12. Spieltag
24.10.2021 14:30
Beendet
LASK
LASK
0:1
SCR Altach
SCR Altach
0:0
  • Noah Bischof
    Bischof
    83.
    Linksschuss
Stadion
Raiffeisen Arena
Zuschauer
4.136
Schiedsrichter
Alexander Harkam

Liveticker

90
16:25
Fazit:
Es ist vollbracht. Altach gewinnt beim LASK in Pasching mit 1:0 und gibt damit die rote Laterne an die Linzer ab. Goldtorschütze war heute Noah Bischof in der Schlussphase. Bis dahin waren beide Teams knapp an der Führung dran - mit Vorteilen beim LASK. Trotzdem blieben die Altacher immer gefährlich. Die Linzer hingegen leisteten sich zu viele Eigenfehler und waren im Strafraum zu zahnlos. Am Ende muss man als Tabellenletzter in die kommende Runde gehen. Eine bittere Pille für die Europapokal-Fighter aus Linz.
90
16:22
Spielende
90
16:22
Einwechslung bei SCR Altach: Sebastian Aigner
90
16:21
Auswechslung bei SCR Altach: Manuel Thurnwald
90
16:21
Endstation Tino Casali. Eine Flanke von Michorl verfehlt Freund und Feind. Wieder eine Hereingabe von Monschein. Sichere Beute für Casali.
90
16:20
Es gibt vier Minuten oben drauf. Letzte Möglichkeit für den LASK eine Schmach zu verhindern.
90
16:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
16:19
Gelbe Karte für Felix Strauß (SCR Altach)
89
16:17
Die Partie ist kurz unterbrochen. Strauss muss behandelt werden, wird aber weiterspielen können.
88
16:16
Eckball von Michorl. Der Ball segelt an die erste Stange. Holland verfehlt den Ball knapp. Die Kugel springt in Richtung Seitenaus.
87
16:15
Die LASK-Offensive formiert sich für den finalen Sturmlauf. Monschein versucht sich oft frei zu laufen. Vergeblich. Altach hat hinten noch mehr dicht gemacht.
85
16:15
Es bleiben für den LASK nur noch fünf Minuten. Ansonsten winkt die Nachzügler-Rolle in der Bundesliga. Und das wäre für den Europapokal-Fighter LASK eine bittere Pleite.
83
16:11
Tooor für SCR Altach, 0:1 durch Noah Bischof
Und damit stellen die Altacher die Partie auf den Kopf. Die Gäste gehen in Führung und drängen die Linzer endgültig in die Krise. Pass von links durch Edokpolor. Da ist Bischof genau richtig postiert und lenkt den Ball in die rechte Ecke.
80
16:11
Einwechslung bei LASK: Christoph Monschein
80
16:11
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
78
16:08
Einwechslung bei LASK: Husein Balić
78
16:08
Auswechslung bei LASK: Hyun-seok Hong
77
16:07
Und da war die Top-Chance für Altach! Thurnwald ist links im Strafraum völlig allein gelassen vor Casali. Der Keeper pariert mit Bravour. Den Nachschuss übernimmt Mischitz und sein Versuch geht am leeren Tor vorbei. Das muss man machen!
76
16:05
Die letzte Viertelstunde ist angebrochen. Ob sich hier heute ein Team die drei Punkte sichern wird ist fraglich, denn auf beiden Seiten passiert zu wenig im gegnerischen Strafraum.
74
16:02
Goiginger weiter stark mit Vorwärtsdrang. Er wird geblockt, Schuss von Holland aber auch der ist ungefährlich. Weit drüber.
72
16:01
Freistoß von Thurnwald. Der Ball wird von den Linzern geklärt bis Mischitz. Der zieht aus großer Distanz ab. Wieder keine Gefahr, klar vorbei.
71
15:59
Die Topchance für den LASK! Goiginger spielt sich links durch, hat im Sechzehner nur noch Casali als Gegner. Den überspielt er und scheitert dann aus spitzem Winkel. Er trifft nur die Stange.
70
15:57
Auf beiden Seiten sollen Offensivkräfte die Partie bereichern. Vor allem Michorl und Karamoko könnten für Akzente setzen. Altach etwas defensiver ausgerichtet.
