34. Spieltag
15.05.2022 15:30
Beendet
Sandhausen
SV Sandhausen
3:1
Holstein Kiel
Holstein Kiel
3:0
  • Dario Dumić
    Dumić
    8.
    Linksschuss
  • Janik Bachmann
    Bachmann
    13.
    Kopfball
  • Christian Kinsombi
    Kinsombi
    35.
    Rechtsschuss
  • Steven Skrzybski
    Skrzybski
    54.
    Linksschuss
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Zuschauer
4.878
Schiedsrichter
Lasse Koslowski

Liveticker

90.
17:32
Fazit:
Der SV Sandhausen beendet die Saison 2021/2022 mit einem 3:1-Erfolg über Holstein Kiel. Die Gäste kamen im ersten Durchgang überhaupt nicht ins Spiel. Bereits nach zwölf Minuten führte der SVS durch Treffer von Dario Dumić (8.) und Janik Bachmann (12.) mit 2:0. In der 35. Minute erhöhte Christian Kinsombi nach einem Konter auf 3:0. Nach dem Seitenwechsel zeigte Kiel ein anderes Gesicht und agierte zielstrebiger. So erzielte Steven Skrzybski (53.) kurz nach dem Seitenwechsel den Anschlusstreffer. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der beide Teams nur noch selten gefährlich vor das gegnerische kamen. So blieb es beim 3:1 für die Hausherren. Holstein Kiel beendet die Saison trotz der Niederlage auf dem 9. Platz, weil Fortuna Düsseldorf ebenfalls verliert. Sandhausen zieht noch en Regensburg vorbei und nimmt den 14. Platz ein.
90.
17:23
Spielende
90.
17:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
17:22
Einwechslung bei SV Sandhausen: Marcel Ritzmaier
90.
17:21
Auswechslung bei SV Sandhausen: Tom Trybull
89.
17:21
Einwechslung bei SV Sandhausen: Julius Biada
89.
17:21
Auswechslung bei SV Sandhausen: Christian Kinsombi
88.
17:21
Da hat nicht viel gefehlt! Ahmet Arslan gibt aus der zweiten Reihe einen Schuss ab. Sein wuchtiger Schuss aus 20 Metern fliegt nur knapp rechts oben am Tor vorbei.
87.
17:19
Viel passiert im BWT-Stadion am Hardtwald derzeit nicht. Drei Minuten sind regulär noch auf der Uhr. Gibt's doch nochmal einen Abschluss?
84.
17:16
Einwechslung bei Holstein Kiel: Lucas Wolf
84.
17:15
Auswechslung bei Holstein Kiel: Patrick Erras
83.
17:15
Einwechslung bei SV Sandhausen: Maurice Deville
83.
17:14
Auswechslung bei SV Sandhausen: Janik Bachmann
83.
17:14
Einwechslung bei SV Sandhausen: Erich Berko
83.
17:14
Auswechslung bei SV Sandhausen: Alexander Esswein
83.
17:13
Gelbe Karte für Julian Korb (Holstein Kiel)
Julian Korb zieht gegen Christian Kinsombi ein taktisches Foul. Er wird ebenfalls verwarnt.
82.
17:13
Nach einem Foulspiel von Tom Trybull muss Steven Skrzybski auf dem Rasen behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.
80.
17:11
Einwechslung bei Holstein Kiel: Jann-Fiete Arp
80.
17:11
Auswechslung bei Holstein Kiel: Alexander Mühling
78.
17:09
Gelbe Karte für Erik Zenga (SV Sandhausen)
Mit einem taktischen Foul im Mittelfeld unterbindet Erik Zenga einen Kieler Angriff. Dafür sieht er den gelben Karton.
76.
17:08
Gelbe Karte für Tom Trybull (SV Sandhausen)
74.
17:08
Die Begegnung ist derzeit ausgeglichen. Beide Teams sind um Offensivaktionen bemüht. Auf beiden Seiten lassen die Hintermannschaften aber nur wenig zu.
70.
17:02
Der Ball wird auf Janik Bachmann in die rechte Strafraumhälfte durchgesteckt. Aus der Drehung möchte er direkt abschließen, aber das Leder rutscht ihm über den Schlappen und fliegt oben rechts ein gutes Stück am Tor vorbei.
67.
16:59
Es gibt auch im zweiten Durchgang wieder eine Trinkpause. Gleich geht's weiter!
66.
16:57
Einwechslung bei SV Sandhausen: Arne Sicker
66.
16:56
Auswechslung bei SV Sandhausen: Ahmed Kutucu
63.
16:53
Aus dem rechten Halbfeld flankt Julian Korb butterweich ins Strafraumzentrum. Stefan Thesker ist zur Stelle, aber sein Kopfball aus acht Metern ist zu unplatziert. Ohne Probleme packt Patrick Drewes sicher zu.
62.
16:51
Gelbe Karte für Dario Dumić (SV Sandhausen)
Für ein Foulspiel sieht Dario Dumić nachträglich die Gelbe Karte.
61.
16:51
Christian Kinsombi startet in der rechten Strafraumhälfte durch. Dabei wird der Winkel jedoch immer spitzer. Er bekommt daher keinen Druck hinter seinen Schuss, den Phil Neumann aus der Gefahrenzone befördert.
