27. Spieltag
13.03.2021 21:00
Beendet
Getafe
Getafe CF
0:0
Atlético Madrid
Atlético
0:0
Stadion
Coliseum Alfonso Pérez
Schiedsrichter
José Sánchez Martínez

Liveticker

90.
23:03
Fazit:
Getafe CF und Atlético Madrid trennen sich am Ende 0:0-Unentschieden! Es war eine ereignisarme erste Halbzeit, in der die Rojiblancos nichts aus ihrer Überlegenheit machten, während Getafe gut dagegenhalten konnte. Nach der Pause wurden die Aktionen der Simeone-Elf deutlicher und zwingender. Der Platzverweis von Allan Nyom spielte Atlético in dieser Phase in die Karten. Doch Dembélé, João Félix und Suárez ließen allesamt ihre Chancen liegen und scheiterten regelmäßig an einem über sich hinauswachsenden Keeper im Kasten der Azulones. Dementsprechend macht Real mit dem heutigen Sieg zwei Punkte auf den Stadtrivalen gut, während die Heimelf den Zähler im Kampf um den Klassenerhalt gerne mitnimmt.
90.
22:57
Spielende
90.
22:53
Gelbe Karte für David Soria (Getafe CF)
90.
22:53
Die letzten vier Minuten laufen!
90.
22:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88.
22:52
Einwechslung bei Getafe CF: David Timor
88.
22:52
Auswechslung bei Getafe CF: Enes Ünal
87.
22:52
Die letzten Minuten laufen und die Gäste laufen weiter an! Moussa Dembélé verfehlt den Kasten nur um Zentimeter, als er seinen Kopfball nach einer Flanke von der linken Seite versucht im rechten Eck zu platzieren!
84.
22:46
Gelbe Karte für Mario Hermoso (Atlético Madrid)
In einem unübersichtlichen Getümmel sehen sowohl Marcos Llorente als auch Mario Hermoso, der bereits auf der Tribüne sitzt, die Gelbe Karte.
83.
22:46
Gelbe Karte für Marcos Llorente (Atlético Madrid)
82.
22:45
Pfosten! Luis Suárez, von dem bislang nicht viel zu sehen war, schlenzt die Kugel rechts im Strafraum mit links aufs lange Eck, scheitert aber am Aluminium! Wunderbarer Versuch!
79.
22:42
Der nächste Distanzschuss flattert auf den Getafe-Kasten. Diesmal versucht es João Félix aus rund 20 Metern mit einem Flachschuss, David Soria kratzt das Leder aber aus dem rechten unteren Eck!
76.
22:39
Gelbe Karte für João Félix (Atlético Madrid)
73.
22:38
Jetzt wird es schwierig für Getafe! Die Gäste machen zunehmend Druck und kommen auch vermehrt zu Abschlüssen. Moussa Dembélé scheitert jedoch mit seinem Schuss aus acht Metern im zentraler Position ebenfalls an David Soria!
69.
22:30
Gelbe Karte für Allan Nyom (Getafe CF)
Allan Nyom tritt Renan Lodi mit offener Sohle in die Wade. Zuerst zeigt der Unparteiische Gelb, nach einer kurzen VAR-Unterbrechung zieht er jedoch die Rote Karte!
67.
22:29
Beide Trainer rüsten sich für die letzten 20 Minuten und bringen frische Kräfte aufs Feld.
65.
22:29
Einwechslung bei Getafe CF: Damián Suárez
65.
22:29
Auswechslung bei Getafe CF: Cucho Hernández
64.
22:28
Einwechslung bei Atlético Madrid: Thomas Lemar
64.
22:28
Auswechslung bei Atlético Madrid: Mario Hermoso
63.
22:28
Einwechslung bei Atlético Madrid: Moussa Dembélé
63.
22:27
Auswechslung bei Atlético Madrid: Ángel Correa
63.
22:27
Einwechslung bei Atlético Madrid: Renan Lodi
63.
22:27
Auswechslung bei Atlético Madrid: Yannick Carrasco
61.
22:26
João Félix erzielt die vermeintliche Führung für seine Mannschaft per Kopf. Bei der Flanke von Marcos Llorente war der Ball aber im Toraus, weshalb der Treffer vom Unparteiischen direkt zurückgepfiffen wird. Sehr gut gesehen!
