20. Spieltag
22.12.2019 15:00
Beendet
Bayern II
Bayern München II
1:1
Würzburger Kickers
Würzburg
0:0
  • Kwasi Wriedt
    Wriedt
    80.
    Linksschuss
  • Leroy Kwadwo
    Kwadwo
    82.
    Kopfball
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Zuschauer
2.279
Schiedsrichter
Patrick Alt

Liveticker

90
17:03
Fazit:
Mit einem kuriosen 1:1 trennen sich die Bayern Amateure und die Würzburger Kickers im letzten Spiel vor der Winterpause. Die Spieler beider Mannschaften zeigten einen tollen Tempofußball und ließen aber auch viele klare Torchancen liegen. Trotzdem die Münchner 50 Minuten in Unterzahl agieren mussten, waren sie gerade im zweiten Durchgang phasenweise sehr gefährlich. Würzburg konnte seine Überzahl nicht so richtig ausnutzen. Hierzu trug vor allem die diszipliniert verteidigende Bayern-Reserve bei. Trotzdem für beide mehr drin war, dürften die Trainer beider Mannschaften zufrieden in die Winterpause gehen. Der FC Bayern München II überwintert auf dem 15. Tabellenplatz, die Würzburger Kickers auf dem 13. Schöne Feiertage und bis nach der Pause!
90
16:54
Spielende
90
16:54
Es ist nochmal richtig spannend in den letzten Sekunden und beide werfen nochmal alles nach vorne.
90
16:52
Gelbe Karte für Kwasi Wriedt (Bayern München II)
Das ist für den über ein Foulspiel aufgebrachten Torjäger die 5. Gelbe Karte. Er fehlt somit im ersten Spiel nach der Winterpause.
90
16:52
Der heute glücklose Joshua Zirkzee macht für Marcel Zylla platz. Ein positionsgetreuer Wechsel.
90
16:51
Einwechslung bei Bayern München II: Marcel Zylla
90
16:51
Auswechslung bei Bayern München II: Joshua Zirkzee
87
16:50
Gelbe Karte für Maximilian Franzke (Bayern München II)
86
16:50
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Dominic Baumann
86
16:50
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Dave Gnaase
86
16:49
Einwechslung bei Bayern München II: Maximilian Franzke
86
16:49
Auswechslung bei Bayern München II: Leon Dajaku
86
16:49
Die nächste Chance für den FCB durch Dajaku! Nach einem Fehler im Spielaufbau klaut er sich vor dem Strafraum der Würzburger den Ball und zieht einfach mal ab. Sein satter Schuss wird pariert und Wriedt hat die Nachschussmöglichkeit aus zehn Metern. Der Ball fliegt aber über den Kasten.
82
16:42
Tooor für Würzburger Kickers, 1:1 durch Leroy Kwadwo
Die schnelle Antwort der Gäste! Über rechts flankt Kaufmann, nachdem er sich schön durchgesetzt hat und findet in der Mitte Kwadwo, der per Kopf aus kurzer Distanz zum Ausgleich einnetzt.
80
16:41
Tooor für Bayern München II, 1:0 durch Kwasi Wriedt
Die Führung in Unterzahl! Ein sehenswerter Spielzug der Bayern Amateure über Welzmüller, der auf der rechten Außenbahn Dajaku mitnimmt. Der lässt an der rechten Strafraumkante zwei Würzburger Verteidiger stehen und sieht den freistehenden Wriedt. Dieser fackelt nicht lange mit dem Ball am Fuß und schließt aus zehn Metern in die rechte untere Ecke flach zur Führung ab.
76
16:39
Bisher kann noch keiner der frischen Spieler etwas bewirken können, allerdings ist Würzburg nun wieder aktiver im Spiel auf das FCB-Tor.
73
16:37
Beide Coaches tauschen und Würzburg hat nun noch eine Wechseloption, Sebastian Hoeneß Bayern noch zwei. Vielleicht bringt ja einer der neuen Spieler das ersehnte Tor.
