13. Spieltag
31.10.2021 17:00
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
3:2
LASK
LASK
1:1
  • Thomas Goiginger
    Goiginger
    17.
    Rechtsschuss
  • Ercan Kara
    Kara
    41.
    Rechtsschuss
  • Ercan Kara
    Kara
    78.
    Kopfball
  • Marco Grüll
    Grüll
    86.
    Dir. Freistoß
  • Felix Luckeneder
    Luckeneder
    89.
    Linksschuss
Stadion
Allianz Stadion
Zuschauer
11.900
Schiedsrichter
Alan Kijas

Liveticker

90
18:57
Rote Karte für Robert Ljubičić (Rapid Wien)
Nach einem Gerangel und einer Tätlichkeit nach Schlusspfiff sieht Ljubičić noch Rot. Sein Kontrahent Renner kommt mit Gelb davon.
90
18:57
Gelbe Karte für René Renner (LASK)
90
18:57
Fazit
SK Rapid Wien gewinnt gegen LASK mit 3:2. Es ist der vierte Heimsieg in Serie, der LASK kasxiert die vierte Niederlage in der Bundesliga. Rapid setzt sich in einer temporeichen, intensiven, teilweise auch überharten Partie letztlich knapp durch. Es ist immer viel Brisanz zwischen den beiden, am Ende verteilt der Schiesdrichter nach Schlusspfiff noch Gelb und Rot. Vorerst springt Rapid damit auf den fünften Platz, der LASK bleibt auf dem letzten hängen.
90
18:55
Spielende
90
18:54
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft, Rapid hält den Ball in der Hälfte des LASK - möglichst weit weg vom eigenen Tor.
90
18:53
Beim LASK sind jetzt alle zehn Feldspieler in der gegnerischen Hälfte, aber sie bringen den Ball einfach nicht in den Strafraum.
90
18:52
Rapid ist in erster Linie darauf bedacht, einen weiteren Gegentreffer zu verhindern. Der LASK muss auf Konter aufpassen.
90
18:50
Einwechslung bei Rapid Wien: Jonas Auer
90
18:49
Auswechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
90
18:49
Fountas wird zuerst lange behandelt, dann ist es klar - er muss vom Feld.
90
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90
18:48
Fünf Minuten werden noch nachgespielt. Das wird eine ganz heiße Schlussphase.
89
18:47
Tooor für LASK, 3:2 durch Felix Luckeneder
Boller schießt den Freistoß perfekt unter die Latte, Gartler wehrt den Ball nach vorne ab und Luckeneder staubt ab! Damit ist es wieder spannend!
88
18:46
Freistoß für den LASK - die Rapid-Verteidigung ist nun wieder gefordert.
87
18:46
Einwechslung bei LASK: Adam Gríger
87
18:46
Auswechslung bei LASK: Marvin Potzmann
86
18:45
Tooor für Rapid Wien, 3:1 durch Marco Grüll
Traumtor von Grüll! Er hämmert den Freistoß an die Unterkante der Latte, Schlager kann ihn nicht abwehren, damit ist der Sieg den Rapidlern wohl nicht mehr zu nehmen.
86
18:44
Einwechslung bei Rapid Wien: Martin Moormann
86
18:44
Auswechslung bei Rapid Wien: Ercan Kara
84
18:43
Gelbe Karte für Felix Luckeneder (LASK)
Luckeneder foult Kara und sieht dafür Gelb.
83
18:42
Der LASK schlägt jetzt einen hohen Ball nach den anderen nach vorne. Rapid steht da vorerst stabil.
81
18:39
Rapid kann die Serie an Standards überstehen, ein Foul an Gartler beendet dann die Offensivbemühungen der Linzer vorläufig.
80
18:38
Der LASK kommt gleich mit einer Eckballserie. Die Linzer wollen hier nicht als Velierer vom Feld gehen.
78
18:37
Gelbe Karte für Andreas Wieland (LASK)
78
18:37
Gelbe Karte für Alexander Schlager (LASK)
Schlager beschwert sich nach dem Treffer - worüber ist nicht klar ersichtlich, die Karte für Kritik dann schon.
