35. Spieltag
12.07.2020 20:00
Beendet
Bournemouth
AFC Bournemouth
4:1
Leicester City
Leicester
0:1
  • Jamie Vardy
    Vardy
    23.
    Linksschuss
  • Junior Stanislas
    Stanislas
    66.
    Elfmeter
  • Dominic Solanke
    Solanke
    67.
    Rechtsschuss
  • Jonny Evans
    Evans
    83.
    Eigentor
  • Dominic Solanke
    Solanke
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Vitality Stadium
Schiedsrichter
Stuart Attwell

Liveticker

90
22:02
Fazit:
Bournemouth dreht ein verrücktes Spiel und schlägt Leicester mit 4:1! Zwei Minuten reichten aus, um die Partie auf den Kopf zu stellen. Erst sorgte Junior Stanislas mit einem Elfmeter für den Ausgleich, keine 60 Sekunden später erhöhte Dominic Solanke. Die Foxes wurden eiskalt erwischt und waren plötzlich in Unterzahl, weil sich Çağlar Söyüncü eine Tätlichkeit erlaubte. Im Anschluss waren die Cherries die bestimmende Mannschaft und sorgten durch Stanislas für die Vorentscheidung, dessen Flachschuss wurde von Jonny Evans ins Tor abgefälscht. Solanke schnürte dann nach einem Fuchs-Fehler den Doppelpack, Surridge verpasste in der Nachspielzeit sogar noch das 5:1. Bournemouth sammelt drei wichtige Punkte und bleibt im Rennen um den Klassenerhalt, auch wenn jetzt Manchester City wartet. Leicester verpasst wichtige Zähler im Kampf um die Champions League und steht im kommenden Spiel gegen das formstarke Sheffield unter Druck.
90
21:58
Spielende
90
21:58
Schöne Tat von Ramsdale! Der Schlussmann der Cherries wehrt einen harten Volley von Barnes reaktionsschnell mit dem linken Bein ab.
90
21:57
Wieder kommt Surridge zum Abschluss, diesmal ist es deutlich schwieriger. Stanislas' hohe Hereingabe landet auf der Stirn des Angreifers, der in Rücklage nicht genug Druck aufbauen kann und den Kopfball weit über das Tor setzt.
90
21:56
Die letzte Minute der Nachspielzeit beginnt mit einem Freistoß für die Hausherren, die Kugel liegt rund 35 Meter vor dem Tor der Foxes.
90
21:55
Surridge verpasst den fünften Treffer! Wahnsinn! Evans lädt den U21-Nationalspieler zu dessen ersten Premier League-Treffer ein, weil er einen Aufsetzer unterläuft. Der Joker geht volles Risiko und zieht aus 15 Metern per Direktabnahme ab, der Schuss klatscht an die Oberkante der Latte. Den muss der Youngster machen.
90
21:51
Elfmeter, Platzverweis, viele Wechsel - hier gibt es noch ordentlich Nachschlag.
90
21:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90
21:50
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Sam Surridge
90
21:50
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Callum Wilson
89
21:50
Bournemouth verbessert hier sogar noch die Tordifferenz, die bislang deutlich schlechter war, als bei der Konkurrenz. Wer hätte nach der schwachen ersten Hälfte gedacht, dass diese Partie noch so eine Wendung nehmen wird?
87
21:48
Tooor für AFC Bournemouth, 4:1 durch Dominic Solanke
Es kommt ganz bitter für Leicester! Fuchs spielt einen Pass von links genau in den Lauf von Solanke, der aus spitzem Winkel auf Schmeichel zuläuft und den bemitleidenswerten Keeper tunnelt. Solanke, der bislang für Bournemouth in dieser Saison noch nicht treffen konnte, schnürt hier den Doppelpack!
86
21:47
Gelbe Karte für Junior Stanislas (AFC Bournemouth)
Stanislas lässt sich bei einem Einwurf zu viel Zeit, das wird umgehend von Attwell sanktioniert.
85
21:46
Heute darf sich AFC-Manager Howe für sein Händchen feiern lassen. Mit Stanislas brachte er den voraussichtlichen Matchwinner, der nicht nur den Elfmeter eiskalt verwandelte, sondern jetzt auch mit einer schönen Einzelaktion die Vorentscheidung besorgte.
