4. Spieltag
27.08.2022 15:30
Beendet
RB Leipzig
RB Leipzig
2:0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1:0
  • Christopher Nkunku
    Nkunku
    5.
    Elfmeter
  • Christopher Nkunku
    Nkunku
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
41.243
Schiedsrichter
Bastian Dankert

Liveticker

90.
17:32
Fazit:
RB Leipzig besiegt den VfL Wolfsburg dank eines Doppelpacks von Nkunku mit 2:0 und holt am 4. Spieltag den ersten Saisonsieg! Los ging die Partie heute direkt mit einer kalten Dusche für den VfL: Schon in der 5. Minute verursachte Wolfsburgs Lacroix mit einem unglücklichen Handspiel einen Elfmeter, den Nkunku eiskalt verwandelte und Leipzig damit schon früh in Führung brachte. Danach entwickelte sich für lange Zeit ein einseitiges Spiel mit überlegenenden Leipzigern und harmlosen Wölfen ohne eigene Torchancen. Zu Beginn der 2. Halbzeit steigerten sich die Gäste aus Niedersachsen aber nochmal und schnuppern mit einer Drangphase nach der Pause kurzzeitig am Ausgleich. RB konnte den Gegentreffer aber verhindern und entschied die Partie daraufhin mit dem zweiten Tor von Nkunku in der 90. Minute.
90.
17:25
Spielende
90.
17:24
Fünf Minuten feiern! RB ist durch und wird gegen den VfL heute den ersten Dreier einsacken. Die Niedersachsen sind geschlagen und liefern jetzt auch kaum noch Gegenwehr. Eventuell droht sogar noch das 0:3.
90.
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
17:19
Tooor für RB Leipzig, 2:0 durch Christopher Nkunku
Nkunku macht alles klar! RB setzt nach einer verpassten Konterchance nach und macht den Ball über die rechte Seite und Werner nochmal heiß. Im VfL-Fünfer ist Paulo Otávio dann gegen Nkunku überfordert und kann den Doppelpack des Franzosen nicht verhindern! Ebenso wie Casteels.
88.
17:17
Gelbe Karte für Timo Werner (RB Leipzig)
Werner erwischt Nmecha bei einem Ausfallschritt am Schienbein und sieht für einen durchaus harten Tritt zu Recht Gelb.
86.
17:16
Wolfsburg bleibt trotz der weglaufenden Zeit ruhig und will sich in den Schlussminuten spielerisch nach vorne kombinieren. Die Brechstange bleibt erstmal weg.
85.
17:14
...Kruse geht es nach vorn! Der Stürmer der Wölfe tankt sich mit seinem Körper durch den RB-Strafraum und schafft es irgendwie, den Ball trotz Belagerung Richtung Tor zu bringen. Ein erkämpfter Torschuss aus zehn Metern rollt rechts am Pfosten vorbei.
85.
17:13
Die Niedersachsen ziehen sich kurz zurück, um dann nochmal einen neuen Anlauf zu nehmen. Mit viel Ballbesitz und....
83.
17:12
Gelingt dem VfL noch der Last-Minute-Ausgleich oder bleiben die Punkte in Leipzig? RB hofft auf den ersten Dreier und muss noch rund zehn Minuten überstehen!
82.
17:11
Ein Ex-Wolfsburger für RB: Xaver Schlager ersetzt in denn Schlussminuten Marcel Halstenber, der angeschlagen vom Platz humpelt.
81.
17:10
Einwechslung bei RB Leipzig: Xaver Schlager
81.
17:10
Auswechslung bei RB Leipzig: Marcel Halstenberg
78.
17:08
Nicht ungefährlich! Nmecha wartet halblinks auf den richtigen Moment für seine Flanke und schlenzt den Ball dann mit viel Gefühl mittig vors Tor. Waldschmidt steigt hoch und verpasst die gute Hereingabe knapp!
76.
