32. Spieltag
22.05.2021 17:00
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
3:0
LASK
LASK
0:0
  • Taxiarchis Fountas
    Fountas
    47.
    Linksschuss
  • Christoph Knasmüllner
    Knasmüllner
    73.
    Rechtsschuss
  • Christoph Knasmüllner
    Knasmüllner
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Stadion
Zuschauer
3.000
Schiedsrichter
Sebastian Gishamer

Liveticker

90
18:58
Kapitän Dejan Ljubicic wird feierlich verabschiedet, auch Mario Sonnleitner dreht eine Ehrenrunde im Stadion und lässt sich von den Fans unter Tränen feiern.
90
18:57
Peter Michorl
"Ja natürlich ist das wieder sehr enttäuschend. Es war keine schlechte Partie von uns, aber Rapid hat einfach Killer da vorne. Von vier Schüssen, gehen drei rein - das ist bei uns leider derzeit das Problem."
90
18:57
Mario Sonnleitner
"Es ist großartig endlich wieder Fans im Stadion zu haben. Die haben uns gefehlt, es ist so schön, sie wieder da zu haben. Ohne sie, ist es einfach nicht dasselbe."
90
18:56
Fazit
SK Rapid Wien gewinnt zum Abschluss der Saison 3:0 gegen LASK und sichert sich somit Platz 2. Die Hütteldorfer gehen in der zweiten Halbzeit früh in Führung und lassen sich die Führung nicht mehr gefährden. Am Ende wird der Sieg noch deutlich. Es war eine lange, eine anstrengende Saison, für die es am Ende für Rapid noch siegreich endet. Der LASK bleibt auf dem vierten Platz und hat damit den Europacup abgesichert. Dennoch ist bei den Linzern wohl eher die Enttäuschung da, während Rapid die Champions League Qualifikation im Juli bestreiten darf. Nun wird es noch einige emotionale Abschiede aus Hütteldorf geben, gleich mehrere Spieler werden den Verein verlassen - ein Umbruch im Sommer steht an. Fürs erste heißt es nun Pause machen, Akkus aufladen und nach der Euro wieder voll angreifen.
90
18:50
Spielende
90
18:49
Tooor für Rapid Wien, 3:0 durch Christoph Knasmüllner
Der Joker sticht zum zweiten Mal! Sonnleitner grätscht den Ball zu Schick, der macht den weiten Weg, spielt zur Mitte, wo Knasmüllner trocken den Stanglpass verwertet.
90
18:47
Ranftl schließt noch einmal harmlos aus spitzem Winkel ab. Noch drei Minuten bleiben.
90
18:46
Fünf Minuten sind hier auch den zahlreichen Verletzungsunterbrechungen geschuldet.
90
18:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
18:45
Schuster und Michorl stoßen mit dem Kopf zusammen, beide müssen behandelt werden.
88
18:43
Nur noch wenige Minuten trennen die Rapidler vom zweiten Platz. Der LASK-Trainer fordert hier aber noch mehr von seiner Mannschaft.
85
18:39
Einwechslung bei LASK: Christian Ramsebner
85
18:39
Auswechslung bei LASK: Petar Filipović
84
18:39
Kara schießt aus großer Distanz - der war aber zu schwach um ernsthaft gefährlich zu werden.
82
18:38
Filipović begeht ein Foul gegen Hofmann. Dann liefert er sich eine Diskussion mit Schiedsrichter Sebastian Gishamer - es gibt aber nur eine Ermahnung.
79
18:34
Damit bekommt Ljubicic noch ein paar Abschiedsminuten in Hütteldorf. Auch Sonnleitners Einwechslung wird frenetisch beklatscht.
78
18:33
Einwechslung bei Rapid Wien: Mario Sonnleitner
78
18:33
Auswechslung bei Rapid Wien: Mateo Barać
78
18:33
Einwechslung bei Rapid Wien: Koya Kitagawa
78
18:32
Auswechslung bei Rapid Wien: Yusuf Demir
77
18:32
Einwechslung bei Rapid Wien: Dejan Ljubicic
77
18:32
Auswechslung bei Rapid Wien: Dejan Petrovič
76
18:31
Die Rapid-Viertelstunde wird eingeklatscht - erstmals seit langer Zeit von einer größeren Masse.
75
18:30
Da hätte es der LASK spannend machen können! Griger kommt zunächst zum Schuss, dann ist da ein Gedränge, aus dem Barać als Sieger vorgeht und den Ball wegdrischt.
73
18:28
Tooor für Rapid Wien, 2:0 durch Christoph Knasmüllner
Rapid erhöht auf 2:0! Alle warten auf den Pass von Knasmüllner, doch der entscheidet sich für den Schuss! Der schlägt im kurzen Eck ein, Schlager kommt nicht mehr ran.
71
18:27
Einwechslung bei LASK: Adam Gríger
71
18:26
Auswechslung bei LASK: Husein Balic
70
18:25
Knasmüllner geht an Trauner vorbei, der LASK Kapitän macht den Fehler wieder gut und hindert Knasmüllner im letzten Moment am Abschluss.
69
18:24
Knasmüllner kommt nach einem schönen Ball von Demir in eine gute Position, steckt dann aber schlecht für Kara durch.
