16. Spieltag
27.11.2021 17:00
Beendet
Admira Wacker
FC Admira Wacker
0:1
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0:0
  • Michael Liendl
    Liendl
    82.
    Elfmeter
Stadion
BSFZ-Arena
Schiedsrichter
Daniel Pfister

Liveticker

90
19:13
Der Wolfsberger AC holt einen späten 1:0 Sieg bei der Admira und sichert sich damit drei Punkte. Die Partie war über weite Strecken eine Einbahnstraße: die Gäste legten sehr dominant und aggressiv im Gegenpressing los. Die Admira konnte dem nur wenig entgegensetzen und tat sich über 90 Minuten hinweg schwer mit dem Ball in Tritt zu kommen. Die spielentscheidende Situation entstand dann in Minute 82: der eingewechselte Wernitznig holte gegen Bauer einen Elfmeter heraus, den Liendl sicher zum Sieg verwandelte. In der Nachspielzeit sah Schmiedl für rohes Spiel noch die rote Karte.
90
18:57
Spielende
90
18:53
Rote Karte für Philipp Schmiedl (FC Admira Wacker)
Schmiedl zieht gegen Dedic voll durch und trifft den Defensivmann gestreckt am Schienbein. Der Platzverweis nach VAR-Check ist absolut vertretbar.
90
18:50
Gelbe Karte für Wilhelm Vorsager (FC Admira Wacker)
90
18:49
Fünf Minuten Nachspielzeit gibt es und von einer echten Schlussoffensive der Admira ist noch nichts zu sehen. Viel Zeit bleibt nicht mehr.
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
18:47
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Kai Stratznig
90
18:47
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
86
18:44
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Patrick
86
18:44
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Thomas Ebner
86
18:43
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Leonardo Lukačević
86
18:43
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Matthias Ostrzolek
82
18:39
Tooor für Wolfsberger AC, 0:1 durch Michael Liendl
Liendl verwandelt sicher, das ist die späte Führung für die Gäste!
81
18:38
Elfmeter für den WAC! Wernitznig, wer sonst, holt gegen Bauer ein Foul heraus und sichert seiner Mannschaft die Chance auf das erlösende 1:0.
76
18:33
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
76
18:33
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Eliel Peretz
74
18:32
Herzog ist sichtlich unzufrieden mit dem Offensivauftritt seiner Mannschaft.
73
18:32
Schmiedl mit einem Durchbruch über den rechten Flügel, schafft es aber in zwei Versuchen nicht den Ball an Kofler vorbei in die Mitte zu bringen.
69
18:27
Die Unterbrechungen haben der Partie nicht gut getan. Der Schwung ist auf beiden Seiten draußen, viele Angriffe versanden bereits in den ersten Ansätzen.
68
18:26
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Philipp Schmiedl
68
18:25
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Stephan Zwierschitz
64
18:22
Für den Youngster ging es tatsächlich nicht weiter. Für ihn ist Vorsager in der Begegnung.
63
18:22
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Wilhelm Vorsager
63
18:21
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Luca Kronberger
63
18:20
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
63
18:20
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Cheikhou Dieng
63
18:20
Kronberger bleibt im Rasen hängen und muss behandelt werden. Das sieht nicht gut aus!
58
18:15
Tolle Kombination über Liendl, Peretz, Baribo und am Ende wieder Liendl. Der Routinier mit einer tollen Abschlussposition, aber Bauer kann gerade so abblocken.
53
18:10
Es lässt sich definitiv sagen, dass die Admira deutlich energischer auf den Rasen zurückgekommen ist. Mit mehr Elan versuchen die Südstädter endlich Zugriff auf das Spiel zu erlangen.
50
18:07
Gelbe Karte für Joseph Ganda (FC Admira Wacker)
Jetzt ist der Schiedsrichter auf den Geschmack gekommen. Ganda kommt gegen Dieng deutlich zu spät und wird dafür richtigerweise verwarnt.
49
18:06
Gelbe Karte für Niko Datković (FC Admira Wacker)
Taferner geht mit dem Ball durch mehrere Gegenspieler, Datkovic lässt das Bein stehen und sieht dafür die erste Gelbe Karte.
48
18:05
Da ist die erste gute Chance für die Admira! Nach Freistoß von Kerschbaum und Ping-Pong im WAC Strafraum landet der Ball bei Ebner, der den Ball nur knapp an der rechten Stange vorbeisetzt.
46
18:03
Schiedsrichter Pfister hat die zweite Halbzeit angepfiffen. Für den WAC geht es darum, das gute Momentum mitzunehmen und in Tore umzumünzen. Die Hausherren müssen besser ins Spiel finden und den Ball besser laufen lassen.
