33. Spieltag
21.04.2021 19:00
Beendet
Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
5:0
Waldhof Mannheim
Waldhof Mannh.
2:0
  • Timm Golley
    Golley
    15.
    Rechtsschuss
  • Nicklas Shipnoski
    Shipnoski
    42.
    Rechtsschuss
  • Timm Golley
    Golley
    68.
    Rechtsschuss
  • Maurice Deville
    Deville
    71.
    Linksschuss
  • Maurice Deville
    Deville
    85.
    Rechtsschuss
Stadion
Ludwigspark
Schiedsrichter
Dr. Martin Thomsen

Liveticker

90
20:54
Fazit
Schiedsrichter Thomsen pfeift gönnerhaft pünktlich ab und besiegelt das 5:0 des 1.FC Saarbrücken gegen den SV Waldhof. So deutlich wie das Ergebnis war die Partie nicht, Mannheim hielt bis zum dritten Tor ordentlich dagegen und hätte im ersten Durchgang durchaus nochmal herankommen können. Im zweiten Abschnitt war gefühlt jeder Schuss ein Treffer für die heute gnadenlos effizienten Saarländer, die sich mit diesem Pfund für die Derbyniederlage gegen den FCK rehabilitieren und nun wieder vorsichtig in Richtung Aufstiegsränge blicken dürfen. Für Mannheim hingegen werden das ganz unangenehme Tage, denn dieses Resultat wird eine Weile in den Köpfen blieben.
90
20:49
Spielende
90
20:49
Gelbe Karte für Marcel Costly (Waldhof Mannheim)
87
20:46
Ein 0:5 in einem Derby - das werden bis zum Wochenende harte Tage für die Buwe in der Kurpfalz. Das bringt ausgerechnet in der Schlussphase der Saison nochmal mächtig Unruhe ins Umfeld.
85
20:43
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 5:0 durch Maurice Deville
Markus Mendler macht einen Konter mit dem Außenrist in die Tiefe schnell, sodass Deville alleine auf Königsmann zulaufen kann und sicher rechts einschiebt.
83
20:41
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Rasim Bulic
83
20:41
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Nicklas Shipnoski
82
20:41
Beides Team lassen die Kugel nur noch laufen, das Ding ist durch. Mannheim bemüht sich nicht mehr um Schadensbegrenzung bei dieser schon klaren Schlappe.
80
20:40
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Emmanuel Kouadio
80
20:39
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Jan-Hendrik Marx
78
20:39
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kianz Froese
78
20:39
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mario Müller
79
20:39
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Jayson Breitenbach
79
20:39
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Jayson Breitenbach
78
20:36
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Markus Mendler
78
20:36
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Timm Golley
75
20:33
Innerhalb von sieben Minuten nach seiner Einwechslung ist Deville gleich an zwei Treffern beteiligt - das muss ihm erstmal einer nachmachen.
74
20:32
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Stefano Russo
74
20:32
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dennis Jastrzembski
73
20:32
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Gillian Jurcher
73
20:31
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Martinovic
71
20:30
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 4:0 durch Maurice Deville
Mannheim bricht ein und verspielt das Ding fahrlässig am eigenen Strafraum gegen Golley, dieser spielt rüber an den Fünfer auf Deville, der einstochert, gegen seinen Ex-Verein aber nicht jubelt.
68
20:27
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 3:0 durch Timm Golley
Das ging schnell, das war einfach, das ist erfolgreich: Einen langen Ball leitet Stoßstürmer Deville im Kopfbalduell weiter auf Golley, der im Strafraum Königsmann durch die Hosenträger spielt und zur Entscheidung einnetzt.
67
20:26
Der Pfosten verhindert die Entscheidung! Nach einem in den Rückraum geklärten Freistoß zieht der heute starke Anthony Barylla per Dropkick aus der zweiten Reihe ab, trifft mit dem Flachschuss aber nur den linken Innenpfosten!
65
20:22
Mit Deville kommt einer der Mannheimer Aufstiegshelden von 2019 auf den Rasen für Saarbrücken. Pfiffe aus dem Gästeblock bleiben ihm heute erspart.
64
20:22
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Maurice Deville
64
20:22
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Minos Gouras
63
20:21
Glöckner wechselt - klar, bei diesem Spielstand - offensiv und bringt einen Stürmer für Linksverteidiger Donkor. Systemumstellung, neue Strategie.
62
20:20
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Joseph Boyamba
62
20:20
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Anton Donkor
61
20:19
An Lautstärke mangelt es von der Seitenlinie nicht, Patrick Glöckner scheint einen genauen Plan zu haben, wie er sein Team wieder in die Spur bringen will - aber er scheint auf taube Ohren zu stoßen.
