8. Spieltag
11.09.2021 14:00
Beendet
Viktoria 1889
FC Viktoria 1889 Berlin
3:1
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen
1:1
  • Lucas Falcao
    Falcao
    4.
    Linksschuss
  • John Iredale
    Iredale
    29.
    Rechtsschuss
  • Tolcay Ciğerci
    Ciğerci
    46.
    Rechtsschuss
  • Soufian Benyamina
    Benyamina
    88.
    Rechtsschuss
Stadion
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark
Zuschauer
1.124
Schiedsrichter
Patrick Ittrich

Liveticker

90
15:59
Fazit:
Viktoria Berlin gewinnt im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark mit 3:1 gegen den SV Wehen Wiesbaden! Die Himmelblauen um Chefcoach Benedetto Muzzicato legten in der vierten Minute durch Lucas Falcao vor, ließen danach aber etwas nach und verloren die Spielkontrolle allmählich, weil sich die Gäste zurückkämpfen konnten und sich folgerichtig auch mit dem Ausgleich nach einer knappen halben Stunde belohnten. Im zweiten Abschnitt gelang den Hausherren erneut ein Start nach Maß durch ein Traumtor von Tolcay Ciğerci! Diesmal standen sie nach dem Führungstreffer aber besser in der Defensive und ließen den Hessen wenig Raum für Torchancen. Das 3:1 kurz vor Schluss besiegelte den Heimsieg und damit auch den positiven Lauf des Liganeulings!
90
15:51
Spielende
90
15:50
Einwechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Pasqual Verkamp
90
15:50
Auswechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Tolcay Ciğerci
90
15:49
Einwechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Bryang Kayo
90
15:49
Auswechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Björn Jopek
88
15:44
Tooor für FC Viktoria 1889 Berlin, 3:1 durch Soufian Benyamina
Das ist die Entscheidung! Seiffert bringt den Ball links im Sechzehner zu Benyamina, der sieben, acht Meter vor dem Kasten cool bleibt und den Ball an Stritzel vorbeischiebt.
86
15:44
Es bleiben vier Minuten plus Nachspielzeit für die Wiesbadener, aktuell sieht es aber nicht so aus, als würde sich noch etwas für Wehen ergeben, weil die Himmelblauen näher an der Entscheidung sind.
83
15:40
Wurtz versucht sein Glück aus der Distanz, verfehlt den Kasten aber deutlich. So richtig gefährlich können die Gäste im zweiten Abschnitt bis dato nicht werden.
80
15:38
Wehen bringt volle Offensivpower von der Bank in der Hoffnung hier doch noch zum Ausgleich zu kommen - gleichzeitig ergeben sich dadurch Räume zum kontern für Viktoria!
79
15:37
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Benedict Hollerbach
79
15:37
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Maxi Thiel
79
15:37
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Johannes Wurtz
79
15:36
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Ahmet Gürleyen
76
15:36
Einwechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Alexander Hahn
76
15:36
Auswechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Enes Küc
75
15:35
Einwechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Moritz Seiffert
75
15:35
Auswechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Erhan Yilmaz
72
15:29
Lukas Pinckert tankt sich rechts in den Strafraum und zieht aus spitzem Winkel ab, verzieht aber recht deutlich.
69
15:26
Einwechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Soufian Benyamina
69
15:25
Auswechslung bei FC Viktoria 1889 Berlin: Lucas Falcao
68
15:25
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Dominik Prokop
68
15:25
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Emanuel Taffertshofer
66
15:23
Viktoria Berlin kontert! Ciğerci ist über rechts durch und lässt am Sechzehner den ersten Gegenspieler aussteigen, dann kann Mockenhaupt aber in letzter Sekunde klären!
63
15:19
Gelbe Karte für Lucas Falcao (FC Viktoria 1889 Berlin)
