Alle Einträge
Highlights
Tore
Bayern München II SC Verl
90
21:17
Fazit:
Der SC Verl entscheidet die Partie in einer ereignisreichen und spannenden Schlussphase für sich und gewinnt gegen Bayern München II ganz knapp mit 2:1. Die Münchner kamen energisch aus der Pause und brauchten nur zwei Minuten für den Führungstreffer. Im Anschluss benötigte der SC einige Zeit, sich zurück in die Partie zu kämpfen, war dann aber wieder voll da und in einer guten Phase des Aufsteigers dauerte es ebenfalls nicht lange, bis der Ausgleich fiel. Danach sah es eigentlich nicht danach aus, dass eines der Teams das Spiel noch für sich entscheiden kann, bis Rabihic seinen Auftritt hatte und den Führungstreffer in der 90. Minute wunderschön einleitete. Über den verschossenen Elfer kann er deshalb und natürlich wegen des Sieges sicherlich hinwegsehen. Der Gast beendet damit seine kurze Sieglosserie und klettert auf Rang sieben. Die Bayern-Amateure rutschen ab auf den 12. Platz und rücken damit ein Stück näher an den gefährlichen Abschnitt der Tabelle. Einen schönen Fußballabend noch!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:55
Fazit:
Ein ganz ruhige Spiel endet wahnsinnig turbulent! Zwickau gewinnt knapp und durchaus glücklich mit 2:1! Offensiv ging auf beiden Seiten vor allem im zweiten Durchgang praktisch gar nichts. Doch Schröter per Elfmeter und Ronny König nach einer Ecke sorgten für ein scheinbar entspanntes 2:0 nach 78 Minuten. Danach wurde es allerdings bunt! In der 83. Minute musste FSV-Keeper Brinkies verletzt ausgewechselt werden. Kamenz betrat das Feld und musste praktisch sofort hinter sich greifen. Danach spielte Zwickau eindeutig, wenn auch umstritten, Hand auf der Linie, doch Saarbrücken blieb der Elfmeter verwehrt. Gouras vergab noch eine Riesenchance, ehe Uaferro mit Gelb-Rot vom Platz geschickt wurde. Das war es dann aber auch! Schluss in Saarbrücken, Zwickau gewinnt!
Bayern München II SC Verl
90
20:54
Spielende
Bayern München II SC Verl
90
20:54
Elfmeter verschossen von Kasim Rabihic, SC Verl
Er tritt den Strafstoß selbst, macht das aber nicht sonderlich gut. Mit rechts will er die Murmel flach links unten einschieben, Schneller hat aber die Ecke und hält sicher, da der Schuss auch weder präzise noch druckvoll ist. Tut trotzdem nichts zur Sache, der Elfer ist die letzte Aktion der Partie!
Bayern München II SC Verl
90
20:53
Elfmeter für Verl! Der starke Joker Rabihic holt sich halblinks vor dem Strafraum die Kugel, dringt in diesen ein und zieht dann nach innen. Er wird von Arrey-Mbi und Feldhahn verteidigt und kommt nach einem leichten Kontakt zu Fall. Der Stürmer hat viel mehr aus der Situation gemacht, als war, macht das aber auch geschickt und bekommt den Pfiff.
Bayern München II SC Verl
90
20:53
Die Münchner schmeißen noch einmal alles nach vorne und Seitz bringt noch einen langen Verteidiger.
Bayern München II SC Verl
90
20:53
Einwechslung bei Bayern München II: Jamie Lawrence
Bayern München II SC Verl
90
20:52
Auswechslung bei Bayern München II: Dennis Waidner
Bayern München II SC Verl
90
20:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:51
Spielende
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:50
Daniel Batz geht beim Freistoß aus dem linken Halbfeld mit nach vorne, doch die Flanke fliegt Richtung Zellner. Der verpasst das Leder um ein gutes Stück.
Bayern München II SC Verl
90
20:50
Tooor für SC Verl, 1:2 durch Aygün Yildirim
Was für ein Treffer! Ein großer Anteil geht dabei an Rabihic, der auf der linken Außenbahn gleich zwei Verteidiger mit einer Ballrolle in Richtung Grundlinie vernascht, sie komplett ins Leere laufen und dadurch ziemlich alt aussehen lässt. Im Anschluss flankt er mit links punktgenau auf den Kopf von Yildirim, für den es zentral im Fünfer aus kurzer Distanz ein Leichtes ist, die Kugel im linken Eck zu versenken. Spiel gedreht!
Bayern München II SC Verl
89
20:50
Korb nimmt sich den Ball und führt den Freistoß aus. Er schlenzt das Leder mit Gefühl über die Mauer, gibt ihm aber trotzdem viel Wucht mit. Der Schuss rauscht knapp am rechten Pfosten vorbei. Guter Versuch!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:50
Über eine Nachspielzeit wird angesichts des Trubels nur spekuliert. Saarbrücken drückt jedenfalls weiter auf den Ausgleich.
Bayern München II SC Verl
88
20:50
Schneller leistet sich den nächsten Bock. Er wird von der Verteidigung mitgenommen und will dann weit schlagen. Er bekommt den Fuß aber nicht gut unter das Leder und es bekommt keine Höhe. Yildirim fängt den Querschläger halbrechts vor der Box ab und wird von Feldhahn gefoult. Es gibt Freistoß in aussichtsreicher Position.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:49
Nkansah kriegt den Arm von Uaferro ins Gesicht, was zu Nasenbluten und einer Rudelbildung führt. Am Ende des Chaos stehen die Gelb-Rote-Karte für den Vertediger und eine weitere Gelbe für Frick.