58
20:17
Mannheim bekommt die Pille nicht ins letzte Drittel. Saarbrücken lässt den Ball gut laufen und erobert ihn sich bei Ballverlust auch schnell wieder zurück. Die Hoffnung der Buwe schwindet...
54
20:12
Es wird nun mehr mit langen Bällen operiert. Das erhöht das Risiko in beiden Strafräumen, denn auf diesem Niveau rutscht gerne mal einer durch.
53
20:11
Gelbe Karte für Timo Königsmann (Waldhof Mannheim)
51
20:11
Gouras alleine vor dem Kasten! Gohlke vertändelt den Ball am eigenen Strafraum, Gouras kann alleine auf Batz zulaufen, aber der Keeper bleibt stehen und kann den zentralen Abschluss somit sogar festhalten - da war viel mehr drin!
49
20:08
Umkämpfte erste Minuten in der zweiten Hälfte, der SV Waldhof will früh herankommen und das Spiel wieder offen zu gestalten, Saarbrücken hält dagegen.
46
20:03
Der Ball rollt wieder im Park, Neuzugang Gohlke kommt bei den Gästen hinein in die Dreierkette.
46
20:03
Anpfiff 2. Halbzeit
46
20:02
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Gerrit Gohlke
46
20:02
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Mohamed Gouaida
45
19:51
Halbzeitfazit
Der 1.FC Saarbrücken ist auf dem besten Weg in Richtung Revanche und führt mit 2:0 zur Pause gegen Waldhof Mannheim. Die Saarländer nahmen dieses Derby früh an und führten nach einer Viertelstunde verdient, ließen nach rund einer halben Stunde aber nach und ließen die Buwe ins Spiel kommen. Martinovic traf auf Seiten der Gäste das leere Tor nicht - und hinten waren sie einmal zu unaufmerksam, indem sie Shipnoski zum 0:2 laufen ließen. Der Aufsteiger machte das effizient und clever, ist aber noch lange nicht durch, da der SVW zeigte, dass er auch im Ludwigspark offensiv gefährlich werden kann.
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
42
19:44
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:0 durch Nicklas Shipnoski
Aus dem Gegnerdruck heraus erhöht der FCS! Mannheim ist aufgerückt und wird durch einen klasse Pass in den tiefen Raum von Fanol Perdedaj ausgehebelt - Nicklas Shipnoski hat das gesehen und kann alleine auf Königsmann zulaufen, den er wiederum sicher aussteigen lässt und ins Tor schieben kann.
39
19:41
Saarbrücken spürt das nun höhere Pressing der Gäste und versucht jetzt schnell zu klären - aber das sorgt für Nervosität und unterbindet eigene Entlastungsangriffe.
36
19:37
Zehn Minuten vor der Pause schalten die Kurpfälzer nochmal hoch und wollen noch vor der Pause zum berüchtigt psychologisch wichtigen Zeitpunkt ausgleichen.
33
19:35
Martinovic verfehlt das leere Tor! Aus dem Nichts kontert der SV Waldhof über Jastrzembski, der über links im vollen Lauf in die Mitte spielt - dort verpasst Costly erst noch vor Batz, setzt so aber unfreiwillig Martinovic im Rückraum in Szene, der aber rechts neben das leere Tor setzt!
31
19:33
Nach dem 1:2 gegen den FCK scheinen die Saarländer heute weitaus griffiger zu sein - die Lehren wurden offenbar gezogen. Das wird vor allem die Fans im Südwesten freuen.
29
19:31
Uwe Koschinat sitzt übrigens heute Abend auch schonmal auf der Tribüne - er wird im Sommer den FCS vom freiwillig scheidenden Łukasz Kwasniok übernehmen.
26
19:28
Das kurze Aufflammen der Buwe nach dem Treffer ist schon wieder Geschichte, der 1. FC aus Saarbrücken kontrolliert die Begegnung in dieser Phase ohne Mühe und scheint auch nach vorne hin aktiver.
24
19:26
Anthony Barylla kommt über die Mitte an den Sechzehner, probiert es aus der zweiten Reihe, wird aber geblockt und holt so zumindest einen Eckball heraus. Dieser kommt in den Rückraum und versandet dann ungefährlich.
21
19:23
... der folgende Freistoß kommt aber relativ ungefährlich, Batz kann den kopfhohen Ball sicher mit beiden Händen festhalten.
20
19:23
Jetzt vielleicht: Müller hält Martinovic auf der rechten Seite vor dem Eindringen in den Strafraum, gute Freistoßposition...
18
19:20
Die Gäste können das Spiel allmählich ausgeglichener gestalten, da der FCS sich nun nach dem Tor erstmal ein Stück weit zurückzieht. Nach einer schnellen Reaktion der Kurpfälzer sieht das aber noch nicht aus.
