21. Spieltag
26.01.2021 19:00
Beendet
SV Wehen
SV Wehen Wiesbaden
2:2
Viktoria Köln
Vikt. Köln
0:1
  • Jeremias Lorch
    Lorch
    21.
    Rechtsschuss
  • Phillip Tietz
    Tietz
    63.
    Rechtsschuss
  • Lucas Cueto
    Cueto
    81.
    Linksschuss
  • Maurice Malone
    Malone
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Brita-Arena
Schiedsrichter
Alexander Sather

Liveticker

90
21:01
Fazit:
Der SV Wehen Wiesbaden und Viktoria Köln trennen sich 2:2-Unentschieden! In einer spannenden ersten Hälfte war es Jeremias Lorch, der seine Kölner in Führung brachte. Diese egalisierten die Wiesbadener in der 64. Minute in Form von Phillip Tietz. Doch die Gäste ließen sich nicht unterkriegen, weshalb auch die erneue Führung nach einer starken Einzelaktion von Lucas Cueto in Ordnung ging. Aber die Mannen von Cheftrainer Rüdiger Rehm bewiesen abermals ihre Comeback-Qualitäten, glichen kurz vor Schluss durch einen Treffer von Maurice Malone aus und spielen damit das vierte Mal in Folge Unentschieden. So richtig zufrieden wird keine Mannschaft mit dem Ergebnis sein, dennoch rücken beide Teams in der Tabelle vorerst etwas nach vorne.
90
20:55
Spielende
90
20:53
Vier Minuten werden nachgespielt!
90
20:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
20:51
Einwechslung bei Viktoria Köln: Luca Stellwagen
89
20:50
Auswechslung bei Viktoria Köln: Lucas Cueto
87
20:47
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 2:2 durch Maurice Malone
Der erneute Ausgleich durch Maurice Malone! Wieder flattert ein hoher Ball in den Sechzehner der Kölner, den Jakov Medić per Kopf auf Maurice Malone verlängert. Der gebürtige Augsburger fackelt halbrechts, circa fünf Meter vor dem Kasten, nicht lange und verwandelt seine Chance mit rechts ins lange Eck.
83
20:47
Jetzt sind die Mannen aus der hessischen Landeshauptstadt wieder gefragt! Die frischen Kräfte sollten Wehen eigentlich zum Sieg verhelfen, nun sieht es aber so aus, als wäre maximal noch ein Unentschieden möglich.
81
20:41
Tooor für Viktoria Köln, 1:2 durch Lucas Cueto
Die erneute Führung für Viktoria Köln! Wieder tankt sich Lucas Cueto halblinks in den Sechzehner und lässt zwei Wiesbadener Verteidiger stehen. Kurz vor der Grundlinie spitzelt er die Kugel dann gekonnt über Tim Boss ins lange Eck zum 2:1 für die Gäste!
78
20:40
Einwechslung bei Viktoria Köln: Kevin Holzweiler
78
20:40
Auswechslung bei Viktoria Köln: Marcel Risse
76
20:40
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Benedict Hollerbach
76
20:40
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Lucas Brumme
75
20:39
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Moritz Kuhn
75
20:39
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Marvin Ajani
72
20:32
Gelbe Karte für Marvin Ajani (SV Wehen Wiesbaden)
Ajani beschwert sich zu laut beim Unparteiischen und sieht dafür die Gelbe Karte.
69
20:31
Die Kölner Bank reagiert auf den Ausgleich und bringt mit dem ersten Wechsel Klefisch für Klingenburg in die Partie!
68
20:30
Einwechslung bei Viktoria Köln: Kai Klefisch
68
20:30
Auswechslung bei Viktoria Köln: René Klingenburg
64
20:25
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 1:1 durch Phillip Tietz