57.
22:22
Plötzlich ist Cucurella auf der anderen Seite über links auf und davon. Am Sechzehner sucht er den mitgelaufenen Carles Aleñá. Den Querpass kann Atlético im letzten Moment zur Ecke klären. Die bleibt ohne Folgen für die Simeone-Elf.
53.
22:18
Yannick Carrasco kann sich diesmal auf der linken Außenbahn durchsetzen und auf Marcos Llorente passen, der am Elfmeterpunkt mit links zum Abschluss kommt, seinen Schuss aber nicht platzieren kann. Abermals ist David Soria zur Stelle!
49.
22:14
Mario Hermoso kann sich über links bis zur Grundlinie durchtanken und hat das Auge für Ángel Correa, der im Rückraum aber über den Ball säbelt und somit keinen Torschuss zu Stande bringt.
46.
22:09
Diego Simeone hat reagiert und João Félix für Saúl zu Beginn der zweiten Halbzeit gebracht.
46.
22:07
Der Ball rollt wieder!
46.
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
46.
22:06
Auswechslung bei Atlético Madrid: Saúl
45.
22:05
Einwechslung bei Atlético Madrid: João Félix
45.
22:05
Halbzeitfazit:
Eine unspektakuläre erste Halbzeit zwischen Getafe und Atlético Madrid endet folgerichtig torlos. Die Rojiblancos legten in den ersten Minuten mit einem engagierten Offensivspiel los, konnten aber im ersten Abschnitt nichts aus sechs Eckbällen und 69% Ballbesitz machen. Lediglich Yannick Carrasco hatte eine gute Chance in der Anfangsphase, die David Soria aber vereitelte. Getafe hält über weite Strecken gut dagegen und kommt immer wieder über die Außen. Diese Angriffe muss die Elf um Coach José Bordalás besser ausspielen, um hier gegen das Spitzenteam einen unerwarteten Erfolg zu erzielen.
45.
21:53
Ende 1. Halbzeit
45.
21:52
Gelbe Karte für Stefan Savić (Atlético Madrid)
Auch Savić sieht kurz vor der Pause nochmal den gelben Karton.
45.
21:51
Gelbe Karte für José Giménez (Atlético Madrid)
Giménez regt sich über die nicht geahndete Schwalbe auf und sieht dafür die Gelbe Karte.
45.
21:51
Nach einem Schuss aus der zweiten Reihe lässt Keeper Jan Oblak die Kugel fallen. Nemanja Maksimović schaltet als erster, schnappt sich den Ball und lässt sich kurz darauf, in der falschen Hoffnung eines Kontakts, direkt vor Jan Oblak fallen. Unsportlich!
45.
21:49
Zwei Minuten gibt's oben drauf!
45.
21:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
41.
21:48
Die Partie bleibt intensiv! Beide Mannschaften investieren viel, ohne die großen Torchancen.
37.
21:43
Getafe köpft einen weiten Einwurf von Atlético vor die Füße von Yannick Carrasco der an der Strafraumgrenze direkt volley abzieht. Das Leder ist am Ende aber kein Problem für David Soria, der rechtzeitig im rechten Eck ist und den Aufsetzer pariert.
33.
21:38
Kurz vor dem Halbzeitpfiff nehmen die Gäste das Zepter wieder etwas in die Hand und lassen den Ball in den eigenen Reihen laufen. Die Hintermannschaft von Getafe steht aber gut und verteidigt die Angriffsversuche der Hauptstädter in den entscheidenden Momenten vorbildlich!
29.
21:36
Es passiert nicht viel im Coliseum Alfonso Pérez. Ein kleines Gerangel zwischen Saúl und Allan Nyom ist da schon das Highlight, der Unparteiische zückte in dieser Situation keine Karte.
25.
21:31
Die anfängliche Überlegenheit von Atlético ist etwas verflogen und die Hausherren versuchen viel über die Außenbahnen, können ihre Flanken bis zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht verwerten.
