24. Spieltag
27.02.2022 13:30
Beendet
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
1:1
SV Sandhausen
Sandhausen
1:1
  • Tobias Mohr
    Mohr
    27.
    Elfmeter
  • Cebio Soukou
    Soukou
    32.
    Rechtsschuss
Stadion
Voith-Arena
Zuschauer
5.961
Schiedsrichter
Patrick Alt

Liveticker

90.
15:26
Fazit:
Der SV Sandhausen erkämpft sich ein 1:1-Unentschieden beim 1. FC Heidenheim. Die Hausherren gingen nach einer knappen halben Stunde durch einen verwandelten Handelfmeter von Mohr in Führung. Die Gäste glichen mit einem schönen Tor von Soukou wenige Minuten später aus. Der FCH hatte zwar mehr vom Spiel, wirkte aber im Spiel nach vorne nicht zwingend und zielstrebig genug. Die Mannschaft von Frank Schmidt erspielte sich zwar einige Chancen, die aber meist nicht hochkarätig waren. Sandhausen verteidigte konzentriert und hatte sogar zwischenzeitlich bei ihren Nadelstichen Möglichkeiten zur Führung. Ein alles in allem verdientes Unentschieden. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Sonntag!
90.
15:23
Spielende
90.
15:21
Kutucu mit der Riesenchance zum Lucky Punch! Der schnelle Stürmer wird steil geschickt und hat nur noch den Heidenheimer Schlussmann vor sich. Der fährt im Eins-gegen-Eins das Bein aus und hält den Punkt für seine Mannschaft fest!
90.
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
15:19
Strittige Szene im Strafraum vom SV Sandhausen! Theuerkauf wird links im Strafraum angespielt und geht dann zu Boden. Der Schiedsrichter gibt Eckball und die Heidenheimer Spieler wollen einen Strafstoß haben. Richtige Entscheidung des Unparteiischen. Die Ecke bringt nichts ein.
89.
15:17
Kutucu aus der Distanz. Der eingewechselte Ex-Schalker versucht es mit einem Fernschuss von halbrechts. Der ist aber zu unplatziert und fliegt Keeper Müller in die Arme.
87.
15:15
Guter Freistoß von Busch! Der Rechtsverteidiger tritt zum Freristoß 25 Meter halblinks vor dem Sandhäuser Tor an und versucht es direkt. Der Ball rauscht etwa zwei Meter links am Kasten vorbei.
85.
15:13
Gelbe Karte für Janik Bachmann (SV Sandhausen)
84.
15:13
Etwas zu lang. Busch marschiert auf der rechten Seite und will dann Sessa steil schicken. Der Pass ist aber etwas zu lang und es gibt Abstoß.
81.
15:10
Beide Trainer bringen nochmal frische Kräfte für die Offensive. Malone ersetzt Leipertz, Kutucu kommt für Testroet.
80.
15:09
Einwechslung bei SV Sandhausen: Ahmed Kutucu
80.
15:09
Auswechslung bei SV Sandhausen: Pascal Testroet
80.
15:09
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Maurice Malone
80.
15:09
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Robert Leipertz
80.
15:08
Kühlwetter fast mit der Führung! Leipertz und Lühlwetter schalten blitzschnell um. Leipertz setzt seinen Mitspieler mit einem Steilpass in Szene. Der behauptet den Ball rechts im Strafraum mit dem Rücken zum Tor stehend, setzt sich dann gegen seinen Gegenspieler durch und zieht aus halbrechter Position ab. Der Schuss wird abgefälscht und fliegt knapp rechts vorbei. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
77.
15:05
Wieder Schimmer - diesmal per Kopf. Der 27-Jährige wird von der linken Seite bedient, aber er bekommt am langen Pfosten in Rückenlage nicht genug Druck hinter den Ball und köpft das Ding drüber.
74.
15:04
Schimmer! Der Stürmer versucht es mit einem Schuss aus elf Metern und halbrechter Position! Der Halbvolley-Schuss rauscht aber einen Meter über die Querlatte!
73.