Falcao wird nach seiner Grätsche gegen Mrowca vom Unparteiischen verwarnt.
59
15:18
Rüdiger Rehm wechselt doppelt - unter anderem kommt Gustaf Nilsson, der beim Aufwärmen noch Kreislaufprobleme hatte, für John Iredale ins Spiel. Außerdem ersetzt Sebastian Mrowca seinen Kollegen Mehmet Kurt.
58
15:18
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Sebastian Mrowca
58
15:18
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Mehmet Kurt
58
15:16
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Gustaf Nilsson
58
15:15
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: John Iredale
54
15:13
Maxi Thiel bringt di Kugel vom linken Strafraumeck in den Fünfer, wo Philip Sprint die Kugel aber souverän aus der Luft pflückt.
50
15:09
Die Hessen geraten dadurch wieder früh unter Druck und müssen sich jetzt erstmal wieder sammeln - entsprechend versuchen sie mit Ballsicherheit in den eigenen Reihen wieder schnell in die Partie zu finden.
46
15:03
Tooor für FC Viktoria 1889 Berlin, 2:1 durch Tolcay Ciğerci
Erneut ein Traumstart für die Himmelblauen! Küc passt den Ball links im Sechzehner in den Rückraum zu Ciğerci, der die Kugel an der Strafraumgrenze traumhaft mit rechtes in den rechten Winkel schlenzt. Stritzel macht sich lang, hat aber keine Chance an den Ball zu kommen!
46
15:02
Der Ball rollt wieder!
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:55
Halbzeitfazit:
Das Spiel zwischen Viktoria Berlin und Wehen Wiesbaden geht mit einem 1:1-Unentschieden in die Pause. Ein Traumstart für die Himmelblauen Gastgeber in der vierten Spielminute sorgte für die frühe Führung durch Lucas Falcao. Danach erarbeitete sich die Elf von Rüdiger Rehm immer mehr Spielanteile. Allem voran Thijmen Goppel und John Iredale machten offensiv Dampf und sorgten für den verdienten Ausgleich nach einer knappen halben Stunde. Gegen Ende des ersten Abschnitts hatten beide Teams die Möglichkeit in Führung zu gehen, weshalb wir uns auf eine hoffentlich weiterhin ereignisreiche Begegnung in der zweiten Halbzeit freuen dürfen.
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
43
14:48
Yilmaz probiert es kurz vor der Pause nochmal aus der Distanz, sein Abschluss bleibt aber ungefährlich.
40
14:45
Riesenchance zur erneuten Berliner Führung! Eine Jopek-Ecke von der linken Seite nimmt Falcao am kurzen Pfosten per Kopf ab und schiebt die Kugel aufs lange Eck. Dort rutscht zuerst Kapp knapp am Ball vorbei, dann verfehlt die Kugel den rechten Pfosten nur um wenige Zentimeter.
37
14:39
...Den anschließenden Freistoß scheppert Falcao in die Mauer.
36
14:37
Gelbe Karte für Florian Stritzel (SV Wehen Wiesbaden)
Keeper Stritzel sieht die erste Gelbe Karte der Partie, weil er knapp hinter der Sechzehnmeterlinie Küc zu Fall bringt...
34
14:36
Der Australier bleibt giftig! Wieder kann sich Goppel über rechts im Sprintduell durchsetzen und sucht seinen mitgelaufenen Kollegen Iredale in der Mitte. Im letzten Moment kann die Hintermannschaft zur Ecke klären, die keine gefährliche Situation zur Folge hat.
31
14:34
John Iredale versucht erneut sein Glück aus der Distanz, diesmal verfehlt sein Schuss den Kasten aber um ein paar Meter.
29
14:30
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 1:1 durch John Iredale
Verdienter Ausgleich für die Gäste! Abermals sorgt ein Ball in die Tiefe für Gefahr, den Goppel aber im ersten Versuch nicht verwerten kann, weil er am herauseilenden Keeper Sprint scheitert. Im zweiten Versuch landet der Ball aber bei Iredale, der sich den Ball am Sechzeher nochmal vorlegt und anschließend rechts zum Ausgleich einnetzt!
24
14:29
Wieder der SVWW: Diesmal taucht Goppel frei rechts im Strafraum auf und will nochmal querlegen, Lewald grätscht die Kugel aber vor dem einschussbereiten Iredale noch ins Toraus. Die darauffolgende Ecke bleibt ohne Folgen.