66
18:21
Gelbe Karte für Thomas Hickersberger (Rapid Wien)
66
18:21
Einwechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
66
18:21
Auswechslung bei Rapid Wien: Leo Greiml
65
18:20
Jetzt liegt auch Stojković. Rapid muss wohl gleich zweimal wechseln.
65
18:19
Renner flankt in den Strafraum, Strebinger fängt den Ball.
63
18:18
Der Eckball bringt nichts ein - Greiml bleibt aber liegen und muss wohl ebenso mit muskulären Problemen vom Feld.
62
18:17
Kara ist beinahe allein aufs Tor durch! Mit seinem Abschluss holt er den nächsten Eckball.
61
18:16
Rapid spielt kurz ab und verliert dann schnell den Ball - schwacher Eckball.
61
18:16
Kara holt einen Eckball gegen Trauner raus.
60
18:15
Gute Flanke von Reiter! Ullmann drängt aber Ranftl geschickt ab und die Flanke geht ins Tor-Out.
58
18:13
Einwechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
58
18:12
Auswechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
57
18:12
Stojković und Renner geraten aneinander - Fountas liegt vorne, der LASK spielt aber weiter, was den Rapidler erzürnt. Ein schlichtendes Gespräch beruhigt die Streithähne wieder.
55
18:12
Fountas - zuerst noch behandelt - jetzt ist er aber schon wieder beim Abschluss - allerdings hilft er sich gegen Filipović mit einem Foul.
55
18:10
Greiml grätscht Reiter mutig den Ball ab! Damit unterbindet er einen möglicherweise gefährlichen Angriff.
52
18:07
Michorl bringt einen Freistoß flach von der Seite, Barać klärt souverän.
51
18:06
Eggestein beendet damit die Saison und seine Zeit beim LASK - er geht zu seinem Stammklub Werder Bremen zurück.
51
18:06
Einwechslung bei LASK: Dominik Reiter
51
18:06
Auswechslung bei LASK: Johannes Eggestein
50
18:05
Rapid hat jetzt eindeutig Gefallen gefunden und spielt weiter nach vorne. Kara wird immer wieder eng gedeckt.
49
18:04
Damit ist der LASK gehörig unter Druck. Im Parallelspiel führt der WAC, damit ist der LASK nur noch fünfter!
47
18:02
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Taxiarchis Fountas
Fountas schießt Rapid in Führung! Demir leitet den Treffer mit einer schönen Ballmitnahme ein, spielt zur Mitte auf Stojković, der legt zurück auf Fountas, der aus kurzer Distanz mit links ins Eck trifft!
46
18:01
Rapid eröffnet die zweite Halbzeit. Beide kommen in den Startaufstellungen zurück.
46
18:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien und LASK gehen mit einem 0:0 in die Pause. Die Gäste kommen zunächst besser ins Spiel und haben mit Balic auch früh eine Chance. Rapid zeigt sich heute nach den drei Niederlagen sehr verunsichert. Immer wieder unterlaufen ihnen in den entscheidenden Momenten Fehlpässe. Ähnlich geht es auch dem LASK, der aber ein leichtes Chancenplus hat. In der zweiten Halbzeit ist hier also noch einiges an Steigerungspotenzial möglich.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause.
43
17:43
Ncoh zwei Minuten sind zu spielen. Rapid hat offensiv Probleme, beim LASK fehlt es ebenso vor deme Strafraum. Hier liefern sich die beiden vor allem einen harten Kampf.
40
17:40
Petrovič bringt einen Freistoß zur Mitte, Schuster setzt dort gut nach, aber Trauner bringt den Ball aus der Gefahrenzone.
38
17:38
Das Spiel wird rauer - beide stecken hier bei Zweikämpfen nicht zurück, es gibt immer wieder Freistöße.
36
17:36
Der Eckball bringt nichts ein, Strebinger fängt sicher.
35
17:35
Super Freistoß von Michorl! Strebinger pariert den Versuch von Michorl zum Eckball.
35
17:34
Gelbe Karte für Maximilian Hofmann (Rapid Wien)
Hofmann erwischt Madsen beim Tackling am Bein - dafür gibt es Gelb.
33
17:32
Offensiv geht derzeit nur wenig. Beide laufen hier gegen sehr kampfstarke Defensiven.
31
17:30
Im Gedränge nach dem Eckball lässt Schlager den Ball fallen, irgendwie bringt der LASK den Ball aber noch weg!
30
17:30
Eckball für Rapid - der erste im Spiel.
28
17:28
Demir hält den Ball zunächst gegen Renner und Trauner, verliert ihn dann aber gegen Renner und versucht ihn zurückzuholen, begeht dabei aber ein Foul.
26
17:25
Gelbe Karte für René Renner (LASK)
Renner grätscht Petrovič von hinten um und wird hier mit Gelb bedacht.
25
17:25