15:01
Gelbe Karte für Immanuel Höhn (SV Sandhausen)
Kuriose Szene. Sandhausen klärt einen Ball ins Seitenaus und es gibt Einwurf für Heidenheim. Der Einwechselspieler spitzelt den Ball beim Aufwärmen zurück ins Feld und wird dafür verwarnt. Da wollte der Sandhäuser wohl den Spielfluss brechen.
72.
15:00
Der SV Sandhausen zeigt bis hierhin ein starkes Auswärtsspiel und hätte sich aktuell einen Punkt durchaus verdient. Heidenheim ist im Spiel nach vorne zu harmlos und nicht zwingend genug. Die Defensive der Elf von Alois Schwartz steht allerdings auch stabil.
70.
14:58
Bei den Hausherren kommen zwei weitere frische Kräfte für die letzten zwanzig Minuten. Mohr und Schöppner haben Feierabend. Die beiden werden ersetzt durch Sessa und Thomalla.
69.
14:57
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Denis Thomalla
69.
14:57
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Tobias Mohr
69.
14:57
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Kevin Sessa
69.
14:56
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Jan Schöppner
67.
14:56
Fast das 2:1 für Sandhausen! Okoroji flankt den Ball bei einem Freistoß im linken Halbfeld nach innen. Dort steigt Testroet neben dem Elfmeterpunkt hoch und verlängert den Ball per Kopf in Richtung rechte Torecke. Der Ball fliegt haarscharf am rechten Pfosten vorbei!
64.
14:52
Einwechslung bei SV Sandhausen: Christian Kinsombi
64.
14:52
Auswechslung bei SV Sandhausen: Erich Berko
62.
14:50
Soukou fast mit dem Doppelpack! Nachdem Kühlwetter auf der einen Seite den Ball vor den Füßen weggespitzelt wird, schalten die Sandhäuser blitzschnell um. Wieder wird Soukou nicht angegriffen und wieder zieht er ab. Müller ist aber auf dem Posten und pariert den Schuss aus zentraler Position und knapp zwanzig Metern klasse!
60.
14:47
FCH-Coach Schmidt bringt einen weiteren Stürmer auf das Feld. Alles sieht jetzt nach einer Doppelspitze bestehend aus Schimmer und Kühlwetter aus.
59.
14:47
Einwechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Christian Kühlwetter
59.
14:46
Auswechslung bei 1. FC Heidenheim 1846: Dženis Burnić
57.
14:45
Der 1. FC Heidenheim wird aktiver und mutiger. Die Elf von Frank Schmidt will die erneute Führung. Unten vor der Ersatzbank macht sich Kühlwetter für eine Einwechslung bereit.
54.
14:42
Drüber! Wieder kommt eine Ecke von links vor den kurzen Pfosten, doch diesmal kann Sandhausen per Kopf klären. Ein Nachschuss der Heimmannschaft aus zwanzig Metern segelt weit über das Tor.
52.
14:40
Wieder macht Busch über die rechte Seite Alarm. Der schnelle Verteidiger setzt zum Sprint an und holt mit seinem Flankenversuch eine Ecke heraus. Und die ist gefährlich! Mohr findet wieder Mainka am kurzen Pfosten, der den Ball ans Außennetz köpft!
49.
14:37
Die Gäste kommen mutig aus der Kabine und setzen sich gleich mal in der Heidenheimer Hälfte fest.
46.
14:33
Weiter geht's!
46.
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:20
Halbzeitfazit:
Mit einem 1:1 geht es in die Kabinen. In der Anfangsphase tasteten sich beide Mannschaften ab und es gab kaum Strafraumszenen auf beiden Seiten. Nach einem klaren Handspiel von Berko zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt und Mohr verwandelte den Handelfmeter eiskalt. Aber Sandhausen schlug in Person von Soukou wie aus dem Nichts zurück. Der Ex-Bielefelder besorgte mit einem Distanzschuss den Ausgleich. Heidenheim hat insgesamt gesehen zwar mehr vom Spiel, die ganz großen Chancen gab es neben dem Treffer von Mohr aber nicht. Sandhausen bleibt dank der Antwort im Spiel und hält das Spiel offen. Gleich geht's weiter!
45.
14:17
Ende 1. Halbzeit
45.