Bayern München II SC Verl
88
20:48
Die Bayern-Amateure setzen zu einer Schlussoffensive an und drängen den Gegner gut zurück. Verl zeigte sich jetzt seit einigen Minuten nicht mehr vor dem gegnerischen Strafraum.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:47
Gelbe Karte für Davy Frick (FSV Zwickau)
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:47
Gelb-Rote Karte für Boné Uaferro (1. FC Saarbrücken)
Bayern München II SC Verl
86
20:47
Brüseke zeigt, dass er über ein hervorragendes Herauslaufen verfügt. Singh schickt Scott mit einem Steckpass halblinks in den Sechzehner. Der Keeper hatte den Braten gerochen und ist deshalb gerade so vor dem Angreifer zur Stelle.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
90
20:46
Auch Gouras mit der Chance! Ein Mitspieler lässt für ihn durch, sodass er am Strafraumrand aufdrehen und sofort abziehen kann. Kamenz sieht der Kugel geschlagen hinterher, doch die rollt Zentimeter am rechten Pfosten vorbei!
Bayern München II SC Verl
84
20:45
Auf der anderen Seite behauptet Waidner rechts im Sechzehner den Ball und legt ihn flach nach innen auf das kurze Fünfereck, wo sich Jastremski wieder breit macht. Wieder gelingt es ihm, sich zu drehen und diesmal auch abzuschließen. Der Schuss wird aber geblockt und bringt im Anschluss keine Gefahr.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
89
20:45
Ecke von links für den Gastgeber, die in den Fünfer durchrutscht! Zellner köpft das Leder direkt an den Arm des Verteidigers, doch der kommt mit dem blauen Auge davon und kann im Anschluss klären!
Bayern München II SC Verl
82
20:44
Der Sportclub scheint über mehr körperliche Reserven zu verfügen, was höchstwahrscheinlich an der längeren Regenerationszeit liegt. Er hat die Nase wieder etwas vorn und drängt auf die Führung.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
88
20:44
Da hat Kamenz einen angenehmeren ersten Ballkontakt und nimmt eine springende Flanke von rechts auf. Saarbrücken versucht sich vorne festzusetzen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
85
20:41
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:2 durch Boné Uaferro
Kamenz richtet sich nochmal die Handschuahe, denn jetzt wird es spannend! Froese wird steil rechts in den Strafraum geschickt und legt für Uaferro ab. Der aufgerückte Verteidiger schiebt das Leder aus elf Metern ins linke Eck! Nur noch 1:2 für Zwickau!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
83
20:40
Obwohl Brinkies noch ziemlich rund läuft, muss er seinen Kasten für Kamenz räumen, der heute sein Saisondebüt feiert. Dennoch ist nicht klar, was bei Brinkies vorgefallen ist. Möge er schnell genesen!
Bayern München II SC Verl
79
20:39
Die Riesenchance für Verl! Eilers setzt sich nach einem langen Flugball von Stöckner nach vorne ins Zentrum kurz vor der Box energisch gegen Arrey-Mbi durch und ist dann mutterseelenalleine vor Schneller. Der hat aber gut aufgepasst, war schon nach draußen gesprintet und verkürzt so den Winkel. Eilers versucht, die Pille mit rechts am Keeper vorbeizuschieben, der wehrt aber gut ab!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
83
20:39
Einwechslung bei FSV Zwickau: Matti Kamenz
Bayern München II SC Verl
78
20:39
Einwechslung bei Bayern München II: Angelo Stiller
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
83
20:39
Auswechslung bei FSV Zwickau: Johannes Brinkies
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
82
20:39
Auch ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld endet ohne Erfolgserlebnis. Dafür sinkt Brinkies plötzlich zu Boden.
Bayern München II SC Verl
78
20:39
Auswechslung bei Bayern München II: Maximilian Zaiser
Bayern München II SC Verl
78
20:38
Einwechslung bei Bayern München II: Christopher Scott
Bayern München II SC Verl
78
20:38
Auswechslung bei Bayern München II: Dimitri Oberlin
Bayern München II SC Verl
76
20:38
Jastremski wird rechts im Sechzehner gut von Singh in Szene gesetzt. Er steht mit dem Rücken zum Tor und setzt seinen Körper gut ein, schirmt die Kugel aber und zieht mit dieser am Fuß erst vom Kasten weg und dann nach links. Bevor er zum Abschluss kommt, kann er aber gestellt werden.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
80
20:36
Natürlich muss der FCS jetzt sofort reagieren. Ein erster Angriff endet aber im Abstoß für Brinkies.
Bayern München II SC Verl
76
20:36
Capretti setzt auf volle Offensive und bringt zwei frische Kräfte für die Schlussphase.
Bayern München II SC Verl
75
20:36
Einwechslung bei SC Verl: Justin Eilers
Bayern München II SC Verl
75
20:35
Auswechslung bei SC Verl: Zlatko Janjić
Bayern München II SC Verl
75
20:35
Einwechslung bei SC Verl: Kasim Rabihic
Bayern München II SC Verl
75
20:35
Auswechslung bei SC Verl: Leandro Putaro
Bayern München II SC Verl
74
20:35
Jetzt hat der Gast wieder Überwasser und es liegt an der Seitz-Truppe, sich ebenfalls wieder zurück in die Partie zu kämpfen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
78
20:34
Tooor für FSV Zwickau, 0:2 durch Ronny König
Die Ecke führen sie kurz auf den einlaufenden Schröter aus. Der läuft rechts bis zur Grundlinie hinunter, spielt flach an die Fünfmeterlinie, wo König als Goalgetter goldrichtig steht und das Leder in die Maschen drückt!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
78
20:34
Den fälligen Freistoß zirkelt Jensen aus gut 30 Metern um die Mauer aufs rechte Eck. Batz sieht die Kugel spät und streckt sich, um das Leder zur Ecke zu klären.