73
16:36
Einwechslung bei Bayern München II: Paul Will
73
16:35
Auswechslung bei Bayern München II: Jannik Rochelt
73
16:35
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Dominik Widemann
73
16:34
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Patrick Sontheimer
71
16:34
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Robert Herrmann
71
16:33
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Albion Vrenezi
70
16:32
Doppelparade von Verstappen! Die U-23 des Rekordmeisters kommt nun mal wieder in die Offensive und Zirkzee zirkelt den Ball aus 16 Metern flach unten links auf das Tor des Kickers-Schlussmannes. Den Abpraller müsste Rochelt aus fünf Metern in den Maschen unterbringen. Verstappen macht aber auch ihm einen Strich durch die Rechnung und hält den Ball mit toller Reaktion!
67
16:28
Die Würzburger Kickers haben ihr, in der ersten Halbzeit temporeiches Offensivspiel, vorerst eingestellt und es passiert momentan wenig im Angriffsdrittel.
64
16:25
Auch die Fans der Bayern Amateure sorgen hier für eine tolle Stimmung, es fehlen, nach wie vor, nur noch die Tore!
61
16:23
Bisher ist nichts von der numerischen Überzahlt der Würzburger Kickers zu spüren. Der FC Bayern II versteckt sich nicht, im Gegenteil: Die Jungs von Trainer Hoeneß spielen hier richtig gut mit.
59
16:20
Die Mannschaften müssen einfach konsequenter im Torabschluss werden. Die Möglichkeiten sind da!
56
16:19
Unglaublicher Vormarsch von Wriedt! Tief aus der eigenen Hälfte kommend tankt sich der Stürmer der Bayern-Reserve mit hohem Tempo durch die komplette Würzburger Mannschaft bis in den Sechzehner der Gäste durch. Dort angelangt spielt er den Ball auf den rechten Pfosten, wo wieder Zirkzee lauert. Er müsste den Ball nur noch in das leere Tor einschieben, verschießt aber auch diesen Ball neben den Kasten. Diese Chancen muss er machen!
53
16:15
Freistoß für den FCB auf 35 Metern halblinker Position. Der Ball wird bis in den Strafraum der Würzburger gezirkelt, wo Zirkzee aus elf Metern das Leder aus der Drehung per Volley nimmt. Eine gute Reaktion von Verstappen verhindert die Führung der Hausherren.
50
16:10
Alle Würzburger Feldspieler rücken nun im Angriff aufgrund ihrer Ein-Mann-Überzahl tief bis in die Bayern-Hälfte vor.
47
16:08
Die erste Ecke des zweiten Durchgangs wird getreten von Rochelt vor dem Kickers-Tor. Die gute Flanke erreicht den Kopf von Mai, der ins linke obere Eck köpft. Im letzten Moment bekommt Verstappen aber noch die rettende Hand an den Ball.
46
16:06
Es geht weiter in München, mit zehn Bayern gegen elf Würzburger.
46
16:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:57
Halbzeitfazit: Es ist fast unfassbar, dass es zur Halbzeit des packenden Spiels noch 0:0 steht! Eigentlich hätte jede der beiden Mannschaften mindestens einmal vor dem Tor erfolgreich sein können. Vor allem die Würzburger Kickers hatten einige Hochkaräter, die sie aber allesamt nicht nutzen konnten. Der FC Bayern München II hatte in der Verteidigung immer wieder Probleme mit dem über rechtsaußen kommenden Kaufmann. Zudem war das Spiel im ersten Durchgang geprägt von hohem Tempo und wenigen Ruhephasen. Sehr attraktiv also für die knapp 2000 Zuschauer im Grünwald Stadion. Der Platzverweise, brachte dann auch noch emotionale Aufgebrachtheit auf das Grün. Denn Schiri Alts Entscheidung wurde von vielen als zu hart empfunden, was absolut nachvollziehbar ist. Das Foul von Singh hätte auch mit Gelb bestraft werden können, denn gesundheitsgefährdend war das Einsteigen des Mittelfeld-Akteurs nicht. Nach dieser ereignisreichen, aber noch torlosen Halbzeit, versorgen die Spieler uns im zweiten Durchgang hoffentlich noch mit den noch fehlenden Toren. Bis gleich!
45
15:49
Ende 1. Halbzeit
45
15:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
15:47
Die Partie hat nun auch emotional durch den Platzverweis einiges an emotionaler Härte dazugewonnen. Es gibt nun mehr Fouls.