78
18:36
Tooor für Rapid Wien, 2:1 durch Ercan Kara
Kara bringt Rapid in Führung! Er setzt sich bei der Flanke von Schick durch und köpfelt den Ball ins Tor! Schlager hat hier keine Chance, Kara trifft perfekt ins lange Eck.
77
18:35
Wieder Freistoß für Rapid. Die Hütteldorfer werden wieder stärker, die Linzer begehen dafür deutlich mehr Fouls.
75
18:33
Fountas trifft ins Tor, war dabei aber im Abseits.
74
18:32
Grüll flankt zur Mitte, Kara köpfelt aufs Tor, Schlager kann aber locker fangen.
73
18:31
Freistoß für Rapid nach einem Foul an Kara.
71
18:30
Einwechslung bei Rapid Wien: Thierno Ballo
71
18:30
Auswechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
71
18:29
Der Schiedsrichter nimmt sowohl den Elfmeter als auch die Gelbe Karte gegen Stojković zurück.
69
18:28
Karamoko will von Stojković im Strafraum gefoult sein. Heftige Diskussionen sind die Folge, der VAR prüft.
68
18:27
Der Eckball ist ungefährlich, der LASK spielt den Konter...
68
18:26
Es gibt Eckball für Rapid - Grüll wird ihn treten.
66
18:25
Der LASK hält nun wieder Ballbeitz in der Nähe des Rapid-Strafraums. Die Hütteldorfer können sich nur mit Mühe befreien.
64
18:22
Wieder gibt es ein Foul, wieder gibt es kein Foul. Diesmal ist der Gefoulte aber Hong und der Übteltäter Grahovac - es geht hier sehr hart zu.
61
18:20
Einwechslung bei LASK: Keito Nakamura
61
18:19
Auswechslung bei LASK: Sascha Horvath
60
18:19
Goiginger spielt einen Freistoß auf Boller, der ihn zur Mitte per Kopf spielt, der Ball wird von einem Rapidler ins Tor-Out befördert, es gibt Eckball.
59
18:18
Immer wieder bleiben Spieler am Boden liegen. Diesmal ist es Karamoko, der aber schnell wieder auf den Beinen ist.
57
18:16
Den Eckball kann der LASK nicht nutzen, Rapid klärt.
56
18:15
Riesenfehler von Aiwu! Karamoko erbt da den Ball und geht aufs Tor, er selbst kann den Fehler noch halbwegs ausbügeln, es gibt Eckball.
55
18:14
Fountas schießt mit viel Effet drüber! Er bekommt den Ball an der Strafraumgrenze, zieht sofort ab, verfehlt aber knapp.
54
18:13
Grgic räumt Grahovac voll um. Der Rapidler ist sichtlich sauer, dass es hier nicht mal ein Foul gibt. Nach kurzer Verletzungsunterbrechung geht's für ihn wieder weiter.
53
18:12
Die zweite Halbzeit beginnt wie die erste - mit einer Linzer Überlegenheit. Rapid startet erneut sehr schwach.
50
18:08
Der Eckball bringt nichts ein, der LASK bleibt aber in Ballbesitz.
49
18:08
Großchance für Hong! Goiginger spielt in die Mitte, Hong scheitert aber am Fuß von Aiwu! Eckball für die Linzer.
48
18:07
Michorl schießt weit übers Tor! Er kommt zentral vor dem Strafraum zum Schuss, gefährdet das Tor damit aber nicht.
46
18:04
Beide Trainer haben damit einmal gewechselt.
46
18:03
Einwechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
46
18:03
Auswechslung bei Rapid Wien: Maximilian Hofmann
46
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:51
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien gegen LASK gehen mit einem 1:1 in die Pause. Von wegen Nachzüglerduell - die beiden liefern sich ein intensives, flottes Schlagerspiel. Rapid braucht zwar lange, um hier in die Partie zu kommen und gerät auch in Rückstand, doch dann starten sie los und sorgen mit schnellen Angriffen für Unsicherheit beim LASK. Durch die Mitte bekommt dann einmal Kara den Ball und macht den Ausgleich. Der LASK hat zwar deutlich mehr Abschlüsse und Chancen, die Tendenz bis zur Pause war aber klar zu Gunsten Rapids. Da bleibt es spannend in der zweiten Halbzeit.