Bayern München II SC Verl
72
20:33
Singh fügt sich nach seiner Einwechslung direkt gut ein und gibt aus 20 Metern und zentraler Position mit rechts einen guten Distanzschuss ab. Der kommt mit viel Tempo, ist aber zu zentral und deshalb kein Problem für Brüseke.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
77
20:33
Gelbe Karte für Boné Uaferro (1. FC Saarbrücken)
Uaferro streckt sein Bein aus Sicht des Schiedsrichters zu weit aus bei seiner Grätsche, trifft zuvor allerdings deutlich den Ball. Da war die Verwarnung vielleicht etwas hart.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
76
20:33
Saarbrücken zieht den dritten und letzten Wechsel. Zur Erinnerung sei gesagt, dass heute das letzte Hinrundenspiel stattfindet und deshalb auch das Wechselkontingent der Hinrunde genutzt wird.
Bayern München II SC Verl
70
20:32
Der SC hat sich in den Minuten vor dem Treffer sehr gut an diesen herangearbeitet und belohnt sich dafür! Bayern ist wieder am Zug.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
76
20:32
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kianz Froese
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
76
20:32
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
Bayern München II SC Verl
69
20:29
Tooor für SC Verl, 1:1 durch Mael Corboz
Es hatte sich angedeutet und dauerte nicht sehr lange, bis der Ausgleich wiederhergestellt ist. Sander wird auf der rechten Außenbahn geschickt und bringt die Kugel mit rechts ganz knapp vor der Grundlinie noch in den Fünfer. Schneller ist dran, sieht aber nicht gut aus und faustet den Ball in die Mitte vom Sechzehner. Dort fällt sie dem Joker Corboz vor die Füße, der noch Zeit hat die Murmel zu verarbeiten und dann flach ins rechte Eck einzuschieben. Alles wieder auf Null!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
73
20:29
Ein hohes Zuspiel findet Gouras an der linken Grundlinie, doch dessen direkte flache Flanke bleibt am nächsten Verteidiger hängen. Es gibt nur einen Einwurf für Saarbrücken.
Bayern München II SC Verl
68
20:29
Einwechslung bei Bayern München II: Sarpreet Singh
Bayern München II SC Verl
68
20:29
Auswechslung bei Bayern München II: Timo Kern
Bayern München II SC Verl
68
20:28
Einwechslung bei Bayern München II: Lenn Jastremski
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
72
20:28
Inzwischen steht Zwickau wieder etwas tiefer. Angesichts ihrer bisherigen Balance könnten sie sich daraus aber recht schnell wieder befreien. Die Schwäne schalten heute sehr sauber vom Rückzug zum Pressing um.
Bayern München II SC Verl
68
20:28
Auswechslung bei Bayern München II: Jann-Fiete Arp
Bayern München II SC Verl
67
20:28
Die Ostwestfalen werden nun wieder stärker und drücken in den letzten Minuten auf den Ausgleich. Dieser wäre mittlerweile fast schon verdient.
Bayern München II SC Verl
66
20:27
Einwechslung bei SC Verl: Mael Corboz
Bayern München II SC Verl
66
20:27
Auswechslung bei SC Verl: Sven Köhler
Bayern München II SC Verl
65
20:26
Schwermann nimmt einen Abpraller aus dem Strafraum zentral vor diesem aus 18 Metern per Volleyschuss mit rechts und setzt die Kugel mit viel Karacho nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
Bayern München II SC Verl
63
20:25
Nur Momente später macht Schneller seinen Fehler wieder gut und pariert einen Flachschuss von Yildirim, den er halblinks in der Box aus kurzer Distanz mit links auf das lange Eck abfeuert. Der Schlussmann war extrem schnell unten und kann sich bei seinen Reflexen bedanken, dass er diesen Ball abwehren konnte.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
69
20:25
Gelbe Karte für Marin Šverko (1. FC Saarbrücken)
Anscheinend hat Šverko seinen Zweikampf nicht als Foul wahrgenommen und beschwert sich lautstark bei Stegemann, der ihm prompt den gelben Karton zeigt.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
68
20:25
Zumindest einen Eckball gibt es für Saarbrücken, wenn auch sonst nicht viel geht. Der eingewechselte Jacob tritt an und findet Zeitz fünf Meter vor dem Tor. Nur um Zentimeter verfehlt er sein Ziel!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
66
20:22
Der FSV bleibt dran und schlägt von rechts eine Flanke vors Tor. Die ist zu hoch für Ronny König im Zentrum, sodass Batz einen Abstoß zugesprochen bekommt.
Bayern München II SC Verl
62
20:22
Arp klärt auf der Linie! Köhler schlägt einen Eckstoß von links in den Fünfer. Schneller kommt raus, wird aber anscheinend etwas geschubst und kann das Leder nicht festhalten. Es fällt rechts vor dem Tor auf den Kopf eines Verlers, der es gut über alle Spieler hoch auf das rechte Eck bugsiert. Arp steht genau richtig und klärt in höchster Not per Kopf.
Bayern München II SC Verl
60
20:21
Die Münchner agieren in der zweiten Hälfte, vermutlich beflügelt von der Führung, viel energischer und engagierter. Verl tut sich sehr schwer, muss sich aber etwas einfallen lassen, um hier was Zählbares mitzunehmen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
64
20:20
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Jacob
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
64
20:20
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mario Müller
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
64
20:20
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Jayson Breitenbach
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
64
20:20
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Luca Kerber
Bayern München II SC Verl
59
20:20
Diese bringt im Anschluss keine Gefahr.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
63
20:19
Bis an den Strafraum wird Schröter einfach nicht angegriffen. Šverko gibt ihm Geleitschutz, bis Schröter wuchtig auf die rechte Seite des Tores abzieht, doch Batz reagiert fix und lenkt das Ding zur Ecke!