Renner schießt an die Querlatte! Rapid läuft hier in einen Konter, Goiginger legt dann für Renner auf, der aus spitzem Winkel schießt und Alumninium streift!
21
17:21
Michorl schießt von der Strafraumgrenze. Der Schuss zieht mit viel Effet am langen Eck vorbei.
20
17:20
LASK drückt jetzt wieder nach vorne. Rapid agiert oft sehr passiv und wird erst spät aktiv.
18
17:17
Erste Großchance für Rapid! Kara spielt den Ball auf Demir, Andrade lässt ihn ungeschickt liegen, Demir läuft allein auf Schlager, aber schießt ihn direkt an!
17
17:16
Fountas ist sehr aktiv, aber oft auf sich allein gestellt. Von den Wienern kommt in der Offensive noch zu wenig.
14
17:14
Fountas kann sich zweimal den Ball holen, aber jedes Mal springt er eein wenig zu weit weg. Es fehlt den Hütteldorfern vor allem im letzten Drittel an Genauigkeit.
12
17:11
Balic steckt durch auf Eggestein, Strebinger kommt aber gut heraus und holt den Ball vor Eggestein.
9
17:09
Schuster kommt am Sechzehner zum Schuss! Zuerst kommt die FLanke von Ulmer, LASK klärt vor den Strafraum, aber Schuster schießt drüber.
7
17:07
Der erste Aufreger in der Partie hat also nicht lange auf sich warten lassen. Rapid spielt wieder nach vorne.
5
17:06
Balic war hier nach einem idealen Pass in diee Spitze allein aufs Tor durch, Strebinger kommt heraus, Balic legt sich den Ball weg, Strebinger hat hier eigetnlich keine Chance auf den Ball, berührt ihn aber auch nicht.
5
17:05
Gelbe Karte für Husein Balic (LASK)
Da glauben die Linzer einen Elferpfiff zu hören, doch es gibt Gelb für eine Schwalbe.
4
17:03
Balic bringt eine Flanke in den Strafraum, Barać klärt per Kopf.
2
17:02
Hier geht es von Beginn an mit höchster Intensität zur Sache.
1
17:00
Kara holt sich den Ball und stürmt auf der linken Seitee angefeuert von den Fans nach vorne - am Ende gibt es Abstoß.
1
17:00
Die Linzer eröffnen das letzte Spiel der Saison.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
LASK hat Anstoß.
16:57
Das Schiedsrichterteam führt die Mannschaften aufs Feld.
16:52
Die Mannschaften wissen, worum es heute geht. Die Mannschaften sind schon bereit, gleich geht's aufs Feld.
16:41
Dietmar Kühbauer
"Wir kennen den LASK und wir wissen auch, wie wir gegen den LASK spielen müssen. Wir haben es in den letzten Monaten ganz gut gemacht aber das bringt uns heute leider gar nichts."
16:29
Für das Spiel erwartet der LASK Trainer wieder ein sehr intensives, kampfbetontes Spiel. Ein besonders interessantes Duell wird auch Kara gegen Trauner sein.
16:28
Dominik Thalhammer
"Ich glaub, wenn man die Saison anaylsiert haben wir jetzt eine Schwächeperiode. Wir könnten mehr Punkte heute haben, aber heute ist der vierte Platz das Minimalziel."
16:21
Rapid ist seit sechs Spielen gegen den LASK ungeschlagen. Nur ein Sieg würde heute den zweiten Platz garantieren.
16:14
Der LASK bietet seine erwartete Stammelf auf. Es geht für den LASK um nicht weniger als die Europacup-Qualifikation.
16:11
Zum letzten Saisonspiel tritt Rapid mit einer Überraschung an - Kapitän Ljubicic startet nur auf der Bank. In der Startelf findet sich Demir, im Sturm mit Kara und Fountas.
09:19
Herzlich willkommen zur 32. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SK Rapid Wien gegen LASK.

Bis zum letzten Spieltag ist es also noch spannend in der Liga. Rapid hat schon wie der sichere Vizemeister ausgesehen, ehe in den letzten Runden die Ergebnisse nicht mehr Schritt halten konnten. Das bedeutet also den Showdown um den zweiten Platz am allerletzten Spieltag. Rapid muss gewinnen, um nicht auf einen Umfaller Sturms zu hoffen. Gleichzeitig muss der LASK gewinnen, um überhaupt europäischen Fußball garantiert zu bekommen.

Heute kann für einen der beiden also die Saison endgültig abgeschrieben werden, oder aber gerettet. Wirklich zufrieden ist man mit der Situation weder in Linz, noch Wien. Für Rapid Trainer Kühbauer wäre es aber trotzdem eine "sehr gute Saison", selbst wenn nur noch der dritte Platz am Ende rausschaut. Die Bilanz gegen den LASK ist jedenfalls positiv .

Erstmals dürfen wieder Fans ins Stadion, das bedeutet für beide zusätzliche Motivation.

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009