen
Stadt
Münster
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-grün
Gegründet
30.04.1906
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Handball,
Stadion
Preußenstadion
Kapazität
15.000

Bayern München II

Bayern München II Herren
vollst. Name
Fußball Club Bayern München II
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Kegeln, Schach, Tischtennis, Turnen
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Kapazität
15.000