Bayern München II SC Verl
58
20:17
Schneller mit dem Fehler! Yildirim wird auf der rechten Außenbahn in Szene gesetzt und flankt von dort mit rechts ins Zentrum. Die Hereingabe ist nicht sehr gut und auf Höhe des zweiten Pfostens eigentlich schon sicher in den Händen von Schneller, da lässt er die Kugel aber abtropfen und beinahe kommt Janjić an das Leder. Senkbeil reagiert aber gedankenschnell und klärt vor dem Stürmer zur Ecke.
Bayern München II SC Verl
57
20:17
Auf der anderen Seite merkt man dem amtierenden Meister eine Erleichterung an. Er spielt befreiter auf.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
61
20:17
Tatsächlich bleiben hier die Gäste die leicht aktivere Mannschaft. Saarbrücken hat sich von dem Rückschlag noch nicht erholt. An der Seitenlinie bahnen sich Wechsel an.
Bayern München II SC Verl
56
20:16
Der Gast tut sich schwer, das Gegentor abzuschütteln und hat seitdem in den Zweikämpfen meist das Nachsehen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
59
20:15
Zwickau bietet mal etwas Platz in der Hintermannschaft an, die der FCS jedoch nicht zu nutzen weiß. Stattdessen erobern die Schwäne den Ball zurück und dürfen selbst aufbauen.
Bayern München II SC Verl
54
20:14
Gelbe Karte für Philipp Sander (SC Verl)
Nur drei Minuten später sieht der nächste Verler gelb. Sander begeht beinahe ein deckungsgleiches Foul, er hält Lungwitz aber auf der Außenbahn auf Höhe der Mittelinie fest. Wieder ein taktisches Foul.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
56
20:13
Enochs deutet mit dem zweiten Wechsel an, nicht in der völligen Defensive versinken zu wollen. Seine Mannschaft wagt sich auch außerhalb der eigenen Hälfte immer wieder ins Pressing.
Bayern München II SC Verl
51
20:13
Gelbe Karte für Julian Stöckner (SC Verl)
Stöckner wird auf der rechten Außenbahn von Oberlin überlaufen und muss ihn mit einem Foul stoppen, er ringt den Bayern-Spieler praktisch zu Boden.
Bayern München II SC Verl
49
20:12
Arp wird links in der Box gehalten und zu Fall gebracht. Der Schiri entscheidet aber auf "Kein Strafstoß".
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
56
20:12
Einwechslung bei FSV Zwickau: Felix Drinkuth
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
56
20:12
Auswechslung bei FSV Zwickau: Nils Miatke
Bayern München II SC Verl
48
20:12
Putaro versucht es halblinks vor der Box aus knapp 20 Metern mit einem Distanzschuss. Sein hoher Schuss mit links fliegt aber deutlicher links am Tor vorbei.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
54
20:11
Mit der Führung im Rücken wirkt die grundsätzlich defensive Ausrichtung der Sachsen natürlich deutlich sinniger. Saarbrücken leitet unterdessen den Ansturm auf den Ausgleich ein.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
51
20:08
Tooor für FSV Zwickau, 0:1 durch Morris Schröter
Schröter nimmt das Geschenk dankbar an und jagt das Leder souverän ins untere linke Eck.
Bayern München II SC Verl
47
20:07
Tooor für Bayern München II, 1:0 durch Timo Kern
Nicht lange gespielt und schon steht es 1:0 für die Bayern! Kern profitiert von zwei leichtsinnigen Fehlern der Verler Hintermannschaft. Erst misslingt Köhler ein Seitenwechsel von links nach rechts komplett und wird von Arp zentral vor der Box abgefangen. Der steckt direkt durch in den Strafraum zum einsprintenden Kern. Brüseke kommt raus und hat die Kugel eigentlich schon, da kommt ihm Stöckner aber noch in die Quere und der Hüter kann das Leder nicht festhalten. Kern blieb in der Situation und der Ball fällt ihm praktisch vor die Füße...
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
51
20:07
Plötzlich gibt es Elfmeter! König presst gegen Zellner und blockt den Klärungsversuch. Zellner setzt im Anschluss zu viel Körper ein, um den Fehler zu korrigieren, spielt damit aber Foul!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
50
20:06
Um die Mittellinie herum wird fair gekämpft. Viel Körpereinsatz, die ein oder andere Grätsche und wenn's sein muss, wird dann im Liegen nochmals nachgehakt. Dadurch wird die Partie allerdings nicht attraktiver.
Bayern München II SC Verl
46
20:06
Capretti bringt zur zweiten Hälfte seinen zweitbesten Scorer Yildirim. Für ihn bleibt Schikowski in der Kabine.
Bayern München II SC Verl
46
20:05
Einwechslung bei SC Verl: Aygün Yildirim
Bayern München II SC Verl
46
20:05
Auswechslung bei SC Verl: Patrick Schikowski
Bayern München II SC Verl
46
20:05
Es geht hinein in den zweiten Durchgang!
Bayern München II SC Verl
46
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
47
20:03
Mario Müller wird mal halblinks zur Grundlinie geschickt, doch der Pass gerät ein gutes Stück zu lang. Von Müller war im ersten Durchgang nur sehr wenig zu sehen
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
46
20:02
Mit einem Wechsel geht es weiter im Ludwigspark. Jensen ersetzt Könnecke beim FSV.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
46
20:01
Einwechslung bei FSV Zwickau: Leon Jensen
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
46
20:01
Auswechslung bei FSV Zwickau: Mike Könnecke
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
46
20:01
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayern München II SC Verl
45
19:57
Halbzeitfazit:
Die schön anzusehende erste Halbzeit der Begegnung zwischen Bayern München II und dem SC Verl endet torlos. Insgesamt hatte der Gast im ersten Durchgang etwas Spielvorteile, konnte dies aber nicht mit einem Treffer belohnen. Die Münchner kamen im Laufe der Partie mehr und mehr ins Spiel und kreierten auch einige gute Chancen. Auch Verl wurde nicht nur einmal gefährlich vor Schnellers Kasten. Kurz vor der Pause gab es auf beiden Seiten jeweils eine richtig gute Gelegenheit, die aber kein Team nutzen konnte, weshalb es in diesem Aufeinandertreffen noch 0:0 steht. Man darf gespannt sein, wie beide Trainer reagieren und was die zweite Hälfte noch so zu bieten hat!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
45
19:51
Halbzeitfazit:
Ohne Tore geht es zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem FSV Zwickau in die Pause! Der FCS stand defensiv sicher und trieb die Kugel in der Anfangsphase einige Male gefärlich vors Tor, ehe sich die Gäste aus Sachsen darauf einstellten. In der Folge wurde Zwickau etwas gefährlicher, gleichzeitig aber wieder anfälliger, woraus auch die beste Chance des Spiels entsprang. Brinkies parierte gegen Gouras aber stark. Vom Risiko abgeschreckt spielte Zwickau wieder defensiver, wodurch ein Mangel an Chancen entstand, der im nachvollziehbaren Halbzeitstand resultiert.
