5. Spieltag
31.08.2022 21:00
Beendet
Toulouse
Toulouse FC
0:3
Paris Saint-Germain
Paris SG
0:1
  • Neymar
    Neymar
    38.
    Rechtsschuss
  • Kylian Mbappé
    Mbappé
    50.
    Rechtsschuss
  • Juan Bernat
    Juan Bernat
    90.
    Linksschuss
Stadion
Stade Municipal
Zuschauer
31.700
Schiedsrichter
Hakim Ben El Hadj

Liveticker

90.
23:06
Paris gewinnt verdient in Toulouse mit 3:0 und bleibt Tabellenführer der Ligue 1! Nachdem in der Anfangsphase Aufsteiger Toulouse dem französischen Meister noch die Stirn bieten konnte und die Partie ausgeglichen gestaltete, wurde PSG Mitte der ersten Halbzeit dominant und ging verdient mit einer Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel setzte sich das fort, was auch gegen Ende der zweiten Halbzeit zu sehen war: Paris verwaltete die Führung souverän und konnte verdient erhöhen. Von Toulouse kam nach dem Seitenwechsel zu wenig und die Südfranzosen schafften es nicht mehr, zu Gelegenheiten zu kommen. Den verdienten Schlusspunkt setzte dann Juan Bernat, der mit dem 3:0 für ein klares wie verdientes Endergebnis sorgte.
90.
22:59
Spielende
90.
22:57
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Warren Zaire-Emery
90.
22:56
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Vitinha
90.
22:51
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:3 durch Juan Bernat
PSG erhöht noch einmal! Mbappé hat 20 Meter zentraler Position viel zu viel Platz. Sein Schuss landet am linken Pfosten, von wo das das Leder über Dupés den Weg zu Bernat findet. Dieser schießt aus vollem Lauf den Ball von der linken Seite ins obere linke Eck. Beim diesem Nachschuss ist der Tormann von Toulouse machtlos.
89.
22:50
Die ersten Fans verlassen bereits das Stadion. Das Spiel scheint längst schon entschieden. PSG zirkuliert den Ball sicher in den eigenen Reihen.
86.
22:48
Die nächste aussichtsreiche Kontersituation für Toulouse. Der Ball kommt auf die rechte Seite, aber kurz vor der Grundlinie wird eine ungenaue Flanke von PSG entschärft, die den Ball sichern. Paris mittlerweile mit angezogener Handbremse zu spielen und sich ein wenig für die nächsten Aufgaben zu schonen.
83.
22:46
Auch Messi verlässt jetzt das Feld. Er hat heute seinen Meister in Dupé gefunden, der mehrfach stark gegen den Argentinier parierte.
82.
22:45
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Achraf Hakimi
82.
22:45
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Lionel Messi
82.
22:45
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Juan Bernat
82.
22:44
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Nuno Mendes
82.
22:44
Und der nächste starke Safe von Dupé! Nach einem einfach Doppelpass ist Ekitike frei durch, aber den Schuss aus zehn Metern ins lange Eck entschärft der Goalie.
80.
22:42
Paris wirkt in dieser Phase zu nachlässig. Im Aufbauspiel leistet man sich zu viele einfach Fehler und lädt Toulouse immer wieder ein. Auf der anderen Seite hat PSG viele Räume im Konter, spielt aber auch auf der Seite des Feldes zu schlampig.
78.
22:39
Nächster Doppelwechsel bei der Heimmannschaft: Der etatmäßige Kapitäen Dejaegere ist gekommen und soll das Wunder möglich machen.
75.
22:39
Einwechslung bei Toulouse FC: Brecht Dejaegere
75.
22:38
Auswechslung bei Toulouse FC: Branco van den Boomen
75.
22:38
Einwechslung bei Toulouse FC: Ado Onaiwu
75.
22:38
Auswechslung bei Toulouse FC: Thijs Dallinga
76.
22:37
Die Partie ist mittlerweile ausgegelichener. Toulouse schafft es immer mehr, Entlastung herzustellen, doch die Heimmannschaft agiert zu ungenau und wird so kaum gefährlich.
73.