Da ist der Ausgleich für Wehen Wiesbaden! Ein langer Ball von Sascha Mockenhaupt auf Phillip Tietz bringt den Erfolg für den Sportverein! Halbrechts in der Box kann Phillip Tietz das hohe Anspiel verarbeiten, sich behaupten und seinen Flachschuss aus wenigen Metern ins lange Eck einschieben.
59
20:24
Die Begegnung ruht aktuell, obgleich die Heimelf etwas mehr Spielanteile hat, sich bis dato aber noch keine Großchance herausspielen kann.
55
20:18
...Die Ecke landet bei Sead Hajrovic, der am langen Pfosten seinen Kopfball im kurzen Eck platziert. Tim Boss ist aber zur Stelle und kann das Spielgerät zur Seite abwehren!
53
20:17
Lucas Cueto tanzt links im Strafraum drei Wiesbadener aus, ehe der vierte die Kugel zur Ecke klären kann...
49
20:11
Die Gastgeber kommen frisch aus der Kabine und üben früh Druck auf die Kölner Abwehrreihe aus.
46
20:07
Der Ball rollt wieder!
46
20:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:52
Halbzeitfazit:
Viktoria Köln führt beim SV Wehen Wiesbaden zur Pause mit 1:0! Die Gastgeber kamen etwas besser in die Partie und setzten vor allem über der rechte Seite immer wieder offensive Akzente. Nach der Auswechslung vom verletzten Gustaf Nilsson erzielte Jeremias Lorch jedoch die Führung für seine Kölner. Anschließend wurde es eine offene Partie mit vielen Strafraumszenen. Unter anderem hatte Marc Lais nach einer Flanke von Marvin Ajani und einem Kopfball von Maurice Malone den Ausgleich auf dem Fuß, vergab seine Chance jedoch. Es bleibt abzuwarten, ob und wann die Wiesbadener im zweiten Abschnitt mehr riskieren, um die Partie eventuell sogar noch zu drehen.
45
19:49
Ende 1. Halbzeit
45
19:48
Gelbe Karte für René Klingenburg (Viktoria Köln)
Klingenburg wird für ein taktisches Foul verwarnt!
45
19:47
60 Sekunden gibt's oben drauf!
45
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
19:45
Gelbe Karte für Jeremias Lorch (Viktoria Köln)
Auch Lorch hält im Mittelfeld den Fuß rein und sieht kurz vor der Pause den gelben Karton.
42
19:44
Gelbe Karte für Dennis Kempe (SV Wehen Wiesbaden)
Kempe sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
39
19:43
Auf der anderen Seite kommt Tietz halbrechts im Sechzehner frei zum Zug und setzt seinen Volleyschuss nur knapp zwei bis drei Meter über das Gehäuse.
36
19:41
Timmy Thiele setzt sich an der Strafraumkante gegen zwei Wiesbadener durch und kommt mit rechts zum Abschluss. Seinen Flachschuss ins linke Eck kann Tim Boss aber noch mit den Fingerspitzen an den Pfosten lenken, von dem das Leder zur Seite wegspringt. Klasse Aktion von beiden!
32
19:37
Die Kölner wollen einen Elfmeter, weil Patrick Koronkiewicz rechts im Strafraum am Fuß getroffen und zu Fall gebracht wurde. Der Unparteiische zeigt aber nicht auf den Punkt!
28
19:33
Riesenchance zum Ausgleich für Wehen Wiesbaden! Ajani bringt abermals einen hohen Ball aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo Malone am höchsten springt und das Leder an den langen Pfosten köpft. Von dort aus prallt der Ball vom Aluminium direkt vor die Füße von Lais, der zwei Meter zentral vor dem Kasten nur noch einschieben muss, die Kugel aber über das Tor spitzelt! Das hätte das 1:1 sein müssen!
24
19:30
Welche Antwort hat die Heimelf auf dieses Gegentor? Aktuell geht viel über die rechte Seite!
21
19:24
Tooor für Viktoria Köln, 0:1 durch Jeremias Lorch