83
21:44
Tooor für AFC Bournemouth, 3:1 durch Jonny Evans (Eigentor)
Leicester im Pech! Lewis Cook schickt einen weiten Ball auf die rechte Seite. Dort steht Stanislas frei, dringt über rechts in den Strafraum ein, tanzt Barnes elegant aus und zieht mit links ab. Der Flachschuss wird von Evans unhaltbar für Schmeichel abgefälscht, der Keeper schaut nur noch verdutzt hinterher. Es war wohl schlussendlich ein Eigentor.
83
21:43
Von Leicester kam hier schon lange nichts mehr. Der eine Punkt wäre bereits wichtig, es braucht jetzt also eine Schlussoffensive der Gäste.
81
21:41
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Lewis Cook
81
21:41
Auswechslung bei AFC Bournemouth: David Brooks
80
21:41
Wichtig von Schmeichel! Der dänische Nationaltorwart fliegt heran und fängt eine Flanke ab, sonst hätte Rico hier für die Vorentscheidung sorgen können. Der LFC steht unter Druck.
77
21:38
Kurz ein Blick auf die Tabelle: Bournemouth würde den Rückstand auf Platz 17 auf drei Punkte verkürzen und wäre damit wieder im Rennen. Die Foxes dagegen würden wichtige Zähler liegen lassen und könnten bereits morgen von Manchester United von einem Champions League-Platz verdrängt werden.
75
21:35
Die Cherries machen das gut und lassen Ball und Gegner laufen. Leicester hat natürlich die Klasse, auch in Unterzahl noch einmal gefährlich zu werden. Für die Hausherren dürften sich jetzt einige Räume bieten.
72
21:33
Das Spiel ist komplett auf den Kopf gestellt worden. Plötzlich wittert der AFC hier die Chance, drei wichtige Punkte im Abstiegskampf einzufahren.
71
21:32
Einwechslung bei Leicester City: Harvey Barnes
71
21:32
Auswechslung bei Leicester City: Ayoze Pérez
69
21:31
Der Treffer zählt! Der Pfiff hatte mit der Torszene nichts zu tun.
68
21:29
Rote Karte für Çağlar Söyüncü (Leicester City)
Söyüncü muss runter! Nach längerer Diskussion sieht der Innenverteidiger glatt Rot. Offenbar hatte er nach dem Treffer nachgetreten, es war also eine Tätlichkeit.
68
21:29
Zählt der Treffer? Nach dem Tor ertönte ein Pfiff, es herrscht Verwirrung!
67
21:28
Tooor für AFC Bournemouth, 2:1 durch Dominic Solanke
Solanke überwindet Schmeichel und Bournemouth dreht das Spiel! Rico spielt Solanke auf dem linken Flügel frei, der nach innen zieht aus spitzem Winkel mit rechts abzieht. Söyüncü fälscht nur noch unglücklich ab, auch Schmeichel macht keine gute Figur. Der Außenseiter führt!
66
21:26
Tooor für AFC Bournemouth, 1:1 durch Junior Stanislas
Stanislas schickt den Strafstoß resolut in die Mitte, Schmeichel springt nach links und ist chancenlos.
64
21:25
Gelbe Karte für Wilfred Ndidi (Leicester City)
Da hat Ndidi Glück, dass er nur Gelb sieht. Es ist eigentlich eine Notbremse, weil Schmeichel noch eingegriffen hat, belässt es Schiri Attwell bei der Verwarnung.
64
21:25
Elfmeter für Bournemouth! Schmeichel trifft bei einem Abstoß unglücklich den eigenen Mann. Wilson geht entscheidend nach und wird dann von Ndidi gelegt, auch Schmeichel rutscht noch hinein. Der Elfer geht in Ordnung!
63
21:24
Nach vorne geht bei den Gästen seit dem Seitenwechsel nur wenig. Tielemans hat nach einem Vorstoß von Bennett zwar etwas Platz, zimmert den Distanzschuss aber nur an den Rücken eines Verteidigers. Es scheint, als würde sich Leicester gerade etwas ausruhen.
59
21:21
Wilson verpasst den Ausgleich! Was für eine Chance für den Außenseiter! Leicester klärt eine Flanke nicht entscheidend und Brooks setzt konsequent nach. Sein Pass findet Solanke, der nach links scharf vor das Tor feuert. Am zweiten Pfosten lauert eigentlich Wilson, der dann aber stolpert und die Ablage um einen Schritt verpasst.
57
21:17
Die Hausherren pressen jetzt etwas aggressiver und schaffen es, dass Leicester nicht mehr so oft in die gegnerische Hälfte vorstoßen kann. So ganz dürfen sich die Foxes hier nicht auf der knappen Führung ausruhen.