17:06
Glück für den VfL! Erst macht van de Ven einen Riesenbock und spielt Nkunku den Ball im Aufbau in den Fuß. Danach rennt der Niederländer aber schnell nach hinten und macht seinen Fehler mit einer Monstergrätsche gegen Werner wieder gut!
74.
17:03
RB kann die gute Phase der Wölfe erstmal unterbrechen und sichert das 1:0 wieder mit mehr Ballbesitz. Der erste Saisonsieg ist aber noch lange nicht durch!
72.
17:02
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Mattias Svanberg
72.
17:02
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Maximilian Arnold
71.
17:01
Gute Aktion und Abseits: Nkunku spitzelt die Kugel zu Werner, der hinter der Abwehrkette wartet und zugleich im Abseits steht. Die Fahne bleibt aber erstmal unten, sodass Dani Olmo noch nach einer schönen Kombination abziehen darf. Nach einer Glanztat von Casteels ertönt der Abseitspfiff.
70.
16:59
Der VfL Wolfsburg bleibt in der Offensive und will hier in Leipzig nicht ohne Zählbares nach Hause! Die Roten Bullen müssen hinten aufpassen und lauern dazu auf Konter. Werner hat auf der linken Seite nach einem Steilpass seinen ersten Auftritt, wird aber vom starken van de Ven abgelaufen.
68.
16:57
Laimer aus der Distanz, die Zweite! Der Österreicher nimmt wieder Maß vor dem gegnerischen Sechzehner und haut aus 20 Metern drauf. Diesmal hat der Ball zu viel Rechtsdrall und dreht sich deutlich am Tor vorbei.
65.
16:55
RB-Trainer Tedesco reagiert auf den nun drängenden VfL und bringt mit Edeljoker Werner und Haïdara zwei neue Akteure. André Silva und Kevin Kampl haben Feierabend.
64.
16:54
Einwechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
64.
16:54
Auswechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
64.
16:53
Einwechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
64.
16:53
Auswechslung bei RB Leipzig: André Silva
62.
16:53
Während draußen Timo Werner bereits sein Trikot überstreift, verpasst Christopher Nkunku seinen Doppelpack! Der Franzose ist zu schnell für die VfL-Abwehr und küsst von links ebenfalls nur das Außennetz!
61.
16:51
...zieht Brekalo ab! Der eben erst eingewechselte Wolfsburger zieht aus der Distanz ab und pfeffert die Kugel mit Wucht hoch aufs Tor. Simakan fälscht ab und Blaswich rettet mit den Fingespitzen zur Ecke!
60.
16:49
Jetzt ist der VfL da! Die Niedersachsen schnuppern am Ausgleich. Erst nimmt Kruse eine Flanke am linken Pfosten volley und hämmert den Ball mit Gewalt ans Außennetz. Kurz danach...
59.
16:48
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Josip Brekalo
59.
16:48
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Maximilian Philipp
58.
16:48
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Luca Waldschmidt
58.
16:48
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lukas Nmecha
58.
16:47
Gute Chance für Wolfsburg! Lukas Nmecha entwisch David Raum kurz vor dem Fünfer und hält den Kopf in eine Hereingabe von links. Janis Blaswich im RB-Tor passt auf und wehrt den abgefälschten Ball zur Ecke ab.
57.
16:46
Joker Marmoush belebt die VfL-Offensive mit mehr Präsenz und zieht einen nächsten Torschuss von halblinks in die Arme von Blaswich.
55.
16:45
RB will es zu schön machen! Felix Nmecha patzt im Spielaufbau und schenkt den Roten Bullen die Kugel direkt vor dem eigenen Strafraum. Danach holt Dani Olmo Mitspieler André Silva zum Doppelpass und will den Portugiesen mit einem Lupfer vors Tor schicken. Kurz vor Casteels kann der VfL daraufhin doch noch klären.
53.