14
19:15
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:0 durch Timm Golley
Die Saarländer liefern sogleich! Tobias Jänicke wird auf der rechten Seite steil geschickt, behält im Strafraum den Kopf oben und legt wunderbar quer auf den mitgelaufenen Golley, der am Fünfer nur noch einschieben muss - 1:0!
13
19:15
Die Buwe wären heute sicherlich auch mit einem Punkt zufrieden - Saarbrücken allerdings sinnt auf Rache nach dem deutlichen 1:4 aus dem Hinspiel. Der FCS steht also etwas mehr unter Druck.
11
19:13
Der Aufsteiger hat in der Anfangsphase leichte optische Vorteile, ohne allerdings nach vorne hin gefährlich zu werden. Grundsätzlich sind beide Teams aber sehr offensiv ausgerichtet, es könnte also noch einiges auf uns zukommen.
8
19:10
Trotz des kraftraubenden 3:2 gegen Lübeck am Wochenende hat Trainer Patrick Glöckner keine Änderungen in der Startaufstellung vorgenommen. Regeneration war der Schwerpunkt in dieser Woche, aber vor konditionellen Problemen in der Schlussphase schützt das auch nicht.
6
19:08
... Luca Kerber macht's schließlich, schickt das Leder aber deutlich über den Kasten. Königsmann muss nicht eingreifen.
5
19:06
Gute Freistoßposition für die Gastgeber aus gut 25 Metern Entfernung, da kann man was daraus machen...
2
19:03
Donkor kommt mit langen Schritten gleich mal bis an die Grundlinie durch, aber seine flache Hereingabe kann von FCS-Keeper Batz sicher angefangen werden.
1
19:02
Los geht's in Saarbrücken, die Gastgeber dürfen in Blau-Schwarz bleiben, Mannheim weicht auf den weißen Auswärtsdress aus.
1
19:02
Spielbeginn
18:39
Tabellarisch ist es also ein eher ruhiges Duell, Auswüchse nach unten oder oben sind für beide Teams nach aktuellem Stand eher unwahrscheinlich. Würze bekommt das Spiel aber sicherlich durch die Derby-Situation. Dazu hatten sich beide Mannschaften in den letzten Jahren oft in der Regionalliga Südwest um die Aufstiegsplätze in der dritten Liga gestritten, das waren stets echte Topspiele. Nun haben beide hintereinander auch den Aufstieg geschafft - und Waldhof hat dem Aufsteiger im Hinspiel gleich gezeigt wo es langgeht: Mit 4:1 ging das erste Spiel der beiden in Liga drei relativ deutlich aus.
18:24
Während der Aufsteiger aber weiterhin im oberen Mittelfeld sitzt und ruhig dem Saisonende entgegensehen kann, gab es in Mannheim in den letzten Wochen wenig zu lachen. Nachdem man ähnlich wie Saarbrücken letztes Jahr überraschte und lange oben mitspielte, hatte Waldhof diese Saison seine Probleme, konnte sich dann aber doch noch ins Tabellenmittelfeld retten. Nach zwei Monaten ohne Sieg im Februar und März geht es im April mit zwei Dreier in drei Spielen wieder aufwärts - dieser Trend soll nun möglichst auch im Derby fortgesetzt werden, um das Saisonziel 47 Punkte zu erreichen.
18:14
Erneut heißt es Derby-Time im Südwesten! Nach der 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern am Wochenende brennt der FCS diesmal gegen den SV Waldhof auf Punkte, schließlich hat man auch als Aufsteiger in der Region einen Ruf zu verlieren und will sich nicht nach unten durchreichen lassen. Die Aufstiegsambitionen, die nach überragendem Saisonstart durchaus da waren, sind in den letzten Wochen zwar mehr und mehr gewichen, dennoch wollen sich die Saarländer anständig aus der Spielzeit verabschieden und im letzten Derby der Saison drei Punkte im Ludwigspark behalten.
18:00
Hallo und herzlich willkommen zu Teil II der Englischen Woche in der dritten Liga. Der 1. FC Saarbrücken empfängt zum Südwest-Derby den SV Waldhof aus Mannheim im Saarland.

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken Herren
vollst. Name
1. Fussball Club Saarbrücken
Stadt
Saarbrücken
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
18.04.1903
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Handball
Stadion
Ludwigspark
Kapazität
35.303

Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim Herren
vollst. Name
Sport Verein Waldhof Mannheim 07
Stadt
Mannheim
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
11.04.1907
Sportarten
Fußball, Gymnastik, Handball
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Kapazität
25.721