40
15:42
Rote Karte für Sarpreet Singh (Bayern München II)
Eine extrem harte Entscheidung von Schiri Patrick Alt gegen Singh und Bayern II! Nachdem er selbst gefoult worden war geht er hinter dem Ball her und tritt Gnaase von der Seite in die Beine. Das kann man zwar mit Gelb bestrafen, doch das Einsteigen des jungen Bayern-Spieler ist in keinem Fall eines Platzverweises würdig. Dennoch sind die Bayern nun schon früh in Unterzahl.
38
15:42
Vrenezi führt einen Eckball flach auf den total frei aus dem Hintergrund einlaufenden Rhein aus. Der müsste aus aussichtsreicher zentraler Position aus 14 Metern nur noch draufhalten. Der setzt den Ball aber soweit drüber, dass er beinahe aus dem Stadion fliegt.
35
15:38
Zehn Minuten vor Schluss der ersten Halbzeit erlebt das Spiel ungewohnterweise mal eine Ruhephase von dem sonst bisher sehr temporeichen Kick.
32
15:36
Es ist richtig Pfiff drin, vor allem über die rechte Seite der Würzburger Kickers haben die Hausherren immer wieder Probleme.
29
15:34
Zirkzee taucht alleine vor Verstappen auf! Halbrechts im Sechzehnmeterraum kann der Lupfer jedoch von dem Ersatzkeeper der Kickers pariert werden. Solche Chancen muss der Torschütze bei den Profis in der Bundesliga auch in der 3. Liga konsequenter nutzen!
27
15:32
Und sofort der nächste Angriff der Gäste, es gibt kaum Zeit zum durchatmen für den FCB. Abermals ist es Kaufmann, der von der rechten Seite flankt. Seine Hereingabe findet Sontheimer, der sehenswert zum Seitfallzieher ansetzt, Früchtl fliegt aber stark durch die Luft und lenkt das Leder ins Toraus.
26
15:29
Simon Rhein mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe. Doch den flachen Schuss aus 17 Metern kann Früchtl problemlos parieren.
24
15:27
Es ist nach einer knappen halben Stunde ein gutes und intensives Spiel und es dürfte nicht mehr lange dauern, bis hier das erste Tor fällt.
21
15:25
Gelbe Karte für Kilian Senkbeil (Bayern München II)
Für das Zuspätkommen gegen Albion Vrenezi kassiert Kilian Senkbeil seine 2. Gelbe der laufenden Saison.
20
15:25
Kaufmann muss die Bayern-Abwehr besser in den Griff bekommen. Wieder kommt der Offensivmann über rechts und lässt im Strafraum Richards mit einem Haken aussteigen. Der Schuss mit links geht dann am rechten oberen Eck knapp vorbei.
19
15:23
Die Antwort der Bayern, das hätte die Führung sein können! Von rechts kann Jannik Rochelt in aller Ruhe flanken und findet den mit nach vorne geeilten Verteidiger Chris Richards am zweiten Pfosten. Der müsste aus fünf Metern eigentlich einköpfen, aber auch er hat Pech und der Ball geht über den Kasten.
17
15:21
Riesenmöglichkeit für die Kickers! Nach einem Fehler im Mittelfeld von Singh spielen es die Würzburger schnell und Rhein nimmt den auf rechts völlig blanken Kaufmann mit tollem Pass mit. Der behält aus zehn Metern dann aber nicht die Nerven und trifft das Außennetz.
17
15:18
Die Ansätze sind bei beiden Teams da, bisher fehlt aber noch die letzte Präzision, die zum Torabschluss führt.
14
15:17
Fabio Kaufmann sprintet über die rechte Kickers-Seite auf das Bayern-Tor zu. Dann findet er in der Mitte aber keinen Mitspieler und trifft den am rechten Pfosten herauseilenden Christian Früchtl, der die Situation entschärft.
12
15:15
Über Zirkzee landet der Ball aus der Zentrale vor dem Sechzehner bei Rochelt, der leitet in die Mitte weiter zu Wriedt. Der wird dann im letzten Moment noch von den Würzburger Abwehrrecken gestört und kann den Ball tief im Strafraum nicht festmachen.