54
21:15
Ein kurzer Aufschrei hallt durch das Vitality Stadium, weil Wilson nach einem Duell mit Söyüncü zu Boden geht. Schiri Attwell winkt nur desinteressiert ab.
52
21:13
Kurios. Solanke bringt sich mit einem Dribbling von links ins Zentrum in Position und will eigentlich abziehen, da springt ihm mit Brooks ein Mitspieler dazwischen. Anstatt einer Chance hat jetzt Leicester den Ball, beide schauen sich etwas verwirrt an.
50
21:11
Die ersten Minuten der zweiten Hälfte sind ausgeglichener, Bournemouth traut sich wieder etwas mehr nach vorne. Es bleibt abzuwarten, ob dieser Mut wie schon in der ersten Halbzeit nach kurzer Zeit wieder nachlässt.
48
21:08
Beide Trainer haben in der Pause reagiert. Zumindest der Wechsel von Rodgers kommt etwas überraschend, da Iheanacho eigentlich sehr aktiv war. Vielleicht ist es auch eine Vorsichtsmaßnahme von Rodgers. Dass Howe Danjuma und Gosling in der Kabine lässt, ist dagegen definitiv nachvollziehbar.
46
21:07
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Junior Stanislas
46
21:07
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Arnaut Danjuma
46
21:07
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Philip Billing
46
21:06
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Dan Gosling
46
21:06
Einwechslung bei Leicester City: Dennis Praet
46
21:06
Auswechslung bei Leicester City: Kelechi Iheanacho
46
21:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:54
Halbzeitfazit:
Leicester führt zur Pause dank Vardy mit 1:0! Die Foxes brauchten etwas Anlauf, nach rund zehn Minuten rissen sie hier die Kontrolle an sich und bestimmten seither das Tempo. Nach einem schönen Vorstoß von Iheanacho war es Vardy, der seinen einzigartigen Torriecher unter Beweis stellte und einen Abstauber aus wenigen Metern über die Linie drückte. Im Anschluss spielten fast ausschließlich die Foxes und fast hätte Vardy nach einem Riesenbock von Danjuma erhöht, wenn Aké nicht dazwischen gesprungen wäre. Leider verletzte sich der Verteidiger dabei und musste wie Albrighton auf der anderen Seite vorzeitig ausgewechselt werden. Bournemouth wurde nur in der Nachspielzeit durch Brooks' Fernschuss gefährlich.
45
20:51
Ende 1. Halbzeit
45
20:50
Tolle Variante! Fuchs wird nach einer Ecke im Rückraum angespielt und flankt scharf nach innen, wo Ramsdale im letzten Moment vor Vardy klärt. Da hatten sich alle Verteidiger ganz auf Fuchs konzentriert.
45
20:49
Ob das gewollt war, bleibt offen - Justin sorgt mit einem Heber von rechts für Gefahr. Der Ball senkt sich gefährlich und Ramsdale klärt zur Ecke. Der Verteidiger hatte wohl eher zur Flanke ansetzen wollen.
45
20:47
Brooks fordert Schmeichel! Der sehr aktive Rechtsaußen sucht aus 20 Metern sein Glück und zwingt den LFC-Keeper Schmeichel zu einer Glanztat. Brooks ist noch einer der wenigen, die hier mit aller Kraft dagegen halten.
45
20:46
Die beiden Behandlungspausen und auch die kurze Unterbrechung nach dem Treffer sorgen hier für eine längere Nachspielzeit.
45
20:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
43
20:43
Kurz vor der Hälfte wirkt Bournemouth etwas ratlos. Nicht nur, weil mit Aké ein Stützpfeiler jetzt ausfällt, sondern weil Leicester einfach zu überlegen scheint. Der Klassenerhalt rückt in immer größere Ferne.
40
20:40
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Steve Cook
40
20:40
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Nathan Aké
39
20:40
Das ist bitter! Aké hat sich offenbar bei dem langen Ausfallschritt eine Muskelverletzung zugezogen und muss runter.
38
20:39
Danjuma verursacht fast das 0:2! Was für ein unfassbarer Fehlpass. Der Linksaußen der Hausherren schlägt das Leder aus dem Mittelfeld flach nach hinten, wo nur Vardy steht. Der Stürmer dreht sich sofort um und stößt in den Sechzehner vor, dort wird sein Schuss von Aké im letzten Moment mit dem langen Bein abgeblockt. Diese Rettungstat war wohl schmerzhaft, der AFC-Kapitän muss behandelt werden.