14:17
Klasse Zuspiel von Soukou! Er steckt super durch auf den durchstartenden Bachmann. Der kommt rechts vor dem Fünfer an den Ball und will ihn am herausstürmenden Keeper vorbei ins Tor grätschen. Müller macht sich aber groß und wehrt mit dem Fuß ab.
45.
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
14:14
Die letzten 60 Sekunden der offiziellen Spielzeit laufen. Heidenheim lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen.
42.
14:12
Berko hat sich gesteigert. Man merkt, dass er seinen Fehler, das Handspiel vor dem 0:1, wieder gut machen will. Er ist engagiert und bringt immer wieder Unruhe in die Hintermannschaft der Hausherren.
39.
14:10
Knapp vorbei! Schimmer versucht den Ball nach einer Flanke von rechts im langen Eck unterzubringen. Das Spielgerät fliegt haarscharf am linken Pfosten vorbei.
38.
14:08
Föhrenbach kommt nach einem Seitenwechsel auf der linken Seite an den Ball und hat jede Menge Platz. Der Linksverteidiger flankt in die Gefahrenzone, wo aber ein Sandhäuser klären kann.
36.
14:05
Gute Ecke von Mohr! Der Torschütze bringt den Ball scharf vor den kurzen Pfosten, wo Mainka mit dem Kopf dran kommt, aber ein Gegenspieler den Ball blockt.
35.
14:04
Das müsste eigentlich die Gelbe Karte geben. Leipertz geht mit dem Knie voran in einem Zweikampf mit Berko nahe der Außenlinie. Er trifft seinen Gegenspieler klar und der geht zu Boden. Der Unparteiische gibt aber unverständlicherweise Freistoß für den FCH.
32.
14:01
Tooor für SV Sandhausen, 1:1 durch Cebio Soukou
Aus dem Nichts gleicht der Gast aus! Berko behauptet klasse im Zentrum den Ball und spielt ab auf den Torschützen. Der marschiert auf den Sechzehner des Gegners zu und wird überhaupt nicht angegriffen. Er zieht aus zwanzig Metern und halbrechter Position ab und trifft flach in die linke Ecke!
30.
13:59
Die Führung für die Schmidt-Elf geht durchaus in Ordnung. Der Aufstiegskandidat hatte bis hierhin mehr vom Spiel, auch wenn die ganz großen Tormöglichkeiten ausblieben.
27.
13:57
Tooor für 1. FC Heidenheim 1846, 1:0 durch Tobias Mohr
Heidenheim geht in Führung! Der 26-Jährige haut den Ball halbhoch mittig in die Maschen! Sandhausens Keeper Drewes entscheidet sich für die von ihm aus gesehen rechte Ecke und fliegt ins Leere. Es ist das siebte Saisontor für Mohr.
26.
13:56
Elfmeter für den 1. FC Heidenheim! Busch schlägt eine Flanke von der rechten Seite und Berko will die Hereingabe blocken. Er springt hoch, reißt beide Hände hoch und berührt den Ball klar mit der Hand. Strafstoß - richtige Entscheidung!
23.
13:53
Berko mit einem Fehler im Spielaufbau! Der 27-Jährige spielt den Ball in den Fuß eines Heidenheimers, der direkt durchsteckt auf den durchstartenden Schimmer. Der kommt rechts im Strafraum so gerade noch mit einer Grätsche dran, dann ist aber Drewes da und bereinigt die Situation.
21.
13:51
Wieder macht Busch richtig Dampf über den rechten Flügel! Aber gleich zweimal kann die SVS-Hintermannschaft nach Hereingaben des Mannes mit der Nummer zwei klären. Am Ende gibt es Eckball für die Mannschaft in den roten Trikots. Der bringt aber nichts ein.
18.
13:47
Viele Strafraumaktionen haben wir bis hierhin noch nicht gesehen. Wenn mal etwas geht, dann meist nach einem Standard. Beide Mannschaften wollen nichts überstürzen und spielen kontrolliert nach vorne. Etwas mehr vom Spiel hat bislang der Gastgeber.
15.
13:45
Das war knapp! Aus dem rechten Halbfeld kommt der Ball mit viel Zug in Richtung linker Ecke des Sandhäuser Tores. Hüsing rauscht heran und verfehlt den Ball um wenige Millimeter. Der Ball fliegt knapp am linken Pfosten vorbei.