Bayern München II SC Verl
45
19:49
Ende 1. Halbzeit
Bayern München II SC Verl
45
19:49
Lattenkracher von Verl! Als letzte Aktion vor dem Halbzeitpfiff haut der Sander noch einmal ein richtiges Brett raus. Er wird halbrechts im Zentrum in einer Entfernung von knapp 30 Metern in Szene gesetzt, legt einmal nach rechts auf seinen starken rechten Fuß und knallt das Leder knapp links neben dem rechten Winkel an den Querbalken. Schneller wäre da wohl nicht mehr rangekommen. Was für ein Schuss!
Bayern München II SC Verl
45
19:47
Guter Kopfball von Kern! Welzmüller bringt von rechts mit seinem Rechten einen Eckstoß scharf auf das kurze Fünfereck. Dort setzt sich Kern gut durch und gibt seinem Kopfball viel Druck und Tempo mit. Der fliegt aber knapp rechts am Kasten vorbei. Gute Gelegenheit!
Bayern München II SC Verl
45
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
45
19:46
Ende 1. Halbzeit
Bayern München II SC Verl
44
19:45
Es wird auf beiden Seiten zunehmend mit langem Hafer gearbeitet.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
43
19:44
Starke tritt an und zirkelt das Leder mit dem linken Fuß geradewegs in den Vier-Mann-Block.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
42
19:44
Etwa 23 Meter vor dem Tor holt König gegen Zellner einen Freistoß heraus. Vier Mann gehen in die Mauer.
Bayern München II SC Verl
43
19:44
Der SC hält aber gut dagegen und kann sich immer wieder gut befreien.
Bayern München II SC Verl
43
19:44
Jetzt spielen es die Amateure aber mal sehr gut mit wenigen präzisen Pässen von links hinten bis zentral vor die Box. Kern entscheidet sich aber gegen die Option, den rechts kurz vor dem Strafraum freistehenden Arp mitzunehmen und legt stattdessen nach links auf Lungwitz. Der muss im Anschluss abdrehen.
Bayern München II SC Verl
41
19:43
In den letzten Minuten setzt sich München vermehrt in der gegnerischen Hälfte fest und erhöht kurz vor der Pause den Druck noch einmal.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
41
19:41
Gelbe Karte für Manuel Zeitz (1. FC Saarbrücken)
Zeitz kommt deutlich zu spät in ein Luftzweikampf und trifft Coskun mit der Schulter im Gesicht
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
39
19:41
Gegenüber fängt Brinkies eine Flanke ab und wirft sie weit rechts auf den startenden Schröter hinaus. Bis zur Flanke schafft es der Rechtsaußen, doch diese wird dann im Zentrum geblockt.
Bayern München II SC Verl
38
19:39
Gute Chance für Bayern II! In einer 3-2-Überzahl-Situation laufen die Gäste auf den gegnerischen Strafraum zu. Lungwitz treibt die Kugel und legt im richtigen Moment nach links auf Oberlin, der dann links in der Box etwas Platz hat und aus acht Metern mit links abschließt. Er hatte nicht die optimale Standposition und trifft die Murmel deshalb nicht richtig. Wieder kein Problem für Brüseke, da war aber viel mehr drin!
Bayern München II SC Verl
37
19:39
Routinier Feldhahn macht abgesehen von der Gelben Karte und dem Fehlpass bisher ein gutes Spiel, er profitiert oft von seinem guten Stellungsspiel und gewinnt viele Zweikämpfe.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
37
19:39
Batz hält ein verunglücktes Zuspiel sogar am Fuß, ehe er den Ball aufnimmt, um etwas Ruhe und Zeit zu generieren. Das erscheint übertrieben.
Bayern München II SC Verl
35
19:37
Kern hat die erste ernstzunehmende Abschlussmöglichkeit für die kleinen Bayern. Er bekommt zentral vor dem Sechzehner die Kugel, wird nicht zwingend unter Druck gesetzt und zieht noch zweimal nach rechts vorne, um es dann aus 18 Metern zu versuchen. Er trifft das Leder mit rechts aber nicht richtig und Brüseke muss sich nicht einmal bewegen, um den Schuss aufzunehmen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
35
19:36
So treibt die Partie wieder vor sich hin. Auf beiden Seiten werden Konteransätze vereitelt.
Bayern München II SC Verl
33
19:35
Von der rechten Außenbahn fliegt nach einiger Zeit mal wieder eine Flanke in den Strafraum der Bayern. Diesmal ist es Korb, der Schikowski zunächst hinterläuft und dann von der Grundlinie aus mit rechts eine scharfe, halbhohe Hereingabe schlägt. Schneller ist zur Stelle, geht aber auf Sicherheit und faustet das Leder aus der Box.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
32
19:34
Das funktioniert auch sehr gut. Günther-Schmidt kann ein langes Zuspiel unter Bedrängnis nicht verarbeiten, weshalb Brinkies abstoßen darf.