16:42
Gelbe Karte für Ridle Baku (VfL Wolfsburg)
Der VfL will sich zurückkämpfen und geht jetzt auch in den Zweikämpfen härter zur Sache. Baku übertreibt es allerdings und trifft Dani Olmo am Standbein.
51.
16:40
Gelbe Karte für Paulo Otávio (VfL Wolfsburg)
Auch Paulo Otávio sieht nun Gelb. Der Brasilianer stößt André Silva vor den Trainerbänken um.
50.
16:40
Jetzt geht es Hin und Her! Erst feuert Laimer einfach mal auf Verdacht aus 16 Metern mit Gewalt auf die Kiste. Casteels pariert den Flatterball glücklich mit der Brust. Im Gegenzug dreht dann der VfL auf und Marmoush schießt in seiner ersten Aktion nur knapp am linken Pfosten vorbei!
48.
16:38
Starkes Tackling! Leipzig überspielt die gesamte VfL-Abwehr durch einen Pass von Dani Olmo in den Lauf von Nkunku. Wolfsburgs van de Ven eilt herbei und grätscht Nkunku im Sechzehner nach Lehrbuch ab!
47.
16:36
Gelbe Karte für Konrad Laimer (RB Leipzig)
Konrad Laimer verhindert die Ausführung eines Freistoßes und sieht dafür Gelb.
46.
16:36
Kommt von den Wölfen im zweiten Durchgang nochmal mehr? VfL-Coach Niko Kovač hofft darauf und geht die 2. Halbzeit mit einem Doppelwechsel an: Felix Nmecha und Omar Marmoush sind neu auf dem Feld.
46.
16:35
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Omar Marmoush
46.
16:35
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jakub Kamiński
46.
16:34
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Felix Nmecha
46.
16:34
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui
46.
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
16:19
Halbzeitfazit:
RB Leipzig feiert gegen den VfL Wolfsburg dank eines Handelfmeters einen Traumstart und ist erstmals in dieser Saison auf Siegkurs! Der VfL war noch gar nicht richtig in der Partie, da zeigte Schiri Dankert bereits in der 5. Minute auf den Punkt: Elfmeter für Leipzig und das frühe 1:0 durch Nkunku. Lacroix blockte zuvor eine Ecke unglücklich mit der Hand und wurde wenig später vom VAR überführt. Mit dem 1:0 auf der Anzeigetafel drängten die Leipziger danach weiter auf den nächsten Treffer und erspielten sich gleich mehrere gute Gelegenheiten für das 2:0. Der VfL erholte sich von der kalten Dusche indes kaum und wartet in Leipzig zur Pause immer noch auf den ersten Torschuss.
45.
16:17
Ende 1. Halbzeit
45.
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43.
16:13
RB-Coach Tedesco ist unzufrieden mit der Leistung von Henrichs und wechselt noch vor der Pause Gvardiol ein! Der bereits verwarnte Henrichs geht sichtlich frustriert in die Kabine.
42.
16:12
Einwechslung bei RB Leipzig: Joško Gvardiol
42.
16:12
Auswechslung bei RB Leipzig: Benjamin Henrichs
39.
16:10
Fällt das 2:0 noch vor der Halbzeit? Die Leipziger erhöhen wieder die Schlagzahl und schnuppern am zweiten Tor. Raum zieht einen scharfen Flachpass von links in die Mitte, wo Dani Olmo einen Schritt zu spät kommt.
37.
16:07
Während Niko Kovač insgesamt mit der Leistung seiner Wölfe nicht zufrieden sein kann, wird sich Domenico Tedesco wohl eher um die Chancenverwertung sorgen. RB hatte bereits Gelegenheiten für zwei oder drei Tore.
35.
16:05
Ansatzlos! RB zeigt wieder Spielfreude in der Offensive und kombiniert sich in einer Umschaltsituation dank nur einer guten Vorlage von Nkunku sofort durch. André Silva probiert es daraufhin von rechts mit einem schnellen Abschluss und haut den Ball gegen den Brustkorb von Casteels.
