3. Spieltag
13.08.2021 18:30
Beendet
St. Pauli
FC St. Pauli
3:2
Hamburger SV
Hamburg
1:1
  • Finn Becker
    Becker
    27.
    Linksschuss
  • Sonny Kittel
    Kittel
    43.
    Linksschuss
  • Simon Makienok
    Makienok
    56.
    Linksschuss
  • Simon Makienok
    Makienok
    58.
    Linksschuss
  • Robert Glatzel
    Glatzel
    77.
    Rechtsschuss
Stadion
Millerntor-Stadion
Zuschauer
10.003
Schiedsrichter
Harm Osmers

Liveticker

90
20:29
Fazit:
Ein überragendes Nordderby endet mit einem verdienten 3:2-Sieg für St. Pauli gegen Hamburg. In den ersten 45 Minuten zeigten die Gastgeber eine bärenstarke Vorstellung, die durchaus Erstliga-Niveau hatte. Becker brachte seine Farben in Front, ehe Kittel kurz vor der Pause den überraschenden Ausgleich markierte. Nach dem Seitenwechsel drückten die Hamburger auf den Führungstreffer, doch Makienok brachte seine Mannschaft mit zwei schnellen Treffern auf die Siegerstraße. In der Schlussphase markierte Glatzel noch den Anschlusstreffer, doch der HSV konnte bis zum Ende nicht mehr gefährlich werden. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
20:26
Spielende
90
20:24
Etwas mehr als zwei Minuten sind noch zu gehen und Sankt Pauli hat den Ball. Kommt der HSV nochmal vors Tor, oder rettet sich der Gastgeber ins Ziel?
90
20:22
Das war knapp! Von der rechten Seite segelt eine Flanke an den zweiten Pfosten, wo Leibold den Ball Richtung Tor kratzt. Im Verbund kann St. Pauli die Szene bereinigen.
90
20:22
Einwechslung bei FC St. Pauli: Christian Viet
90
20:21
Auswechslung bei FC St. Pauli: Daniel Kyereh
90
20:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90
20:21
Einwechslung bei FC St. Pauli: Rico Benatelli
90
20:21
Auswechslung bei FC St. Pauli: Finn Becker
90
20:19
Gelbe Karte für Mikkel Kaufmann (Hamburger SV)
Kaufmann unterbindet einen Konter und kassiert folgerichtig Gelb.
88
20:18
Kurz vor dem Fünfer kommt Jatta mit dem Kopf an den Ball, doch sein Schädelstoß rauscht deutlich über das Gehäuse.
86
20:17
Von der linken Seite rauscht eine flache Flanke von Paqarada an den Fünfer, wo Heuer Fernandes aus seinem Kasten stürzt und das Leder unter sich begräbt.
84
20:14
Gelbe Karte für Adam Dźwigała (FC St. Pauli)
82
20:12
Einwechslung bei FC St. Pauli: Adam Dźwigała
82
20:11
Auswechslung bei FC St. Pauli: Luca Zander
80
20:09
Das Spiel dümpelte in den letzten Minuten durch zahlreiche Auswechslungen und die Verletzungsunterbrechung vor sich her. Jetzt ist natürlich nochmal Feuer bis zum Schlusspfiff drin.
77
20:07
Tooor für Hamburger SV, 3:2 durch Robert Glatzel
Aus dem Nichts der Anschlusstreffer für Hamburg! Von der linken Seite flankt Schonlau das Spielgerät an den Elferpunkt, wo Glatzel den Ball einmal annimmt und mit rechts in den rechten Winkel befördert. Schlussmann Vasilj ist zwar noch dran, kann den Einschlag jedoch nicht mehr verhindern.
77
20:06
Gyamerah scheint es bei dem Kopftreffer ernster erwischt zu haben. Der Hamburger muss an der Seitenlinie weiter behandelt werden. Dafür ist Vagnomann mit von der Partie.