Bayern München II SC Verl
32
19:33
Das Spiel wird immer mehr durch kleine Fouls unterbrochen, was den Spielfluss etwas stört.
Bayern München II SC Verl
30
19:31
In der 30. Minute hat er nun auch den ersten Eckstoß, der von links scharf in den Fünfer gebracht wird. Dort ist ein Verteidiger aber zur Stelle und klärt aus dem Gefahrenbereich.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
30
19:31
Zwickau bemüht sich wieder um die defensive Ordnung und zieht sich einige Meter zurück. Zuletzt sind da doch zu viele Steilpässe durchgerutscht.
Bayern München II SC Verl
29
19:31
Der Meister der letzten Saison erhöht mittlerweile den Druck etwas und schaltet sich auch vermehrt in der Offensive ein.
Bayern München II SC Verl
27
19:30
Feldhahn leistet sich im Aufbauspiel einen leichtsinnigen Fehlpass, mit dem er den rechts an der Außenlinie postierten Waidner mitnehmen wollte. Schwermann bringt aus dem linken Halbraum direkt eine Hereingabe in den Sechzehner, dort ist Senkbeil aber zur Stelle und kann per Kopf klären.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
27
19:28
Da ist wieder Gouras! Šverko schickt den Außenspieler mittig auf die Reise, der erst seinen Zweikampf verliert, die freie Kugel aber direkt wieder aufnimmt und aus 20 Metern schießt. Brinkies schaut zu, wie der Ball über die Querlatte hinwegrauscht.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
26
19:28
Auf einmal treibt Tobias Jänicke den Ball durch das Mittelfeld und auf die letzten Verteidiger zu. Einer dieser trifft die Kugel, sodass sie aufspringt, was Jänicke als Chance zum Dropkick erkennt. Im hohen Bogen saust der Ball über Brinkies aber auch über das Tor hinweg.
Bayern München II SC Verl
25
19:25
Gelbe Karte für Nicolas Feldhahn (Bayern München II)
Der Münchner Kapitän stoppt einen Angriff über die linke Seite an der Mittellinie mit einem taktischen Foul. Köhler spielt dort das Leder ins Zentrum und möchte für einen Doppelpass den großen Platz vor sich nutzen und hineinstoßen. Das hat auch Feldhahn bemerkt und verhindert dieses Vorhaben.
Bayern München II SC Verl
23
19:25
Die Schwarz-Weißen kontrollieren weiterhin weitestgehend das Geschehen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
24
19:25
Eine lange Flanke aus dem linken Halbfeld findet König, der wunderbar abspringt und per Kopf verlängert, allerdings genau in die Arme von Daniel Batz köpft.
Bayern München II SC Verl
22
19:24
Bayern-Trainer Seitz wird kurz eingeblendet und ist zu sehen, wie er mit dem Kopf schüttelt. Er ist mit der Leistung seiner Jungs nicht wirklich zufrieden.
Bayern München II SC Verl
21
19:22
Der Standard kommt hoch in die Box, der Linienrichter hat aber eine Abseitssituation erkannt und die Partie ist unterbrochen.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
21
19:22
Brinkies mit der Super-Tat! Plötzlich schaltet Saarbrücken um. Schmidt schickt Gouras tief in den Sechzehner, der aus spitzem Winkel vom linken Fünfmetereck abzieht. Doch Brinkies taucht blitzschnell ins lange Eck ab und lenkt das Ding um den Pfosten!
Bayern München II SC Verl
20
19:22
Stöckner arbeitet nach einem langen Schlag von Schneller im Kopfballduell mit Arp unerlaubt mit seinem Ellenbogen. Es gibt Freistoß etwas links vom Zentrum der gegnerischen Hälfte.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
20
19:21
Schröter hat rechts etwas Platz, lässt sich auf dem Weg in den Strafraum aber viele Meter abnehmen. Dann verrutscht ihm beim Abschluss auch noch der Ball, sodass er deutlich verfehlt.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18
19:20
Von der linken Seite schlägt dann auch Can Coskun eine Flanke gen Strafraum, die ihm jedoch vom Schlappen rutscht und weit ins Toraus segelt.
Bayern München II SC Verl
18
19:19
Beide Teams zeigen ihre spielerischen Fähigkeiten und ziehen bei Gelegenheit ein schönes Flachpassspiel auf. Bisher hat der Aufsteiger immer noch die Nase vorn. Oft geht es bei ihm über rechts und Schikowski.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
17
19:19
Die Partie verlagert sich sukzessive in die Hälfte des FCS. Schikora lässt einen Schuss aus knapp 25 Metern ab, der im linken Außennetz zappelt.
Bayern München II SC Verl
16
19:17
Bei Kurt geht es doch nicht weiter und Schwermann kommt für ihn in die Partie.
Bayern München II SC Verl
15
19:17
Einwechslung bei SC Verl: Julian Schwermann
Bayern München II SC Verl
15
19:17
Auswechslung bei SC Verl: Mehmet Kurt
Bayern München II SC Verl
15
19:17
Nun halten die Gastgeber den Ball zum ersten Mal etwas länger und lassen den Ball über mehrere Anspielstationen laufen. Auf der linken Außenbahn holt sich die gegnerische Verteidigung das Leder aber wieder zurück.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
14
19:16
Ansonsten kommt etwas Ruhe ins Spiel, weil sich die Schwäne besser auf die Variabilität der Saarländer einstellen. Dagegen findet das Pressing Zwickaus noch keinen klaren Zugriff im Offensivdrittel.
Bayern München II SC Verl
13
19:14
Schiri Fritsch hat das aber anders gesehen und gibt den Elfer nicht.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
12
19:14
Kleiner Lacher auf dem Spielfeld, weil Stegemann die Rote Karte aus der Tasche gefallen ist. Ein Zwickauer lässt sich die Chance natürlich nicht entgehen und streckt sie ihm in bester Schiedsrichtermanier entgegen.