22:36
Auf einmal ist Mbappé bei einem Konter frei durch und läuft alleine auf den Kasten zu. Dupé bleibt lange stehen und der PSG-Stürmer lupft diesem auf die Brust. Riesenchance zum 3:0 vertan!
72.
22:34
Toulouse schaltet schnell um, agiert aber ein weiteres Mal zu ungenau, sodass eine Flanke von rechts keinen Mitspieler erreicht. Die Chance verpufft.
71.
22:33
Jetzt mal wieder Toulouse, die über van den Boomen aus halbrechter Postion zum Abschluss kommen, doch der Ball geht am langen Eck ein Stück weit vorbei.
69.
22:31
Galtier nimmt zwei seiner wichtigsten Spieler vom Feld. Verratti und Neymar werden geschont, Sanches und Ekitike dürfen sich nun beweisen.
67.
22:30
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Hugo Ekitike
67.
22:30
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Neymar
67.
22:30
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Renato Sanches
67.
22:29
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Marco Verratti
68.
22:29
Mbappé steht knapp im Abseits auf der linken Außenbahn, die Partie läuft vorerst weiter und der Franzose setzt den Ball an den Querbalken. Es folgt aber der Pfiff des Schiedsrichters.
65.
22:28
Toulouse wechselt doppelt und versucht mit zwei Neuen noch einmal für frische Impulse zu sorgen, doch PSG kontrolliert die Partie weiterhin.
63.
22:27
Gelbe Karte für Rafael Ratão (Toulouse FC)
62.
22:27
Einwechslung bei Toulouse FC: Fares Chaïbi
62.
22:25
Auswechslung bei Toulouse FC: Zakaria Aboukhlal
62.
22:25
Einwechslung bei Toulouse FC: Issiaga Sylla
62.
22:24
Auswechslung bei Toulouse FC: Oliver Zandén
61.
22:24
PSG strotzt nur so vor Spielfreude und die Pariser erspielen sich Chance um Chance. Aus circa 20 Metern kommt Vitinha frei zum Schuss, doch einmal mehr ist Dupé im rechten unteren Eck und klärt zur Ecke, die Marquinhos über das Tor köpft.
60.
22:22
Toulouse kann sich nach einem langen Ball in der gegnerischen Hälfte festsetzen, doch die Flanke von der linken Außenbahn kann Donnarumma problemlos abfangen.
57.
22:19
Der nächste PSG-Angriff rollt über die linke Seite, doch Nuno Mendes verzettelt sich im Zweikampf auf der Außenbahn und Toulouse kann den Ball sichern.
54.
22:17
Nach einer weiteren PSG-Chance durch Neymar, schafft es Toulouse den Ball in den eigenen Reihe zu halten. Ramos unterbindet die Kombination mit der Hand und van den Boomen probiert es aus 30 Metern halbrechter Position direkt. Donnarumma klärt mit beiden Fäusten zur Ecke, die aber nicht gefährlich wird und von Ramos persönlich entschärft wird.
49.
22:12
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:2 durch Kylian Mbappé
Paris legt nach! Nach einem langen Ball von Veratti kann Messi den Ball auf der linken Seite im Strafraum festmachen. Er behauptet den Ball stark und legt schön auf Mbappé ab, der überlegt per Flachschuss einschiebt.
49.
22:11
Nach einem Foulspiel direkt an der Strafraumkante zentraler Position legt sich Messi den Ball zurecht. Seinen Schlenzer in die linke Ecke wischt ein Mal mehr Dupé aus dem linken Eck.
46.
22:09
Toulouse stößt zur zweiten Halbzeit an. Die Südfranzosen haben Costa für angeschlagenen Nicolaisen gebracht.
46.
22:07
Einwechslung bei Toulouse FC: Logan Costa
46.
22:07
Auswechslung bei Toulouse FC: Rasmus Nicolaisen
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:57
1:0 führt Paris Saint-Germain führt verdient in Toulouse zur Halbzeit! Nachdem die Heimmannschaft die Anfangsphase ausgeglichen gestalten konnte und Schwächen in der Rückwärtsbewegung der Pariser offenbarte, schaffte es PSG nach und nach dominanter zu werden und Toulouse in ihrer Hälfte einzuschnüren. Nach 36 Minuten erlöste Neymar nach Messi-Zuspiel den amtierenden Meister, die auch in Folge mehr und mehr an Souveränität gewannen. Toulouse muss wieder das Engagement aus der Anfangsphase zeigen, wenn man Punkte aus der Partie mitnehmen möchte.