33.
16:04
Schlenzer! Nach einem Vorstoß von Laimer übernimmt Henrichs den Ball und visiert vom rechten Strafraum-Eck das linke Lattenkreuz an. Der Versuch hat was, dreht sich aber schlussendlich doch links vorbei.
31.
16:02
Leichte Fortschritte machen die Wölfe aber. Maxi Arnold und Co. erkämpfen sich mehr zweite Bälle und halten in den engen Duellen nun besser dagegen. RB zieht sich etwas zurück.
28.
15:59
Die Gäste aus Niederschsen übernehmen für den Moment den Ballbesitz und sind um mehr Torgefahr bemüht. In der Offensive machen die Wölfe bisher aber zu viele Fehler. Vor allem das Passspiel lahmt noch.
26.
15:56
Gelbe Karte für Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg)
Kapitän Arnold setzt zumindest ein "Zeichen" und holt sich nach einem taktischen Foul im Mittelkreis die Gelbe Karte ab.
25.
15:56
Wenn der VfL bei den Roten Bullen heute bestehen will, muss der VfL mehr Leidenschaft zeigen - also genau das, was Kovač sogar vor der Partie forderte. RB macht es vor!
23.
15:54
Gefährlicher Konter der Roten Bullen! Nach einem vermeintlichen Foul an Kamiński - das der Schiri aber nicht gibt - rollt der RB-Zug und macht sofort wieder Druck. Von der linken Torauslinie spitzelt Dani Olmo den Ball gefährlich in die Mitte. Arnold geht dazwischen und klärt ganz souverän mit einem Kopfball neben das Tor und zum eigenen Keeper.
20.
15:51
Etappenziel: Maxi Arnold tritt für die Gäste die erste Ecke und löst damit durchaus Verwirrung im RB-Strafraum aus. Nmecha verpasst die Hereingabe auf linken Pfosten knapp.
19.
15:49
Der VfL muss jetzt schleunigst wach werden, sonst klingelt es gleich erneut. Leipzig ist wacher, geht besser in die Zweikämpfe und führt vollkommen verdient mit 1:0.
17.
15:48
Leipzig will das zweite Tor! Orban grätscht auf der rechten Seite in einen Freistoß und leitet den Ball so akrobatisch nach links weiter. Am linken Pfosten macht sich Simakan lang und verpasst die spektakuläre Hereingabe nur um wenige Zentimeter.
15.
15:46
Dani Olmo verpasst das 2:0! Nur wenige Sekunden macht RB beinahe das zweite Tor. Van de Ven patzt in der VfL-Abwehr und verstolpert den Ball direkt im eigenen Strafraum. Dani Olmo hat daher freie Bahn und ballert das Leder von halbrechts links am Pfosten vorbei.
14.
15:44
Etwas Glück für die Sachsen! Nmecha lauert auf der rechten Seite bereits auf seinen Durchrbuch hinter die Abwehrkette, als der Schiri die Partie wegen eines minimalen Kontakts an Orban unterbricht.
12.
15:42
Erster Torschuss von André Silva! Kampl stoppt einen Angriff vor dem linken Sechzehner-Eck mit einer Körpertäuschung ab und flankt mit Gefühl in die Mitte. André Silva steigt hoch und köpft den Ball in die Arme von Casteels.
10.
15:41
Die Gastgeber halten den Druck auf die VfL-Abwehr hoch und setzen auch nach Ballverlusten immer wieder nach. Im Rückraum vor dem Wölfe-Tor gehen die Bälle daher fast nur an RB.
8.
15:38
Gelbe Karte für Benjamin Henrichs (RB Leipzig)
Jetzt sieht Benjamin Henrichs aber erstmal Gelb. Der Leipzige wird nach einem Foul an Paulo Otávio offiziell verwarnt.
7.
15:38
Wie stecken die Wölfe die kalte Dusche weg? RB macht nach dem Tor sofort stürmisch weiter und will schnell nachlegen.