Bayern München II SC Verl
12
19:13
Verl fordert Elfmeter! Die Bayern bekommen im Sechzehner den Ball nicht weg und plötzlich liegt die Kugel vor Schikowski in kürzester Entfernung zum Kasten. Feldhahn geht in den Zweikampf und hindert den Stürmer so am Abschluss. Der meint, er wäre getroffen worden und reklamiert Strafstoß.
Bayern München II SC Verl
11
19:13
Die Kollegen von der TV-Übertragung hatten bereits einen Wechsel angezeigt, Kurt kann aber doch weiterspielen.
Bayern München II SC Verl
11
19:12
Mit einer Grätsche war er gegen Welzmüller zu spät gekommen und hatte sich dabei am Oberschenkel verletzt.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
10
19:11
Gelbe Karte für Steffen Nkansah (FSV Zwickau)
An Nkansah spitzelt Gouras die Kugel vorbei, der seinen Gegenspieler trotzdem trifft und Gelb sieht.
Bayern München II SC Verl
10
19:11
Kurt hat sich in einer Szene anscheinend etwas verletzt und ist zentral in der gegnerischen Hälfte liegen geblieben. Er muss behandelt werden.
Bayern München II SC Verl
9
19:10
Vor allem im Mittelfeld gewinnen die Gäste bisher einen Großteil der Zweikämpfe und beherrschen das Geschehen in diesen Momenten.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
9
19:10
Im rechten Halbkorridor startet Starke durch und soll auch bedient werden, doch beim Steilpass passt Batz auf und wirft sich vor dem Stürmer auf den Ball.
Bayern München II SC Verl
7
19:09
Nach einem schönen Flachpass aus dem rechten Halbfeld nach rechts in die Box bringt Sander von dort kurz vor dem Toraus eine gefühlvolle Flanke auf den zweiten Pfosten. Dort versucht Janjić, sich im Kopfballduell gegen Senkbeil durchzusetzen, zieht dabei aber den Kürzeren. Gefahr gebannt!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
7
19:09
Daniel Batz wird vom Pressing der Gäste unter Druck gesetzt, leitet das Leder aber rechtzeitig weiter. Dennoch rückt der FSV dadurch weiter vor.
Bayern München II SC Verl
7
19:07
Der SC hat in den ersten Minuten deutliche Ballbesitzvorteile und reißt das Spiel an sich.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
6
19:07
Nächste Gelegenheit für die Gastgeber, wobei die letztendliche Flanke an Freund und Feind vorbei in die Arme des Zwickauer Torwarts fliegt.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
5
19:06
Der anschließende Eckstoß bringt nichts ein.
Bayern München II SC Verl
5
19:06
Eine scharfe Flanke von der rechten Außenbahn kurz vor der Grundlinie von Schikowski bringt erste Gefahr im Münchner Strafraum. Die halbhohe Hereingabe kommt mit viel Schärfe und Janjić verpasst die Kugel im Fünfer zentral vor dem Kasten mit einem Flugkopfball nur knapp.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
4
19:06
Auf einmal bricht Zeitz aus abseitsverdächtiger Position durch und eilt auf Brinkies zu. Im letzten Moment streckt allerdings Jozo Stanić sein Bein aus, um zur nächsten Ecke zu klären.
Bayern München II SC Verl
4
19:05
Die Ostwestfalen beginnen etwas eher, Druck auf die Verteidiger auszuüben und machen ihnen so ein kontrolliertes Aufbauspiel sehr schwer.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
2
19:03
Erste Chance für Saarbrücken! Die Kugel springt raus zur Ecke, die wiederum Barylla neun Meter vor dem Tor völlig frei findet. Der Außenverteidiger nimmt den Ball volley, doch Johannes Brinkies steht goldrichtig und hält die Null!
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
2
19:03
Die Heimmannschaft spielt sich per Flanke erstmals in den Strafraum. Rechts am Fünfmeterraum verliert Günther-Schmidt allerdings noch den Ball.
Bayern München II SC Verl
2
19:03
Die Oberbayern spielen bei Verler Ballbesitz ein Mittelfeldpressing, laufen die Hintermannschaft auf Höhe der Mitte der gegnerischen Hälfte an.
Bayern München II SC Verl
1
19:02
Der Gastgeber setzt heute auf ein 5-3-2-System, Capretti wieder auf eine offensiv ausgerichtete 4-3-3-Formation.
Bayern München II SC Verl
1
19:01
Los geht's! Die Bayern spielen wie gewohnt ganz in Rot, Verl tritt in komplett schwarzer Montur auf.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
1
19:01
Stegemann gibt die Kugel frei. Saarbrücken stößt an. Los geht die wilde Fahrt!
Bayern München II SC Verl
1
19:01
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
1
19:01
Spielbeginn
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:55
Im Ludwigspark von Saarbrücken sammeln sich die 22 Spieler. Es dauert nicht mehr lange.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:51
Mitja Stegemann aus Bonn pfeift die heutige Partie. Dem 32-jährigen assistieren die Linienrichter Niklas Dardenne und Nico Fuchs.
Bayern München II SC Verl
18:46
Etwas anders sieht die Situation bei Bayern II aus. Der amtierende Meister ist zwar Elfter, von dem Rang sollte man sich allerdings nicht täuschen lassen, denn die zwei nachfolgenden Mannschaften sind punktgleich und der Abstand auf den 15. beträgt nur drei Zähler. Aus den letzten drei Spielen holte die Truppe von Holger Seitz aber fünf Punkte, könnte mit einem Heimsieg heute den Positivtrend fortsetzen und dadurch bis auf Platz neun vorrücken. Außerdem hat sie mit dem Gegner noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, in Verl verlor man mit 3:0.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:43
Weil das Spiel aufgrund der Witterungsbedingungen gleich zweimal abgesagt wurde, sind die Mannschaften in dieser Saison noch gar nicht aufeinandergetroffen. Stattdessen findet heute für beide Teams der Hinrundenabschluss statt, weshalb auch noch die Regeln der Hinrunde gelten. Es darf also jeweils nur dreimal gewechselt werden.