36
20:37
Die Cherries werden nach einem Ballverlust in der gegnerischen Hälfte ausgekontert und haben Glück, dass Justins Ablage von der rechten Seite zu unpräzise ist. Hier Punkte mitzunehmen, wird eine schwere Aufgabe für das Kellerkind.
35
20:36
Ganz ohne Hektik kontrollieren die Gäste dieses Spiel. Wenn sich Räume bieten, werden die beiden Sturmspitzen sofort mit einem scharfen Anspiel gesucht. Ansonsten werden viele Querpässe gespielt und Bournemouth so am Laufen gehalten.
32
20:32
Gelbe Karte für Dan Gosling (AFC Bournemouth)
Im Nachgang kassiert Gosling Gelb für eine harte Attacke gegen Pérez im Mittelfeld, zunächst hatte Schiri Attwell wegen Vorteils weiterlaufen lassen. Es ist die erste Verwarnung in einem bislang eher ruhigen Spiel, auch wenn mit Albrighton bereits ein Verletzter ausgewechselt werden musste.
31
20:32
Jetzt will es der junge Nigerianer aber wissen! Zum wiederholten Male geht Iheanacho ins Dribbling, legt sich den Ball zurecht und zieht vom Strafraumrand ab. Noch fehlt jedoch die Präzision, weil Keeper Ramsdale erneut zur Stelle ist. Von den Hausherren kommt aktuell überhaupt nichts.
28
20:29
Leicester setzt direkt nach! Iheanacho dreht sich am rechten Strafraumeck kurz nach links und zieht sofort ab, der Flachschuss ist aber zu zentral und daher kein Problem für Ramsdale.
26
20:27
Direkt nach dem Treffer gab es eine Trinkpause, jetzt läuft das Spiel wieder.
23
20:24
Tooor für Leicester City, 0:1 durch Jamie Vardy
Nummer 23 für den besten Torschützen der Liga! Iheanacho spielt einen feinen Doppelpass mit Pérez und zieht von links ab. Torwart Ramsdale ist geschlagen und Kelly lässt auf der Linie nur direkt nach vorne abtropfen, wo Vardy zum Ball grätscht und so das erste Tor der Partie besorgt. Schwach verteidigt von den Cherries.
23
20:24
Inzwischen passt das Geschehen hier auch zum Tabellenstand. Bournemouth ist nicht mehr ansatzweise so druckvoll wie in der Anfangsphase und Leicester sucht immer häufiger den Abschluss. Jetzt ist es Vardy, der aus 16 Metern abzieht - sein abgefälschter Versuch landet in den Armen von Ramsdale.
19
20:20
Toller Angriff der Foxes! Vardy mit einem feinen Steilpass geschickt und flankt von rechts scharf nach innen. Dort verpasst Iheanacho nur knapp und Ramsdale packt im Nachfassen zu.
18
20:19
Bennets harte, halbhohe Flanke ist sehr schwierig und Pérez nimmt den Arm zur Hilfe, um einen Einschlag in schmerzhafte Regionen zu verhindern. Dieses Handspiel pfeift Schiri Attwell ab, ansonsten wäre es gefährlich geworden.
17
20:18
Bennett rückt in die Verteidigung, gegen Arsenal stand er noch in der Startelf. Heute gibt es also dennoch massig Spielzeit.
16
20:17
Einwechslung bei Leicester City: Ryan Bennett
16
20:16
Auswechslung bei Leicester City: Marc Albrighton
16
20:16
Albrighton muss wohl tatsächlich runter, der Zusammenprall scheint doch folgenreich gewesen zu sein.
14
20:15
Kurze Unterbrechung, weil Solanke Albrighton schmerzhaft am Oberkörper getroffen hat. Kein böses Einsteigen, dennoch muss der Defensivmann behandelt werden.
12
20:13
Sehr kraftvolles Duell zwischen Iheanacho und Kelly im AFC-Strafraum, das der Verteidiger für sich entscheidet. Der Gegenspieler ist zwar schneller und wendiger, dennoch schafft es Kelly, geschickt den Körper einzusetzen und so den Zweikampf zu gewinnen.
9
20:10
Da sind die ersten Möglichkeiten der Gäste! Erst klärt Aké mit einer Grätsche den Steilpass auf Vardy, im Anschluss verzieht Pérez aus spitzem Winkel nach einer Ecke. So langsam kommt der Favorit also ins Rollen!