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:49
Nach 45 Minuten steht es zwischen dem FC Admira Wacker und dem WAC 0:0. Die Wolfsberger waren über die gesamte Dauer die spielbestimmende Mannschaft. Die Pressinglinien waren hoch angesetzt, die Südstädter bekamen phasenweise keine Luft zum atmen. Auch mit Ball agierte die Mannschaft von Robin Dutt engagiert und konnte durch das dynamische Zentrum rund um Taferner, Peretz und Liendl immer wieder gute Aktionen intiieren. Der Admira hingegen gelang wenig, da muss eine deutliche Steigerung her.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
17:46
Die letzten Minuten der ersten Hälfte laufen in der Südstadt. Derzeit bestimmt Kampf im Mittelfeld das Spiel. Es wird wohl torlos in die Kabinen gehen.
40
17:42
Die Admira bekommt durch einen Eckball die Chance Torgefahr zu erzeugen, kann sich in den Luftduellen aber nicht durchsetzen. Kofler packt sicher zu und läutet den nächsten Angriff der Wolfsberger ein.
37
17:38
Der soeben genannte Taferner dringt mit viel Zug in den Strafraum ein und zwingt Leitner mit einem Schuss aufs kurze Eck zu einer guten Parade.
34
17:36
Taferner, Peretz und Liendl bereiten der Admira-Defensive große Probleme. Das Trio spielt nahe beisammen, kann so immer wieder Dreiecke bilden und den Ball gut laufen lassen.
30
17:32
Erste Anzeichen eines Angriffs bei der Admira. Mustapha spielt auf Zwierschitz, der den Ball aber nicht zurück in den Strafraum bringen kann.
28
17:30
Wieder eine gute Kombination der Wolfsberger über mehrere Stationen. Am Ende steht ein Abschluss von Peretz, den Leitner allerdings fangen kann.
20
17:23
Das ist bisher eine sehr dominante Vorstellung des WAC. Spielfreudig mit Ball, aggressiv gegen den Ball. Die Südstädter haben nur wenig Raum zum atmen und kommen im eigenen Passspiel meist nicht über 1-2 Stationen hinaus.
14
17:15
Peretz spielt Dieng frei, der mit Zug zum Tor in die Schnittstelle läuft aber nicht mehr genug Druck auf seinen Abschluss bringt. Kein Problem für Leitner.
10
17:12
Für die Admira bedeutet die Anfangsphase viel Arbeit. Der WAC steht hoch und lässt den Ball gut laufen. DIe Südstädter können sich aus der Entklammerung nur selten befreien und müssen viele Räume zulaufen.
7
17:08
Schöne Kombination über Jasic und Taferner, der Baribo findet aber der Stürmer kann den Ball im Strafraum nicht sauber verarbeiten.
2
17:03
Nach 90 Sekunden gibt es den ersten Eckball für die Gäste aus dem Lavanttal. Liendl spielt flach auf Taferner, der aus dem Rückraum abzieht aber im Fünfer mit Dieng den eigenen Mann trifft.
1
17:02
Die Partie läuft! Die Heimmannschaft spielt in Schwarz-Weiß, die Gäste ganz in Schwarz.
1
17:01
Spielbeginn
17:00
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Daniel Pfister in seinem erst vierten Bundesligaspiel!
16:35
Admira-Trainer Herzog wünscht sich von seiner Mannschaft im Vorfeld der Partie wieder einen beherzten Kampf, aber auch mehr Konsequenz vor dem Tor. Denn die Ausbeute in der Offensive ist nur ein großes Manko der Südstädter in der heurigen Saison.
16:34
Das Spiel könnte zu einem Spiel der Offensivakteure werden. Auf Seiten der Admira sind es Mustapha und Kronberger, auf Seiten der Gäste Liendl, Peretz und Baribo die eine gute Form vorweisen und immer für eine gefährliche Aktion gut sind.
11:06
In der 16. Runde der Admiral Bundesliga trifft der FC Admira Wacker auf den Wolfsberger AC.
Der Endspurt vor der Winterpause startet mit der ersten von drei verbleibenden Runden. Die Admira kommt mit einem Remis aus Salzburg im Gepäck und viel Selbstvertrauen. Die Mannschaft von Andreas Herzog hatte im 0:0 vor einer Woche eine heroische, kämpferische Leistung gezeigt und der Offensive der Bullen damit den Zahn gezogen.

Konträrer könnte die Ausgangslage für die Gäste aus Wolfsberg nicht sein: mit einer 1:5 Klatsche vergangenen Sonntag in Innsbruck gegen die WSG Tirol wurde der starke Aufwärtstrend unter Robin Dutt abrupt gestoppt. Im Auswärtsspiel gegen die Admira werden die Kärntner dennoch Favorit und auf Wiedergutmachung aus sein.

Gespielt wird in der BSFZ-Arena und Anpfiff ist um 17:00 Uhr!

FC Admira Wacker

FC Admira Wacker Herren
vollst. Name
Admira Wacker
Stadt
Maria Enzersdorf
Land
Österreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
17.06.1905
Stadion
BSFZ-Arena
Kapazität
12.000

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300