76
20:06
Einwechslung bei Hamburger SV: Josha Vagnoman
76
20:05
Auswechslung bei Hamburger SV: Jan Gyamerah
73
20:03
Schmerzhaft! Im Mittelfeld bekommt Gyamerah einen Ball aus kürzester Distanz mit voller Wucht an die Schläfe. Der Hamburger sinkt benommen zu Boden und muss behandelt werden.
70
20:01
Einwechslung bei Hamburger SV: Maximilian Rohr
70
20:00
Auswechslung bei Hamburger SV: David Kinsombi
68
19:58
Aus 20 Metern zentraler Position hat Hartel eigentlich die Schusschance, doch der Kiezkicker versucht sich an einem Pass, der nicht ankommt.
66
19:55
Gelbe Karte für David Kinsombi (Hamburger SV)
65
19:55
Einwechslung bei FC St. Pauli: Christopher Buchtmann
65
19:54
Auswechslung bei FC St. Pauli: Simon Makienok
64
19:54
Einwechslung bei FC St. Pauli: Afeez Aremu
64
19:54
Auswechslung bei FC St. Pauli: Eric Smith
63
19:53
Jan Gyamerah jagt den Ball aus 20 Metern zentraler Position Richtung Tor und verfehlt das rechte Eck nur knapp.
63
19:52
Die Sankt Paulianer belohnen sich im Nachhinein für eine bärenstarke erste Halbzeit. Zu Beginn des zweiten Abschnitts waren eigentlich die HSV-Akteure am Drücker, doch Makienok stach gleich zweimal zu.
60
19:51
Einwechslung bei Hamburger SV: Mikkel Kaufmann
60
19:51
Auswechslung bei Hamburger SV: Sonny Kittel
60
19:51
Einwechslung bei Hamburger SV: Anssi Suhonen
60
19:51
Auswechslung bei Hamburger SV: Ludovit Reis
58
19:48
Tooor für FC St. Pauli, 3:1 durch Simon Makienok
Doppelschlag Makienok! Auf Höhe der Mittellinie verlieren die Hamburger den Ball, während die Kiezkicker aufs Gaspedal drücken. Medić passt die Kugel an die zentrale Sechzehnerseite, wo Makienok blitzschnell in den Strafraum zieht und das Spielgerät aus elf Metern im Fallen ins flache rechte Eck befördert.
58
19:48
Wieder marschiert Makienok mit großen Schritten in den Sechzehner. Aus 15 Metern donnert der Angreifer den Ball deutlich über das Tor.
56
19:45
Tooor für FC St. Pauli, 2:1 durch Simon Makienok
Diesmal trifft St. Pauli mitten in die Drangphase der Hamburger! Aus dem Zentrum passt Becker den Ball auf die linke Seite zu Makienok, der links in den Sechzehner eindringt und nicht gestört wird. Das bestraft der Stürmer gnadenlos und jagt die Kirsche flach mittig in das Gehäuse.
53
19:44
Hamburg fordert Elfmeter! Rechts im Sechzehner trifft Medić Jatta am Bein, sodass der HSV-Akteur ins Stolpern kommt. Referee Osmers lässt weiterlaufen, doch den Strafstoß hätte man durchaus geben können.
52
19:42
Von der linken Seite segelt der Ball per Bogenlampe an die zentrale Sechzehnerkante, wo Glatzel volley abdrückt und im Getümmel hängen bleibt.
49
19:40
Beide Mannschaften tasten sich in den ersten Minuten etwas ab. Während der HSV den Ball hat, lauert St. Pauli auf Konterchancen.
46
19:36
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! Beide Mannschaften kommen unverändert auf das grüne Parkett zurück.
46
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten Powerfußball steht es 1:1 zwischen St. Pauli und Hamburg. Die Gastgeber müssten zur Pause eigentlich deutlich führen, da sich die Kiezkicker unzählige Chancen herausspielten, allerdings zu oft an der eigenen Chancenverwertung scheiterten. Bis zum Pausentee zeigten die Sankt Paulianer im Nordderby erstligareifen Fußball. Folgerichtig gingen die Hausherren durch Becker nach einem sehenswerten Angriff in Front. Danach drückte die Schultz-Mannschaft auf das zweite Tor, doch der HSV glich die Partie nach einem Konter aus dem Nichts aus. Kurze Pause und bis gleich!