12.
13:43
Mohr aus der zweiten Reihe. Der 26-Jährige versucht es aus knapp 30 Metern und halbrechter Position. Weit drüber.
11.
13:40
Dumić per Kopf! Der Innenverteidiger schraubt sich nach einer Ecke von der linken Seite hoch und köpft den Ball aus zentraler Position in die Arme von Keeper Müller.
8.
13:37
Busch zündet den Turbo. Der Rechtsverteidiger läuft auf der rechten Außenbahn allen davon und marschiert bis zur Grundlinie durch. Er bringt den Ball flach in den Rückraum, doch dort findet er keinen Abnehmer.
5.
13:35
Leipertz kann auf dem rechten Flügel nur mit beiden Händen gestoppt werden. Der FCH-Akteur bekommt einen Freistoß zugesprochen. Der kommt hoch in den Sechzehner, kann aber per Kopf von der Sandhäuser Hintermannschaft geklärt werden.
3.
13:32
Sandhausen steht von Beginn an sehr hoch und will den Spielaufbau der Heidenheimer früh stören. Die Gastgeber lassen den Ball erstmal durch die Viererkette laufen und lassen sich nicht aus der Ruhe bringen.
1.
13:30
Der Ball rollt!
1.
13:30
Spielbeginn
13:27
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
13:14
Im Hinspiel setzte sich der 1. FC Heidenheim mit 3:1 durch. Im Hardtwaldstadion gingen die Heidenheimer nach Toren von Hüsing und Kleindienst mit einem 2:0 in die Kabine. Testroet besorgte nach dem Seitenwechsel zwar den Anschlusstreffer, Mainka machte dann aber kurz vor dem Ende den Deckel drauf.
13:08
Beim SV Sandhausen ist Dennis Diekmeier heute nicht im Kader. Alois Schwartz bringt dafür Cebio Soukou von Beginn an. Bashkim Ajdini dürfte eine Position nach hinten auf die Position des rechten Verteidigers rücken.
12:56
Frank Schmidt vertraut größtenteils seiner Startelf aus dem Spiel in Dresden und nimmt nur eine Veränderung vor. Für Christian Kühlwetter rutscht Stefan Schimmer in die erste Elf. Der 27-Jährige wurde am vergangenen Spieltag zur zweiten Halbzeit eingewechselt und stach nicht einmal zehn Minuten nach seiner Hereinnahme.
12:49
Der Gast aus Sandhausen sammelte in den vergangenen vier Partien acht Zähler - für einen Abstiegskandidaten, der aktuell auf Relegationsplatz 16 rangiert, eine ordentliche Ausbeute. Am vergangenen Spieltag holte man gegen den HSV beim 1:1 einen Punkt. Testroet brachte die Elf von Alois Schwartz nach einer knappen Viertelstunde in Führung, ehe der SVS in Halbzeit zwei den Ausgleich kassierte.
12:34
Fünf Heimspiele, fünf Heimsiege - der 1. FC Heidenheim hat in den vergangenen Wochen mal wieder seine Heimstärke unter Beweis gestellt und im eigenen Stadion viele Punkte gesammelt. Zuletzt musste das Team von Frank Schmidt allerdings zweimal auswärts ran und holte nur einen Zähler. Nach der 0:2-Pleite beim HSV reichte es am vergangenen Wochenende nur zu einem 1:1 in Dresden. Schimmers Führung nach der Pause reichte nicht zum Sieg.
Herzlich willkommen zum Spiel 1. FC Heidenheim 1846 - SV Sandhausen! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 24. Spieltag der 2. Bundesliga.

1. FC Heidenheim 1846

1. FC Heidenheim 1846 Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Heidenheim 1846
Stadt
Heidenheim an der Brenz
Land
Deutschland
Farben
blau-rot
Gegründet
14.08.1846
Sportarten
Fußball
Stadion
Voith-Arena
Kapazität
15.000

SV Sandhausen

SV Sandhausen Herren
vollst. Name
Sportverein Sandhausen 1916
Stadt
Sandhausen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.08.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Kapazität
15.414