45.
21:51
Ende 1. Halbzeit
45.
21:50
Messi vertändelt den Ball im Mittelfeld und Toulouse versucht umzuschalten, aber auch hier agieren die Südfranzosen zu ungenau im Passspiel und die Situation verpufft.
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45.
21:47
Messi scheitert zum fünften Mal am Toulouser Torwart. Er wird klug von Neymar auf der linken Strafraumkante freigespielt, sein Gewaltschuss geht aber genau auf Dupé, der zur Seite klärt.
42.
21:46
Kylian Mbappé nimmt es mit fünf Gegenspielern auf, wird vom letzten Gegner aber abgekocht. Die Pariser haben jetzt Selbstvertrauen getankt.
36.
21:40
Tooor für Paris Saint-Germain, 0:1 durch Neymar
Eine überragende Kombination durch das Zentrum besorgt PSG die Führung! Über Verratti kommt der Ball zu Messi, der herausagend auf Neymar durchsteckt. Der Brasilianer taucht zentral im Strafraum frei vor Dupé auf und schiebt den Ball problemlos ein. Nach minutenlanger Überprüfung wird der Treffer gegeben.
36.
21:38
Mittlerweile hat PSG das Zepter der Partie übernommen und dominiert mit viel Ballbesitz. Allein der letzte Pass ist oft zu ungenau.
33.
21:36
Kylian Mbappé wird in einer Kontersituation von Vitinha auf der rechten Seite angespielt. Der Franzose wird aber im Duell mit Rasmus Nicolaisen zurückgepfiffen, er soll ein Offensivfoul begangen haben.
29.
21:31
Donnarumma ist nach einem Rückspiel zu schläfrig, sodass es zu einem kleinen Pressschlag mit Dallinga kommt. Das Leder fliegt zum Glück für den Italiener ins Toraus. Die anschließende Ecke köpft der niederlänische Stürmer vom FC Toulouse knapp am kurzen Pfosten neben den Kasten. Doppeltes Pech für Dallinga!
25.
21:29
Einmal mehr kommt Messi im Strafraum zum Abschluss und erneut kann Dupé parieren. Über die rechte Seite kombiniert sich PSG ins Zentrum und unter großer Bedrängnis kommt der Argentinier aus zehn Metern zum Schussversuch. Diesem fehlt ein bisschen der Wumms, sodass der Toulouser Keeper in die linke Ecke abtaucht und den Ball abklatschen lassen kann. Toulouse kann auch diese Szene bereinigen.
23.
21:25
Auf der anderen Seite kann Verratti ungestört durchs Mittelfeld dribbeln, aber auch er kann den letzten Pass an den Mann bringen. Verwunderlich, welch große Lücken auf beiden Seiten immer wieder zu sehen sind!
21.
21:24
Rafael Ratão stößt auf der rechten Seite durch und plötzlich gibt es eine Drei-gegen-Zwei-Situation für Toulouse. Der letzte Pass des Aufsteigers gelingt aber nicht und so kommt es zu einem ungefährlichen Distanzschuss. Da war mehr drin!
18.
21:21
Gleiches gilt auch für Toulouse. Mbappé stößt auf der linken Außenbahn durch und legt auf Messi ab. Dieser steht im Strafraum zentraler Position viel zu frei. Seine Direktabnahme geht aber knapp am linken Torpfosten vorbei.
17.
21:19
Desler hat nach einem Einwurf viel Platz auf der rechten Seite. Seine Flanke kann Aboukhlal nicht kontrollieren, sodass die Abnahme deutlich über das Tor fliegt. Paris scheint in der Defensive verwundbar.
13.
21:15
Beiden Teams gelingt es immer wieder, das Mittelfeld schnell zu überbrücken. So gibt es hier eine sehr unterhaltsame Anfangsphase in der Partie, die der Aufsteiger offen gestaltet.
10.