45
17:49
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Karamoko überäuft Hofmann mit Leichtigkeit - sein Abschluss aus spitzem Winkel wehrt Gartler zum Eckball ab.
45
17:48
Eine Verletzungsunterbrechung verlängert die Nachspielzeit. Horvath wird aber weitermachen können.
45
17:46
Fountas mit dem nächsten gefährlichen Abschluss! Von der Seite wird seine Flanke zunächst geblockt, dann zieht er ab, Schlager wehrt zum Eckball ab!
45
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
17:45
Der Ausgleich beflügelt die Rapidler, die hier noch vor der Pause die Führung wollen.
41
17:42
Tooor für Rapid Wien, 1:1 durch Ercan Kara
Kurz vor der Pause gelingt Rapid doch noch der Ausgleich! Kara startet ideal aus dem Mittelfeld, überlegt dann noch und schießt den Ball an Schlager vorbei ins Tor!
40
17:41
Die LASK-Abwehr klärt zunächst, aber dann bringt Rapid den Ball noch einmal gefährlich hinein, Hofmann hat die nächste Großchance am Kopf, aber setzt den Kopfball erneut daneben.
40
17:40
Rapid holt einen Eckball raus - Grüll wird ihn bringen.
38
17:38
Grüll stürmt immer wieder allein nach vorn. Die Flankenläufe bei Rapid sind oft vergebene Mühen, weil in der Mitte kaum Spieler in gefährliche Schusslagen kommen.
36
17:36
Der nächste gefährliche Eckball von Michorl! Luckeneder trifft die Latte, Rapid war hier wieder nur Zuschauer!
33
17:34
Karamoko setzt zum Dribbling an, mittlerweile kann die Rapid-Defensive seine Versuche gut unter Kontrolle bringen.
30
17:32
Fountas vergeigt eine gute Konterchance! Er dribbelt sich selbst aus, Potzmann kommt so leicht wieder an den Ball.
30
17:30
Karamoko steht allein vorm Tor! Irgendwie wird er noch gestört, so kann er nicht mehr abschließen - Riesenglück für Rapid.
29
17:30
Ein Freistoß von Grüll auf Hofmann bringt Kopfballgefahr! Die Linzer können aber aufatmen, der Versuch geht am Tor vorbei.
28
17:28
Ein schöner Wechselball von Aiwu auf Grüll bringt Rapid in eine gute Position, Fountas ist aber zu gut abgeschirmt und kann den Ball von Arase nicht mehr verwerten.
26
17:27
Wieder ein leichter Ballverlust bei Rapid in der Vorwärtsbewegung - der Konter über Renner endet mit einem Stürmerfoul gegen Aiwu.
25
17:25
Ein Stürmerfoul beendet die Situation - Rapid hat wieder Ballbesitz.
24
17:25
Michorl bringt einen Eckball scharf und gefährlich! Da zerbröselt die Rapid-Abwehr erneut. Es gibt noch einen Eckball.
23
17:24
Horvath mit der nächsten Chance! Rapid ist wieder ganz offen, Horvath scheitert abermals an Gartler!
22
17:22
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Stojković geht an Michorl vorbei, der Linzer setzt zur Grätsche an und erwischt nur noch den Spieler - Gelb!
20
17:21
Karamoko setzt nach! Da kann sich Gartler auszeichnen, der Schuss aus halblinker Position ist aber keine allzu gefährliche Prüfung für den Rapid-Torhüter.
19
17:20
Rapid will sofort auf den Ausgleich spielen, doch der LASK kann die Angriffe der Wiener gut unter Kontrolle bringen.
17
17:18
Tooor für LASK, 0:1 durch Thomas Goiginger
Ein langer Einwurf bringt die Führung für die Linzer! Die Rapid-Verteidigung ist komplett verunsichert, zuerst kommt der Ball in die Mitte auf Boller, dessen Schuss Gartler noch abwehrt, aber den Nachschuss von Goiginger kann er nicht verhindern.
17
17:18
Bei Holland geht's nicht weiter - er wird durch Hong ersetzt.
17
17:17
Einwechslung bei LASK: Hyun-seok Hong
17
17:17
Auswechslung bei LASK: James Holland
16
17:17
Holland muss nach einer unguten Landung kurz behandelt werden.