5.
15:34
Tooor für RB Leipzig, 1:0 durch Christopher Nkunku
Christopher Nkunku verwandelt eiskalt! Der Franzose tritt an und nagelt den Ball unhaltbar ins linke Eck. Koen Casteels im VfL-Tor ist machtlos.
4.
15:34
Elfmeter für RB! Bitter für den VfL Wolfsburg: Die zunächst unübesichtliche Situation entpuppt sich als Handspiel von Maxence Lacroix. RB erhält die große Chance auf den Start den Maß.
3.
15:34
VAR und Elfer? Danach bringt Dani Olmo die Ecke für RB und Schiri Bastian Dankert unterbricht mit einem Mal die Partie. Abseits? Nein! Es geht um ein mögliches Handspiel von Lacroix - was sagt der VAR?
2.
15:32
Die Roten Bullen gehen gleich in die Offensive! André Silva nimmt halbrechts eine Steilpass mit und will mit einen Sprint durchbrechen. Baku passt auf und klärt mit dem langen Bein zur Ecke.
1.
15:31
Der Ball rollt! Der VfL gastiert im grünen Dress und stößt in der 1. Halbzeit. RB Leipzig trägt weiße Trikots mit roten Hosen.
1.
15:29
Spielbeginn
15:26
Rund 40.000 Zuschauer sind heute in der Red Bull Arena live mit dabei und fiebern bereits dem Anstoß entgegen. Gleich kommen die Spieler auf den Platz.
15:04
Auch bei RB gibt es bei den Personalien eine Überraschung: Timo Werner sitzt erstmals seit seiner Rückkehr nur auf der Bank und wird heute durch André Silva ersetzt. Ebenfalls neu ist Halstenberg als Linksverteidiger anstelle von Gvardiol. Im Tor fehlt zudem Stammkeeper Gulácsi weiterhin verletzt, sodass Ersatz-Keeper Blaswich erneut ran muss.
15:02
Beim vierten Anlauf für die ersten drei Punkte wechselt Kovač heute gleich dreimal: Max Kruse und Maximilian Philipp feiern ihr Saisondebüt im Angriff, dazu gibt es mit Ridle Baku einen neuen Rechtsverteidiger.
14:59
Ebenfalls noch ohne Dreier ist auch der VfL Wolfsburg aus der Autostadt. Nach dem 0:0 im Heimspiel gegen den FC Schalke will der neue Wölfe-Coach Niko Kovač heute in Leipzig mehr von seinem Team sehen und fordert daher vor allem die Grundtugenden im Fußball: „Es geht nicht um das System, sondern die Leidenschaft – das habe ich schon einmal gesagt“, erklärte Kovač. Gerne zu Gast ist der VfL in Leipzig allerdings nicht: Der letzte Sieg der Wolfsburger bei RB ist über fünf Jahre her.
14:43
Nur zwei Punkte aus den ersten drei Spielen – so hat sich RB Leipzig den Saisonstart sicherlich nicht vorgestellt. Die Roten Bullen zeigen bislang nur wenig von dem, was der Sponsor mit seinen Energydrinks verspricht und gehen daher schon mit etwas Druck ins Heimspiel gegen den ebenfalls sieglosen VfL. Von einer aufziehenden Krise will RB-Trainer Domenico Tedesco deshalb aber noch nichts wissen: „Das war eine normale Woche. Wir sprechen regelmäßig und hinterfragen alles – auch wenn wir gewinnen“, sagte Tedesco und moderiete die Kritik erstmal souverän ab. Folgt heute der Turnaround?
14:15
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga! Um 15:30 Uhr duellieren sich in Leipzig die bislang noch sieglosen Roten Bullen und Wölfe aus Wolfsburg. Gelingt RB der erste Sieg oder gewinnt der VfL?

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
Spitzname
Die Wölfe
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
12.09.1945
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Stadion
Volkswagen Arena
Kapazität
30.000