10
15:13
Wieder stellen die Würzburger die Bayern komplett zu, als diese ihren Abstoß ausführen wollen. Sie erobern den Ball auch, im letzten Moment landet der Ball dann aber nach einem Zweikampf im Toraus.
6
15:11
Würzburg hat bis dato zwar noch keinen Torschuss, die Kickers zeigen aber wie ballsicher sie im Mittelfeld sind. Da muss die Münchner Abwehr gehörig aufpassen und Vrenezi und Co nicht zum Zuge kommen lassen. Sonst wird's gefährlich.
3
15:06
Würzburg presst bereits hoch, aber die Bayern-Abwehr löst das gut in den ersten Sekunden und baut das Spiel dennoch in Ruhe auf.
1
15:04
Und sofort der erste Angriff der Münchner über links. In Person von Wriedt stechen die Münchner in den Würzburger Strafraum. Den Querpass bekommt Dajaku auf den Fuß, setzt den Ball aus kurzer Distanz aber an das Außennetz. Eine gute Möglichkeit!
1
15:02
Der Ball rollt in München.
1
15:02
Spielbeginn
14:52
Schiedsrichter des letzten Spiels vor Weihnachten ist der zweitligaerfahrene Patrick Alt. Er wird unterstützt von den Assistenten Philipp Reitermayer und Marc Philip Eckermann.
14:45
Bei dem FC Würzburger Kickers muss Coach Michael Schiele lediglich auf den erkrankten Keeper Vincent Müller verzichten. Für ihn springt Eric Verstappen zwischen den Pfosten ein. Ansonsten kann der Kickers-Trainer aus dem Vollen schöpfen.
14:43
Personell nimmt Sebastian Hoeneß im Vergleich zur Niederlage gegen Kaiserslautern im letzten Spiel vier Änderungen im Team des FCB vor. Der gestern noch bei den Profis in der Bundesliga mit einem Tor erfolgreiche Joshua Zirkzee läuft heute auch für die zweite Mannschaft auf. Außerdem stehen Sarpreet Singh, Josip Stanišić und Lars Lukas Mai wieder in der Startelf. Die Gelb-gesperrten Nicolas Feldhahn und Derrick Köhn fehlen hingegen.
14:28
Die Gäste der Würzburger Kickers reisen hingegen mit viel Rückenwind nach München. Zweimal in Folge ging man zuletzt als Sieger vom Platz, deshalb soll auch heute an diese Erfolgsserie angeschlossen werden. "Wir wollen am Sonntag unsere Form der letzten Wochen bestätigen und unser aggressives Gegenpressing sowie den Spielwitz auf den Platz bringen, der uns zuletzt ausgezeichnet hat“, sagt FWK-Defensivspieler Leroy Kwadwo.
14:25
Das Team von Sebastian Hoeneß möchte unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause gehen. Nach drei Niederlagen in Folge soll nun gegen die Würzburger Kickers ein Dreier her. "Wir wollen den Negativtrend stoppen und werden alles daransetzen, einen guten Abschluss für ein über weite Strecken ordentliches Jahr 2019 hinzubekommen. Dazu müssen wir an Grenzen gehen und möglicherweise darüber hinaus, damit wir mit einem Erfolgserlebnis in die Pause gehen,“ so die Worte des FCB-Coaches vor der Partie.
14:07
Hallo zum 20. Spieltag der 3. Liga und dem letzten Spiel in diesem Kalenderjahr. Die Reserve des FC Bayern München hat an diesem Sonntag die Würzburger Kickers zu Gast. Anstoß ist um 15:00 Uhr!

Bayern München II

Bayern München II Herren
vollst. Name
Fußball Club Bayern München II
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Kegeln, Schach, Tischtennis, Turnen
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Kapazität
15.000

Würzburger Kickers

Würzburger Kickers Herren
vollst. Name
Fußball Club Würzburger Kickers 1907
Spitzname
Rothosen
Stadt
Würzburg
Land
Deutschland
Gegründet
17.11.1907
Stadion
flyeralarm Arena
Kapazität
13.138