45
19:18
Ende 1. Halbzeit
45
19:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
19:14
Tooor für Hamburger SV, 1:1 durch Sonny Kittel
Ist das bitter für St. Pauli! Aus dem Zentrum passt Kinsombi den Ball auf den durchstartenden Jatta, der halbrechts in den Sechzehner einzieht und das Leder vor dem Fünfer querlegt. Dort bedankt sich Kittel ganz herzlich und schiebt das Spielgerät über die Linie.
42
19:14
Erstliga-Fußball von St. Pauli! Auf der linken Seite spielt Hartel mit der Hacke einen perfekten Pass zum nach innen ziehenden Burgstaller. Der Stürmer scheitert aus 20 Metern mit seinem Schuss aufs untere linke Eck an Fernandes.
39
19:10
Von der linken Außenbahn schlägt Paqarada den Ball scharf nach innen. Am rechten Fünfereck bekommt Burgstaller die Kugel jedoch nicht richtig verarbeitet.
36
19:07
Die Hamburger haben auch weiterhin keine Antworten auf den Powerfußball der Hausherren. Immer wieder kombinieren sich die Kiezkicker blitzschnell und sehenswert ins letzte Drittel.
33
19:04
Fast der Ausgleich! Auf der rechten Seite setzt sich Jatta sehenswert gegen zwei Verteidiger durch. Seine flache Flanke landet im Fünfer in den Armen von Vasilj.
30
19:01
Während die heimischen Fans frenetisch am Jubeln sind, springen die Kiezkicker in der Tabelle vorerst auf den ersten Platz. Bislang haben die Hausherren auch noch kein einziges Gegentor kassiert.
27
18:59
Tooor für FC St. Pauli, 1:0 durch Finn Becker
Mehr konnte sich ein Tor nicht andeuten! Auf der linken Seite spielt Burgstaller mit Kyereh einen sehenswerten Doppelpass. Kurz vor der Grundlinie flankt Burgstaller den Ball flach nach innen, wo Becker herangerauscht kommt und die Kugel mit dem linken Schienbein in die Maschen befördert.
26
18:57
Diesmal flankt Burgstaller den Ball von der linken Seite flach nach innen. Am zentralen Fünfer klärt Schonlau in höchster Not. Anschließend jagt Hartel die Kugel aus 20 Metern knapp über den linken Winkel.
23
18:55
Die dritte Riesenchance binnen drei Minuten! Aus dem rechten Halbraum segelt eine perfekte Flanke ans linke Fünfereck, wo Medić angerauscht kommt und den Ball nur wenige Zentimeter am rechten Pfosten vorbeisetzt.
22
18:54
Nächstes dickes Ding! Von der linken Seite zieht Kyereh nach innen und passt den Ball nach rechts zu Makienok, der im Fallen aus zehn Metern an Schlussmann Fernandes scheitert.
21
18:53
Pfosten! Aus dem Zentrum passt der aktive Hartel den Ball auf die halbrechte Seite, wo Burgstaller in den Sechzehner einzieht und das Leder aus 13 Metern an den linken Pfosten setzt.
19
18:50
St. Pauli kommt mal links in den Sechzehner, von wo Burgstaller die Murmel nach innen bugsiert. Dort stehen gleich drei Kollegen, wobei kein Kiezkicker an den Ball kommt.
17
18:49
Auf der rechten Außenbahn setzt sich Jatta gegen Paqarada durch und flankt den Ball nach innen. Am zentralen Fünfer klärt Paqarada Ziereis im letzten Moment vor Glatzel.
14
18:46
Fast das 1:0 für den HSV! Nach einem langen Ball dringt Jatta rechts in den Sechzehner ein und bedient Kinsombi, der das Leder aus fünf Metern und im Fallen nicht ins Gehäuse bekommt.
11
18:43
Diesmal schlägt Kittel einen Eckball von der rechten Fahne nach innen. Die Hereingabe gerät deutlich zu lang und landet ungefährlich außerhalb des Sechzehners.