68
15:56
Einwechslung bei SCR Altach: Samuel Mischitz
68
15:56
Auswechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
68
15:56
Einwechslung bei SCR Altach: Noah Bischof
68
15:55
Auswechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
67
15:55
Einwechslung bei LASK: Peter Michorl
67
15:55
Auswechslung bei LASK: Lukas Grgic
67
15:55
Einwechslung bei LASK: Mamoudou Karamoko
67
15:55
Auswechslung bei LASK: Sascha Horvath
65
15:54
Die beiden Mannschaften überlegen die ersten Wechsel. Michorl macht sich beispielsweise beim LASK bereit.
63
15:53
Eine holprige Partie in Halbzeit zwei. Der LASK mit vielen Fehlern, die Altacher kommen zu wenig nach vorne.
61
15:51
Elfmeter-Alarm im Strafraum der Altacher. Der VAR-Check folgt. Es gibt keinen Elfmeter. Was war passiert? Nuhiu tankte sich mit Nachdruck durch im eigenen Strafraum.
59
15:48
Freistoßheber auf James Holland. Der will den Ball aufs Tor jagen, die Kugel verspringt jedoch bei der Ballannahme.
57
15:46
Gelbe Karte für Berkay Dabanlı (SCR Altach)
Dabanli wird nach einem Foul verwarnt. Klare Sache.
57
15:45
Wichtige Tat von Casali. Er wirft sich im Getümmel im eigenen Strafraum auf den Ball, nachdem ein Holland-Einwurf wieder für etwas Gefahr gesorgt hat.
56
15:44
Man hat hier stets das Gefühl, dass Altach durchaus die entscheidende Aktion setzen kann. Aber bisher ergibt sich wenig, da die Linzer gut hinten stehen.
54
15:43
Rene Renner wird behandelt. Er blutet nach einem Zweikampf etwas. Es geht schon wieder weiter, Renner wird verarztet.
52
15:42
Bisher waren die Offensivspieler Nuhiu oder Bukta bei Altach eher im Hintergrund. Aber langsam kommen die beiden Stürmer vorne zu guten Aktionen bzw. Bällen.
51
15:39
Es spielen die Linzer wieder mit Nachdruck nach vorne. Goiginger verliert den Ball beim Dribbling, Hong übernimmt aber kann den Pass nicht setzen.
49
15:38
Gewohntes Bild in der Zweiten Halbzeit. Der LASK besser im Spiel aber die Altacher halten dagegen.
48
15:36
Erste Aktion für den LASK. Hong wird vor dem Strafraum gefoult. Freistoß für die Linzer durch Boller aber sein Versuch geht klar drüber.
47
15:35
Keine Wechsel zur Pause. Die Startformationen stehen wieder auf dem Feld.
46
15:34
Es geht weiter. Der Ball rollt wieder.
46
15:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:20
Halbzeitfazit:
Der LASK und Altach gehen in Pasching mit einem 0:0 in die Pause. Diese Bundesliga-Partie begann gemütlich, wobei der LASK die etwas aktivere Elf war. Lange Zeit bestimmten die Linzer das Geschehen, ohne eine top-Chance herausspielen zu können. Altach konnte mit Konter-Angriffen aktiv bleiben und hielt auch damit die Partie offen. Aber es herrscht auf beiden Seiten zu viel Unsicherheit und man begeht zu viele Eigenfehler. Vielleicht wird das in der Zweiten Halbzeit besser.
45
15:18
Ende 1. Halbzeit
45
15:16
Gelbe Karte für Stefan Haudum (SCR Altach)
Da grätscht er seitlich in Flecker hinein. Klare Gelbe.
44
15:16
Ein Angriff von Goiginger geht neben den Kasten, eine ecke der Altacher ist schwach. Schade, die Partie verliert etwas an Farbe.
43
15:14
Freistoß für die Gäste. Thurnwald beim Ball und die Hereingabe wird sofort per Kopf bereinigt.
42
15:13
Geplänkel im Altacher Strafraum. Casali zögert nach einer Flanke und der folgenden Kopfballweitergabe von Luckeneder. Aber im Nachfassen begräbt er den Ball unter sich.
40
15:10
Wenn es beim LASK gefährlich wird, dann sind meist Holland und Goiginger involviert. Schmidt ist ebenfalls bemüht, verzieht aber zu oft den Pass oder den Schuss.