Bayern München II SC Verl
18:39
Nach 26 (München) und 25 (Verl) absolvierten Spielen sind beide Teams im Mittelfeld der Liga anzutreffen. Die Bayern-Amateure belegen den elften Tabellenplatz, der Aufsteiger Verl steht aktuell drei Ränge darüber auf dem achten. Vor allem der Gast kann mit der Tabellensituation mehr als zufrieden sein und verkaufte sich als Liga-Neuling bisher außerordentlich gut. Mit zwei ausstehenden Nachholspielen und 37 gesammelten Zählern befindet er sich in einer komfortablen Lage und kann die Partie ganz ohne Druck angehen. Auf der anderen Seite verlor der Sport-Club die beiden letzten Begegnungen und muss aufpassen, nicht eine Negativserie zu starten.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:35
Dagegen lädt ein 3:0-Erfolg über den SC Verl nicht gerade zu großen Rochaden in der Aufstellung ein. Deshalb verzichtet Joe Enochs auch auf Veränderungen. Aufgrund einer Erkältung steht Maximilian Wolfram allerdings nicht im Kader.
Bayern München II SC Verl
18:32
Verl hatte zwar eine zwei Tage längere Regenerationsdauer nach der Niederlage gegen Zwickau, Coach Capretti wechselt für seine heutige Startformation allerdings dennoch auf sechs Positionen. Langesberg und Ritzka werden in der Verteidigung durch Kapitän Stöckner und Korb ersetzt. Lannert wird aus der Verteidigung ins offensive Mittelfeld vorgezogen, an seiner Stelle besetzt Köhler die rechte Außenverteidigerposition. In der Offensive starten Topscorer Janjić, Putaro und Sander für Schwermann, Rabihic und Yildirim.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:27
Nach dem 2:2 gegen den krisengeschüttelten KFC Uederdingen nimmt Saarbrücken-Coach Łukasz Kwasniok drei Wechsel in der Startelf vor. Jayson Breitenbach, Fanol Perdedaj und Kianz Froese müssen auf die Bank ausweichen. Dafür beginnen Marin Šverko, Manuel Zeitz und Mario Müller.
Bayern München II SC Verl
18:25
Der Blick auf die Aufstellungen der Teams offenbart eine Vielzahl an Rotationen. Trainer Seitz nimmt bei seiner Mannschaft gleich acht Veränderungen im Vergleich zum Sieg gegen Wiesbaden vor drei Tagen vor: außer Keeper Schneller, Abwehrchef Feldhahn und Senkbeil startet keiner der letzten Startelf. Vita, Stanišić und Lawrence müssen in der Verteidigung weichen und auch die komplette Offensive wird getauscht. Das heißt Singh, Stiller, Scott, Rhein und Jastremski bleiben zunächst draußen. Die neuen acht sind Oberlin, Arp, Kern, Lungwitz, Zaiser, Welzmüller, Arrey-Mbi und Waidner.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:18
Eine kleine Serie durchbrach zuletzt der FSV Zwickau. Vier sieglose Spiele in Folge wurden mit einem 3:0 über den SC Verl vorerst beiseite gewischt. Acht Punkte beträgt damit der Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Den Sachsen drohen also langweilige letzte Spieltage, sofern sie weiterhin stabil punkten, mit denen die Schwäne wohl bestens leben könnten.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:11
Ganz offiziell will der 1. FC Saarbrücken heute die 45-Punkte-Marke knacken, um den Klassenerhalt zu sichern. Wenn man auf die Tabelle blickt, scheint für den Aufsteiger allerdings noch deutlich mehr drin zu sein, denn das Team aus dem Südwesten der Republik liegt nur sechs Punkte hinter den Aufstiegsrängen. Sechs Spiele ohne Niederlage bedeuten dazu eine gute Form, wenn es auch am Wochenende gegen Uerdingen nur zu einem Unentschieden reichte.
1. FC Saarbrücken FSV Zwickau
18:10
Herzlich willkommen zur Nachholbegegnung des 19. Spieltages der 3. Liga zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem FSV Zwickau! Anstoß ist um 19:00 Uhr.
Bayern München II SC Verl
17:56
Herzlich willkommen zur Nachholbegegnung des 21. Spieltages der 3. Liga zwischen dem FC Bayern München II und dem SC Verl! Anstoß ist um 19:00 Uhr.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD35206954:292566
2Hansa RostockHansa RostockRostockROS35199750:321866
3TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M60351810765:293664
4FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI351810748:381064
51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrückenSAR3515101064:491555
6SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW3515101056:47955
7SC VerlSC VerlVerlVRL3513121063:521151
8Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK3513101248:53-549
91. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM351381438:41-347
10Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücüTÜR3512101343:48-546
11Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL3512101344:55-1146
12Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW3511121245:52-745
13FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI3511111342:44-244
14MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV3511101448:57-943
151. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK357171139:47-838
16SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM351151935:56-2138
17KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC3510101535:45-1037
18Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB358121544:53-936
19VfB LübeckVfB LübeckLübeckLÜB357101837:54-1731
20SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT35842337:54-1728
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1TSV 1860 MünchenSascha MöldersTSV 1860 München342100,62
2Hallescher FCTerrence BoydHallescher FC321630,5
31. FC SaarbrückenNicklas Shipnoski1. FC Saarbrücken311530,48
4SC VerlZlatko JanjićSC Verl311440,45
SC VerlAygün YildirimSC Verl301400,47

Aktuelle Spiele