Die Kölner gehen in Führung! Nach einem gescheiterten Klärungsversuch der Wiesbadener nach einer Ecke kommt Simon Handle halblinks am Sechzehner zum Schuss. Seinen flachen Versuch fälscht Jeremias Lorch am Fünfer noch mit der Hacke ab, sodass die Kugel ins lange Eck kullert. Tim Boss bleibt ohne Chance!
19
19:23
Für Nilsson geht es nicht weiter, für ihn kommt Malone ins Spiel.
18
19:22
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Maurice Malone
18
19:22
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden: Gustaf Nilsson
16
19:22
...Das Spiel läuft weiter, während Gustaf Nilsson noch immer an der Seitenlinie behandelt wird.
13
19:18
Die erste Ecke der Partie bringt Ajani von rechts auf Nilsson, der mit seinem Gegenspieler im Luftduell zusammenprallt und aktuell auf dem Platz behandelt werden muss...
10
19:14
Ajani bringt wieder von rechts eine Hereingabe auf den Kopf von Tietz, der das Leder unter Bedrängnis aber deutlich über den Kasten bugsiert.
7
19:10
Marcel Risse versucht einen Freistoß aus 25 Metern direkt zu verwandeln. Der Schuss aus zentraler Position ist aber zu unplatziert, sodass Tim Boss keine Probleme hat und den Ball festhält.
4
19:06
Nach einem Einwurf über rechts kommt Lais an den Ball und bringt die Kugel scharf in die Mitte, findet dort aber keinen Abnehmer.
1
19:02
Los geht's!
1
19:02
Spielbeginn
18:58
In wenigen Minuten rollt der Ball in der Brita-Arena!
18:57
Auf der anderen Seite stellt Kölns Interimscoach Daniel Zillken auf drei Positionen um: Marcel Risse, René Klingenburg und Timmy Thiele rücken für Luca Stellwagen, Kai Klefisch und Albert Bunjaku in die Startformation.
18:53
Auf dem Platz wechselt Rüdiger Rehm seine Elf auf vier Positionen im Vergleich zum 2:2-Unentschieden in Verl: Marvin Ajani, Lucas Brumme, Marc Lais und Phillip Tietz starten von Beginn an. Dafür müssen Moritz Kuhn, Paterson Chato, Benedict Hollerbach und Maurice Malone weichen.
18:24
Sollten die Kölner am Abend einen Auswärtserfolg feiern dürfen, kämen sie bis auf zwei Punkte an den heutigen Gegner heran. So lautet auch das Ziel, vier Niederlagen aus den letzten fünf Partien lassen aber begründete Zweifel aufkommen. Dementsprechend trennte sich der Verein am Sonntag von Coach Pavel Dotchev. Stattdessen werden Chefscout Daniel Zillken und Co-Trainer Markus Brzensk an der Seitenlinie stehen.
18:15
Die Gastgeber um Cheftrainer Rüdiger Rehm blicken in der Liga auf drei Unentschieden in Serie zurück. Gegen Verl, Halle und die Münchner Löwen teilten die Mannen aus der hessischen Landeshauptstadt jeweils die Punkte und stehen damit auf Rang neun der Tabelle. Mit aktuell 28 Zählern hat Wehen mit dem Abstieg wenig zu tun, will diese Momentaufnahme aber mit einem Sieg heute zum sicheren Polster werden lassen und stattdessen nach oben schauen.
18:05
Guten Abend und herzlich willkommen zum 21. Spieltag der 3. Liga. Um 19:00 Uhr trifft der SV Wehen Wiesbaden im eigenen Stadion auf Viktoria Köln!

SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden Herren
vollst. Name
Sportverein Wehen Wiesbaden 26
Stadt
Wiesbaden
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Brita-Arena
Kapazität
13.500

Viktoria Köln

Viktoria Köln Herren
vollst. Name
Fußballclub Viktoria Köln 1904
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
blau-rot
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Volleyball
Stadion
Sportpark Höhenberg
Kapazität
6.214