13
17:14
Horvath kommt mit Tempo in den Strafraum - Paul Gartler hat kein Problme den Ball unter Kontrolle zu bringen.
12
17:12
Freistoß für den LASK aus dem Halbfeld - die Flanke von Michorl ist von Rapid leicht geklärt.
9
17:10
Ein weiterer Eckball sorgt diesmal für Gefahr im Rapid-Strafraum, Stojković kann klären.
8
17:09
Michorl ist auch gleich wieder in der Offensive dabei. Goiginger flankt zur Mitte, Hofmann fälscht den Schuss von Michorl ins Tor-Out ab. Goigingers Eckball kann nicht für Gefahr sorgen.
8
17:08
Aiwu räumt Michorl ab; der Linzer bleibt kurz liegen, kann aber schnell weitermachen.
7
17:07
Michorl klärt den Eckball, aber der Ball landet wieder bei Rapid!
6
17:06
Rapid holt den ersten Eckball. Grüll und Ullmann gehen zur Fahne.
4
17:05
Der LASK attackiert früh, Rapid hat seine liebe Not beim Rausspielen.
1
17:02
Erster Abschluss des LASK. Grgic versucht es vom Strafraumrand, sein Flachschuss geht aber rechts vorbei.
1
17:00
Spielbeginn
16:55
Die Mannschaften sind im Spielertunnel - gleich werden sie vom Schiedsricherteam aufs Feld geführt.
16:50
Beide Trainer sind ungeachtet der Tabellensituation von einem üblich intensiven, hochklassigen Spiel überzeugt. Die Mannschaften sollen das beweisen.
16:46
Besonders schwierig bei den Linzern geht es derzeit mit der Chancenauswertung zu. Große Chancen werden ausgelassen, die Ergebnisse sind entsprechend mager.
16:43
LASK werden die Probleme bei Rapid kalt lassen - als Tabellenletzter haben sie ihre eigenen Probleme.
16:39
Rapid hat zuletzt späte Gegentore kassiert, die ihnen wichtige Punkte gekostet haben. Heute müssen die Hütteldorfer bis zum Schluss durchhalten, der LASK wird gefährlich bleiben.
16:34
Beide Mansnchaften verbindet, dass sie in der Europa League eine wesentlich bessere Form zeigen als in der Liga. Rapid hat zuletzt Dinamo Zagreb geschlagen, der LASK ist gar ungeschlagen in seiner Gruppe.
16:32
Rapid will seine Serie gegen den LASK möglichst ausbauen. Es wäre auch für die Tabelle wichtig. Der LASK ist hier wohl noch stärker unter Druck.
16:18
LASK wartet schon länger auf einen Sieg gegen Rapid. In den letzten Jahren hat sich Rapid da immer wieder oft auch souverän durchsetzen können. Zuletzt gab es ein 1:1.
16:13
Rapid setzt weitgehend auf die Spieler der letzten Wochen. Im Cup hat das mit einem 3:0 zumindest für eine Beruhigung gesorgt, zuletzt gab es in der Liga ja nur zwei enttäuschende Unentschieden.
Herzlich willkommen zur 13. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel SK Rapid Wien gegen LASK.

Letzte Saison bedeute Rapid gegen LASK noch die Frage, wer erster Salzburg Verfolger ist - heute ist es ein Nachzüglerduell, nämlich Neunter gegen den Tabellenletzten. Dabei sehen sich die Trainer in sehr ähnlichen Situationen. Der Tenor ist gleich: Die Leistungen stimmen, die Ergebnisse aber nicht.

Da nützen auch gute Ausgangspositionen im Europacup nichts, wenn es in der Liga mit dem Gewinnen nicht so ganz hinhauen will. Dazu kommen noch personelle Probleme. Verletzungen und zuletzt auch wieder mit Corona infizierte Spieler machen die Situation weder in Wien, noch in Linz leichter.

In den letzten Jahren hat sich zwischen den beiden eine intensive Rivalität entwickelt. Diese Extramotivation werden die Trainer zu wissen nützen, um die Spieler so richtig heiß auf die Partie zu machen. Dass gewonnen werden muss, ist hier jedem klar. Anstoß ist um 17:00 im Allianz Stadion in Wien.

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009