58.
16:51
Kiel bestimmt das Geschehen auf dem Rasen in diesen Minuten. Anders als im ersten Durchgang wirken sie im Ballbesitz zielstrebiger. Gleichzeitig kommt Sandhausen öfter einen Schritt zu spät.
55.
16:48
Ein guter Start für Holstein Kiel in den zweiten Durchgang. Der Anschlusstreffer der Gäste bringt neuen Schwung ins Spiel. Aufgeben hat sich die Rapp-Elf gewiss nicht.
53.
16:43
Tooor für Holstein Kiel, 3:1 durch Steven Skrzybski
Was ein Kracher! Ein Eckball von Ahmet Arslan von der rechten Seite fliegt weit in den SV-Strafraum hinein. In der linken Strafraumhälfte steht Steven Skrzybski völlig blank und vollendet mit einem kräftigen Volleyschuss aus 14 Metern in die obere linke Torecke.
49.
16:42
Ahmed Kutucu läuft halblinks in den Strafraum ein. Zum Abschluss kommt er aber nicht, weil er im Zweikampf mit Johannes van den Bergh zu Boden geht. Der ehemalige Schalker hätte gerne einen Strafstoß, doch dafür reicht das Tackling bei weitem nicht.
46.
16:38
Einwechslung bei Holstein Kiel: Ahmet Arslan
46.
16:38
Auswechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
46.
16:38
Einwechslung bei Holstein Kiel: Phil Neumann
46.
16:38
Auswechslung bei Holstein Kiel: Simon Lorenz
46.
16:37
Einwechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
46.
16:37
Auswechslung bei Holstein Kiel: Jonas Sterner
46.
16:37
Bei Kiel stehen drei frische Spieler auf dem Rasen. Sandhausens Aufstellung bleibt unverändert. Weiter geht's!
46.
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
16:24
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt der SV Sandhausen deutlich mit 3:0 gegen Holstein Kiel. Dabei ist die Führung auch in der Höhe durchaus verdient. Das Heimteam legte den besseren Start hin und führte bereits nach zwölf Minuten durch Tore von Dario Dumić und Janik Bachmann mit 2:0. Anschließend überließen die Gastgeber den Kielern den Ball, die damit nicht viel anzufangen wussten. Nur selten wurde es ansatzweise gefährlich vor dem Tor von Patrick Drewes. Sandhausen selbst lauert auf Konter, wovon Christian Kinsombi in der 35. Minute einen im Tor unterbrachte. So geht`s für Kiel nach dem Seitenwechsel zunächst vor allem um Schadensbegrenzung.
45.
16:18
Ende 1. Halbzeit
45.
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
16:17
Sandhausen kontert noch einmal gefährlich. Über die linke Seite zieht Chima Okoroji in den Strafraum ein. Sein Abschluss geht nur wenige Zentimeter links am Tor vorbei.
40.
16:16
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Wird es vor den Toren noch einmal gefährlich?
38.
16:15
Das ist eine ordentliche Packung für die Kieler, die den Hausherren völlig unterlegen sind. Sandhausen wirkt abgezockt und lässt keinerlei Chancen zu. Auf der Gästeseite wird Marcel Rapp froh sein, wenn es in die Halbzeitpause geht.
35.
16:06
Tooor für SV Sandhausen, 3:0 durch Christian Kinsombi
Sandhausen legt nach! Nach einem Ballgewinn am eigenen Sechzehner geht es ganz schnell. Erik Zenga setzt mit einem wunderschönen Flugball Christian Kinsombi in der Spitze in Szene. Der läuft daraufhin frei auf Thomas Dähne zu und lässt sich die Chance nicht nehmen. Eiskalt netzt er in der rechten Torecke ein.
32.
16:03
Holstein Kiel hat deutlich mehr Ballbesitz. Gegen die Sandhausener Hintermannschaft fällt den Gästen jedoch zu wenig ein. Nennenswerte Torchancen gibt es keine.
29.
16:01
In der rechten Strafraumhälfte bricht Julian Korb durch. Er sucht mit einem Pass in den Rückraum Kwasi Wriedt. Der Stürmer kommt jedoch knapp nicht an den Ball heran.
26.
16:00
In diesen Minuten hat die Partie etwas an Fahrt verloren. Sandhausen überlässt Kiel weitgehend den Ball. Derzeit spielt sich die Begegegnung vor allem zwischen den beiden Strafräumen statt.
23.
15:56
Schiedsrichter Lasse Koslowski unterbricht die Begegnung für eine Trinkpause. Die beiden Trainer nutzen die Gelegenheit, um ihren Schützlingen einige Anweisungen zu geben.
20.
15:55
Mittlerweile geht es ausgeglichener zur Sache. Holstein Kiel wagt sich mehr aus der Deckung. Gleichzeitig lauert Sandhausen auf die Möglichkeit zu kontern.