8
18:39
Aktuell versuchen die Hamburger, das Spiel etwas zu beruhigen und den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Eine Kittel-Flanke von der linken Außenbahn segelt jedoch ungefährlich übers Tor.
5
18:36
Gelbe Karte für Leart Paqarada (FC St. Pauli)
Das Kartenfestival beginnt! Diesmal zerrt Paqarada Glatzel im Mittelfeld am Trikot und bekommt ebenfalls Gelb gezeigt.
4
18:35
St. Pauli macht richtig Feuer! Eine Flanke landet halblinks am Sechzehner, wo Hartel abdrückt und am Kopf eines Hamburgers scheitert. Der Schuss wäre wohl im rechten Winkel eingeschlagen.
2
18:34
Gelbe Karte für Sebastian Schonlau (Hamburger SV)
Auf der rechten Außenbahn zerrt Schonlau Makienok zu Boden und kassiert folgerichtig Gelb.
1
18:32
Los geht's! St. Pauli eröffnet die Partie in braunen Trikots und agiert von rechts nach links, während Hamburg im weißen Anzug daherkommt.
1
18:31
Spielbeginn
18:21
Beide Mannschaften stehen in den Katakomben bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des heutigen Geschehens ist Harm Osmers, der von seinen zwei Assistenten Robert Kempter sowie Thomas Gorniak unterstützt wird.
17:53
Auch die Hamburger durften sich nach dem 2:1-Sieg in Braunschweig über die nächste Runde freuen. Im Vergleich zum letzten Wochenende verändert Trainer Walter seine Mannschaft auf zwei Positionen: Meffert sowie Jatta rücken in die Anfangsformation und sollen für frischen Wind sorgen.
17:51
Nach dem etwas glücklichen 3:2-Erfolg in Magdeburg wollen die Hausherren den nächsten Sieg einfahren. Im Vergleich zum Pokal verändert Coach Schultz seine Mannschaft auf zwei Positionen: Keeper Vasilj und Hartel dürfen sich im Nordderby von Beginn an beweisen.
17:24
Die Hamburger sind ähnlich wie St. Pauli in die Saison gestartet. Zum Auftakt in die neue Saison gewann der HSV sein Auswärtsspiel auf Schalke mit 3:1, gefolgt von einem 1:1 gegen Dresden. Auch im Pokal konnten die Rothosen in die 2. Runde einziehen, als in Braunschweig mit 2:1 gewinnen werden konnte.
17:21
St. Pauli kann mit dem Start in die neue Saison durchaus zufrieden sein. Zum Auftakt in die Saison schlugen die Hausherren Kiel souverän mit 3:0, gefolgt von einem 0:0 gegen Aue. Im Pokal hatten die Kiezkicker ordentlich Glück und zogen am Ende mit einem knappen 3:2 in Magdeburg in die 2. Runde ein. Im Nordderby will der Gastgeber einen Sieg gegen den ewigen Rivalen einfahren.
17:17
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga am Freitagabend! Ab 18:30 Uhr stehen sich St. Pauli und Hamburg gegenüber.

FC St. Pauli

FC St. Pauli Herren
vollst. Name
Fußball Club Sankt Pauli von 1910
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
braun-weiß
Gegründet
15.05.1910
Sportarten
American Football, Bowling, Boxen, Fußball, Handball, Kegeln, Radsport, Rugby, Schach, Tischtennis
Stadion
Millerntor-Stadion
Kapazität
29.546

Hamburger SV

Hamburger SV Herren
vollst. Name
Hamburger Sport-Verein
Spitzname
Die Rothosen, HSV
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-schwarz
Gegründet
29.09.1887
Sportarten
Fußball, Badminton, Basketball, Bowling, Cricket, Gymnastik, Handball, Eis-, Inline- und Skater-Hockey, Karate, Leichtathletik, Rugby, Schiedsrichter, Schwimmen, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Volleyball
Stadion
Volksparkstadion
Kapazität
57.000