20
14:25
Wiesbaden erspielt sich eine weitere Ecke, die Maxi Thiel von links auf den langen Pfosten schlägt. Seine Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.
16
14:23
Nach anfänglichem Offensivturbo beider Mannschaften hat sich die Begegnung nun etwas beruhigt und spielt sich momentan vermehrt im Mittelfeld ab.
12
14:19
Die Mannen aus der hessischen Landeshauptstadt bleiben am Drücker: Thiel überlupft die gegnerische Abwehr zu Goppel, der wiederum versucht den Ball über den herausstürmenden Torwart Sprint zu hebeln. Sein Versuch ist aber zu ungenau und verfehlt den Kasten um zwei-drei Meter.
8
14:14
Wie reagiert Wiesbaden auf diesen frühen Gegentreffer? Die Gäste erarbeiten sich die zweite Ecke, die gefährlich in den Sechzehner auf den Kopf von Taffertshofer flattert. Zunächst wird Handspiel reklamiert, dann köpft Jacobsen die Kugel aus kurzer Distanz auf den Kasten, wo Keeper Sprint aber zur Stelle ist und den Kopfball über den Querbalken lenkt.
4
14:05
Tooor für FC Viktoria 1889 Berlin, 1:0 durch Lucas Falcao
Die frühe Führung für die Heimelf! Über links kombiniert sich Viktoria traumhaft in den Strafraum. Am Elfmeterpunkt kommt schließlich Ciğerci zum Abschluss, platziert diesen aber zu mittig, sodass Stritzel die Kugel abblocken kann. Der Ball landet jedoch direkt vor den Füßen von Falcao, der ohne viel Mühe mit links zur 1:0-Führung einschiebt.
1
14:01
Los geht's!
1
14:01
Spielbeginn
13:59
Beide Teams betreten den Rasen - in wenigen Augenblicken wird die Begegnung angepfiffen!
13:58
Ein herber Rückschlag für die Gäste: Stürmer Gustaf Nilsson hat beim Aufwärmen Kreislaufprobleme und kann nicht auflaufen! Für ihn rückt wenige Minuten vor Spielbeginn der Australier John Iredale in die Startelf.
13:55
Auf der anderen Seite wechselt Wehen-Trainer Rüdiger Rehm ebenfalls auf nur einer Position: Mehmet Kurt läuft für Florian Carstens auf.
13:52
Benedetto Muzzicato verändert seine Startelf auf lediglich einer Position: Für Yannis Becker, der wegen einer Rotsperre heute nicht dabei ist, darf Christopher Theisen von Beginn an ran.
13:36
Die Gäste aus Hessen haben einen Lauf: Vier der letzten fünf Partien konnte Wehen in der Liga zuletzt für sich entscheiden. Erst am vergangenen Freitag behauptete sich das Team von Rüdiger Rehm mit einem spektakulären 4:3-Auswärtssieg beim 1. FC Saarbrücken.
13:22
Es erwartet uns ein echtes Spitzenspiel am Nachmittag im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, denn mit Wehen Wiesbaden gastiert heute der Viertplatzierte beim Zweitplatzierten Viktoria Berlin! Das ist unter anderem auf die positive Bilanz des Liganeulings zurückzuführen, denn die Himmelblauen verloren bis dato nur eine Partie (0:1 gegen Halle) in der noch jungen Saison. Folgerichtig steht die Elf um Chefcoach Benedetto Muzzicato mit 14 Zählern auf Rang zwei, hinter Spitzenreiter Magdeburg mit 16 Punkten und vor der Zweitvertretung des BVB sowie dem heutigen Gegner mit jeweils ebenfalls 14 ergatterten Punkten.
13:09
Hallo und herzlich willkommen zur Partie zwischen dem FC Viktoria Berlin und dem SV Wehen Wiesbaden am achten Spieltag der 3. Liga! Um 14:00 Uhr geht's los.

FC Viktoria 1889 Berlin

FC Viktoria 1889 Berlin Herren
vollst. Name
Fußballclub Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V.
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
himmelblau-weiß
Gegründet
06.06.1889
Stadion
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark
Kapazität
19.708

SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden Herren
vollst. Name
Sportverein Wehen Wiesbaden 26
Stadt
Wiesbaden
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Brita-Arena
Kapazität
13.500