21:14
Diese wird kurz ausgeführt und Kylian Mbappé probiert es aus spitzem Winkel von der linken Seite. Sein Schuss ins kurze Eck pariert Maxime Dupé reaktionsschnell. Anschließend kann Toulouse die Szenerie beruhigen.
9.
21:12
Wieder scheitert Dallinga aus spitzem Winkel an Donnarumma. Anschließend rollt der Konter der Auswärtsmannschaft: Messi hat zentral im Strafraum zu viel Platz, sein Flachschuss wird abgefälscht und rauscht am Pfosten vorbei. Es gibt Ecke.
8.
21:09
Der FC Toulouse verteidigt zwar mit fünf Mann in letzter Linie, schiebt aber bei gegnerischem Ballbesitz früh nach vorne und versucht schon die Innenverteidiger von PSG unter Druck zu setzen. Der Meister tut sich schwer, das Spiel sauber aufzubauen.
5.
21:07
Jetzt hat auch Toulouse den ersten Abschluss! Dallinga wird von der rechten Außenbahn in den Lauf geschickt. Er taucht auf rechter Seite aus spitzem Winkel frei vor Donnarumma auf. Der Italiener kann aber souverän zur Seite abwehren und PSG kann den Ball sichern.
2.
21:05
Das erste Ausrufezeichen des Meisters! PSG kombiniert sich mit vielen kurzen Pässen durchs Zentrum und mit etwas Glück taucht Mbappé direkt vor dem Keeper auf. Der Stürmer schießt freistehend den Torwart an und den Rebound kann Messi auch nicht im Tor unterbringen.
1.
21:02
Der Ball rollt im Stadium de Toulouse! Schiedsrichter Hakim Ben El Hadj hat die Partie freigeben. PSG spielt in dunkelblau, Toulouse in weiß.
1.
21:01
Spielbeginn
20:46
Die Trainer beider Mannschaften wechseln ihre Startelf im Vergleich zum vorherigen Spieltag um jeweils zwei Positionen. Christophe Galtier ersetzt Kimpembe und Hakimi positiongetreu mit Danilo und Mukiele und scheint so, bei seinem eingespielten 3-4-3-System zu bleiben. Bei Toulouse kommen für zwei Offenivspieler mit Zandén und Diarra zwei Verteidiger in die Anfangsformation. Trainer Philippe Montanier stellt sein Team also wenig überraschend gegen den Primus der Liga etwas defensiver auf.
20:39
Auch der FC Toulouse erlebte einen ordentlichen Saisonauftakt. Aus den ersten drei Spielen konnte der Aufsteiger fünf Punkte holen, am Wochenende setzte es dann aber gegen den FC Nantes die erste Saisonniederlage und so steht man nun im Mittelfeld der Tabelle auf Rang zehn. Aus deutscher Sicht interessant: Gestern wechselte Flügelstürmer Nathan Ngoumou vom FC Toulouse zur Borussia aus Mönchengladbach.
20:29
PSG reist als Tabellenführer nach Südfrankreich. Der amtierende Meister gewann seine ersten drei Spiele unter dem neuen Trainer Christophe Galtier allesamt deutlich, ehe man sich vergangenes Wochenende mit einem 1:1 bei der AS Monaco zufrieden geben musste. Möchte der Hauptstadtklub auch weiterhin vom Platz an der Sonne grüßen, ist ein Sieg heute Pflicht - Marseille und Lens sitzen Neymar, Messi und Co punktgleich im Nacken. Der gestern verpflichtete Fabián Ruiz steht heute noch nicht im Kader.
20:21
Herzlich willkommen zum Spiel zwischen dem FC Toulouse und Paris Saint-Germain!

Toulouse FC

Toulouse FC Herren
vollst. Name
Toulouse Football Club
Stadt
Toulouse
Land
Frankreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
01.01.1937
Sportarten
Fußball
Stadion
Stade Municipal
Kapazität
33.150

Paris Saint-Germain

Paris Saint-Germain Herren
vollst. Name
Paris Saint-Germain Football Club
Stadt
Paris
Land
Frankreich
Farben
blau-rot
Gegründet
12.08.1970
Sportarten
Fußball
Stadion
Parc des Princes
Kapazität
48.712