22.
21:25
Nach einem missglückten Freistoß aus dem rechten Halbfeld versucht es Cucurella im Nachschuss aus gut 25 Metern. Sein Volleyversuch landet jedoch auf der Tribüne.
18.
21:20
Cucurella steht wieder auf dem Platz, Getafe ist demnach wieder vollständig!
15.
21:18
...Für Kieran Trippier geht es weiter, während Cucurella noch behandelt werden muss. Offensichtlich hört seine Nase nicht auf zu bluten. Das Spiel läuft währenddessen weiter, Getafe ist aktuell in Unterzahl.
12.
21:16
Kieran Trippier und Cucurella knallen im Luftduell mit den Köpfen aneinander, bleiben beide vorerst am Boden liegen und müssen behandelt werden...
9.
21:12
Auf der anderen Seite versucht Mauro Arambarri sein Glück aus der Distanz. Sein Flachschuss aus halblinker Position ist aber zu unplatziert und somit kein Problem für Jan Oblak.
6.
21:10
Yannick Carrasco läuft rechts im Strafraum ein und schließt unter Bedrängnis mit rechts ins lange Eck ab, Keeper David Soria ist jedoch zur Stelle und kann den Schussversuch aus rund elf Metern abblocken.
4.
21:08
Die Rojiblancos legen direkt los und konnten sich in den erste Minuten drei Eckbälle herausspielen, die jedoch allesamt ohne Folgen für Getafe blieben.
1.
21:02
Los geht's!
1.
21:02
Spielbeginn
20:58
Beide Teams machen sich bereit, in wenigen Minuten rollt der Ball im Coliseum Alfonso Pérez!
20:32
Auf der anderen Seite tauscht Diego Simeone ebenfalls dreimal gegenüber dem 2:1-Sieg über Bilbao vom Mittwoch: José Giménez, Saúl sowie Ángel Correa ersetzen João Félix, Thomas Lemar und Felipe Monteiro.
20:27
Im Vergleich zur 1:2-Niederlage gegen Real Valladolid, setzt Chefcoach José Bordalás auf drei Wechsel: Sofian Chakla, Cucho Hernández und Cucurella rücken für Mata, Erick Cabaco und Damián Suárez in die Startelf.
20:21
Vier Siege, sechs Unentschieden und satte 21 Niederlagen! Die Zahlen sprechen deutlich gegen Getafe, zumal die Azulones seit sage und schreibe 16 Ligaspielen auf einen Torerfolg gegen Atletico Madrid warten. Nichtsdestotrotz macht der 3:0-Auswärtssieg vor zwei Wochen gegen Valencia Hoffnung, auch wenn man am vergangenen Spieltag gegen einen direkten Mitkonkurrenten um den Ligaverbleib Punkte liegen ließ.
20:14
Bei Atlético Madrid läuft es in der Liga: Nur zwei Niederlagen aus bis dato 26 Spielen ergeben unterm Strich 62 Punkte und Platz eins in Spanien! Zwar hat der Stadtrivale Real am Nachmittag durch einen Last-Minute-Sieg gegen den FC Elche wieder etwas Druck ausgeübt, die Statistik der Simeone-Elf gegen den heutigen Gegner Getafe macht aber Hoffnung auf den 20. Sieg in dieser Saison.
19:56
Guten Abend und herzlich willkommen zum 27. Spieltag in La Liga. Um 21:00 Uhr trifft Getafe auf den Spitzenreiter Atlético Madrid!

Getafe CF

Getafe CF Herren
vollst. Name
Getafe Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Azulones, Getafenses, Azules
Stadt
Getafe
Land
Spanien
Farben
blau-weiß
Gegründet
30.03.1983
Sportarten
Fußball
Stadion
Coliseum Alfonso Pérez
Kapazität
17.393

Atlético Madrid

Atlético Madrid Herren
vollst. Name
Club Atlético de Madrid, S.A.D.
Spitzname
Colchoneros, Indios, Rojiblancos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
rot-weiß-blau
Gegründet
26.04.1903
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Autorennen, FutSal
Stadion
Wanda Metropolitano
Kapazität
68.000