6
20:06
Durchaus druckvoller Beginn der Cherries! Leicester steht sehr tief und stößt nur selten in die gegnerische Hälfte vor. Die Abwehr der Gäste steht allerdings stabil und lässt vor allem im Sechzehner überhaupt keine freien Räume zu.
3
20:04
Ordentliche Flanke von Brooks, dessen Hereingabe fast bei Wilson landet. Der Angreifer bekommt das Bein aber nicht hoch genug und kann das Leder nur ins Aus abtropfen lassen.
1
20:02
Es geht los! Der AFC stößt an und will auf heimischen Rasen sofort schnell nach vorne spielen. Leicester ist aber zur Stelle und stoppt den ersten Vorstoß ohne große Mühen.
1
20:01
Spielbeginn
19:55
Es ist ein angenehm sonniger Abend an Englands Südküste. Die Mannschaften stehen bereit, in wenigen Minuten wird Schiedsrichter Stuart Attwell den Ball im Vitality Stadium freigeben.
19:50
Im Hinspiel sorgten Doppelpacker Vardy und Tielemans für einen 3:1-Erfolg von Leicester. Ähnlich sollte es aus Sicht des LFC heute verlaufen, dann wäre ein weiterer Schritt Richtung Königsklasse getan. Für Bournemouth dagegen ist klar, dass ohne ein Überraschungserfolg heute oder in der nächsten Partie gegen Manchester City der Abstieg so gut wie besiegelt ist. Watford konnte durch einen Sieg gegen Newcastle nämlich ein größeres Polster aufbauen, auch Aston Villa konnte mit Erfolg zumindest vorerst vorbeiziehen.
19:20
Die Foxes brauchen dringend mehr Konstanz, ansonsten wird es mit der Champions League eng. Manchester United sitzt im Nacken, ein Punktverlust gegen Bournemouth ist tabu. Kein Wunder, dass Brendan Rodgers nicht großartig rotiert, nur Ryan Bennett muss nach dem 1:1 gegen Arsenal auf der Bank Platz nehmen. Christian Fuchs bekommt die Chance von Beginn an, der Österreicher, der bereits Teil der Meistermannschaft war, wird diese Saison wieder etwas häufiger eingesetzt, als in der vergangenen Spielzeit. Ansonsten bleibt alles gleich, natürlich ist in der Offensive 22-Tore-Mann Jamie Vardy gefordert.
19:16
Das glückliche 0:0 gegen Tottenham beendete die Niederlagenserie von Bournemouth vorerst, dennoch müssen für den Klassenerhalt Siege her und das Restprogramm hat es in sich. Gegen Leicester muss Manager Eddie Howe auf zwei Spieler verzichten, Adam Smith und Joshua King fallen aus. Das Duo wird durch Jack Stacey und Arnaut Danjuma ersetzt. Im Sturm darf außerdem Dominic Solanke beginnen, Junior Stanislas rückt auf die Bank. Mit King fehlt der nach Callum Wilson der beste Scorer der Cherries.
Leicester City möchte die Teilnahme an der Champions League schnellstmöglich in trockene Tücher bringen um im Endspurt der Saison nicht noch bangen zu müssen. Der Vierte der Tabelle hat sieben Punkte Vorsprung auf den Sechsten und dürfte die Sache halbwegs entspannt angehen. Von derlei "Sorgen" kann der Gegner, der AFC Bournemouth, nur träumen. Dieser steht aktuell auf einem Abstiegsplatz und der Rückstand auf das rettende Ufer liegt bei drei Zählern. Berücksichtigt man überdies das etwas schlechtere Torverhältnis, wäre eine Niederlage im Heimspiel schon ein herber Rückschlag.
Hallo und willkommen in der Premier League! Im Vitality Stadium empfangen die Abstiegskämpfer vom AFC Bournemouth heute Abend Spitzenteam Leicester City!

AFC Bournemouth

AFC Bournemouth Herren
vollst. Name
Association Football Club Bournemouth
Spitzname
The Cherries
Stadt
Bournemouth
Land
England
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.01.1899
Sportarten
Fußball
Stadion
Vitality Stadium
Kapazität
11.464

Leicester City

Leicester City Herren
vollst. Name
Leicester City Football Club
Spitzname
The Foxes
Stadt
Leicester
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.01.1884
Sportarten
Fußball
Stadion
King Power Stadium
Kapazität
32.500