38
15:09
Schöner Pass in die Spitze von Holland auf Goiginger, der löst sich ideal und läuft auf Casali zu. Der Schuss ist aber schwach. Der Keeper pariert den Ball.
37
15:08
Vor allem bei Standards ist der LASK heute sehr zahnlos unterwegs. Die Ecken sind kaum gefährlich. Die Freistöße bringen ebenfalls nichts ein. Das war schon mal besser bei den Oberösterreichern.
35
15:07
Wieder Eckball für die LASK-Elf. Hoher Ball in den Sechzehner. Und jetzt pflückt Tino Casali den Ball sicher runter.
34
15:05
Nach einer Ecke von Goiginger klären die Altacher an der ersten Stange. Wieder keine Gefahr. Da muss einfach mehr kommen bei den Hausherren.
33
15:04
Einwechslung bei SCR Altach: Felix Strauß
33
15:04
Auswechslung bei SCR Altach: Philipp Netzer
31
15:01
Netzer wird behandelt, nachdem er einen Schussversuch von Schmidt abgeblockt hat. Kurze Unterbrechung.
29
15:00
Schlager fängt eine Flanke von Bukta sicher ab. Keine Gefahr, obwohl der Ball gut angetragen war.
28
14:58
Alles fair im Spiel. Bisher gab es noch keine Karte. Netzer legt den durchbrechenden Goiginger. Foul aber keine Karte. Der Schiedsrichter hat alles unter Kontrolle.
26
14:56
Altach steht hinten kompakt. Die Linzer laufen gegen ein Abwehrbollwerk. Ob das von Erfolg gekrönt wird, ist fraglich. Man merkt die Verunsicherung bei den Athletikern.
24
14:55
Konter der Gäste. Thurnwald im Mittelfeld überhastet. Gegen drei Gegenspieler hat er keine Chance.
23
14:54
Einwurf-Flanke von James Holland. Die Altacher klären kurz. Wieder eine Flanke von rechts und in der Mitte verfehlt Schmidt knapp den Ball.
22
14:53
Vor dem Strafraum ist meist Schluss für den LASK. Die Linzer bieten aber zumindest ein Powerplay in der Hälfte der Gäste. Altach kommt in den letzten Minuten kaum über die Mittellinie.
20
14:52
Obwohl in den Anfangsminuten solide auf beiden Seiten gespielt wurde, ist jetzt kurzfristig das "Tempo" ausgenommen worden. Vor allem der LASK atmet sichtlich etwas durch. Altach nützt dies für Aktionen.
18
14:48
Die Partie ist keineswegs ein Abstiegsduell. Vielmehr eine solide Bundesliga-Partie. Beide Seiten spielen gut nach vorne.
16
14:47
Schöner Pass von Holland in den Sechzehner. Hong übernimmt und will ablegen. Die Altacher klären mit hilfe von Ndiaye. Goiginger verzieht danach noch eine Flanke.
15
14:44
Eine Viertelstunde ist gespielt. Es steht in Pasching weiterhin 0:0. Der LASK etwas aktiver aber die Altacher erwecken den Eindruck, hier jederzeit zuschlagen zu können.
13
14:44
Schmidt verzieht einen Schuss im Strafraum am Ende klar. Da war mehr drinnen. Zuvor war Nuhiu für Altach gefährlich, kickte den Ball aber aus großer Distanz klar drüber.
12
14:42
Die Anfangsphase ist absolviert. Der LASK hat mehr von der Partie, lässt aber an den Flanken in Richtung eigenem Strafraum zu viel zu. Die Altacher weiterhin kompakt und im Spiel nach vorne nicht uninteressant.
10
14:41
Thurnwald spielt nach einer Flanke von links den Ball ab zu Haudum. Der Ex-Linzer zieht aus gut 20m ab, aber sein Versuch wird abgeblockt.
9
14:39
Da muss mehr kommen von Thomas Goiginger. Er versucht sich mit einem guten Solo nach vorne zu spielen. Aber erneut machen die Vorarlberger hinten schnell dicht.
8
14:38
Durchaus offene Partie in Pasching. Der LASK spielt mehr nach vorne aber bei den Gegenangriffen ist Altach ebenfalls nicht ungefährlich.