16.
15:53
Die Gäste sorgen für Entlastung. Halbrechts an der Strafraumgrenze bekommt Julian Korb viel Raum. Den nutzt er auch und zieht in den Sechzehner ein. SV-Keeper Patrick Drewes ist aber auf dem Posten und verhindert den Anschlusstreffer.
15.
15:51
Nach einer Viertelstunde führt der SV Sandhausen bereits mit 2:0. Die Hausherren sind das aktivere Team und setzen die Störche früh unter Druck. Kiel gelingt es kaum Ballsicherheit zu gewinnen.
12.
15:43
Tooor für SV Sandhausen, 2:0 durch Janik Bachmann
Drin ist das Ding! Einen Eckball bringt Chima Okoroji perfekt auf den ersten Pfosten. Janik Bachmann läuft ein und köpft unhaltbar für Thomas Dähne aus fünf Metern ein. Ein optimaler Start ins Spiel für den SVS!
8.
15:39
Tooor für SV Sandhausen, 1:0 durch Dario Dumić
Da zappelt der Ball im Netz! Eine Flanke von der rechten Seite wird zunächst geklärt, aber von Tom Trybull per Kopf noch einmal scharf gemacht. Am linken Pfosten legt Janik Bachmann auf Dario Dumić ab, der schnell reagiert und den Ball mit einem satten Schuss aus sechs Metern im Tor unterbringt.
5.
15:39
Im direkten Gegenzug zieht auf der anderen Seite Ahmed Kutucu von links in die Box ein. Dabei legt er sich den Ball etwas zu weit vor. Mit einer Grätsche klärt Abwehrchef Stefan Thesker die Situation zur Ecke.
4.
15:38
Die erste gute Kieler Chance! Aus dem linken Halbfeld flankt Johannes van den Bergh wuchtig in den gegnerischen Strafraum. Dort kommt Kwasi Wriedt zum Kopfball, der das Leder aber nur touchiert und nicht auf das Tor bringen kann.
1.
15:33
Der Ball rollt in Sandhausen! Welches Team erwischt den besseren Start in das letzte Spiel der Saison 2021/2022?
1.
15:31
Spielbeginn
15:08
Holstein Kiel ist mit drei Siegen und zwei Unentschieden seit fünf Spieltagen ungeschlagen. Mit den Siegen gegen den Hamburger SV (1:0) und den SV Werder Bremen (3:2) machten die Kieler gleich zwei Aufstiegsaspiranten aus dem Norden das Leben schwer. In der vergangenen Woche gab es einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg. Trainer Marcel Rapp tauscht in seiner Aufstellung Lewis Holtby und Fabian Reese gegen Jonas Sterner und Patrick Erras.
14:59
Am 32. Spieltag sicherte sich der SVS den Klassenerhalt trotz Niederlage gegen den FC Schalke 04 (1:2), weil Dynamo Dresden gegen Jahn Regensburg nicht über ein 1:1 hinauskam. Zuletzt gab es gegen den SC Paderborn eine 0:2-Niederlage. "Wir wollen unseren Fans zum Abschluss nochmal die Mentalität und den Charakter der Rückrunde zeigen, um die drei Punkte am Hardtwald zu behalten", so die heutige Zielsetzung von Trainer Alois Schwartz. Im Verlgeich zum SCP-Spiel verändert sich die Startelf auf drei Positionen: Für Aleksandr Zhirov, Bashkim Ajdini und Chima Okoroji starten Immanuel Höhn, Ahmed Kutucu und Alexander Esswein.
14:43
Zur Winterpause waren beide Mannschaft stark abstiegsgefährdet, heute haben sie beide bereits den Klassenerhalt in der Tasche. Der SV Sandhausen steht auf Rang 15 sechs Punkte vor Relegationsteilnehmer Dynamo Dresden. Auf dem 15. Platz verbrachte Holstein Kiel noch die Winterpause, aber verbesserte sich nach einer guten Rückrunde bis auf den 9. Platz. So sind beide Teams froh, dass es zum Abschluss nur noch um die bestmögliche Platzierung und einen erfolgreiche Saisonausklang geht.
14:25
Hallo und herzlich willkommen zum letzten Spieltag der 2. Bundesliga. Im BWT-Stadion am Hardtwald trifft der heimische SV Sandhausen auf Holstein Kiel. Viel Spaß!

SV Sandhausen

SV Sandhausen Herren
vollst. Name
Sportverein Sandhausen 1916
Stadt
Sandhausen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.08.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Kapazität
15.414

Holstein Kiel

Holstein Kiel Herren
vollst. Name
Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900
Spitzname
Störche
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
07.10.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tennis, Cheerleading
Stadion
Holstein-Stadion
Kapazität
11.386