6
14:37
Edokpolor spielt sich auf der Flanke durch und zeigt gleich einen flachen Querpass. Kein Abnehmer, die Linzer klären mit einem Abschlag.
5
14:36
Altach zeigt die erwartete Defensivtaktik. Die Canadi-Elf versteift sich auf Konter.
4
14:35
Querpass zur Mitte im Altach-Strafraum. Hong übernimmt die Kugel und lenkt den Ball aus guter Position knapp rechts vorbei.
3
14:33
Renner wird auf der Seite angespielt. Er versucht einen Sturmlauf, bleibt aber sofort hängen. Dabanli mit dem sicheren Ballgewinn.
2
14:32
Die Linzer hatten Ankick und spielen gleich geordnet nach vorne. Aber alles noch überschaubar. Altach wirkt eher abwartend.
1
14:29
Es geht los in Pasching. Der LASK in Weiß, die Altacher spielen in Gelb-Schwarz.
1
14:29
Spielbeginn
14:23
Der LASK hat das Hinspiel in Altach für sich entscheiden können. Am 1. Spieltag gewannen die Linzer mit 1:0 in Vorarlberg.
14:03
Gespielt wird heute in der Raiffeisen Arena von Pasching. Schiedsrichter ist Alexander Harkam.
14:02
Hohes Pressing und viel Einsatz. Das fordert Altach-Trainer Damir Canadi von seinen Schützlingen. Den angeschlagenen LASK will man heute in jedem Fall mehr als nur gefährden.
14:00
LASK-Trainer Andreas Wieland brachte es auf den Punkt. Sein Team verfügt über nicht gerade viel Selbstvertrauen. Er hat nicht umsonst angekündigt, dass im Spiel gegen Altach etwas rotiert wird.
13:58
Das Feld in der Bundesliga ist eng beieinander. Das zeigt auch, dass ein Sieg des LASK die Oberösterreicher in die oberen Tabellenregionen hieven würde.
13:56
Bei den Altachern sieht man eine unveränderte Startelf. Das 1:1 gegen Salzburg war hier wohl ausschlaggebend.
13:55
Beim LASK ist die Verletzungsmisere weiter groß. Stammkräfte wie Wiesinger und Filipovic fallen auch heute aus. Genauso wie Michorl, der zu Beginn nur auf der Bank sitzt.
13:52
Die Vorarlberger sind seit sieben Spielen ohne vollen Erfolg. Einen Achtungserfolg feierte man zuletzt beim 1:1 gegen Salzburg. Das könnte heute durchaus den Unterschied ausmachen. Altach zeigte, dass man den Titelaspiranten in Gefahr bringen kann.
13:50
Trainer Andreas Wieland will den Fluss aus dem Europapokal in die Bundesliga mitnehmen. Endlich soll nach dem 3:1 gegen Admira ein Sieg gelingen in Pasching.
13:48
Elfter gegen Zwölfter. Der LASK verlor zuletzt zwei Bundesliga-Partien gegen Salzburg und WAC. Hingegen in der Conference League spielte man 1:1 gegen Maccabi Tel Aviv und 3:0 gegen Alaschkert.
13:47
Zu Beginn der Saison hätte es kaum jemand erwartet, dass der LASK heute gegen Altach im Abstiegskampf steht. Der Vorletzte spielt gegen den Nachzügler.
Herzlich willkommen zur 12. Bundesligarunde beim Spiel LASK Linz gegen SCR Altach

Beim LASK herrscht derzeit ein Auf und Ab in Sachen Erfolge. Die Linzer sorgten zuletzt in der Conference League für einen 3:0-Erfolg in Armenien gegen Alaschkert. Bei den LASK-Kickern steht man vor dem Aufstieg im Europapokal. Hingegen in der Bundesliga schwanken die Leistungen zu stark. Aktuell liegen die Oberösterreich in den unteren Tabellenregionen. Selbst der Abstiegsplatz steht in Aussicht.

Gegen Altach geht es für den LASK um drei wichtige Punkte. Die Vorarlberger stehen ebenfalls im Abstiegskampf und sind zwischenzeitlich auf dem Abstiegsrang abgerutscht. "Wir wissen, dass wir uns auch gegen den LASK kaum Fehler erlauben dürfen, wenn wir etwas mitnehmen wollen", sagte Trainer Damir Canadi im Vorfeld.

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500